Stiftungen der Kasseler Sparkasse – Stiftungsbilanz

BHB.Werbeagentur.de

| 1. Kulturförderung |

F

ür die Förderung der

Kultur in unserer Region

kommt den Kulturstiftungen

der Kasseler Sparkasse eine

herausragernde Bedeutung zu.

Wie kaum ein anderes Unternehmen

in unserem Geschäftsgebiet

unterstützen die Kulturstiftungen

den Erhalt und die Fortentwicklung

des kulturellen Lebens.

Das stifterische Engagement

schafft stabile Strukturen, indem

es durch wirksame Förderung die

Verfügbarkeit kultureller Angebote

sichern hilft.

Gefördert werden verschiedenste

Projekte

von regionalem bis

internationalem Rang,

die dem Gemeinwohl

dienen, weil sie dazu beitragen,

die Attraktivität der Stadt und

des Landkreises Kassel für

Kulturschaffende wie für Kulturinteressierte

zu stärken.

Auf diese Weise steigert die

Arbeit der Stiftungen die Lebensqualität

für alle Menschen in

unserer Region.

Der internationale Anspruch

findet sich auch im Programm

wieder: 292 internationale Filme

und Videos aus 31 Ländern, davon

41 Lang- und 251 Kurzfilme

sowie 18 Installationen und

12 Performances wurden gezeigt.

Diese wurden aus einer

Rekordzahl von 2.864 Einreichungen

aus 64 Ländern ausgewählt.

Über 130 Festivalpremieren

sprechen für die Exklusivität

des Programms.

D

as Kasseler Dokumentarfilm-

und Videofest

hat sich zu einer wichtigen

Plattform für die internationale

Film-, Medien- und Kunstszene

entwickelt.

Auch das hohe Niveau der Zuschauerzahlen

konnte gesteigert

werden. In den verschiedenen

Sektionen des Festivals wurden

erstmals über 11.800 Zuschauer/innen

gezählt. Unsere Gäste

waren von der Programmauswahl

und der tollen Stimmung in den

Kinos genauso begeistert wie von

der Ausstellung Monitoring, dem

audiovisuellen Performance-Programm

in der DokfestLounge und

der interdisziplinären Workshop-

Tagung interfiction unter dem

Titel „instructable: So funktioniert

das!“.

Auch die Zahl der Fachbesucher/

innen stieg erneut an: Fast 550

Filmemacher/innen und Künstler/

innen, Vertreter/innen der Presse

und von Film- und Medieninstitutionen

sowie Film- und

Medienstudent/innen aus dem

In- und Ausland konnten wir in

Kassel begrüßen.

Die sechs Musikschulen im Landkreis Kassel führen im jährlichen Wechsel die Kreismusikschultage durch. Hauptsächliche

Bestandteile des Kreismusikschultages sind ein Festkonzert mit Ensembles aller Musikschulen und des

Kreismusikschulorchesters, ein bildungspolitisches Forum zur Arbeit und Bedeutung der Musikschularbeit,

öffentliche Auftritte in Fußgängerzonen, Kirchen, Schulen und ein Eltern-Schülerfest mit Musik Spiel und Tanz.

www.kasseler-sparkasse.de/stiftungen

4 5

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine