News Magazin für Fachhändler Winter | 2009|2010 - ZyXEL

zyxel.com

News Magazin für Fachhändler Winter | 2009|2010 - ZyXEL

ENTERPRISE-LAN-SWITCHES

Professionelle Gigabit-Switching- &

Routing-Lösung

Der Gigabit-Switch ZyXEL XGS-4526 ist ein Multilayer-Ethernet-Switch (L2/L3/L4), der

umfangreiche Features wie Datenraten von 10/100/1000 Mbps und 10 Gbps, hohe Verfügbarkeit

auf Enterprise-Ebene, Ausfallsicherheit und Redundanz bietet. Mit seinen

umfassenden Layer-3-Features eignet sich der XGS-4526 ideal für den Einsatz in KMU-

Netzwerken.

Flexibilität und Netzwerkausbau

Der Switch ZyXEL XGS-4526 bietet Gigabit-Geschwindigkeit

auf Layer 2 mit Datenraten von

bis zu 144 Gbps, umfassende Layer-3-Features,

Multicasting und Ausfallsicherheit. Zudem unterstützt

er OSPF, DVMRP, VRRP und wird den Anforderungen

an eine schnelle Datenübertragung

rundum gerecht. Der XGS-4526 ist mit Gigabit-

Ports (100/1000 Mbps) und Fiber-SFP-Slots ausgestattet

und ermöglicht Flexibilität und hohe

Geschwindigkeiten von bis zu 10 Gbps. Die Installation

des Switch ist einfach: Einerseits kann er im

Core-Netzwerk installiert werden, um Verbindungen

zu Servern herzustellen.

ZyXEL XGS-4526

Managed Layer 3+ 10-Gigabit-Switch

Intelligente QoS für bandbreitenintensive Anwendungen

In IP-basierten Netzwerken laufen oft viele Anwendungen

gleichzeitig. Dadurch ist der Datenverkehr

sehr komplex und vielfältig. Um eine hohe Qualität

der verschiedenen Anwendungen in einem konvergenten

Netzwerk zu gewährleisten und den

Datenverkehr angemessen zu priorisieren, müssen

Unternehmen geeignete Mechanismen zur Überwachung

des Datenverkehrs einführen.

Der ZyXEL XGS-4526 unterstützt QoS und ermöglicht

so eine Priorisierung des Netzwerkverkehrs.

Dank der Unterstützung von CoS (Class-of-Service)

und DSCP (Differentiated-Services-Code-Point)

können Netzwerkadministratoren den Datenverkehr

bei bandbreitenintensiven Anwendungen

wie VoIP und Videokonferenzen einfach priorisie-

ren. Außerdem bietet der XGS-4526 erweitertes

Bandbreiten-Management mit einer Granularität

von 64 Kbps und ist mit acht Hardware-Priority-

Queues ausgestattet. Dadurch ist ein einfacheres

Bandbreiten-Management möglich.

Hohe Verfügbarkeit und Ausfallsicherheit

Der Gigabit-Switch ZyXEL XGS-4526 unterstützt

das VRRP-Routing-Protokoll (Virtual-Router-Redundancy-Protocol)

und garantiert damit Ausfallsicherheit

bei der Datenübertragung. BPS dient

als zweite Stromquelle zur redundanten Strom-

versorgung bei Stromausfall. IEEE802.3ad-Link-

Aggregation verringert die Ausfallzeit, da darüber

mehr Datenpakete und Bandbreite für bandbreitenintensive

Anwendungen zur Verfügung

stehen. Gigabit-Uplink bietet neben einer hohen

Bandbreite bei der Datenübertragung Gigabit-

Aggregation bei der Übertragung bandbreitenintensiver

Anwendungen. Das IEEE802.1w-RSTP-

Protokoll (Rapid-Spanning-Tree-Protocol) sendet

Datenpakete über eine Backup-Verbindung und

stellt so bei einer fehlgeschlagenen Weiterleitung

die Verbindung sofort wieder her.

Lokale Informationen: www.zyxel.com/Europe/Impulse

Der ZyXEL XGS-4526 ist prädestiniert als das Herzstück eines KMU-Netzwerks und garantiert eine hohe

Qualität in konvergenten Netzwerken.

FEATURES

ZyXEL XGS-4526

10G Managed Gigabit-Switch Layer 3

• 96 Gbps non-blocking Switching

• 24 100/1000BaseT-Gigabit-Ports

(4 Dual-Personality)

• 10G-Erweiterungsslot für Modul EM-4xx

• erweiterte L3-Features

• Multilayer-Verwaltung (L2/L3/L4) ACL für hohe

Sicherheit und Bandbreiten-Management

• VLAN-Stacking (QinQ) für Netzwerk-basierte

VPNs

• Port-Sicherheit und 802.1x-Authentifizierung,

WFQ, WRR und SPQ Queuing-Algorithmen für

Datenpriorisierung

• unterstützt Backup-Power-System

4 |

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine