Rosen - Villach

villach.at

Rosen - Villach

München

Salzburg

Schwarzach-St.Veit

≤≥

Lienz

Spittal

Rothenthurn

Ferndorf

Markt Paternion

Paternion-Feistritz

Weissenstein-Kellerberg

Puch

Gummern

ST. RUP-

RECHT

S2

Annenheim

Sattendorf

St. Urban a.O.

Ossiach-Bodensdorf

Steindorf a.O.

Tiffen

Feldkirchen

i. K.


Wien

S. Veit a.d. Glan

Ossiacher See

27

PREISE STADTKARTEN

(Nutzung von Bus und StadtBahn)

EINZELKARTE

Normalpreis € 2,00

Sparpreis € 1,30

Seniorenpreis € 1,40

Familienpreis € 3,30

TAGESKARTE

Normalpreis € 4,50

Sparpreis € 3,00

Seniorenpreis € 3,20

Familienpreis € 7,50

WOCHENKARTE

Normalpreis € 14,00

MONATSKARTE

Normalpreis € 42,00

Studentenpreis € 29,00

JAHRESKARTE

Normalpreis € 420,00

28

Krankenhaus

Polizei

Schule

WC

22

21

24

23

WEST-

BAHNHOF

S2

Drau

20

6 25

7 9

8 15

4

3 1

12

2

5

18

17

HAUPT-

BAHNHOF

S1 S2

16

14

13

10

11

Drau

S1

SEEBACH

Gail

26

29

19

Magdalenensee

Drau

Silbersee

Föderlach

Lind-Rosegg

Velden am W.

Töschling

Pörtschach a. W.

Pritschitz

Krumpendorf

Klagenfurt Lend

Wien

S. Veit a.d. Glan

Klagenfurt

>

>

Weizelsdorf

Ferlach

Völkermarkt

Bleiburg

Wolfsberg

Weitere Informationen zu den Tarifen erhalten Sie bei

den Kärntner Linien unter www.kaerntner-linien.at

Behinderten-WC

Wo die StadtBahn wirklich nicht hinkommen sollte,

runden 26 Buslinien das dichte Nahverkehrsangebot ab.

www.villach.at/busnetzplan

Gratis:

Maximal 2 Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr

fahren in Begleitung gratis.

Sparpreis:

Kinder ab dem vollendeten 6. Lebensjahr bis zum

vollendeten 15. Lebensjahr. Menschen mit Behinderung,

Zivilblinde und Schwerkriegsbeschädigte erhalten Einzelund

Tageskarten zum Sparpreis.

Seniorenpreis:

Für Personen ab dem vollendeten 60. Lebensjahr

(ab dem 60. Geburtstag)

Familien:

Eltern und bis zu 5 derselben Familie angehörende

Kinder zahlen zusammen den Familienpreis.

Studenten:

Studenten bis zum vollendeten 24. Lebensjahr

(bis zum 24. Geburtstag) erhalten eine Monatskarte

zum Studentenpreis.

Hunde:

Für Hunde sind Fahrkarten zum Sparpreis zu lösen,

außer sie werden in Behältnissen transportiert.

Ergänzung:

Fahrradmitnahme ist generell möglich.

Bitte informieren Sie sich individuell unter

www.oebb.at

Kötschach-Mauthen

Hermagor

Nötsch

Udine

Venedig

>

Tarvisio-B.

Thörl-Maglern

Rosenbach

Arnoldstein

Pöckau

Neuhaus

Fürnitz

WARM-

BAD

S2

Gödersdorf

Finkenstein

Faak am See Bahnhof

Ledenitzen

1. Rathaus

2. Business Center Parkhotel

3. neuebuehnevillach

4. Museum

5. Relief

6. Musikschule

7. Arbeiterkammer

8. Schiffsanlegestelle Drau

9. Jugendwohlfahrt

10. Polizeikommissariat Stadtpolizeikommando Villach

Winkl im Rosental

>

Jesenice / Laibach

Weizelsdorf

Ferlach

11. Wasserwerk

12. Jugendzentrum

13. Volkshaus Perau

14. Kremlhoftheater

15. Congress Center Villach

16. AMS Villach

17. Bezirkshauptmannschaft

18. Finanzamt Spittal Villach

19. Wirtschaftskammer

20. Kärntner Gebietskrankenkasse

Faaker See

21. Stadthalle Villach

22. Kulturabteilung / Dinzlschloss

23. Wirtschaftshof

24. Stadtgarten und Friedhöfe

25. Lebensmittelpolizei Marktangelegenheiten

26. Mehrzweckhaus St. Magdalen

27. Volkshaus Landskron

28. Mehrzweckhaus Pogöriach

29. Kultur- und Mehrzweckhaus Maria Gail

LEGENDE

9 Minuten Fußweg (750m)

Stadtbahn Villach

Bahnstrecke außerhalb von Villach

Stadtbereich Villach

Haltestellen Stadtbahn Villach

Haltestellen außerhalb von Villach

Hier ziehen


In unsere gemütliche Altstadt

Villachs Altstadt ist die perfekte Kulisse für die beiden

berühmtesten Feste der Stadt, Villacher Kirchtag und

Villacher Fasching. Aber auch sonst ist in unserer

quirligen Altstadt das ganze Jahr über sehr viel los.

Hier lässt es sich auf kulturellen Pfaden wandern und

viel Kunst im öffentlichen Raum erleben und genießen.

Hier kann man auch lässig shoppen. Nach dem

Einkaufsbummel durch die hochwertigen Geschäfte laden

viele Lokale und Gastgärten im mediterranen Flair unserer

Plätze, Innenhöfe und Gassen ein. Auch bis zu den

Drauterrassen, wo man direkt am Fluss verweilen und den

Blick schweifen lassen kann, sind es von der Stadtbahn

nur wenige Schritte. Hier legt auch das Drauschiff ab.

In unsere Industriezone

Zur Arbeit mit der Stadtbahn? Perfekt! Die Industriezone

Seebach mit ihren international erfolgreichen Großbetrieben

ist perfekt angebunden. Und auch die Rohrkaserne,

den Technologiepark Villach und die Fachhochschule

erreicht man sehr bequem.

In die Schulzentren

In das moderne Tourismus-Schulzentrum Warmbad

gelangt man fl ott mit der Stadtbahn.

Das orthopädische Kompetenzzentrum mit Reha-Klinik

liegt einen Steinwurf entfernt. Auch die vielen Bildungseinrichtungen

in Lind sind perfekt angebunden.

Zu den Kärnten-Card- Angeboten

Stadt und Umgebung bieten viel. Mit der Kärnten Card

eröffnet sich ein breites Spektrum. In der Altstadt entert

man das Drauschiff MS Landskron, erkundet das Museum

und genießt den Blick vom Großglockner bis zur Koralm –

im Relief von Kärnten.

In den Sportpark Warmbad

Tennisspielen kann man hier das ganze Jahr über, Reiten

ebenso, die Driving Range verspricht perfekte Golfschwünge,

und auf etlichen Laufstrecken hält man sich

fi t: Der Sportpark Warmbad liegt idyllisch im Grünen und

ist gut an die Stadtbahn angebunden.

In unser Naherholungsgebiet

Ob man das Naherholungsgebiet mit seinem breiten und vielfältigen

Freizeitangebot für den kleinen Urlaub zwischendurch

zu Fuß, per Rad oder mit dem Schiff erkundet: Eine Haltestelle

der Stadtbahn ist garantiert gleich in der Nähe. Sei es für eine

Fahrt mit dem Drahtesel entlang des landschaftlich reizvollen

Drau- oder Gailradweges, ins schöne Rosental, nach Velden

oder rund um die Seen in unserem Stadtgebiet.

Auf historische Entdeckungsreisen

Es lockt aber auch ein Spaziergang in Warmbad über

die Napoleonswiese, den Römerweg bis nach Federaun.

So können die Freizeit und das Naturerlebnis das ganze

Jahr über autofrei und entspannt beginnen.

Direkt in die KärntenTherme

Sie zählt auf dem Thermensektor zu den modernsten

und innovativsten Attraktionen im Alpen-Adria-Raum.

Wellness, jede Menge Spaß und viel Sport reichen sich

hier die Hand. Das Rundum-Wohlgefühl steht für alle

Familienmitglieder im Mittelpunkt.

In den Naturpark Dobratsch

Villachs Inbegriff für Umweltschutz und Naherholung ist

der Naturpark Dobratsch. Der Blick ins Land ist atemberaubend,

an klaren Tagen reicht er bis zum Großglockner. Für

Abenteurer gibt es eine spezielle Route von Warmbad auf den

Villacher Hausberg. Infos: www.stadtbahn.at/abenteuer

An den Ossiacher See

Das ganze Jahr über ist der Ossiacher See einen Besuch

wert. Moderne Strandbäder locken, die Ausfl ugsschiffe

sind beliebt bei Groß und Klein. Mit Stadtbahn und

Schiff reist man zu den hochwertigen Konzerten des

Carinthischen Sommers völlig entspannt an.

Zum Faaker See und Bauernmarkt

Der See mit seinem türkisblauen Wasser und der

romantischen Insel mittendrin ist ein echtes Kleinod.

Der Faaker Bauernmarkt ist ein heißer Tipp für Freunde

regionaltypischer Spezialitäten und alle, die Geselligkeit in

rustikal-gemütlicher Umgebung schätzen.

Zur Gerlitzen-Kanzelbahn

Die Gerlitzen ist ein beliebtes Ziel für Schifahrer und

Wanderer.

S1

Villach Hauptbahnhof - Villach Seebach

Hauptbahnhof ab 4:58 5:29 6:20 6:46 7:20 8:20 9:20 10:20 10:50 11:20 11:50 12:20 12:50 13:20 13:50 14:20 14:50 15:20 15:50 16:20 16:50 17:20 17.50 18:20 18:50 19:20 20:20 21:20 22:20 23:50

Seebach an 5:01 5:32 6:23 6:48 7:23 8:23 9:23 10:23 10:53 11:23 11:53 12:23 12:53 13:23 13:53 14:23 14:53 15:23 15:53 16:23 16:53 17:23 17.53 18:23 18:53 19:23 20:23 21:23 22:23 23:53

S1 fährt

im ½ Stundentakt / Stundentakt

S2 fährt

im Stundentakt / 2-Stundentakt

Impressum: Medieninhaber, Herausgeber: Stadt Villach, Abteilung Öffentlichkeitsarbeit,

Rathausplatz 1, 9500 Villach.

Stand: September 2013. Änderungen vorbehalten. Vorbehaltlich Satz- und Druckfehler.

Villach Seebach - Villach Hauptbahnhof

Seebach ab 6:03 6:36 6:56 7:06 7:44 8:02 8:17 8:36 9:36 10:36 11:36 12:36 13:06 13:36 14:06 14:36 15:06 15:36 16:06 16:36 17:06 17:36 17:51 18:06 18:36 19:06 19:36 20:06 20:36 21:36 23:11 23:53

Hauptbahnhof an 6:06 6:39 6:59 7:10 7:47 8:05 8:20 8:39 9:39 10:39 11:39 12:39 13:09 13:39 14:09 14:39 15:09 15:39 16:09 16:39 17:09 17:39 17:54 18:09 18:39 19:09 19:39 20:09 20:39 21:39 23:13 23:56

Täglich | Mo-Sa, nicht 26.10., 1.11. | Mo-Fr, nicht 26.10. | Mo-Fr und So, nicht 26.10.

S2

Villach Warmbad - Villach Westbahnhof - Villach Hauptbahnhof - Villach St. Ruprecht

Warmbad ab 5:54 6:30 6:44 6:56 7:17 7:28 7:54 8:23 8:33 8:47 8:55 10:08 10:34 12:08 12:58 13:23 14:08 14:22 14:58 15:03 16:08 16:35 16:59 18:08 18:25 19:00 19:05 20:02 20:06

Westbahnhof ab 5:58 6:35 6:49 7:00 7:23 7:33 7:58 8:27 8:36 8:51 8:59 10:11 10:38 12:11 13:01 13:27 14:11 14:26 15:02 15:07 16:11 16:39 17:03 18:11 18:29 19:04 19:09 20:05 20:09

Hauptbahnhof an 6:01 6:39 6:52 7:03 7:26 7:36 8:01 8:30 8:39 8:54 9:02 10:14 10:41 12:14 13:04 13:30 14:14 14:29 15:07 15:10 16:14 16:42 17:06 18:14 18:32 19:07 19:12 20:08 20:12

Hauptbahnhof ab 5:57 6:43 8:44 10:16 11:12 12:16 13:12 13:40 14:16 15:12 16:16 17:12 17:40 18:16 19:12 20:16

St. Ruprecht an 6:01 6:47 8:48 10:20 11:16 12:20 13:16 13:44 14:20 15:16 16:20 17:16 17:44 18:20 19:16 20:20

Villach St. Ruprecht - Villach Hauptbahnhof - Villach Westbahnhof - Villach Warmbad

St. Ruprecht ab 6:03 7:01 8:01 9:46 11:00 11:46 13:00 13:46 15:00 15:46 17:00 17:46 19:00 19:46 20:35

Hauptbahnhof an 6:08 7:07 8:07 9:51 11:06 11:51 13:05 13:51 15:05 15:51 17:05 17:51 19:05 19:51 20:40

Hauptbahnhof ab 5:25 6:06 6:13 7:12 7:19 7:53 9:09 10:04 10:56 11:14 11:56 12:45 12:56 13:35 13:56 14:22 14:56 15:56 16:23 16:56 17:21 17:56 18:56 19:01 19:29 19:56 20:17

Westbahnhof an 5:28 6:09 6:16 7:15 7:22 7:56 9:12 10:07 10:59 11:17 11:59 12:48 12:59 13:38 13:59 14:25 14:59 15:59 16:26 16:59 17:24 17:59 18:59 19:04 19:32 19:59 20:20

Warmbad an 6:20 7:19 7:27 8:00 9:16 10:11 11:03 11:21 12:03 12:52 13:03 13:43 14:03 14:29 15:03 16:03 16:30 17:03 17:28 18:03 19:03 19:09 19:36 20:03 20:24

Täglich | Mo-Sa, nicht 26.10., 1.11. | Mo-Fr, nicht 26.10. | Mo-Fr und So, nicht 26.10. | fett gedruckt = durchgehende Zugverbindung

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine