Datei herunterladen (548 KB) - .PDF

abtenau.at

Datei herunterladen (548 KB) - .PDF

Kommt, feiert mit!

50 Jahre Bildungswerk Abtenau

7. bis 14. November 2010


Liebe Abtenauerinnen, liebe Abtenauer!

Ich darf hiermit dem Bildungswerk Abtenau herzlich zum „50er“ gratulieren. Das

engagierte und vielseitige Angebot des Bildungswerkes macht deutlich, dass sich

das Team des Abtenauer Bildungswerkes in seinen besten Jahren befindet.

Ich habe das Bildungswerk Abtenau als aktives und vielseitiges Bildungswerk schätzen

gelernt. Immer stand die Vermittlung zwischen verschiedenen Bevölkerungsgruppen,

Religionen und Sprachen im Vordergrund. Die Veranstaltungen griffen aktuelle

Themen in Gemeinde und Gesellschaft auf, befassten sich mit Eltern-, Frauen und

Seniorenbildung und boten vielfältige Anregungen für die gemeinsam zu gestaltende

Zukunft Abtenaus.

Ich bin davon überzeugt, dass diese engagierte und wichtige Arbeit weiterhin stattfinden

wird und wünsche Ihnen für die „Festwoche“ in Abtenau alles Gute, viele

begeisterte Besucherinnen und Besucher und bedanke mich bei Hilde Baumgartner

und ihrem Team für die langjährige erfolgreiche Bildungsarbeit!

Landeshauptfrau Mag. Gabi Burgstaller

Präsidentin des Salzburger Bildungswerkes

Liebe Abtenauerinnen, liebe Abtenauer!

Das Salzburger Bildungswerk Abtenau darf feiern – es ist heuer 50 Jahre alt!

Diesen runden Geburtstag nehmen wir zum Anlass, einen Bogen von der Vergangenheit

über die Gegenwart in die Zukunft zu spannen und aus dem Erlebten und Erfahrenen

Hilfen und Anregungen zur Gestaltung der Zukunft zu ziehen.

Wir laden euch herzlich ein, mit uns zu feiern und nach Möglichkeit und Interesse zu

den Veranstaltungen zu kommen!

Hilde Baumgartner

Bildungswerkleiterin

Bgm. Johann Quehenberger

Vorsitzender


Sonntag, 7. November 2010

10.30 Uhr, ehemaliges Konsumgebäude

Bunte Vielfalt – Handarbeit von Einheimischen und „Zuagroast’n“

Eröffnung der Ausstellung durch Bgm. Johann Quehenberger, Vorsitzender des

Salzburger Bildungswerkes Abtenau, und MMag. Michael Neureiter, Bezirksleiter

Tennengau

Wie der Gerichtsgarten aussehen könnte

Präsentation eines Modells, entstanden nach einer Idee von Erika Neumayr

Öffnungszeiten:

von 7. bis 14. November täglich von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr und von 15.30 Uhr bis

17.30 Uhr, am Sonntag von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 16.00 bis 18.30 Uhr

Dienstag, 9. November 2010

19.30 Uhr, Pfarrzentrum Abtenau

Welt im Wandel – 50 Jahre Zeitgeschehen „draußen“ und „herinnen“

Vortrag und Diskussion von und mit Dr. Rosemarie Fuchshofer

Die vergangenen 50 Jahre waren geprägt von tiefgreifenden Veränderungen und

einer rasanten Weiterentwicklung in vielen Bereichen. Dr. Fuchshofer wird auf den

Wandel in der Bevölkerungszusammensetzung, im Bereich der Bildung, Politik und

Wirtschaft, auf dem Gebiet Konsum und Arbeit u.a. eingehen, dabei aber Abtenau

besonders im Auge behalten.

Samstag, 13. November 2010

20.00 Uhr, Pfarrkirche Abtenau

Friedenskonzert des Spiritualchores Rauris

Benefizkonzert

Der Spiritualchor Rauris singt seine Konzerte, um mit dem Erlös den Pfarrer von

St. Georgen im Pinzgau, Pater Onema, bei dessen Arbeit für sein Heimatland Kongo

zu unterstützen. Nach vielen Jahren Bürgerkrieg ist im Kongo fast alles zerstört. Noch

immer sterben 66 von 100 Kindern, die Lebenserwartung liegt bei 42 Jahren. Ein Bläserensemble

aus Kuchl und gelesene Texte ergänzen das Programm des Gospelchores.


Sonntag, 14. November 2010

9.00 Uhr, Pfarrkirche Abtenau

Festlicher Pfarrgottesdienst

Mitgestaltet vom Kirchenchor Abtenau, einem Bläserensemble der Trachtenmusikkapelle

Abtenau und einer Instrumentalgruppe (Gitarren, Flöte, Keyboard) mit Liedern

und Musikstücken alter und neuer Meister (Mozart, Haydn, James More ...)

10.30 Uhr, Pfarrzentrum Abtenau

Festakt zum 50-jährigen Bestehen des Salzburger Bildungswerkes Abtenau

Ansprache des Bürgermeisters Johann Quehenberger

Ansprache von HR Dr. Günther Signitzer, Direktor des Salzburger Bildungswerkes

Festrede von Hans Gfrerer: „Das Salzburger Bildungswerk Abtenau – Rückschau

und Anekdoten“

Umrahmung: Posaunenensemble Gsenger

Dankworte der Bildungswerkleiterin Hilde Baumgartner

Im Anschluss an den Festakt wird ein kleiner Imbiss dargereicht.

Hilde Baumgartner

Au 62 • 5441 Abtenau

Tel: 06243-2484

www.salzburgerbildungswerk.at

Fotos: Fotolia

Zugestellt durch Post.at

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine