Kinderkulturtage Wiesbaden 2012 - Wiesbadenaktuell

wiesbadenaktuell.de

Kinderkulturtage Wiesbaden 2012 - Wiesbadenaktuell

nr.

134

Mo 24.09. bis Sa 06.10.2012

Vorverkauf ab 10.09.2012

verschiedene

Veranstaltungsorte

Info: 0611 31-3015

kinderkultur@wiesbaden.de

www.wiandyou.de (Kinderportal)


LANDESHAUPTSTADT

Kinder- & Familienfest zum

KOSTENFREI

SONNTAG, 23.09.12 · 13 – 18 UHR

SCHLOSSPLATZ WIESBADEN

.....................................................

MOTTO: KINDER BRAUCHEN ZEIT!

info: Tel. 0611 31-3015

kinderkultur@wiesbaden.de

www.wiandyou.de

In Kooperation mit

www.wiesbaden.de

Ausstellen in der KinderKunstGalerie

Die KinderKunstGalerie lässt der Kreativität von Kindern

freien Raum und ist vor allem ein Ort, an dem Kinder

ihre Kunstwerke ausstellen können.

Alle Wiesbadener Kindertagesstätten, Schulen und

Kindergruppen können kostenlos in der KinderKunst-

Galerie, Dotzheimer Str. 99, ihre Werke der Öffentlichkeit

präsentieren. Wir organisieren hierfür die Vernissage,

inkl. Einladungskarten und kleinen Snacks.

informationen:

Amt für Soziale Arbeit · Tel.: 0611 31-3465

Email: kinderkunstgalerie@wiesbaden.de

www.wiandyou.de (Kinderportal)


vorwort

03

Liebe Kinder, liebe Eltern,

um in Kindern ein lebenslanges Interesse und

Verständnis für Kultur – ob Theater, Zirkus,

Kunst oder Musik – zu wecken, ist es wichtig,

dass Kindern die Möglichkeit geboten wird

hiermit früh in Kontakt zu kommen. Bei den

Wiesbadener KinderKulturTagen können

sich deshalb bereits Kinder ab 3 Jahren bei

einem Besuch mit unterschiedlichen Ausdrucksformen

auseinandersetzen, neue

visuelle und akustische Eindrücke sammeln,

sich begeistern, freuen, mitfühlen, erleben

und staunen. Als Kindertagesstättengruppe

und Schulklasse oder mit Eltern, Großeltern,

Freunden und Geschwistern, der Besuch einer

Aufführung im Rahmen der KinderKulturTage

schafft ein gemeinsames Erlebnis.

Ob mit Puppen oder Schauspielern, es werden

Themen wie Freundschaft, Angst, Einsamkeit

und Glück aufgegriffen und kindgerecht

vermittelt. Das Stück „Max der Kugelkäfer“

vom Mapili Theater handelt beispielsweise

davon, seinen eigenen Weg zu gehen und

nicht aufzugeben.

Besonders spannend ist es, neben der

Aufführung als solches, auch einmal einen

neuen Ort zu besuchen, der das ganze Jahr

über sicher noch vieles mehr zu bieten hat.

Die Aufführungen finden an insgesamt 10

verschiedenen Veranstaltungsorten, verteilt

auf das Wiesbadener Stadtgebiet, statt. Zum

ersten Mal machen die KinderKulturTage in

diesem Jahr in Wiesbaden-Erbenheim im

Gemeindehaus der Ev. Paulusgemeinde halt.

Los geht es am 24.09.2012 mit der szenischen

Lesung „Wickie“ mit anschließendem Kunstangebot

in der KinderKunstGalerie.

Höhepunkte der 2-wöchigen Veranstaltung

sind unter anderem das Stück „Die Olchis“,

nach den bekannten Büchern von Erhard Dietl

sowie die Aufführung „Der Grüffelo“, beides

gespielt vom marotte Theater aus Karlsruhe.

Nach dem großartigen Erfolg und dem verdienten

Publikumspreis der KinderKulturTage

2011 präsentiert das Hohenloher Figurentheater

sein Stück „Schaf Ahoi“ für Kinder

ab 3 Jahre erneut in Wiesbaden. In diesem

Jahr vereinen sich außerdem die Reihe „Die

Kinderbühne“ und die KinderKulturTage

miteinander und konnten so als Abschluss,

am Samstag, 06.10.2012 „Herrn Müller und

seine Gitarre“ nach Wiesbaden einladen. Es

verspricht, ein grandioses Kinderkonzert zu

werden.

Ich wünsche allen großen und kleinen

Besucherinnen und Besuchern einen unvergesslichen

Einblick in die zauberhafte Welt

von Theater, Musik, Zirkus und Kunst im Rahmen

der Wiesbadener KinderKulturTage 2012.

Axel Imholz

Stadtrat


04

informationen + vorverkauf

!

infos zu den kinderkulturtagen

(kein kartenverkauf)

tel.: 0611 31-3015, fax: 0611 31-3952

e-mail: kinderkultur@wiesbaden.de

internet: www.wiandyou.de -> Kinderportal

kartenvorverkauf:

Verwaltungszentrum, Amt für Soziale Arbeit, Konradinerallee 11

(ÖPNV: Bushaltestelle Weidenbornstraße, Linien 3, 6, 33)

Mo, 10. 09. 12 – Fr, 21. 09. 12

Mo, 24. 09. 12 – Fr, 05. 10. 12

öffnungszeiten:

Montag, Donnerstag und Freitag

Dienstag und Mittwoch

Eingang B, Amt für Soziale Arbeit

2. Stock, Zimmer 2.240

2. Stock, Zimmer 2.218

8 – 12 Uhr

12 – 18 Uhr

karten an der tageskasse

Soweit noch vorhanden, können Karten auch an der Tageskasse gekauft werden.

Die Tageskasse öffnet 30 Minuten vor Beginn der Vorstellungen.

eintrittspreise theater, zirkus und kinderkonzert

Die Karten kosten für alle Vorstellungen 4,– EUR pro Person. Bei Vorlage der

Familienkarte reduziert sich der Preis auf 2,– EUR. Es ist nur Barzahlung möglich.

eintrittspreis lesung, inkl. kreativangebot

Die Karten für die Wickie-Lesung, am 24.09. kosten 3,- EUR pro Kind,

mit Familienkarte 1,50 EUR. Für Erwachsene ist die Lesung kostenlos.

veranstaltungsorte:

Die unterschiedlichen Veranstaltungsorte finden Sie unter den Vorstellungen sowie

in der Übersicht auf der Rückseite. Informationen zur Barrierefreiheit sind auf dem

Kinderportal unter www.wiandyou.de veröffentlicht.


informationen

05

altersangaben: Das Mindestalter bezeichnet das Alter ab dem die Kinder

der Handlung folgen können. Die Vorstellung ist natürlich auch für ältere Kinder

und Erwachsene zu empfehlen. Um jüngere Kinder nicht zu überfordern und um

Störungen und Unruhe zu vermeiden, müssen deshalb die Altersangaben unbedingt

eingehalten werden. Ein Besuch mit jüngeren Kindern ist nicht möglich.

theaterkarten für kindergruppen:

Für die Vorstellungen um 10:00 Uhr können Wiesbadener Kindertagesstätten und

Schulen Karten vorbestellen.

Vorbestellungen sind ab Mittwoch, 29.08.2012, 9:00 Uhr per Telefon, Fax oder Email

möglich. (Bitte beachten Sie, dass Bestellungen vor dem 29.08.12 nicht angenommen

werden können.)

Die Karten müssen bis spätestens Mittwoch, 12.09.2012 abgeholt werden!

Kartentelefon: 0611 31-3465, Fax: 0611 31-3952, Email: kinderkultur@wiesbaden.de

publikumspreis:

Alle Zuschauerinnen und Zuschauer können durch Abgabe einer Stimmkarte die

Theatervorstellungen bewerten. Die Vorstellung mit den besten Bewertungen erhält

den Publikumspreis der Wiesbadener KinderKulturTage 2012 – den KinderKulturKönig.

Die Stimmkarten werden vor den Vorstellungen herausgegeben.

näheres zu den veranstaltungen:

Ausführliche Beschreibungen der einzelnen Veranstaltungen finden Sie auf dem

Kinderportal unter www.wiandyou.de.

Impressum KinderKulturTage 2012: da+dort, wi&you, Ausgabe Nr. 134, 3/2012, Herausgeber: Magistrat der

Landeshauptstadt Wiesbaden, Anschrift: Amt für Soziale Arbeit, wi&you, Konradinerallee 11, 65189 Wiesbaden,

Tel.: 0611 31-3015, Fax: 0611 31-3952 E-Mail: kinderkultur@wiesbaden.de, Redaktion, Programm und Organisation:

Agathe Komor, Suse Aslanian, Madeleine Noll – in Kooperation mit: STZ Wellritzhof, STZ Gräselberg, STZ Klarenthal,

STZ Schelmengraben, KiJuZ Biebrich und KiJuZ AKK in der Reduit Gestaltung und Illustration: 99° Wiesbaden,

Druck: Lauck GmbH Druckprodukte und mehr, da+dort im Internet: www.wiandyou.de (Kinderportal)


06

lesung

MO 24.09.

zeit 10 und 16 Uhr

alter 4 – 11 Jahre

dauer Lesung +

Kreativangebot

ca. 70 Minuten

.......................................

ort KinderKunstGalerie

Dotzheimer Str. 99

65199 Wiesbaden

öpnv Haltestelle Loreleiring,

Linien 4, 17, 18, 23,

24, 27, 45, 47

Hinweis: Kinder werden betreut,

Teilnahme von Eltern beim

Kreativangebot nicht notwendig

wickie

zu Gast in der KinderKunstGalerie

..............................................

Wickie, der schlaue Wikingerjunge,

liest euch aus seinen abenteuerreichen

Büchern vor. Kommt und

erlebt wie Wickie auf weite Reisen geht und mit schlauen

Ideen viele gefährliche Situationen rettet.

Im Anschluss an die Lesung können alle Kinder farbenprächtige

Bilder an Staffeleien malen und witzige Tonfiguren

erstellen – vielleicht steht Wickie dabei ja Modell?

Es liest: Jule Pater

...................................................................................................................................

theater

noah und der

grosse regen

...................................................................................................................................

DI 25.09.

zeit 10 und 16 Uhr

alter 4 – 10 Jahre

dauer 60 Minuten

.......................................

ort Stadtteilzentrum

Klarenthal Geschwister-

Scholl-Str. 10a

65197 Wiesbaden

öpnv Haltestelle Heinz-Ranly-

Str., Linie 14, Haltestelle

Klosterweg, Linie 17

die stromer theater

.......................................................................

Warum wollte Gott eigentlich noch einmal von vorne

anfangen? Wie groß muss ein Schiff für alle Tiere der

Welt sein? Würdet ihr auch die Spinnen retten? Wie roch

es eigentlich nach Wochen auf der Arche Noah? Warum

konnten die Quilks nicht gerettet werden?

In „Noah und der große Regen“ wird die Geschichte der

Arche Noah kurzweilig und spannend mit Musik in Szene

gesetzt. Ein streitlustiges Paar wechselt zwischen Erzählerrollen,

Gott, dem Ehepaar Noah und etlichen Tieren.

Die lustvolle und nachdenkliche Erzählung der biblischen

Geschichte wäre ohne Wasser kaum denkbar, oder?


theater

07

die kleine hexe

L’UNA Theater

...........................................

Im Theaterstück zur beliebten

Geschichte von Otfried Preussler

sind alle dabei: vom gutmütigen Raben Abraxas bis hin

zur giftigen Muhme Rumpumpel. Hinterhältig hat sie

dafür gesorgt, dass die kleine Hexe nicht beim Walpurgisfest

der Großen dabei sein darf. Doch die kleine Hexe

ist nicht auf den Kopf gefallen... Begleitet sie durch

abenteuerliche Episoden in ihrem Hexenhaus, im Wald,

beim Schützenfest und natürlich auf dem Blocksberg

und seht selbst, wie es ihr gelingt eine wirklich gute

Hexe zu werden.

MI 26.09.

zeit 10 und 16 Uhr

alter 4 /5 – 10 Jahre

dauer 55 Minuten

.......................................

ort Stadtteilzentrum

Schelmengraben

Hans-Böckler-Str. 5-7,

65199 Wiesbaden

öpnv Haltestelle

Stephan-Born-Str.,

Linien

24, 27, 47

(Sieger des Publikumpreises

2009)

...................................................................................................................................

schaf ahoi

Hohenloher Figurentheater

....................................

Auf einer kleinen Insel in der Nordsee lebt das eigentlich

ganz normale Jungschaf Berthold und seine Mutter. Doch

leider passt eine Mutter viel zu sehr auf ihren Sohn auf.

Berthold wird bald von den anderen Jungschafen als

„Muttersöhnchen“ verspottet, das man bei einer abenteuerlichen

Flucht ans Festland nicht gebrauchen kann.

Doch ob die Ausreißer wirklich auf Bertholds Wissen über

das Meer, den Wind und das Schafleben im Allgemeinen

verzichten können, wird sich noch herausstellen…

(Sieger des Publikumspreises 2011)

DO 27.09.

zeit 10 und 16 Uhr

alter 3 – 7 Jahre

dauer 40 Minuten

.......................................

ort Hilde-Müller-Haus

Wallufer Platz 2

65197 Wiesbaden

öpnv Haltestelle -

Schiersteiner Str.,

Linien 1, 5, 8, 15


08

FR 28.09.

zeit 10 und 16 Uhr

alter 5 - 10 Jahre

dauer 58 Minuten

.......................................

ort Kinderzentrum

Wellritzhof,

Wellritzstr. 21

(im Innenhof)

65183 Wiesbaden

öpnv Haltestelle

Michelsberg,

Linien 3, 6, 33

Haltestelle

Sedanplatz,

Linie 1

dschungel

im labor

theaterkiste

von und mit Clown Otsch

............................................

Fasziniert von der wunderbaren

Welt des Regenwalds, untersucht der leicht

verrückte Professor Otsch den Erfindungsreichtum der

Pflanzen. Um seinen Zuschauern während seines

„Vortrages“ sinnliche und bleibende Eindrücke über den

Lebensraum Dschungel zu vermitteln, bringt Professor

Otsch die Formen- und Farbenwelt der Urwaldpflanzen

auf die Bühne.Mit Wasser wird gemalt, Blütenschaum

schwebt durch den Raum und man staunt über den

jammernden Wachstum der „Osch vulgaris“.

...................................................................................................................................

MO 01.10.

zeit 10, 11:30

und 16 Uhr

alter 5 – 9 Jahre

dauer 50 Minuten

.......................................

ort Kinder- und Jugendzentrum

AKK in der

Reduit, Am Rheinufer

55252 Mainz-Kastel

öpnv Haltestelle Brückenkopf,

Linie 6

Haltestelle Kastel

Bahnhof, Linie 28,

S-Bahnlinie S1, S9

die olchis

marotte Figurentheater

...............................

Die Olchis stinken,

können sich nicht benehmen,

und leben im Dreck. Am liebsten

essen sie Stinkesuppe und alte Latschen. Olchi-Forscherin

Frau Dr. Brausewein-Semmel beobachtet das rege Treiben

der Olchi-Familie auf ihrem Müllberg: Olchi-Opa baut

mit Enkel einen Teufelfurzmuffler, Olchi-Oma feiert ihren

865. Geburtstag, während Olchi-Vater in seiner Sperrmüll

Zeitung liest. Als plötzlich ein blauer Olchi auftaucht

und alles aufräumt, ist die Idylle vorbei…


theater

09

kotzmotz der zauberer

Sterntaler Puppenbühne

.......................................................................

Wenn der Zauberer Kotzmotz tobt und wütet, halten

alle Tiere im Wald den Atem an und verstecken sich.

Nur ein kleiner, zerzauster Hase lässt sich nicht beeindrucken

und landet unversehens vor dem Haus des

Zauberers. Wird es ihm gelingen,

dem Magier zu widerstehen und

seiner rasenden Tobsucht etwas

entgegenzusetzen?

Eine Geschichte über Angst,

Wut, Einsamkeit und Freundschaft,

erzählt mit viel Humor.

abenteuer artistik

Flambolino – Wiesbadener Kinderzirkus

.......................................................................

DI 02.10.

zeit 9, 11 und 16 Uhr

alter 7 – 12 Jahre

dauer 60 Minuten

.......................................

ort Stadtteilzentrum

Gräselberg,

Villacher Straße 3

65187 Wiesbaden

öpnv Haltestelle Wörther-

See-Str., Linien 15, 39

...................................................................................................................................

Die Artisten von Flambolino – dem Wiesbadener Kinderzirkus,

suchen immer nach neuen Abenteuern. In ihrem

letzten Programm waren sie auf einem Piratenschiff

unterwegs und sind z. B. auf der Reling und auf Kanonenkugeln

balanciert und haben beim Kochen die Äpfel

jongliert. Wo spielt ihre abenteuerliche Geschichte

diesmal? Vielleicht im Weltraum –

mal schauen was die Artisten

auf anderen Planeten so

treiben. Kommt ihr mit?

Info zu den Shows und Zirkuskursen

auf: www.zirkus-wiesbaden.de

zirkus

MI 03.10.

zeit 11 Uhr

alter 3 – 99 Jahre

dauer 60 Minuten

.......................................

ort Kinderzentrum Wellritzhof,

Wellritzstr. 21

(im Innenhof)

65183 Wiesbaden

öpnv Haltestelle Michelsberg,

Linien 3, 6, 33

Haltestelle Sedanplatz,

Linie 1


10

zirkus

MI 03.10.

zeit 16 Uhr

alter 5 - 99 Jahre

dauer 80 Minuten

.......................................

ort Kinderzentrum Wellritzhof,

Wellritzstr. 21

(im Innenhof)

65183 Wiesbaden

öpnv Haltestelle Michelsberg,

Linien 3, 6, 33

Haltestelle Sedanplatz,

Linie 1

theater

DO 04.10.

zeit 10, 11:30 und 16 Uhr

alter 3 – 7 Jahre

dauer 45 Minuten

.......................................

ort Kinder- und Jugendzentrum

Biebrich

Bunsenstraße 6

65203 Wiesbaden

öpnv Haltestelle Heppenheimer

Str., Linien 3

Haltestelle Robert-

Krekel-Anlage,

Linien 4, 14, 38, 39

in 80 minuten

um die welt

Flambolé -

Wiesbadener Jugendzirkus

................................................

Flambolé – der Wiesbadener Jugendzirkus entführt sein

Publikum auf eine turbulente Reise um die Welt.

Dabei begegnet der Zuschauer Jongleuren in Paris,

Tanzakrobaten in Argentinien und findet sich eine

knappe Stunde später in Russland wieder, bei einer

atemberaubenden Rola-Bola Balance.

Die Flugreise wird zum Drahtseilakt und bei der notwendigen

Zwischenlandung im Dschungel ist das Chaos

vorprogrammiert.

Info zu den Shows und Zirkuskursen

auf:www.zirkus-wiesbaden.de

...................................................................................................................................

der grüffelo

marotte Figurentheater

.....................................

Der große Wald ist voller

Gefahren. Da ist es gut, wenn man einen

starken Freund hat. Und wenn man keinen hat, erfindet

man sich eben einen. So wie die kleine Maus, die jedem,

der sie fressen will, mit dem schrecklichen Grüffelo

droht. Dabei gibt`s Grüffelos

gar nicht. Oder doch?


theater

11

max der

kugelkäfer

Mapili Theater

.......................................................................

Max, der Kugelkäfer

hat eine Kugel gerollt.

Nicht irgendeine Kugel, sondern eine ganz besondere

Mistkugel. Diese Kugel sieht nicht nur gut aus, nein, sie

klingt auch gut. Denn Max ist Trommler und auf der

Suche nach jemandem, mit dem er Musik machen kann.

Das aber ist gar nicht so einfach. Mist ist nicht jedermanns

Sache und für Max beginnt eine Suche

voller Abenteuer…

herr müller

und seine gitarre

.................................................

Herr Müller präsentiert ein Konzert mit großem Unterhaltungswert

und Mitmach-Garantie. Zu „Im Popcorntopf

ist der Teufel los“ dürfen die Kinder wie wild durch die

Gegend hüpfen, sie packen ein Gespenst aus, turnen mit

der Marionette Friedrich und ein Kind darf die E-Gitarre

vorstellen. Echt heiß wird es in den Songs „Disko-Fieber“

und „Superhelden“ und

spätestens mit der

Rettung eines kleinen

Fohlens werden Mädchen-

Herzen gebrochen.

FR 05.10.

zeit 10 und 16 Uhr

alter 4 – 9 Jahre

dauer 40 Minuten

.......................................

ort Gemeindehaus der

ev. Paulusgemeinde

Erbenheim

Lilienthalstr. 15

65205 Wiesbaden

öpnv Haltestelle

Wandersmannstraße,

Linien 5, 15

konzert

...................................................................................................................................

SA 06.10.

zeit 15 Uhr

alter 3 – 10 Jahre

dauer 45 Minuten

.......................................

ort Kinderhaus

Wiesbaden e. V.

am Elsässer Platz

Klarenthaler Str. 25

65197 Wiesbaden

öpnv Haltestelle Elsässer

Platz, Linie 14


programmübersicht

kinder kultur tage 2012

24.09. – 06.10.2012

datum ort uhrzeit veranstaltung alter

MO KinderKunstGalerie 10 + 16 Uhr KinderBuchLesung „Wickie“ 4 – 11 Jahre

24.09 und Kreativangebot

............................................................................................................................................

DI STZ Klarenthal 10 + 16 Uhr Noah und der große Regen 4 – 10 Jahre

25.09

............................................................................................................................................

MI STZ Schelmengraben 10 + 16 Uhr Die kleine Hexe 4/5 –

26.09 10 Jahre

............................................................................................................................................

DO Hilde-Müller-Haus 10 + 16 Uhr Schaf Ahoi 3 – 7 Jahre

27.09

............................................................................................................................................

FR KiZ Wellritzhof 10 + 16 Uhr Dschungel im Labor 5 – 10 Jahre

28.09

............................................................................................................................................

MO Kinder- und Jugend- 10, 11:30 + Die Olchis 5 – 9 Jahre

01.10 zentrum AKK Reduit 16 Uhr

............................................................................................................................................

DI STZ Gräselberg 9, 11 + 16 Uhr Kotzmotz der Zauberer 7 – 12 Jahre

02.10

............................................................................................................................................

MI KiZ Wellritzhof 11 Uhr Wiesbadener Kinderzirkus 3 – 99 Jahre

03.10

16 Uhr Wiesbadener Jugendzirkus 5 – 99 Jahre

............................................................................................................................................

DO Kinder- und Jugend- 10, 11:30 + Der Grüffelo 3 – 7 Jahre

04.10 zentrum Biebrich 16 Uhr

............................................................................................................................................

FR Gemeindehaus 10 + 16 Uhr Max der Kugelkäfer 4 – 9 Jahre

05.10 Ev. Paulusgemeinde

Erbenheim

............................................................................................................................................

FR Kinderhaus am 15 Uhr Herr Müller und seine Gitarre 3 – 10 Jahre

05.10 Elsässer P latz

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine