Sprachklar.» (PDF) - h.e.p. verlag ag, Bern

hep.verlag.ch

Sprachklar.» (PDF) - h.e.p. verlag ag, Bern

Alex Bieli

Sprachklar.

Das neue

Deutsch lehrmittel

für die kaufmännische

Grundbildung

Neues didaktisches Konzept

Mit iPhone-App für Lernende

Einführungsworkshops mit dem Autor


Grundlagen Wörter und Wortbildung Wortlehre | 1 5

➔ EINZEL- ODER PARTNERARBEIT

Sprachklar.

erscheint auf Schuljahr 2013 / 14 in zwei Bänden

deckt die Leistungsziele für den Deutschunterricht ab

vermittelt die Inhalte einfach und verständlich

ist systematisch aufgebaut und übersichtlich gestaltet

ermöglicht hohe Eigenaktivität und kooperatives Lernen

unterstützt den binnendifferenzierten und handlungsorientierten Unterricht

beinhaltet vielfältiges Übungsmaterial

gibt den Lehrpersonen curriculare Sicherheit

unterstützt die Lehrpersonen mit einem didaktischen Kommentar sowie mit einer Stoffplanungshilfe

in Vorbereitung auf das Schuljahr 2014 / 15: Sprachklar. | 3 für das M-Profil

Alex Bieli

Sprachklar. | 1

Grundlagen und Regeln der Sprache

Alex Bieli

Sprachklar. | 2

Textlehre, Kommunikation, Präsentation

Kaufmännische Grundbildung

Erwachsenenbildung

Ein Selbstlernbuch

Kaufmännische Grundbildung

Erwachsenenbildung

Handlungsorientierter

Deutschunterricht

1. Auflage 2013

ca. 160 Seiten, A4, Broschur

CHF 29.– / EUR 24.–

ISBN 978-3-03905-870-9

Erscheint im März 2013

Lösungen

1. Auflage 2013

ca. 40 Seiten, A4, Broschur

CHF 10.– / EUR 8.–

ISBN 978-3-03905-904-1

Erscheint im April 2013

1. Auflage 2013

ca. 160 Seiten, A4, Broschur

CHF 29.– / EUR 24.–

ISBN 978-3-03905-942-3

Erscheint im Juni 2013

Lösungen

1. Auflage 2013

ca. 40 Seiten, A4, Broschur

CHF 10.– / EUR 8.–

ISBN 978-3-03905-957-7

Erscheint im Sommer 2013

Band 1 beinhaltet die Grundlagen und Regeln der Sprache: Wortlehre,

Satzlehre, Rechtschreibung, Zeichensetzung, Stilis tik. Das

Werk ist als Selbstlernbuch konzipiert und enthält Selbsteinschätzungen,

vielfältige Selbstlernaufgaben sowie ein Lernjournal.

Die Lernenden werden in einer Einführung mit den

wichtigsten Prinzipien des Selbstlernens und den Strukturierungselementen

des Buches vertraut gemacht.

4 Wortlehre | 1 Grundlagen Wörter und Wortbildung

1 Grundlagen Wörter

und Wortbildung

BASISWISSEN


Wie viel wissen Sie schon zum Thema «Wörter und Wortbildung»? Kreuzen Sie an:

Skala: 0 = nichts / 1 = wenig / 2 = mittel / 3 = viel / 4 = sehr viel

Wörter und Wortbildung 0 1 2 3 4

Jedes Wort setzt sich zusammen aus Lauten (in der gesprochenen Form) und Buchstaben

(in der geschriebenen Form).


Zur Bildung der Wörter stehen in der deutschen Sprache 26 Buchstaben (Alphabet)

zur Verfügung.

Wörter bestehen oft aus verschiedenen Teilen: aus einen Stamm und Wortbildungselementen

wie Vor- und Nachmorphemen (Be-sprech-ung).


Bei zusammengesetzten Wörtern (z.B. Wetterbericht) ist das zweite Wort das Grundwort,

das erste das Bestimmungswort. Dabei bestimmt das Grundwort das Ge-


schlecht (das Wetter + der Bericht = der Wetterbericht).

Als Wortfamilie bezeichnet man Wörter mit demselben Wortstamm.

Ein Wortfeld besteht aus Begriffen mit gleicher oder ähnlicher Bedeutung.

Was ist ein Wort?

Form und Inhalt

THEORIE-INPUT

Für dasselbe Ding existieren in den verschiedenen Sprachen ganz unterschiedliche Wortbilder.

So etwa für «Uhr»: watch (engl.), montre (franz.), orologio (ital.), kello (finn.) usw. Im

Lauf der Jahrhunderte hat jede Sprachgemeinschaft ihre eigenen Bezeichnungen für Sachen,

Vorgänge, Gefühle, Ereignisse geschaffen. Die dabei entstandenen Wörter haben in der Regel

nichts mit dem Bezeichneten zu tun. So besteht beispielsweise keine Beziehung zwischen den

Buchstabenkombinationen U + H + R und dem gemeinten Gegenstand.

Wortform + das Gemeinte

UHR

= Wort, das wir verstehen und verwenden können

Eine Buchstabenkombination wird also erst dann zum Wort, wenn wir Form und Inhalt kennen.

1. Setzen Sie gemäss dem Beispiel (Buch) die Wörter in den entsprechenden Sprachen ein ! ÜBUNG 1

2. Achten Sie auf die unterschiedlichen Buchstabenkombinationen. Was stellen Sie fest?

3. Kontrollieren Sie Ihre Lösungen. ➔ LÖSUNGSBUCH

Band 2 beinhaltet die Themen Textverständnis, Textproduktion,

Argumentation, Kommunikation und Präsentation; die Übungen

sind wie in Band 1 im Werk integriert.

Band 1 und Band 2 können parallel im Unterricht verwendet

werden. Mit Band 1 arbeiten die Lernenden weitgehend in selbstgesteuerten

Lernsettings, was einen hohen Grad an Eigenaktivität

und Binnendifferenzierung ermöglicht. «Sprachklar.» wurde

bereits in der Konzeptphase von erfahrenen Lehrpersonen

begleitet; der Inhalt und die Übungen sind eingehend geprüft

und evaluiert worden.

Wörter mit der gleichen oder ähnlichen Bedeutung nennt man Synonyme. Wörter mit

gegensätzlicher Bedeutung heissen Antonyme.

Deutsch Englisch Französisch Italienisch Spanisch

Nach dem Bedeutungsumfang eines Wortes unterscheidet man Oberbegriffe und

Buch book livre libro libro

Unterbegriffe.

Nacht

Erreichte Punktzahl: ……… von 32

Auto

Der unten stehenden Tabelle können Sie entnehmen, welches Vorgehen für Sie am besten ist.

Haus

Punkte Bearbeitung Massnahmen

Schule

0 – 15 intensiv Ich studiere die Theorie gründlich und gebe nicht auf, bis ich sie verstanden habe.

Ich lasse mir schwierige Themen von einer Kollegin /einem Kollegen erklären.

Büro

Ich löse sämtliche Aufgaben. Bei der Korrektur achte ich darauf, dass ich

verstehe, warum mir bestimmte Fehler passiert sind.

Geld

Für Dinge, die ich mir einfach nicht merken kann, lege ich Lernkarten an (Papier

Arbeit

oder App). Diese Lernkarten gehe ich regelmässig durch.

16 – 24 mittel Ich bearbeite zuerst die Themen, die für mich neu sind, und löse die entsprechenden

Aufgaben. Ich arbeite mit einer Kollegin / einem Kollegen zusammen, wenn ich

Computer

unsicher bin.

Schweiz

Ich arbeite mit Lernkarten, wenn ich die neuen Themen üben muss.

Danach bearbeite ich die restlichen Themen.

Feststellungen:

Ich unterstütze Kolleginnen und Kollegen, die mich um Hilfe bitten.

25 – 32 punktuell Ich bearbeite nur die Themen, die ich noch vertiefen und festigen muss, und löse

die entsprechenden Aufgaben.

Ich unterstütze Kolleginnen und Kollegen, die mich um Hilfe bitten. Dadurch kann

ich mein Wissen weiter festigen.

Selbsteinschätzungen, Theorie-Inputs und vielfältige Übungen

unterstützen das selbstständige Lernen.



In Vorbereitung: iPhone-App mit

zusätzlichen Übungen zu «Sprachklar. | 1»

Einführungsworkshops

Möchten Sie das neue Deutschlehrmittel «Sprachklar.» näher

kennenlernen? Wollen Sie direkt vom Autor erfahren, welches

didaktische Konzept hinter dem Selbstlernbuch steckt? Sind Sie

interessiert daran, zu hören, wie die beiden Bücher in Ihrem Unterricht

eingesetzt werden können?

Der hep verlag bietet interessierten Schulen kostenlose Einführungsworkshops

an. Diese werden von Alex Bieli, Autor des Lehrmittels,

persönlich geleitet. Anmeldung mit unten stehendem Talon

oder digital auf www.hep-verlag.ch/sprachklar-anmeldung

Anmeldung Einführungsworkshop «Sprachklar

Schule

Kontaktperson

Name / Vorname

Strasse

PLZ / Ort

E-Mail

Gewünschte Daten

a) b) c)

Gewünschte Dauer (Zutreffendes ankreuzen) 60 Minuten 90 Minuten 120 Minuten

Gewünschte Zeit (Bitte gewünschte Kurszeit angeben)

Gewünschter Ort (Zutreffendes ankreuzen) an der Schule hep verlag, Bern

Anzahl Personen (Maximale Teilnehmerzahl: 12)

Bemerkungen (allgemeine Bemerkungen, Wünsche, Fragen …)



Aus der Praxis für die Praxis –

Lehrmittel von Alex Bieli

Alex Bieli, freischaffender Lehrmittelautor, Textberater und Kursleiter.

Inhaber der Einzelfirma Textsupport. Langjährige Unterrichtstätigkeit

an Handelsschulen (Grundbildung und Berufsmaturität)

sowie in der Erwachsenenbildung. Ehemaliger Redaktor, Schulleiter

und Schulberater. Autor der Lehrmittel «Deutsch Kompaktwissen

– Band 1», «Deutsch Kompaktwissen – Band 2» und «Korres-

pondenz plus».

Kontakt: www.textsupport.ch

hep verlag ag

Gutenbergstrasse 31

Postfach 6607

3001 Bern

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine