- Extratour - Mc Cruise

mccruise.at
  • Keine Tags gefunden...

- Extratour - Mc Cruise

Mc Cruise

Kreuzfahrten zu Schottenpreisen

Reiseprogramm (23.6. – 9.7.2014):

8. Tag (30.6.2014) Erholung auf See mit der Passage JAN

MAYEN

9. Tag (01.7.2014) Erholung auf See

Jan Mayen ist eine 373 km² große Insel,

ca 650 km nordöstlich von Island in der

Grönlandsee und gehört politisch zu Norwegen.

Benannt ist sie nach dem niederländischen

Walfang-Kapitän Jan Jacobs

May van Schellinkhout.

Den Stiel bildet der südliche, niedrigere Teil

Süd-Jan, während Nord-Jan vom imposanten

vergletscherten Vulkankegel des

Beerenberges beherrscht wird, der mit

2277 m Höhe zu Norwegens höchsten Bergen

zählt und gleichzeitig nach dem Ätna

der zweithöchste Vulkan Europas ist. Den

Beerenberg ganz frei zu sehen, erfordert

etwas Glück.

Geniessen Sie einen Tag auf See zum Entspannen

und Erholen.

10. Tag (02.7.2014) Ny Alesund (Spitzbergen/Norwegen)

Die Fahrt zum Magdalenenfjord ist ein

Highlight: Berge, Eis und Schnee warten

auf Sie auf der Fahrt zu dem nördlichsten

Punkt der Kreuzfahrt.

11. Tag (03.7.2014)

Longyearbyen (Spitzbergen/Norwegen)

Longyearbyen ist der größte Ort und das

Verwaltungszentrum der zu Norwegen gehörigen

Inselgruppe Spitzbergen im arktischen

Eismeer und einer der nördlichsten

Orte der Welt. Es liegt auf der gleichnamigen

Hauptinsel Spitzbergen.

12. Tag & 13. Tag

(04.7. – 05.7.2014)

Honningsvag (Nordkap/Norwegen) &

Hammerfest (Norwegen)

Von Honnigsvag aus können Sie einen

Ausflug zum Nordkap buchen. Auf der Insel

Mageroy gelegen ist das Nordkap der nördlichste

Punkt des kontinentalen Europas – 307

Meter über dem Meeresspiegel des Nordpolarmeers.

Glanzpunkt ist der Steilfelsen an der

Spitze der Mageroy-Insel, der direkt auf das

Polarmeer hinausgeht.

5

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine