Job Description Internationale Bodensee Tourismus GmbH

dasbodenseeprojekt.eu

Job Description Internationale Bodensee Tourismus GmbH

Job Description

Internationale Bodensee Tourismus GmbH

Job Description Geschäftsführung IBT GmbH, Januar 2013


Inhaltliche Ausrichtung der Internationalen Bodensee Tourismus GmbH

Inhaltliche Grundlage der Internationalen Bodensee Tourismus GmbH (IBT GmbH) ist die im Projekt „Positionierung

der Tourismusregion Internationaler Bodensee“ erarbeitete Tourismusstrategie, die Markeninhalte

und die Markenthemen.

Die IBT GmbH ist eine an ihren Stakeholdern (Anspruchsgruppen) ausgerichtete Tourismusorganisation. Deren

Gesellschafter haben die Aufgabe, durch Maßnahmen der Willensbildung und Willenssicherung in ihrem jeweiligen

Umfeld (Landkreis, Destination, Verein), die Interessen und Vorstellungen ihrer Tourist‐Informationen,

Unternehmen und Mitgliedern gebündelt in die IBT GmbH einzubringen.

Die IBT GmbH ist die internationale touristische Dachorganisation der gesamten am Bodenseetourismus teilhabenden

Tourismusorganisationen. Ihr obliegt die Aufgabe der Umsetzung der Tourismusstrategie und ihre

Weiterentwicklung. Dafür liegt der inhaltliche Lead bei der IBT und auch die Markenführung der Marke Bodensee

(Vierländerregion) für den touristischen Bereich.

Die IBT GmbH hat die Aufgabe der Marktbearbeitung und Imagewerbung für den internationalen Bodensee in

den bestehenden Kernmärkten sowie in neuen und internationalen Märkten. Dazu gehört die Umsetzung der

im Mittelfristplan formulierten Marketingaufgaben.

Die IBT GmbH verantwortet die strategische Orientierung für den Ganzjahrestourismus (darunter auch MICE).

Sie koordiniert Marktforschung und Konkurrenzbeobachtung für den internationalen Bodensee und schöpft

Synergien durch Kooperationen der Tourismusakteure. Weiterhin organisiert sie deren Erfahrungsaustausch

z.B. durch das Tourismusforum.

Internationale Bodensee Tourismus GmbH

Hafenstraße 6

D – 78467 Konstanz

www.bodensee.eu

IBT GmbH - Job Description Geschäftsführung Seite 2


Gesellschafter der Internationalen Bodensee Tourismus GmbH

Gesellschafteranteile

- Landkreis

Bodenseekreis

Prozent

gerundet

32,87 %

- Landkreis Konstanz 23,01 %

- Vorarlberg Tourismus GmbH 9,86 %

- Verband der Tourismuswirtschaft

Bodensee e.V. (VTWB)

- Oberschwaben

Tourismus GmbH

8,22 %

8,22 %

- Landkreis Lindau (B) 6,66 %

- Thurgau Tourismus 4,27 %

- St. Gallen-Bodensee

Tourismus

- Fürstentum

Liechtenstein

- Schaffhauserland

Tourismus

3,94 %

1,64 %

1,31 %

IBT GmbH - Job Description Geschäftsführung Seite 3


Gesellschaftstruktur

IBT GmbH - Job Description Geschäftsführung Seite 4


Organigramm Geschäftsstelle IBT GmbH 2013

IBT GmbH - Job Description Geschäftsführung Seite 5


Stellenbeschreibung Geschäftsführung IBT GmbH

Stellenbezeichnung Geschäftsführung (100 % Stelle), ungeregelte Arbeitszeit

Ziel der Stelle

Führung des Unternehmens, Budgetverantwortung

Hauptaufgaben Die Stellenprozent basieren auf dem Wirtschaftsplan 2013

Markenführung

- Markenführung touristische Marke „Vierländerregion Bodensee

10 %

- Sitz IWB-Markengremium

- Teilnahme Sitzungen, Workshops IWB, BSM

- Entwicklung Touristisches Markenhandbuch, CI Tourismus Marke „Vierländerregion Bodensee

- Lead Lizenzvergabe Tourismus

- Abstimmung mit IWB/BSM

Strategie

7,5 %

Lobbyarbeit

7,5 %

Kommunikation

15 %

Leitung Marketing,

Marktbearbeitung

15 %

- Weiterentwicklung und Umsetzung System IBT GmbH neu und Strategie gemäß Projekt „Positionierung

Bodensee

- Gremien IBT GmbH

o Gesellschafterversammlung

o Aufsichtsrat

o Marketingbeirat

Vorbereitung und Durchführung Sitzungen

Kommunikation und Abstimmung mit Gremienvorsitzenden, Gremien, Gremienmitgliedern,

Gesellschaftern, Landkreisen, Tourismusorganisationen

- Bericht bei Gesellschaftern, kommunalen Gremien, Fachgremien

- Fachvorträge, Präsentationen

- Fachgespräche, Interviews

- Erstellung, Fortschreibung Mittelfristplan

- IBK Kommission Wirtschaft und AG Tourismus

- Gremien Bodenseeregion Teilnahme/Sitz, z.B. Vorstand Tourismus Untersee

- Offizielle Stellungnahmen zu Anfragen/ zu bestimmten Themen

- Öffentliche Termine, Öffentliche Verpflichtungen, repräsentative Aufgaben

- Fachvorträge, Präsentationen

- Entwicklung und Umsetzung einer anspruchsgruppengerechten Kommunikation gemäß Projekt

„Positionierung Bodensee“ Modul 4, Organisation und Management

- interne Rücksprachen im Team und mit Projektmanagern zu Bereichen und zu Projekten,

Zusatzaufträgen

- Tourismusforum Bodensee

- Erstellung des jährlichen Marketingplans

- Strategische Planung und Koordination der Abwicklung/Abarbeitung

o Gewinnung und Betreuung von Kooperationspartnern und strategischen Partnerschaften

o Key Account Management

o Internet, Online-Marketing, AG Internet

o Print

o

o

o

o

Weiterentwicklung Strategie zu Internationalisierung und Saisonverlängerung

Sonderprojekte

• Internationalisierung

• Incoming Workshop

Anschub Entwicklung von Projekten, Angeboten, Zusatzaufträgen

Verantwortung Projekte/Zusatzaufträge , u.a

• Internationalisierung

• CMT

• ITB

• Incoming Workshop Bodensee

- Ansprechpartner für die Presse zu Statements, „Pressesprecher“ IBT

- Pressegespräche, Pressekonferenzen - Teilnahme und Konzeption

IBT GmbH - Job Description Geschäftsführung Seite 6


Geschäftsentwicklung

10 %

Produkt- und Themenmanagement

20 %

Personal

5 %

Controlling/ Administration

10 %

Erforderliche Fähigkeiten

und Erfahrungen:

Vertretung

Hinweis zu Punkten in

kursiv

- Geschäftsentwicklung IBT

- Marktforschung

o Tourismusmonitoring Bodensee

o Statistikplattform Bodensee (Teilnahme)

- Verantwortung Projekte/Zusatzaufträge/Interreg-Projekte , u.a.

o BEK

o Wein

o Garten

- Entwicklung Themenmanagement / AGs zu Bodensee-Markenthemen

- Fördern von neuen Produktideen

- Akquise, Anschub von konkreten Angebotsideen

- Anspruchsgruppengerechte Kommunikation

- Allgemeine Personalverantwortung

- Personalführung

- Personalgewinnung und – auswahl

- Bewerbungsgespräche, inkl. Praktikanten

- Arbeitsverträge

- Zeugnisse

- Kalkulation, Erstellung und Weiterentwicklung System IBT neu, Wirtschaftsplan

- Jahresabschluss, Bilanz, Lagebericht

- Controlling Projekte

- Vertragsangelegenheiten

- Rechtliche Abklärungen

- Geschäftskorrespondenz

- Abgeschlossenes Hochschulstudium; vorzugsweise mit Schwerpunkt Tourismus bzw. Destinationsmanagement

oder adäquate Ausbildung.

- Mehrjährige Erfahrung im Leitungsgremium einer touristischen Destination/Teilregion.

- Umfassende Kenntnisse und Erfahrungen im Destinationsmanagement.

- Betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Erfahrungen

- Hohe soziale und persönliche Kompetenz, sicheres und gewinnendes Auftreten, Verhandlungs-

und Beratungskompetenz sowie Kooperationsfähigkeit, insbesondere mit externen

Partnern und politischen Gremien.

- Fähigkeit zur Motivation und Führung eines fachkompetenten Teams.

- Belastbarkeit, hohe Einsatzbereitschaft und zeitliche Flexibilität.

- Sehr gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen von Vorteil.

Es gibt keine Stellvertretung der Geschäftsführung bei der IBT GmbH

Die Entwicklung und Umsetzung einer anspruchsgruppengerechten Kommunikation gemäß Projekt

„Positionierung Bodensee“, Modul 4 bedarf der Auseinandersetzung mit den Gremien, wenn

diese tatsächlich gem. den Projektergebnissen erfolgen soll.

IBT GmbH - Job Description Geschäftsführung Seite 7


Wirtschaftsplan IBT GmbH 2013

IBT GmbH - Job Description Geschäftsführung Seite 8

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine