Aufrufe
vor 4 Jahren

Quantitative Analyse von Bürgerkriegsursachen

Quantitative Analyse von Bürgerkriegsursachen

Quantitative Analyse von

Quantitative Analyse von Bürgerkriegsursachen Seminar im Wintersemster 2011/12 ∗ 13. Oktober 2011 Tim Dertwinkel, LfbA Baderstr. 4/5; Raum 2.03 tim.dertwinkel@uni-greifswald.de Sprechzeiten n.V. per Email Zeit Fr. wöchentlich 12-14 Ort Seminarraum Baderstr. 4/5 Nummer 4011027 1 Seminarbeschreibung Bürgerkriege sind gewalttätige Massenkonflikte, die nicht zwischen, sondern innerhalb von Staaten stattfinden. Sie stellen heutzutage die häufigste Kriegsform dar, dauern im Durchschnitt länger, sind schwieriger zu beenden und fordern wesentlich mehr Opfer als klassische zwischenstaatliche Kriege. In diesem Seminar fragen wir vor dem Hintergrund der quantitativ-systematischen Kriegsursachenforschung nach generellen kausalen Ursachen vor allem für den Ausbruch und für die lange Dauer von Bürgerkriegen. Ebenfalls werden wir uns Fragen zu Forschungsmethoden bzw. -designs und empirischen Daten zu Bürgerkriegen sowie Länderbeispielen aus verschiedenen Weltregionen widmen. 2 Lernziele Am Ende des Seminars sollen die Teilnehmer: • die führenden Theorien, Autoren und empirischen Studien zu Bürgerkriegen kennen • Vor- und Nachteile von quantitative Studien zu Bürgerkriegen beurteilen können • kleinere quantitative Analysen zum Thema selber anfertigen können mittels SPSS • sich qualitativ und theoriegeleitet mit einem Bürgerkrieg näher beschäftigt haben. ∗ Anmeldung über HIS erforderlich ab 26.09.2011. 1

Energieeffiziente Bürogebäude - e7 - Energie Markt Analyse
Quantitative Analyse der Destination „Fehmarnbelt“
Quantitative Analyse als PDF - HygCen
Quantitative Methoden bei der historischen Analyse ... - Parthey.de
Qualitative und quantitative Analyse von Interaktionsaufzeichnungen
Qualitative und quantitative Analyse von Nährstoffen
Qualitative und quantitative Analyse von Nährstoffen
Quantitative Analyse - KemnitzLab
Quantitative Analyse - am Institut für Anorganische Chemie - KIT
Quantitative Analyse Probabilistischer Systeme
Quantitative Analyse von Protein-Massenspektren
Quantitative Sozialforschung - Analyse internationaler Umweltregime
Quantitative Analyse von Mutationen der mitochondrialen DNA und ...
Die quantitative Analyse des Galliums (III. Teil)
Analyse des quantitativen Einflusses der ... - LANUV NRW
Aschefreie Filtrierpapiere für die quantitative Analyse Technische ...
Qualitative und quantitative Analyse krankheitsassoziierter MHC ...
Quantitative Analyse von Arzneistoff-Membran-Wechselwirkungen ...
Martin Fricke Quantitative Analyse zu Strukturmerkmalen und ...
Diplomarbeit Quantitative Analyse des Ausscheidungs- verhaltens ...
III Quantitative Analysen aus dem DJI- Übergangspanel
Quantitative Analyse von Membranlipiden mittels nano ... - AB Sciex
Studienarbeit Quantitative Analyse von InxGa1?x N-Inseln mittels ...
Bühnen des grotesken Körpers - Laender-Analysen