News Magazin für Fachhändler Winter | 2011 | 2012 - Partner - ZyXEL

zyxel.eu

News Magazin für Fachhändler Winter | 2011 | 2012 - Partner - ZyXEL

News Magazin für Fachhändler Winter | 2011 | 2012

IMPULSE

HIGHLIGHTS

Hospitality-Lösungen mit

Zukunft

Kundenzufriedenheit als

Geschäftsvorteil.

Seite 2

Dualband-WLAN

Die WLAN-N-Access-Points

der ZyXEL 3000er-Serie.

Seite 4

Security aufs nächste Level

Oberste Sicherheitsstufe.

Seite 8

Für den Power-User

NSA325 Power-Plus-

Medienserver 2 Disks.

Seite 10

Hochwirksame Anti-Spam-

Lösung

ZyXEL Anti-Spam 2.0.

Seite 11


hospitality

Hospitality-Lösungen mit Zukunft

Unterstützen Sie Hotel- und Gastronomiebetriebe dabei, mit den neusten Hospitality-

Lösungen von ZyXEL ihr Geschäftspotenzial voll auszuschöpfen, die Kundenbindung

zu maximieren und zusätzliche Services ohne versteckte Folgekosten anzubieten.

2 |

Skalierbare Hospitality-Lösungen

Das Hotel- und Gastgewerbe umfasst eine Vielzahl

an Einrichtungen wie Hotels, Freizeitzentren,

Themenparks, Tagungsräumlichkeiten, Stadien

oder Flughäfen sowie den Direktkundenbereich

mit Bars, Restaurants oder Cafés. Ziel der Anbieter

ist es, rundum die höchste Dienstleistungsqualität

anzubieten und damit neue Umsatzquellen

zu erschließen und Wettbewerbsvorteile zu

nutzen.

Von Internet- bis Triple-Play-Services

Eine Möglichkeit, dieses Ziel zu erreichen, ist das

Anbieten eines umfassenden Breitband-Internet-

Services. Mit einem Breitbandzugang können

Anwendungen wie Voice-over-IP (VoIP), Videoon-Demand

(VOD) und Video-Streaming genutzt

werden. Diese Anwendungen gehören immer

mehr zum gehobenen Servicestandard und werden

in innovativen Betrieben immer öfter eingesetzt.

Kundenzufriedenheit als Geschäftsvorteil

Ein umfangreiches Internet-Serviceangebot

bringt nicht nur eine höhere Attraktivität des

Anbieters mit sich, sondern auch Kundenzufriedenheit.

Damit einher geht auch ein großes Potenzial,

zusätzliche Einnahmequellen zu erschließen

und Angebote erfolgreich zu vermarkten.

Mit den Hospitality-Lösungen von ZyXEL können

Anbieter im Hotel- und Gastgewerbe, die in ein

eigenes System investieren möchten, diese Vorteile

einfach nutzen. Sie sind damit unabhängig

und können die Dienstleistungen flexibel in ihr

Serviceangebot und ihre Marketingaktivitäten

einbinden.

Internet-Infrastruktur:

– Flexibilität und freie Preisgestaltung

– umfassendes Angebot an Internet-Services

– keine laufenden Kosten oder Gebühren

– höhere Attraktivität im Hospitality-Bereich

– verbessertes Serviceangebot für Gäste

– einfache Bedienung durch das Personal

– höheres Marketingpotenzial

Lokale Informationen: www.zyxel.eu/impulse

AUF EINEN BLICK

Warum ZyXEL?

• Hohe Bandbreite und beste Leistung dank

IEEE-802.11n-Standard

• Über 400‘000 europäische Firmen setzen bereits

ZyXEL Lösungen ein

ZyXEL ist einer der führenden Hersteller von

marktorientierten Telekommunikationstechnologien

für Unternehmen

ZyXEL unterstützt seine Kunden bei der

Geschäftsentwicklung mit dem branchenweit

besten Support

Welches Produkt?

Lesen Sie weiter auf Seite 4 und erfahren

Sie alles zum NWA3550-N, dem idealen

Hospitality-Access-Point.


hospitality

Quick-Solution-Finder

Empfohlen = Standard =

Typ Basic (Grundfunktionen) Erweitert Professional Residential Outdoor

Kundenanforderung

Ich möchte Internet

an mehreren Standorten,

in öffentlichen Bereichen an mehreren Standorten

grossflächige Abdeckung

in Gebäuden

an Aussenstandorten

Ich möchte

1. Einfache Installation

1. Komplettlösung

1. Lösung mit großer

1. Security-Features

und Konfiguration eines

2. Abrechnungssystem

1. Effiziente Lösung

Reichweite

2. Abrechnungssystem

Internetzugangs

3. Lösung mit PMS-System 2. Nutzung der bestehenden 2. Abrechnungssystem

3. Zugriffsrückverfolgung

2. Abrechnungssystem

3. Zugriffsrückverfolgung

Telefonleitung

3. Zugriffsrückverfolgung

3. Zugriffsrückverfolgung

Die passende ZyXEL Lösung

Beschreibung

Basisausstattung und

kostengünstige Lösung, um

Kunden auf unkomplizierte

Weise einen Internetzugang

bereitzustellen

Erweiterte Ausstattung

inklusive Security-Features

und zusätzlicher Hardware-

Ausrüstung für mehrere

Standorte

Struktur ein Standort an mehreren Standorten

Komplettlösung zur

Bereitstellung von Services

in verschiedenen Bereichen

mit gleichzeitiger Nutzung

für effiziente interne

Kommunikation

mehrere Standorte, grossflächige

Abdeckung

effizienter Netzwerkaufbau

über bestehende Zweidrahtoder

Glasfaserleitungen

in großen Gebäuden oder

Anlagen

in Gebäuden

effiziente und kostengünstige

Hotspot-Lösung mit schnellem

Internetzugang und mehreren

Access-Points für Abdeckung

großer Bereiche

Geeignet für

Hotels

via WDS/PoE/Stromleitung/

Telefonleitung

via Telefonleitung/

Ethernet-Fiber

grosse Reichweite

klein klein bis mittelgroß klein bis mittelgroß Ferienanlagen mittelgroß bis groß

Restaurants/Cafés

Campingplätze

Gaming

Kreuzfahrtschiffe

Ausstellungen

Sportstadien

Öffentliche Bereiche

Kliniken

Vorteile für Hospitality-Anbieter

Kundenbindung erhöhen

Bei der Kundenzufriedenheit spielen Faktoren wie

ein sicherer, zuverlässiger und benutzerfreundlicher

Internetzugang eine wichtige Rolle.

Zusätzliche Einnahmequellen erschließen

Mit einem umfassenden Breitband-Internetzugang

können verschiedenste Marketingmaßnahmen

umgesetzt und neue Einnahmequellen erschlossen

werden:

• Internetzugang im Hotelzimmer

• Internet-Services in Tagungsräumen

• Online-Werbung

• E-Commerce

• spezielle Services wie VoIP, Online-Drucken, VoD,

etc.

Auslastung erhöhen

Mit einer umfassenden, benutzerfreundlichen Breitband-Internetinfrastruktur

können neue Kunden gewonnen,

die Belegungsraten erhöht und das Image des

Anbieters weiter verbessert werden.

Hohe Sicherheit und gesetzeskonforme Lösungen

anbieten

Nur berechtigte Benutzer haben Zugriff auf das Netzwerk,

und Daten werden drahtlos sicher übertragen.

Angriffe auf das Netzwerk können abgewehrt werden,

und die Lösungen sind konform mit den EU-Richtlinien.

Umsätze steigern

Da die Hospitality-Lösungen von ZyXEL ein breites

Produktportfolio umfassen, einfach in der Anwendung

sind und flexible Netzwerkinfrastrukturen bieten, lassen

sich damit höhere Gewinne erzielen und Investitionen

schützen.

Vorteile für Hospitality-Anbieter

• der Hospitality-Markt weist ein hohes Wachstumspotenzial

auf

ZyXEL bietet umfassende Hospitality-Lösungen an

• potenzieller neuer vertikaler Markt für Fachhändler

• Zusatzgewinne dank offener Systemarchitektur

möglich

• schnell und einfach zu installierender Hotspot als

Anreiz, um neue Kunden zu gewinnen

• Möglichkeit, eigene Serviceangebote in die

Lösung zu integrieren

• umfassendes Schulungsangebot und Marketingunterstützung

von ZyXEL

| 3


POWER

12VDC

WLAN

ETHN

PWR/SyS

POWER

12VDC

POWER

12VDC

WLAN

ETHN

PWR/SyS

WLAN

ETHN

PWR/SyS

POWER

12VDC

WLAN

ETHN

PWR/SyS

POWER

12VDC

WLAN

ETHN

PWR/SyS

POWER

12VDC

WLAN

ETHN

PWR/SyS

POWER

12VDC

POWER

12VDC

WLAN

ETHN

PWR/SyS

POWER

12VDC

WLAN

ETHN

PWR/SyS

WLAN

ETHN

PWR/SyS

Wireless

Dualband-WLAN – ein rasanter Aufstieg

Marktforschungen haben gezeigt, dass der IEEE-802.11n-Standard auf dem besten

Wege ist, zur beliebtesten WLAN-Technologie zu werden. Die Wahl des richtigen Frequenzbands

ist jedoch ebenfalls unerlässlich, um für alle Geräte optimale Verbindungen

ohne Interferenzen gewährleisten zu können.

Veränderungen im WLAN-Umfeld

Früher war das Leben so viel einfacher: Wenn ein

Geschäftsmann auf das Wireless-LAN zugreifen

wollte, hatte er vielleicht ein einziges Gerät dabei,

z. B. einen Laptop. Damit wollte er auf die Geschäftsmails,

den Server oder andere Geschäftsressourcen

zugreifen. Wireless war vermutlich nur

an wenigen Orten verfügbar und auch die Abdeckung

war stark begrenzt. Signalinterferenzen

oder Störungen in der Verbindung waren praktisch

unbekannt.

Wenn der gleiche Geschäftsmann nun heute

wireless ins Internet will, braucht er erst einmal

zwanzig Minuten, bis er Laptop, Tablet, Smart

phone und E-Reader ins Internet gebracht hat.

Und dann merkt er, dass die Bandbreite ungenügen

ist, oder dass vielleicht nicht genügend

Anschlüsse vorhanden sind. Warum nur sieht es

heute so anders aus als damals?

Anwendungsbeispiel N-Serie

RESET

CONSOLE

WDS

Backup-

Controller

NWA3160-N

802.11 a/b/g/n

Business-Access-Point

RESET

CONSOLE

WDS

RESET

CONSOLE

WDS

1 Controller + 24

WLAN-Controller

RESET

CONSOLE

WDS

ZyXEL NWA3560-N

Dual-Radio Business Access Point

Stand out from the Croud!

Vor 2011 funktionierten die meisten Wireless-

LAN-Netzwerke auf dem 2,4-GHz-Band und

dieses wurde, zusammen mit den Technologien

des IEEE-802.11-WLAN-Standards, aber auch mit

802.11b und 802.11g, zum Standard im Bereich

WLAN. Unterstützt wurde diese Entwicklug von

einer massiven Zunahme an 2,4-GHz-Clients wie

Laptops oder in jüngster Zeit auch Tablets und

Smartphones, denn mit diesen Geräten fiel die

Wahl ganz einfach immer auf das 2,4-GHz-Frequenzband.

Die Alternative hiess IEEE -802.11a

– eine Technologie, die auf dem höheren 5-GHz-

Band arbeitet. 802.11a-Installationen waren aber

wegen Kompatibilitätsproblemen mit den üblichen

Clients auf dem Markt eher unüblich. Wegen

der massiven Überbelastung des 2,4-GHz-Bands

und einer Verbesserung der WLAN-Chipsets gewinnt

diese Technologie aber an Popularität.

RESET

CONSOLE

WDS

Managed APs

RESET

CONSOLE

WDS

RESET

CONSOLE

WDS

RESET

CONSOLE

WDS

NWA3550-N

802.11 a/b/g/n

Dual-Radio-Outdoor-

Business-Access-Point

ZyXEL NWA3550-N

Dual-Radio Outdoor Business Access Point

Eines der Hauptprobleme bei der Inbetriebnahme

eines Wireless-Netzwerks ist also die Beliebtheit

des 2,4-GHz-Frequenzbands Signalinterferenzen

mit Mikrowellen oder kabellosen Telefonen und –

in letzter Zeit noch viel wichtiger – Interferenzen

mit angrenzenden 2,4-GHz-Nachbarnetzwerken

mindern die Leistung des Netzwerk und blockieren

Benutzer oder Access-Points unterbrechen

gar die Internetverbindung. Es ist jedoch nicht

ganz einfach, die bestehende 2,4-GHz-Kommunikation

einfach zu reduzieren. Man kann die

anderen Nutzer in nächster Nähe kaum zwingen,

auf ihr Drahtlosnetzwerk zu verzichten. Jede Firma

hat aber die Möglichkeit, selbst auf 5-GHz zu

wechseln. Das IEEE-802.11a-5-GHz-Band funkt auf

tieferen Frequenzen, was Interferenzen minimiert

und hohe 802.11n-Datenraten verspricht.

Performance versus Verbindungsqualität

Schaut man primär die Leistung an, so stellt das

5-GHz-Band ein größeres Spektrum zur Verfügung,

was bedeutet, dass im Vergleich mit 2 GHz

eine deutliche Leistungsverbesserung erzielt werden

kann. Mit 802.11n kann die Leistung tatsächlich

deutlich gesteigert werden, wenn nämlich

die via N-Technologie verfügbaren 40-MHz-Kanäle

genutzt werden, anstelle der herkömmlichen,

üblicheren 20-MHz-Kanäle. Das ist die einzige

Möglichkeit, die vielgepriesene Leistung und Geschwindigkeit

eines 802.11n-Netzwerks wirklich

zu erreichen.

NWA3560-N

802.11 a/b/g/n

Dual-Radio-Business-Access-Point

RESET

CONSOLE

WDS

Schaut man die WLAN-Clients und Endgeräte an,

dann sieht man, dass bereits erste 802.11n a/b/g/n-

WLAN-Geräte auf dem Markt erhältlich sind und

dass neuere Versionen der beliebtesten Tablets

5 GHz und 2,4 GHz auch bald unterstützen wer-

4 |


Internet

ZyWALL USG 100

Unified-Security-

Gateway

GS2200-24P

GbE-PoE-Switch L2

N4100 und SP300E

Hotspot-Gateway und

Ticketprinter für

Benutzerauthentifizierung

NWA3160-N

802.11a/b/g/n

Business-Access-Point

NWA3560-N

802.11a/b/g/n

Dual-Radio-Business-

Access-Point

NWA3550-N

802.11a/b/g/n

Dual-Radio-Outdoor-

Business-Access-Point

PDA mit

WLAN

Laptop

den, um so bessere Verbindungen und mehr

Leistung zu bringen. Für ältere Netzwerke, die erweitert

werden sollen, oder komplett neue WLAN-

Projekte lohnt es sich also nicht nur, Access-Points

zu wählen, die 5 GHz oder 2,4 GHz unterstützen,

es lohnt sich noch viel mehr, über den Einsatz

innovativer Dual-Radio- oder Dualband-Access-

Points nachzudenken. Damit können gleichzeitig

herkömmliche und neuere Geräte unterstützt

werden. Zudem können die Vorteile von schnellen

Verbindungen im 5-GHz-Band genutz werden.

Die neue N‐Generation der ZyXEL 3000er-Serie

umfasst den Breitband‐AP NWA3160‐N und die

Breitband‐/ Dual‐Radio‐APs NWA3560‐N, für Innenanwendungen,

und den NWA-3550-N, für

Aussenbereiche. Die APs bieten alle üblichen

Business-Features und können als Standalone-

APs, Managed-APs oder ZyXEL Hybrid-WLAN-

Controller genutzt werden. Zudem unterstützen

sie RADIUS-Server.

Hybrid-Manageability

Die WLAN-N-Access-Points der ZyXEL 3000er-

Serie bieten einfache zentralisierte Managementfunktionen:

Wenn ein NWA3160-N, NWA3560-N

oder NWA3550-N im Controller-Modus konfiguriert

wird (anstatt Standalone- oder Managed-AP),

kann er bis zu 24 andere APs zentral verwalten,

und das in verschiedensten Anwedungsbereichen.

Da die 3000er-Serie zudem eine breite Palette

an Managed-APs unterstützt, erlaubt sie

Administratoren, für bestimmte Anwendungen

jeweils den geeignetesten AP auszuwählen. Über

eine Managementschnittstelle versorgen sie jeden

einzelnen AP mit Informationen und geben

dem IT-Personal einen guten Überblick, sogar von

Remote.

Lokale Informationen: www.zyxel.eu/impulse

Vergleichstabelle WLAN-Access-Points

Features

NEU

ZyXEL NWA3160-N ZyXEL NWA3560-N ZyXEL NWA3550-N

Frequenzband 2,4/5 GHz 2,4 und 5 GHz 2,4 und 5 GHz

Radio 1 2 2

Anzahl Antennen 2T2R MIMO 2T2R MIMO 4 N-Type-Anschlüsse

PoE ✔ ✔ ✔

PoE-Stromversorgung 11 W 14 W 28 W

WLAN-Nettodurchsatz max. bis zu 120 Mbps bis zu 120 Mbps bis zu 120 Mbps

SNMP ✔ ✔ ✔

RADIUS-Authentifizierung ✔ ✔ ✔

Integrierter RADIUS-Server ✔ ✔ ✔

Entdecken fremder AP's ✔ ✔ ✔

Einsatzbereich innen innen aussen

NEU

NWA3160‐N and NWA3560‐N

• hohe Bandbreite und beste Leistung dank

IEEE-802.11n-Standard

• 3-in-1-Lösung: WLAN-Controller, Standaloneoder

Managed-Access-Point

• zentrale Verwaltung von bis zu 24 Access-Points

NWA3550-N

• hohe Bandbreite und beste Leistung dank

IEEE-802.11n-Standard

• 3-in-1-Lösung: WLAN-Controller, Standaloneoder

Managed-Access-Point

• zentrale Verwaltung von bis zu 24 Access-Points

• Aussenbereich

| 5


Wireless lan

Mobile Mitarbeiter im Firmennetz

Mitarbeiter möchten sich zwischen Schreibtisch und Meetingroom frei durch die Firma

bewegen können und sich je nachdem als Gast oder Mitarbeiter ins System einloggen,

während Gäste über einen Hotdesk auf das System zugreifen und in verschiedenen

Räumen einen Internetzugang benötigen.

All-in-One Zugriffslösung NXC5200

Um die interne Mobilität in einem sicheren Rahmen

zu erlauben, ist eine einheitliche Zugangslösung

erforderlich, welche die Benutzer am Netzwerkrand

identifiziert und die nötigen Dienste ohne Sicherheitsrisiko

zur Verfügung stellt.

Wenn mobile Mitarbeiter einen internen Netzwerkzugriff

benötigen, wird das entsprechende

Gerät normalerweise ganz einfach via Kabel ans

Netzwerk angeschlossen. Eine zweite Möglichkeit

ist die Bekanntgabe der geschäftlichen WLAN-SSID

und des dazugehörigen Sicherheitsschlüssels. Beide

hier beschriebenen Vorgehensweisen können

dem Netzwerk jedoch großen Schaden zufügen

und die Sicherheit des Netzwerks bedrohen. Ideal

ist darum der Einsatz einer Zugangs- und Authentifizierungslösung

am Netzwerkrand (Edge), über die

sich die Benutzer ins Wireless- oder Kabelnetzwek

einloggen können. Die neuste 2.24-Firmware des

WLAN-Controllers NXC5200 und die 4.0-Firmware

der XGS- und GS2200-Switch-Serien ermöglicht die

Bereitstellung einer umfassenden Edge-Zugriffslösung

für heutige Unternehmen.

Neue Verwaltungsmöglichkeiten

Der WLAN-Controller NXC5200 wird als Managementplattform

eingesetzt und erlaubt die

Verwaltung des Gastzugriffs im gesamten Wireless-

und Kabelnetzwerk. Der Netzwerkadministrator

kann innerhalb der Firma verschiedene

Administratoren festlegen. In der Hotelbranche

kann das der Rezeptionist, im Geschäft können

es andere vertrauenswürdige Personen aus den

verschiedenen Abteilungen sein. Die Firmware

bietet ein neues Benutzerprofil: Der Status eines

Guest-Managers erlaubt den „lokalen“ Administratoren,

Tickets für den Gastzugriff zu erstellen

und auszudrucken. Dabei ermöglicht das Dynamic-Guest-Setting,

bestimmte Regeln für die

Gäste zu definieren. Über diese Einstellungen

kann der Administrator festlegen, was genau auf

die Tickets gedruckt werden soll, z. B. SSID, Sicherheitsschlüssel

und IT-Richtlinien. Der lokale

Administrator kann die aktiven Konten jederzeit

ZyXEL NXC5200

Business-WLAN-Controller

überwachen und prüfen, welche noch aktiv sind

oder diejenigen löschen, die bereits abgelaufen

sind.

„Der WLAN-Controller

NXC5200 wird als

Managementplattform

eingesetzt und erlaubt

die Verwaltung des

Gastzugriffs im gesamten

Wireless- und Kabelnetzwerk.”

Dynamisches Gästemanagement

Über das Dynamic-Guest-Setting können Gastzugriffe,

beispielsweise in einem großen Hotel oder

Gastronomiebetrieb, problemlos eingerichtet

werden. Weil jeder Gast andere Zugriffsrechte

braucht, kann individuell festgelegt werden, welche

Zugriffsrechte er erhält. So können IT-Verantwortliche

den betroffenen Personen einen zuverlässigen

Internetzugang ermöglichen, ohne

ihnen jedoch Zugriff auf private LAN-Ressourcen

zu geben, indem sie ihnen vielleicht nur einen

limitierten Zugriff mit Benutzerauthentifizierung

zuweisen. Dank dem Dynamic-Guest-Setting

können die für einen bestimmten Gast festgelegten

Parameter im gesamten Netzwerk durchgesetzt

werden. Zudem werden die Benutzer direkt

zu den gewünschten Ressourcen wie z. B. dem

Internetzugang geführt, ohne interne Anwendungen

oder Netzwerkressourcen zu gefährden.

Anmeldeportal

Ein Captive-Portal fängt jeglichen Netzwerkverkehr

ab, unabhängig von Adresse oder Port,

und fordert den Benutzer auf, sich über eine bestimmte

Login-Seite anzumelden. Als zusätzliche

Sicherheitsmaßnahme verfügt der NXC-Controller

über eine solche Captive-Portal-Funktion, so

dass alle Website-Aufrufe auf eine spezielle Webseite

umgeleitet werden. Auf dieser müssen sich

die Gäste authentifizieren. Ihre Daten werden

dann mit den vom IT-Administrator oder lokalen

Gästeadministrator hinterlegten Angaben verglichen.

ZyXEL XGS-4526

Managed 10-Gigabit-Switch Layer 3+

ZyXEL GS2200-24P

Gigabit-Ethernet-Switch Layer 2

6 |


Wireless lan

-> GÄSTE-VLAN aktiviert

Captive Portal

Gäste-VLAN-Konfiguration an

Controller

Gast-

Konto

Role-

Privilege

Browser öffnen

SSID:

Gast

Role-

Privilege

SSID:

Gast

Jon

Jon

Öffentlich

(Wireless-Verbindung)

Bibliothek

(Ethernet-Verbindung)

Einheitliche Zugriffslösung für Gäste

Nach einer erfolgreichen Registrierung sind die

Gäste mit dem restlichen Netzwerk verbunden

oder, wenn für sie das Dynamic-Guest-Profil gilt,

lediglich mit dem Internet. Die Startseite im Anmeldeportal

kann individuell definiert werden,

mit Firmenlogo, Hintergrund, IT-Richtlinien etc.

Einheitliche Authentifizierungslösung

Die Benutzer werden auch im Switchnetzwerk

kontrolliert und müssen dem IEEE-802.1x-Authentifizierungsprotokoll

entsprechen. Können

sie erfolgreich authentifiziert werden, gilt dies für

das ganze Netzwerk (via RADIUS oder Authentifizierungs-Server).

Danach haben sie Zugriff auf

die Ressourcen für interne Mitarbeiter, wie vom

Netzwerkadministrator definiert. Misslingt die

Authentifizierung gemäß IEEE-802.1x, werden

sie via Dynamic-Guest-Setting auf das Captive-

Portal weitergeleitet. Die im Switchnetzwerk

definierten VLANs sorgen dafür, dass die Benutzer

direkt ins Internet, und nur dorthin, geführt

werden.

Das V.24-Firmware-Realease für den NXC5200

V.24 und die 4.0-Firmware für die XGS-4500-Serie

sind ab sofort auf der ZyXEL Website verfügbar.

Die 4.0-GS2200-Firmware ist auf Dezember geplant.

Lokale Informationen: www.zyxel.eu/impulse

ZyXEL NWA5560-N

Managed Dual-Radio-WLAN-N-AP

ZyXEL NWA5160-N

Managed WLAN-N-AP

ZyXEL NWA5550-N

Managed Dual-Radio-WLAN-N-AP

| 7


WIRELESS-LAN

Security

ZLD v3.0 – Security aufs nächste Level!

Eine neue Firmware für die ZyWALL USG Serie sorgt für mehr Leistung, unterstützt IPv6

und bietet einen Malware-Schutz, der es mit den heutigen Webbedrohungen aufnehmen

kann.

Folgende Grafik zeigt den prozentualen Anteil infizierter Webseiten in einer Website-Traffic-Abfrage aus dem Jahr 2010.

Sex

IT

Nachrichten / Medien

Unterhaltung

Shopping

Suchmaschinen / Portale

Soziale Netzwerke / persönliches

Messenger-Services / Foren

Sport

Games

Freeware- / Software-Downloads

Gesellschaft / Lifestyle

Reisen

Web-Hosting

10.2

9.9

8.9

8.3

7.6

6.7

6.1

1.9

4.8

3.6

4.3 1.6

4.3 0.9

3.7 1.3

3.1

2.5

2.4 0.5

12.9

0.5

4.6

6.1

7.2

9.5

9.3

111,4 %

79,9 %

17.6

Gemäß Websense Security Labs hat die Zahl der

infizierten Sites von 2009 auf 2010 um 111,4 %

zugenommen.

Bei 79,9 % aller infizierten Seiten handelt es sich um

seriöse Websites, die kompromittiert wurden. Das

entspricht einer Zunahme von 3 %.

Unternehmen / Wirtschaft

MP3- / Audio-Downloads

2.1

1.8 0.3

Hacking 1.2

Inhalte für Erwachsene 1.1

Umgehen von Proxys .7

0.1

0.2

0.1

2.0

22,4 %

21,8 %

Das Aufrufen von aktuellen Nachrichten und den

neusten Trends war gefährlicher (22,4 %) als die Suche

nach anstößigen Inhalten (21,8 %).

% aller Bedrohungen % des gesamten Datenverkehrs

Quelle: Websense, 2010 Threat-Report

Webbedrohungen – die große Herausforderung fürs 2011

8 |

Oberste Sicherheitsstufe

Heutzutage ist es unerlässlich, das Netzwerk mit

den neusten Sicherheitsanwendungen zuverlässig

vor Angriffen zu schützen. Das wichtige v3.0-

Release für die bewährte ZyWALL USG Serie von

ZyXEL bringt die Sicherheit in Kundennetzwerken

auf das nächste Level.

Leistungssteigerung mit v3.0

Dank der Fast-Path-Methode, die Einzelkern- als

auch Mehrkern-Hardwareplattformen unterstützt,

optimiert die neue Firmware die Leistung

der ZyWALL USG um bis zu 30 % im Vergleich

zur Vorgängerversion v2.2x. Das bringt den Anwendern

die benötigte Durchsatzsteigerung und

sorgt für ein schnelles und sicheres Netzwerk.

IPv6-Unterstützung

Mit der Version 3.0 unterstützt die USG Serie von

ZyXEL neu auch IPv6. IPv6 soll das Problem der

IPv4-Adressknappheit lösen und ist auf dem Markt

immer gefragter. Insbesondere bei öffentlichen

Ausschreibungen wird IPv6 praktisch zum zwingend

erforderlichen Kriterium. Das neue Protokoll

erfüllt die gleichen Funktionen wie IPv4, weist aber

weniger Einschränkungen auf. IPv6 und IPv4 haben

trotzdem einige Gemeinsamkeiten; die Erfahrungen,

die mit IPv4 gemacht wurden, werden sich

auch beim IPv6-Deployment als wertvoll erweisen.

Die Hauptunterschiede liegen in folgenden fünf

Bereichen: Adressierung und Routing, Sicherheit,

Network-Address-Translation (NAT), Administrationsaufwand

und Unterstützung mobiler Geräte.

Mit der 3.0-Firmware startet ZyXEL in die erste

Phase der IPv6-Implementierung, mit Schwerpunkt

auf Dual-Stack, 6rd- und 6-to-4-Übergang

sowie Host-, Router und Firewall-Funktionalitäten.

ZyXEL konzentriert sich bewusst auf diese

Bereiche, weil Serviceprovider (SP) bei größeren

Phase-1-Deployments für ihre Investitionssicherheit

6rd-Technologien benötigen, neues SP-

Equipment hingegen Dual-Stack-Unterstützung

braucht. Da IPv6 keinen NAT-Schutz bietet, ist

zudem eine Firewall erforderlich. In Phasen 2 und

3 im Laufe des Jahres wird ZyXEL weitere Funktionen

integrieren, wie z. B. Dynamic-Routing, IPSec,

IDP oder IKEv2.

Fight the Malware Battle – Anti-Spam 2.0

Die neue Firmware v3.0 bringt zahlreiche Verbesserungen.

Als Ergänzung der aktuell kostenlos

verfügbaren Anti-Spam-Lösung wird ZyXEL neu

eine Anti-Spam-Lösung von Commtouch lancieren

und diese als UTM-Service auf der ZyXEL USG

Plattform anbieten. Dieser neue Anti-Spam-Service

von einem führenden Hersteller ist eine wirksame

Antwort auf die aktuelle Spamproblematik

und bietet dank neuster Technologien eine sehr

hohe Erfolgsquote:

Verbesserte Erfolgsquote

• Hohe Quote und Präzision bei der Spamerkennung,

tiefe Fehlerquote

• Reguliert eintreffenden Datenverkehr – vermeidet

Grauzonen

Reaktion in Echtzeit

• Einzigartige RPD-Technologie von Commtouch –

blockiert zugehörige Nachrichten in Echtzeit

• Sofortschutz vor Viren-Outbreak

Starke Leistung

• Filterung nach IP-Reputation des Senders blockiert

über 80 % der unerwünschten Mails

• Intelligentes Cache: ca. 70 % Cache-Hitrate – nur

30 % der Nachrichten müssen via Abfrage analysiert

werden

• Spart Ressourcen (nur 500 Bytes pro Nachricht) –

minimale Bandbreitennutzung

Schutz persönlicher Daten

• Der Message-Digest von Daten, die in einer Abfrage

weitergeleitet wurden, beinhaltet keine zusammenhängenden

Inhalte, lediglich vom Kontext

losgelöste Wörter werden gesammelt. Somit

sind private Inhalt jederzeit geschützt.

• Schnelle Reaktionszeit, hohe Zuverlässigkeit: Ein

Datenbankserver in der Cloud sorgt für schnelle

Reaktionszeiten und eine hohe Verfügbarkeit.


security

Die neue Anti-Spam-Lösung von Commtouch wird

für alle ZyWALL USG Modelle, inkl. USG20, verfügbar

sein. Der Service kann als Ein- oder Zweijahreslizenz

bestellt werden (genauere Informationen

siehe S. 11).

Fight the Malware Battle – Content-Filter

Der Commtouch Content-Filter ist ein weiterer

UTM-Service, der mit der neuen Firmware-Version

zur Verfügung stehen wird. Aktuelle Studien zeigen,

dass infizierte Websites eine ernstzunehmende

Bedrohung für das Netzwerk darstellen. Mit einer

Zunahme von 111,4 % in einem einzigen Jahr

hat sich diese Gefahr regelrecht multipliziert. Die

Tatsache, dass 79,9 % aller infizierten Websites im

Grunde vertrauenswürdige Seiten sind, macht das

Ganze noch viel prekärer. Der neue Commtouch

Content-Filter schützt das Netzwerk nicht nur in

Echtzeit vor Webbedrohungen wie Malware, Phising

oder Zombies/Bots, sondern unterstützt die

Einhaltung interner IT-Richtlinien und verhindert

den Zugriff auf unerwünschte Seiten. Der Filter erkennt

des weiteren Websites, die zu viel Bandbreite

konsumieren (z. B. Film- oder Musikdownloads)

und setzt Bandbreitenbegrenzungen durch. Beim

Einsatz im Heimnetzwerk können die Eltern ihren

Kindern zudem den Zugriff auf bestimmte Seiten

verweigern.

Der Content-Filter-Service von Commtouch ist als

E-Icard (Ein- oder Zweijahreslizenz) für alle ZyWALL

USG Firewalls verfügbar. ZyXEL bietet zusammen

mit der v3.0-Firmware eine 30-Tage-Testlizenz an.

„die neue Firmware

optimiert die Leistung

der ZyWALL USG um bis

zu 30 % im Vergleich zur

Vorgängerversion.”

Diese kann auch dann angewendet werden, wenn

auf dem Gerät bereits der ZyXEL Bluecoat Content-

Filter genutzt wird. Kunden können beide Dienste

gleichzeitig aktivieren und vom einen zum anderen

wechseln; dabei ist aber jeweils nur einer davon

aktiv.

Easy-VPN und andere Vorteile

Die neue v3.0-Firmware bringt zahlreiche Vorteile

mit sich, wie zum Beispiel eine innovative Easy-

VPN-Funktion. Dieses Feature ermöglicht eine einfache

Einrichtung des ZyWALL IPSec-Clients. Dank

einem praktisch clientlosen Deployment ermöglicht

die IPSec-Software einen ähnlichen Prozess

wie der SSL-SecuExtender und sorgt so für eine

stressfreie Auto-Provisionierung. Ganz einfach installieren,

neustarten und go! Zu den weiteren Vorteilen

gehören VPN-High-Availability, vollständige

DHCP-Optionen oder ein zentralisiertes Service-

Deployment mit Site-to-Site-VPN und vieles mehr.

Gratis-Download

In bester ZyXEL Tradition wird die neue Firmware

ab Januar 2012 auf unserer Website zum kostenlosen

Download bereitstehen. Die Servicelizenzen

werden ebenfalls auf diesen Zeitpunkt hin verfügbar

sein und können ab Januar bestellt werden.

Lokale Informationen: www.zyxel.eu/impulse

Ein Blick ins GUI zeigt die vielen Möglichkeiten, die den Anwendern mit der Anti-Spam-2.0-Lösung zur Verfügung stehen.

| 9


storage

NSA325 Power-Plus-Medienserver

Das neue NAS von ZyXEL wurde speziell für Power-User entwickelt, die unterschiedliche

Medien in jeder Form oft und gerne nutzen. Ein High-Performance-Medienserver

also, für Games, Sharing, Ablage und die Verwaltung unzähliger Multimediafiles. Ideal

auch für das Streaming mehrerer HD-Videostreams im ganzen Haus!

Datenübertragung und HD-Videostreaming

Ausgerüstet mit einem 1,6-GHz-CPU und 512 MB

Speicher bietet das NSA325 schnellstes Streaming

und versorgt UPnP- oder DLNA-zertifizierte

Geräte wie Microsoft XBOX360, Sony PlayStation3

oder DLNA-TV im ganzen Haus mit hochwertigen

Multimediacontents. Der integrierte USB-3.0-Port

und ein Copy/Sync-Button sorgen für mehr Speed

beim Datenbackup oder der Synchronisierung

mit USB-Massenspeichern und Digitalkameras.

Das ZyXEL NSA325 bietet vielseitige Server-

Funktionen für die gemeinsame Nutzung von

Multimediadateien. Es kann beispielsweise als

iTunes-Server, SqueezeCenter oder persönlicher

Blog- und Fotoalbumserver genutzt werden.

Damit vereinfacht sich das Streaming und die

gemeinsame Nutzung von Multimedia-Dateien

über PC, Laptop oder SqueezeBox.

Sichere Backup-Komplettlösung

Das NSA325 ist eine komplette Backup-Lösung

für den Homebereich oder kleinere Büroumgebungen.

Mit dem intelligenten Copy-/Sync-

Button können Daten ganz einfach auf externe

USB-Speichergeräte, Kartenlesegeräte oder Digitalkameras

verschoben oder von dort geholt

werden. Mit dem Backup-Planer kann zudem ein

Sofort-Backup oder ein geplantes Backup durchgeführt

werden, wobei die auf dem NSA325 gespeicherten

Daten auf einem anderen Gerät der

ZyXEL NSA-Serie oder einem externen Speicher

abgelegt werden. Über einfache Konfigurationsschritte

definieren Anwender ihren persönlichen

Backup-Zeitplan. Bandbreite und Geschwindigkeit

des Backups werden durch ausgeklügelte

Funktionen wie Datenkomprimierung und Synchronisierung

optimiert.

Vergleichstabelle ZyXEL Home-NAS-Serie

Das mobile Medien-Center

Das NSA325 ist das ideale Medienzentrum für die

private Cloud. Die neuen mobilen Anwendungen

des NSA325 erleichtern Backup, Abspielen

oder Herunterladen von Files. Zusammen mit

der Dropbox kann das NSA325 beispielsweise ein

Dateibackup durchführen. Torrents vom Smartphone

oder Tablet können von überall her zum

NSA325 geschickt werden. Dank der mobilen

Anwendung zMedia können User zudem Videos,

Photos und Musik direkt vom NSA325 auf ihrem

iPhone, iPad oder Android-Phone nutzen. Der Status

der aktuellen Up- bzw. Downloads kann von

Remote überprüft werden, ganz ohne PC, und

auch die Konfiguration des NAS ist von Remote

möglich.

zPilot für die Klassifizierung per Drag’n’Drop

Die zPilot Software erlaubt eine automatische

Dateierkennung: Dateien oder Ordner werden

auf das zPilot Symbol auf dem Desktop gezogen,

automatisch nach Format sortiert und in den

entsprechenden Ordnern für Musik, Fotos, Videos

etc. auf dem NSA325 abgelegt.

Features anpassen per Click'n'Select

Über die benutzerfreundliche Web-GUI können

die Features des NSA325 leicht angepasst werden.

Die wichtigsten Anwendungen werden ganz

einfach über „Package Management” festgelegt.

Die gewünschte Software wird automatisch von

der ZyXEL Webseite heruntergeladen und installiert.

So wird der Speicherplatz für die Anwendungen

genutzt, die wirklich gebraucht werden, und

ein Software-Support ist stets verfügbar. ZyXEL

bietet überdies einen attraktiven Auto-Upgrade-

Service für Firmware-Upgrades.

Lokale Informationen: www.zyxel.eu/impulse

ZyXEL NSA325

Power-Plus-Medienserver 2 Disks

AUF EINEN BLICK

Hardware:

• Zwei 3.5” SATA II/III Harddisk-Schnittstellen

• 1 Gigabit-Ethernet-RJ-45-Anschluss

• 2 USB-2.0-Ports

• 1 USB-3.0-Port

Netzwerkprotokoll

• TCP/IP (IPv4 & IPv6: Dual-Stack)

• CIFS/SMB, NFS (für Linux/Unix)

• FTP, HTTP

• DHCP-Client

• PPPoE

• NTP (Network-Time-Protocol)

• Gigabit-Jumboframe-Support bis 9 KB

ZyXEL NSA325 ZyXEL NSA320 ZyXEL NSA221 ZyXEL NSA310

Harddisk-Unterstützung 3.5" SATA x2 (bis 6 TB) 3.5" SATA x2 (bis 6 TB) 3.5" SATA x2 (bis 6 TB) 3.5" SATA x1 (bis 3 TB)

CPU 1,6 GHz 1,2 GHz 370 MHz 1,2 GHz

Externe Massenspeicher 2 x USB 2.0 / 1 x USB 3.0 3 x USB 2.0 2 x USB 2.0 1 x USB 2.0 / 1 x eSATA

Gigabit-LAN-Port 1 1 1 1

Copy-/Sync-Button ✔ ✔ ✔ ✔

RAID-Unterstützung 0, 1, JBOD 0, 1, JBOD 0, 1, JBOD JBOD

Medienserver DLNA-1.5-Medienserver / DLNA-1.5-Medienserver / DLNA-1.5-Medienserver / DLNA-1.5-Medienserver /

UPnP-AV-Server UPnP-AV-Server UPnP-AV-Server UPnP-AV-Server

Netzwerk-Applikationen:

• UPnP-AV-Server

• unterstützt iTunes-Server

• unterstützt SqueezeCenter

• unterstützt Samba/FTP-Server

• Fotoalbum-Server

• phpMyAdmin/MySQL/PHP

• unterstützt eMule/BitTorrent/FTP-Downloads

• Auto-Upload neuer Dateien auf

FTP-Server/Flickr/YouTube

• Download-Support

10 |


security

Starke ZyXEL Anti-Spam-Lösung 2.0

Das Spam-Problem gehört aktuell zu den größten Herausforderungen für Internetnutzer,

Firmen und Serviceprovider. Die neue Anti-Spam-Lösung 2.0 von ZyXEL schützt

das Netzwerk und sorgt dank dem Einsatz der neusten verfügbaren Technologien für

eine optimale Produktivität.

Eine hochwirksame Anti-Spam-Lösung

Spam und Malware machen die Mehrheit der gesamten

E-Mail-Kommunikation aus. Für Unternehmen

und Serviceprovider bringt das nicht nur erhöhte

IT-Kosten mit sich, sondern mindert auch die

Übertragungsqualität der eigentlichen Geschäftskommunikation.

Die neue ZyXEL Anti-Spam-Lösung

von Commtouch ist eine wirksame Lösung,

um diesem Problem den Riegel zu schieben:

• hohe Erkennungsrate – über 97 % der Spam-

Mails werden blockiert

• tiefe Fehlerquote – weniger als eine falsche Mail-

Einstufung auf 1,5 Mio. Anwender

• umfassende internationale Lösung – Schutz unabhängig

von Inhalt, Ort, Format oder Sprache

(auch Bild - oder Double-Byte-Sprachen)

• Kundenzufriedenheit dank Echtzeit-Schutz

• Mehreinnahmen durch Anbieten einer Premium-Anti-Spam-Lösung

zusätzlich zu Basislösung

• stets auf dem Laufenden über neuste Angriffstaktiken/Spam,

zu geringeren Kosten

Sofortschutz vor Viren im Posteingang

Mit weltweiten Spam-Raten von über 87 % sowie

riesigen Botnetzen, die stündlich Millionen neuer

Nachrichten ausspucken, kämpfen viele E-Mail-

Provider und Security-Anbieter mit einer überstrapazierten

Bandbreite und einer schwindenden

Kundenzufriedenheit. ZyXELs RPD-Technologie

(Recurrent-Pattern-Detection zur Erkennung wiederkehrender

Muster) von Commtouch bietet

einen Echtzeitschutz gegen unerwünschte Massenversände.

Eine einzigartige, inhaltsunabhängige

Technologie identifiziert Massenversände

im Moment der Entstehung und blockiert Spam

unabhängig von der jeweiligen Sprache. Anstatt

den Inhalt jedes E-Mails zu überprüfen, spürt das

Detection-Center Massenversände in Echtzeit auf

und bietet sofort Schutz. Dank dem integrierten

Malwareschutz "Zero-Hour-Virus-Outbreak-Protection"

blockieren die ZyWALL USG verdächtige

E-Mails, lange bevor offizielle Antiviren-Signaturen

verfügbar sind.

Ausbruch

begann

Volumen eines trojanischen

Downloadprogramms

Erste 20 Stunden nach dem Ausbruch

Zuverlässige Klassifizierung

Die Anti-Spam-Lösung von ZyXEL sorgt für eine

Trefferquote, die über den Werten herkömmlicher

Anti-Spam-Lösungen liegt. Dank einer Filterung

gemäß IP-Reputation des Senders werden Systemressourcen

und Bandbreite geschont und die

allgemeine Netzwerkperformance kann deutlich

gesteigert werden. Die hohe Erfolgsquote verbessert

zudem die Netzwerksicherheit und vermeidet

die falsche Einstufung von Mails.

Der ZyXEL Message-Digest basiert auf Abfragen

und erkennt das Spam-Problem anhand seines

virus variant checksum

9b4a8b6d019dd25a70b118b739eb18b

Nach 20

Stunden

Dank der einzigartigen Commtouch RPD-Technologie erkennt die USGSpamausbrüche sofort und

blockiert sofort alle dem gleichen Muster entsprechenden Nachrichten.

wichtigsten Merkmals – dem Massenversand. Dadurch

ist die Spam-Lösung gegen alle Arten von

Spam gleichermaßen gewappnet, unabhängig

von Ort, Format, Inhalt oder Sprache. Die bewährte

Anti-Spam-Technologie kommt in über 130

Ländern zum Einsatz und analysiert wöchentlich

Milliarden von Nachrichten. Zahlreiche führende

Security-Anbieter setzen auf diese Lösung.

Lokale Informationen: www.zyxel.eu/impulse

Klare Steigerung der Erfolgsquote mit Anti-Spam 2.0

Filterung nach

IP-Reputation

des Senders

Ab Januar 2012 ist Anti-Spam für die ganze ZyWALL

USG Palette als Ein- oder Zweijahreslizenz erhältlich.

Message-Digest-

Abfrage

Posteingang

über 80 % blockiert

99 % blockiert

Die neue Anti-Spam-Technologie bietet eine sehr hohe Erfolgsquote.

| 11


Powerline

Powerline der neusten Generation

Der neue ZyXEL PLA4225 verfügt über einen schnellen 4-Port-Gigabit-Switch und

bringt mit 500 Mbps deutlich mehr Leistung ins smarte Heimnetzwerk. Dank PnP-

Nutzung via vier Ports sind mehrere Geräte, wie z. B. HDTV, Blu-ray-Player, DVR- und

DVB-x-Empfänger, gleichzeitig ans High-Speed-Internet angebunden.

Schnellste Verbindungen für HD-Streaming

Dank neuster IEEE-1901-Technologie und vier

Gigabit-Ethernet-Ports ist der ZyXEL PLA4225 die

ideale All-in-One-Lösung für das Streaming von

HD-Videos, Multiplayer-Games und einen schnellen

Internetanschluss. Zusammen mit einem Powerline-Ethernet-Adapter

ermöglicht der PLA4225 das

Anschließen von bis zu vier Endgeräten, wie beispielsweise

Internet-HDTVs, Blu-ray-Player, DVRs

oder Spielkonsolen. So sind alle Geräte auf einfache

Weise über die Steckdose mit dem Heimnetzwerk

verbunden, egal, in welchem Raum sie gerade stehen.

QoS für bessere Multimedia-Streaming-Qualität

Ein starkes QoS-Feature (Quality-of-Service) verbessert

die Übertragungsqualität von Multimedia-

Vergleichstabelle Powerline-Adapter

ZyXEL PLA4225 ZyXEL PLA4205 ZyXEL PLA-407 ZyXEL PLA-401

Beschreibung 500 Mbps Powerline 500 Mbps Powerline Pass-Through-Powerline- Powerline-Ethernet-Adapter

4-Port-Gigabit-Switch Gigabit-Ethernet-Adapter Ethernet-Adapter

anwendungen wie Triple-Play-Services, HD-Video-

Streams, High-Speed-Internet oder VoIP.

Effizienter Energiesparmodus

Wenn das Netz nicht gebraucht wird, wechselt der

PLA4225 automatisch in den Energiesparmodus.

So senkt er den Energieverbrauch um bis zu 85 %

im Vergleich zu Adaptern ohne diese Funktion.

Einfacher Security-Setup

Der PLA4225 schützt die übertragenen Daten mit

einer starken 128-Bit-AES-Verschlüsselung (Advanced-Encryption-Security)

und sorgt so für ein sicheres

Surferlebnis. Die Verschlüsselung wird einfach

per Knopfdruck aktiviert, ganz ohne zusätzliche

Software oder komplizierte Konfigurationen.

Lokale Informationen: www.zyxel.eu/impulse

Standard IEEE 1901 IEEE 1901 HomePlug AV HomePlug AV

Datentransfer 500 Mbps 500 Mbps 200 Mbps 200 Mbps

Plug-and-Play-Design Wandmontage Wandmontage Wandmontage Wandmontage

QoS ✔ ✔ ✔ ✔

Integrierter Störfilter - - ✔ -

Verschlüsselung 128-Bit-AES 128-Bit-AES 128-Bit-AES 128-Bit-AES

Ethernet-Port 4 (10/100/1000 Mbps) 1 (10/100/1000 Mbps) 1 (10/100 Mbps) 1 (10/100 Mbps)

Stromversorgung - - 1 -

ZyXEL PLA4225

Powerline 4-Port Gigabit Switch

FEATURES

Ethernetanschluss

• Vier 10/100/1000 Mbps RJ-45-Anschlüsse

Standard

• Entspricht IEEE 1901 mit Transferraten bis

zu 500 Mbps

• Kompatibel mit HomePlug-AV-Standard

Zugriffsmethoden

• CSMA-/CA-Channel-Access-Schemes

HomePlug-Modulation

• OFDM-Symbol-Modulation

• QAM 4096/1024/256/64/16

• QPSK, BPSK, ROBO

Carrier-Modulation-Schemes

Bereich

• Über max. 300 m Distanz (Stromkabel)

Stromsparmodus

• Bei Nichtnutzung der Verbindungen

(Default: Aktivierung nach 60 Sekunden)

Sicherheit

• 128-Bit-AES-Verschlüsselung

Quality-of-Service (QoS)

• ToS

• Unterstützt bis zu 4 Levels bei QoS

• Unterstützt bis zu 8 VLAN-Prioritätenlevels

Weitere (lokale) Informationen finden Sie unter www.zyxel.de/impulse.

Feedbacks und Anfragen an sales@zyxel.de, support@zyxel.de, marketing@zyxel.de.

Auskünfte zur Verfügbarkeit der Produkte erhalten Sie bei Ihrem lokalen Distributor.

Copyright © 2011 ZyXEL Communications Corp. Alle Rechte vorbehalten.

ZyXEL und das ZyXEL Logo sind eingetragene Warenzeichen der ZyXEL Communications Corp.

Sämtliche Spezifikationen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

Gültig bis Januar 2012.

12 |

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine