Home-Entertainment auf höchstem Niveau mit ... - 4DiMotion.de

4dimotion.de

Home-Entertainment auf höchstem Niveau mit ... - 4DiMotion.de

Zeit für Visionen: Home-Entertainment

auf höchstem Niveau mit ENTERPRISE

und ENTERPRISE .


Ü B E R S I C H T

Die gesamte Welt des Entertainment:

mit MacroSystem Enterprise und Enterprise neo.

Das Home-Entertainment-System Enterprise übernimmt

die Funktion von mehreren Geräten im

Wohnzimmer. So ersetzt es unter anderem einen

digitalen Fernseh-Empfänger, eine Pay-TV-Box*,

Festplatten- und DVD-/CD-Rekorder, DVD- und

CD-Player sowie ein Film- , Foto- und Musikarchiv.

Obendrein wird mit SmartEdit ein komplettes

Videoschnittsystem mitgeliefert (optional bei

Enterprise neo).

Viele spektakuläre Funktionen wie die gleichzeitige

Aufzeichnung von bis zu acht Fernsehkanälen auf

die Festplatte des Gerätes machen Enterprise einzigartig.

Zu den Highlights gehört auch die verlustfreie

Aufzeichnung auf eine DVD, wobei mitgesendete

Zusatzinformationen wie digitaler Mehrkanalton oder

Sprachauswahl mit auf die DVD gespeichert werden.

Faszinierend einfach ist die Installation und Bedienung

des Enterprise-Systems. Fast alle wichtigen

Einstellungen übernimmt Enterprise automatisch. So

erkennt es beispielsweise das Antennensystem oder

Empfangsanlagen mit mehreren Satelliten. Dank des

Bedienkonzepts Relax Vision ist die Benutzung einfach

und komfortabel – alle Bedienfunktionen finden

sich unter einer Oberfläche und sind optimal auf die

Hardware abgestimmt.

Die speziell für Enterprise entwickelte Fernbedienung

mit deutscher Beschriftung der Tasten sorgt für eine

komfortable Steuerung des Systems.

Enterprise präsentiert sich in einem hochwertigen

Design mit edler Glasfront in Schwarz (optional

auch in Anthrazit, Weiß oder Blau**). Aber nicht nur

optisch macht Enterprise eine gute Figur. Das gut

durchdachte Kühlkonzept (bei Enterprise mit teilweiser

passiver Kühlung) in Verbindung mit dem

intelligenten Steuersystem für Festplatte und DVD-

Laufwerk (Silence Mode) sorgen für ein sehr leises

Betriebsgeräusch.

Digitaler

Radio- und

TV-Empfänger

Pay-TV-

Box*

Festplatten-

Rekorder

mit Timeshift

DVD-/CD-

Rekorder

Highlight

Verlustfreie Aufzeichnung auf DVDs inklusive

mitgesendeter Zusatzinformationen,

wie Dolby® Digital Mehrkanalton und

Sprachauswahl.

DVD-/CD-

Player

Film- und

Musikarchiv

Videoschnittsystem

(Option bei neo)

Fotoarchiv

S I L E N C E M O D E


TV

• Bis maximal 8 Aufnahmen gleichzeitig.

• Komfortable Timeraufnahmen.

• Automatische Aufnahmefunktion für Serien.

• Schnelles Umschalten zwischen den Sendern.

• Senderübergreifender Timeshift inkl. Instant Replay.

• 7 verschiedene EPG-Darstellungen.

• Sendersortierung nach Fernsehzeitschriften.

• Favoritenlisten mit freier Sendersortierung.

• Dolby ® Digital.

• Leistungsfähige Pay-TV-Unterstützung*

inkl. Timeraufnahmen für Portal-Sendungen.

• Videotext mit senderübergreifendem Seitenspeicher

> 10.000 Seiten.

Fotoarchiv und Videobearbeitung

• Import hochauflösender Fotos.

• Datenbankfunktionen mit Suchen und Sortieren nach

Namen, Kategorie, Datum…

• Erstellung von Diashows und CDs.

• Videonachbearbeitung für hohe Ansprüche mit

der Schnittsoftware SmartEdit (optional bei neo).

• Umfangreiche Zusatzsoftware erhältlich.

Radio

• Bis maximal 8 Aufnahmen gleichzeitig.

• Manuelle oder Timeraufnahmen ins

Musikarchiv.

• Autom. Aufnahmefunktion für Serien.

• 7 verschiedene EPG-Darstellungen.

• Favoritenlisten, Timeshift, Instant

Replay…

• Dolby ® Digital.

• Pay-Radio mit Anzeige von Titel,

Interpret…

• Radiobetrieb ohne Fernseher möglich.

Allgemeines

• Zwei integrierte Tuner. DVB-S / T / C wählbar.

• Komfortable Bedienung über deutsche

Fernbedienung.

• Extrem einfache Inbetriebnahme.

• Großes Display mit hoher Auflösung, bei neo zweizeilig.

• Leiser Betrieb dank Silence Mode. Teilweise

passive Kühlung**.

• Flexibler Jugendschutz (abschaltbar).

• Vorbereitet für die Aufnahme eines Dongles für

erweiterten Jugendschutz, Anwenderprofile,

Zusatzanwendungen.

• Software-Aktualisierungen und Erweiterungen.

• Vorbereitet für HDTV**.

Musikarchiv

• Audio-CDs importieren, archivieren

und abspielen.

• Datenbank zur automatischen

Erkennung und Anzeige von Titel,

Interpret…

• Umfangreiche Sortiermöglichkeiten.

• Erstellung von Abspiellisten.

• Repeat- und Zufallswiedergabe.

• Erstellung von Audio-/MP3-CDs

und DVDs.

CD / DVD

• Abspielen von CDs und DVDs (Audio-/MP3-

CDs, Kauf-DVDs)

• Weiches Vor- und Zurückspulen.

• Extrem schneller Menüaufbau, Menü- und

Kapitelwechsel.

• Speichert die letzte Abspielposition von beliebig

vielen DVDs.

• Erweiterte Kapitelauswahl.

Filmarchiv

• Verlustfreie Aufzeichnung auf Festplatte

inkl. EPG-Informationen.

• Bis zu 3 Tonspuren bei TV-Aufnahmen inklusive

Dolby ® Digital Mehrkanalton.

• Erstellung von DVDs inklusive mitgesendeter Zusatzinformationen,

wie Dolby® Digital Mehrkanalton

und Sprachauswahl.

• Menügestaltung für DVDs.

• Entfernung von Werbeblöcken.

• Datenbankfunktionen mit Suchen und Sortieren nach

Namen, Kategorie, Datum…

*CI-Modul optional erhältlich **Nicht bei Enterprise neo


T V | R A D I O

Das beste Fernseh- und

Radioprogramm, das Sie je hatten.

Das perfekte Unterhaltungsprogramm ist mit

Enterprise ein Kinderspiel. Dabei können Sie

wählen, ob Sie Ihr Programm über eine digitale

Satellitenanlage (DVB-S), digitalen Kabelanschluss

(DVB-C), oder digital via Antenne (DVB-T) mit

Enterprise empfangen möchten. Mit seinen beiden

Common Interface-Einschüben ist Enterprise natürlich

auch für den Empfang für Pay-TV bzw. Pay-Radio

vorbereitet.

Aus den vielen hundert Fernsehsendern filtert

Enterprise auf Wunsch nur die deutschen Sender

heraus und sortiert sie automatisch nach Ihrer

Programmzeitschrift. Selbstverständlich können Sie

auch Ihre eigene Favoritenliste erstellen.

Jedes live dargestellte Programm wird automatisch

gespeichert, so können Sie jederzeit einen

Beitrag zurückspulen, um beispielsweise das letzte

Fußballtor noch einmal zu sehen (Instant Replay).

Natürlich wird zeitgleich die ausgestrahlte Sendung

weiter aufgezeichnet, so dass Sie nichts mehr verpassen

(automatischer Timeshift). Halten Sie das laufende

Programm einfach per Knopfdruck an – wenn

Sie beispielsweise ans Telefon gerufen werden – und

setzen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt fort

(manueller Timeshift). Diese Funktion können Sie

aber nicht nur im Live-Betrieb nutzen, sondern auch

bei einer laufenden Timer-Aufnahme, die noch nicht

abgeschlossen ist.

Enterprise bietet bei der Programmierung von

Aufnahmen höchsten Komfort. Nehmen Sie das

laufende Programm einfach per Knopfdruck auf.

Nutzen Sie eine der 7 übersichtlichen Programm-

Darstellungen (EPG), um auch hier einfach per

Knopfdruck gewünschte Sendungen in die Timerliste

einzufügen.

Sie möchten auf keinen Fall eine Folge Ihrer

Lieblingsserie verpassen? Kein Problem für die automatische

Serienfunktion des Enterprise-Systems.

Wählen Sie einfach die gewünschte Serie aus der

Programmdarstellung, aktivieren Sie die Serien-

Funktion und Ihre Programmierung ist komplett.

Dank der zwei Empfangsteile (Tuner) von Enterprise

können Sie auch dann, wenn Sendungen aufgezeichnet

werden, ein Programm Ihrer Wahl live

anschauen.

Mit Enterprise wird Fernsehen völlig neu

definiert – genießen Sie die Freiheit alles

zu sehen, was Ihnen Freude bereitet.

Unabhängig von Sendezeiten und frei von

Werbeeinspielungen.

Mit der deutsch beschrifteten

Fernbedienung im hochwertigen Design

haben Sie alle Funktionen von Enterprise

im Griff.

Das übersichtliche Hauptmenü, hier

Enterprise, bietet Zugriff auf die wichtigsten

Funktionen.

Sortieren Sie die Sender nach Ihrer

Fernsehzeitschrift oder ganz frei.

Beim Umschalten auf einen neuen Sender

sehen Sie sofort, welche Sendung gerade

läuft und wie lange schon.


A R C H I V | D V D

Ihr persönliches Filmarchiv.

Komfort der Extraklasse – Timerprogrammierung mit Enterprise

Alle Aufnahmen werden auf die Festplatte des

Enterprise-Systems gespeichert, die genügend

Platz für Ihr persönliches Filmarchiv bietet. Die

Aufzeichnungen werden völlig verlustfrei im Archiv

des Enterprise-Systems gespeichert und auch nach

beliebig häufigem Abspielen eines Filmes haben Sie

immer noch die ungetrübte Bild- und Tonqualität.

Bei Fernsehaufzeichnungen werden nicht

nur die Informationen der elektronischen

Programmzeitschrift mitgespeichert, sondern

auch bis zu 3 Tonspuren inklusive des digitalen

Mehrkanaltons.

Zur Verwaltung Ihrer archivierten Filme stellt

Enterprise Ihnen einfach zu bedienende Funktionen

zur Verfügung, mit denen Sie Ihre Aufzeichnungen

nach Namen, Kategorie, etc. sortieren und suchen

können. So haben Sie immer sofort Zugriff auf alle

Filme und Radiosendungen.

Ein weiteres Highlight ist die einfache Entfernung

von Werbeblöcken, oder das Entfernen von Vorlaufbzw.

Nachspielzeiten bei Aufnahmen.

Sammeln Sie Ihre besten Filme und Serien auf DVD.

Dazu können Sie ausgewählte Aufzeichnungen aus

dem Archiv schnell und professionell auf eine DVD

brennen – natürlich ganz ohne Qualitätsverluste und

mit digitalem Mehrkanalton.

Mit der integrierten der Menügestaltung erhalten Sie

besonders professionell wirkende DVDs in allerbester

Qualität.

Kern des modernen Bedienkonzeptes im Bereich TV und Radio ist der sogenannte EPG (elektronischer

Programmführer). Der EPG nutzt die Möglichkeiten der digitalen Ausstrahlung: Neben den

Bild- und Toninformationen enthalten digitale Sendungen auch Informationen über Sendezeiten, den

Titel einer Sendung und häufig auch Texte zur Beschreibung des Inhaltes.

Enterprise liest alle diese Daten senderübergreifend automatisch ein und bietet leistungsstarke

Menüs zur optimalen Nutzung der Informationen. Wenn eine Sendung aufgenommen werden

soll, dann genügt ein Druck auf die „Aufnahme“-Taste, die Sendung wird rot markiert und in die

Timerliste eingefügt.

Insgesamt stehen sieben verschiedene EPG-Darstellungen zur Verfügung, die Ihnen ganz nach

Wunsch einen idealen Zugriff auf das laufende und künftige Programm bieten.

1. Sender Das Programm des aktuell angewählten Senders wird zeitlich geordnet dargestellt. Das

Programm eines Kanals in den nächsten Stunden, Tagen und sogar Wochen ist anzeigbar.

2. Zeit Alle Sendungen, ganz gleich auf welchem Kanal, werden nach Anfangszeit

geordnet dargestellt.

3. derzeit läuft Hier werden die derzeit laufenden Sendungen kanalübergreifend dargestellt. Dabei

kann man auf einen Blick erkennen, wie lange eine Sendung schon läuft und wann sie enden wird.

4. es folgt Dieser EPG-Modus ist ideal für alle, die Sendungen vom Anfang an sehen möchten:

Senderübergreifend wird sichtbar, welche Sendungen in den nächsten zwei Stunden beginnen

werden und wann genau sie starten.

5. Übersicht Hier wird in einer Zeitleiste (Timeline) übersichtlich dargestellt, wie das

Programmangebot insgesamt aussieht. Jede Sendung wird durch einen Balken repräsentiert, dessen

Länge der Laufzeit der Sendung entspricht. In dieser grafischen Darstellung kann man sich in

alle Richtungen bewegen.

6. Suchtext In diesem „manuellen Suchmodus“ finden Sie alle Sendungen, die im EPG-Infotext

einen von Ihnen definierten Suchbegriff (Schauspieler, Titel, Genre, etc.) enthalten.

7. Individuell Definieren Sie in diesem Modus Ihr persönliches EPG aus mehreren Suchbegriffen.

Enterprise erstellt eine Übersicht aller Sendungen, die mindestens einen der vorgegebenen Begriffe

im EPG-Infotext enthalten.

Durch diese leistungsfähigen EPG-Modi ist es ein leichtes, das aktuelle und zukünftige Programm

nach interessanten Sendungen zu durchforsten. Sind solche Wunschsendungen gefunden, genügt

ein Knopfdruck und die Sendung wird aufgenommen bzw. zur Aufnahme vorgemerkt. So kann man

sich ein Filmarchiv aufbauen, welches jederzeit tolle Aufzeichnungen parat hält!

Starten Sie eine Aufzeichnung direkt aus

dem Filmarchiv …

… oder nutzen Sie eine der vielen

Möglichkeiten zur Bearbeitung, wie hier die

Sortierung der Aufnahmen.

Unerwünschte Werbeblöcke lassen sich ganz

leicht entfernen.


C D / D V D | M U S I K A R C H I V | V I D E O B E A R B E I T U N G

Der DVD- und

CD-Player der Extraklasse.

Erstellen Sie Ihre eigene Hitparade:

mit dem Enterprise Musikarchiv.

Mit Enterprise werden

Ihre Fotos lebendig.

Enterprise bietet die Funktionalität eines DVDund

CD-Players, der neben seiner hohen Bild- und

Tonqualität mit besonderen Komfortfunktionen ausgestattet

ist.

So haben Sie beim Abspielen von DVDs nicht nur

ein perfektes Bewegtbild, sondern beim Vor- und

Zurückspulen auch ein weiches Bild. Der Menüaufbau

sowie der Menü- und Kapitelwechsel erfolgen schnell

und lassen keine Wartezeiten aufkommen. Die erweiterte

Kapitelauswahl ermöglicht Ihnen ein schnelles

Auffinden der Stellen im Film, die Sie sehen

möchten.

Sollten Sie eine bestimmte DVD einmal nicht bis zum

Ende sehen wollen, merkt sich Enterprise die letzte

Abspielposition, selbst wenn die DVD zwischenzeitlich

entfernt wurde und andere DVDs abgespielt

wurden.

Haben Sie sich nicht auch schon immer gewünscht,

direkten Zugriff auf sämtliche Titel Ihrer Audio-CDs

zu haben? Ohne Ihre Stapel von CDs durchsuchen

zu müssen und ohne lästiges Wechseln der CDs? Mit

Enterprise speichern Sie Ihre CDs in das Musikarchiv

des Systems, wo sie dauerhaft archiviert werden.

Während die CDs eingespielt werden, können Sie

natürlich fernsehen oder Radio hören. Stellen Sie Ihre

Lieblingstitel zusammen und genießen Sie die hohe

Qualität beim Abspielen. Aktuell gespielte Titel werden

auf dem großen grafischen Display (zweizeilig

bei neo) des Enterprise-Systems angezeigt.

Eine integrierte Datenbank erkennt automatisch

Interpret, Titel, etc. einer CD. Bei Bedarf können Sie

die Daten auch manuell editieren. Das System bietet

vielfältige Optionen für die Sortierung und Suche

von Musikstücken. Beispielsweise können Sie nach

Interpreten, Titel oder Musikstil sortieren lassen,

gewünschte Titel auswählen und daraus Ihre ganz

persönlichen Abspiellisten erstellen. Auf Wunsch

können Sie daraus sogar eigene Audio- oder MP3-

CDs brennen.

Mit dem integrierten Fotoarchiv bringen Sie Ordnung

in Ihre digitalen Bilder. Laden Sie Ihre digitalen

Fotos von allen gängigen Speicherkarten über einen

Multi-Kartenleser oder direkt von CD in Enterprise

ein. Die Bilder lassen sich benennen und mit weiteren

Informationen versehen. So haben Sie die

Möglichkeit, bestimmte Bilder nach Motiv oder

Datum auszuwählen.

Ihre schönsten Fotos können Sie zu einer Dia-

Show zusammenstellen. Die Präsentation erfolgt

im Videoformat, oder an einem hochauflösenden

Fernseher im Modus 1920 x 1080 Pixel mit einer

5-fach höheren Auflösung gegenüber dem üblichen

Videoformat. Zur Weitergabe oder Archivierung Ihrer

Fotos brennen Sie ganz einfach eine CD.

Beim Import einer Audio-CD bekommen Sie

gleich alle wichtigen Informationen

angezeigt.

Spielend leicht erstellen Sie eine Abspielliste

mit Ihren Lieblingsstücken.

Mit dem Fotoarchiv verwalten Sie kinderleicht

Ihre digitalen Bilder.


V I D E O B E A R B E I T U N G | Z U B E H Ö R

Mit Enterprise können Sie

sogar selber Regie führen.

Enterprise Zubehör.

Für Videofilmer, die gerne Ihre eigenen Filme bearbeiten

möchten, bietet Enterprise eine vollwertige

Schnittlösung auf hohem Nivau. Die preisgekrönte

Schnittsoftware SMART EDIT – die mit den weltweit

etablierten Videoschnittsystemen Casablanca geliefert

wird – gehört standardmäßig zum Lieferumfang

des Enterprise-Systems (optional für Enterprise neo

erhältlich). Mit einer digitalen Videokamera, dem

Enterprise und etwas Kreativität haben Sie schon

alles, um Ihre schönsten Filme auf DVD zu bannen.

Alle Funktionen für die Videobearbeitung und

Nachvertonung bis hin zum Einfügen von Effekten

und Betitelung können Sie ganz einfach und ohne

PC-Kenntnisse bedienen. Bei Bedarf können Sie

SMART EDIT mit sämtlichen Software-Produkten wie

zusätzlichen Effekten und Spezialanwendungen aus

dem Casablanca-Programm erweitern.

Hier die wichtigsten Funktionen im Überblick:

Verlustfreies Überspielen vom Zuspieler auf

Enterprise über die DV-(FireWire)-Schnittstelle.

Bildgenaues Trimmen einzelner Videoszenen.

Freies Arrangieren von Szenen im Storyboard.

Einsetzen von Übergangseffekten zwischen den

Szenen des Storyboards.

Anwendung von Langzeiteffekten (Filtern)

auf Szenen. Z.B. Aufhellungen, aber auch

Farbkorrekturen oder Trickeffekte wie

Kohlezeichnung, Relief oder Negativ.

Gestaltung effektvoller Titel.

Aufzeichnung und Mischung von Kommentaren,

Geräuschen sowie Hintergrundmusik zusätzlich

zum Original-Ton.

Dank des integrierten DVD-Brenners mit Double

Layer-Technologie können Sie Ihre fertig geschnittenen

Filme direkt auf eine DVD brennen. Die erstellten

DVDs lassen sich auf nahezu jedem handelsüblichen

DVD-Player abspielen.

Mit dem umfangreichen Zubehör für Enterprise

können Sie die Leistungsfähigkeit des Systems steigern

und an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen.

Galileo Archivierungssystem

Verschiedene Glasfronten (bei neo nur in schwarz)

CI-Module

Photo-Studio 2

Software-Zusatzprodukte für SMART EDIT

Weitere Zusatzprodukte in Vorbereitung

Sichern Sie einzelne Filme und Musikstücke,

oder auch Ihre kompletten Archive

auf die externe Festplatte des Galileo

Archivierungssystems.

Im Menü Bearbeiten haben Sie alle von

Ihrer Videokamera importierten Szenen im

Zugriff.

Das Arrangieren von Szenen und Einfügen

von Effekten gestaltet sich ganz einfach.

Die Effektberechnung im Hintergrund sorgt

für schnelle Ergebnisse.


Die wichtigsten Ausstattungsmerkmale im Überblick

Allgemeines

Enterprise

Enterprise neo

Hochwertige Video- und Audiokomponenten „Made by MacroSystem“, ausgestattet mit dem hochintegrierten Multimedia-Chip NEXPERIA von Philips, der

bereits für die nächste Generation von Multimedia-Anwendungen vorbereitet ist.

Integrierte Software für alle Funktionsbereiche. Integrierte Online-Hilfe. Parallelbetrieb (z.B. Einlesen von CDs bei gleichzeitigem Fernsehempfang).

263-06/06 Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Speziell für Enterprise entwickelte Fernbedienung mit deutscher Beschriftung. Zusätzliche Steuermöglichkeit für entweder ein Fernsehgerät oder AV-Verstärker.

Bedienung des Gerätes auch über Tasten am Gerät möglich.

Wolfson Audio-Codec mit 192 kHz / 24 Bit.

Edles Design mit Glasfront in unterschiedlichen Farbvarianten.

Grafisches Display mit einer Auflösung von 320 x 64 Pixel.

Silence Mode. Teilweise passive Kühlung.

Edles Design mit schwarzer Glasfront.

Zweizeiliges Display mit 2 x 16 Zeichen .

Silence Mode.

Fernseh- / Radioempfang

Mehr Infos über Enterprise sowie Händleradressen finden Sie im Internet unter www.macrosystem-enterprise.de.

Oder rufen Sie uns an: in Deutschland unter 0 23 35 / 96 00, in Österreich unter 0 72 52 / 22 01 40,

in der Schweiz unter 0 56 / 4 37 90 90.

0 Watt Standby (Ein- und Ausschalten auch über Fernbedienung möglich, uneingeschränkter

Timerbetrieb).

Zwei integrierte Tuner, wahlweise für DVB-S / T / C. Zwei Common Interfaces für optionale Module wie Alphacrypt oder Alphacrypt light (deutsches Pay-TV).

Vollautomatische Erkennung der Antennenanlage inkl. Unterstützung mehrerer Satelliten (DiSEqC), Einkabelanlagen, Monoblock-LNB und Durchschleifbetrieb.

Anzahl der möglichenTimerplätze > 1000. Anzahl der möglichen Favoritenlisten > 100.

Laufwerke Interne Festplatte mit wahlweise 400GB oder 750GB. Interne Festplatte mit 250GB.

16-fach DVD-Brenner für die Formate -R, +R, -RW, +RW und Double-Layer-Technologie.

Anschlüsse 2 DVB Tuner, SCART TV-Out (S-Video, RGB), SCART VCR In* / Out, S-Video In* / Out, DVI Out, FBAS In* / Out, DV In / Out (Vorder- / Rückseite), VGA, Audio In /

Out (Stereo, Cinch), USB

High Quality Audio In / Out (Stereo, Cinch), S/PDIF In (Optisch), S/PDIF Out

(Optisch, Coax), Kopfhöreranschluss

*Diese Eingänge werden zu einem späteren Zeitpunkt via Softwareupdate freigeschaltet.

S/PDIF Out (Coax),

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine