Einbauhilfe Elektrosatz für

rameder.eu

Einbauhilfe Elektrosatz für

Einbauhilfe Elektrosatz für

Allgemeine Fahrzeuginformationen

Typ

Laguna II

Schlüssel-Nr. zu 2 Re Import daher nicht vorhanden

Schlüssel-Nr. zu 3 Re Import daher nicht vorhanden

Ausführung Grand Tour

Baujahr 2003

spezifische Fahrzeuginformationen

1.9 DCI (88KW / 120PS)

Anhängelast: gebremst 1500kg, ungebremst 650kg

Produkteigenschaften

verbaute Artikel-Nr. Re 0728

Einbauzeit (in Stunden)

ca. 2h

spezifischer E-Satz

Relaisausführung

Top-Tronic Ausführung

Modulausführung

X

Ausgebaute Teile

Seitenverkleidung links

Rücksitzbank

Bodenverkleidung Kofferraum

Heckblechverkleidung

Reserverad

Armaturenverkleidung Fahrerseite

Seitenverkleidung rechts

Rücksitzlehne

Handschuhfach

Kombiinstrument

Sicherungskasten

Schwellerverkleidung

Besonderheiten

Spezialwerkzeug

Beim Einbau benötigt

X

X

Drehmomentschlüssel Stechbeutel/ Schaber

Rostschutz (Spraydose)


ausgebaute Verkleidungen

keine!!!

Photo Dokumentationen

Kunststoffkappen der Schraubenlöcher re + li entfernen

3 Stück auf jeder Seite

Alle Flächen am Fahrzeug an welche Teile der AHK montiert werden müssen vom

Unterbodenschutz mittels Stechbeutel oder Schaber befreit werden. Dies gilt auch für die

Auflage der beiden Schraubenköpfe rechts und links


Auflagefläche der Schraube Abgeschabte Flächen mit Teile re + li nur ansetzen

rechts und links (abgeschabt) Rostschutz einsprühen d.h. Schrauben nicht

fest ziehen!

vordere Schraube

2.

1.

Hauptträger ebenfalls nur Kupplungskopf ebenfalls nur Schrauben mit richtigem

ansetzen ansetzen das Halteblech der Drehmoment anziehen

Steckdose kann auch an der Reihenfolge: siehe Bild

vorderen Schraube montiert rechts gleich wie links

werden. Die längere Schraube

am Halteblech verwenden!!!

Hauptträger und Kupplungskopf Schrauben mit richtigem Schrauben mit richtigem

ausrichten. Auf Symmetrie und Drehmoment anziehen Drehmoment anziehen

Abstand zur Stoßstange achten rechts wie links


Der Abstand zum Boden

(Kugelkopf Oberseite)

Der Abstand zur Stoßstange

(Kugelkopf Mitte)

beträgt:

beträgt:

43 cm 8,5 cm

Dokumentation Anhängerkupplung mit E-Satz

Dokumentation nur Anhängerkupplung

Dokumentation nur E-Satz

01 Fahrzeug schräg von vorn (Fahrerseite)

02 Fahrzeug von hinten vor dem Einbau

03 Kofferraumverkleidung (ca. 4 Bilder)

04 Befestigungspunkte Stoßfänger innen (ca. 2 Bilder)

05 Befestigungspunkte Stoßfänger außen (ca. 2-4 Bilder)

06 Fahrzeug ohne Stoßfänger

07 Kabeldurchführung

08 Anschluss Elektrosatz linkes Rücklicht

09 Anschluss Elektrosatz rechtes Rücklicht

10 Modulbefestigung / Masse

11 Relaiseinbau und Kontrollleuchte bei Relaiselektrosatz

12 Kombiinstrument falls erforderlich

13 Verkleidungen Fahrgastraum

14 Anhängerkupplungsmontage (ca. 2-4 Bilder)

15 Montagepunkte Anhängerkupplung (links / rechts)

16 Ausschnitt Stoßfänger falls vorhanden

17 Fahrzeug von hinten mit Kugelkopf

18 Fahrzeug von der Seite mit Kugelkopf (Gliedermaß,Zollstock sichtbar)

19 von oben, Stoßfänger mit Kugelkopf (Gliedermaß, Zollstock sichtbar)

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine