und Fassadenmarkisen Kreative Gestaltung mit textilem Sonnenschutz

ranft.mainz.de

und Fassadenmarkisen Kreative Gestaltung mit textilem Sonnenschutz

Markisolette FM 431 – Die Universelle

Die Markisolette ist universell in Ihren Ausführungen. Das reicht von zahlreichen Stoffqualitäten

in unterschiedlichsten Farben – uni oder mehrfarbig –, diversen Seitenführungen –

Rundprofile oder schmale C-Profile – über verschiedene Blendenvarianten aus Aluminium –

bis hin zur Montage vor oder direkt an der Fassade, je nach baulicher Gegebenheit.

Die universelle Einstellung

Die ausstellbaren Fallarme mit festem Drehpunkt erlauben eine universelle, individuelle

Einstellung des Lichteinfalls. Dabei verläuft der Behang zunächst senkrecht und kann dann

nach Belieben bis zu einem Winkel von 155° ausgestellt werden. Die Umlenkung des Stoffes

erfolgt über ein horizontales Leitrohr. Es gibt der Markisolette ihr typisches und unverwechselbares

Design.

Die universelle Sicherheit

Damit der ausgestellte Behang bei Windböen nicht unkontrolliert hochschlägt und die Fallarme

in den Führungsschienen nicht verkanten, wird die Markisolette mit Gasdruckfedern

und einer speziellen Hochschlagsicherung ausgestattet. Diese Elemente sind unsichtbar in

die Fallarme integriert, damit vor äußeren Einflüssen optimal geschützt.

Fallarm mit Umlenkung

Gasdruckfeder

Fallarmprofil

Markisolette FM 431

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine