Herbst 2011 - Marktgemeinde Rankweil

vorderland.com

Herbst 2011 - Marktgemeinde Rankweil

13. Ausgabe | Herbst 2011

Herausgeber: Erlebnis Rankweil

Gemeindemarketing GmbH

Rankweil

Erlebnis und Genuss im Herbst

Mekka der Bierkultur

Wo „flüssige Lebensfreude“

zelebriert wird, Seite 12

Rankweiler

Herbstmarkt

„Resi, i hol di hüt zum

Herbschtmarkt ab!“, Seite 6

Rankweil in Pink

Setzen Sie mit uns ein Zeichen

gegen Brustkrebs, Seite 10

www.rankweil.at


02

Hier lebst du gut.

Hier kaufst du gut.

Wo alles so nah ist, kommen sich auch die Menschen näher.

Darum macht Einkaufen in Rankweil immer wieder eine besondere Freude.

Hier findet man alles, was man braucht: praktische Nahversorgung,

gute Fachgeschäfte, kompetente Dienstleistungsbetriebe

und eine ausgezeichnete Gastronomie.

teama5.com

www.rankweil.at


Willkommen

in Rankweil ...

…der Marktgemeinde, die alte Werte neu entdeckt

Der Herbst hält Einzug in Rankweil und mit ihm ein vielfältiges Programm

für die kalten Tage. Statt neblig, grau und langweilig, wird’s

im Oktober zünftig ländlich und pink. Der „blickfänger“ präsentiert

Ihnen besondere Augenblicke in Rankweil, die es wert sind, von Ihnen

erlebt zu werden!

Der Rankweiler Herbstmarkt wird heuer

ländlich. Jung und Alt feiern gemeinsam

das Motto „Trachten, Tanz und Tradition“

– mit Schuhplattlern, Polka und einer

vielseitigen Modeschau. Die Agrargemeinschaft

Rankweil gewährt auf dem

Herbstmarkt einen Einblick in das Ökosystem

Wald und die Beschäftigung mit

dessen Ressourcen: Büschala, Schnitza,

Säga und vieles mehr. Rankweils Schulen

zaubern mit selbstgemachten Vogelscheuchen

eine herbstliche Kulisse.

Am 6. Oktober erstrahlt der Rankweiler

Ortskern in pink und gibt so den Auftakt

für eine informative wie unterhaltsame

Woche. Wir laden Sie herzlich zur großen

„Pink Ribbon“ Aktion der Österreichischen

Krebshilfe ein. Setzen Sie

gemeinsam mit der Marktgemeinde, Kaufmannschaft,

Gastronomie und dem Alten

Kino ein Zeichen gegen Brustkrebs. Eine

große Charity-Tombola im Vinomna Center

lässt die Veranstaltung ausklingen.

Rankweil bietet eine ungeheure Vielfalt an

regionalen Köstlichkeiten. Das Vinomna-

Eck, der kleine, feine Genussladen, und das

Sternbräu, ein wahres Mekka der Bierkultur,

sorgen fürs leibliche Wohl. Die düstren

Herbstabende vertreibt uns das Alte Kino

mit diversen Kabarett-, Theater- und

Musikveranstaltungen, oder Sie entdecken

gemeinsam mit der Wollstuba und dem

Schlosserhus die neue Lust am Stricken.

Die kalten Tage dürfen getrost kommen!

Gastkommentar

Der Herbst ist eine sehr

beliebte Wanderzeit. Wir

genießen die prächtigen

Wälder und bunten Wiesen.

Zum einen sind es die Früchte,

die geerntet werden, zum

anderen ist es die Farbenpracht

der Blumen, Sträucher

und Bäume, die uns diese

Jahreszeit so schön erscheinen

lassen.

In den Wäldern rund um Rankweil

erholen sich viele Bürgerinnen und

Bürger aus Rankweil und der Region.

Die Agrargemeinschaft freut sich,

wenn die Entspannungsmöglichkeiten

im Wald so vielfältig genutzt werden.

Viele ehrenamtliche und hauptberufliche

Stunden der fachkundigen

Pflege das ganze Jahr über bilden die

Voraussetzung, um diese Naturerlebnisse

genießen zu können.

Wir von der Agrar Rankweil bemühen

uns, durch Angebote für Kinder und

Familien, die Welt des Waldes zu erklären

und Verständnis für ihn zu wecken.

Der Wald lebt und darauf sollten wir

Rücksicht nehmen, um diesen wertvollen

Schatz gesund den nächsten Generationen

übergeben zu können.

Viel Spaß beim Erleben,

Entdecken und Genießen!

Ihr Werner Abbrederis,

Obmann der Agrargemeinschaft

Rankweil

Carolin Frei, Geschäftsführerin

der Erlebnis Rankweil

Gemeindemarketing GmbH


04

Inhalt

Rankweiler Herbstmarkt

Rankweiler Miniköche

Herbstmagazin von

Trachten, Tanz und Tradition

6

Wenn aus Minis Köche werden

20

Erlebnis Rankweil

Rankweil in Pink

Lingerie Herbst

Das Kernteam von Erlebnis Rankweil:

Bgm. Ing. Martin Summer

GR Mag. Günter Schöch

Johannes Breuß (Kaufmannschaft)

Elmar Herburger (Wirtegemeinschaft)

Martin Salzmann

(Verkehrsverein Rankweil)

Dipl. Fw. Carolin Frei

(GF Erlebnis Rankweil GmbH)

„Pink Ribbon“ Aktionswoche

10

Seidenweich & Kurvengängig

24

Impressum:

Medieninhaber, Herausgeber und

Verleger: Erlebnis Rankweil

Gemeindemarketing GmbH

Am Marktplatz 1, 6830 Rankweil

E-Mail: erlebnis@rankweil.at

www.rankweil.at/erlebnis

Mekka der Bierkultur

Wo „flüssige Lebensfreude“ zelebriert

wird 12

Die neue Lust am Stricken

Selbermachen lautet die Devise

28

Bildquellen:

Alexander Ess (Titel), Matthias

Weissengruber, Mathis Dietmar, Bernd

Oswald, Rebecca Frick, Kaufmannschaft

Rankweil-Vorderland, Altes Kino, Team

G – Karoline Ebner, Elvira Deschler-Vith,

Georg Alfare, Irene Chana,

Shutterstock, iStockphoto.com/

Erlebnis_Rankweil

Textautoren:

Carolin Frei, Sandra Folie

Anzeigen und Gestaltung:

Vorarlberger Medienhaus, Rankweil

www.medienhaus.at

Druck:

Eugen Russ Vorarlberger

Zeitungsverlag und Druckerei GmbH

Genussreiche Momente

Feinschmecker.Herbst

16

Besondere Augenblicke Rankweil

Bunte Kulturacts erleben

30


05

Rankweil.Erleben

Am 8. Oktober ist es wieder so weit:

Der Rankweiler Herbstmarkt steht ins Haus!

Unter dem Motto „Trachten, Tanz und Tradition – Alte Werte,

neu entdeckt“ werden Sie in eine ländliche Idylle entführt. Wir

hoffen darauf, viele so zünftig herausgeputzte Dirndln und Burschen

in Lederhosen wie Hans Sturn und Conny am Herbstmarkt

begrüßen zu dürfen.


06

Rankweiler Herbstmarkt

Trachten, Tanz und Tradition – Alte Werte neu entdeckt

Am 8. Oktober heißt es: „Resi, i hol di hüt zum Herbschtmarkt ab!“ Holladireitulljö – der Herbstmarkt

wird heuer ländlich. Eine gute Gelegenheit für alle Besucher, die Tracht, die Lederhose oder das Dirndl

wieder einmal aus dem Schrank zu holen. Jung und Alt feiern gemeinsam das Motto „Trachten, Tanz und

Tradition“ – mit Schuhplattlern, Polka und einer vielseitigen Modeschau.

Zünftige Landpartie

Zur Eröffnung fährt Hans Sturn stilgerecht

mit Conny im Oldtimer-Traktor vor und

gibt so den Auftakt für das bunte Markttreiben.

Musikalisch stimmt das Trio Natur Pur

beim Frühschoppen, mit einer Mischung

aus Swing und volkstümlichen Klängen,

auf den Leitgedanken „Alte Werte neu entdeckt“

ein.

Die Modeschau, das Highlight fürs Auge,

wird, neben den aktuellen Herbst/Winter-

Trends, einige fesche Trachten präsentieren.

Damit die Gaumenfreuden nicht zu kurz kommen,

haben unsere Wirte saisonale Schmankerl

aus der regionalen Küche vorbereitet.

Vogelscheuchen basteln

Rankweils Schulen setzten sich ebenfalls mit

Naturmaterialen auseinander und zauberten

so mit selbstgemachten Vogelscheuchen eine

herbstliche Kulisse. Den kleinen Gästen wird

neben vielen Spielen und dem Kinderschminken

die Möglichkeit geboten, sich selbst im

Vogelscheuchen-Basteln zu versuchen.

Heimatflair versprühen

Wenn sich ein fesch herausgeputztes Dirndl

und ein Bursch in Lederhosen im Dreivierteltakt

zu schmissigen Ziehharmonika

Melodien bewegen, steht eins fest: es wird

„geplattelt“. Doch die Akteure der Schuh-

plattler Zwischenwasser in ihren originalen

Trachten sollen nicht die einzigen Blickfänger

auf dem Herbstmarkt bleiben. Wir laden

Sie recht herzlich dazu ein, die traditionelle

Atmosphäre selbst mitzugestalten, indem

Sie sich für den Herbstmarkt wieder einmal

in Ihre Tracht werfen!

Frischer Schwung im

Traditionsbetrieb

Kettner ist eines der ältesten Waffenhandelsunternehmen,

das Jagd- und Sportwaffen

einschließlich Zubehör und Funktionskleidung

vertreibt. Heute spielt der modische

Aspekt, auch bei Outdoor-Bekleidung und

Lebensraum Wald

Die an Rankweil grenzenden Waldungen stellen für Spaziergänger, Naturliebhaber und

Freizeitsportler eine unverzichtbare Quelle der Erholung und Inspiration dar. Von der

Agrargemeinschaft wird auf dem Herbstmarkt ein interessanter Einblick in das Ökosystem

Wald und die Beschäftigung mit dessen Ressourcen gewährt. Marktbesucher

und -besucherinnen dürfen dem fast vergessenen Handwerk eines Büschelers über die

Schulter schauen und sich aktiv beim Nagelbock oder Sägefahrrad beteiligen.


07

Rankweiler Herbstmarkt

Sa, 8. Oktober 2011, ab 10 Uhr, Am Martkplatz Rankweil

Programm

10.00 Uhr Volkstümliches aus der Konserve

11.00 Uhr Frühschoppen mit dem Trio Natur Pur

12.00 Uhr Einmarsch und Eröffnung mit der Bürgermusik Rankweil

13.00 Uhr Modeschau Herbst/Winter

14.00 Uhr Schuhplattler Zwischenwasser und Musik vom Trio Natur Pur

Eröffnung der Vogelscheuchen ausstellung

15.00 Uhr Modeschau Herbst/Winter

16.00 Uhr Liveband Roadwork

Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt. Eintritt frei.

Trachten, eine immer größere Rolle. Tradition

wahren und trotzdem den Nerv der Zeit

treffen lautet die Devise.

Tracht im Trend

Kettner’s vielseitige Mode liefert den

Beweis dafür, dass Trachten keine Museumsstücke

sind. Sie gehen zwar auf historische

Vorbilder zurück, werden aber stets

neuen Anforderungen angepasst: ein Dirndl

kann süß und unschuldig, festlich und edel,

aber auch sexy oder legere aussehen. Selbst

in Kombination mit Motiv-Gummistiefeln

dürfen sich moderne Trachtenträger und

–trägerinnen aus dem Haus wagen.

Abenteuer Natur

Neben traditionell angehauchter Kleidung,

finden sich auch modische T-Shirts, Gummistiefel

und Accessoires des angesagten

Schweizer Junglabels „Alprausch“ im

Sortiment. Peppige Tierprints mit Fuchs,

Hirsch oder Bambi mal anders geben den

Ton an. Die wasserfeste Outdoor-Bekleidung

der Marke Fjäll Räven ist bei Wanderern

sehr beliebt. Sie bietet den perfekten

Schutz für nasskalte Herbsttage.

Sie haben noch kein passendes Herbstmarkt-Outfit entdeckt?

Dann schauen Sie doch mal beim Kettner-Shop, dem Spezialisten für Trachtenmode

im Vinomna Center, oder direkt beim Kettner-Stand auf dem Herbstmarkt vorbei.

Vielleicht findet sich noch das ein oder andere Accessoire, um das Herbstmarkt-Outfit

abzurunden.

Kettner Eduard – Vinomna Center, Tel: +43 (0) 2626 20026-490, www.kettner.com

Hans Sturn und Conny wurden eingekleidet von Kettner Eduard.


Regionale.Köstlichkeiten

Der heimische Genussladen gleich ums Eck!

Seit März bereichert das kleine, aber feine Vinomna-Eck-Lädele mit „Speck, Käse, Schnaps und vielem mehr!“ das Vinomna

Center in Rankweil. Die Grundidee, den Ranklern regionale, oft nicht so leicht erhältliche Produkte zugänglich und

schmackhaft zu machen, scheint bestens aufzugehen.

So nah, so gut

Norbert und Christel, die Schöpfer dieses

Kleinods, haben sich immer schon ger-

ne und viel mit regionalen Produkten

beschäftigt. Ihr Sortiment passt sich dem

natürlichen Jahreslauf an. Je nachdem,

was die Umgebung gerade zu bieten hat,

gibt es einmal dies und einmal jenes, wie

Geißkäse und Butter von der Alpe Saluver,

Laternser Wildwürste, frischen Zuckermais

und vieles mehr.

Essbares Glück

Auch Naschkatzen kommen im Vinomna-

Eck nicht zu kurz. Die Schokoladentafeln,

von den Fenkart-Chocolatiers in Hohenems

handgeschöpft, versprechen unverfälschten

Schokoladengenuss. Ob klassisch, mit

edlen Bränden oder delikaten Füllungen

verfeinert, oder etwas ausgefallener, mit

Fohrenburger Bier, Schokolade besitzt viele

Gesichter!

Individuelle Kundenberatung

Das Vinomna-Eck hebt sich von anonymen

Einzelhandelsketten vor allem dadurch ab,

dass allerhand Spezielles aus der Nähe

angeboten wird. Vieles kann vor Ort pro-

biert werden und gerne erzählen einem die

Besitzer etwas über Herkunft und Verarbei-

tung der jeweiligen Produkte. Auf Wunsch

werden individuelle Schmankerlkörbe

zusammengestellt – ein exklusives Geschenk

für jeden Anlass!

Veranstaltungs-Tipp

Likör- und Schnapsverkostung

im Oktober

Weitere Infos unter

Tel. +43 (0)664 3587805


Setzen Sie mit uns ein Zeichen gegen Brustkrebs.

Vom 6. bis 16. Oktober lädt Rankweil zur großen „Pink Ribbon“ Aktion der

Österreichischen Krebshilfe ein. Tatkräftig unterstützt von der Marktgemeinde,

Kaufmannschaft, Gastronomie und dem Alten Kino sowie vielen Rankweilern

und Rankweilerinnen, soll ein Zeichen gegen Brustkrebs gesetzt werden.

Pink Ribbon

Die unverkennbare rosa Schleife „Pink Ribbon“ symbolisiert weltweit

das Engagement gegen Brustkrebs. Im internationalen Brustkrebsmonat

Oktober informiert die „Pink Ribbon“ Tour

der Österreichischen Krebshilfe über Brustkrebsvorsorge

und –früherkennung.

Für den diesjährigen Tour-Stop in Vorarlberg

wurde erstmals Rankweil auserkoren,

das sich eine ganze Woche lang

in den Dienst der guten Sache stellt

und für themenspezifische Information

und hochkarätige Unterhaltung

sorgt. Es finden Veranstaltungen

im Alten Kino, Gourmetabende

in der Rankweiler Gastronomie

sowie der Tour-Stop mit großer

Charity-Tombola im Vinomna

Center statt. Durch Ihre Teilnahme

setzen Sie aktiv ein

Zeichen gegen Brustkrebs.

Weitere Informationen

erhalten Sie unter

www.rankweil.at/veranstaltungen

Mehr Informationen erhalten Sie ab 6. Oktober in den

teilnehmenden Betrieben:

Altes Kino Rankweil | Bipa Parfümerien | Breuß Bäckerei Konditorei Cafe |

Burgcafe-Konditorei | Cecil und Street One | Chris nichts als Mode | Erlebnis

Rankweil Gemeindemarketing | Gasthof Kreuz | Gasthof Mohren | Golfclub Montfort

Rankweil | Hartlauer | Hotel Hoher Freschen | InterSky Luftfahrt | Intersport

Österreich | Jakob Schnell Cafe - Konditorei | Kettner Eduard | Knecht Uhren,

Schmuck | Kosmetiksalon Britta Reith | Le Duigou | Lehninger Sport-Mode | Lins

Textil | Malin Autohaus Renault | Marktgemeinde Rankweil | Marktplatz Restaurant

Lounge Bar | Müller Optik | Müller´s Computer Handel | Nagelstudio Angelika |

Novotny Elke Uhren Gold und Silberwaren | Österreichische Krebshilfe Vorarlberg

| Palmers Textil | Rankweiler Hof | Ristorante Pizzeria Michele | Rohrer Autohaus

| Rosen Waibel | Rosenberger Schuhhaus | Senso Wäsche für Sie und Ihn | Skribo

Papier/Büro/Schule/Geschenke | UP2 Games | Vorarlberger Medienhaus,

Geschäftsstelle Rankweil | Vorderland Apotheke | Wollstuba


Hirschmann Automotive GmbH

Oberer Paspelsweg 6-8

A-6830 Rankweil

Telefon +43(0)5522-307-0

www.hirschmann-automotive.com

Forme die Zukunft:

Lehre bei Hirschmann.

Die Nerven Ihres Autos.

Deine Zukunft hat Großes vor: vor: Mit Mit einer einer Lehre Lehre bei bei Hirschmann bewegst bewegst

du was und wirst bewegt. Informiere dich dich jetzt jetzt über über deine deine Ausbildung.

- Elektrotechnik

- Kunststofftechnik

- Maschinenbautechnik

Maschinenmechanik

- Werkzeugbautechnik

Werkzeugmechanik

- Zerspanungstechnik

Mitglied der

Mehr unter www.hirschmann-lehrlinge.com

Vorarlberger

Kunststofftechnik


Bier.Kultur

Kaum irgendwo wird die „flüssige Lebensfreude“ so zelebriert

wie in Rankweil!

In allen Wirtschaften, ob kleiner Gasthof oder gehobene Gastronomie, wird eine

Auswahl an Fass- und Flaschenbierspezialitäten angeboten, die sich sehen lassen

kann. Auch gibt es kaum eine Gaststätte, an die nicht ein idyllischer Biergarten

anschließt, und in den letzten warmen Herbsttagen zum Verweilen einlädt.

Sternbräu

Das Sternbräu-Haus in Rankweil kann

auf eine traditionsreiche Geschichte

zurückblicken – als Gasthof und kleinste

Brauerei Österreichs. Selbst abgebrühte

Bierkenner und Bierkennerinnen dürfte

die wahrscheinlich vielfältigste Bierkarte

Vorarlbergs überzeugen.

Traditions-Handwerk

Seit über 100 Jahren braut die Familie

Wetzel Bier nach eigenem Rezept: das

helle Sternbräu Lager und das Sternbräu-

Dunkel. Bock-Liebhaber und Liebhaberinnen

dürfen sich in der kalten Jahreszeit

wieder auf den dunklen „Sternator“

freuen.

Die Bierbrauer Helmut und Gunther

Wetzel legen viel Wert darauf, ihr Bier auf

handwerkliche Art herzustellen, und verzichten

daher auf künstliche Kühlung des

Gär- und Bierkellers. Einer der Gründe,

warum die Sudpfanne nur noch ab und

zu in Betrieb genommen wird. Durch die

Zusammenarbeit mit Partnerbrauereien

kann der Bierausschank dennoch übers

ganze Jahr hinweg gesichert werden.

Veranstaltungs-Tipps:

Biersilvester

Fr., 30. September 2011

Bier-Adventsmarkt

Verkauf von allerhand „bierigen“

Geschenken im November

Weitere Infos unter:

Tel. +43 (0)5522 44268

info@sternbrauerei.com

www.sternbrauerei.com

Mekka der Bierkultur

Die Eigenkreationen des Sternbräu

werden durch ein riesiges Sortiment an

Biersorten aus aller Welt ergänzt. Der

Schwerpunkt des Angebots liegt auf

Bieren von Klein- und Mittelbetrieben,

wo noch traditionell gebraut wird. Ob

Kloster- oder Fruchtbier aus Belgien,

deutsches Rauchbier, Maisbier nach


Schweizer Art, oder englische Ales und

Stouts – im Rankler Mekka der Bierkultur

dürfte für jeden Geschmack etwas dabei

sein.

In der „Bierothek“, dem Bierladen des

Sternbräus, können vielerlei Bierspezialitäten

für den Durst zu Hause erworben

werden.

Auf ein neues Bierjahr

Brauereien feierten früher, neben dem

„normalen“ Silvester, ein Brausilvester.

Da es damals noch keine Kühlmöglichkeiten

gab, war das Bierbrauen nur in

den kalten Monaten möglich. Dass der

Vorrat über den Sommer hielt, wurden die

letzten Biere mit einem höheren Alkoholgehalt

eingebraut. Das neue Wirtschaftsjahr

begann für die Brauer im Herbst,

wo sie ein Fest zum „Austrinken“ veranstalteten,

das sogenannte „Biersilvester“

– eine alte Tradition, die das Sternbräu

wieder aufleben lässt!

Keckeis Stillman’s – Das Getränk

von morgen

Stillman’s, das Bier aus Whisky-Malz,

ist hierzulande noch ein absolutes

Novum. Harald Keckeis führte diese

Spezialität, welche nach irischem Vorbild

gebraut wird, im Ländle ein.

Mit der rauchigen Seele eines

echten Malt

Das Keckeis Stillman’s wird mit

Whisky-Malz gebraut, um daraus

Whisky zu brennen. Einen kleinen Vorrat

davon führt der „Stillman“ (dt.:

Brennmeister) nach alter Tradition ab.

Gefiltert und mit Hopfen angereichert,

entsteht daraus die Bierspezialität:

stark, würzig und mit der rauchigen

Seele eines echten Malt.

Das Bier für Weintrinker

Die Aromen des Stillman’s sind

um einiges vielschichtiger als bei

gewöhnlichem Bier und auch der

Alkoholgehalt liegt mit 8% deutlich

höher. Das Spezialbier eignet sich

daher besonders als Aperitif oder

Digestif und passt gut zu deftigen

Speisen und Gegrilltem.

Stillman’s wird in den Rankweiler

Gastronomiebetrieben ausgeschenkt

und kann in der Sternbräu-Bierothek

oder im Laden der Destillerie Keckeis

erworben werden.

Weitere Infos unter

Tel. +43 (0)5522 46874,

harald@destillerie-keckeis.at

www.destillerie-keckeis.at


14

Genuss.Tipp

Bier gehört nicht nur zum, sondern manchmal auch ins Essen.

Durch seine geschmackliche Intensität bereichert Bier in der Küche vor allem Fleischgerichte, eignet sich aber auch wunderbar

zur Herstellung von Suppen und Saucen. Die individuellen Geschmacksnuancen der unterschiedlichen Biersorten

ermöglichen vielfältige Variationen der Gerichte. Elmar Herburger, Wirt vom Gasthof Mohren in Rankweil, hat für Sie einen

herbstlichen Rezepttipp mit Bier zusammengestellt:

Kalbssteak mit Kräuterkruste an

Schwarzbier-Sauce mit Zucchini-Jungzwiebel-Gemüse

und Kartoffelrösti

Zutaten (für 4 Personen)

4 Stk. Kalbssteak á 150 g

4 mittelgroße, mehlige Kartoffeln

2 Toastbrotscheiben

Thymian, Rosmarin, Petersilie

1 Ei

20 ml Olivenöl

1 Knoblauchzehe

Tipp vom Adeg Aktiv Markt Kogler

Rapunzel Olivenöl, nativ extra –

kontrolliert biologischer Anbau aus

Italien.

Für die Sauce

2 Schalotten

0,1 l Rotwein

0,1 l Wasser

0,25 l Schwarzbier

100 g Rohrzucker

Salz, Pfeffer

Für das Gemüse

1 kleine grüne

Zucchini

1 kleine gelbe

Zucchini

1 Bund Jungzwiebeln oder Zwiebellauch

Salz, Pfeffer

1 Knoblauchzehe

Zubereitung

Toastbrot entrinden und in kleine Würfel

schneiden, Kräuter fein hacken, Knoblauch

pressen. Nun alles zusammen mit Ei

und Olivenöl vermengen und mit Salz und

Pfeffer abschmecken.

Kalbssteak beidseitig salzen und pfeffern

und in heißem Fett beidseitig scharf

anbraten (ca. 2 min von jeder Seite).

Steaks aus der Pfanne nehmen und an

einem warmen Platz ruhen lassen.

Kartoffeln raspeln und mit Salz, Pfeffer

und Muskat würzen. In einer heißen Pfanne

kleine Rösti backen. Nach ca. 2 min

wenden, nochmals einen Esslöffel Butter

zugeben und weiterbacken.

Tipp

Frisches Gemüse und Kräuter

aus der Region gibt’s jeden Mittwoch

Vormittag beim Rankler Wochenmarkt.

Zucchini in kleine Stifte schneiden.

Weißes und Grünes von der Jungzwiebel

abschneiden, Grünes in ca. 5 mm dicke

Ringe schneiden und Weißes als Stück

lassen. Zucchini in heißem Fett anbraten,

Grünes und Weißes von der Jungzwiebel

zugeben und ca. 2 min schwenkend garen.

Mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen.

Tipp vom Sternbräu-Wirt

Gunther Wetzel

Litovel Schwarzbier aus Mähren für

die Sauce – erhältlich in der hauseigenen

„Bierothek“.

Nun im Bratenansatz vom Kalbssteak die

halbierten Schalotten kurz anbraten und

mit Rotwein ablöschen. Wasser, Bier und

Rohrzucker zugeben und alles auf die

Hälfte einreduzieren (sirupartige Konsistenz).

Kalbssteak mit der Toastbrot-Kräuterkruste

bestreichen und unter dem Salamander

(Grill) ca. 1 min überbacken lassen.

Bier-Tipp

Zum Essen empfiehlt Gunther Wetzel ein Clemens ohne Filter,

gebraut von Clemens Härle in Leutkirch, aus Rohstoffen vom

Bodenseegebiet. Wer es gern ein wenig kräftiger mag, der/die

greife zu einem Gauloise Brune Abteibier aus Belgien. Beide Biere

können Sie in der Sternbräu-„Bierothek“ erwerben.


15

Bäckerei · Conditorei · Cafe

Alemannenstraße 33

6830 Rankweil

05522 44 2 62

www.baeckbreuss.co.at

Herbst im Mohren,

ein Genuss!

Wild. Aus der Region

Reh, Hirsch, Fasan und co.

6. bis 20. Oktober

Kochkurs. Für Genießer

Weihnachtsmenüs

5. November

Herzbrötle 60g

aus Dinkelmehl

sind ideal für die Schuljause und für zwischendurch.

Auf Grund der komplexen

Nährstoffkombination von Dinkel und

Roggen helfen die Brötchen die

Konzentration zu steigern. Dadurch

sind sie gut geeignet als Snack

zwischendurch. Die leicht rosa Farbe

kommt von den Walnüssen. Denen sagt

man nach, dass sie gut für die

Gehirnleistung sind.

Martini-Gans. Natürlich Bio

Gänsebraten, Gänseleberpasteten

und co.

4. bis 14. November

Bäck

Breuß

Der Bäck im Oberdorf.

Gasthof Mohren • Rankweil

T 05522/44275 • office@mohren.at

www.mohren.at


16

Feinschmecker.Herbst

Das Laub erstrahlt in bunten Farben, die Ernte wird eingebracht und deckt die Tafeln mit üppigen Köstlichkeiten

– Zeit für die Rankweiler Gastronomen, dem Herbst seine kulinarische Seite zu entlocken!

Die Wirte in Rankweil eint die Arbeit

mit frischen Produkten, die größtenteils

von Lieferanten aus der Region bezogen

werden. Die Speisekarte spiegelt stets das

saisonale Produktangebot wider, welches

im Herbst von rassigen Wild-Spezialitäten

über das saftige Fleisch des Ländle-

Alpschweins bis zum traditionellen Martini-Gansl

reicht. Nicht zu vernachlässigen

sind dabei die vielseitigen Kürbis-, Maronen-

und Pilzkreationen.

Gasthof Mohren

Wilde Vielfalt erleben

Im September dürfen Gäste des Mohren

eine ganz besondere Spezialität genießen.

Familie Herburger und ihr Team kreieren

und servieren Köstlichkeiten vom Bregenzerwälder

Bioschwein. Der Oktober hält

allerhand herbstliche Wildspezialitäten

aus der Region bereit. Ob Reh, Hirsch,

Fasan oder frisch gebratene Maroni, im

Mohren erleben Gäste wilde Genüsse der

besonderen Art. Beim Kochkurs bringen

Sie die Küchenchefs für ein genussvolles

Weihnachtsmenü in Hochform.

Und was wäre ein kulinarischer Herbst

schließlich ohne Martini-Gans? Köstlicher

Gänsebraten und Gänseleberpastete

von der Bio-Gans stehen im November

auf der Karte.

Rankweiler Hof

Genusserlebnis hausgemacht

Die Urlaubsstimmung wird von der

Familie Vith im Rankweiler Hof noch den

ganzen September über aufrechterhalten.

Während der „Italienischen Wochen“

darf bei feinen Weinen und Gerichten

aus Bella Italia in Ferienerinnerungen

geschwelgt werden.

Im Oktober schließt eine zünftige

Schlachtpartie mit hausgemachten Blutund

Leberwürsten, Schweinebraten,

Kesselfleisch, Schweineleber und vielem

mehr an. Begleitet wird das ganze von

Suser und Sturm.

Der November steht im Zeichen des

Der November steht im Zeichen des

Wilds, das vom eigenen Gehege in Furx

sowie von Partnerjägern im Laternsertal,

Frödischtal oder im Jagdgebiet Rauher

Staffel bezogen wird. Vom seltenen Steinbock

über herzhaftes Damhirschragout

bis zum feinen Rehrücken, rosa gebraten,

die Karte lässt keine Wünsche offen.


Marktplatz

Lounge| Restaurant| Bar

Erster Geburtstag

Das Marktplatz feiert im Herbst bereits

sein einjähriges Jubiläum. Lassen Sie sich

vom vielseitigen Geburtstagsprogramm

überraschen. Genaueres dazu finden Sie

auf der Website www.marktplatz-rankweil.

at. Jeden ersten Donnerstag im Monat sorgen

weiterhin „The Swing Cats“ mit einer

Mischung aus Jazz, Blues & Fun für einen

unvergesslichen und schwungvollen Abend.

Burgcafe

Süße Verlockung für kalte Tage

Was könnte die dunklen Herbsttage besser

versüßen als ein gemütlicher Tratsch

bei Kaffee und Kuchen? Konditormeister

Martin Rauch verbreitet mit seiner eigens

für die Jahreszeit kreierten Kastanienreistorte

und den in Zimt und Zucker

gedrehten Backrollen herbstliches Flair.

Der großzügige Wintergarten lädt dazu

ein, abgeschirmt von den kühleren Temperaturen,

die Sonne zu genießen.

Hotel Hoher Freschen

Vorarlberg trifft Steiermark

Der Hohe Freschen begrüßt diesen Herbst

die Steiermark zu Gast in Vorarlberg.

Steirische Kulinarik verbindet sich mit

regionalen Zutaten, wie dem saftigen

Vorarlberger Bio-Almschwein. Dazu wird

ein herbstlicher Kürbiskerncolada oder

ein feiner Savignon Blanc aus Leutschach

in der Südsteiermark gereicht.

"Rankweil in Pink"

Gourmetabend

Am Dienstag im Gasthof Kreuz und

am Mittwoch im Gasthof Mohren,

Hotel Hoher Freschen, Marktplatz

Lounge| Restaurant| Bar, Rankweiler

Hof und Ristorante Pizzeria Michele

Rankweiler Gastronomiebetriebe

bieten Ihnen ab 19.00 Uhr ein eigens

kreiertes „Pink Ribbon“ Gourmetmenü

und den „Pink Ribbon“ Drink

an – dazu Live-Musik vom Feinsten.

Ein Teil des Erlöses fließt direkt

auf das Konto der Österreichischen

Krebshilfe.

Nähere Informationen zu den

Abenden erhalten Sie bei den teilnehmenden

Gastronomiebetrieben und

auf www.rankweil.at

Genussreiche Momente

Gasthof Mohren

Wildbretzeit

Do., 6. bis Do., 20. Oktober

Mohren Kochkurs

Sa., 5. November

Martini-Gans-Zeit

Fr., 4. bis Mo., 14. November

Tel. +43 (0)5522 44275

office@mohren.at

www.mohren.at

Rankweiler Hof

Italienische Wochen

Do., 1. bis Fr., 30. September

Schlachtpartie

Sa., 1. bis Mo., 31. Oktober

Wildbretpartie

Di., 1. bis Mi., 30. November

Wildbretfeier-Abend mit

musikalischer Unterhaltung

Fr., 18. und Mi., 23. November

Tel. +43 (0)5522 44113

office@rankweiler-hof.com

www.rankweiler-hof.com

Cafe Marktplatz

Livemusik von „The Swing Cats“

Do., 6. Oktober und

Do., 3. November

21.00 bis 00.30 Uhr

Tel. +43 (0)5522 45063

info@marktplatz-rankweil.at

www.marktplatz-rankweil.at

Burgcafe

Tel. +43 (0)5522 44516

martin_rauch@aon.at

www.burgcafe.co.at

Hotel Hoher Freschen

Vorarlberg trifft Steiermark

Fr., 16. September bis Sa.,

1. Oktober

Tel. +43 (0)5522 44237

hotel@freschen.at

www.freschen.at

Gasthof Schäfle

Schlachtpartie

Do., 20. Oktober bis Di., 1. November

Wildtage

Do., 17. bis So., 27. November

Tel. +43 (0)5522 44548

info@schaefle.com

www.schaefle.com


Gleitsichtqualität

UNITED OPTICS GLEITSICHTGLÄSER FUNKTIONIEREN!

ALLROUND: HD

***

Guter Sehkomfort, ideal als erste Gleitsichtbrille

Bruchsichere Kunststoffgläser

Gehärtete Oberfläche

Mehrfach-Entspiegelung

Clean-Schicht

50 % leichter als Glas

z. B.

Liberty Orma Crizal

Easy statt € 550,-*

für beide Gläser

Sie sparen

465,-

295,-

255,-

BESTSELLER: HD

****

Sehr guter Sehkomfort, millionenfach bewährte

Spitzenqualität

UV-Schutz

Bruchsichere Kunststoffgläser

Gehärtete Oberfläche

Super-Entspiegelung

Clean-Schicht

50 % leichter als Glas

z. B.

Progressiv PureLife Free

statt € 615,-*

für beide Gläser

Sie sparen

150,-

* Vom Hersteller unverbindlich empfohlener Verkaufspreis

für VARILUX Liberty Orma Crizal Easy, Position ± 4/4 Dpt

* Vom Hersteller unverbindlich empfohlener Verkaufspreis für RODENSTOCK

Progressiv PureLife Free 1,5 Solitaire Top Coat Position ± 4/4 Dpt.


Marken-Gleitsichtgläser

bis zu 40 % günstiger!

HIGHTECH: HD

*****

Höchster Sehkomfort, neueste Technologie

Höchster Sehkomfort, 20 % dünner

100 % UV-Schutz

Bruchsichere Kunststoffgläser

Gehärtete Oberfläche

Super-Entspiegelung

Easy-Clean-Schicht

60 % leichter als Glas

z. B.

Multigressiv MyView

statt € 770,-*

für beide Gläser

Sie sparen

625,-

145,-

• Beste und ehrliche Beratung:

Wir ermitteln exakt, welche Brille Sie wirklich

brauchen!

• Die Anpassung macht den Unterschied:

Ihre Gläser werden perfekt auf Ihre Bedürfnisse

eingestellt!

• Geprüfte Spitzenqualität in jeder Preisklasse:

Alle Gleitsichtgläser mit Zufriedenheitsgarantie!

• Garantiert günstige Preise:

Wir geben die Preisvorteile aus dem gemeinsamen

Einkauf in unserem starken Netzwerk direkt an Sie

weiter.

Schauen Sie vorbei – wir beraten Sie gerne!

KAUF OHNE RISIKO:

ZUFRIEDENHEITS

GARANTIE

ZUFRIEDEN ODER UMTAUSCH!

www.mueller-optik.at

Feldkirch

Rankweil

Neustadt 27, Unter der Schattenburg

Tel +43 (5522) 37177

Sigmund-Nachbaur-Str. 2, Vinomnaplatz

Tel +43 (5522) 43104

* Vom Hersteller unverbindlich empfohlener Verkaufspreis für RODENSTOCK

Multigressiv MyView 1,6 Solitaire Protect Plus, Position ± 4/4 Dpt

UNITED OPTICS: 70 x in Österreich


Rankweiler.

Miniköche – Wenn aus Minis Köche werden

Wenn ihr zwischen 10 und 12 Jahren alt seid und in die Feinschmecker-Welt der Rankweiler Miniköche

eintauchen wollt, meldet euch jetzt an! Das Erlebnis Rankweil Gemeindemarketing startet im Jänner,

gemeinsam mit Rankweils Wirten und Slow Food Vorarlberg, die vierte Runde der bereits legendären

Rankweiler Miniköche“.

Das Beste aus dem Garten Vorarlbergs

Kochen ist langweilig? Vor dem Herd stehen

nur was für Erwachsene? Wir beweisen

das Gegenteil! Qualitätsbetriebe aus

Rankweil laden zu einer Erkundungstour

durch die Kräutergärten und Kochtraditionen

Rankweils ein.

Erlebnis Einkauf

Vor’s los gehen kann, müssen erst einmal

alle Zutaten besorgt werden. Ein Gang in

den Supermarkt ist sicher die schnellste

Lösung, aber nicht immer die beste.

Experten zeigen, wo die Produkte eigentlich

herkommen, und wie Einkaufen zum

Erlebnis werden kann.

Was passiert, bevor der Leberkäse in

die Semmel kommt, und wo das Fleisch

für die vitalen Burger

her ist, verrät der

Dorfmetzg bei einem Besuch.

Erfahrene Gärtner gewähren einen

Einblick in die Welt der Kräuter: dabei

wird fleißig gepflanzt, geschnuppert und

geköchelt.

Jetzt fehlt noch etwas Gemüse, das am

besten schmeckt, wenn es selbst geerntet

wird. Auf in den Garten und nachschauen,

was gerade wächst! Nur, wenn gerade

Winter ist?...

„Mir sind Profis sozusagen!“,

erklärt Anna, eine bereits erfahrene

Miniköchin, stolz. Wenn ihr das auch

einmal von euch behaupten wollt,

meldet euch jetzt an!

Teamwork

Viele Köche verderben den Brei…?

Unsinn! Das Motto der Miniköche lautet:

Gemeinsam ist’s lustiger. Wie ihr im Team

ganz leicht ein leckeres Gericht zaubert,

zeigen euch die Rankweiler Wirte und

geben euch viele wertvolle Koch-Tipps

dazu. Wer weiß, vielleicht können sich

nach dem Mini-Kochkurs sogar eure

Eltern etwas davon abschauen?

Nach getaner „Arbeit“ werden die fertigen

Menüs dann stolz den Gästen (Eltern,

Geschwister…) präsentiert und alle Miniköche

bekommen eine Urkunde und den

„hölzernen Kochlöffel“ für’s „Dabei si“

verliehen. Eine schöne Erinnerung und

Anregung zum Weiterkochen bietet das

Mini-Kochbuch, in dem alle zubereiteten

Gerichte festgehalten werden.

Die Anmeldung erfolgt über Carolin Frei von der Erlebnis Rankweil

Gemeindemarketing GmbH, Tel. +43 (0)5522 405-550,

E-Mail: erlebnis@rankweil.at

Folgende Betriebe in Rankweil haben sich dankenswerter Weise

zur Verfügung gestellt, Rankweils Miniköche zu ermöglichen

Herbert’s Dorfmetzg, Gasthof Mohren, Gärtnerei Angeloff,

Gasthof Schäfle, Rankweiler Hof, Burgcafe-Konditorei und Gasthof Taube

Mit freundlicher Unterstützung der Volksbank Vorarlberg.

Das Programm wird im Laufe des Herbsts auf www.rankweil.at

online gestellt.


21

Girls’

Night

Out

Freundinnen-Abend im Restaurant Schwarzer Adler

Wir machen es Freundinnen besonders leicht gemeinsam

einen schönen Abend zu erleben. Reden, lachen, feiern, gut

essen und gemeinsam auf einen besonderen Abend anstoßen.

Nichts wie los, Freundin einladen und ein Plätzchen im Adler

reservieren.

Läutet den Abend bei einem Aperiif gebührend ein und

genießt ein herrliches 4-Gang-Girls-Night-Out-Menü.

EUR 19,- pro Freundin. Jeden Monat erwartet euch zudem

eine andere Girls-Night-Out-Überraschung.

Wann: 4. Oktober 2011, ab 19.00 bis ca. 23.00 Uhr

Zum Weitersagen: jeden ersten Dienstag im Monat

Wo: Restaurant Schwarzer Adler, Ringstraße 3, 6830 Rankweil

Reservieren unter: 05522 443 19

Mehr Infos unter: www.adlerrankweil.at

P.S.: Natürlich heißen wir an allen anderen

Tagen auch Männer und Familien willkommen!

Öffnungszeiten zum Weitersagen:

Di-Fr ab 16.00 Uhr, Sa&So ab 10.00 Uhr

Ihr SpezIAlISt für JAgd, outdoor, trAchten & lAndhAuSmode

nur 199,-

OKtOberfest

DirnDL

Lotty

*)

ab 129,-

Set

Angebot *

Lederhose, Hemd

& Knicker

statt 308,80

*Nur solange der

Vorrat reicht!

10x in Österreich:

...und auch in rankweil, Bahnhofstrasse 13

www.kettner.com +43 (0)2626 / 20026-490


Küchen.Reich

Olina Küchen – Von Kopf bis Fuß auf Küche eingestellt!

Das seit 1976 bestehende Vorarlberger Küchenfachgeschäft hat im Dezember letzten Jahres in Rankweil seinen 4. Verkaufsstandort

eröffnet. Thomas Prugger, der stolze Geschäftsführer, und sein dreiköpfiges Verkaufsteam präsentieren Ihnen auf

180m2 Wohn- und Kochvergnügen der besonderen Art.

Kompetente Beratung

Eines der obersten Gebote von Olina-

Küchen ist die kompetente und zuvorkommende

Beratung. Olina-Fachverkäufer

sind erfahrene Küchenspezialisten, die eine

zweijährige Ausbildung durchlaufen, in der

sie von der Zustellung über die Küchenmontage

bis zum Verkauf alles über ihr

Metier lernen.

Kochen, Essen, Wohnen

Der Küchentrend geht immer mehr in

Richtung Wohnraum und lässt die drei

großen Bereiche Kochen, Essen und Wohnen

verschmelzen. Die Küche als wichtiges

familiäres Kommunikationszentrum öffnet

sich. Daher erfreuen sich Kücheninseln, um

die herum sich alle aufhalten und bewegen

können, wachsender Beliebtheit.

Gruß aus der Küche

Olina-Küchen hat ein weiteres Küchenreich

zum Leben erweckt – online. Die Website

www.kuechenreich.at soll Kunden und

Kundinnen die Möglichkeit bieten, mit dem

Unternehmen weit über den Küchenkauf

oder die 10-jährige Garantie hinaus in

Kontakt zu bleiben. Ob praktische Küchenhelfer,

schöne Dekorationsgegenstände oder

schmackhafte Rezepte und Kochkurse – tauchen

Sie ein in die Website, auf der Qualität

und Genuss sich treffen!

Veranstaltungs-Tipps im

Olina-Studio in Rankweil

Kochwerkstatt "Solo risotto“ –

Verführung auf Italienisch!

Mo., 5. Oktober 2011, 19.00 Uhr

Keksle-Abend mit Angelika

Do., 3. November 2011,

16.00 bis 20.00 Uhr

Anmeldung unter gruss@kuechenreich.at

Rezepttipp von Brigitte Prugger, der Herrin des Küchenreichs

Apfel-Crumble

im Glas

Zutaten für

6 Portionen

Äpfel

3 große Äpfel

etwas Zucker

Zitronensaft

evtl. Rosinen

Brösel

65 g Mehl

65 g geriebene o. gehackte Nüsse

50 g brauner Zucker

60 g Butter - Zimmertemperatur

Zubereitung

Äpfel schälen und in Stücke schneiden,

in einer Schüssel mit Zucker und

Zitronensaft marinieren – je nach

Geschmack Rosinen dazugeben und in

ofenfeste Gläser füllen.

Die restlichen Zutaten mit einer Gabel

oder mit der Hand in einer Schüssel

zerbröseln und auf den Äpfeln verteilen.

Die Gläser bei 160° C auf der 2.

Schiene von unten ca. 25 Minuten

garen lassen. Die Äpfel sollten weich

und die Kruste leicht gebräunt sein.

Am besten schmeckt das Dessert lauwarm

mit etwas Vanilleeis.

Olina Küchen, Sigmund-Nachbauer-Strasse 9, Rankweil, Tel. +43 (0)5522 41471, olina.klaus@olina.com


„Achtung: Sperrzone! Thomas und und seine Freunde

spielen heute wieder Kochen statt Golf.“

olina olina bringt bringt mehr mehr Leben Leben in in die die Küche Küche und und mehr mehr Küche Küche ins ins Leben. Leben.

Ihre Ihre Traumküche soll soll 100%ig 100%ig zu zu Ihnen Ihnen passen passen und und Ihren Ihren individuellen

Bedürfnissen entsprechen. Darum Darum bietet bietet olina olina einmalige Vorteile: Vorteile:

kurze kurze Wege, Wege, viel viel Stauraum, raffinierte Details Details sowie sowie erstklassiges

Design. Design. Dazu Dazu kommen kommen neueste neueste Technik, Technik, der der beste beste Service, Service, die die längste längste

Garantie Garantie und und die die 11 Gebote 11 Gebote der der einzigartigen olina olina Verwöhngarantie.

Mehr Mehr als als 1.000 1.000 begeisterte Kunden Kunden jährlich jährlich sprechen sprechen für für sich. sich.

Bürs Bürs 05552 05552 33199, 33199, Dornbirn Dornbirn 05572 05572 372990, 372990, Höchst Höchst 05578 05578 77778, 77778,

Bürs 05552 33199, Rankweil 05522 41471,

Klaus Klaus 05523 05523 51150, 51150, www.olina.com

Dornbirn 05572 372990, Höchst 05578 77778,

www.olina.com


24

Sinnliche.Formen

Der Lingerie-Herbst gibt sich seidenweich & kurvengängig

Unterwäsche hat viele Gesichter. Das Darunter soll funktional beim Sport, bequem

im Alltag und verführerisch für den Partner aussehen. Was der Lingerie-Herbst alles

bringt, verraten Ihnen die Rankweiler Wäschefachgeschäfte.

Lins Textil

Der Geschäftsführerin, Helene Schobel,

wurde die Arbeit mit Textilien schon in

die Wiege gelegt. Als ihr Großvater vor

75 Jahren Lins Textil eröffnet hat, lag der

Schwerpunkt noch auf Stoffen und Handarbeitsartikeln.

Heute spielt hochwertige

Lingerie eine wichtige Rolle.

Wäsche für jeden Anlass

An Lingerie werden viele Ansprüche

gestellt. Beim Sport sind atmungsaktive

Materialen und ein guter Halt wichtig, im

Alltag hoher Tragekomfort und Flexibi-

lität. Dessous hingegen sollen aus zarten

Materialien bestehen und raffinierte

Schnitte, passend für jede Figur, aufweisen.

Bei Lins Textil finden Sie all diese

Wäschebereiche abgedeckt und das in

sehr vielen Größen ,Cups bis 100 G, und

erstklassigen Marken.


Angenehmer Tragekomfort in toller Optik

Sämtliche Produkte werden in Europa

produziert und versprechen höchste Qualität

durch feinste Fasern, sorgfältigste

Verarbeitung und perfekte Passformen.

Gute Qualität soll natürlich nicht auf

Kosten des Designs, sondern mit der

Mode gehen. Lins Textil bietet Lingerie in

den klassischen wie auch aktuellsten Formen,

Materialien und Farben an. Diesen

Herbst dominieren Schlamm- und Beerentönen

das Darunter.

Bridget Jones sind diesen Herbst groß im

Kommen und zaubern weiche Linien unter

enganliegenden Kleidern.

Tipp

Im Rahmen der „Pink Ribbon“ Aktion

erhalten Sie bei Lins Textil bis

November jedes gekaufte Wäschestück

in der pinken Tasche.

Von dem Erlös gehen 3% an die

Österreichische Krebshilfe Vorarlberg.

Senso – Wäsche für Sie und Ihn

Das junge Wäschefachgeschäft hat sich

ganz der Lingerie verschrieben: Vier

Wände voll mit Unterwäsche in den

verschiedensten Größen, Farben und

Formen.

Vielfältiges Sortiment

Senso definiert sich vor allem über die

hohe Qualität der Produkte und eine

Top-Beratung vor Ort. Dies ist besonders

bei Randgrößen sehr wichtig, derer

eine breite Auswahl – Cup 70A bis 100

G – angeboten wird. Ebenso breit wie die

Größen sind auch die Preise und Designs

gestreut, sodass für jeden Geschmack und

Geldbeutel etwas dabei sein dürfte.

Ein figurschmeichelnder Herbst

Die meisten Neuheiten in der kalten Jahreszeit

sind zurückhaltend in Farbe und

Stil, einfärbig, in Grau- und Brauntönen

gehalten, wie nahtlos – fast als wollten

sie sich unsichtbar machen, oder zumindest

das ein oder andere Pölsterchen.

Figurformende Höschen und Bodys à la

Die Wäscheexperten in Rankweil

Lins Textil

Ringstrasse 22

Tel. +43 (0)5522 44232

heleneschobel@yahoo.de

Senso

Ringstr 44

Tel. +43 (0)5522 41703

info@senso.co.at

Palmers

Bahnhofstr 13

Vinomna Center

Tel. +43 (0)5522 41290


26

Die neue

Kollektion ist

da!

Italienische Wochen

Den ganzen September

italienische Weine & Gerichte im

Schlachtpartie (Den ganzen Oktober)

Wildbretpartie (Den ganzen November)

Familie Vith

Ringstraße 25, A-6830 Rankweil

Telefon und Fax +43 5522 44113

www.Rankweiler-Hof.com


„Sehen und gesehen werden“

Unter diesem Motto steht Müller Optik in

Rankweil. Die Filiale des Traditionsoptikers

in Feldkirch wurde am Standort im

Herzen der Marktgemeinde Rankweil vor

25 Jahren eröffnet. Das qualifizierte Personal

bei Müller Optik kümmert sich rund

um die Uhr um die Wünsche der Kunden.

„Das Schöne an unserem Beruf ist die

Vielfältigkeit und der direkte Kundenkontakt“,

schwärmt Augenoptikermeister

Klaus Benedetti.

Spitzenqualität und ehrliche Beratung

Die Gleitsicht-Experten finden gemeinsam

mit dem Kunden heraus, welcher

Gleitsicht-Typ er ist. „In punkto Gleitsichtgläser

sind Anpassung und Beratung

das Um und Auf“, so Benedetti. Ein Augenoptiker

muss auf den jeweiligen Beruf,

die Vorlieben, Hobbies oder bevorzugte

Sportarten des Kunden Rücksicht nehmen

und versuchen, die optimalen Gläser

zu finden. „Wir haben jahrzehntelange

Erfahrung und bilden uns ständig weiter.

In einem Beratungsgespräch erfahren wir,

welches Gleitsichtglas für den Kunden

perfekt ist", betont Klaus Benedetti.

Müller Unitedoptics bietet einzigartige

Preisvorteile und gewährleistet auf alle

Gleitsichtgläser eine Zufriedenheitsgarantie.

Servicearbeiten auf technisch

höchstem Niveau

Im Rankweiler Handwerksbetrieb

werden sämtliche Serviceleistungen von

der Ausmessung über die Anpassung

bis hin zur Fertigung der Brille selbst

ausgeführt. Auch beim Kauf von Marken

Sonnenbrillen wird die fachspezifische

Beratung bei Müller groß geschrieben.

Den Kunden erwarten Sensationspreise

in Sachen Kontaktlinsen. „Wir führen in

unserer Filiale nur geprüfte Original-

Markenlinsen in fast allen Dioptrienstärken

und beraten Sie gerne“, so der

Augenoptikermeister.

ANZEIGE

Kontakt: Müller Optik, Sigmund-Nachbauer-Straße 2, 6830 Rankweil, www.mueller-optik.at


Textil.Rausch

Individuelle Mode stricken, Wohnaccessoires besticken oder

Geschenke filzen – Selbermachen lautet die Devise für Rankler

Die Renaissance des textilen Kunsthandwerks zog auch an Rankweil nicht spurlos

vorüber. Jung und Alt lassen das uralte, traditionelle Handwerk, sei es Stricken,

Sticken, Nähen oder Filzen, mit Begeisterung wieder neu aufleben.

Wollstuba – All‘s zum handarbeita!

Mit der Wollstuba verfügt Rankweil über

einen hochqualitativen Handarbeitsladen,

in dem Kunden bei weitem mehr als

„nur“ Wolle vorfinden.

Die Frau mit den 500 Wollknäueln

Beim Eintreten in den Laden ergreift

einen sofort die heimelige Atmosphäre.

Wollknäuel in allen erdenklichen Farben

stapeln sich bis zur Decke und sorgen so

für einen kunterbunten Wandschmuck. Es

handelt sich dabei um schätzungsweise

500 verschiedene Wollqualitäten, berichtet

Caroline, die junge Herrin dieses

flauschigen Reichs. Von diesen wird nur

jeweils ein Exemplar im Laden ausgestellt

– der wohl kaum mehr zählbare Rest

türmt sich im Lager.

Die neue Lust am Stricken

Neben dem nach wie vor sehr beliebten

Filzen kommt jetzt auch das Stricken wieder

in Mode, gerade bei jungen Leuten.

Von Strickneulingen werden besonders

gern Kappen, Stirnbänder, Schals und

Stulpen gestrickt. Ob leichtere oder

schwierigere Werke, Anfänger oder Fortgeschrittene,

den Kunden und Kundinnen

wird jederzeit gerne mit Rat und Tat zur

Seite gestanden. Es ladet ein gemütlicher,

alter Holztisch mit einigen Stühlen zum

Verweilen und Blättern in Handarbeitsheftchen

ein.

Veranstaltungs-Tipps

Mützen stricken oder häkeln

Do, 29.9. und 10.11.

Babyschühchen zweifarbig

Do, 6.10.

Double-Face

Do, 13.10.

Tipps und Tricks zum italienisch

Anschlagen/Abketten, Bumerangferse,

Zauberschlinge & vielem

mehr

Do, 3.11. und Do, 15.12.

Filzpotscha stricken oder

Kreuzstich

Do, 17.11.

Gestrickte Löcher, Ajourmuster

für Tücher oder Schals

Do, 1.12.

Jeden 4. Freitag im Monat findet ein

Strickabend statt.

Kursdauer

19.00 bis 22.00 Uhr

Wollstuba – Wolle & mehr

Stiegstraße 27

Tel. +43 (0)5522 44222

wollstuba@vol.at


Schlosserhus VHS Rankweil

Ein bedeutender Schwerpunkt des Schlosserhuses

in Rankweil liegt seit jeher auf

kreativem Schaffen. Ob in klassischen

Kursen oder offenen Workshops, es tut

sich diesen Herbst einiges im Bereich des

textilen Kunsthandwerks.

Filzen – ein alter, neuer Trend

In den letzten Jahren hat sich das eigentlich

uralte, kunsthandwerkliche Filzen

zu einem wahren Trend entwickelt. Das

spiegelt sich auch in den Textilkursen

des Schlosserhuses wider. In liebevoller

Handarbeit können in betreuten Kursen

Accessoires oder Dekorationsgegenstände

gefilzt werden.

Veranstaltungs-Tipps

Schmuckunikate aus Filz

Fr, 7. und 14.10., 19.00-21.30 Uhr

Kreative Taschen aus Filz

Sa, 5.11., 13.30-18.00 Uhr

Gefilzte Accessoires (Nunofilztechnik)

Sa, 19.11., 13.30-18.00 Uhr

Zauberhafte Feen/Engel aus Filz

24. und 25.11., 19.00-21.30 Uhr

Textiles Kunsthandwerk im

„Kreativen Kreis“

Der „Kreative Kreis“ bietet die einzigartige

Möglichkeit, sich in offenen Workshops

über lange Zeit hinweg kreativ zu

entfalten. Die von Fachkräften betreuten

Workshops finden das ganze Jahr über

statt, Teilnehmer und Teilnehmerinnen

arbeiten selbstständig und kommen zu

jenen Terminen, die sich für sie ausgehen.

In diesen Workshops werden besondere

Themen, wie beispielsweise das textile

Kunsthandwerk, aufgegriffen und gemeinsam

erarbeitet. Die offenen Runden, bei

denen Anfänger wie auch Fortgeschrittene

willkommen sind, lassen Raum für

eigene Ideen. Unterschiedlichste Muster

und Techniken können im Häkeln, Stricken

und Sticken erprobt werden.

Veranstaltungs-Tipp

Workshopleiterin „Textiles

Kunsthandwerk“: Emma Amann

Tel. +43 (0)5522 44318,

emma.amann@aon.at

Sept.-Juli, jeden Do, 14.00-17.00 Uhr

Schlosserhus - VHS Rankweil

Tel. +43 (0) 5522 46562

www.schlosserhus.at


30

AUTOHAUS MALIN

IHR VERLÄSSLICHER MOBILITÄTS-PARTNER

FÜR RENAULT, DACIA & 2-RAD MOBILITÄT

Große Neuwagenauswahl

7 Sterne Gebrauchtwagen

Finanzierung

§57a bis 3,5 t

eigene Spenglerei / Lackiererei

Renault Karosserie Schnellservice

Renault Assistance Pannenhilfe rund um die Uhr

Direktverrechnung mit Versicherungen

prompte Leihwagen

Ersatzteilverkauf mit Riesenauswahl

2-Rad Verkauf und Werkstätte

Höchste Qualität – zertifiziert nach EN ISO 9001

bestens qualifiziertes Fachpersonal (8 Meister)

Familienbetrieb

Kompetenz seit über 50 Jahren

www.autohaus-malin.at

ÖFFNUNGSZEITEN WERKSTATT

Montag - Freitag

Mittagspause

8.00 - 17.00 Uhr

12.00 - 13.00 Uhr

ÖFFNUNGSZEITEN VERKAUF

Montag - Freitag

Mittagspause

Samstag

RENAULT MALIN

8.00 - 18.00 Uhr

12.00 - 13.00 Uhr

8.30 - 12.00 Uhr

6832 Sulz

Tel. 05522/44317-41

Sulz, Montfortstr. 6, Tel. 05522/44317

http://www.autohaus-malin.at

malin@partner.renault.at

DRIVE THE CHANGE


Fit

in den Herbst

Zumba:

Luzia / Christine

Zumba ist ein vom

Latino-Lebensgefühl

inspiriertes Tanz -und

Fitnessprogramm,

mit internationalen,

südamerikanischen

Musik- und Tanzstilen.

pump it up:

Mona

Ein Mix aus Problemzonentraining

kombiniert mit Kraft,

Ausdauer und jeder

Menge Spaß. So

geht es den Kalorien

an den Kragen. (für

Jedermann)

Gymnastik:

Lorena

Wohldosierte

Kräftigungs- und

Dehnungsübungen.

Ideal zur Regeneration

und Entspannung

der Muskulatur.

body Workout:

Gerhard

Einfach, effektiv und

motivierend. Kräftigt

und definiert alle

größeren Muskelgruppen

des Körpers

zu fetziger Musik.

Kursbeschreibungen

powerVit – das

etwas andere

pilates:

Manuela

PowerVit ist ein

effektives, rumpfstabilisierendes

Bewegungsprogramm.

Es beansprucht die

Muskulatur rund um

die Wirbelsäule und

zeichnet sich durch

Vielseitigkeit und

Dynamik aus.

AeR obI c & GymnAsTIKplAn

gültig ab 19. s eptember

mo

9.05 – 10.20 Uhr

step by step

Rita

18 – 19 Uhr

Gymnastik

Lorena

19 – 20 Uhr

body Workout

Gerhard

dI

9.15 – 10.15 Uhr

pump it up

Mona

18.30 – 19.05 Uhr

power Vit

Manuela

19.05 – 19.40 Uhr

cardio step

Manuela

mI

9.05 – 10.20 Uhr

power step

Sabrina

18.30 – 19.30 Uhr

pump it up

Mona

19.30 – 20.30 Uhr

pilates

Lilane

do

8.35 – 9.30 Uhr

Zumba

Luzia

9.30 – 10.30 Uhr

Gymnastik /

pilates

Lorena

18.30 – 19.30 Uhr

step Intervall

Rita

fR

9.05 – 10.20 Uhr

step Action

Simone

18.30 – 19.30 Uhr

Zumba

Christine

* gilt nur für Neukunden

Alemannenstr. 21 I Rankweil I T. 05522 46118

Mo - Fr: 8 – 21.30 Uhr, Sa: 9 – 13 u. 16 – 20 Uhr,

Sonn- u. Feiertage: 9 – 13 u. 17 – 20 Uhr

Spinning-Kurse

ab Oktober

bis Ende Oktober

KennenleRn-GuTscheIn

füR

3 KuRssTunden*

nAch WAhl


32

Besondere Augenblicke

in Rankweil

Der Herbst hält Einzug in Rankweil und mit ihm zahlreiche bunte Kulturacts! Erleben Sie in der kalten

Jahreszeit besondere Augenblicke in Rankweil: vom Kartoffeltag über die Lange Nacht der Museen, den

Rankweiler Herbstmarkt und die große „Rankweil in Pink“ Aktionswoche bis zu diversen Kabarett-,

Theater- und Musikveranstaltungen des Alten Kino und noch vielem mehr.

8. Rankler Kartoffltag

01.10.2011

11 Uhr, Vinomnasaal

VA: Missionskreis der Pfarre Rankweil

Lange Nacht der Museen

01.10.2011

18 Uhr, Museum für Druckgrafik,

Freilichtmuseum Römervilla,

Natalie Beer Museum

VA: Rankweil - Bürgerservice

Vorarlberger Volkstheater –

Außer Kontrolle

Komödie von Ray Cooney,

Dialektfassung von Stefan Vögel

19.10.2011

Gelegenheit macht Liebe, denkt sich der

Landesrat und verabredet ein stimmungsvolles

Tête-à-Tête mit der Sekretärin der

Opposition in der Suite eines Nobelhotels

in Bregenz. Eine Leiche auf dem Fenstersims

seines Hotelzimmers und ungebetene

Gäste durchkreuzen seine Pläne…

20 Uhr, Vinomnasaal

VA: Altes Kino Rankweil

Little Martin & The Roosters

06.10.2011

Neben bekannten Blues-Standards sind

auch Eigenkompositionen zu hören, die

an Authentizität nichts missen lassen. Einfühlsames,

dynamisches Zusammenspiel

sorgt für intensives Blues-Feeling.

20 Uhr, Altes Kino Rankweil (VA)

TIPP: Rankweil in Pink

Setzen Sie mit uns ein Zeichen

gegen Brustkrebs

06.-16.10.2011

Unter dem Symbol der rosa Schleife

„Pink Ribbon“ finden in Rankweil

Aktionen und Veranstaltungen zum

Thema Brustkrebs statt: Film, Lesung

und Vortrag im Alten Kino, Gourmetabende

in der Rankweiler Gastronomie,

Tour-Stop im Vinomna Center mit

großer Charity-Tombola.

VA: Marktgemeinde Rankweil, Altes

Kino, Österreichische Krebshilfe

Vorarlberg

Kleaborar Bahnteifl & Otto Hofer

07.10.2011

Sie präsentieren Lieder ihrer neuen CD

„dar Mätsch 1 bis 5“ mit den Highlights

der bisherigen Tourneen, ein „BEST OF“

der letzten vier Jahre. Otto Hofer, „dar

Willibaldar“, ergänzt das Programm mit

neuen Anekdoten und Geschichten.

20 Uhr, Altes Kino Rankweil (VA)

Basilikakonzert „O virgo splendens“

09.10.2011

20 Uhr, Basilika Rankweil

VA: Trägerverein „Rankweiler Basilikakonzerte“

mit Unterstützung der Marktgemeinde Rankweil

Tipp: Rankweiler Herbstmarkt

Trachten, Tanz und Tradition

08.10.2011

Holladireitulljö – der Herbstmarkt

wird heuer ländlich. Eine gute Gelegenheit

für alle Besucher die Tracht,

die Lederhose oder das Dirndl wieder

einmal aus dem Schrank zu holen.

Jung und Alt feiern gemeinsam das

Motto „Trachten, Tanz und Tradition“

– mit Schuhplattlern, Polka und einer

vielseitigen Modeschau.

Ab 10 Uhr, Am Marktplatz Rankweil

VA: Kaufmannschaft Rankweil-Vor-

derland und Wirtegemeinschaft


MO & Die schönste

Band von Welt

14.10.2011

Mit seinem neusten Album „Hallelujah“

präsentiert Mo 10 brandneue

Songs sowie eine Pianoversion des

Pop Evergreens „Send me Roses“.

Auch seine bekanntesten Hits wie

„Wild Wild Wild“ oder „Face of

Love“ bringt er in neuen, kräftigen

Arrangements auf die Bühne.

20 Uhr, Altes Kino Rankweil (VA)

Doris Knecht – „Gruber geht“

Buchpräsentation mit Lesung

20.10.2011

20 Uhr, Altes Kino Rankweil (VA)

Int. Schmuck- und Mineralientage

22. und 23.10.2011

10 Uhr, Vereinshaus Rankweil

VA: Ruth Zanaschka

Aynsley Lister – Blues-Rock

25.10.2011

Aynsley ist einer der wenigen Gitarristen,

die ihr Spiel nicht einer verzerrenden

Schnelligkeit opfern. Er

spielt jeden Ton sauber, akkurat und

trotzdem voller Tempo.

20 Uhr, Altes Kino Rankweil (VA)

„HandArt“ – Treffpunkt für

Kunsthandwerk

05. und 06.11.2011

Mit dem Reinerlös der Veranstaltung

wird die Vorarlberger Krebshilfe

unterstützt.

10 Uhr, Vereinshaus Rankweil

VA: WomenCraftLink mit Unterstützung

der Marktgemeinde Rankweil

33

Fleisch und Fleisch – „Lumpasalot“

CD Präsentation

11.11.2011

Mit ihrer neuen, bereits 8. CD besingen

die Brüder im „Voradlbeargar“ Dialekt

die schönen, lustigen, besinnlichen und

manchmal tragisch-komischen Seiten

unseres Ländles.

20 Uhr, Altes Kino Rankweil (VA)

Dr. Feelgood

15.11.2011

Die Rhythm’n’Blues-Legende des englischen

Pub-Rocks muss nicht lange vorgestellt

werden. Mit ihren Hits «down at

the doctors», «milk & alcohol» haben sie

sich in die Herzen ihrer Fans gespielt.

20 Uhr, Altes Kino Rankweil (VA)

Basilikakonzert „Litanies - Bitten und

Flehen“

20.11.2011

17 Uhr, Basilika Rankweil

VA: Trägerverein „Rankweiler Basilikakonzerte“

mit Unterstützung der Marktgemeinde

Rankweil.

Christoph Fälbl, wer sonst!?

Kabarett

25.11.2011

Stellen Sie sich vor, Sie haben einen

wirklich harten Job zu vergeben, den

wahrscheinlich härtesten Job der Welt...

Wer soll ihn machen? Wer, wenn nicht er,

Christoph Fälbl!

20 Uhr, Altes Kino Rankweil (VA)

Gerhard Sexl – „Schwamm

drüber"

03.11.2011

Jeder hat so seine eigenen Schulerfahrungen

aufgearbeitet oder nicht,

erfreulich oder belastend - auf der

"inneren Schultafel" sind sie alle verzeichnet.

Schule in allen Facetten: von

schrägen Lehrertypen bis zu coolen

Schülern, von stolzen Eltern bis zum

supervisorischen Schulwart, vom

Wandertag bis zur Schulabschlussfeier,

von der verliebten Teenagerin bis

zur herrlich ausgeflippten Englischlehrerin

- Schule eben.

20 Uhr, Altes Kino Rankweil (VA)

The Duša Orchestra –

Alpenmusik, Balkan,

Jazz & Tango

04.11.2011

20 Uhr, Altes Kino Rankweil (VA)

Climax Blues Band

08.11.2011

Ihren einmaligen Stil zwischen Blues,

R&B und Jazz, angereichert mal mit

etwas Rock, mal mit einer kräftigen Prise

Soul oder Funk, pflegt die Band bis heute

- und dies auf allerhöchstem Niveau.

20 Uhr, Altes Kino Rankweil (VA)

Start der Weihnachtslosaktion

26.11.2011

In allen teilnehmenden Geschäften über

10.000 Gewinne im Gesamtwert von mehr

als 30.000 Euro, erhältlich in über 60

Betrieben in und um Rankweil.

VA: Kaufmannschaft Rankweil-Vorderland

Den kompletten Rankweiler Veranstaltungskalender

mit detaillierten

Informationen finden Sie wöchentlich

im Gemeindeblatt und auf

www.rankweil.at/veranstaltungen


34

Chicago Classic

Kuscheliges für den Winter

• Flanell-Bettwäsche ab € 29,90

100% Baumwolle

• Microfaser-Velours-Bettwäsche ab € 49,90

extra kuschelig

• Winterdecke TENCEL (Holzfüllung) € 112,00

Fa. HEFEL

• Ganzjahresdecke TENCEL € 87,90

• Vbg. Daunendecke € 199,90

90% Gänsedaune

Bettwaren und Bettwäsche auch in Übergröße

140x220 cm erhältlich!

Ab 29.09.

Miami Grilled Chicken

100%

Hühnerbrustfilet

Mo bis Fr: 9 - 12 und 14.30 bis 18 Uhr, Sa: 9 - 12 Uhr

Walgaustraße 21, 6833 Klaus, Telefon: 0676 3316098

Ihre McDonald’s Restaurants

in Dornbirn, Hohenems,

Rankweil und Bürs.

Herbstzeit - herzhafter Genuss

• frische Blut- und Leberwürste

• fertiges Sauerkraut

• Kürbis Gerichte

• Geselchtes

Genießen Sie Ihre Feier

in ganz besonderem Ambiente!

Probieren Sie die feine,

mediterrane Küche und lassen Sie

sich die Leckerbissen aus Italien und

Spanien auf der Zunge zergehen.

Adeg Konzett in Klaus, Treietstr. 17, T. 05523 51152

Öffnungszeiten: Mo - Fr 6.30 - 18.30 Uhr, Sa 6.30 - 15.30 Uhr

Täglich von 11.30 - 14 Uhr u. von 17.30 - 23 Uhr, Di. Ruhetag

Austr. 30, 6832 Sulz, T. 05522 41300, www.trovado.at


Churer Straße 30, T. 05522 44944,

www.autohausrohrer.at


13

Gut zu wissen, wo mein Geld zuhause ist:

Wenn’s ums Sparen geht,

ist nur eine Bank meine Bank.

Sicherheit und Vertrauen sind das Um und Auf, wenn es

ums Sparen geht. Schön, wenn man sich dabei auf die

Kompetenz und die Produkte einer Bank verlassen kann,

die es seit 125 Jahren gibt. Ihr Raiffeisenberater hilft Ihnen

gerne, die beste Sparform zu finden. www.raiba-rankweil.at

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine