Bis zu CHF 800.– - Hoval Herzog AG

hoval.ch

Bis zu CHF 800.– - Hoval Herzog AG

Der Weg zur neuen Heizung. Wie Sie richtig vorgehen.

1. Zustand aufnehmen und

Anforderungen definieren

n Energieverbrauch der

letzten Jahre eruieren

(Heizung, Warmwasser,

Elektrizität).

n Hoval «Heizungs-Check»

mit Zustandsanalyse.

n Wünsche und Anforderungen

an künftiges Heizungssystem

definieren, ökologisch

und ökonomisch.

n Allfällig geplante Erweiterungs-,

Aus- oder Anbauten

berücksichtigen.

n Informationen einholen an

Baumessen.

n Vorabklärungen treffen für

vorgesehenes Heizungssystem

mit Fachingenieur,

Energieberater oder Hoval

Sanierungs-Berater.

n Grundsätzlich den Einsatz

erneuerbarer Energie und

Kombinationen mit Solar

prüfen.

n Grobkosten der Wünsche

evaluieren und Finanzierung

sicherstellen.

2. Planen 3. Entscheiden 4. Ausführen

n Machbarkeits-Prüfung

mit Planer, Installateur

und / oder Hoval.

n Hoval Beratungsunterstützung

anfordern für

kostenlose Offerte der

Heizungssystem-Komponenten

mit Empfehlungsabgabe

für Planungsbüro und

ausführenden Installateur.

n Bestimmung des Heizungssystems

mit evtl. Variantvorschlägen

in Zusammenarbeit

mit Hoval Berater,

Planer, Installateur.

n Offerteinholung für Gesamtkosten

inkl. Montage

bei Planer, Installateur

oder GU.

n Nationale und regionale

Förderprogramme für

erneuerbare Energien

prüfen.

n Einbau einer Komfortlüftung für angenehmen Wohnkomfort prüfen.

n Analysieren der Offerten.

n Kostenvergleich ganzheitlich

und langfristig

machen.

n Wichtigkeit und

Prioritäten setzen.

n Bestimmen des künftigen

Heizungssystems und

deren Zielsetzungen.

n Allfällige Förderungsbeiträge

an zuständiger

Stelle beantragen.

n Auftragerteilung an

gewählten Installateur.

n Einbau des gewählten

Heizungssystems mit Hoval

Systemkomponenten.

n Inbetriebsetzung und

Instruktion durch Hoval

Servicefachleute.

n Hoval TopSafe ® Rundum-

Versicherung abschliessen

und von einer Vielzahl an

Vorteilen profitieren.

n Regelmässigen Hoval

Service für nachhaltigen

Betrieb.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine