Unsere Weinkarte - Fischer am Ammersee

fischer.ammersee.com

Unsere Weinkarte - Fischer am Ammersee

Wine

Alle Preise in Euro und der gesetzlichen Mehrwertsteuer – Jahrgänge können variieren


Champagner

Veuve Cliquot Brut 0,75 79,00

Veuve Cliquot Rosé 0,75 95,00

Dom Pérignon Vintage 2003 0,75 259,00

Prosecco

Val d’oca Prosecco Spumante Rosé Brut – Treviso V.S.A.Q. 0,75 30,00

Val d’oca Prosecco Spumante Brut – Valdobbiadene D.O.C.G 0,75 33,00

Cava Pupiture Brut – Cellars de l‘Arboç 0,75 25,00

Roséwein

2012 Rosa dei Frati – Cà dei Frati

Im Glas entfalten sich ein brillantes Lachsrosé und ein zarter und erfrischender

Duft nach Weißdorn und Waldfrüchten. Der Geschmack ist feinfruchtig, mineralisch,

mit gut eingebundener, erfrischender Säure, Riveria del Garda

0,75 36,00

2012 Côtes de Thongue – Jaques et Francoise Boyer

Duft von Rosenblättern, lebendig und intensive Nase von roten Früchten und

englischen Bonbons, fruchtig leicht säuerliche Note am Gaumen, Domaine la

Croix Belle, Languedoc Frankreich

1,5 49,00

Beerenauslese

2010 Scheurebe – Zantho

Die Trauben wachsen in Weingärten rund um die Gemeinde Andau, die durch

sehr trockene, steinige und mineralische Böden gekennzeichnet sind, Burgenland

0,375 28,00

Alle Preise in Euro und der gesetzlichen Mehrwertsteuer – Jahrgänge können variieren


Weißwein

Deutschland

2012 Bacchus – Juliusspital

Intensive, exotische Fruchtaromen von Mandarine, Nektarine und Kiwi, dezente

Muskat-Würze und elegantes Süße-Säure-Spiel auf der Zunge,

Würzburg

0,75 26,00

2012 Silvaner „Bocksbeutel“ – Juliusspital

Intensive, brillante Fruchtaromatik von Birne, gereiften Apfel und Noten von

Stachelbeere, lebendige Frische auf der Zunge. Fischgerichte, Muscheln und

Spargel, Würzburg

0,75 27,00

2012 Sauvignon Blanc – Anselmann

Dieser Wein präsentiert sich mit einer attraktiven gelbgrünen Farbe uns einem

reifen Duft nach Stachelbeeren, weißen Johannisbeeren und einem Hauch von

exotischen Früchten, Pfalz

0,75 33,00

2012 Riesling QbA – Robert Weil

Der Wein zeigt eine feine Frucht mit eleganter, reifer Säure und nachhaltigem

Körper, der bei allem Anspruch aber auch zu unkompliziertem Trinkvergnügen

einlädt, universeller Partner zum Essen, Rheingau

0,75 35,00

2011 Terra di Montosa – Georg Breuer

Leuchtendes Gelb mit grünen Reflexen, frischer Duft von Limetten und exotischen

Früchten sowie eine konzentrierte Fruchtfülle mit feiner Mineralität stehen

im Vordergrund. Die erfrischende Säurestruktur und der feinwürzige Nachhall

ist finessenreich und ausgewogen, Rheingau

0,75 54,00

Neuseeland

2011 Sauvignon Blanc “Cloudy Bay” – Marlborough

Exotische Früchte wie Passionsfrucht und Ananas mischen sich mit frischen

süßen Kräutern. Ein Hauch von Limetten und eine feine mineralische Säure, die

in ein langes frisches Finish übergeht. „ Bester Sauvignon Blanc der Welt“

0,75 49,00

Alle Preise in Euro und der gesetzlichen Mehrwertsteuer – Jahrgänge können variieren


Weißwein

Österreich

2011 Grüner Veltliner Steinfeder Terrassen – Domaine Wachau

Funkelndes Grüngelb mit sehr klarer und duftiger Nase. Die Aromen zeigen etwas

Zitrusfrüchte, Mandarine und ein elegantes „Pfefferl“. Im Hintergrund dezente

Noten nach Tabak und Würze, Wachau

0,75 28,00

2010 Riesling Smaragd –Piewald

Cremige Tiefe im Duft, großartiger Tiefgang, viel Exotik, Litschi, Grapefruit,

auch Beeren, rauchig, nussige Würze, muskulöser, mächtiger Vertreter, gebündelte

Textur, gemeißelte Struktur, extraktreich, auch Eleganz, sehr lang,

Wachau

0,75 35,00

2011 Grüner Veltliner „Hinter der Burg“ Federspiel – Prager

Helles Grüngelb. In der Nase zarte Zitrusanklänge, eher verhalten, etwas grüner

Apfel. Am Gaumen kraftvoll, vegetal-tabakige Anklänge, wirkt noch etwas

verhalten, Würzig im Finish

0,75 40,00

2011 Riesling Zöbiger Heiligenstein – Bründlmayer

Einschmeichelndes Bukett nach Weingartenpfirsichen und Stachelbeeren, viel

Fruchtschmelz; charmant und cremig dann am Gaumen, vielschichtig und extraktsüß,

angenehmer Säurebiss vor dem langen Abgang, sehr jugendlich,

Kamptal

0,75 48,00

Italien

2012 Chardonnay – Conte Brandolini D’Adda DOC

Nase nach Äpfeln, frisch gebackenem Brot und etwas Akazie. Schlank und elegant

mit feiner Säure und exotischer Frucht, Friaul

0,75 29,00

2012 Gavi di Gavi – Il Poggio

Ledeglich 20.000 Flaschen werden von der Premium-Lage Il Poggio produziert.

Magnesiumhaltiges Vulkangestein mit tiefen Lehmschichten geben diesem

Gavi wunderbare Dichte und Mineralität, Piemont

0,75

1,5

29,00

65,00

2011 Lugana D.O.C. – Cà dei Frati

Ein duftiger Wein mit feinen Noten von Aprikosen und Mandeln. Schmeichelhaft

am Gaumen, vollmundig, mit feiner, delikater Säure und elegantem Abgang,

Lombardei

0,75 36,00

2012 Gewürztraminer D.O.C. – Nals Margreid

trocken; Aromen von tropischen Früchten mit dezent würziger Untermalung, etwas

Muskat und feiner Rosenduft; sehr klassisch, angenehm süffig, Südtirol

0,75 38,00

Alle Preise in Euro und der gesetzlichen Mehrwertsteuer – Jahrgänge können variieren


Rotwein

Deutschland

2011 Dornfelder – Neef Emmich

Dirk Emmich kitzelt die markante Kirschnote heraus, Anklänge auch an Pflaumen,

voll, saftig und samtig, ebenso, wie ein guter Dornfelder sein sollte,

Reinhessen

0,75 22,00

2011 Pinot Noir Dornfelder – Weinhaus Kreuzberg

Rote Früchte von Kirschen und Brombeeren mit einem Hauch von Zartbitter

Schokolade. Geschmeidige Tannine sorgen für eine feinaromatische geschmeidige

Säure. Passend zu Rindfleisch und Geflügel, Reinhessen

0,75 28,00

2011 Ursprung – Schneider

Aromen erinnern an fruchtige dunkle rote Früchte, würzigen Komponenten

aber auch florale Nuancen. Die Säure bleibt dezent im Hintergrund. Im Geschmack

ist der Markus Schneider Ursprung trocken, Pfalz

0,75 29,00

2009 Roter Lehm, Merlot – Lergenmüller

Schwere rote Lehmböden und das mediterrane Klima zeichnen verantwortlich

für wenige Opulenz und reife Kirschfrucht. Ein tiefgründiger Merlot mit ausgereiftem

Tanningefüge, Pfalz

0,75 39,00

Österreich

2011 Hillside – Leo Hillinger

In der Nase würzige Aromen mit einem Backround von reifen dunklen Beeren,

Schokotouch komplexer und saftiger Gaumen, unterlegt mit würzigen Aromen,

zartem Holz und viel Frucht schon sehr harmonisch mit perfekt eingebundenem

Tannin, sehr lang nachhallendes Finale, Burgenland

0,75 35,00

Alle Preise in Euro und der gesetzlichen Mehrwertsteuer – Jahrgänge können variieren


Rotwein

Italien

2011 Morellino di Scansano – Terenzi

Ein großartiger, erstklassiger Morellino, der Masstäbe setzt. Elegante Frucht

und feinster Schliff, intensiv aber nicht überkonzentriert., Toskana

0,375

0,75

16,00

29,00

2009 Primitivo Manduria D.O.C. – Terre di Campo Sasso

Aromen von Brombeeren, Kirschen, Himbeeren, Zimt, Nelken, Vanille, Kaffee,

Rauch und Veilchen. Am Gaumen ist der Wein fleischig, ausgewogen, saftig,

samtig. Er verfügt über viel reife Frucht, eine feine Würze, Eleganz, Charme

und einen langen Nachhall, Apulien

0,75 29,00

2011 Sangiovese Scabi Superiore – San Valentino

Üppig rote Beeren, Waldfrüchte, Schokonote, feine Balance zwischen Kraft

und Eleganz. Sangiovese und Merlot bilden hier ein echtes Traumpaar mit

viel Frucht, Saft und ordentlich Power, Emilia-Romagna

0,75

1,5

33,00

105,00

2010 Ronchedone – Cà dei Frati

Marzemino, Barbera, Sangiovese und Cabernet Sauvignon gehen in diesen

Wein ein, der 14 Monate in Barriques reift. Aromen von Himbeeren und Cassis,

durchwirkt mit feinen Holznoten von Vanille und Karamel. Seidige, aromatische

Tannine sorgen für einen langen Nachhall, Lombardei

0,75 45,00

2008 Adénzia Rosso Sicilia – Cristo Di Campobello

Nero d’Avola/Syrah/Merlot/Cabernet-Sauvignon – 2 Gläser Gambero Rosso

Aromen von Brombeeren und etwas Kaffee, Hauch von Vanille, komplex und

warm, sanfte Tannine, Sizilien

0,75 45,00

2007 Chianti Classico D.O.C.G. – Villa a Sesta

Leuchtendes Rubinrot, Aromen von schwarzen Beerenfrüchten; zartwürzige

Vanillenoten, Anklänge von Schokolade, opulente Fruchtfülle, vollmundiger

Körper mit fester Struktur, reifes Tannin, Barrique. Toskana

0,75 48,00

2008 Vino Nobile di Montepulciano D.O.C.G. – Avignonesi

Kräftiger Beerenduft mit Tabak- und Vanillenuancen, feine Röstnoten, vollmundiger,

lang anhaltender Geschmack, Toskana

0,75

0,375

54,00

32,00

2009 Amarone D.O.C. – Stefano Accordini

An der Nase reiches und konzentriertes Bouquet von getrockneten Früchten,

aber auch Aromen von Vanille. Am Gaumen anhaltend weicher und cremiger

Geschmack mit Duft von Nüssen. Ganz großer Wein, einfach nur Solo geniessen,

Valpolicella

0,75 89,00

2007 Barolo D.O.C.G. – Prunotto

Volles Bouquet von Waldfrüchten, frischen Pilzen und Tabak, deutlichen

Fruchtaromen mit Anklängen von Vanille und neuem Holz, Piemont

0,75 89,00

Alle Preise in Euro und der gesetzlichen Mehrwertsteuer – Jahrgänge können variieren


Rotwein

Spanien

2009 Cuvée Oro – Maximo

In der Nase duftet der Rotwein nach reifen Kirschen, würzigen Pflaumen und

etwas Vanille. Am Gaumen ist der Rotwein sehr vollmundig abgerundet und

weist eine reife Tannin Struktur auf.

0,75 27,00

2010 Barbazul – Huerta de Albalá 0,75

3,00

33,00

120,00

2008 Rioja Reserva D.O.C. – Bodegas Muga

Kirschrot intensiv dunkel. Feinwürziges Bukett nach reifen Kirschen, Brombeeren,

Blaubeeren und Aromen von Kakao sowie nussigen Komponenten. Der

Auftritt am Gaumen ist konzentriert und harmonisch, Rioja

0,75 46,00

2008 Condado de Haza Crianza D.O. – Alejandro Fernandez

Schöne kirschrote Farbe mit granatroten Reflexen, Bouquet von reifen, roten

Früchten, Gewürze, feine Holznoten, dichter Körper, Ribera del Duero

0,75 49,00

2007 “M2” de Matallana – Telmo Rodrigez

Der Wein des Bekannten Matallana ist ein frischer, feiner und geschmeidiger,

cremiger Tempranillo. In der Nase ein Bouquet von Kirschen, Brombeerlikör,

reifer Frucht und Kräutern, Ribera del Duero

0,75 54,00

2009 Rioja Baron De Ley – Finca Manasterino

Schwarz-violett mit kirschroten Reflexen. Vielschichtiges Bouquet reifer

schwarzer Früchte (schwarze Kirsche, Johannisbeere), begleitet von mineralischen

Noten, Schokolade und Espresso. Außergewöhnlich konzentriert und

extraktreich, Calificada Spanien

0,75 64,00

Alle Preise in Euro und der gesetzlichen Mehrwertsteuer – Jahrgänge können variieren


Rotwein

Frankreich

2010 Syrah – Domaine de Thélin

Konzentrierte Beerendüfte mit Nuancen von Muskat und rosa Pfeffer, angenehmer

voller Geschmack mit Finesse, Languedoc

0,75 24,00

2006 Crozes Hermitage Rouge A.C. – E. Guigal

Volles Bouquet, würzige Fruchtnuancen mit Tiefe, viel Charakter,

ausgewogener Geschmack mit guter Struktur, Chateau D'Ampuis

0,75 40,00

2004 Château Trapaud A.C. – St. Émilion Grand Cru

Bouquet von Rosen und eingemachten Früchten, zarter, ausgewogener Geschmack,

runde Tannine und ein langes Finale, Bordeaux - St. Emilion

0,75 42,00

2005 Bordeaux – Château Puygueraud

Versammelte Frucht. Etwas undifferenziert in der intensiven und feinen Fruchtnase,

schwarze und rote Frucht, sehr ätherisch, berauschend. Im Mund sehr

präsente Frucht mit schöner Säure, dabei ganz fein. Sattes, weiches Tannin

spürbar, Côtes de Francs

0,75 45,00

Südafrika

2009 Shiraz “Kleine Zalze” – Stellenbosch 0,75 39,00

Chile

2011 Cabernet Sauvignon Los Vascos – Barons de Rothschild

Der rote Klassiker von Viña Los Vascos brilliert mit einem nuancenreichen

Bouquet mit Anklängen von schwarzen Johannisbeeren, Kirschen, Pflaumen

und Gewürzen, bereichert um einen Hauch Schokolade.

0,75 39,00

Argentinien

2011 Malbec Aruma – Barons de Rothschild

Aruma bedeutet in der Quechua-Sprache der Ureinwohner von Mendoza

»Nacht« und deutet auf die dunklen, klaren Nächte in den hohen Lagen hin, auf

denen die Malbec-Reben stehen. Ein authentischer Wein, der Eleganz mit tiefer

Frucht bestens verbindet und obendrein auf Ausgewogenheit großen Wert

legt, Mendoza Argentinien

0,75 39,00

Alle Preise in Euro und der gesetzlichen Mehrwertsteuer – Jahrgänge können variieren

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine