Mobile Zeit- und Leistungserfassung. - T-Mobile Business

t.mobile.business.at

Mobile Zeit- und Leistungserfassung. - T-Mobile Business

Mehr Lösungen für Ihr Business:

Mobile Zeit- und

Leistungserfassung.


Mobile Zeit- und Leistungserfassung.

Mehr Möglichkeiten für Ihr Business.

bocons-Studie: Arbeitszeitbetrug als Branchenleiden

im Bau- und Baunebengewerbe.

Im Rahmen einer Studie der Fachhochschule Campus02 und des

Beratungsunternehmens bocons.net wurde eine Onlineumfrage

zum Thema „Phänomen Arbeitszeitbetrug“ im Bau und Baunebengewerbe

durchgeführt. Über 400 Unternehmen aus der Branche

haben die Fragen beantwortet. Das Ergebnis ist erschreckend.

70 % der befragten Unternehmer gaben an, mit dem Phänomen

Arbeitszeitbetrug im vorigen Geschäftsjahr konfrontiert gewesen

zu sein.

Wer ist besonders betroffen?

Das Thema Arbeitszeitbetrug kann bei einer Betroffenheitsrate

von 70 % bundesweit als „Branchenkrankheit“ betrachtet werden.

Besonders stark leidet allerdings der Osten Österreichs, allen voran

Wien und Niederösterreich mit durchschnittlich 15 bzw. 14 Minuten

pro Tag und Mitarbeiter, die zu viel angegeben werden. Abgesehen

von der geografischen Lage beeinflussen weitere unternehmensbezogene

Faktoren das Ausmaß des Arbeitszeitbetrugs.

Laut Einschätzung der befragten Unternehmen nimmt die Höhe

des Arbeitszeitbetrugs zu

■ je seltener die Baustellenarbeiter in die Firma kommen,

■ je weiter die Baustellen von der Firma entfernt sind und

■ je größer das Unternehmen ist.

Unternehmen oft machtlos.

Extrem erstaunlich ist die Machtlosigkeit, mit der Unternehmen

dem Phänomen gegenüber stehen. Rund 50 % jener Unternehmen,

die angaben, von Arbeitszeitbetrug „immer“ betroffen zu

sein, setzen keine aktiven Maßnahmen gegen das Problem.

Selbst wenn Maßnahmen gesetzt werden, sind diese, wie sich

durch eine offene Fragestellung herausstellte, oft fragwürdig:

Die „Gegenmittel“, die aufgelistet sind, beschränken sich im

Wesentlichen auf stichprobenartige Kontrolle. Das ist teuer,

lückenhaft, für Mitarbeiter absehbar und somit untauglich.

Die Erklärung für diese ineffiziente Vorgehensweise folgt auf

dem Fuße, so gaben 25 % an, nicht genug Informationen über

hilfreiche Gegenmaßnahmen zu haben.

Wert der Arbeitszeitabweichung für ein Team von 25 Mitarbeitern.

Kosten pro Jahr

350.000

300.000

250.000

200.000

150.000

100.000

45.000 EUR

0

60 Minuten

55 Minuten

50 Minuten

45 Minuten

40 Minuten

35 Minuten

30 Minuten

25 Minuten

20 Minuten

15 Minuten

10 Minuten

5 Minuten

15 20 25 30 35 40 45 50

Anzahl Mitarbeiter


Mobile Zeit- und Leistungserfassung.

Mehr Möglichkeiten für Ihr Business.

Auch im digitalen Zeitalter nach Einführung von Notebooks und

Smartphones hat das Schreiben von Hand im Geschäftsleben

nicht ausgedient. Immer noch füllen MitarbeiterInnen Formulare

wie Stundenzettel von Hand aus. Die elektronische Erfassung der

Buchungen erfolgt meist später im Backoffice und nimmt viel Zeit

in Anspruch. Weiters führt die Kombination aus EDV und Papier zu

unnötig hohen Kosten und zur Erhöhung von Fehlerquellen durch

Medienbrüche bzw. Fehleingaben.

Die Lösung.

Ist eine mobile Zeit- und Leistungserfassung über das Handy von

T-Mobile, die eine mobile Erfassung der Daten ohne Medienbrüche

schnell und effizient gewährleistet.

Besser ohne Medienbrüche.

Mit der mobilen Zeit- und Leistungserfassung von T-Mobile findet

die gesamte Kommunikation ohne Medienbrüche statt. Leistungen

werden am Endgerät direkt zu Projekten erfasst und unmittelbar

in die Backendsysteme gespielt. Das nachträgliche Erfassen

der Daten entfällt damit komplett. Erleichterte Kostenkontrolle und

Transparenz für Sie und Ihre Kunden sind die Folge.

Verarbeitung in Sekunden.

Innerhalb von Sekunden sind alle Daten elektronisch abgelegt

bzw. verarbeitet. Mit der Verteilung bzw. Nachbearbeitung verbundene

Aufgaben entfallen ebenso wie das nochmalige Abtippen

oder Scannen der Informationen.

Überall einsetzbar.

Die Einsatzmöglichkeiten einer mobilen Zeit- und Leistungserfassung

sind breit gefächert.

■ Service & Wartungstechniker erfassen Arbeitszeit & Leistungsnachweise

direkt beim Kunden und übermitteln diese direkt ins

Backoffice.

■ Die Erfassung von Geodaten der Mitarbeiter oder Gerätschaften

kann durch einfache Auswahl und Bestätigung am Handy erfolgen.

■ Nicht nur Mitarbeiter können erfasst werden sondern auch die

Leistungsdauer von z.B. Maschinen.

■ Nach Erstellung des Zeit- bzw. Leistungsnachweises können dem

Kunden sofort die abzurechnenden Daten übermittelt werden.

Ihr Nutzen.

Mobiles Erfassen von leistungsbezogenen Daten

■ Versand der Daten vom mobilen Endgerät direkt ins Backoffice

■ Sofortige Weiterverarbeitung der Daten in den Backend-Systemen

■ Beschleunigter Abrechnungsprozess mit Kunden

■ Transparente Erfassung von Leistungsdaten der eigenen

Mitarbeiter und Maschinen

■ Arbeiten ohne Medienbrüche

■ Schneller Return on Investment

So einfach geht's.

Wenn Sie für Ihr Unternehmen prüfen wollen, wie Sie diese

Lösung einfach und kostengünstig einsetzen können, wenden

Sie sich bitte an Ihren T-Mobile Betreuer oder vereinbaren Sie

einen Termin unter 0800/676 880.

Mobile Zeit- und Leistungserfassung funktioniert unter anderem mit folgenden mobilen Betriebssystemen:

BlackBerry /Android / iOS / Symbian S60 / J2ME

Samsung Xcover 271

Nokia C7 iPhone 4

BlackBerry ® Curve 8520

Motorola Defy

Es gelten die AGB der T-Mobile Austria GmbH. Weiters gelten die besonderen Vertragsbestimmungen (BVB) der T-Mobile Austria GmbH für Business Solutions. Für die Inanspruchnahme der Lösung Mobile Zeit- & Leistungserfassung Virtic von T-Mobile

Austria gelten die Nutzungsbedingungen für die Lösung Mobile Zeit- & Leistungserfassung Virtic, abrufbar unter www.t-mobile-business.at > Info & Support > AGB, Vorbehaltlich Druck- und Satzfehler.

Stand 06/11. Nähere Infos unter http://www.t-mobile.at/info-und-support/Allgemeine-Geschaeftsbedingungen.php.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine