und nORdEuROPA - Nordic Tours

nordictours.dk

und nORdEuROPA - Nordic Tours

Skandinavien

und NORDEUROPA

SOMMER

PAKETREISEN 2014

Christian Due Rasmussen


e

tic Circle

arden

Entschede

Aachen

Haugesund

Florø

Lindesnes

Ålesund

Voss

Stavanger

Sandnes

Egersund

Wilhelmshaven

Groningen

ERLANDS

Ijssel

Meer

nhem

as

Utrecht

Zwolle

Duisburg

usseldorf

aastricht

West of greenwich East of greenwich

S e a

K

Bonn

Bergen

Emden

Oldenburg

Osnabrück

Münster

Essen

Wuppertal

Cologne

Deutsche

Bucht

fjord

Nordrhein-

Westfalen

Siegen

5

© Cartography by Folia a/s • www.folia.dk • 0510

Isafjördur

Olafsvik

Borgarnes

Faxaflóy

Keflavik

Reykjanes

Breidafjördur

Reykjavik

Surtsey

Sognefjorden

Hardangerfjorden

Friesische Inseln

Stryn

Odda

Hanstholm

Kristiansund

Evje

Andalsnæs

Dovrefjell

Haukeligrend Notodden

Arendal

Kristiansand

Mandal

Holstebro

Niedersachsen

Dortmund

Esbjerg

Bielefeld

Hornbjarg

Vestmannaeyjar

Forde

Tønder

Flensburg

Schleswig

Cuxhaven

Fagernes

Geilo

Rjukan

Skagen

Oppdal

Dombas

Larvik

Hjørring

Viborg

Bremerhaven

Hannover

Göttingen

Kolding

Bremen

Hessen

Húnaflói

Thjórsá

1491

Hekla

Galdhøpiggen

2469

Sogndal

Celle

Kassel

Eisenach

N o r w e g i a n S e a

Skagerrak

Herning

DENMARK

Horsens

Vejle

Sønderborg

Kiel

Neumünster

Lübeck

Horten

Skien Sande-

Støren

Tynset

Göteborg

(Gothenburg)

Rødbyhavn

Gedser

Lüneburg

Wolfsburg

Goslar

Brønnøysund

Levanger

Røros

Karlstad

Idre

Mora

Kopparberg

Karlskoga

Mariestad

Mo i Rana

Mosjøen

Namsos Grong

Steinkjer

Lillehammer

Hamar

Lillestrøm

Askim

Moss

Fredrikstad

Halden

Vänersborg

Uddevalla

Kungälv

Frederikshavn

Grenaa

Varberg

Halmstad

Helsingør

Kalundborg

Korsør

Trondheim

N O R W A Y

Jutland

Brunswick

Snøhetta

2286

2470

Glittertind

Aalborg

Århus

Odense

HAMBURG

Harz

Siglufjördur

Molde

Funen

Akureyri

ICELAND

1765

Hofsjökull

Vatnajökull

2119

Öræfajökull

Jotunheimen

Randers

Svendborg

Erfurt Jena

Husavik

Næstved

Puttgarden

Wismar

Schwerin

Brandenburg

Kongsvinger

Nykøbing

Arvika

Lidköping

Trollhättan

Värnamo

Landskrona

Lund

Stöllet

Ljungby Växjö

Ystad

Trelleborg

Rønne

Neubrandenburg

Dessau

Halle

Helsingborg

Rostock

Magdeburg

Ge

Höfn

Hønefoss

Oslo

Clifden

Brandon Point

O C E A N

A T L A N T I C

Erris Head

Galway Bay

Tralee

Kattegat

Rifstangi

Egilsstadir

Sealand

Glomma

Mjøsa

COPENHAGEN

BERLIN

Seydisfjördur

Jönköping

Borås

Sassnitz

Greifswald

Nexø

Bodø

Strömsund

Sveg

Swinoujście

Szczecin

Borlänge

Katrineholm

Karlsborg

Nässjö

Frankfurt

a.d. Oder

Cottbus

Leipzig Dresden

Helagsfjället

1796

Klarälven

Donegal

Sligo

Rügen

Vänern

Lofoten

Huskvarna

Karlshamn

Mjölby

Eksjö

Kolobrzeg

Gorzów

Wielkopolski

Legnica

Vesterålen

Svartisen

1599

Okstindan

1915

Andenes

Bolnäs

Falun

Fauske

Tärnaby

Vilhelmina

N o r r l a n d

S W E D E N

S v e a l a n d

Longford Dundalk

G ö t a l a n d

Malmö

Oder

Vättern

Siljan

Bornholm

Fagersta

Västerås

Eskilstuna

Harstad

Svolvær Narvik

Gävle

Sorsele

Tromsø

Storuman

Åsele

Uppsala

Arjeplog

Lycksele

Norrtälje

Södertälja

Nynäshamn

Nyköping

Boden

Arvidsjaur

Umeå

Holmsund

ÖstersundÖrnsköldsvik

Örebro

Motala

Kalmar

Karlskrona

Zielona Góra

Arctic Ocean

Stornoway

Fort William

1907

Sulitjelma

Ljusnan

Oban

Koszalin

Sollefteå

Västervik

Slupsk

Finnsnes

Kvikkjokk

Jäkkvik

Nörrköping

Linköping

Limerick Aberystwyth

Killarney

Mizen Head

Fontur

Galway

Cork

Malin Head

IRELAND

Clonmel

Waterford

Londonderry

Wexford

Faroe Islands

Lewis

Hebrides

Islay

North Channel

NORTHERN

IRELAND

St.George’s

Channel

Lands´s End

(Denmark)

Streymoy

Vágar

Skye

Mull

Ballymena

Dublin

Arklow

Fishguard

Stokmarknes

Klaksvig

Tórshavn

Dalälven

Oskarshamn

Öland

Harnösand

Sundsvall

Hudiksvall

Söderhamn

Borgholm


Bydgoszcz

Kalisz

Gdańsk

Poznań

Visby

Gdynia

Zgierz

Andselv

2111

Kebnekaise

2089

Sarekjåkko

Junsele

Thurso

Dunfirmline

Greenock

Belfast

Mälaren

Jokkmokk

L a p l a n d

Umeälven

STOCKHOLM

Gotland

Baltic Sea

Warta

Kirkwall

Ayr Hawick

Dumfries

Perth

Swansea

Cardiff

Barnstaple

Plymouth

Penzance

Brest

Quimper

Sandoy

Suduroy

Cape

Wrath

North West Highlands

Isle of

Man

1085

Snowdon

Lorient

Carlisle

Worcester

Elgin

Inverness

Wick

Barrow in Furness

Blackpool

Bournemouth

Vannes

St. Nazaire

Kirkcaldy

Darlington

Bradford

Wolverhampton

WALES

Newport

622

SCOTLAND

Glasgow

Stoke-on-Trent

Torquay

Les Sables-d'Olonne

Derby

Elblag

Grudziadz Ostróda

Toruń

Wloclawek

Piotrków

Trybunalski

Lopphavet

Plock

Alta

Karesuando

Vittangi

Töre

Luleå

Piteå

Skellefteå

Nordkapp

Haparanda

Muonio

Pello

Hamenlinna

Honningsväg

Lakselv

Tornio

Kemi

Kokkola

(Karleby)

Jakobsstad

(Pietarsaari)

Rovaniemi

Ylivieska

Ilfjord

Inari

Ivalo

Vaasa

Lapua

Senäjoki

Kurikka

Juväskylä

Kankaanpää

Rauma

Kaliningrad

Lódz

1328

Halti

Luleälven

Gulf of Bothnia

Southampton

Cherbourg

Kiruna

Åland Is.

Olsztyn

P O L A N D

La Rochelle

Rochefort

Sørøya

Gällivare

Lerwik

Fraserburgh

Aberdeen

St. Helier

Morlaix St. Malo

St. Brieuc

Granville

Rennes

Berwick-on-Tweed

Newcastle

Sunderland

Middlesbrough

Laval

Caen

Alencon

Saintes

Ventspils

Finnmarken

Pori

Kautekaino

Nokia

Loimaa

Turko (Åbo)

Hangö

Sovetsk

Hyvinkää

Happsalu

Vuotso

Sodankylä

Oulu

(Uleåborg)

Pärnu

Kemijärvi

Pieksämaki

Valmiera

Kirkenes

Kuusamo

Kajaan

Iisalmi

Kuopio

Mikkeli

Kouvola

Valga

Kotka

Vardö

Varkaus

Lappeenranta

Primorsk

Liepāja

Ignalina

Folkestone

Hastings

Saumur

Royan Cognac

Kingston

upon Hull

Coventry

Northampton

Stratford

upon Avon Luton

Gloucester

Bristol

Dundee

Edinburgh

Liverpool Manchester

Birmingham

English Channel

Shetland

Islands

Orkney Islands

1309

1343

Ben Macdhui

Ben Nevis

Irish Sea

Holyhead

Fugloy

Guernsey

Channel Islands

UNITED KINGDOM

Stonehenge

Leicester

Oxford

Portsmouth

Isle of Wight

Nantes

Leeds

Sheffield

ENGLAND

Cap de la Hague

Jersey

Ile de Ré

Firth of Forth

Hadrians

Severn

Wall

Arctic Circle

Nottingham

Thames

Loire

West of greenwich East of gr

RUSSIA

Pallastunturi

807

Hiiumaa

Saaremaa

Grimsby

Peterborough

Brighton

Le Havre

Le Mans

Angers

Niort Poitiers

The Wash

Cambridge

LONDON

Klaipéda

Strait of Dover

Dieppe

Angoulême

Mažeikia Panevéžys

Dover

Radom

Nemunas

Elk

Bialystok

WARSAW

Hammerfest

Karasjok

Norwich

Ipswich

Tampere

Espo

Tallinn

Gulf of

Riga

Great

Yarmouth

Harwich

Southend on Sea

Beauvais

Chartres

Tours

Limoges

Riga

Siauliai ˇ

Kaunas

Lapland

Alytus

Grodno

Brest

Varanger

Halvøya

Lahti

Helsinki

Kovel’

Nikel

F I N L A N D

( S U O M I )

223

Inari

Lokan tekojärvi

Kemijoki

Jūrmala

Jelgava

Oostende

Dunkerque

Calais

Boulogne

Rouen

Versailles

Florø

Kemi

järvi

Ålesund

Oulujärvi

Haugesund

Päijänne

Kohtla Järve

Rakvere

Narva

Lida

Pinsk

Tartu

Zapol’arinyj

Murmansk

Saimaa

Aluskije

L A T V I A

Daugava

L I T H U A N I A

Blois

Arras

Bourges

Châteauroux

Kristiansund

Stryn

Voss

Stavanger

Sandnes

Egersund

Lindesnes

Vilnius

Andalsnæs

Odda

Olenegorsk

Mončegorsk

Kovdor

Sofporog

Reboly

Pielinen

Outokumpu

Kalevala

Lieksa

Joensuu

Savonlinna

Vyborg

Zelenogorsk

Gulf of

Finland

E S T O N I A Cudskoje

St. Quentin

Leeuwarden

Den Helder

Haarlem

Compiègne

ˇ

Ozero

(Peipus)

Dovrefjell

Kronstadt

Rēzekne

Daugavpils

Liege

Namur

Charleroi

Charleville-Mézières

Fontainebleau

Vicky

Nevers

La Creusot

Clermont-Ferrand

Bergen

N o r t h S e a

Dogger Bank

Brugge

Roubaix

Lille

Amiens

Orleans

Amsterdam

The Hague

Rotterdam

PARIS

Tilburg

Antwerpen

Reims

Arnhem

Châlons-sur-Marne

P’aozero

Sogndal

Fagernes

Geilo

Rjukan

Evje

Hanstholm

Novopolock

Molodechno

Soligorsk

Luminets

Kosomukša

Gatoˇa

Luga

Severomorsk

Kola

Polock

Umba

Louchi

Prioz’orsk

Borisov

Korosten

Kirovsk

Apatity

Kandalakša

Dombas

Haukeligrend Notodden

Siverskij

Pskov

Ostrov

MINSK

Baranovichi Bobrujsk

Sortavala

Kirovsk

Dno

Lovozer

Svetlogorsk

Mazyr

Sege

Cudovo ˇ

Vitebsk

Ovruč

Ko

Kolpino

Novgorod

Pet

ST. PETERSBURG

BELARUS

Brønnøysund

1191

Støren

Topozero

n

Levanger

Tynset

Skagen

Røros

L. Ladog

R

Ande

Svolv

Bodø

Mo i Rana

Mosjøen

Namsos Grong

Oppdal

Arendal

Kristiansand

Mandal

Holstebro

Wilhelmshaven

Groningen

NETHERLANDS

BELGIUM

BRUSSELS

F R A N C E

Mont-Dore

Marne

Auxerre

Sognefjorden

Zwolle

Entschede

Troyes Chaumont

St.-Étienne

Ijssel

Meer

Roanne

Utrecht

Duisburg

Dusseldorf

Maastricht

Luxembourg

N o r w e g i a n S e a

Dijon

Beaune

Aachen

LUXEMBOURG

Metz

Epinal

Emden

Steinkjer

Esbjerg

Larvik

Hjørring

Viborg

Tønder

Flensburg

Schleswig

Oldenburg

Strasbourg

Colmar

Mulhouse

Basel

Besancon

Biel

Kolding

Lillehammer

Hamar

Sego

R

Velik

Nevel

I

Lillestrøm

Askim

Moss

Kongs

Fredriks

Hal

Vän

Uddevalla

Horsens

Vejle

Cuxhaven

Bremerhaven

Bielefeld

Siegen

Offenburg

Kungäl

Göteb

(Gothe

Frederiksha

Celle

Göttingen

Giesen

Kiel

V

Gre

K

K

Sønderbor

Neumü

Oz

Il’m

Lüb


W

Kassel

Eisen

Tübingen

Winterthur St. G

Zürich

Luzern

St. M

Macon Locarno

Lugan

Lyon

Annecy

J u r a

Trondheim

Bonn

Koblenz

Wiesbaden

Trier

Osnabrück

Kaiserslautern

Nancy

N O R W A Y

Wuppertal

Thonon

Münster

Mainz

Montreux

Val d'Isere

Aosta

Biella

Aalborg

Århus

Odense

Brun

Ludwigshafen Mannheim

Saarbrücken

Baden-Baden

Geneva

Snøhetta

2286

2470

Glittertind

Niedersachsen

Rhein

Maas

Deutsche

Seine

Forde

Hardangerfjorden

Molde

Galdhøpiggen

2469

Jotunheimen

A

Bucht

Essen

Cologne

Lausanne

Heidelber

Karlsruhe

Freiburg

Berne

Oslo

Dortmund

Rheinland

Pfalz

Schwartz

Wald

Lofoten

Bremen

Hannover

Frankfurt

Darmstadt

Monza

HA

GERMA

Horten

Skien Sandefjord

Chalonsur-Saône

Nordrhein-

Westfalen

Baden-

SWITZERLAND

Mont

Blanc 4807

Skagerrak

Friesische Inseln

Jutland

Herning

DENMARK

Vesterålen

Svart

1

Okstin

19

Helag

1796

Hessen

Württemberg

l p

Rhône

Glomma

Hønefoss

Mjøsa

Rhein

4478

Matterhorn

Randers

Funen

Heilb

Stutt

LIEC

STE

s

4634 Monte Rosa

Katt

CO

Svendborg

Donau

M


nes

o

za

Malaja Višera

Zhlobin

Recica

alin

Belomorsk

Nadvoicy

ndopoga

Volchov

Tichvin

Boroviči

Krichev

Gremicha

Kola Peninsula

dre

zero

rozavodsk

a

ero

en’

Malošujka

Medvežjegorsk

Ladejnoje Pole

Babajevo

Stareja Russa Bologoye

iye Luki

Orsha

Mogilev

ˇ

ˇ

Prip’at

Harstad

ær Narvik

vinger

Karlstad

tad

den

v

ersborg

org

nburg)

vn

Fauske

Tärnaby

Vilhelmina

Strömsund

Mora

Vygozero

Trollhättan

arberg

Halmstad

Helsingør

alundborg

orsør

g

Arvika

naa

ødbyhavn

Gedser

eck

Næstved

neburg

Goslar

ach

Stöllet

Sveg

Nelidovo

Safonovo

Smolensk

Roslavl’

Homel'

Klincy

Gorodn’a

Cernigov ˇ

Vyazma

Nezhin

Kanin Nos

Severodvinsk Arkhangel’sk

Onega

Vytegra

Belozersk

Vyshni Volochek

Ržhev

Novodvinsk

Kargopol’

U S S I

Kijevskoje

Vdchr.

Kuzomen

Kopparberg

Karlskoga

Mariestad

B a r e n t s S e

Sorsele

White Sea

L. Onega

Arjeplog

Storuman

Bolnäs

Åsele

Falun

Borlänge

Fagersta

Katrineholm

Valdajskaja

Vozvyšennost’

Desna

Karesuando

Lycksele

Gävle

Västerås

Eskilstuna

Nexø

Cerepovec ˇ

Tver

Vittangi

Boden

Arvidsjaur

Ponoi

Ozero

Beloje

Konotop

Romny

Bezeck

Naro-Forminsk

Obninsk

Sostka ˇ

Suchiniči

Br’ansk

Navlja

a

Muonio

242

Kanin Pen.

Luleå

Piteå

Umeå

Holmsund

ÖstersundÖrnsköldsvik

Lidköping

Puttgarden

nster

olfsburg

swick

Ulm

allen

Nykøbing

Wismar

Schwerin

Brandenburg

Andse

Kvikkjokk

Jäkkvik Jokkmokk

Värnamo

Sollefteå

Ljungby Växjö

Landskrona

Lund

Ystad

Trelleborg

Rønne

Neubrandenburg

Plauen

Ingolstadt

Dessau

Halle

Bayreuth

Chur

oritz

o

Lecco

Sassnitz

Greifswald

Harnösand

Sundsvall

Partenkirchen Kitzbühel

Innsbruck

Trento

Garda

Karlsborg

Jönköping

Borås

Helsingborg

Erfurt Jena

g

Stokmarknes

isen

599

dan

15

S W E D E N

MBURG

NY

Würtzburg

Fürth

ronn

gart

Augsburg

Bergamo

ILAN

1907

Sulitjelma

Rostock

Nässjö

Magdeburg

Bolzano

2111

Kebnekaise

2089

Sarekjåkko

N o r r l a n d

sfjället

Klarälven

egat

Sealand

Harz

S v e a l a n d

Vänern

PENHAGEN

BERLIN

Gera

Nürnberg

Bayern

Tirol

Siljan

4049 Piz Bernina

Vättern

Örebro

Bressanone

Pordenone

Treviso

Mestre

Motala

Mjölby

Huskvarna

Eksjö

Karlshamn

Hudiksvall

Söderhamn

Uppsala

Swinoujście

Most

Karlovy Vary

Kladno

Kalmar

Chemnitz

Zwikau

Pleseck

Seksna ˇ

Rybinsk

Reservoir

ˇ

Pello

Södertälja

Nynäshamn

Nyköping

Kolobrzeg

Szczecin

Gorzów

Wielkopolski

Frankfurt

a.d. Oder

Cottbus

Nörrköping

Linköping

Leipzig Dresden

Regensburg

MUNICH

Vicenza

erona

Halti

L a p l a n d

Ljusnan

G ö t a l a n d

Rügen

Erzgebirge

1244

Umeälven

Junsele

Oder

Dalälven

Bornholm

Donau

Kiruna

Plzen

Grosglockner

3797

Luleälven

Passau

Haparanda

Skellefteå

Norrtälje

Kimry

Sergijev Pasad

Zelenograd

Liberec

MOSCOW

Mezen’

N’andoma

L’ubercy

Lgor

Or`ol

Vel’sk

Konoša

Podol’sk

Serpuchov

Kaluga

Oka

Charovsk

Vologda

Rybinsk

Jaroslavl’

A

Kolguyev

Tula

Vuotso

Sodankylä

Rovaniemi

Töre

Tornio

Kemi

Volga

Aleksandrov

Noginsk

Zukovskij

Stupino

ˇSčekino

Kursk

Indiga

Ylivieska

Kokkola

(Karleby)

Jakobsstad

(Pietarsaari)

Kemijärvi

Oulu

(Uleåborg)

Hamenlinna

Gubkin

301

Vaasa

Lapua

Senäjoki

Kurikka

Juväskylä

Kankaanpää

Rauma

Lienz Spittal

Klagenfurt

Villach

Lido de

Jésolo

Chióggia

Västervik

Oskarshamn

Karlskrona

Görlitz

Bad Ischl

Koszalin

Legnica

Jelenia

Góra

Hradec Kralove

Tabor

Ceské Budeiovice

Salzburg

Slupsk

St. Pölten

Pardubice

Jihlava

Zwettl

Wiener Neustadt

A U S T R I A Leoben

Udine

Venice

Mälaren

Pallastunturi

807

Borgholm

Öland

Linz

Gulf of Bothnia

STOCKHOLM

Zielona Góra

PRAGUE

Rijeka

Visby

Bydgoszcz

CZECH REP.

Gdańsk

Graz

SLOVENIA

Ljubljana

Trieste

Istra

Åland Is.

Gotland

Baltic Sea

Cres

Slask

Lokan teko

Poznań

Kalisz

Sudetens Highlands

VIENNA

Lapland

Nokia

Loimaa

Gdynia

Hangö

Severnaja

Dvina

Lešukonskoje

Senkursk ˇ

Vladimir

Jelec

Valujki

Kuloj

Grudziadz Ostróda

Sumy Belgorod

Buj

Kolomna

Kostroma

Suja

Novomoskovsk

Velikij Ust’ug

Kinesma

Orechovo-Zuyevo

Elektrostal’

Opava

Elblag

Wloclawek

Zgierz

Don

Kuusamo

Kajaan

Iisalmi

Ryazan

Vicuga

Liski

Narjan-Mar

Neja

Ryazhsk

Anna

Usogorsk

ovka

Kotlas

Manturovo

Kovrov Dzeržinsk

Murom

Sofporog

Kuopio

Pieksämaki

Hyvinkää

Plock

Piotrków

Trybunalski

Gottwaldov

Trnava

Zalaegerszeg

Karlovac

Bihac

Sopron

Szombathely

Tampere

Turko (Åbo)

Toruń

Wroclaw

Opole Bytom

Olomouc

Brno

Maribor

C R O A T I A

Kemi

järvi

Kovdor

Sovetsk

Mezen’

Mikkeli

Kouvola

ˇ

Kandalakša

Pärnu

ˇ

Kalevala

Kotka

Reboly

Varkaus

Oka

Pavlovo

Vyksa

Kasimov

ˇ

Umba

Louchi

Kosomukša

Pečora

Lieksa

Outokumpu

Savonlinna

Sasovo

Mitnyl Materik

Ust’-Cil’me

Gora Četlasskij

463

Lappeenranta

Valmiera

Primorsk

Valga

Joensuu

Vyborg

Zelenogorsk

Vyčegda

ˇ

Luza

Liepāja

Ignalina

Kutina

Happsalu

Kohtla Järve

Rakvere

Narva

Sarja ˇ

Morshansk

Michurinsk

Kronstadt

Mažeikia

Panevéžys

Zilina

Nitra

Kaposvár

Espo

Kaliningrad

Tallinn

Olsztyn

Czesttochowa

Martin

Elk

Zakopane

Banská-Bystrica

Salgótarjan

Lahti

Aluskije

Ostrawiec Swiet

Staiowa Wola

Katowice Sosnowiec

Rybnik Rzeszów

Ostrava

Bratislava

ZAGREB

F I N L A N D

Hiiumaa

Saaremaa

( S U O M I )

223

Presov

Kosice

Kstovo

Lipetsk Tambov

Pavlovsk

Segeza

Sortavala

Prioz’orsk

Gatoˇa

Lida

Arzamas

Syktyvkar

Uren’

Kobylkino

Kirsanov

Borisoglebsk

Balashov

Mikhajlovka

Krasnozatonskij

Muraši

Usinsk

Uchta

Zeleznodoržnyj

ˇ

Jaransk

Novočeboksarsk

NISJNIJ-NOVGOROD

Volga

Drogobyč

Uzhgorod

Siverskij

Belomorsk

Luga

Rēzekne

Novopolock

Pinsk

Kovel’

Mukačevo

Nadvoicy

Kondopoga

Kirovsk

Ostrov

Molodechno

Cheboksary

Alatyr’

Saransk

Kolomiya

Novov’atsk

Rtishchevo

Pečora

Kirov

Penza

Bistrita

Inza

Krasnoarmelsk

Novo Annenski

Inta

Joškar-Ola

Zelenodol’sk

329

Kanash

Buinsk

Simbirsk

Kuznetsk

Petrovsk

VoronežhSaratov

Pécs

Banja Luka

Helsinki

Riga

RUSSIA

P O L A N D

Lódz

Kielce

Bielsko-Biala

BUDAPEST

Kempten Garmisch-

HTEN-

IN

NIA-

P’aozero

Kecskemet

Osijek

Vukova

Tusla

Siauliai ˇ

Radom

Kaunas

Bialystok

WARSAW

Kraków

SLOVAKIA

Pielinen

Eger

HUNGARY

Sabac

Alytus

Miskolc

Karcag

Bekéscsaba

Tartu

Grodno

Lublin

Hódmezövásárhely

Szeged

Subotica

VOJVODINA

L A T V I A

C a

Zrenjanin

Daugavpils

Brest

Nyiregyhása

Novi Sad

Pozarevac

Kragujevac

Cudovo ˇ

Hunedoara

Medvežjegorsk

Rîmnicu Vîlcea

Tirgu Jiu

Malošujka

Dno

Negotin

Vidin

Volchov

Tichvin

Polock

Malaja Višera

Soligorsk

Luminets

Ladejnoje Pole

Borisov

Shepetovka

Svetlogorsk

Korosten

Suceava

Boroviči

St. Gheorghe

Gora Narodnaja

1895

Vytegra

Babajevo

Mazyr

Zhlobin

Ovruč

Gora Kožimiz

1195

Kama

Glazov

Recica

KAZAN

Syzran’

Balakovo

Volga

Saratov

Reservoir

U r a l M o

Kama

Kuybyshev

Reservoir

Kamenets-Podolski

Botosani

Belozersk

Stareja Russa Bologoye

Nevel

Turnu Severin

Onega

Vitebsk

Baranovichi Bobrujsk

Debrecen

Pskov

Oradea

Arad

Timi˛soara

BELGRADE

Petrozavodsk

Kolpino

ST. PETERSBURG

r p

NA SERBIA

L’vov

a t

1677

Novgorod

Luck

Novodvinsk

Severodvinsk Arkhangel’sk

Velikiye Luki

Rovno

Ternopol’

Ivano-Frankovsk

Satu Mare

Cluj-Napoca

White Sea

NORDIC TOURS – DER NAME FÜR DEN NORDEN

Gällivare

Elbe


Brezice

Kemijoki

Pori

Warta

Ventspils

Oulujärvi

Klaipéda

Drava

Päijänne

Gulf of

Riga

Duna

(Donau)

Nemunas

Wisla

Topozero

Saimaa

Gulf of

Finland

ˇ

Ozero

(Peipus)

E S T O N I A Cudskoje

Daugava

Segozero

Vygozero

L. Ladoga

Baia Mare

MINSK

BELARUS

h i

Chernovtsy ˇ

Nelidovo

Orsha

Kargopol’

Safonovo

Piatra Neamt

Pitesti

Slatina

Mogilev

Zhitomir

Chmel'nitski

Vyshni Volochek

Roslavl’

Krichev

Malin

Pleseck

R U S S

a n

Tirgu Mure˛s

Sibiu

L. Onega

Ozero

Il’men’

Transylvanian Alps

s

R O M A N I A

2543

Craiova

Smolensk

Fastov

Mogilev-Podolski

Bra˛sov

Vinnitsa

Ia˛si

Bacau

Cerepovec ˇ

Valdajskaja

Vozvyšennost’

l a

V a

c

Prip’at

h

Pokrovsk

(Engel´s)

Kudymkar

Capayevsk

Kamyshin

Volzhskiy

Krasnokamsk

Nižnekamsk

Cistopol’ ˇ

Dimitrovgrad

Beltsy

Bîrlad

Ržhev

Vyazma

Foc˛sani

Ruse

d

N’andoma

Konoša

u n t a i n s

Bezeck

Berezniki

Iževsk

Gorodn’a

Toljatti

Yershov

Slobozia

Pleven Sumen

Grabrovo

Klincy

Višera

Krasnovišersk

Solikamsk

Kamskoje

Vachr.

Očer

Kama

Brežnev

Nezhin

Ukrainka

Komrat

Vel’sk

Seksna ˇ

Uman’

Balta

Sliven

Senkursk ˇ

Pugachev

Bugulma

Novouzensk

Shungai

Ob

Sarapul

Konotop

Kizel

Iydel’

Gubacha

PERM

Kungur

Cernuška ˇ

Neftekamsk

Al’metjevsk

Priluki

Smela

SAMARA

Novokuybyshev

Severoural’sk

1569

Konžakovskij

Kamen

Cusovoj ˇ

Okt’abr’skij

Abdulino

Ural’sk

Lys’va

Buzuluk

Kušva

Birsk

Sergino

S i b e r i a

Romny

Pervomajsk

Vosnesensk

Tolbuhin

Charovsk

Lubny

Cherkassy

Svetlovodsk

Belgorod-Dnestrovskij

Bolgrad

Izmail

Tulcea

Kimry

Kuloj

Naro-Forminsk

Obninsk

Belaja Cserkov’

Bendery

Galati

Buzau

Braila

Ploie˛sti

Tver

Homel'

ˇ

Cernigov

KIEV

MOLDOVA

a

i

Ozero

Beloje

Kijevskoje

Vdchr.

ol

Vologda

Rybinsk

Sergijev Pasad

Zelenograd

CHISINAU

BUCHAREST

ULGARIA

Severnaja

Dvina

Rybinsk

Reservoir

I A

Jaroslavl’

L’ubercy

MOSCOW

SIE BRAUCHEN FÜR DEN GANZEN NORDEN

WIRKLICH NUR EINEN PARTNER – NORDIC TOURS

Wir meinen es ernst, wenn wir vom GANZEN NORDEN

sprechen. Unsere altbewährten und neuen Reisen bietet

Ihnen die Möglichkeit, den Norden mal ganz neu zu

entdecken.

Malmö

Mit unseren Citybreaks haben Sie auch die Möglichkeit,

einige der schönsten Städte in Europa zu erleben. Wie

immer haben wir viel Neues in der Tüte – und wie immer

mit Herz und Heimvorteil!

Jūrmala Jelgava

L I T H U A N I A

Inhaltsverzeichnis

Saisoneröffnung und Saisonabschluss.......Seite 4-5

Nordkap, Lofoten und Hurtigruten................Seite 6-11

Norwegen und Fjorde......................................Seite 12-23

Aktiv reisen........................................................Seite 24

Dänemark...........................................................Seite 25-29

Schweden...........................................................Seite 30-37

Finnland..............................................................Seite 38-41

Baltikum & St. Petersburg..............................Seite 42-43

Island...................................................................Seite 44-47

Städtereisen......................................................Seite 48-55

Bedingungen und Kontakt..............................Rückseite

Sombor

Vilnius

Kuzom

Erleben Sie Skandinavien und Nordeuropa mit

NORDIC TOURS!

Im Namen des gesamten Teams

Ihre Hanne Mikkelsen

Geschäftsführung

n

NORDISCHES UMWELTZEICHEN

ˇ

Donau

SERBIA

AND

Zajecar

ENEGRO

Dnestr

Jürg Hänggi

Verkaufsleiter

Außendienst

Peter Eriksen

Key Account Manager

Deutschland

Dunarea (Donau)

ˇ

ˇ

Suchiniči

Br’ansk

Navlja

Sostka ˇ

Jelisavetgrad

Tiraspol’

Juznyj

Constanta

Mangalia

Varna

Burgas

Podol’sk

U

Serpuchov

Kaluga

Velikij Ust’ug

Buj

Vladimir

Aleksandrov

Noginsk

Zukovskij

Kostroma

Stupino

Or`ol

Lgor

Kotlas

Kremencug

Aleksandrija

Sovetskij

Kinesma

Suja

Kolomna

ˇSčekino

Sumy

Nikolayev

Cherson

Ural

Serow

Nižnÿ Tagil

Ufa

Kursk

Luza

Manturovo

Neja

Vicuga

Orechovo-Zuyevo

Elektrostal’

Tula

U K R A I N E

Dobrogea

Desna

Hanne Mikkelsen

Geschäftsführung

Južnyj Bug

Dnepr

Morten Mærkedahl

Verkaufsleiter

Deutschland

Dnestr

Birthe Gierlevsen

Verkaufsleiterin

Schweiz

Volga

Oka

Novomoskovsk

Poltava

Krivoj Rog

Revda

Pervoural’sk

Jelec

Gubkin

Marganec

Nikopol

Ryazan

UFA

Valujki

Salavat

Lozovaja

Novaja

Kakhovka

Jevpatorija

Sarja ˇ

Kovrov Dzeržinsk

Murom

DNEPROPETROVSK

ODESSA

Vyčegda

ˇ

Dnepr

ˇ

Don

Syktyvkar

Oka

Flexibilität,

Zuverlässigkeit

und Innovation

mit Herz

Rob Mulder

Senior Manager

Uraj

Asbest

Sim

Kumertau

Aksaj

Krasnozato

Pavlovo

Vyksa

Kasimov

Ryazhsk

Belgorod

Alap

U r a l M o

Polevskoj

Lipetsk

Voronežh

Martin Broch-Mikkelsen

Verkaufsleiter

Österreich

Christina Lundbek

Verkaufsleiterin

Dänemark

Stelitamak

Simferopol’

Sevastopol’

K A Z A K H

Urda Inderb

Zonguldak

M

Ur

Kstov

Arz

Sasovo

ˇ

KHARKOV

Pavlograd

NISJN

V

Mo

Mich

YE

L

Jarmanta

164

Iz’u

Slav’an

Konstantinovk

Krasnoa

Zaporožhy

3

O

Melit

Džank

Yalta

Eregli

D

Crime

B l a


BUCHBAR

ZUR SAISOn-

ERÖFFNUNG UND

-ABSCHLUSS

Preise ab C 198,-

4 Tage Aufenthaltsreise

SAISONERÖFFNUNGSREISE DÄNEMARK

Drei Übernachtungen im schönen Hotel Frederiksdal im Raum Kopenhagen. Sie

bestimmen das Programm! Es gibt viele Möglichkeiten, wie z. B. Besuch der kleinen

charmanten Metropole Kopenhagen oder Fünen mit Odense und Egeskov Schloss.

vielleicht einen Schlösser-Ausflug nach Nordseeland. Sie haben die Qual der Wahl –

das gastfreundliche Dänemark hat viel zu bieten!

Jan Winther/VisitDenmark

4 TAGE

3 x HALBPENSION

ARRANGEMENTPREIS P.P. ab C 198,-

Einzelzimmerzuschlag C 110,-

REISETERMINE

01.04.bis 15.06. + 13.08. bis

01.12.2014 täglich möglich.

LEISTUNGEN

• 3 Hotelübernachtungen mit

Halbpension bestehend aus

Frühstücksbuffets und am Abend

immer ein 3-Gänge-Menü/Buffet.

Alle Zimmer mit DU/WC

• Fähre Puttgarden/Rødby/Puttgarden

für Bus und Passagiere

AUFSCHLÄGE/EXTRAS

Tagesausflug Kopenhagen

Örtliche Führung für 3 Stunden in

Kopenhagen (pauschal) C 228,-

Eintritt Schloss Christiansborg C 9,-

Eintritt Schloss Rosenborg C 10,-

50 min. Kanalbootsfahrt

in Kopenhagen C 10,-

Tagesausflug Fünen

Große Beltbrücke Hin/Rück

(pauschal) C 375,-

Eintritt Freilichtmuseum

„Den Fynske Landsby“ C 7,-

Eintritt Schloss Egeskov

einschl. Park und Museen C 27,-

Eintritt Hans Christian Andersen

Museum C 9,-

1. Tag: ANREISE NACH

KOPENHAGEN

Anreise über die Vogelfluchtlinie nach

Lyngby im Raum Kopenhagen und drei

Übernachtungen im schönen Hotel

Frederiksdal. Nur 20 Minuten außerhalb

von Kopenhagen in schöner Umgebungen

gelegen.

2. Tag:

AUFENTHALT

Unsere Vorschläge:

Ausflug nach Kopenhagen – Eine

Metropole, die viel zu bieten hat. Die

„Kleine Meerjungfrau“, das fantastische

Opernhaus, Schloss Amalienborg

– Stadtresidenz der Königin, der weltweit

bekannte Vergnügungspark Tivoli,

die Einkaufsmeile „Strøget“, das gemütliche

Hafenviertel „Nyhavn“, schöne

Schlösser und vieles mehr. Empfehlenswert

ist auch eine Kanalrundfahrt durch

die kleinen Kanäle Kopenhagens.

3. Tag:

AUFENTHALT

Unsere Vorschläge:

Über die imposante Großen Belt Brücke

nach Odense, Geburtsstadt des berühmten

Schriftstellers Hans Christian

Cees van Roeden/VisitDenmark

Andersen und das Freilichtmuseum

„Den Fynske Landsby“. Zu empfehlen

ist auch der Besuch des romantischen

Schlosses Egeskov, wo sich fantastische

Museen befinden, wie das Veteranenmuseum

und das Motorradmuseum.

Egeskov ist Dänemarks besterhaltene

Wasserburg. Fünen hat viel zu bieten

– entdecken Sie die romantische Insel!

Oder machen Sie einen Schlösser-

Ted Fahn

Ausflug nach Nordseeland. Vielleicht

auch auf den Spuren der Wikinger im

Wikingerschiffsmuseum Roskilde als

Abschluss des Tages.

4. Tag: HEIMREISE

Nach dem Frühstück heißt es Abschied

nehmen, und die Fahrt geht über Rødby-

Puttgarden zurück nach Deutschland.

TIPP

Tagesausflug Nordseeland

Eintritt Schloss Fredensborg C 9,-

Eintritt Schloss Kronborg C 10,-

Eintritt Wikingerschiffsmuseum

Roskilde C 14,-

Gänztägige Reiseleitung

pauschal C 490,-

fyntour

Hans Christian Andersens

Geburtshaus C 4,-

4


BUCHBAR

ZUR SAISOn-

ERÖFFNUNG UND

-ABSCHLUSS

Preise ab C 189,-

Läckö Slott

4 Tage Aufenthaltsreise

SAISONABSCHLUSSREISE SCHWEDEN

Übernachtung im schönen Quality Hotel Vänersborg – fantastisch an der Südspitze

des Vänern-Sees gelegen. Sie erleben das Dalsland und ganz speziell die vierstufige

Schleuse bei Häverud und die Dalsland Glashütte mit gemütlicher Kaffeestube. Freuen

Sie sich auf den Besuch des Barockschlosses Schloss Läckö! Schwedische Idylle pur!

Neu – auch zur Saisoneröffnung oder als Kurzreise buchbar!

1. Tag: ANREISE NACH

VÄNERSBORG

Anreise z.B. durch Jütland zur Fährüberfahrt

nach Göteborg und anschließend

Weiterfahrt nach Vänersborg am

Vänern-See gelegen. Zu empfehlen ist

ein Bummel durch die Stadt. Quality

Hotel Vänersborg. Das komfortable

Hotel verfügt u.a. über Relaxabteilung

mit Sauna und Hallenbad.

2. Tag: AUFENTHALT

Fahrt nach Häverud, wo sich die vierstufige

Schleuse von Häverud befindet.

Haben Sie schon einmal Schiffe gesehen,

die auf einer Wasserbrücke fahren? Das

Aquädukt in Häverud wurde vom berühmten

Kanalbauer Nils Ericson geschaffen.

Das Aquädukt ist, wo das Wasser in

eine 33,5 m lange Blechrinne geleitet

wird, eine frei hängende Brücke. Auf der

Rückfahrt mögliche Pause in Mellerud,

wo sich die Dalslands Glashütte und Kaffeestube

befinden. Hier sehen Sie, wie

aus heißer Glasmasse kleine Kunstwerke

entstehen. Wenn Sie Lust haben, können

Sie sich in der gemütlichen Kaffeestube

hausgemachte Glasbläser-Muffins

(gegen Bezahlung) schmecken lassen.

TIPP

Götakanalfahrt 3 Stunden

ab/bis Trollhättan C 30,-

Benny Ruus Bo Lind/Imagebank Sweden

3. Tag: AUFENTHALT

Fahrt zum idyllisch auf einer Landzunge

im Vänern-See gelegenen Barockschloss

Läckö. Bei einer Führung lernen

Sie das romantische Schloss kennen.

Während des Sommers finden unterschiedliche

Ausstellungen und Konzerte

statt, u.a. die beliebten Opernfestspiele

im Schlosshof.

4. Tag: HEIMREISE

Wir schließen gerne die Rückfähre von

Göteborg nach Frederikshavn mit ein.

Abschließend durch Jütland zurück

nach Deutschland.

4 TAGE

3 x HALBPENSION

ARRANGEMENTPREIS P.P. C 189,-

Einzelzimmerzuschlag C 112,-

REISETERMINE

Täglich vom 01.04. bis 15.06. und

13.08. bis 1.12.2014 möglich.

LEISTUNGEN

• 3 Hotelübernachtungen mit

Halbpension bestehend aus

Frühstücksbuffets und am Abend

immer ein 3-Gänge-Menü oder ein

Buffet. Alle Zimmer mit DU/WC

• Eintritt und deutschspr. Führung

Schloss Läckö

AUFSCHLÄGE/EXTRAS

Stena Line Frederikshavn-Göteborg

Hin/Rück inkl. Bus C 69,-

2 Std. Stadtführung in Göteborg

(pauschal) C 220,-

5


RICA HOTELS

DER BEGINN EINES ABENTEUERS

IHR HOTEL-

PARTNER IN

NORWEGEN

RICA-HOTELS.COM

Rica Hotels bietet Ihnen fast 80 zentral gelegene Hotels in der Nähe vieler Touristenattraktion

im schönen Norwegen und Schweden.

Beginnen Sie ihre Reise mit unserem preisgekrönten Frühstück*. Das gesunde und reichhaltige Frühstücksbuffet bei

Rica Hotels gibt Ihnen Energie für den ganzen Tag. Ruhen Sie sich aus und genießen Sie die ganzen Eindrücke

bei unseren Hotels. Bei Rica Hotels werden Sie verwöhnt, weil Sie unser wichtigster Gast sind.

* Seit 2005 hat Rica Hotels den Titel „ Twinings best breakfast-Das beste Hotelfrühstück in Norwegen“

mit Rica Nidelven Hotel gewonnen.


NEUE

REISE!

Preise ab C 468,-

11 Tage Rundreise

Nordkap Express

Auf der Nordkapklippe stehen und über das Eismeer schauen, das ist der Höhepunkt dieser

Reise. Die Reise führt auf schnellem Weg durch Finnlands faszinierende Landschaften

und Lapplands einsame Weiten. Die beiden Hauptstädte Stockholm und Helsinki gehören

zu den Bonbons dieser Reise. Zwei Nachtfähren der SILJA LINE machen die Reise komfortabel.

Sie übernachten zweimal in Skaidi und machen von dort den Ausflug zum Nordkap.

1. Tag: ANREISE NACH JÖNKOPING

Anreise über die Vogelfluglinie und

der Öresundbrücke, die Dänemark und

Schweden verbindet, nach Jönköping.

Übernachtung im Comfort Hotel Jönköping.

2. Tag: 323 km

JÖNKÖPING/STOCKHOLM/TURKU

Entlang dem schönen Vättern See nach

Stockholm, oft „Venedig des Nordens“

genannt. Wenn es die Zeit zulässt, dann

ist eine Stadtrundfahrt zu empfehlen.

Stockholm hat viel zu bieten, wie das

königliche Schloss, die Altstadt „Gamla

Stan“ und vieles mehr. Mit der SILJA

LINE geht es am Abend nach Turku.

Übernachtung in Doppelinnenkabinen.

3. Tag: 308 km

TURKU/JYVÄSKYLÄ

In Turku angekommen geht es zuerst

nach Helsinki, der „Weißen Tochter der

Ostsee“. Sehenswert sind die Felsenkirche

und der Senatsplatz mit spektakulärem

Dom. Danach weiter in das innere

von Finnland nach Jyväskylä. Übernachtung

im Sokos Hotel Alexandra.

4. Tag: 587 km

JYVÄSKYLÄ/PELLO

Heute geht es in Richtung Norden.

Fahrt nach Oulu und von dort entlang

dem Bottnischen Meeresbusen nach

Tornio und weiter nach Pello. Bevor Sie

nach Pello kommen überqueren Sie den

Polarkreis und Sie kommen in das Land

der Mitternachtssonne. Übernachtung

im Hotelli Pellonhovi.

5. Tag: 514 km

PELLO/SKAIDI

Fahrt durch einsame Weiten und der

lappländischen Tundra nach Kautokeino,

wo sich die interessante

Juhl’s Silberschmiede befindet. Juhl’s

Silberschmiede ist ein Haus für gutes

Kunsthandwerk. Lassen Sie sich von

den schönen Silberarbeiten verzaubern.

Weiterfahrt nach Skaidi, Standort für 2

Übernachtungen im Skaidi Hotel.

6. Tag: AUFENTHALT

Heute ist es soweit – das Nordkap

erwartet Sie! Das 307 m hohe Kap,

das majestätisch aus dem nördlichen

Eismeer aufragt, hat schon viele Besucher

fasziniert und Sie gehören jetzt

dazu. Dort zu stehen und hinaus auf das

endlose Eismeer zu sehen, ist ein unvergessliches

Erlebnis.

7. Tag: 515 km

SKAIDI/LUOSTO

Es geht zurück in das Land der finnischen

Lappen und das heutige Reiseziel

ist Luosto. Hier befindet sich der Pyhä-

Luosto Nationalpark mit einer Fläche

von 142 km 2 und hier sind u. a. die

Braunbären zu Hause. Übernachtung im

Lapland Hotel Luostotunturi.

8. Tag: 680 km

LUOSTO/ LEPPÄVIRTA

Heute überqueren Sie wieder den Polarkreis

und es geht ins Gebiet der tausend

Seen – nach Leppävirta. Machen Sie

einen Stopp in Kuopio, größte Stadt im

Saima-Seengebiet und mit nördlichstem

Hafen der Saimaa-Dampfer. Übernachtung

im Sokos Hotel Vesileppis.

9. Tag: 460 km

LEPPÄVIRTA/TURKU/STOCKHOLM

Fahrt über Jyväskylä und Tampere, mit

Dom, gebaut im finnischen Jugendstil

und der als eines der schönsten Bauwerke

dieser Stilrichtung gilt, nach Turku

zur Einschiffung auf eines der Schiffe

der SILJA LINE nach Stockholm. Übernachtung

in Doppelinnenkabinen.

10. Tag: 613 km

STOCKHOLM/MALMÖ

Nach Ausschiffung verlassen Sie Stockholm

und es geht durch die schöne

schwedische Landschaft entlang dem

Vättern See mit Blick zur Insel Visingsö

und über Jönköping nach Malmö, die

Stadt am Öresund. Übernachtung im

Comfort Hotel Malmö.

11. Tag: HEIMREISE

Heute heißt es Abschied nehmen und

die Fahrt geht zurück über die Öresundbrücke

und der Vogelfluglinie nach

Deutschland. Gute Heimreise!

11 TAGE

10 x Ü/FRÜHSTÜCK

ARRANGEMENTPREIS P.P. ab C 468,-

Einzelzimmerzuschlag C 270,-

REISETERMINE

Vom 01.06. bis 31.08.2014 täglich

möglich.

LEISTUNGEN

• 2 Nachtpassagen in Doppelinnenkabinen

DU/WC mit Frühstücksbuffet

• 8 Hotelübernachtungen mit Frühstück.

Alle Zimmer mit DU/WC.

• Alle notwendigen Fähren für Bus

und Passagiere sowie Öresundbrückenmaut

• Nordkapeintrittsgebühr (ohne

Panoramafilm und Ausstellungen)

AUFSCHLÄGE/EXTRAS

Abreise 10.06.bis 31.07. C 60,-

Halbpension C 205,-

Einzelinnen C 58,-

Doppelaußen C 24,-

Örtliche Führung für 3 Std.

in Stockholm C 258,-

Örtliche Führung für 2 Std.

in Turku C 148,-

Örtliche Führung für 2 Std.

in Helsinki C 185,-

Eintritt Sápmi Samen Museum C 18,-

TIPP

Eintritt inkl. Führung Iittala

Glaswerk am 9. Tag C 5,-

7


AUS ZWEI

MACH EINS

– KOMBINIERBAR

MIT SEITE 9

Preise ab C 1.198,-

13 Tage Rundreise

NORDKAP/LOFOTEN MIT INSELHÜPFEN

Auf klassischer Route zum Nordkapp mit sehr attraktivem Verlauf – mit Tromsø, mit

zwei Tagen Lofoten und mit traumhaften Inselsprüngen entlang der sagenhaft schönen

Küstenstraße „Riksvei 17“. Alles bequem in nur 13 Tagen. Sehr schöne Hotels! Aus

Zwei mach Eins – diese Reise ist mit der gegenüberstehenden Seite kombinierbar. Wer

möchte, kann somit ab Honningsvåg mit HURTIGRUTEN fahren!

Frithjof Fure/Innovation Norway

13 TAGE

12 x HALBPENSION

ARRANGEMENTPREIS P.P. ab C 1.198,-

Einzelzimmerzuschlag C 405,-

1. Tag: ANREISE NACH KOPENHAGEN

Anreise über die Vogelfluglinie. Schon

am ersten Tag Gelegenheit, die Innenstadt

und TIVOLI zu besuchen. Copenhagen

Island Hotel.

REISETERMINE

Vom 15.05. bis 15.09.2014 täglich

möglich.

LEISTUNGEN

• 2 Nachtpassagen in Doppelinnenkabinen

DU/WC mit Frühstücksund

Abendbuffet

• 10 Hotelübernachtungen mit

Halbpension. Alle Zimmer mit

DU/WC. Halbpension besteht

jeweils aus Frühstücksbuffets und

als Abendessen 3-Gänge Menüs

oder Abendbuffets

• Alle notwendigen Fähren für Bus

und Passagiere

• Nordkapeintrittsgebühr

AUFSCHLÄGE/EXTRAS

Abreise 15.06. bis 10.08. C 82,-

Abreise MO/DI C 20,-

Doppelaußen C 27,-

Einzelinnen C 71,-

Lappländischer Abend am

4. Tag (Abendessen im

Hotel entfällt) C 28,-

Polarkreistaufe und

Zertifikat C 15,-

Stadtführungen Kopenhagen,

Stockholm 3 Std. (pauschal) C 480,-

Eintritt TIVOLI Kopenhagen C 12,-

2. Tag: 605 km

KOPENHAGEN/STOCKHOLM

Kurze Fährfahrt von Helsingør nach Helsingborg

mit Blick auf Hamlets Schloss

„Kronborg“. Am Vättern-See entlang

nach dem „Venedig des Nordens“

Stockholm. Einschiffung auf SILJA

LINE nach Turku!

3. Tag: 650 km TURKU/OULU

Ankunft am Morgen in der früheren

Hauptstadt Turku. Fahrt nach Oulu am

Bottnischen Meerbusen. Sokos Hotel

Arina.

4. Tag: 480 km OULU/SAARISELKÄ

Sie überqueren den Polarkreis und besuchen

Santa Claus in seinem Weihnachtsdorf.

Lapland Hotel Riekonlinna.

5. Tag: 405 km

SAARISELKÄ/HONNINGSVÅG

Fahrt am Inarisee entlang durch Lappland.

Der Besuch des 302 m hohen

Nordkaps ist unvergesslich! Rica Hotel

Honningsvåg.

6. Tag: 500 km

HONNINGSVÅG/TROMSØ

Fahrt den faszinierenden Fjorden entlang

nach Tromsø. Zwei Fjordfähren

sorgen für angenehme Abwechslung.

Thon Hotel Tromsø.

7. Tag: 420 km TROMSØ/SVOLVÆR

Gelegenheit zum Besuch der Eismeerkathedrale.

Weiterfahrt durch das Inselparadies

der Vesterålen und Lofoten

mit unzähligen Fjorden und malerischen

Dörfern. Thon Hotel Lofoten.

TERJE RAKKE / NTR

8. Tag: AUFENTHALT SVOLVÆR

Genießen Sie den Aufenthaltstag für

das beeindruckende Wikingermuseum

„Lofotr“ oder für die südlichen Fischerdörfern

Nusfjord und Å. Thon Hotel

Lofoten.

9. Tag: 358 km

SVOLVÆR/MO I RANA

Zurück auf das Festland. Durch eine

prächtige Kulisse an den Fjorden entlang

über den Polarkreis nach Mo I Rana.

Fjordgården Hotel.

10. Tag: 235 km

MO I RANA/BRØNNØYSUND

”Inselhüpfen” ist heute und morgen

angesagt! Sie genießen Ausblicke auf

hunderte von kleinen Inseln, fruchtbares

Akerland und saftige Wiesen.

Die Möglichkeit, alles per Schiff mit

Hurtigruten zu erleben, besteht heute

(unser Tipp unten) Über Sandnessjøen

nach Brønnøysund bekannt für die Felsenformation

„Torghatten“. Thon Hotel

Brønnøysund.

11. Tag: 450 km

BRØNNØYSUND/TRONDHEIM

Fahrt in die Krönungsstadt Trondheim

mit prächtigem Nidarosdom. Clarion

Hotel & Kongress.

12. Tag: 540 km

TRONDHEIM/OSLO

Über das Dovrefjell und durch das

vielbesungene Gudbrandstal nach Oslo.

Einschiffung auf STENA LINE nach

Frederikshavn. Schlemmerbuffet an

Bord.

13. Tag:

HEIMREISE VON FREDERIKSHAVN

TIPP

5-stündige Hurtigrutenfahrt

Nesna-Brønnøysund am

10. Tag C 52,-

8


AUS ZWEI

MACH EINS

– KOMBINIERBAR

MIT SEITE 8

Preise ab C 810,-

Snorre E. Aske/HURTIGRUTEN

13 Tage Rund- und Schiffsreise

GRANDIOSE HURTIGRUTEN REISE

Attraktive Kombinationsreise! Sie reisen erst fünf Tage mit dem Bus. Am Nordkap heißt

es dann „Leinen Los“ für fünf Tage auf HURTIGRUTEN – die „schönste Seereise der

Welt“. Diese Reise kann im Zusammenhang mit „Nordkap/Lofoten mit Inselhüpfen“ für

Einzelpersonen aus Ihrer Gruppe gebucht werden! Nach Aufenthalt in Bergen und traumhafter

Bahnfahrt treffen sich alle Gäste wieder am 12. Tag in Oslo.

1. – 5. Tag: WIE BEI DER NEBEN-

STEHENDEN REISE

6. Tag:

HONNINGSVÅG/TROMSØ

Am frühen Morgen gehen Sie auf das

Hurtigrutenschiff. Gegen Mittag erreichen

Sie Hammerfest – die nördlichste

Stadt der Welt. Fahrt über Öksfjord

und Skjervøy. Gegen Mitternacht wird

Tromsø angelaufen.

7. Tag:

TROMSØ/LOFOTEN

Von Harstad über Risøyhamn nach Sortland.

Nach dem Stopp in Stokmarknes

fährt Ihr Schiff durch den schmalen

Raftsund zwischen den Vesterålen und

den Lofoten. Bei gutem Wetter macht

das Schiff den Abstecher in den engen

Trollfjord auf dem Weg nach Svolvær.

8. Tag:

LOFOTEN/BRØNNØYSUND

Auf dem Weg nach Brønnøysund

kommen Sie an zahllosen Inseln mit

fremdartigen Namen vorbei.

TIPP

9. Tag:

TRONDHEIM/ÅLESUND

Wenn Sie morgens in Trondheim einlaufen,

liegt das nordgehende Schiff

nebenan. Weiter nach Kristiansund.

Am Abend werden noch die Rosenstadt

Molde und später Ålesund angelaufen.

10. Tag:

ÅLESUND/BERGEN

Letzter Tag an Bord. Hinter Måløy und

Florø bahnt sich das Schiff geruhsam

seinen Weg entlang der Küste. Sie

erreichen die alte Hansestadt Bergen –

die Kulturhauptstadt des Westlandes.

Ausschiffung, Stadtrundfahrt und

Transfer zum zentralen Grand Hotel

Terminus.

Kirsten Hecksteden

11. Tag:

BERGENBAHN/OSLO

Heute fahren Sie bequem mit der Bergenbahn

durch herrliche Landschaften

nach Oslo. Thon Hotel Opera.

12. Tag:

AUFENTHALT OSLO

Tag auf eigener Faust im charmanten

Oslo. Spät Nachmittag werden Sie von

Ihrem Bus abgeholt, der Sie zur Fähre

bringt. Gemeinsame Einschiffung auf

STENA LINE nach Frederikshavn.

Schlemmerbuffet an Bord.

13. Tag:

HEIMREISE VON FREDERIKSHAVN

13 TAGE

8 x HALBPENSION

4 x VOLLPENSION

AUFPREIS P.P. ab C 810,-

Einzelzimmer/Einzelkabine ab C 1656,-

REISETERMINE

Der Preis basiert auf Abreise vom

15.05. bis 15.09.2014.

LEISTUNGEN

• 2 Nachtpassagen in Doppelinnenkabinen

DU/WC mit Frühstücksund

Abendbuffet

• 6 Hotelübernachtungen mit

Halbpension. Alle Zimmer mit DU/

WC. Halbpension besteht jeweils

aus Frühstücksbuffets und als

Abendessen 3-Gänge Menüs oder

Abendbuffets

• 4 Übernachtungen mit Vollpension

auf Hurtigruten in Doppelinnenkabine

I2

• Örtliche Führung für 2 Stunden in

Bergen inkl. Busgestellung

• Fahrt mit der Bergenbahn 2. Kl. ab

Bergen bis Oslo

• Alle notwendigen Fähren für Bus

und Passagiere

• Nordkapeintrittsgebühr

Bergen Tourist Board/Pål Hoff

Fahrt zum Aussichtspunkt

Fløyen, Bergen, hin/rück C 12,-

Hurtigruten/Nancy Bundt

9


NEUE

REISE!

Preise ab C 1.298,-

14 Tage Rundreise

Nordkap und die faszinierenden Lofoten

Nordkap, mit Blick auf das Eismeer und Mitternachtssonne und die fantastischen

Inseln der Lofoten mit faszinierender Natur und romantischen Fischerdörfern sind die

Höhepunkte dieser Reise. Als Bonus lernen Sie abwechslungsreiche Landschaften und

interessante Städte kennen.

14 TAGE

13 x HALBPENSION

ARRANGEMENTPREIS P.P. ab C 1.298,-

Einzelzimmerzuschlag C 475,-

REISETERMINE

Vom 15.05. bis 15.09.2014 täglich

möglich.

LEISTUNGEN

• 2 Nachtpassagen in Doppelinnenkabinen

DU/WC mit Frühstücksund

Abendbuffet

• 11 Hotelübernachtungen mit

Halbpension. Alle Zimmer mit DU/

WC. Halbpension besteht jeweils

aus Frühstücksbuffets und als

Abendessen 3-Gänge Menüs oder

Abendbuffets

• Alle notwendigen Fähren für Bus

und Passagiere

• Örtliche Führung für 3 Stunden

in Oslo

• Nordkapeintrittsgebühr

AUFSCHLÄGE/EXTRAS

Abreise 06.06. bis 27.07. C 98,-

Abreise 28.07. bis 08.08. C 80,-

Abreise 09.08. bis 26.08. C 20,-

Abreise MO/DI C 10,-

Abreise SA C 30,-

Abreise SO C 40,-

Einzelinnen C 56,-

Doppelaußen C 24,-

Hurtigrutenfahrt

Stokmarknes-Svolvær C 42,-

1. Tag: ANREISE NACH GÖTEBORG

Anreise nach Kiel zur Einschiffung auf

eines der Schiffe der STENA LINE zur

Fahrt nach Göteborg. Übernachtung in

Doppelinnenkabinen.

2. Tag: 462 km

GÖTEBORG/FALUN

Nach Ausschiffung geht es in nordöstlicher

Richtung entlang dem Värnern

See in das Reich der berühmten Dala-

Pferdchen, nach Falun. Übernachtung

im First Hotel Grand.

3. Tag: 558 km FALUN/UMEÅ

Fahrt zur Küste und dort entlang dem

Bottnischen Meeresbusen über Sundsvall

und Örnsköldsvik am Ende der Höga

Küste gelegen (UNESCO Welterbe),

weiter nach Umeå. Übernachtung im

Comfort Hotel Winn.

4. Tag: 612 km UMEÅ/SIRKKA

Heute erleben Sie die unendlichen

Weiten des finnischen Lapplands und

Sie überqueren den Polarkreis und sind

somit im Reich der Mitternachtssonne

angekommen. Übernachtung im Sokos

Hotel Levi.

5. Tag: 553 km

SIRKKA/HONNINGSVÅG

Die Reise geht weiter Richtung Norden

und Sie erreichen Kautokeino, wo sich

die interessante Juhl’s Silberschmiede

befindet. Weiter bis zur Nordkapinsel

und Besuch der 302 m hohen Nordkaps

– ein fantastisches Erlebnis. Übernachtung

im Rica Hotel Honningsvåg.

6. Tag: 380 km

HONNINGSVÅG/STORSLETT

Sie verlassen die Nordkapinsel und fahren

über Alta, wo sich das Alta Museum

befindet, nach Storslett. Übernachtung

im Storslett Hotel.

7. Tag: 338 km STORSLETT/NARVIK

Es geht weiter in südlicher Richtung

nach Narvik. Unterwegs fahren Sie am

schönen Lyngenfjord entlang, der als

Norwegens schönster Fjord gepriesen

wird. Übernachtung im Quality Hotel

Grand Royal.

8. Tag: 278 km NARVIK/SVOLVÆR

Das Inselparadies der Lofoten ist das

heutige Tagesziel! Die sagenhaften Inseln

der Lofoten gehören zu den schönsten

Gebieten ganz Norwegens. 2 Übernachtungen

im Rica Hotel Svolvær.

9. Tag: AUFENTHALT SVOLVÆR

Die Lofoten haben viel zu bieten, fantastische

Natur, einsame Strände und

viel Kultur und Handwerk. Sehenswert

das Wikingermuseum „Lofotr“, die südlich

gelegenen Fischerdörfer Nusfjord

und vieles mehr.

10. Tag: 549 km

SVOLVÆR/MOSJØEN

Fahrt zurück auf das Festland. Bevor Sie

nach Mo i Rana kommen überqueren

Sie wieder den Polarkreis.Übernachtung

im Fru Haugans, ein traditionsreiches

Hotel mit sehr viel Atmosphäre.

11. Tag: 542 km MOSJØEN/RØROS

Es geht weiter entlang der norwegischen

Küste nach Trondheim mit imposanten

Nidaros Dom. Von dort Fahrt nach

Røros – einer gemütlichen Bergstadt mit

historischen Häusern, die auf der Liste

von UNESCO aufgenommen wurden.

Übernachtung im Røros Hotell.

12. Tag: 383 km RØROS/OSLO

Die kleine Metropole Oslo erwartet Sie

heute. Stadtrundfahrt und Übernachtung

im Holmenkollen Park Hotel

Rica, fantastisch gelegen mit Aussicht

über Stadt und Fjord.

13. Tag: 289 km

OSLO/GÖTEBORG/KIEL

Entlang der schwedischen Westküste

geht es heute nach Göteborg. Am

Abend heißt es Einschiffung auf eines

der Schiffe der STENA LINE zur Fahrt

nach Kiel. Übernachtung in Doppelinnenkabinen.

14. Tag: HEIMREISE

Nach dem Frühstück an Bord – Heimreise.

Gute Fahrt!

TIPP

Eintritt Alta

Felszeichnungen C 15,-

10


Preise ab C 1.570,-

HANNE MIKKELSEN

15 Tage Rundreise

NORDKAP/LOFOTEN „ROYAL“

Unsere gehobene Nordkapreise mit dem gewissen „Extra“ – unser bewährter Klassiker!

Ein komplettes Angebot mit viel Norwegen – davon zwei Tage auf den Lofoten – und mit

vielen Bonbons und Extras z.B. einer unvergesslichen Fahrt mit HURTIGRUTEN! Überwiegend

zentrale Hotels! Als krönender Abschluss Fahrt mit einem der Traumschiffe

COLOR MAGIC oder COLOR FANTASY direkt nach Kiel.

1. Tag: ANREISE NACH

TRAVEMÜNDE

Einschiffung auf TT-LINE. Schlemmerbuffet

an Bord.

2. Tag: 645 km

TRELLEBORG/STOCKHOLM

Fahrt nach Stockholm. Stadtrundfahrt

durch das „Venedig des Nordens“.

Abends Einschiffung auf VIKING LINE

nach Turku. Großes Abendbuffet.

3. Tag: 445 km

TURKU/HELSINKI/JYVÄSKYLÄ

Fahrt nach Helsinki. Stadtrundfahrt u.a.

mit dem Sibelius-Monument und der

eindrucksvollen Felsenkirche. Sokos

Hotel Alexandra.

4. Tag: 565 km

JYVÄSKYLÄ/ROVANIEMI

Fahrt durch das Landesinnere und am

Bottnischen Meerbusen entlang nach

Rovaniemi ins Land der Mitternachtssonne.

Santa‘s Hotel Santa Claus.

Johan Wildhagen/Innovation Norway

TIPP

Besuch einer Samenfamilie

mit Kaffee und Kuchen

1½ Std. am 4. Tag C 24,-

5. Tag: 450 km

ROVANIEMI/KARASJOK

Besuch des Weihnachtsdorfs am Polarkreis.

Weiterfahrt nach Karasjok. Rica

Hotel Karasjok.

6. Tag: 240 km

KARASJOK/HONNINGSVÅG

Möglichkeit für Besuch des „Sápmi“

Museums. Weiter bis zur Nordkapinsel

mit Besuch des 302 m hohen Nordkaps.

Rica Hotel Honningsvåg.

7. Tag: 295 km

HONNINGSVÅG/ALTA

Abstecher nach Hammerfest – nördlichste

Stadt der Welt. Bei Alta besteht

die Möglichkeit, Norwegens bekannteste

Felszeichnungen zu sehen – die

bis 7.000 Jahre alten Zeichnungen sind

auf der UNESCO Liste des Weltkulturerbes.

Rica Hotel Alta.

8. Tag: 295 km

ALTA/TROMSØ

Fotostopp bei Kvænangen. Zwei reizvolle

Fjorde werden überquert auf Ihrem

Weg nach Tromsø – berühmt hier die

Eismeerkathedrale und die nördlichste

Brauerei der Welt „Mack“. Rica Grand

Hotel.

9. Tag: 420 km

TROMSØ/SVOLVÆR

Fahrt durch das Inselparadies der

Vesterålen und Lofoten. 3-stündige

Postschifffahrt mit HURTIGRUTEN von

Stokmarknes nach Svolvær. Rica Hotel

Svolvær.

10. Tag:

AUFENTHALT SVOLVÆR

Genießen Sie den Tag z.B. für das

Wikingermuseum „Lofotr“ oder für

die südlichsten Fischerdörfer Nusfjord

und Å.

11. Tag: 355 km

SVOLVÆR/MO I RANA

Fährfahrt zurück auf das Festland.

Durch eine prächtige Kulisse an den

Fjorden entlang über den Polarkreis

nach Mo i Rana. Meyergården Hotel.

12. Tag: 490 km

MO I RANA/TRONDHEIM

Fahrt in die Krönungs- und Wikingerstadt

Trondheim. Eindrucksvoll vor

allem der Nidarosdom. Zentrales Rica

Bakklandet Hotel.

13. Tag: 540 km

TRONDHEIM/OSLO

Über Dovrefjell und durch das vielbesungene

Gudbrandstal. Holmenkollen

Park Hotel Rica mit wunderschönem

Blick auf den Oslofjord.

14. Tag:

OSLO/KIEL

Stadtrundfahrt durch das königliche

Oslo! Einschiffung auf COLOR LINE.

Großes Schlemmerbuffet an Bord.

15. Tag:

HEIMREISE VON KIEL

15 TAGE

14 x HALBPENSION

ARRANGEMENTPREIS P.P. ab C 1.570,-

Einzelzimmerzuschlag C 545,-

REISETERMINE

Vom 15.05. bis 15.09.2014 täglich

möglich.

LEISTUNGEN

• 3 Nachtpassagen in Doppelinnenkabinen

DU/WC mit Frühstücksund

Abendbuffet

• 11 Hotelübernachtungen mit

Halbpension. Alle Zimmer mit DU/

WC. Halbpension besteht jeweils

aus Frühstücksbuffets und als

Abendessen 3-Gänge Menüs oder

Abendbuffets

• Alle notwendigen Fähren für Bus

und Passagiere

• Örtliche Führung für 3 Stunden in

Stockholm, Helsinki und Oslo

• Nordkapeintrittsgebühr, Nordkapdiplom

• 3-stündige Hurtigrutenfahrt Stokmarknes/Svolvær

AUFSCHLÄGE/EXTRAS

Abreise 07.06.bis 18.08. C 160,-

Abreise FR/SO C 10,-

Abreise SA C 15,-

Einzelinnen C 135,-

Doppelaußen C 40,-

Eintritt Sápmi Museum C 18,-

Eintritt Alta Felszeichnungen C 15,-

11


North Cape

Lofoten

The Fjords

Eine Zone:

375 €

Zwei Zonen:

r i

455

Ganz Norwegen:


Das „Explore Norway Ticket“

Mit dem „Explore Norway Ticket” von Widerøe können Sie so viele

interessante Orte besuchen, wie Sie mögen. Das Ticket ermöglicht

Ihnen zwei Wochen lang das unbegrenzte Fliegen in den Zonen

Ihrer Wahl und die freie Wahl Ihrer Reiseroute.

Das „Explore Norway Ticket” gilt im Zeitraum 19.6.-27.8.2013.

535


Weitere Informationen und Kauf unter: wideroe.no/explorenorway


NEUE

REISE!

Preise ab C 458,-

6 Tage Rundreise

Abenteuer Fjorde – zum Schnäppchenpreis!

Eine erlebnisreiche Reise zu einem fantastischen Preis! Atemberaubende Westküste,

bezaubernde Städte wie Stavanger, Bergen, Oslo und natürlich nicht zu vergessen die

faszinierenden Fjorde wie der Hardangerfjord und der Sognefjord stehen auf dem Programm.

Erleben Sie Norwegen von der schönsten Seite!

1. Tag: ANREISE NACH SKØRPING

Anreise durch Jütland nach Skørping.

Übernachtung im Comwell Rebild

Bakker Hotel.

2. Tag: 330 km

SKØRPING/HIRTSHALS/

STAVANGER

Fahrt nach Hirtshals zur Einschiffung

auf COLOR LINE nach Kristiansand.

Sie fahren entlang der fazinierenden

norwegischen Küste und erreichen am

frühen Abend Stavanger, die „Ölhauptstadt“

Norwegens. Sehenswert die

frühmittelalterliche Kathedrale und die

herrliche Altstadt Stavangers „Gamle

Stavanger“ – ein sehr lebendiger, pittoresker

Stadtteil mit Kopfsteinpflaster

in den engen Gassen. Übernachtung im

Scandic Stavanger Forus.

3. Tag: 285 km

STAVANGER/NORHEIMSUND

Inselhüpfen nach Bergen! Mit der Fähre

von Mortavika nach Arsvågen und weiter

in nördlicher Richtung nach Sandvikvåg.

Von dort durch Schären und

kleinen Inseln nach Halhjem und weiter

MORTEN RAKKE / VISIT FLÅM

TIPP

Zugfahrt Voss-Flåm C 49,-

nach Bergen. Die Hansestadt Bergen

gehört zu den schönsten Städten Norwegens

und ist eine architektonische

und kulturelle Perle. Möglichkeit für

eine Stadtführung oder Zeit zur freien

Verfügung. Danach Weiterfahrt nach

Norheimsund zum idyllischen Hotel direkt

am Hardangerfjord gelegen. Thon

Hotel Sandven

4. Tag: 255 km

NORHEIMSUND/ÅL

Fahrt Richtung Sognefjord – auch „König

der Fjorde“ genannt. Der Sognefjord

ist mit ca. 200 km der längste Fjord

Norwegens und besitzt eine Tiefe bis zu

1.300 m. Sie haben die Möglichkeit, mit

der Bergenbahn von Voss nach Myrdal

zu fahren und von dort mit der berühmten

Flåmbahn nach Flåm und danach

evtl. eine Fjordkreuzfahrt von Flåm nach

Gudvangen. Weiterfahrt ins Gebiet der

Hochebene der Hardangervidda nach

Ål. Thon Hotel Hallingdal.

5. Tag: 215 km

ÅL/OSLO/FREDERIKSHAVN

Über Gol, mit bekannter Stabkirche,

geht es weiter durch das Hallingdal

nach Oslo. Möglichkeit für eine Stadtrundfahrt,

um die kleine Metropole

kennenzulernen. Sehenswert das

Rathaus, der Vigeland Skulpturpark,

das Königliche Schloss, die Holmenkollen

Sprungschanze und vieles mehr!

Anschließend Einschiffung auf eines

der Schiffe der STENA LINE zur Fahrt

nach Frederikshavn.

6. Tag:

HEIMREISE VON FREDERIKSHAVN

6 TAGE

5 x HALBPENSION

ARRANGEMENTPREIS P.P. ab C 458,-

Einzelzimmerzuschlag C 172,-

REISETERMINE

Vom 15.05. bis 15.09.2014 täglich

möglich.

LEISTUNGEN

• 4 Hotelübernachtungen mit

Halbpension. Alle Zimmer mit DU/

WC. Halbpension besteht jeweils

aus Frühstücksbuffets und als

Abendessen 3-Gänge Menüs oder

Abendbuffets

• 1 Nachtpassage mit STENA LINE

in Doppelinnenkabinen DU/WC

mit Frühstücks- und Abendbuffet

• Tagesfähre der COLOR LINE für

Bus und Passagiere

• Alle innernorwegischen Fähren

für Bus und Passagiere.

AUFSCHLÄGE/EXTRAS

Abreise MO, DI, SO 15.05. bis

22.06. + 18.08. bis 15.09. C 58,-

Abreise MO, DI

23.06. bis 17.08. C 29,-

Abreise 16.06. bis 17.08. C 43,-

Doppelaußen C 18,-

Einzelinnen C 41,-

Kreuzfahrt Flåm-Gudvangen C 31,-

Eintritt/Führung

Stabkirche Torpo C 7,-

Örtliche Führung für 2 Stunden

in Bergen (pauschal) C 152,-

Örtliche Führung für 3 Stunden

in Oslo (pauschal) C 280,-

13


NEU: TÄGLICH MIT

5* NACH NORWEGEN

Bergen

Neu!

Neu!

Oslo

Langesund

Stavanger

Kristiansand

Hirtshals

Hirtshals

Fjord Line setzt zwei neue

5* 5* Kreuzfahrt-Fähren für für Sie Sie ein

Ab Juni wird die direkte Anreise nach Fjord-Norwegen noch komfortabler. Genießen Sie die

Ab Juni wird die direkte Anreise nach Fjord-Norwegen noch komfortabler. Genießen Sie die

Überfahrt auf der MS Stavangerfjord, die als erste der beiden neuen Fähren von Hirtshals Kurs

Überfahrt auf der MS Stavangerfjord, die als erste der beiden neuen Fähren von Hirtshals Kurs

auf die spektakuläre Westküste Norwegens nimmt und neu auch nach Langesund (Telemark).

auf die spektakuläre Westküste Norwegens nimmt und neu auch nach Langesund (Telemark).

Mit dem Einsatz der neuen Fähre bringen wir Sie täglich entlang der beeindruckenden

Mit dem Einsatz der neuen Fähre bringen wir Sie täglich entlang der beeindruckenden

Fjordlandschaft Norwegens und in die Telemark (Langesund) direkt in den Urlaub.

Fjordlandschaft Norwegens und in die Telemark (Langesund) direkt in den Urlaub.

Einfach Fjordfahren und eine echte Seh-Reise erleben!

Einfach Fjordfahren und eine echte Seh-Reise erleben!


Preise ab C 686,-

7 Tage Rundreise

NORWEGEN HIGHLIGHTS

Ein Traumland zum kennenlernen! Eine Reise mit unzähligen Höhepunkten: Die Hansestadt

Bergen, die sagenhafte Westküste, eindrucksvolle Wasserfälle, das grandiose

Haukelifjell und reizvolle Fjorde wie Sognefjord und Hardangerfjord. Unsere Empfehlung

für Sie: erkunden Sie die traumhafte Westküste während einer reizvollen Postschifffahrt

mit HURTIGRUTEN von Florø nach Bergen. NEU – bequeme Rückfahrt mit FJORDLINE!

1. Tag: ANREISE NACH AARHUS

Anreise durch Jütland nach Aarhus

zur Übernachtung im Scandic Hotel

Aarhus Vest.

2. Tag: 351 km

AARHUS/LARVIK/OSLO

Fahrt nach Hirtshals (181 km) zur

Einschiffung auf die Mittagsfähre der

COLOR LINE nach Larvik. Von dort

geht es über Drammen nach Oslo zur

Übernachtung im Vorort Fornebu (130

km). Übernachtung im neuen Quality

Hotel Expo.

3. Tag: 365 km

OSLO/SOGNDAL

In Oslo lernen Sie die wichtigsten

Sehenswürdigkeiten der kleinen

metropole kennen, z.B. das königliche

Schloss, die Hauptstraße Karl-Johan

und den Skulpturenpark von Vigeland.

Am Nachmittag geht es dann weiter

zum größten Fjord Norwegens, dem

Sognefjord, den Sie mit der kleinen

Fähre überqueren. Kurze Weiterfahrt

bis zu Ihrem Tagesziel Sogndal. Quality

Hotel Sogndal.

Bergen Tourist Board/Pål Hoff

TIPP

Fahrt zum Aussichtspunkt Fløyen

in Bergen, Hin/Rück C 12,-

4. Tag: 175 km

SOGNDAL/FLORØ

Es geht weiter durch den Fjærlandtunnel

– unter den Ausläufern des größten

norwegischen Gletschers Jostedalsbreen

hindurch. Über Skei und Førde

nach der maritimen Kleinstadt Florø

direkt an der Westküste. Quality Hotel

Florø.

5. Tag: FLORØ/BERGEN

Um 08.15 Uhr heißt es „Leinen los“

zur halbtägigen Postschifffahrt mit

HURTIGRUTEN – gegen Aufschlag und

Voranmeldung (alternativ fahren Sie mit

Ihrem Bus über Land.). Somit erleben

Sie eine Teilstrecke der „schönsten

Seereise der Welt“. Am Nachmittag

Ankunft in Bergen, wo Sie Ihr Bus

erwartet. Während der Stadtrundfahrt

sehen Sie die malerische „Bryggen“,

wo die deutschen Kaufleute der Hanse

einst ihre Büros hatten. Sie lernen

die Atmosphäre der Kulturhauptstadt

richtig kennen. Thon Hotel Bristol im

Herzen der Stadt.

6. Tag:

BERGEN/HIRTSHALS

Vormittag zur freien Verfügung. Nutzen

Sie die Zeit für einen letzten Einkaufsbummel

oder besuchen Sie eines der

vielen Cafés an der Bryggen. Am Mittag

heißt es dann Abschied nehmen von der

Hansestadt und Einschiffung auf eines

der Schiffe der FJORD LINE. Abendessen

an Bord.

7. Tag:

HEIMREISE VON HIRTSHALS

7 TAGE

6 x HALBPENSION

ARRANGEMENTPREIS P.P. ab C 686,-

Einzelzimmerzuschlag C 215,-

REISETERMINE

Vom 15.05. bis 15.09.2014 täglich

möglich.

LEISTUNGEN

• 5 Hotelübernachtungen mit

Halbpension. Alle Zimmer mit DU/

WC. Halbpension besteht jeweils

aus Frühstücksbuffet und als

Abendessen 3-Gänge Menüs oder

Abendbuffets

• 1 Nachtpassage in Doppelinnenkabinen

mit Frühstücks- und

Abendbuffet

• Tagesfähre der COLOR LINE für

Bus und Passagiere.

• Alle innernorwegischen Fähren

für Bus und Passagiere

• Örtliche Führung für 2 Stunden in

Bergen und 3 Stunden in Oslo

AUFSCHLÄGE/EXTRAS

Abreise DO bis DI C 5,-

Abreise 14.06.bis 19.08. C 63,-

Doppelaußen C 9,-

Einzelinnen C 48,-

Hurtigruten Florö-Bergen

für Passagiere C 68,-

15


Preise ab C 855,-

8 Tage Rundreise

DIE DREI GROSSEN FJORDE

Der Klassiker seit Jahren beliebt und bewährt! Direkte Anreise nach Oslo mit einem der

Traumschiffe COLOR MAGIC oder COLOR FANTASY. Sie schnuppern Kreuzfahrtluft, wenn

Sie durch den Geirangerfjord und den Sognefjord fahren. Dazu kommen noch Hansestadt

Bergen, das grandiose Haukelifjell und der reizvolle Hardangerfjord! Eine sehr gelungene

Reise mit angemessenen Tagesetappen.

Christian Due Rasmussen

8 TAGE

7 x HALBPENSION

ARRANGEMENTPREIS P.P. ab C 855,-

Einzelzimmerzuschlag C 265,-

REISETERMINE

Vom 15.05. bis 15.09.2014 täglich

möglich.

LEISTUNGEN

• 6 Hotelübernachtungen mit

Halbpension. Alle Zimmer mit DU/

WC. Halbpension besteht jeweils

aus Frühstücksbuffets und als

Abendessen 3-Gänge Menüs oder

Abendbuffets

• 1 Nachtpassage in Doppelinnenkabinen

DU/WC mit Frühstücksund

Abendbuffet

• Tagesfähre der COLOR LINE für

Bus und Passagiere.

• Alle innernorwegischen Fähren

einschl. Fjordfahrten Geiranger/

Hellesylt und Kaupanger/Gudvangen

• Örtliche Führungen für 3 Stunden

in Oslo und 2 Stunden in Bergen

• Eintritt/Führung Maihaugen

AUFSCHLÄGE/EXTRAS

Abreise SA C 15,-

Abreise MO/FR/SO C 10,-

Abreise 05.06.-19.08. C 65,-

Doppelaußen C 20,-

Einzelinnen C 65,-

1. Tag:

ANREISE NACH KIEL

Anreise nach Kiel zur Einschiffung

auf COLOR LINE nach Oslo. Großes

Abendbuffet an Bord.

2. Tag: 190 km

OSLO/LILLEHAMMER

Ankunft Oslo und Stadtrundfahrt, wo

Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten

der kleinen Metropole kennen

lernen, z.B. das königliche Schloss, die

Hauptstraße Karl-Johan und den Skulpturenpark

von Vigeland. Am Nachmittag

weiter nach Lillehammer. Rica Victoria

Lillehammer.

3. Tag: 265 km

LILLEHAMMER/GEIRANGER

Vormittags Besichtigung des Freilichtmuseums

Maihaugen. Weiter auf

dem Königsweg Kongeveien durch das

vielbesungene Gudbrandstal. Fahrt

über Otta und Lom – mit sehenswerter

Stabkirche und interessantem Steinzentrum

– nach Grotli. Kurz vor Geiranger

erreichen Sie Djupvasshytta, wo eine

Mautstrasse zum Gipfel des 1.494 m

hohen Aussichtspunkts Dalsnibba führt.

Hotel Geiranger.

4. Tag: 220 km

GEIRANGER/SOGNDAL

Ihr Tag beginnt geruhsam mit einer

traumhaften einstündigen Fahrt auf

dem Geirangerfjord – unterwegs u.a.

die Wasserfälle „Die sieben Schwestern“

und der „Freier“. An den steilen

Abhängen des Fjords sind noch einige

verlassene Bauernhöfe, teils in schwindelerregender

Höhe, zu sehen. Manche

waren früher nur über Leitern zugänglich.

Der Geirangerfjord gehört seit 2005

zum. Über die bekannten Touristenorte

Loen und Skei nach Sogndal. Quality

Hotel Sogndal.

HANNE MIKKELSEN

5. Tag: 150 km

SOGNDAL/BERGEN

Heute 2-stündige Kreuzfahrt auf dem

grandiosen Sognefjord und Weiterfahrt

in die Hansestadt Bergen. Der Nachmittag

steht Ihnen frei zur Verfügung.

Übernachtung in ruhiger Umgebung

außerhalb der Stadt im Thon Hotel

Bergen Airport.

6. Tag: 355 km

BERGEN/VRÅDAL

Ihr Tag beginnt mit einer interessanten

Stadtrundfahrt, wo Sie z.B. die

malerische „Bryggen“ sehen, wo die

deutschen Kaufleute einst ihre Häuser

hatten, und lernen die Atmosphäre

dieser Kulturhauptstadt richtig kennen.

Am Nachmittag erleben Sie das wunderbare

Hardanger auf Straße 7 über

Norheimsund. Pause bei dem Wasserfall

Steindalsfossen – Sie können hinter dem

Wasserfall hindurchgehen! Bei Bruravik

fahren Sie über die neue Hardangerbrücke

und dann am hübschen Sørfjord

entlang nach Kinsarvik und Odda. Fotopause

beim doppelten Wasserfall Låtefoss,

der schaumweiß wie eine Wasserlawine

den Berghang herunterstürzt.

Weiter Richtung Telemark und Vrådal.

Quality Straand Hotel & Resort.

7. Tag: 270 km

VRÅDAL/SKØRPING

Von Vrådal Fahrt nach Süden – unterwegs

passieren Sie blaue Seen

und grüne Wälder und erreichen

Kristiansand. Von hier Fahrt mit der

COLOR LINE nach Dänemark. Nach der

Ankunft in Hirtshals geht die Fahrt weiter

nach Skørping. Comwell Rebild

Bakker Hotel.

8. Tag: HEIMREISE VON SKØRPING

Hanne Mikkelsen

TIPP

Eintritt Hadeland Glaswerk

einschl. Führung C 8,-

16


KEIN

EINZELZIMMER-

ZUSCHLAG

Preise ab C 888,-

8 Tage Rundreise

WELTKLASSE FJORDE

Unsere bewährte Komfortreise ohne Einzelzimmerzuschlag! Höhepunkte sind nicht

nur die grandiosen Fjorde Norwegens, wie der Hardangerfjord, der Sognefjord und der

Geirangerfjord. Sie erleben auch faszinierende Landschaften mit tiefen Fjorden und

über 2.000 m hohen Fjells, einzigartige Serpentinenstraßen sowie die kleine charmante

Metropole Oslo und die ehemalige Hansestadt Bergen mit ihrem kulturellen Flair.

1. Tag: ANREISE NACH KIEL

Einschiffung auf COLOR LINE. Reichhaltiges

Schlemmerbuffet an Bord.

2. Tag: 240 km

OSLO/GEILO

Am Morgen gleitet das Schiff in den

Oslofjord. Ankunft in Norwegens

Metropole – am blauglitzernden Fjord

gelegen. Stadtrundfahrt mit den wichtigsten

Sehenswürdigkeiten der Stadt –

der fantastische Vigelandpark mit Hunderten

von Skulpturen, die olympische

Sprungschanze Holmenkollen oberhalb

Oslos mit einmaligem Blick auf den

Fjord und vieles mehr. Weiterfahrt nach

Geilo. Bardøla Høyfjellshotel.

3. Tag: 220 km

GEILO/BERGEN

Heute erleben Sie die Hardangervidda,

die größte Hochebene Europas. Bei

Brimnes Fahrt über die neue Hardangerbrücke

und weiter am hübschen Hardangerfjord

entlang nach Bergen. Die

Stadt war eine der wichtigsten Städte

der Hanse. Während einer Stadtrundfahrt

sehen Sie u.a. den Fischmarkt und

die malerische Bryggen. Übernachtung

TIPP

Maihaugen Freilichtmuseum,

Lillehammer, Eintritt C 15,-

im zentralen Best Western Hotel

Hordaheimen.

4. Tag: 210 km

BERGEN/SKEI

Am Vormittag können Sie noch Bergen

auf eigener Hand erkunden. Fahrt nach

Lavik zur Fährfahrt über den Sognefjord.

Durch grandiosen Landschaften weiter

über Førde (hier findet jährlich das größte

Volksmusikfestival Norwegens statt)

nach Skei. Best Western Skei Hotel.

5. Tag: 240 km

SKEI/ÅNDALSNES

Weitere Höhepunkte erwarten Sie

heute – Fahrt auf dem Geirangerfjord

nach Geiranger! Majestätische, schneebedeckte

Gipfel, wilde Wasserfälle,

fruchtbare Landschaften und der

tiefblaue Fjord – alles ist märchenhaft

schön. Aufenthalt in Geiranger und

weiter auf der Adlerstrasse und auf

dem Trollstigen nach Åndalsnes. Grand

Hotel Bellevue.

6. Tag: 265 km

ÅNDALSNES/LILLEHAMMER

Über Bjorli, Dombås und durch das

HANNE MIKKELSEN

fruchtbare Gudbrandsdal nach der

Olympiastadt Lillehammer. Möglichkeit

für Besichtigung des Freilichtmuseums

„Maihaugen“. Radisson Blu Lillehammer

Hotel.

7. Tag: 475 km

LILLEHAMMER/GÖTEBORG

Über Oslo und entlang Schwedens

Westküste nach Göteborg zur Einschiffung

auf STENA LINE nach Kiel.

Großes Abendbuffet an Bord.

8. Tag:

HEIMREISE VON KIEL

8 TAGE

7 x HALBPENSION

ARRANGEMENTPREIS P.P. C 888,-

Einzelzimmerzuschlag C 0,-

REISETERMINE

Vom 15.05. bis 15.09.2014 täglich

möglich.

LEISTUNGEN

• 5 Hotelübernachtungen mit

Halbpension. Alle Zimmer mit DU/

WC. Halbpension besteht jeweils

aus Frühstücksbuffets und als

Abendessen 3-Gänge Menüs oder

Abendbuffets

• 2 Nachtpassagen in Doppelinnenkabinen

DU/WC mit Frühstücksund

Abendbuffet

• Alle innernorwegischen Fähren

für Bus und Passagiere inkl.

Schifffahrt auf dem Geirangerfjord

• Örtliche Führung für 3 Stunden in

Oslo und 2 Stunden in Bergen.

AUFSCHLÄGE/EXTRAS

Abreise 14.06. bis 02.09.2014 C 20,-

Abreise MO/FR/SO C 14,-

Abreise SA C 24,-

Doppelaußen C 35,-

Einzelinnen C 95,-

SONSTIGES

Maximal 50 % des Gesamtkontingents

kann als Einzelzimmer

gebucht werden. Jede Buchung per

Anfrage.

17


NEUE

KOMBIVARIANTE

STANDORTREISE

GEILO

Preise ab C 898,-

8 Tage Rundreise

KRÖNUNG DER FJORDE

Die Busreise mit Kreuzfahrtcharakter! Norwegen von der Land- und von der Seeseite erleben!

Die perfekte Mischung aus einer klassischen Busreise und einer erholsamen HURTIG-

RUTEN Fahrt. 1½ Tage auf der „schönsten Seereise der Welt“. Unsere bewährte Rundreise

mit sehr guten Hotels – unser Klassiker mit dem gewissen Extra! Diese Reise ist auch mit

einer Standortreise nach Geilo kombinierbar – mit Wandern und Wellness individuell!

hanne mikkelsen

8 TAGE

7 x HALBPENSION

ARRANGEMENTPREIS ab C 898,-

REISETERMINE

05.09. / 11.09. C 898,-

18.05. C 935,-

01.06. / 09.06. / 24.08. C 998,-

17.06. / 25.06. / 07.07. /

17.07. / 31.07 C 1.018,-

12.07. / 14.08. C 1.059,-

Einzelzimmerzuschlag C 198,-

Weitere Termine auf Anfrage.

LEISTUNGEN

• 4 Hotelübernachtungen mit Halbpension.

Alle Zimmer mit DU/

WC. Halbpension besteht jeweils

aus Frühstücksbuffets und als

Abendessen 3-Gänge Menüs oder

Abendbuffets

• 3 Nachtpassagen mit Frühstücksund

Abendbuffet in Doppelinnenkabinen

DU/WC – auf Hurtigruten in

unspezifizierten Doppelinnenkabinen

(Buchung bestimmter Kabinenarten

ist hier nicht möglich)

• Alle innernorwegischen Fähren für

Bus und Passagiere

• Zwischenübernachtung für Ihren

Fahrer am 4. Tag

• Örtliche Führungen für 3 Stunden in

Bergen und Oslo

1. Tag: ANREISE NACH KIEL

Einschiffung auf STENA LINE – in

Doppelkabinen mit Betten nebeneinander!

Freuen Sie sich auf das Schlemmerbuffet.

Fahrt durch dänisches

Gewässer unter der majestätischen

Großen Belt Brücke.

2. Tag: 490 km

GÖTEBORG/LILLEHAMMER

Fahrt durch die Schären vor der schwedischen

Westküste. Weiter über Oslo

nach Olympiastadt Lillehammer. Radisson

Blu Lillehammer Hotel.

3. Tag: 355 km

LILLEHAMMER/TRONDHEIM

Weiter auf dem Königsweg durch das

vielbesungene Gudbrandstal nach

Trondheim. Dort Gelegenheit zur Besichtigung

des eindrucksvollen Nidarosdoms.

Diese ursprüngliche Hauptstadt

wurde im Jahr 997 vom Wikingerkönig

Olav I gegründet. Zentrales Rica

nidelven Hotel.

4. Tag: POSTSCHIFFFAHRT

Um 10.00 Uhr heißt es „Leinen los“ zur

abenteuerlichen Postschifffahrt entlang

TIPP

der fantastischen Atlantik- und Westküste.

Für 1½ Tage ist das HURTIG-

RUTENSCHIFF Ihr zu Hause. Wie

Perlen an einer Kette reihen sich Inseln,

Schären und Städte. Unterwegs werden

die Rosenstadt Molde und die Jugendstilstadt

Ålesund angelaufen. Abendessen

und Übernachtung an Bord.

5. Tag: POSTSCHIFFFAHRT UND

BERGEN

Ihre Entdeckungsreise geht weiter

entlang der Westküste. Am Nachmittag

gleitet Ihr Schiff direkt in die einstige

Hansestadt Bergen ein. Während einer

Stadtrundfahrt sehen Sie z.B. die malerische

Bryggen und den Fischmarkt. Komfortables

Quality Hotel Edvard Grieg.

6. Tag: 215 km

BERGEN/GEILO

Abwechslungsreiches Tagesprogramm

voller Superlative. Durch die Berge zum

reizvollen Hardangerfjord, der mit der

neuen Hardangerbrücke überquert wird.

Durch das eindrucksvolle Måbøtal und

am Wasserfall Vøringfossen vorbei hinauf

in die Hochebene Hardangervidda

und in den bekannten Ferienort Geilo.

Highland Lodge.

7. Tag: 235 km

GEILO/OSLO

Durch das idyllische Hallingdal nach

Oslo. Am Nachmittag geführte Rundfahrt

durch die charmante Metropole

u.a. mit dem Vigelandpark. Einkaufsbummel

vor der Einschiffung auf

STENA LINE. Großes Buffet mit skandinavischen

Spezialitäten und Fahrt

durch den Oslofjord.

8. Tag:

HEIMREISE VON FREDERIKSHAVN

AUFSCHLÄGE/EXTRAS

Doppelaußen (nur Stena) C 28,-

Einzelinnen (nur Stena) C 68,-

Unspezifizierte Doppelaußenkabine

Hurtigruten C 68,-

Unspezifizierte Einzelinnen

Hurtigruten auf Anfrage

Standortreise Geilo / STENA

Hin/Rück wie oben, Bahnfahrt

Oslo/Geilo, 5 x HP im

Highland Lodge Hotel C 695,-

Robin Strand/Bergen Reiselivslag

18


Preise ab C 1.048,-

8 Tage Rundreise

KÖNIGSTOUR DER FJORDE

Berge die bewegen! Unsere feinste Norwegen-Rundreise mit allen landschaftlichen

Höhepunkten, die man von einer Fjordreise erwarten kann. Das Routing wurde für 2014

noch schöner gemacht! Die Flåmbahn wurde auch für Sie einkalkuliert. Dazu kommt

Komfort auf hohem Niveau in anspruchsvollen Hotels und zum Abschluss eine der beiden

bequemen Luxusfähren der COLOR LINE! So schön kann Urlaub sein!

1. Tag: ANREISE NACH

KOPENHAGEN

Anreise nach Kopenhagen über Puttgarden-Rødby

zur Einschiffung auf DFDS.

Freuen Sie sich auf das bekannte

Schlemmerbuffet an Bord.

2. Tag: 500 km

OSLO/SURNADAL

Ankunft in Oslo und weiter über die

Olympiastadt Lillehammer auf dem

Königsweg durch das vielbesungene

Gudbrandstal und das beeindruckende

und karge Gebiet des Dovrefjell-Nationalparks

bis nach Surnadal. Vårsøg

Hotell.

3. Tag: 350 km

SURNADAL/GEIRANGER

Von Halsa mit der Fähre nach Kanestraum

und bald erreichen Sie die auf

drei Inseln erbaute Stadt Kristiansund.

Weiterfahrt auf der „Atlantikstraße“

– ein Meisterwerk der Ingenieurkunst.

Kurze Fährüberfahrt Molde-Vestnes.

Sie können danach einen Aufenthalt

in Ålesund einplanen. Der Jugendstil

verleiht dem Zentrum noch heute einen

besonderen Charakter. Kreuzfahrt

am Nachmittag von Hellesylt nach

Geiranger. Unterwegs erleben Sie u.a.

die Wasserfälle „Sieben Schwestern“

und den „Brautschleier“. Union Hotel

Geiranger.

4. Tag: 380 km

GEIRANGER/GEILO

Möglichkeit für einen Abstecher zum

1476 m hohen atemberaubenden Aussichtspunkt

„Dalsnibba“, südlich des

Geirangerfjordes gelegen. Weiterfahrt

über den Sognefjord nach Flåm. Hier

beginnt die eindrucksvolle Flåmbahnfahrt

nach Myrdal, und von dort mit

der Bergenbahn nach Geilo. Dr. Holms

Hotel.

MORTEN RAKKE/VISITFLÅM

5. Tag: 135 km

GEILO/LOFTHUS

Kurze Tagesetappe mit viel Zeit für

unterwegs! Auf der Panoramastrasse

durch das Måbøtal mit dem höchsten

Wasserfall Norwegens „Vøringfoss“.

Am hübschen Sørfjord entlang zur Übernachtung

im anspruchsvollen Hotel

Ullensvang.

6. Tag: 400 km

LOFTHUS/OSLO

Fotopause beim doppelten Wasserfall

Låtefoss, der wie eine Schneelawine

den Berghang herunterstürzt. Weiter

über das Haukelifjell nach Heddal zur

Pause bei der größten Stabkirche des

Landes. Danach weiter über Kongsberg

nach Oslo. Übernachtung im wunderschönen

Holmenkollen Park Hotel

Rica mit Blick auf den Oslofjord.

7. Tag:

OSLO/KIEL

Am Vormittag lernen Sie die charmante

Metropole kennen – u.a. der Vigelandpark

mit Hunderten von eindrucksvollen

Figuren, das Rathaus und das königliche

Schloss. Mittags Einschiffung

auf COLOR LINE direkt nach Kiel.

Genießen Sie das schöne Ambiente.

Großes Buffet an Bord.

8. Tag:

HEIMREISE VON KIEL

TIPP

Eintritt in das

Hardangervidda

Natursenter C 11,-

8 TAGE

7 x HALBPENSION

ARRANGEMENTPREIS P.P. ab C 1.048,-

Einzelzimmerzuschlag C 259,-

REISETERMINE

Vom 20.05.bis 20.09.2014 täglich

möglich.

LEISTUNGEN

• 5 Hotelübernachtungen mit

Halbpension. Alle Zimmer mit DU/

WC. Halbpension besteht jeweils

aus Frühstücksbuffets und als

Abendessen 3-Gänge Menüs oder

Abendbuffets

• 2 Nachtpassagen in Doppelinnenkabinen

DU/WC mit Frühstücksund

Abendbuffet

• Alle innernorwegischen Fähren

für Bus und Passagiere

• Fähre Puttgarden-Rødby für Bus

und Passagiere

• Örtliche Führung für 3 Stunden

in Oslo

• Flåmbahn- und Bergenbahnfahrt

• Fahrt auf dem Geirangerfjord

AUFSCHLÄGE/EXTRAS

Abreise SA C 44,-

Abreise SO C 11,-

Abreise 08.06.

bis 25.08.2014 C 60,-

Doppelaußen C 37,-

Einzelinnen C 150,-

19


Faszinierende Seereisen

DIE NEUEN KATALOGE SIND DA

Foto: Snorre E. Aske

Warum Hurtigruten die beste Möglichkeit ist, die norwegische Küste zu erleben

NORWEGEN 2014

Z. B. 12-Tage-Reise

Bergen – Kirkenes – Bergen

ab 1.598 € p. P.*

* Inkl. Vollpension und Nonstop-Charterflug von/bis

Düsseldorf, München oder Berlin.

Nordlichter galten früher als Gotteswerk Eselspinguin in der Antarktis Eisige Aussichten an Grönlands Küste

VORSCHAU NORWEGEN 2014

DIE SCHÖNSTE SEEREISE DER WELT

Erleben Sie entlang der norwegischen Küste die Faszination des

Nordens. Wir geleiten Sie mit unseren legendären Postschiffen zu

34 Häfen und bringen Sie an Orte, die sonst nur wenige Besucher

zu sehen bekommen. Die schönste Seereise der Welt: 1.250

Seemeilen beeindruckende Fjordlandschaften und unver gessliche

Küstennatur – von Bergen bis Kirkenes.

EXPEDITIONS-SEEREISEN 2014/2015

GRÖNLAND, SPITZBERGEN, ANTARKTIS, EUROPA

Mit Hurtigruten erkunden Sie einzigartige Regionen der Welt.

Begeben Sie sich auf den Spuren großer Polarentdecker in eines

der letzten Abenteuer unserer Zeit. Staunen Sie über die eisigen

Weiten der Antarktis, über schneebedeckte Gipfel und Skulpturen

aus Eis ganz hoch im Norden auf Grönland oder über die Eisbären

auf Spitzbergen.

Von Bergen bis zum Nordkap. Von Grönland bis zur Antarktis. Von entspannend bis unvergesslich. Freuen Sie sich

auf echte Naturerlebnisse in Norwegen und den polaren Regionen. Hurtigruten – Faszination Seefahrt seit 1893.

NORDIC TOURS A/S | Vestergade 48 H | DK-8000 Aarhus C. | Denmark

Phone: +45 70 223 222 | Fax: +45 70 223 221 | email: nordic@nordictours.dk


Preise ab C 528,-

Anders Gjengedal/Innovasjon Norge

7 Tage Aufenthaltsreise

TRAUMLAND NORWEGEN

Norwegen mit festem Standort in Geilo auf der Hardangerweite im komfortablen Highland

Hotel mit Hallenbad und Wellnessabteilung. Viele Möglichkeiten für Ausflüge,

Wandern und Erholung – das Programm gestalten Sie: Fahrt mit der berühmten Flåmbahn

und traumhafte Kreuzfahrt durch den Nærøyfjord, Besuch des Wasserfalls Vøringfossen,

des Bergbauernhofs Kjeåsen oder Borgund Stabkirche. Oslo rundet die Reise ab!

1. Tag: ANREISE NACH AARHUS

Anreise durch Jütland nach Aarhus

zur Übernachtung im Scandic Hotel

Aarhus Vest.

2. Tag: 326 km

AARHUS/LARVIK/VRÅDAL

Fahrt nach Hirtshals (181 km) zur

Einschiffung auf der COLOR LINE Mittagsfähre

nach Larvik. Über Skien nach

Vrådal im Herzen der Telemark. Quality

Straand Hotel & Resort.

3. Tag: 340 km

VRÅDAL/GEILO

Fahrt über das grandiose Haukelifjell.

Pause am doppelten Wasserfall Låtefoss

und weiter entlang des reizvollen

Sørfjords. Durch das atemberaubende

Måbøtal – Pause am berühmten Wasserfall

Vøringfossen mit einem Fall von

182 m. Im Hardangervidda Naturzentrum

können Sie sich über die Tier- und

Pflanzenwelt informieren. In Geilo

verbringen Sie drei Nächte im komfortablen

Highland Lodge.

4. Tag:

AUFENTHALT

Unsere Topempfehlung heute ist die

Fahrt mit der Bergenbahn nach Myrdal.

Die weitere Fahrt mit der Flåmbahn von

840 m Höhe an steil abfallenden Bergabhängen

vorbei bis tief hinunter ins Flåmtal

gehört zu den schönsten Bahnfahrten

der Welt. Danach erfolgt eine traumhafte

Bootsfahrt durch den schmalen Nærøyfjord

nach Gudvangen. Über Borgund mit

berühmter Stabkirche zurück nach Geilo.

5. Tag:

AUFENTHALT

Unser Programmvorschlag heute ist

die Fahrt nach Fagernes zum sehenswerten

Valdres Volksmuseum mit 66

historischen Gebäuden – eines der

größten Freilichtmuseen des Landes.

Im Sommer oft Volksmusik, Volkstanz

und handwerkliche Vorführungen. In Gol

Gelegenheit zur Besichtigung der Kopie

der alten Stabkirche. Möglich ist auch

der Ausflug nach Eidfjord zum originellen

Bergbauernhof Kjeåsen 600 Meter

über dem Meeresspiegel.

6. Tag: 240 km

GEILO/OSLO/FREDERIKSHAVN

Ein weiteres Erlebnis erwartet Sie –

eine Stadtrundfahrt in Oslo. Nur wenige

Hauptstädte der Welt haben eine solch

schöne Lage. Zu den Sehenswürdigkeiten

gehören das Königsschloss, der

Skulpturenpark Vigeland und die Straße

Karl-Johan. Abends Einschiffung auf

STENA LINE zur Fahrt durch den Oslofjord.

Schlemmerbuffet.

7. Tag:

HEIMREISE VON FREDERIKSHAVN

Hanne Mikkelsen

TIPP

7 TAGE

6 x HALBPENSION

ARRANGEMENTPREIS P.P. ab C 528,-

Einzelzimmerzuschlag C 210,-

REISETERMINE

Vom 15.05. bis 15.09.2014 täglich

möglich. Ausgenommen jedoch

Abreise MI/SO

15.05. bis 28.06.2014 und 20.08. bis

15.09.2014.

LEISTUNGEN

• 5 Hotelübernachtungen mit

Halbpension. Alle Zimmer mit DU/

WC. Halbpension besteht jeweils

aus Frühstücksbüffets und als

Abendessen 3-Gänge Menüs oder

Abendbüffets

• 1 Nachtpassage in Doppelinnenkabinen

DU/WC mit Frühstücksbuffet

und Abendessen

• Tagesfähre der COLOR LINE für

Bus und Passagiere

• Örtliche Führung für 3 Stunden

in Oslo

AUFSCHLÄGE/EXTRAS

Abreise DO/SA C 5,-

Abreise MO/SO C 18,-

Abreise 12.06. bis 19.08.2014 C 39,-

Eintritt/Film Hardangervidda

Natursentrum C 12,-

Eintritt/Führung Bergbauernhof

Kjeåsen DI/DO/FR C 13,-

Eintritt/Führung Stabkirche

Borgund C 11,-

Eintritt/Führung/Tanz

Valdres Volksmuseum C 14,-

Kreuzfahrt Flåm-Gudvangen C 30,-

Gaby Bohle/Innovasjon Norge

Pål Bugge/Innovasjon Norge

Ausflug Bergen und

Flåmbahn (Geilo-Flåm) C 60,-

21


HerzlicH

willkommen

bei THon

HoTels

Tromsø

Hammerfest

Alta

Kirkenes

Kautokeino

Harstad

Lofoten

Bodø

Brønnøysund

Levanger

Kristiansund

Trondheim

Ålesund

Molde

Surnadal

Thon Hotels hat mehr als 60 Hotels in ganz Norwegen,

von Kristiansand im Süden bis Hammerfest im Norden.

Wir haben auch 5 Hotels in Brüssel, 1 in Rotterdam

und 1 in Schweden. Unsere 3 Konzepte; Budget, City

und Conference decken Ihren Bedarf für jeden Anlass.

Skeikampen

Norheimsund

Bergen

Haugesund

Stavanger

Sandnes

Ål

Flå

Oslo

Sandvika/Asker

Ski

Åsgårdstrand

Skien

Tønsberg

Arendal

Kristiansand

Elverum

Gardermoen

Lørenskog

Lillestrøm

Halden

www.thonhotels.com


NEUE

REISE!

Preise ab C 870,-

NORWEGEN – AUF DER UNESCO LISTE

Eine Reise voller kultureller Höhepunkte, die auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes

aufgenommen wurden; die malerische Bryggen in der Hansestadt Bergen, die Stabkirche

in Urnes und die reizvollen Fjorde wie Nærøyfjord und Geirangerfjord. Die 350 Jahre alte

Stadt Røros ist ein echtes Juwel der norwegischen Kulturgeschichte.

1. Tag:

KIEL/OSLO

Einschiffung auf COLOR LINE. Reichhaltiges

Schlemmerbuffet an Bord.

2. Tag: 160 km

OSLO/ELVERUM

Am Morgen gleitet das Schiff in den

Oslofjord. Ankunft in Norwegens

Metropole Oslo – am blauglitzernden

Fjord gelegen. Stadtführung mit den

wichtigsten Sehenswürdigkeiten der

Stadt- der fantastischen Vigelandspark

mit hunderten von Skulpturen, die olympische

Sprungschanze Holmenkollen

oberhalb Oslo mit einmaligem Blick auf

den Fjord. Weiterfahrt nach Elverum.

Übernachtung im neuen Rica Elgstua

Hotel.

3. Tag: 195 km

TRYSIL/RØROS

Auf der heutigen Strecke fahren Sie an

der schwedischen Grenze entlang und

erreichen die alte, spektakuläre Grubenstadt

Røros. Ein Spaziergang durch die

Straßen der 350 Jahre alten Stadt ist

eine Reise in die Vergangenheit. Die von

UNESCO geschützten Gebäude erzählen

TIPP

Stadtwanderung und

Kupfergrubenbesichtigung

in Røros C 22,-

Per Eide / Innovation Norway

vom Leben früherer Jahrhunderte. In

Røros erleben Sie die norwegische Kulturgeschichte

pur. Røros Hotell.

4. Tag: 360 km

RØROS/GEIRANGER

Weiterfahrt über Åndalsnes. Alternativ

ist eine schöne Zugfahrt mit der Raumabahn

zwischen Dombås und Åndalsnes

empfehlenswert. Die dramatische Bergstraße

Trollstigen führt weiter durch

wunderbare Natur, mit schwindelerregenden

Aussichten auf fast senkrechte

Berghänge, Wasserfälle, tiefe Fjorde

und fruchtbare Täler, nach Geiranger.

Hotell Geiranger.

5. Tag: 230 km

GEIRANGER/SOGNDAL

Ihr Tag beginnt geruhsam mit einer

traumhaften einstündigen Fahrt auf

dem Geirangerfjord. Unterwegs erleben

Sie die Wasserfälle „ Die sieben

Schwestern“. An den steilen Abhängen

des Fjords sind noch einige verlassene

Bauernhöfe, teils in schwindelerregender

Höhe zu sehen. Der Geirangerfjord

gehört seit 2005 zum UNESCO-Weltnaturerbe.

Mögliche Besichtigung der

idyllischen Stabkirche von Urnes. Diese

Stabkirche, erbaut um 1120-1150, ist die

älteste Holzkirche Norwegens. Quality

Hotel Sogndal.

6. Tag: 240 km

SOGNDAL/BERGEN

Heute erleben Sie eine 2-stündige

Kreuzfahrt auf dem grandiosen Sognefjord

und auf dem Nærøyfjord, der

schönste und wildeste Seitenarm des

Sognefjords. Der Nærøyfjord zählt zum

Welterbe der UNESCO.

Bei einer Stadtrundfahrt in Bergen erleben

Sie Bryggen. Das von der UNESCO

geschützte alte Handelsquartier ist

das einzige, erhaltene Geschäftsviertel

aus der Zeit der Hanse. Die bunten

Fassaden der hölzernen Warenhäuser

bestimmen das bekannte Stadtbild Bergens.

Sie lernen die Atmosphäre dieser

Kulturhauptstadt richtig kennen. Thon

Hotel Bristol.

7. Tag: 430 km

BERGEN/LARVIK

Sie verlassen das Westland und fahren

am blauen Sørfjord entlang. Auf dieser

Tagesetappe erleben Sie die wunderschöne

Natur der Hardanger region. Der

Hardangervidda Nationalpark ist die

größte Hochebene Europas. Quality

Hotel Grand Farris.

8. Tag:

HEIMREISE

Mit der COLOR LINE geht es von

Larvik nach Hirtshals und von dort

Heimreise.

8 TAGE

7 x HALBPENSION

ARRANGEMENTPREIS P.P. ab C 870,-

Einzelzimmerzuschlag C 272,-

REISETERMINE

Vom 15.05.bis 15.09.2014 täglich

möglich.

LEISTUNGEN

• 6 Hotelübernachtungen mit

Halbpension. Alle Zimmer mit DU/

WC. Halbpension besteht jeweils

aus Frühstücksbuffets und als

Abendessen 3-Gänge Menüs oder

Abendbuffets

• 1 Nachtpassage in Doppelinnenkabinen

DU/WC mit Frühstücksund

Abendbuffet

• Tagesfähre der COLOR LINE für

Bus und Passagiere.

• Alle innernorwegischen Fähren

für Bus und Passagiere

• Örtliche Führung für 3 Stunden in

Oslo und 2 Stunden in Bergen

• Fahrt auf dem Geirangerfjord und

dem Nærøyfjord.

AUFSCHLÄGE/EXTRAS

Abreise FR/SA C 13,-

Abreise 04.06. bis

31.08.2014 C 65,-

Doppelaußen C 20,-

Einzelinnen C 65,-

Bahnfahrt Dombås-Åndalsnes C 30,-

Eintritt Urnes Stabkirche

einschl. Fähre Hin/Rück C 23,-

23


NEUE

REISE!

AUS ZWEI

MACH EINS

– KOMBINIERBAR

MIT SEITE

15 & 21

5 Tage Aufenthaltsreise

WANDERN IN NORWEGEN

Norwegen ist ein Paradies für Wanderfreude. Hohe Berge und tiefe Fjorde.

Diese grossartige Natur kann man nur zu Fuss wirklich erleben. Mit dem

Rucksack auf dem Rücken werden Sie zum Entdecker. Schnüren Sie die

Wanderstiefel und erleben Sie die einzigartige norwegische Natur.

7 Tage Rundreise

DÄNEMARK auf zwei Rädern

Wind auf der Haut und ein Gefühl von Freiheit! Dänemark vom Rad

aus zu erleben, ist einfach wunderschön! Mit mehr als 10.000 Kilometer

beschilderter Radwege, eine Landschaft ohne Berge, aber voll

herrlicher Natur – das ist Dänemark – ein Traumland für Radurlaub.

Niclas Jessen VisitDenmark

1. Tag: AUFENTHALT

Klare Luft, Panoramaussichten und eine

fantastische Umgebung. Gålå ist ein

idealer Ausgangspunkt für das Wandern.

Eine der beliebtesten und atemberaubendsten

Wanderungen Norwegens

ist der schmale Besseggen-Grat. Bei 3

unterschiedlichen Wanderungen lernen

Sie dieses zauberhafte Gebiet kennen.

4 Übernachtungen im schönen Wadahl

Hotel in Gålå.

2. Tag: 3-4 Stunden Wandern

(11 km)

Heute wandern Sie auf kleinen schmalen

Wegen u.a. auf dem „Peer Gynt vegen“.

Übernachtung im schönen Wadahl

Hotel in Gålå.

3. Tag: 5-6 Stunden Wandern

(12 km)

Gålå liegt schön im Gudbrandstal, mit

Panoramablick auf Nationalpark Jotunheimen,

wo es unzählige, meilenweite

Wanderrouten gibt, die nur darauf

warten, von Ihnen entdeckt zu werden.

Heute geht es rund um „Valsfjellet“.

Hier sehen Sie u.a. Jotunheimen und

den Rondane Nationalpark.

4. Tag: 5-6 Stunden Wandern

(12 km)

Heute geht es Berg auf zum über 1 Km

hohen „Skjerrelkampen“. Im Hochgebirge

sind die Kontraste einzigartig, von

herrlich blühenden Weisen zu schneebedeckten

Gipfeln.

5. Tag: HEIMREISE

Genießen Sie die letzten Eindrücke von

Gålå bevor es wieder Richtung Heimat

geht.

1.Tag: ANKUNFT AARHUS

Anreise nach Aarhus – zweitgrößte Stadt

Dänemarks. Erleben Sie das Freilichtmuseum

„Den Gamle By“, den Dom, das charmante

alte Stadtviertel „Latinerkvarter“ und das

fantastische Kunstmuseum Aros – alles zu

Fuß erreichbar! Übernachtung Scandic

Hotel Plaza.

2. Tag: 33 km AARHUS / ODDER

Auf der heutigen Etappe erleben Sie schöne

Landschaften. Sie fahren durch den Marselisborg

Wald mit Sommerresidenz der Königin,

weiter durch den Tiergarten und entlang der

Küste nach dem Fischerdorf Norsminde mit

bekanntem „Norsminde Kro“ und Marina.

Hier können Sie frisch geräucherten Fisch

genießen, bevor Sie nach Odder fahren. Übernachtung

Montra Odder Park Hotel.

3. Tag: 41 oder 51 Km ODDER / RY

Diese Strecke führt durch ein hügeliges

Gebiet mit vielen schönen Aussichtspunkten,

idyllischen Dörfern und interessanten Kirchen.

Die kürzere, alternative Strecke geht

nach Skanderborg mit schönem Skanderborg

See und am Mossø (See) vorbei nach Ry.

Übernachtung Hotel Blicher.

4. Tag: 51 Km RY / SILKEBORG

Erleben Sie heute die unberührte mitteljütländische

Landschaft. Fahrt entlang dem sechs

Kilometer langen Salten Langsø und durch

Wälder mit eventueller Pause bei Vrads Station

mit Veteranzügen. Genießen Sie Vrads Strände

mit einzigartiger Dünenplantage bevor Sie

Silkeborg erreichen. Die Stadt Silkeborg liegt

am längsten Fluss Dänemarks – Gudenå. Übernachtung

Vejlsøhus Hotel & Konference.

5. Tag: 22 Km SILKEBORG

Silkeborg und seine traumhafte Umgebung

bietet einzigartige Erlebnisse in überschaubaren

Entfernungen. Fahren Sie mit dem ältesten

Raddampfer der Welt Hjelen über die

Silkeborger Seenplatte zu einem der höchsten

Berge Dänemarks – der Himmelberg mit

seinen 147 M. Am Nachmittag empfehlen wir

den Besuch im Kunstmuseum Jorn oder im

historischen Bunkermuseum. Übernachtung

Vejlsøhus Hotel & Konference.

6. Tag: 59 Km SILKEBORG / AARHUS

Nach einem gemütlichen Frühstück Fahrt

nach Aarhus. Sie fahren 16 Km entlang einer

alten Eisenbahnstrecke nach Gjern. Sie haben

Zeit, Aarhus und Umgebung zu erkunden.

Übernachtung Scandic Hotel Plaza.

7. Tag : HEIMREISE

Preise ab C 355,-

Preise ab C 710,-

5 TAGE

4 x HALBPENSION

ARRANGEMENTPREIS P.P. ab C 355,-

Einzelzimmerzuschlag C 125,-

REISETERMINE

Vom 01.06. bis 31.08.2014 täglich

möglich.

LEISTUNGEN

• 4 Hotelübernachtungen mit

Halbpension bestehend aus

Frühstücksbuffets und am Abend

immer ein 3-Gänge-Menü oder ein

Buffet. Alle Zimmer mit DU/WC

• 3 Tage Ortskundiger Wanderguide

• Das Angebot ist geltend ab 15

Personen. Kleinere Gruppen bitte

auf Anfrage.

AUFSCHLÄGE/EXTRAS

An- und Abreise sind nicht inkludiert.

Je nach Bedarf, ob die Anreise

per Bus oder Flug stattfindet, sind

wir Ihnen gerne mit einem Individuellen

Angebot behilflich.

7 TAGE

6 x Ü/FRÜHSTÜCK

ARRANGEMENTPREIS P.P. ab C 710,-

Einzelzimmerzuschlag C 185,-

REISETERMIN

• Vom 14.06. bis 31.07.2014 täglich

möglich. Weitere Termine in der

Vor-und Nachsaison gegen einen

geringen Zuschlag möglich.

• LEISTUNGEN

• 6 Hotelübernachtungen einschl.

Frühstücksbüffet. Alle Zimmer mit

DU/WC.

• Gepäcktransport

• Radkarte

• Detaillierte Routenbeschreibung

• 24 Stunden Hotline Service

• Eintritt AQUA Aquarium & Tierpark

AUFSCHLÄGE/EXTRAS

5 Tage Fahrradmiete inkl.

Fahrradtasche C 110,-

Aufpreis HP

(6 x Abendessen) C 185,-

24


KEIN

EINZELZIMMER-

ZUSCHLAG

NEUE

REISE!

4 Tage Rundreise

DÄNEMARK EIN MÄRCHENLAND

Fantastische Rundreise mit dänischer Seenplatte, mit Fünen,

bekannt als Heimat des Märchendichters Hans Christian Andersen,

Seeland mit Möglichkeit, die kleine Metropole Kopenhagen

oder die königlichen Schlösser Nordseelands zu besuchen.

4 Tage Rundreise

DÄNISCHE GARTENPOESIE

Dänemark in Pracht und Farben! Erleben Sie das kleine Land

von seinen schönsten Seiten. Mit königlichen Schlössern und

Gärten können Sie die Farbenpracht, den Duft und die Poesie

Dänemarks hautnah genießen.

Jens Astrup, Statens Naturhistoriske Museum

1. Tag: ANREISE NACH SILKEBORG

Silkeborg liegt traumhaft und bietet viele

Möglichkeiten und tolle Erlebnisse. In

Silkeborg befindet sich u.a. der historische

Raddämpfer „Hjejlen“ und das größte

Süßwasser Aquarium in Nordeuropa –

AQUA Aquarium und Tierpark! Erleben Sie

den Park mit einer Fülle von faszinierenden

Tieren aus der dänischen Landschaft. Übernachtung

im schönen Vejlsøhus Hotel.

2. Tag: 135 km SILKEBORG – ASSENS

Heute steht Fünen auf dem Programm. Die

Insel Fünen ist ein guter Ausgangspunkt,

um die dänische Kultur zu erleben. Zu empfehlen

ist der Besuch des romantischen

Schlosses Egeskov, wo sich fantastische

Museen befinden, wie das Veteranenmuseum

und das Motorradmuseum. Fünen

hat viel zu bieten – entdecken Sie die Insel

an der „Dänischen Südsee“. Übernachtung

im Hotel Gl. Avernæs.

3. Tag: 210 km ASSENS – HOLTE

Weiter geht es nach Seeland mit Fahrt

über der imposanten Großen Belt Brücke.

Sie haben die Möglichkeit, die kleine Metropole

zu erleben oder Sie machen einen

kleinen Abstecher nach Nordseeland und

besuchen dort die königlichen Schlösser.

Sie bestimmen! Sie übernachten im ge-

hobenen Comwell Hotel Holte, nördlich

von Kopenhagen gelegen.

4. Tag: HEIMREISE

Heute heißt es Abschied nehmen vom

kleinen Königreich Dänemark und es geht

über Vogelfluglinie zurück nach Deutschland.

1. Tag: ANREISE NACH NYBORG

Anreise nach Dänemark und Fahrt über

Sønderborg nach Fynshav und von

dort mit der Fähre nach Böjden. Jetzt

befinden Sie sich auf Hans-Christian

Andersens „Märcheninsel“ Fünen. Hier

besuchen Sie das romantische Schloss

Egeskov mit dem schönsten Garten Dänemarks.

Erleben Sie auch die dort befindlichen

Museen, wie z. B. das Veteranenmuseum

und das Motorradmuseum.

Fünen hat viel zu bieten – entdecken Sie

die Insel an der „Dänischen Südsee“.

Übernachtung im Hotel Storebælt.

2. Tag: ANREISE NACH KOPENHAGEN

Fahrt über Großen Belt Brücke nach Seeland

und weiter zur kleinen Metropole

Kopenhagen. Hier erwartet Sie der botanische

Garten, wo Sie u.a. Orchideen,

Kakteen, Begonien, Wasserpflanzen,

Rhododendren und Rosen bewundern

können. Anschließend besuchen Sie

das königliche Schloss Rosenborg, wo

Sie während einer Führung die Schatzkammer

der alten Könige entdecken

können. Zum Abschluss können Sie

einen Spaziergang im Königlichen Garten

machen und das Zuhause der Königlichen

Leibgarde erleben. Möglichkeit

für Führung in der kleinen königlichen

Metropole (zubuchbar). Übernachtung

im Hotel Frederiksdal von Natur und

Seen umgeben.

3. Tag: AUFENTHALT

Unsere Vorschläge: Das Nordseelandpaket,

wo Sie einige der schönsten Schlösser

und Gärten auf Seeland erleben

können, u.a. das Schloss Fredensborg

und Frederiksborg. Sie können aber auch

unser Schwedenpaket wählen, wo Sie

mit der Fähre nach Helsingborg fahren

und das Lustschloss Sofiero mit einmaligem

Rhododendronpark besuchen können

und abschließend den Schlosspark

Frederiksdal. Übernachtung im Hotel

Frederiksdal.

4. Tag: HEIMREISE

Bevor es Richtung Heimat geht, besuchen

Sie das fantastische Schloss

Gavnø. Hier können Sie die Architektur

und Kunst vom 18. Jahrhundert während

einer Führung erleben. Als Abschluss

machen Sie einen Spaziergang durch den

atemberaubenden Schlosspark, wo Sie

u.a. den romantischen Rosengarten mit

dem Rosenlabyrinth bewundern können.

Eine fantastische Reise geht zu Ende und

mit der Vogelfluglinie geht es in Richtung

Heimat.

Preise ab C 215,- Preise ab C 268,-

4 TAGE, 3 x HALBPENSION

ARRANGEMENTPREIS P.P. C 215,-

Einzelzimmerzuschlag C 0,-

REISETERMIN

Vom 14.06. bis 10.08.14 täglich möglich.

LEISTUNGEN

• 3 Hotelübernachtungen mit Halbpension.

Alle Zimmer mit DU/

WC. Halbpension besteht jeweils

aus Frühstücksbuffets und als

Abendessen 3-Gänge Menüs oder

Abendbuffets.

• Eintritt AQUA Aquarium & tierpark

in Silkeborg

• Brückenmaut Großen Belt Brücke

für Bus und Passagiere

• Rødby – Puttgarden für Bus und

Passagiere

AUFSCHLÄGE/EXTRAS

Örtliche Führung für

3 Stunden in Kopenhagen C 228,-

Eintritt Schloss Egeskov,

Park Labyrinthen, Museen C 28,-

Eintritt Frederiksborg

Schloss, Hillerød C 9,-

SONSTIGES

Maximal 50% des Gesamtkontingents

kann als Einzelzimmer gebucht

werden.

4 TAGE, 3 x HALBPENSION

ARRANGEMENTPREIS P.P. ab C 268,-

Einzelzimmerzuschlag C 108,-

REISETERMINE

Vom 15.05 bis 15.09. 2014 täglich

möglich.

LEISTUNGEN

• 3 Hotelübernachtungen mit Halbpension.

Alle Zimmer mit DU/WC.

• Fährüberfahrt Fynshav-Bøjden für

Bus und Passagiere

• Eintritt Schloss Egeskov, Botanischer

Garten, Schloss Rosenborg,

Der Königliche Garten und Schloss

Gavnø.

• Führung Schloss Rosenborg

• Führung Schloss Gavnø

• Brückenmaut Großen Belt Brücke

für Bus und Passagiere

• Rødby – Puttgarten für Bus und

Passagiere

AUFSCHLÄGE/EXTRAS

Nordseelandpaket C 17,-

Schwedenpaket C 29,-

Örtliche Führung für 3 Stunden

in Kopenhagen (pauschal) C 278,-

25


Sinatur- 6 Hotels an den schönsten Orte Dänemarks

Wenn Sie einen ganz besonderen Urlaub verbringen möchten, dann sind Sie bei

Sinatur genau richtig. Unsere Hotels zeichnen sich durch ihren besonderen

Charakter und ihre Geschichte aus und liegen inmitten der schönsten Natur.

Wir freuen uns darauf Sie verwöhnen zu können...

sinatur.dk

Hotel Skarrildhus, Herning

T/ +45 9719 6233

Hotel Haraldskær, v. Vejle

T/ +45 7649 6000

Hotel Sixtus, Middelfart

T/ +45 6441 1999

Hotel Gl. Avernæs, v. Assens

T/ +45 6373 7373

Hotel Storebælt, Nyborg

T/ +45 6531 4002

Hotel Frederiksdal, Lyngby

T/ +45 4585 4333


6 1

einzigartige

und zentral

gelegene Hotels in

s kandinavien

FIRST HOTELS WWW.FirstHotels.CoM


Preise ab C 395,-

5 Tage Aufenthaltsreise

HISTORISCHES GRENZLAND

Flensburg – Mischung aus Hafen- und Handelsstadt und traditioneller Beschaulichkeit

bestimmen den Charme dieser Stadt, die 400 Jahre zur dänischen Krone gehörte. Ribe

die älteste Stadt Dänemarks, Fanø mit dänischer Seemannskultur, Sønderborg die Stadt

am Flensburger Fjord, die Insel Sylt und Schleswig stehen auf dem Programm.

Sie wohnen im komfortablen Rahmen im Hotel des Nordens.

Gorm Casper/Visit Denmark

5 TAGE

4 x HALBPENSION

ARRANGEMENTPREIS P.P. ab C 395,-

Einzelzimmerzuschlag C 125,-

REISETERMIN

Vom 01.04. bis 30.09.2014 täglich

möglich.

LEISTUNGEN

• 4 Hotelübernachtungen mit

Halbpension. Alle Zimmer mit DU/

WC. Halbpension besteht jeweils

aus Frühstücksbuffets und als

Abendessen 3-Gänge Menüs oder

Abendbuffets

• Eintritt Ribe Dom und Schloss

Gottorf

• Eintritt und Führung Dybbøl Banke

• Örtliche Führung für 2 Stunden in

Flensburg und Ribe

• Örtliche Führung für 4 Stunden

auf Sylt

• Örtliche Führung für 3 Stunden

auf Fanø

• Fährüberfahrten für Bus und

Passagiere

SONSTIGES

Sylt Shuttle am 4. Tag: Vorreservierung

nicht möglich, Zahlung vor Ort

durch Sie

100 JAHRE ERSTER WELTKRIEG

Der Ausbruch des Ersten Weltkriegs

jährt sich 2014 zum 100. Mal. Sie

können unser Paket mit Spezialprogrammen

oder Besichtigungen zu

diesem Thema ausbauen.

John Sommer/Visit Denmark

1. Tag:

ANREISE NACH FLENSBURG

Anreise durch Deutschland bis zur

deutsch-dänischen Grenze. Sie haben

Ihren Aufenthaltsort Flensburg erreicht,

wo Sie die nächsten vier Tage

übernachten werden. Das Hotel des

Nordens liegt in schöner Umgebung

außerhalb der Stadt Flensburg.

2. Tag: 270 km

AUSFLUG RIBE / FANØ

Heute überqueren Sie die deutschdänische

Grenze und fahren entlang

der südlichen Westküste – Dänemarks

neuem Nationalpark „Das Wattenmeer“.

Ihr Ausflugsziel ist Ribe – die

älteste Stadt Dänemarks, wo es sogar

noch einen Nachtwächter gibt, der

durch die Straßen wandert. Bei einer

Stadtführung erleben Sie das eindrucksvolle

Wahrzeichen der Stadt, den

Dom. Für einen kurzen Bummel durch

die Stadt mit den winkligen Gassen und

zahlreichen Fachwerkhäusern bleibt

auch Zeit. Weiterfahrt nach Esbjerg, wo

Sie mit der Fähre zur Insel Fanø übersetzen.

Alte, aber gut erhaltene Dörfer,

zeugen von Tradition und dänischer

Seemannskultur. Mit der Fähre zurück

zum Festland und Flensburg.

3. Tag: 120 km

AUSFLUG SØNDERBORG / GRÅSTEN

Ausflug zur dänischen Insel Als und

Besuch von Sønderborg, eine Stadt an

der Flensburger Förde. Die Stadt hat

viel zu bieten, eine gemütliche Stadtmitte

mit attraktiver Fußgängerzone,

eine charmante Hafenfront mit Cafés

und Restaurants, sowie das schöne

Schloss Sønderborg. Auf dem Heimweg

ist ein kurzer Aufenthalt in Gråsten zu

empfehlen. Hier finden Sie das Gråsten

Schloss, das für seinen schönen Garten

bekannt ist, und der Königsfamilie als

Sommerresidenz dient. Wenn die königliche

Familie nicht im Schloss Urlaub

macht, ist der Schlossgarten und die

Schlosskirche öffentlich zugänglich.

4. Tag: 170 km

AUSFLUG SYLT

Tagesausflug zur Deutschlands bekannten

Ferieninsel Sylt – ”Königin”

der Nordfriesischen Inseln. Von der

dänischen Insel Rømø, die durch den

Damm mit dem Festland verbunden ist,

fahren Sie mit dem Fährschiff nach Sylt.

In List erwartet Sie ein deutschsprachiger

Reiseführer, der Ihnen bei einer

Inselrundfahrt die schönsten Ecken der

Insel zeigen wird. Sie werden weiße

Sandstrände, das Wattenmeer, typische

Inseldörfer und die Flaniermeile in Westerland

besuchen. Rückfahrt mit dem

Zug (durch Sie) über den berühmten

Hindenburgdamm.

5. Tag: SCHLESWIG / KAPPELN

UND HEIMREISE

Heute geht es wieder in Richtung Heimat.

Auf dem Heimweg besuchen Sie

die alte Hauptstadt von Schleswig-Holstein.

In Schleswig angekommen, haben

Sie Zeit, durch die lebhafte Innenstadt

zu bummeln. Bevor Sie weiterfahren,

besuchen Sie das Schloss Gottorf,

das Landesmuseum für Kunst und

Kulturgeschichte. Auf den Spuren des

Landarztes besuchen Sie die originalen

Drehplätze der ZDF-Fernsehserie „Der

Landarzt“. Sie lernen Lindau, Arnis, die

kleinste Stadt Deutschlands, die schöne

Stadt Kappeln (im Film Deekelsen) sowie

Wagersrott kennen.

Bo Lind/Imagebank Sweden

TIPP

Søren Lauridsen

John Johnsen/Visit Denmark

Schackenborg Schlosskro,

Møgeltønder, Abstecher am

3. Tag. Kaffee und Torte

dänischer Art „Lagkage“ C 12,-

28


Preise ab C 250,-

4 Tage Aufenthaltsreise

SONNENINSEL BORNHOLM

Südliches Flair in der Ostsee – die sonnige Insel der Gegensätze mit großartiger Natur –

eindrucksvollen Felsenformationen, lieblichen Hügellandschaften und strahlend weißen

Stränden – und mit Ruinen, charakteristischen Rundkirchen, Heringsräuchereien, Fachwerkhäusern

und malerischen Ortschaften! Diese Reise ist als Saisoneröffnungs- oder

Abschlussfahrt zu empfehlen.

1. Tag:

ANREISE ALLINGE

Mit der Fähre von Sassnitz erreichen

Sie bequem am Nachmittag die Sonneninsel

Bornholm. Das Abildgaard

Hotel ist für drei Nächte Ihr bequemes

Standorthotel. Das Hotel verfügt u.a.

über Bar, Bad, und Fitnessraum und

liegt nur 150 m vom schönen Badestrand.

2. und 3. Tag:

AUFENTHALT AUF BORNHOLM

Das Programm kann ganz nach Ihrem

Geschmack gestaltet werden. Erleben

Sie die großartige Natur der Insel auf

ganz- oder halbtägigen Ausflügen:

Dueodde Strand mit feinem weißem

Sand, der für Sanduhren verwendet

wurde, die mittelalterliche Festungsruine

Hammershus, das Echotal und

die Paradieshügel, die eindrucksvolle

Felsenküste „Helligdomsklipperne“,

frühmittelalterliche weiße Rundkirchen

– Bornholms Wahrzeichen – malerische

Fischerdörfer mit Fachwerkhäusern

und Stockrosen, weiße Steilufer und

Heringsräuchereien (die Spezialität der

Insel). Bootsfahrt zur Felseninsel im

TIPP

Michael Damsgaard/VisitDenmark

Osten „Christiansø“. Besuch bei einigen

der zahlreichen Galerien und Werkstätten,

wo man die Herstellung von

Keramik, Gemälden und Glas anschauen

kann. Bornholm ist einfach eine Oase in

der Ostsee!

4. Tag: 265 km

HEIMREISE VON BORNHOLM

Am Morgen mit der Fähre zurück auf

das Festland nach Sassnitz. Haben

Sie Lust, länger zu bleiben? Das ist

möglich! Sie können aber auch Malmö

oder Kopenhagen für eine Verlängerung

wählen.

Henrik Stenberg/VisitDenmark

4 TAGE

3 x HALBPENSION

ARRANGEMENTPREIS P.P. ab C 250,-

Einzelzimmerzuschlag C 105,-

REISETERMINE

Vom 01.05. bis 30.09.2014 möglich.

Zwischen d. 01.05.bis 20.06. +

01.09.bis 23.09. ist nur Donnerstag

als Abreisetag möglich. Weitere

Termine in der Vor- und Nachsaison

auf Anfrage.

LEISTUNGEN

• 3 Hotelübernachtungen mit Halbpension.

Alle Zimmer mit DU/WC.

Halbpension besteht jeweils aus

Frühstücksbuffets und 3-Gänge

Abendmenüs.

• All Inclusive heisst durchgehend

Kaffee/Tee den ganzen Tag sowie

Getränke (Bier, Sprudel und Wein)

vom 18.00 bis 21.00 Uhr.

• Fährüberfahrten Sassnitz/Rønne

und Rønne/Sassnitz

AUFSCHLÄGE/EXTRAS

Abreise 06.05.bis 20.06.

+ 09.08.bis 15.09. C 14,-

Abreise 21.06.bis 04.07.

+ 02.08.bis 08.08. C 28,-

Abreise 05.07.bis 01.08. C 42,-

Abreise MI oder SA

Busplatz (pauschal) C 380,-

4-stündige Inselführung

(pauschal) C 205,-

8-stündige Inselführung

(pauschal) C 385,-

Besuch einer Räucherei mit

Spezialität ”Sol over Gudhjem“

- geräucherter Hering mit

Eigelb auf Schwarzbrot C 8,-

Bootsausflug Christiansø

ab/bis Allinge C 31,-

„Sol over Gudhjem.“

SONSTIGES

Vorbehalt für Fahrplanänderungen.

29


Preise ab C 660,-

6 Tage Rundreise

GÖTA KANAL – SCHWEDENS BLAUES BAND

Kunstvoll schlängelt sich der Göta Kanal wie ein blaues Band durch die Natur und verbindet

dabei die zwei größten Städte Stockholm und Göteborg, die zwei größten Seen des Landes

Vättern und Vänern sowie auch – indirekt – Nordsee und Ostsee miteinander. Freuen Sie

sich, eine der schönsten Wasserstrassen Europas kennenzulernen. Wir haben drei Teilstrecken

für Sie ausgewählt, wo Sie den Göta Kanal von seiner schönsten Seite erleben werden.

UDO HAAFKE

6 TAGE

5 x HALBPENSION

ARRANGEMENTPREIS P.P. ab C 660,-

Einzelzimmerzuschlag C 105,-

REISETERMIN

Vom 01.07. bis 20.08.2014 montags

& dienstags möglich. Bei kleinen

Abänderungen sind andere Wochentage

auch möglich.

LEISTUNGEN

• 3 Hotelübernachtungen einschl.

Halbpension. Alle Zimmer mit DU/

WC. Halbpension besteht jeweils

aus Frühstücksbuffets und als

Abendessen 3-Gänge Menus oder

Abendbuffets. Im Rahmen der

Halbpension erhalten Sie am 4.

Tag ein Buffet während der Fahrt

auf dem Göta Kanal

• 2 Nachtpassagen in Doppelinnenkabinen

DU/WC mit Frühstücksund

Abendbuffets

• Eintritt und Führung Sankt Birgitta

Klostermuseum

• 3 Bootsfahrten auf dem Göta

kanal für Passagiere

1. Tag: ANREISE NACH KIEL

Anreise nach Kiel zur Einschiffung auf

STENA LINE – in Doppelkabinen

mit Betten nebeneinander! Freuen

Sie sich auf das bekannte Schlemmerbuffet

an Bord. Fahrt durch die

dänischen Gewässer und unter der

majestätischen Großen Belt Brücke auf

Ihrem Weg nach Göteborg.

2. Tag: 110 km

GÖTEBORG/TROLLHÄTTAN

In Göteborg – Schwedens zweitgrößte

Stadt – haben Sie einen kurzen Aufenthalt.

Göteborg ist vor allem als Hafenund

Industriestadt bekannt – mit Volvo

als wichtiges Ikon. Das Stadtbild ist

geprägt von vielen Kanälen und von dem

Prachtboulevard Kungsportavenyen. Weiter

nach Trollhättan, wo Sie eine reizvolle

Bootsfahrt auf den Göta Kanal machen.

Hier fahren Sie durch die Schleussen in

Trollhättan und Vänersborg. Sie wohnen

im Scandic Hotel Swania.

3. Tag: 300 km

TROLLHÄTTAN/LINKÖPING

Entlang den Vänern-See – Europas

Niclas Albinsson

drittgrößter See – fahren Sie nach

Töreboda. Geniessen Sie die wunderschöne

Natur. In Töreboda angekommen

gehen Sie an Bord und beginnen eine

abwechslungsreiche 4 ½-stündige

Bootsfahrt auf dem Göta Kanal. Dieser

Streckenabschnitt verbindet den Vänern-See

mit dem Vättern-See. An Bord

werden Sie mit einem Mittagessen verwöhnt.

Bevor Sie sich auf den Weg nach

Linköping machen, empfehlen wir einen

kurzen Aufenthalt bei der Festung Karlsborg.

Sie wohnen die nächsten zwei

Nächte im First Hotel Linköping.

4. Tag:

AUFENTHALT

Heute erkunden Sie den zweitgrößten

See Schwedens, den Vättern-See. In

dem malerischen Ort Vadstena befinden

sich das imposante Schloss Gustav

Wasas und das Kloster der Heiligen

Brigitta. Nach einer Führung im Kloster

werden Sie Vadstena zu Fuss erkunden.

Am Abend erleben Sie noch einen Höhepunkt

– von Söderköping aus machen

Sie eine 4-stündige Bootsfahrt mit einem

landestypischen Krabbenbuffet an

Bord. Genießen Sie den Abend.

5. Tag: 460 km

LINKÖPING/TRELLEBORG

Am Morgen fahren Sie in die kleine Holzhausstadt

Gränna. Gränna liegt bezaubernd

am Vättern-See und ist für seine

„Polkagrise“ – rot/weißen Zuckerstangen

– bekannt. Auf dem Weg nach Trelleborg

ist ein Abstecher ins Glasreich zu

empfehlen. Am Abend heißt es Abschied

nehmen, vom romantischen Schweden.

Einschiffung auf TT-Line. Buffet an Bord.

6. Tag:

HEIMREISE VON TRAVEMÜNDE

AUFSCHLÄGE/EXTRAS

Doppelaußen C 20,-

Einzelinnen C 70,-

TIPP

Stefan Nordkvist

Bootsfahrt nach Visingsö Hin/Rück

sowie Kutschenfahrt

auf der Insel C 20,-

30


KEIN

EINZELZIMMER-

ZUSCHLAG

Preise ab C 298,-

R. RYAN

6 Tage Rundreise

PERLEN DES NORDENS

Unser „Nordisches Kaleidoskop“ – als besonderen Service für Ihre Einzelreisenden bieten

wir diese Reise ohne Einzelzimmerzuschlag an! Erleben Sie das Flair drei königlicher

Hauptstädte: Wundervolles Kopenhagen, Stockholm „die Stadt auf dem Wasser“ und das

charmante Oslo. Die Reise basiert auf sehr guten Häusern mit Peripherielage. Unsere

Empfehlung – buchen Sie unbedingt Halbpension und örtliche Führungen für Ihre Gäste.

1. Tag: ANREISE NACH

KOPENHAGEN

Anreise über die Vogelfluglinie nach

Kopenhagen zur Stadtrundfahrt (evtl.

mit Führung) und Besuch des TIVOLI.

Übernachtung 15 km nördlich von Kopenhagen

in Comwell Hotel Holte in

ruhiger Umgebung.

2. Tag: 480 km

KOPENHAGEN/LINKÖPING

Fahrt nach Helsingør zur Fährüberfahrt

nach Helsingborg – von der Fähre aus

sehen Sie Hamlets eindrucksvolles

Schloss „Kronborg“. Weiter dem

Vättern-See entlang zur Übernachtung

im First Hotel Linköping.

3. Tag: 205 km

LINKÖPING/STOCKHOLM

Fahrt nach Stockholm – das „Venedig

des Nordens“. Am Nachmittag Gelegenheit,

diese reizvolle Metropole

kennenzulernen. Die Altstadt „Gamla

Stan“, das Schloss, das Stadthaus, wo

die Nobelpreise verliehen werden, und

die unzähligen Brücken und Kirchen, die

überall das Stadtbild prägen. Rica Talk

Hotel – südlich von Stockholm gelegen.

TIPP

Nancy Bundt/Innovation Norway

4. Tag: 575 km

STOCKHOLM/OSLO

Fahrt über Örebro mit fantastischem

Schloss und Karlstad reizvoll am Vänern

See gelegen. Ihr Tagesziel ist Oslo – die

kleinste und überschaubarste der nordischen

Metropolen. Übernachtung im

wunderschönen Holmenkollen Park

Hotel Rica mit Blick auf den Oslofjord.

5. Tag: 250 km

OSLO/TROLLHÄTTAN

Am Vormittag steht Oslo auf dem

Programm. Zu den Sehenswürdigkeiten

gehören u.a. das königliche Schloss, das

Rathaus, die Vigeland Parkanlage und

die Hauptstraße Karl-Johan, die sich bis

zum königlichen Schloss erstreckt. Am

Nachmittag Fahrt teilweise entlang der

Westküste nach der „Schleussenstadt“

Trollhättan. First Hotel Kung Oscar.

6. Tag:

HEIMREISE VON TROLLHÄTTAN

Früh Morgen weiter nach Göteborg

zur Fährfahrt mit STENA LINE nach

Frederikshavn.

6 TAGE, 5 x Ü/FRÜHSTÜCK

ARRANGEMENTPREIS P.P. C 298,-

Einzelzimmerzuschlag C 0,-

REISETERMINE

Vom 19.06. bis 23.08.2014 täglich

möglich. Weitere Termine in der

Vor- und Nachsaison auf Anfrage,

rechnen Sie dann aber mit einem

Einzelzimmerzuschlag von C 100,-

LEISTUNGEN

• 5 Hotelübernachtungen in guten

bis sehr guten Randlagehotels.

Alle Zimmer mit DU/WC. Frühstücksbuffets

inklusive (Halbpension

ist ab mindestens 10

Personen buchbar)

• Puttgarden/Rødby, Helsingør/

Helsingborg und Göteborg/Frederikshavn

für Bus und Passagiere

AUFSCHLÄGE/EXTRAS

Aufpreis HP (5 x Abendessen) C 145,-

Örtliche Führung für 3 Std.

in Kopenhagen (pauschal) C 228,-

Örtliche Führung für 3 Std.

in Stockholm (pauschal) C 258,-

Örtliche Führung für 3 Std.

in Oslo (pauschal) C 280,-

Eintritt ABBA Museum C 28,-

Zentrale Hotels in den

Hauptstädten in DZ C 60,-

Zentrale Hotels in den

Hauptstädten in EZ C 160,-

Bo Lind/Imagebank Sweden

Bootsfahrt von Stockholm

nach Schäreninsel Vaxholm

(Hin/Rück) C 32,-

www.tivoli.dk / Cees van Roeden

SONSTIGES

Maximal 50 % des Gesamtkontingents

kann als Einzelzimmer gebucht

werden.

REISETIPP

Buchen Sie unbedingt die Halbpension

für Ihre Gäste dazu!

31


Preise ab C 545,-

7 Tage Rundreise

SCHWEDISCHE NOSTALGIE

Die schönsten Wasserstraßen und die schönsten Schlösser Schwedens. Die reizvolle

Westküste, spektakuläre Aquädukten, das malerische Schärenreich und Nostalgie pur rund

um den Götakanal – eine Fahrt auf dem Götakanal ist natürlich auch dabei. Das gute Leben

durch Generationen im Einklang mit dem Thema Wasser. Land, Leute und Charme kennenlernen

– Glashütten und Schlösser besichtigen. Schweden erleben. Sich wohlfühlen.

Birger Lallo

7 TAGE

6 x HALBPENSION

ARRANGEMENTPREIS P.P. ab C 545,-

Einzelzimmerzuschlag C 175,-

REISETERMINE

Vom 01.06. bis 31.08.2014 täglich

möglich.

LEISTUNGEN

• 1 Nachtpassage für Bus und Passagiere

einschl. Doppelkabinen innen

DU/WC und Frühstücksbuffet

sowie Abendessen

• 5 Hotelübernachtungen mit

Halbpension bestehend aus

Frühstücksbuffets und am Abend

immer ein 3-Gänge-Menü oder

ein Buffet. Alle Zimmer mit DU/

WC. Hotels überwiegend mit zentraler

Lage.

• Vogelfluglinie und Öresund-Brückenmaut

für Bus und Passagiere

• Eintritt und Führung Schloss Bosjökloster

• Fahrt auf dem Götakanal Berg/

Borensberg

AUFSCHLÄGE/EXTRAS

Abreise MO/SO C 6,-

Dalsland Kanalfahrt

Häverud/Långbron 3 Std. C 33,-

Eintritt/Führung

Orrefors Glaswerk C 6,-

1. Tag:

ANREISE NACH MALMÖ

Anreise über die Vogelfluglinie und die

Öresundbrücke. Comfort Hotel Malmö

im Herzen der Stadt. Machen Sie einen

Fußbummel durch die Altstadt.

2. Tag: 415 km

MALMÖ/VÄNERSBORG

Fahrt entlang der schwedischen Westküste.

Wir empfehlen einen Besuch der

reizvollen Insel Marstrand mit Fähre

(3 Minuten, Bezahlung vor Ort). Spaziergang

durch die gemütlichen Gassen mit

bunten Holzhäusern und Nordeuropas

bestbewahrte Festung Carlsten. Zwei

Übernachtungen im Quality Hotel

Vänersborg.

3. Tag:

AUFENTHALT

Fahrt nach Häverud, wo sich eine

vierstufige Schleuse befindet. Haben

Sie schon einmal Schiffe gesehen,

die auf einer Wasserbrücke fahren?

Das Aquädukt ist eine frei hängende

Wasserbrücke. Auf der Rückfahrt Pause

in Mellerud, wo sich die Dalslands

Glashütte und Kaffeestube befinden.

Fabbe

TIPP

Eintritt/Führung

Schloss Läckö C 11,-

ALEX BRANDELL

Hier entstehen aus heißer Glasmasse

kleine Kunstwerke. Lassen Sie sich hier

auch hausgemachte Glasbläser-Muffins

(gegen Bezahlung) schmecken.

4. Tag: 265 km

VÄNERSBORG/LINKÖPING

Heutiges Ziel ist Linköping – wie man

so schön sagt: Viele Wege führen nach

Rom und das gilt auch nach Linköping.

Wir empfehlen die Fahrt zum idyllisch

auf einer Landzunge im Vänern-See

gelegenen Barockschloss Läckö. Gelegenheit

zur Führung durch das Schloss.

Quality Hotel Ekoxen.

5. Tag: 195 km

LINKÖPING/VÄRNAMO

Heute erwartet Sie ein ganz besonderes

Erlebnis, die Fahrt auf dem berühmten

Götakanal! Der 1832 eingeweihte

Götakanal verbindet die Ostsee und

die Nordsee bzw. den Kattegat und hat

eine Länge von 190 km. Er gehört heute

zu den größten Touristenattraktionen

Schwedens. Der Kanal hat 58 Schleusen

– einige davon durchfahren Sie von

Berg nach Borensberg. Scandic Hotel

Värnamo.

6. Tag: 280 km

VÄRNAMO/TRELLEBORG

Heute ist der Abstecher in Schwedens

Glasreich zu empfehlen. Hier befinden

sich mehr als ein Dutzend Glashütten.

Staffan Andersson Benny Ruus

Viele haben Weltruf wie z.B. Boda,

Kosta und Orrefors. Die Vielfalt der

Formgebung und des Farbenspiels im

Glas ist ganz fantastisch. Zwischen

Kosta und Orrefors befindet sich ein

Elchpark, wo Sie die Gelegenheit haben,

den König der schwedischen Wälder zu

bewundern. Zum Abschluss besuchen

Sie das Bosjö Kloster und Park. Anschließend

Fahrt nach Trelleborg zur Einschiffung

auf TT-LINE. Übernachtung

in Doppelkabinen Innen. Abendessen

und Frühstück an Bord. Gute Reise!

7. Tag:

HEIMREISE VON TRAVEMÜNDE

32


Preise ab C 490,-

8 Tage Rundreise

DAS LAND VON INGA LINDSTRÖM

„Wind über den Schären“, „Der Weg zu dir“, „Sprung ins Glück“ – können Sie sich erinnern?

Ganz bestimmt, denn Sie besuchen die Drehorte! Hier treffen Sie auf das romantische

Schweden mit idyllischen Schärengärten und faszinierenden Schlössern, wie Schloss

Gripsholm. Der bequeme Inga Lindström Klassiker mit Ruhe und Zeit unterwegs.

1. Tag: ANREISE NACH KALMAR

Anreise über die Vogelfluglinie nach

Kopenhagen – Gelegenheit zur kurzen

Stadtrundfahrt. Weiter über die

Öresundbrücke. Profilhotel Calmar

Stadshotell.

2. Tag: 375 km

KALMAR/SÖDERTÄLJE

Heute gibt es viele Möglichkeiten!

Stadtrundfahrt in Kalmar mit Kalmar

Schloss, Abstecher in Schwedens

Glasreich oder für die, die sich ein

Kinderherz bewahrt haben, Besuch des

Geburtsortes der Kinderbuchschriftstellerin

Astrid Lindgren. Drei Übernachtungen

im Scandic Hotel Södertälje.

3. Tag: AUFENTHALT

Fahrt nach Oxelösund, einem Drehort

mit hübsch renovierten Häusern. Auf

dem Rückweg Abstecher nach nyköping

und zum Schloss Stjärnholm. Eine Besonderheit

hier ist der 1999 eröffnete

Skulpturengarten. Sie werden verstehen,

dass das Schloss eine fantastische

Kulisse für Dreharbeiten gewesen ist.

In Nyköping empfiehlt sich ein Stadtbummel

– hier finden Sie ein vielfältiges

Bo Lind / Swedish Travel & Tourism Council

TIPP

Angebot an Kunstgalerien und Designläden.

Am späten Nachmittag geht es

wieder zurück nach Södertälje.

4. Tag: AUFENTHALT

Zu empfehlen ist die Fahrt nach Trosa,

unterwegs mit Abstecher zum Stendörren

Naturreservat und Besuch des

Schlosses Nynäs. Das imposante Hauptgebäude

wurde im 17. Jh. errichtet. Im

malerischen Schärenstädtchen Trosa

angekommen erkennen Sie die „Kulisse“

zum Film „Der Weg zu dir“. Machen Sie

einen Spaziergang am Fluss entlang zum

Hafen mit kleinen Läden und Cafés.

5. Tag: 40 km

SÖDERTÄLJE/STOCKHOLM

Weiter auf den Spuren von Inga Lindström

zur malerischen Stadt Mariefred

am Mälaren. Sie sehen bekannte Orte

wie das Rathaus, „das Zimmer des

Bürgermeisters“ aus dem Film „Auf den

Spuren der Liebe“, die Dampferanlegestelle,

das Blumengeschäft am Platz

sowie der Strandweg. In Mariefred befindet

sich auch das Schloss Gripsholm

vor allem durch Kurt Tucholskys gleichnamigen

Roman bekannt. Im Schloss ist

die Staatliche Porträtsammlung untergebracht.

Empfehlenswert ist eine Führung,

wo Sie die Geschichte des Schlosses

hören und erleben können. Weiter

nach Strängnäs wo der Yachthafen und

das alte Rathaus auch als Drehort dienten.

Weiterfahrt nach Stockholm, wo

Sie für zwei Nächte im Scandic Hotel

Järva Krog übernachten.

6. Tag: AUFENTHALT

Heute beginnt der Tag mit einer Stadtführung

in Stockholm an. 40 Brücken

verbinden heute die 14 Inseln, auf denen

Stockholm liegt. Die romantische Altstadt

„Gamla Stan“ mit engen Gassen,

das „Stadshuset“ bekannt wegen des

Goldenen und des Blauen Saals, wo die

Festlichkeiten zum Nobelbankett stattfinden.

Auf der Museumsinsel „Djurgården“

liegt das „Vasamuseum“ mit dem prachtvollen

Regalschiff Vasa. Der Nachmittag

steht Ihnen zur freien Verfügung.

7. Tag: 325 km

STOCKHOLM/JÖNKÖPING

Zurück geht es in Richtung Vättern-See.

Zu empfehlen ist eine Pause im kleinem

gemütlichen Ort Gränna. Hier können

Sie die berühmten „Polkagrise“- rot/

weiß gestreiften Zuckerstangen erwerben

oder ein Spaziergang zum Hafen

machen, mit fantastischem Blick auf Insel

Visingsö. Übernachtung im Comfort

Hotel Jönköping.

8. Tag: HEIMREISE

Über die Vogelfluglinie zurück nach

Deutschland.

8 TAGE

7 x HALBPENSION

ARRANGEMENTPREIS P.P. C 490,-

Einzelzimmerzuschlag C 225,-

REISETERMIN

Vom 15.06. bis 19.08.2014 täglich

möglich.

LEISTUNGEN

• 7 Hotelübernachtungen mit

Halbpension. Alle Zimmer mit DU/

WC. Halbpension besteht jeweils

aus Frühstücksbuffets und als

Abendessen 3-Gänge Menus oder

Abendbuffets

• Örtliche Führung für 3 Stunden in

Stockholm

• Fährüberfahrten für Bus und

Passagiere

• Öresundbrückenmaut für Bus und

Passagiere

AUFSCHLÄGE/EXTRAS

Aufpreis Clarion Coll. Hotel

Kompaniet in Nyköping anstatt

Scandic Hotel Södertälje C 89,-

Eintritt Astrid Lindgrens

Museum C 11,-

Örtliche Führung für 3 Stunden

in Kalmar (pauschal) C 195,-

Eintritt und Führung

Schloss Gripsholm C 18,-

Eintritt und Führung

„Stadshuset“, Stockholm C 14,-

Eintritt Vasa Musem,

Stockholm C 14,-

Eintritt und Führung

Schloss Gripsholm C 18,-

PER ERIKSSON

RICHARD RYAN

33


Preise ab C 798,-

8 Tage Rundreise

GOTLAND UND STOCKHOLM

Gotland – die Insel der Götter und zweitgrößte Insel der Ostsee – mit Visby, die 1995 von

der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Stockholm – größte Stadt Skandinaviens

mit fantastischer Altstadt. Sie erleben Kontraste, Kultur, Geschichte und Natur. Eine einmalig

schöne Kombination. Überall übernachten Sie zentral in 4-Sterne Häuser!

GOTLANDS TURISTFörENING

8 TAGE

7 x HALBPENSION

ARRANGEMENTPREIS P.P. ab C 798,-

Einzelzimmerzuschlag C 217,-

REISETERMINE

Vom 05.06. bis 19.08.2014 täglich

möglich. Weitere Termine in der Vorund

Nachsaison auf Anfrage

LEISTUNGEN

• 5 Hotelübernachtungen mit

Halbpension bestehend aus

Frühstücksbuffets und am Abend

immer ein 3-Gänge-Menü oder ein

Buffet. Alle Zimmer mit DU/WC

• 2 Nachtpassagen in Doppelinnenkabinen

DU/WC mit Frühstücksund

Abendbuffet

• Fährüberfahrten Oskarshamn/

Visby/Nynäshamn

• Örtliche Führung 3 Stunden in

Stockholm

AUFSCHLÄGE/EXTRAS

Abreise 14.06.bis15.08. C 25,-

Abreise MO/FR/SA/SO C 15,-

Doppelaussen C 20,-

Eintritt und Führung im

Orrefors Glaswerk C 6,-

Eintritt ABBA Museum C 28,-

Ganztägige Führung Gotland

(pauschal) C 515,-

1. Tag: ANREISE NACH

TRAVEMÜNDE

In Travemünde Einschiffung auf TT-LINE.

Großes Schlemmerbuffet an Bord.

2. Tag: 290 km

TRELLEBORG/VÄXJÖ

Frühstücksbuffet an Bord. Entlang der

Südküste geht es weiter über Ystad, wo

sich das Filmstudio für die Verfilmung

der Bücher des bekannten Schriftstellers

Henning Mankell befindet, in das

Glasreich Schwedens. Sie haben die

Möglichkeit, eine der bekanntesten

Glashütten „Orrefors Glasbruk“ zu besichtigen.

Quality Hotel Växjö.

3. Tag: 130 km

VÄXJÖ/GOTLAND

Von Oskarshamn Fährfahrt auf Insel

Gotland. Visby – die „Stadt der Rosen

und Ruinen“ – war die wichtigste

schwedische Hansestadt. Heute finden

Sie immer noch 38 Türme, Kirchenruinen,

enge Gassen mit niedrigen Steinhäusern

und eine der besterhaltenen

Stadtmauern Europas. Zwei Übernachtungen

im schönen Clarion Hotel

Wisby direkt in der Visby Altstadt.

4. Tag:

AUFENTHALT GOTLAND

Wir empfehlen eine ganztägige Inselrundfahrt.

Gotland hat viel zu bieten!

Die Insel ist bekannt für seine sehr

artenreiche Naturlandschaft. Besonders

die Vogelwelt und die Vielfalt an

Orchideen sind hervorzuheben. Diese

Ostseeinsel ist seit der Steinzeit bewohnt.

Ausgrabungen von Grabfeldern

und Schiffssetzungen und Silberschätze

aus der Wikingerzeit zeugen von alter

Kultur. 1361 wurde Gotland von den

Dänen erobert, später vom Deutschen

Orden beherrscht, und erst 1645 wurde

die Insel wieder schwedisch.

imagebank Sweden.se / Lena Granefelt

5. Tag: 60 km

GOTLAND/STOCKHOLM

Am Vormittag heißt es Abschied nehmen

von dieser schönen Insel und es

geht mit der Fähre zurück auf das Festland.

Von Nynäshamn kurze Fahrt nach

Stockholm. Clarion Hotel Stockholm.

6. Tag: AUFENTHALT STOCKHOLM

Bei einer geführten Stadtrundfahrt

lernen Sie Stockholm kennen. Zu den

schönsten Sehenswürdigkeiten gehören

die Altstadt „Gamla Stan“ mit seinen

alten geschmackvoll restaurierten Häusern

und Kopfsteinpflastergassen, das

königliche Schloss mit täglicher Wachablösung,

die Hochzeits- und Krönungskirche

der schwedischen Monarchen, die

Domkirche „Storkyrkan“, und das Stadshuset

von 1923, bekannt wegen des

Goldenen Saals und des Blauen Saals,

wo die Festlichkeiten zum Nobelbankett

stattfinden. Wenn es die Zeit zulässt,

dann ist der Besuch des 2013 eröffnete

ABBA Museums zu empfehlen!

7. Tag: 470 km

STOCKHOLM/GÖTEBORG

Heute verlassen Sie die schwedische

Hauptstadt. Zuerst geht es in Richtung

Linköping und weiter entlang dem schönen

Vättern See mit Insel Visingsö und

vorbei Gränna – bekannt für die rot-weiß

gestreiften Zuckerstangen „Polkagrisen“–

nach Jönköping und von dort nach

Göteborg. Einschiffung auf STENA

LINE. Vorgesehen sind für Sie Doppelkabinen

mit Betten nebeneinander.

Großes Schlemmerbuffet an Bord.

8. Tag:

HEIMREISE VON KIEL

TIPP

Eintritt Grotte von

Lummelunda auf Gotland C 14,-

34


Preise ab C 505,-

7 Tage Rundreise

SCHWEDEN – WIE AUS EINEM BILDERBUCH!

Erleben Sie das Schweden Astrid Lindgrens, Selma Lagerlöfs und Inga Lindströms! Das

Glasreich, die reizvolle Hauptstadt Stockholm und das Folkloregebiet Dalarna rund um

den Siljan-See sind die absoluten Höhepunkte dieser Rundreise. Sie besuchen unterwegs

eine der Werkstätten bei Nusnäs am Siljan-See, wo das Nationalsymbol – das rote

Dalarpferd – noch per Hand hergestellt wird!

1. Tag:

ANREISE NACH TRAVEMÜNDE

Einschiffung auf eines der Schiffe der

TT-Line zur bequemen Nachtfahrt nach

Trelleborg.

7 TAGE

6 x HALBPENSION

ARRANGEMENTPREIS P.P. ab C 505,-

Einzelzimmerzuschlag C 190,-

2. Tag: 355 km

TRELLEBORG/VÄXJÖ

Frühstück an Bord. Fahrt auf der

schönen Küstenstrasse über Ystad ins

Landesinnere nach Växjö. Växjö liegt am

Rande des Glasreiches und deshalb sollten

Sie am Nachmittag unbedingt eine

der unzähligen Glashütten besichtigen

wie z.B. Orrefors. Quality Hotel Växjö.

3. Tag: 440 km

VÄXJÖ/STOCKHOLM

Fahrt über Jönköping mit fantastischem

Blick auf den Vättern-See. Gelegenheit

zum Abstecher zur idyllischen Klosterstadt

Vadstena oder zum Besuch des

Schlosses Gripsholm bei Mariefred. Sie

übernachten zwei Tage im bequemen

4-Sterne Hotel im Vorort Stockholms.

Rica Talk Hotel.

4. Tag:

AUFENTHALT STOCKHOLM

Genießen Sie einen vollen Tag in

Stockholm. Vormittags zeigt Ihnen ein

Stadtführer die Höhepunkte der Stadt

– wie Gamla Stan, Stadshuset und Insel

Djurgården. Am Nachmittag Zeit für

den Besuch des Vasamuseums, für eine

Schärenkreuzfahrt oder für Shopping.

Rica Talk Hotel.

5. Tag: 235 km

STOCKHOLM/FALUN

Noch einen Tag der Superlative. Heute

fahren Sie in die Region Dalarna, Sie

erleben den Siljan-See von der nördlichen

Uferstraße. Der Siljan gehört zu

den schönsten Seen Schwedens mit

sagenhafter Natur. Die Landschaft

ist wie aus einem Bilderbuch! Die

charakteristischen roten Holzhäuser

sind mit der Farbe Falun-Rot gestrichen

– ursprünglich ein Abfallprodukt des

Kupferbergbaus. Sie besuchen auch Nils

Ohlsons Hemslöjd, wo die Dalarpferde

seit Generationen per Hand hergestellt

werden. Anschließend Fahrt nach Falun

zum Abendessen und zur Übernachtung

im First Hotel Grand.

6. Tag: 575 km

FALUN/GÖTEBORG

Heute Fahrt über Sunne – Gelegenheit

zur Besichtigung des interessanten Museums

Mårbacka, wo die Schriftstellerin

Selma Lagerlöf geboren wurde. Sie

gehört zu den schwedischen Autoren,

deren Werke zur Weltliteratur zählen.

1909 erhielt sie als erste Frau den

Nobelpreis für Literatur. Weiter entlang

des Vänern-Sees nach Göteborg

–Schwedens „Pforte zum Westen“.

Bekannt ist die Stadt unter anderem für

den turbulenten Themen- und Vergnügungspark

„Liseberg“. Sie übernachten

zentral im Rica Hotel No. 25.

7. Tag:

HEIMREISE VON GÖTEBORG

Nach dem Frühstück Fährfahrt mit

STENA LINE nach Frederikshavn.

REISETERMINE

Vom 20.05. bis 31.08.2014 täglich

möglich.

LEISTUNGEN

• 5 Hotelübernachtungen mit

Halbpension bestehend aus

Frühstücksbuffets und am Abend

immer ein 3-Gänge-Menü oder ein

Buffet. Alle Zimmer mit DU/WC

• 1 Nachtpassage in Doppelinnenkabinen

DU/WC mit Frühstücksbuffet

und Abendessen

• Tagesfähre Göteborg/Frederikshavn

für Bus und Passagiere

• Örtliche Führung 3 Stunden in

Stockholm

AUFSCHLÄGE/EXTRAS

Abreise Mo,Sa C 6,-

Abreise So C 11,-

Abreise 16.06. bis 31.08. C 24,-

Eintritt/Führung Orrefors

Glaswerk C 6,-

Eintritt ABBA Museum

Stockholm C 28,-

Eintritt Vasa Museum

Stockholm C 14,-

3 std. Schärenkreuzfahrt

Stockholm C 31,-

Doppelaußen C 8,-

Einzelinnen C 46,-

UNSER TIPP

„Mårbacka“ – Geburtshaus von

Selma Lagerlöf C 12,-

35


Fährverbindungen

mit Höchstleistung

Travemünde–Trelleborg

Rostock–Trelleborg

Neu:

Swinoujscie–Trelleborg

www.ttline.com

1576 AZ NordicTours 190x131.indd 1 30.04.13 18:48

• Moderne Busse in allen Größen

• Handicapbusse mit Lift

• Transfers und Sightseeing

36


ANGENEHMEN

AUFENTHALT IN

FINNLAND!

In Finnland gibt es mehr als fünfzig

Sokos Hotels und Radisson Blu Hotels.

Mit uns bleibt Ihnen die Reise in

guter Erinnerung.

www.sokoshotels.fi

www.radissonblu.com


Preise ab C 625,-

7 Tage Rundreise

SCHÄRENKREUZFAHRT ÅLAND

Erleben Sie die idyllische Schärenwelt zwischen Schweden und Finnland – ein Inselparadies!

Als Bonus lernen Sie die drei Hauptstädte – Stockholm fantastisch auf 14

Inseln gelegen und „Venedig des Nordens“ genannt, Mariehamn die „Stadt der tausend

Linden“ und Helsinki die „weiße Tochter der Ostsee“, kennen. Dazu noch Fahrt durch das

reizvolle Südschweden und bequeme Rückfähre der FINNLINES.

7 TAGE

6 x HALBPENSION

ARRANGEMENTPREIS P.P. ab C 625,-

Einzelzimmerzuschlag C 160,-

REISETERMINE

Vom 15.05. bis 01.10.2014 täglich

möglich.

LEISTUNGEN

• 4 Hotelübernachtungen mit

Halbpension. Alle Zimmer mit DU/

WC. Halbpension besteht jeweils

aus Frühstückbuffets und als

Abendessen 3-gänge Menus oder

Abendbuffets

• 2 Nachtpassagen in 2-Bettkabine

innen mit Frühstücks- und Abendbuffets

• Fährüberfahrten Stockholm/

Mariehamn und Mariehamn/Turku

für Bus und Passagiere

• Kaffee/The und Pfannkuchen im

Mangs Gård

• Örtliche Führungen in Helsinki und

Stockholm

AUFSCHLÄGE/EXTRAS

Abfahrt 25.06. bis 11.08.2014 C 96,-

Doppelaußen C 46,-

Einzelinnen C 115,-

Halbtägige Inselrundfahrt

Åland C 250,-

Abendessen FINNLINES

am 7. Tag C 24,-

www.imagebank.sweden.se / Richard Ryan

1. Tag:

ANREISE NACH TRAVEMÜNDE

Anreise nach Travemünde und Einschiffung

auf FINNLINES nach Malmö.

Übernachtung und Abendessen an

Bord.

2. Tag: 610 km

MALMÖ/STOCKHOLM

Von Malmö geht es über Helsingborg

und Jönköping und entlang dem

schönen Vättern-See nach Stockholm.

Geführte Stadtrundfahrt, wo die

schönsten Sehenswürdigkeiten von

Stockholm zu erleben sind. Die Altstadt

„Gamle Stan“, eine der bestbewahrten

mittelalterlichen Städte Nordeuropas,

das königliche Schloss, das berühmte

Rathaus „Stadshuset“, wo die Festlichkeiten

zum Nobelbankett im Dezember

stattfinden und vieles mehr. Rica Talk

Hotel.

3. Tag:

STOCKHOLM/MARIEHAMN

Am frühen Morgen heißt es dann Leinen

los und Fahrt mit SILJA LINE nach

Åland. Heute erleben Sie Stockholms

idyllische Schärenwelt – ein beeindruckendes

Labyrinth! Am frühen Nachmittag

Ankunft in Mariehamn und damit

„Willkommen auf Åland“. Es besteht

die Möglichkeit, für eine halbtägige Inselrundfahrt.

Hotel Savoy im Zentrum

von Mariehamn.

4. Tag:

MARIEHAMN/TURKU

Vormittag zur freien Verfügung. Entdecken

Sie die kleine”Großstadt“. Am

frühen Nachmittag Einschiffung auf

SILJA LINE und Fahrt nach Turku.

Genießen Sie die Einfahrt nach Turku

mit fantastischer Schärenküste! Sokos

Hotel Hamburger Börs.

5. Tag: 220 km

TURKU/HELSINKI

Weitere Höhepunkte erwarten Sie

heute! Zuerst geht es in Richtung Helsinki,

bei Salo in Richtung Küste abbiegen

und Stopp in Fiskars, ein Dorf in der

Stadt Raasepori. Fiskars Dorf ist als ein

Zentrum für finnische Kunst und Design

bekannt. Weiterfahrt nach Usimaa.

Auf dem Bauernhof Mangs werden Sie

zum Kaffee und Pfannkuchen essen

eingeladen. Seit 1864 gehört der Hof

zur gleichen Familie. Entlang der Küste

mit spektakulärem Schärengarten nach

Helsinki. Sokos Hotel Presidentti.

6. Tag:

HELSINKI

Nach einem ausgiebigen Frühstück

erwartet Sie die Stadt Helsinki. Stadtführung,

wo Sie die schönsten Sehens-

würdigkeiten wie die Felsenkirche, das

Sibeliusdenkmal, den Senatsplatz mit

Denkmal des Finnland-freundlichen

Zaren Alexander II und vieles mehr

kennenlernen werden. Spät Nachmittag

Einschiffung auf FINNLINES. Großes

Schlemmerbuffet an Bord.

7. Tag:

HEIMREISE VON TRAVEMÜNDE

Frühstück an Bord. Genießen Sie den

Tag auf See! Am Abend legt das Schiff

in Travemünde an.

Ralf Timm / Finnish Tourist Board

TIPP

Eintritt Schloss Turku

am 5. Tag C 7,-

38


Preise ab C 680,-

Pekka Luukkola

8 Tage Rundreise

WASSER – WÄLDER – WILDNIS

Land der Tausend Seen. Wasser, Wälder und weiter Himmel – aber Finnland ist viel

mehr. Helsinki, der Schmelztiegel zweier Welten, mit Spuren des russischen Einflusses.

Burgen und deren Geschichte. Berühmte finnische Designer wie Alvar Aalto, Iittala Glas

Center, eine Schiffsfahrt auf dem Kallavesi-See und vieles mehr gehören zu den Höhepunkten

dieser klassischen Reise.

1. Tag:

ANREISE NACH TRAVEMÜNDE

Anreise nach Travemünde und Einschiffung

auf FINNLINES nach Helsinki.

Abendessen an Bord.

2. Tag: 230 km

HELSINKI/LAPPEENRANTA

Nach einem ausgiebigen Frühstück an

Bord erwartet Sie die Stadt Helsinki.

Stadtführung, wo Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten

wie die Felsenkirche,

das Sibeliusdenkmal, den Senatsplatz

mit Denkmal des Finnland-freundlichen

Zaren Alexander II und vieles mehr

kennenlernen werden. Anschließend

entlang der finnischen Ostküste nach

Lappeenranta zur Übernachtung im

Sokos Hotel Lappee.

3. Tag: 295 km

LAPPEENRANA/LEPPÄVIRTA

Lappeenranta wird auch die Stadt der

Linden genannt, denn 1.800 Linden säumen

die Straßen. Es wird gesagt, dass

hier der Sommer immer viel wärmer ist,

und der Winter viel kälter ist als im übrigen

Finnland. Weiter über Imatra nach

Savonlinna, wo jährlich das Opernfestival

TIPP

Verwöhnen Sie Ihre Gäste! Lassen

Sie Ihre Gäste finnische Designkultur

mit eigenen Augen sehen!

Upgrade für Übernachtung im

GLO Art Design Hotel in

Helsinki p. P. ab nur C 20,-

stattfindet. Die Burg Olavinlinna malerisch

im See gelegen und Schauplatz der

Opernfestspiele, ist die besterhaltene

mittelalterliche Festung Nordeuropas.

Noch zu empfehlen ist der Besuch des

Museums für mechanische Musik in Varkaus.

Fahrt nach Leppävirta. Übernachtung

im Sokos Hotel Vesileppis.

4. Tag: 220 km

LEPPÄVIRTA/JYVÄSKYLÄ

Heute geht es weiter nach Kuopio zum

Puijo-Turm. Von der Aussichtsplattform

des 75 m hohen Puijo-Turm bietet sich an

schönen Tagen ein kilometerweiter Blick

über die Seenlandschaft. Um 12.00 Uhr

heißt es dann Leinen los für eine zweistündige

Bootsfahrt auf dem Kallavesi-

See. Weiter nach Jyväskylä zur Übernachtung

im Sokos Hotel Alexandra.

5. Tag: 275 km

JYVÄSKYLÄ/HELSINKI

Über Tampere geht es nach Iittala, wo

Sie das Iittala Glas Centre besuchen.

Hier wird modernes skandinavisches Design

hergestellt. Das bekannteste Produkt

ist die Aalto Vase (Architekt Alvar

Aalto), die jeder – auf jeden Fall in Skandinavien

– kennt. Auf dem Wege nach

Helsinki ist der Stopp in Hämeenlinna zu

empfehlen. Hier befindet sich das Häme

Castle. Die Burg ist eines der wenigen

Beispiele mittelalterlicher Backsteingotik

in Finnland. Übernachtung im Sokos

Hotel Presidentti oder Alternativ im

Designhotel GLO Art Hotel Helsinki.

6. Tag: 165 km

HELSINKI/TURKU/STOCKHOLM

Am Vormittag nochmals Zeit für Shoppen

und Besichtigungen in Helsinki.

Am Nachmittag Fahrt nach Turku zur

Einschiffung auf SILJA LINE. Abendbüffet

an Bord. In der Nacht werden die

Ålandinseln angelaufen!

Tim Bird / Finnish Touristboard

7. Tag: 646 km

STOCKHOLM/TRELLEBORG

In Stockholm angekommen lernen Sie

die Stadt, die auf 14 Inseln liegt und mit

40 Brücken verbunden sind, kennen. Die

Altstadt „Gamla Stan“, das Stadthaus

„Stadshuset“, wo die Festlichkeiten zum

Nobelbankett im Dezember stattfinden

und vieles mehr stehen auf dem Programm.

Weiter geht es nach Trelleborg

zur Einschiffung auf TT-LINE zur Fahrt

nach Travemünde. Abendessen an Bord.

Übernachtung in Doppelkabinen.

8. Tag:

HEIMREISE VON TRAVEMÜNDE

8 TAGE

7 x HALBPENSION

ARRANGEMENTPREIS P.P. ab C 680,-

Einzelzimmerzuschlag C 140,-

REISETERMINE

Vom 15.05. bis 15.09.2014 täglich

möglich.

LEISTUNGEN

• 4 Hotelübernachtungen mit

Halbpension. Alle Zimmer mit DU/

WC. Halbpension besteht jeweils

aus Frühstückbuffets und als

Abendessen 3-gänge Menus oder

Abendbuffets

• 3 Nachtpassagen in 2-Bettkabine

innen mit Frühstücks- und Abendbuffets

(einmal einschl. Getränke)

• 2 Std. Dampferfahrt auf dem

Kallavesi-See

• Eintritt in den Puijo Turm Kuopio

• Eintritt und Führung (auf Englisch)

in das Iittala Glas Museum

• Örtliche Führungen in Helsinki und

Stockholm

AUFSCHLÄGE/EXTRAS

Abfahrt 09.06. bis

15.08.2014 C 140,-

Doppelaußen C 48,-

Einzelinnen C 160,-

Eintritt/Führung Savonlinna

Burg Olavinlinna C 12,-

Eintritt/Führung Museum

mechanische Musik Varkaus C 16,-

Suomenlinna Museum,

Helsinki C 6,-

(zuzgl. Bootsfahrt ca. C 3,- bar vor

Ort)

39


Kreuz und quer über die ganze Ostsee!

Das breiteste Routenangebot auf der Ostsee! Tallink Silja bietet rund ums Jahr tägliche Abfahrten von

Stockholm nach Riga, Tallinn, Helsinki und Turku. Hinzu kommen 7 tägliche Abfahrten von Helsinki

nach Tallinn mit schnellen und komfortablen Shuttle-Fähren und mit Kreuzfahrtschiffen. Buchen Sie

rechtzeitig! Für Kurzweil an Bord sorgen niveauvolle Unterhaltungsprogramme, kulinarische Freuden

und gute Einkaufsmöglichkeiten.

Buchung und weitere Informationen:

www.nordictours.dk


Preise ab C 385,-

6 Tage Rundreise

STIPPVISITE BALTIKUM

Bequeme Fährfahrt von Kiel nach Klaipeda! Sie erleben Litauen mit Hauptstadt Vilnius,

eine europäische Metropole mit faszinierender Architektur und den eindrucksvollen

„Berg der Kreuze“. Noch ein Höhepunkt ist Riga – die Stadt am Ufer der Daugava mit

prächtigen Jugendstilhäusern – Weltkulturerbe der UNESCO. Lassen Sie sich überraschen!

Pudelek/Marcin Szala/Wikipedia.de

6 TAGE

5 x HALBPENSION

ARRANGEMENTPREIS P.P. ab C 385,-

Einzelzimmerzuschlag C 115,-

REISETERMINE

01.05. bis 30.09.2014 täglich möglich

ausgenommen Reisebeginn am

Dienstag und Sonntag.

LEISTUNGEN

• 3 Hotelübernachtungen in guten

Mittelklassehotels. Alle Zimmer

mit DU/WC. Halbpension inklusive.

• 2 Nachtpassagen für Bus und Passagiere

einschl. Doppelinnenkabinen

DU/WC und Frühstücks- und

Abendbuffet. (Die Abfahrtzeiten

der Fähre sind jeden Tag unterschiedlich!)

AUFSCHLÄGE/EXTRAS

Abreise 11.06. bis 28.08. C 38,-

Doppelaußen C 56,-

Einzelinnen C 209,-

Stadtführung Vilnius 3 Std.

(pauschal) C 95,-

Stadtführung Riga 3 Std.

(pauschal) C 95,-

Busplatz Fähre unter 25 Pax

(pauschal) C 350,-

1. Tag: ANREISE NACH KIEL

Mit der Fähre der DFDS geht es von

Kiel nach Klaipeda. Abreise entweder

am Nachmittag oder am Abend.

Übernachtung in Doppelinnen Kabinen.

Abendessen und Frühstück an Bord.

2. Tag: KLAIPEDA

Genießen Sie die Schiffsfahrt und freuen

Sie sich auf Klaipeda, bekannt auch als

„Memel“. Im Herzen der Altstadt befindet

sich der Theaterplatz mit berühmtem

Brunnen und Mädchenfigur „Ännchen

von Tharau“. Park Inn Klaipeda.

3. Tag: 315 km

KLAIPEDA/VILNIUS

Besuchen Sie die ”Kurische Nehrung”,

wo sich die höchsten Dünen Europas,

lange Sandstrände und romantische

Fischerdörfer befinden! Nach diesem

eventuellen Ausflug geht es weiter über

Kaunas, mit bekanntem Rathaus, nach

Vilnius mit ältester Universität in Osteuropa.

Hotel Panorama.

4. Tag: 295 km

VILNIUS/RIGA

Entdecken Sie Vilnius – eine der bezauberndsten

Städte Europas! Die Altstadt

ist das historische Zentrum von Vilnius,

das Tor der Morgenröte, der Gediminas

Turm mit fantastischer Aussicht und

vieles mehr gehören zu den schönsten

Sehenswürdigkeiten. Auf dem Wege

nach Riga ist der Zwischenstopp auf

dem „Berg der Kreuze“ in Siauliai

zu empfehlen. Eine beeindruckende

Geschichte und ein Bild, das man nie

vergisst. Maritim Park Hotel.

des Jugendstils berühmt. Dann heißt es

wieder Abschied nehmen und die Fahrt

geht nach Klaipeda zur Einschiffung auf

DFDS nach Kiel.

6. Tag: HEIMREISE VON KIEL

TIPP

5. Tag: 310 km

RIGA/KLAIPEDA

Rigas Altstadt – Weltkulturerbe der

UNESCO! Rund um den Rathausplatz

häufen sich die Sehenswürdigkeiten,

wie die Figur des Rolands und nicht

weit entfernt die Petrikirche. Die Neustadt

ist insbesondere für ihre Gebäude

Merlin Senger / Wikipedia.de

Fähre Klaipeda/Kurische

Nehrung Hin/Rück C 6,-

42


VISA-

FREI!

NEUE

REISE!

Preise ab C 799,-

9 Tage Rundreise

HANSESTÄDTE DER OSTSEE

Attraktive Rundreise mit bequemer Anreise mit DFDS ab Kiel. Das Baltikum mit lebendigen

Kulturstädten, geschichtsträchtigen Schlössern und ursprünglichen Landschaften! Litauen mit

hellen Sanddünen. Lettland mit Hauptstadt Riga – die alte Hansestadt berühmt für ihre Jugendstilbauten

und ihre gut erhaltene Innenstadt idyllisch am Ufer der Daugava. Und Estland – das

Fortschrittlichste dieser drei Länder. Die frühere Zaren – und Kaiserstadt St. Petersburg und

Helsinki runden die Reise ab.

1. Tag: ANREISE NACH KIEL

Mit der Fähre der DFDS geht es von

Kiel nach Klaipeda. Abreise entweder

am Nachmittag oder am Abend.

Übernachtung in Doppelinnen Kabinen.

Abendessen und Frühstück an Bord.

2. Tag: KLAIPEDA

Genießen Sie die Schifffahrt und freuen

Sie sich auf Klaipeda, bekannt auch als

„Memel. Im Herzen der Altstadt befindet

sich der Theaterplatz mit berühmten

Brunnen und Mächenfigur „Ännchen

von Tharau“. Übernachtung im Park

Inn Klaipeda.

3. Tag: 310 km KLAIPEDA/RIGA

Fähre von Klaipeda nach Smiltynes auf

der landschaftlich reizvollen Kurischen

Nehrung, die im Jahr 2000 von der

UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt

wurde. Fantastische Landschaft! Überall

sehen Sie lange Sandstrände und

Dünen. Fähre zurück nach Klaipeda.

Nach dem Ausflug fahren Sie nach Riga.

Ein Zwischenstopp auf dem „Berg der

Kreuze“ in Siauliai ist zu empfehlen.

Ein beeindruckende Geschichte und ein

Bild, das man nie vergisst. Weiterfahrt

TIPP

KGB Museum, Tallinn,

Eintritt und Führung C 10,-

nach Lettland mit Abstecher zum ca.

70 km von Riga entfernt gelegenen

Barockpalast Rundale. Radisson Blu

Daugava Hotel.

4. Tag: 315 km RIGA/TALLINN

In Riga Besichtigung der mittelalterlichen

Hansestadt mit Rundgang durch die

Altstadt. Sie sehen auch das Schloss,

die Kirche des heiligen Peters, den Dom

und die alten Fachwerkhäuser. Entlang

der Westküste nach Pärnu – ein bekanntes

Seebad an der estnischen Küste

mit einem ca. 3 km langen Sandstrand.

Sehenswert sind in der Altstadt die Elisabethkirche,

die Katharinenkirche, der

Rote Turm, die Villa Ammende und das

Tallinner (Revaler) Tor. Fahrt nach Tallinn

– der Hauptstadt Estlands. Sie liegt am

Finnischen Meerbusen der Ostsee, etwa

80 Kilometer südlich von Helsinki. Übernachtung

im Park Inn Central Tallinn.

5. Tag: TALLINN

Vormittag geführte Stadtrundfahrt mit

Besichtigung der Unterstadt und des

Domberges. Sehenswert u.a. die Nikolaikirche,

die Heiliggeistkirche, die orthodoxe

Aleksander-Nevski-Kathedrale

und das Rathaus. Der Nachmittag steht

zur freien Verfügung. Abend Einschiffung

auf ST. PETER LINE nach St. Petersburg.

Genießen Sie die ruhige Seereise

nach Russland. Abendbuffet an Bord.

6. Tag: ST. PETERSBURG

Ankunft in St. Petersburg, wo ein örtlicher

Reiseführer Sie erwartet. Eine 8

Std. Stadtrundfahrt steht auf dem Programm.

Prunkvolle Palästa, geschwungene

Brücken, vergoldete Kuppeln und

Turmspitzen prägen das Stadtbild. St.

Petersburg ist ohne Übertreibung eine

der schönsten Städte Europas. Eines

der Höhepunkte der Stadtführung ist

der Besuch der Peter-Paul Festung auf

der Haseninsel – eine eindrucksvolle

Festungsanlage aus dem frühen 18.

Jahrhundert. Übernachtung in Park Inn

Pribaltiskaya.

7. Tag: ST. PETESRBURG/HELSINKI

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien

Verfügung in St. Petersburg. Die Stadt

hat unzählige Prachtbauten des Barocks,

des Klassizismus und des Jugendstils.

Insgesamt hat die Stadt über 4.000

geschützte Kultur-, Geschichts- und

Baudenkmäler. Die ganze Innenstadt ist

Weltkulturerbe der UNESCO. Zu empfehlen

ist eine geführte Stadtrundfahrt. Am

frühen Abend heißt es dann Abschied

nehmen von Russland und Fahrt mit der

ST. PETER LINE Fähre nach Helsinki.

8. Tag: HELSINKI

Heute erwartet Sie die finnische Hauptstadt

Helsinki. Stadtführung, wo Sie die

schönsten Sehenswürdigkeiten wie die

Felsenkirche, das Sibeliusdenkmal, den

Senatsplatz mit Denkmal des Finnlandfreundlichen

Zaren Alexander II und vieles

mehr kennenlernen werden. Spät Nachmittag

Einschiffung auf FInn LINES.

Großes Schlemmerbuffet an Bord.

9. Tag:

HEIMREISE VON TRAVEMÜNDE

Frühstück an Bord. Genießen Sie den

Tag auf See! Am Abend legt das Schiff

in Travemünde an.

9 TAGE

8 x HALBPENSION

ARRANGEMENTPREIS P.P. ab C 799,-

Einzelzimmerzuschlag C 110,-

REISETERMINE

Vom 15.04. bis 30.09.2014 je 5. Tag

möglich. Der Preis ist ein Ab-Preis

basierend auf April und September

– geben Sie uns Ihre Wunschtermine

und wir machen dann ein

konkretes Angebot.

LEISTUNGEN

• 4 Hotelübernachtungen in guten

bis sehr guten Hotels. Alle Zimmer

mit DU/WC. Frühstücksbuffets

und Halbpension inklusive.

• 4 Nachtpassagen für Bus und Passagiere

einschl. Doppelinnenkabinen

DU/WC mit Frühstücks- und

Abendbuffets.

• Fähre Klaipeda/Kurische Nehrung

Hin/Rück

• Örtliche Führungen für 3 Stunden

in Riga und Tallinn

• Örtliche Führung für 2 Stunden in

Helsinki

• Örtliche Führung für 8 Stunden in

St. Petersburg

AUFSCHLÄGE/EXTRAS

Doppelaußen C 95,-

Einzelinnen C 300,-

Eintritt Barockpalast

Rundale bei Riga C 3,-

Eintritt Katharinen

Palast and Pavlovsk C 33,-

Eintritt Eremitage und

Yusupov Palast C 35,-

Örtliche Führung für 8 Stunden

in St. Petersburg C 128,-

43


KEIN

EINZELZIMMER-

ZUSCHLAG

Preise ab C 257,-

5 Tage Aufenthaltsreise

INSEL AUS FEUER UND EIS

Sagainsel Island! Natur pur! Bekannt, begehrt und spannend wie nie zuvor! Kein anderes

Land Europas zeigt sich so abwechslungsreich und so kontrastreich! Gletscher, Wasserfälle,

Vulkane, heiße Quellen. Auf dieser Tour wohnen Sie komfortabel in Reykjavik und machen

von dort aus Tagesausflüge, um diese magische Insel zu erleben. Sie stellen im Vorfeld die

gewünschten Baukästen für das perfekte Islanderlebnis für Ihre Gäste zusammen.

5 TAGE

4 x HALBPENSION

ARRANGEMENTPREIS P.P. C 257,-

Einzelzimmerzuschlag C 0,-

REISETERMINE

Vom 01.04. bis 01.12.2014

LEISTUNGEN

• 4 Hotelübernachtungen mit Halbpension.

Alle Zimmer mit DU/WC

AUFSCHLÄGE/EXTRAS

Busmietung Tag 1-5 inkl.

Fahrer (pauschal) ab C 2.725,-

Durchgehende Reiseleitung

Tag 1-5 (pauschal) C 1.085,-

Aufpreis bei Abreise 01.06.

bis 31.08.2014 C 100,-

3 Std. Walsafari ab/bis

Reykjavik inkl. Bus C 49,-

Eintritt Saga Museum

Reykjavik C 13,-

SONSTIGES

Flüge sind nicht inklusive.

1. Tag: ANREISE REYKJAVÍK

Sie machen den Flug von Deutschland

nach Keflavík in Island – direkt oder

über Kopenhagen. Auf dem Weg zum

Hotel schlagen wir ein „Willkommen“

in der Blauen Lagune vor. Die Blaue Lagune

ist ein einzigartiger geothermaler

Kurort in dem jüngsten Lava Feld in

West Island. Übernachtung und Abendessen

in Reykjavík in dem relativ zentral

gelegenen Hotel Cabin.

2. Tag: AUFENTHALT

Reykjavik kennenlernen steht heute

auf dem Programm. Eine 3-stündige

Stadtrundfahrt ist in der kleinen

Hauptstadt vorgesehen. Sie erleben die

bekanntesten Sehenswürdigkeiten, die

Hallgrimskirche, die Hafenstadt und die

Altstadt, wo sich das isländische Parlament

befindet. Vom Aussichtspunkt

bei „Perlan“ – spektakuläre Anlage

mit Restaurant und Museum, gebaut

auf den Heißwassertanks der Stadt –

genießen Sie die tolle Aussicht auf die

Stadt. Sie sehen auch das Haus „Höfði“,

wo das wichtige Gespräch zwischen

Ronald Reagan und Michael Gorbatschow

1986 stattfand. Der Nachmittag

TIPP

Eintritt Blaue Lagune ab C 35,-

steht zur freien Verfügung. Vielleicht

für einen Stadtbummel, für den Besuch

des Saga-Museums oder für Shopping!

Die Isländer sind bekannt für Design!

Vielleicht ist eine Walsafari ab/bis

Reykjavik für Sie interessant. Sie haben

viele Möglichkeiten.

3. Tag: AUFENTHALT

Tagesausflug „Golden Circle“

Ein Tag voller Superlative! Fahrt in den

Nationalpark Thingvellir – unterwegs

besuchen Sie ein Heißwasser Quellgebiet

beim See Thingvellavatn. Hier

wurde das isländische Parlament ursprünglich

gegründet. In dieser Gegend

liegt die Grenze zweier Kontinentalplatten,

der eurasischen und der amerikanischen.

Der nächste Höhepunkt ist der

gigantische Wasserfall Gullfoss, Sie

können relativ dicht an den Wasserfall

kommen! Er gehört mit den Geysiren

Strokkur und Geysir in der Nähe zu

den absoluten Höhepunkten dieses

sagenhaften Landes! Auf dem Rückweg

fahren Sie am ehemaligen Bischofssitz

Skálholt vorbei.

4. Tag: AUFENTHALT

Tagesausflug „Südküste“ mit Wasserfälle

und Gletscher

Tagesfahrt durch das Südisland über

Hvolsvöllur zum Farmland mit den berühmten

Islandpferden. Das Tagesziel

ist Vik mit seinen ganz schwarzen

Stränden am Reynisfjara. Unterwegs

HANNE MIKKELSEN

sehen Sie auch die grandiosen Wasserfälle

Seljelandsfoss und Skógafoss.

Ein kleiner Fußweg führt hinter dem

Seljelandsfoss hindurch! Sie fahren

auch am Vulkan Eyjafjallajökull vorbei,

der in 2010 sehr berühmt für die enorme

Aschewolke wurde.

5. Tag: RÜCKFLUG

Heute heißt es Abschied nehmen von

Island. Rückflug nach Deutschland –

direkt oder über Kopenhagen.

44


Preise ab C 680,-

8 Tage Rundreise Island

WUNDER DER NATUR

Natur pur! Kein anderes Land Europas zeigt sich so abwechslungsreich und so

kontrastreich wie die Sagainsel Island! Gletscher, Wasserfälle, Vulkane, heiße Quellen.

Auf dieser Tour erkunden Sie ganz Island und bekommen einen fantastischen Eindruck

von der sagenhaften Magie des Landes. Ein kleines Land für einen großen Urlaub!

1. Tag: ANREISE REYKJAVÍK

Flug von Deutschland nach Keflavík in

Island – direkt oder über Kopenhagen..

Übernachtung und Abendessen im

Hotel Cabin.

8 TAGE

7 x HALBPENSION

ARRANGEMENTPREIS P.P. ab C 680,-

Einzelzimmerzuschlag C 270,-

2. Tag: 185 km

REYKJAVÍK/VIK

Nach einer evtl. Stadtführung in Reykjavik

geht es über Hveragerdi, die Treibhausstadt

des Landes, zu den zwei Berühmtheiten:

dem Wasserfall „Gullfoss“

und dem Geysir „Strokkur“. Unterwegs

besuchen Sie auch den erstgegründeten

Bischofssitz in Skálholt. Übernachtung

im Hotel Dyrhólaey.

3. Tag: 270 km

VIK/HÖFN

Nach der Fahrt über schwarzen Sand,

ist Eis das nächste Thema: Europas

größter Gletscher Vatnajökull, Naturpark

Skaftafell und die Eisberge von

James Bond bei Jökulsárlón. Gelegenheit

zur fakultativen Bootsfahrt

zwischen den Eisbergen. An wunderschönen

Fjorden und kleinen Fischerortschaften

vorbei nach Höfn. Übernachtung

im Fosshotel Vatnajökull.

4. Tag: 250 km

HÖFN/EGILSSTADIR

Durch das sagenumwobene Hallormsstadur-Tal

mit eigenem Seemonster

im 30 km langen Lagarfljót-See und

dem größten Waldgebiet Islands, wo

die Bäume bis zu 13 m hoch wachsen.

Blick auf den Hengifoss-Wasserfall und

Weiterfahrt zum Handelszentrum Egilsstadir,

wo Sie Zeit für Einkäufe haben.

Übernachtung im Hotel Egilsstadir.

5. Tag: 265 km

EGILSSTADIR/AKUREYRI

Höhepunkt des heutigen Tages ist

sicherlich Europas mächtigster Wasserfall

Dettifoss, wo Wassermassen

in den gigantischen Canyon stürzen.

Das Naturwunder bei Mývatn, eines

der interessantesten Naturgebiete der

nördlichen Halbkugel mit Sofatarenfeld

und blubbernden Schlammlöchern und

ein Lava-Labyrinth. Auf dem Weg nach

Akureyri besichtigen Sie den Wasserfall

Godafoss – den „Fall der Götter“. Übernachtung

im Kea Hotel Akureyri.

6. Tag: 315 km

AKUREYRI/BORGARNES

Eine kleine Stadtrundfahrt in Akureyri

und Zeit zum Shopping. Die Tour geht

heute an mehreren Wasserfällen

und spektakulären Vulkanen vorbei.

Unterwegs besteigen wir den Vulkan

Grabrok. Übernachtung im Hótel

Borgarnes.

7. Tag: 75 km

BORGARNES/REYKJAVÍK

Wir umrunden den Walfjord und kommen

zur historischen Thingvellir. Hier

gründeten die Isländer im Jahre 930 ihr

„Althing“ (Parlament), welches hier fast

tausend Jahre lang unter freiem Himmel

tagte, bis man es nach Reykjavík

verlegte. Die herrliche Schlucht Almannagjá

bietet einen schönen Spaziergang

an. Rückkehr nach Reykjavík und Möglichkeit

für eine Walsafari ab/bis Hafen

in Reykjavik (fakultativ). Übernachtung

im Hotel Cabin.

8. Tag: RÜCKFLUG

Auf dem Weg zum Flughafen ist ein Abstecher

zur berühmten „Blauen Lagune“

zu empfehlen. Die Blaue Lagune ist ein

einzigartiger geothermaler Kurort in

dem jüngsten Lava Feld in West Island.

Rückflug nach Deutschland – direkt

oder über Kopenhagen.

Stephan Mitaine

TIPP

Bootsfahrt 40 Min. auf

Gletschersee Jökulsárlón C 29,-

REISETERMINE

01.05. bis 30.09.2014. Reisebeginn

Sonntag nicht möglich.

LEISTUNGEN

• 7 Übernachtungen in Mittelklasse

bis gute Mittelklasse-Hotels, alle

Zimmer mit DU/WC, inkl. Halbpension

AUFSCHLÄGE/EXTRAS

Aufpreis bei Abreise 01.06.

bis 31.08.2014 C 150,-

Stadtführung Reykjavik

3 Std. (pauschal) C 125,-

Walsafari 3 Std. ab/bis

Reykjavik inkl. Bus C 49,-

Eintritt Blaue Lagune ab C 35,-

Busanmietung 1. bis 8. Tag ab/bis

Flughafen pauschal ab C 5.425,-

Reiseleitung 1. bis 8. Tag ab/bis

Flughafen (pauschal) C 3.100,-

SONSTIGES

Flüge sind nicht inklusive.

45


Now that you’re here

Make sure it’s Gray Line

Whale Watching

Hiking

The Blue Lagoon

The Northern Lights

ATV’s

Super Jeeps

Volcanoes

Glaciers

The Viking Horse

Caves

The Golden Circle

www.grayline.is

tel. +354 5401313

Reykjavík

with Airport Express

46


Wir kommen immer zur rechten Zeit

Reisen Sie in Europa?

Egal wo Ihre lieblings Feriendestination ist, Stena

Line bringt Sie dahin. So lange es in Europa ist

und man dort mit der Fähre hinkommen kann!

Wenn Sie Norwegen, Schweden, Deutschland,

Polen, das Baltikum, Großbritannien oder Irland

besuchen möchten, wir helfen Ihnen dabei.

Bei uns fangen die Ferien an sobald Sie an Bord

sind.

Wir freuen uns Sie bald begrüssen zu dürfen!

Maritime Gemeinschaftserlebnisse in Skandinavien, Baltic, Großbritannien und Irland.

stenaline.dk


Preise ab C 134,-

4 Tage Städtereise Stockholm

VENEDIG DES NORDENS

Stockholm – die königliche schwedische Hauptstadt – ist eine der schönsten Hauptstädte

Europas – auf 14 Inseln traumhaft gelegen. Die Stadt scheint auf dem Wasser

zu schweben. Die Stadt wird wegen ihrer reizvollen Lage oft „Venedig des Nordens“

genannt. Bequem mit Flug erreichbar! Auf Wunsch auch mit Fähranreise buchbar.

Richard Ryan

4 TAGE

3 x Ü/FRÜHSTÜCK

ARRANGEMENTPREIS P.P.

Randlage/Gute Mittelklasse

Quality Hotel Prince Philip C 134,-

Einzelzimmerzuschlag C 109,-

Halbpension C 60,-

Täglich 26.05. bis 29.08.2014

Zentrum/Erste Klasse

Clarion Hotel Stockholm C 205,-

Einzelzimmerzuschlag C 155,-

Halbpension C 110,-

Täglich 18.06. bis 15.08.2014

+ Freitags jährlich

Zentrum/Sehr gute Mittelklasse

Scandic Norra Bantorget C 211,-

Einzelzimmerzuschlag C 165,-

Halbpension C 90,-

Täglich 21.06. bis 08.08.2014

+ Freitags jährlich

1. Tag: ANREISE

Anreise nach Stockholm mit Flug oder

Bus durch Sie. Drei Übernachtungen

in Stockholm.

2. Tag: AUFENTHALT

Sie lernen am Vormittag während einer

klassischen geführten Stadtrundfahrt

die wichtigsten Sehenswürdigkeiten

der Hauptstadt kennen, z.B. die Museumsinsel

Djurgården mit dem bekannten

Vasa-Museum, das Stadthaus mit

dem goldenen Saal, den Panorama-

Ausblick „Fjällgatan“, die Krönungskirche

und die malerische Altstadt „Gamla

Stan“ mit Kopfsteinpflaster und liebevoll

restaurierten Häusern.

Am Nachmittag ist eine Bootsfahrt

nach Waxholm zu empfehlen, der Besuch

des Vasa-Museums oder vielleicht

des Stadshusets. Ein Bummel durch die

Shoppingmeile Drottninggatan ist für

Imagebank Sweden.se/Lena Granefeldt

viele ebenfalls ein Muss! Wenn Sie sich

für Schlösser interessieren, können Sie

z.B. das Königliche Schloss besuchen.

3. Tag: AUFENTHALT

Dieser Tag komplett zur freien Verfügung.

Suchen Sie für Ihre Gäste eines

von den Thema-Paketen für ein etwas

anderes Stockholm-Erlebnis aus! Sei es

auf den Spuren der Millennium Trilogie

– oder auf den Spuren der neuen Nachhaltigkeit

– sei es zu Fuß, zu Wasser

oder auf zwei Rädern.

4. Tag: HEIMREISE

Heimreise mit Flug oder Bus durch Sie.

LEISTUNGEN

• 3 Hotelübernachtungen im

gewählten Hotel einschl. Frühstücksbuffet.

Zimmer mit DU/WC

• Örtliche Führung für 3 Stunden

Stockholm Hotels

AUFSCHLÄGE/EXTRAS

Eintritt Stadshuset C 14,-

Eintritt Vasa C 14,-

Eintritt Drottningholm C 11,-

Eintritt ABBA Museum C 28,-

Stieg Larsson „Millennium Tour“

(pauschal) C 400,-

Stockholm Rad Tour C 56,-

Bootsfahrt 1½ Std. C 32,-

Auf Wunsch geben wir Ihnen gern

Preise für Fähranreise bzw. für

Busanmietung und Transfers im

Zusammenhang mit der Buchung

von sonstigen Programmen.

Quality Hotel Prince Philip

Schönes Mittelklassehotel etwa

13 km südlich der Stadtmitte.

3 Gehminuten vom Hotel erreichen

Sie die Bahn, die Sie in 20 Minuten

zum Zentrum Stockholms bringt.

Clarion Hotel Stockholm

Zentral- und attraktiv gelegenes

Hotel auf Södermalm. Modern und

geschmackvoll eingerichtet. Spa

und Fitness vorhanden. Wenige

Gehminuten von der Altstadt.

Scandic Norra Bantorget

Zentral- und attraktiv gelegenes

Hotel. Große und gemütliche

Zimmer. Bei schönem Wetter kann

man die Sonne auf der Hotelterrasse

oder im Hof genießen.

48


Preise ab C 153,-

4 Tage Städtereise Oslo

DIE WELTSTADT AM OSLOFJORD

Einzigartig gelegen – umringt von Bergen und dem blauen Oslofjord liegt Norwegens

Hauptstadt Oslo. Eine der attraktivsten nordeuropäischen Metropolen – eine königliche

Hauptstadt. Hier erleben Sie Großstadtflair und stolze Traditionen mit Wurzeln in der

norwegischen Volksseele und in der Wikingerzeit. Bequem mit Flug erreichbar! Auf

Wunsch auch mit Fähranreise buchbar.

1. Tag: ANREISE NACH OSLO

Sie buchen eine bequeme Fluganreise,

oder Sie kommen mit dem eigenen Bus

angereist. Drei Übernachtungen in

Oslo – wahlweise zentral oder mit

Randlage.

2. Tag: AUFENTHALT

Während einer geführten Stadtrundfahrt

lernen Sie die königliche und

zugleich auch moderne Metropole der

Norweger richtig kennen: das Rathaus,

Nancy Bundt / Visit OSLO

der Vigeland-Park mit seinen 150

Skulpturen aus Stein und Bronze, die

Shopping Meile Karl Johan Gate, Aker

Brygge, die olympische Sprungschanze

Holmenkollen und das königliche

Schloss.

3. Tag: AUFENTHALT

Ein kompletter Tag zur freien Verfügung.

Wir haben verschiedene Eintritte zur

Inspiration fakultativ angegeben. Erleben

Sie Kunst, Kultur, Geschichte oder

Natur – Oslo hat viel zu bieten! Besuchen

Sie unbedingt die Museumsinsel

Bygdøy, mit Kon-Tiki Museum und Fram

Museum oder besuchen Sie das „Norsk

Folkemuseum“ – das zentrale kulturhistorische

Museum, wo sich auch die

Stabkirche von Gol befindet.

4. Tag: HEIMREISE

Je nach Abflug oder Heimreise mit Ihrem

Bus haben Sie vielleicht noch Zeit für einen

Einkaufsbummel auf der Karl Johan

Gate oder einen Spaziergang am Hafen.

4 TAGE

3 x Ü/FRÜHSTÜCK

ARRANGEMENTPREIS P.P. ab

Randlage/Sehr gute Mittelklasse

Quality Hotel Expo C 153,-

Einzelzimmerzuschlag C 130,-

Halbpension C 57,-

Täglich 20.06.bis 10.08.2014

Zentrum/Sehr gute Mittelklasse

Rica Victoria Hotel Oslo C 191,-

Einzelzimmerzuschlag C 152,-

Halbpension C 75,-

Täglich 15.05. bis 10.09.2014

Zentrum/Erste Klasse

Clarion Hotel

Royal Christiania C 191,-

Einzelzimmerzuschlag C 150,-

Halbpension C 89,-

Täglich 20.06. bis 15.08.2014 +

Reisebeginn Freitag ganzjährlich

Oslo Hotels

LEISTUNGEN

• 3 Hotelübernachtungen im

gewählten Hotel einschl. Frühstücksbuffet.

Zimmer mit DU/WC

• Örtliche Führung für 3 Stunden

Quality Hotel Expo

Neues Designhotel der ersten Klasse

mit über 300 Zimmern. Attraktive

Lage knapp 10 km vom Zentrum mit

Blick auf den Fjord und die Museumsinsel

Bygdøy.

Rica Victoria Hotel Oslo

Liegt im Herzen Oslos in einer

Nebenstraße zur bekannten

Hauptstraße Karl Johans Gate.

Ein klassisches gehobenes Mittelklasse

Hotel mit bekanntem Frühstücksbuffet

im Atriumhof.

Clarion Hotel Royal Christiania

– in der Nähe des Hauptbahnhofs

in Oslo. Das erstklassige Hotel hat

einen sehr guten Namen. Das hotel

wird demnächst moder nisiert und

auf 800 Zimmer erweitert.

AUFSCHLÄGE

Eintritt FRAM Museum C 6,-

Eintritt Kon-Tiki Museum C 8,-

Eintritt Wikingerschiffsmuseum

C 6,-

Eintritt Holmenkollen Sprungchance

und Skimuseum C 9,-

Eintritt und Führung Opernhaus C 25,-

Eintritt Munch Museum C 8,-

Eintritt Norsk Folkemuseum C 6,-

Auf Wunsch geben wir Ihnen gern

Preise für Fähranreise bzw. für

Busanmietung und Transfers im

Zusammenhang mit der Buchung

von sonstigen Programmen.

49


Fantastischer Standort

im Hafen von Kopenhagen

Copenhagen Island

Mit einem unvergleichlichem Design von Utzon und einem Standort beim Hafen von Kopenhagen, ist das

Copenhagen Island der perfekte Ausgangspunkt für ein Besuch in Kopenhagen.

Ultra-moderne Qualität charakterisiert das ganze Hotel, das auch ein luxoriöses Fitness-Studio mit Blick auf

dem Hafen sowie einem spannendem Restaurant erfasst.

Phoenix Copenhagen • 71 Nyhavn Hotel • Imperial Hotel • Grand Hotel • The Square • Copenhagen Island

Copenhagen Strand • Hotel Opera • Wakeup Copenhagen • Gentofte Hotel • Tivoli Hotel & Congress Center

www.arp-hansen.com


Preise ab C 148,-

TIVOLI / WOCO

4 Tage Städtereise Kopenhagen mit Bus

WUNDERVOLLES KOPENHAGEN

Die märchenhafte dänische Metropole – „wonderful Copenhagen“ stellt sich vor! Eine

komplette Städtereise einschl. 3 Hotelübernachtungen, Stadtrundfahrt und Fähren.

Lassen Sie sich von der Hauptstadt des ältesten Königsreichs der Welt überraschen!

Auch bequem mit Flug erreichbar – in dem Fall bieten wir Ihnen gerne Transfers und

Bus anmietung an. Eine Weltstadt mit Drive.

1. Tag:

ANREISE NACH KOPENHAGEN

Über die „Vogelfluglinie“ Anreise nach

Kopenhagen und dem gewählten Hotel.

Vielleicht machen Sie schon am ersten

Abend einen Besuch im „TIVOLI“ – märchenhaft

und idyllisch – genau wie die

Stadt selbst. Sie werden feststellen,

dass Kopenhagen das ganze Jahr einen

unvergesslichen Charme besitzt.

Copenhagen Hotels

visitdenmark

2. Tag: AUFENTHALT KOPENHAGEN

Vormittags Stadtrundfahrt u.a. mit der

kleinen Meerjungfrau – millionenfach

bestaunt! Auch das malerische alte

Hafenviertel Nyhavn, das königliche

Schloss Amalienborg und vieles mehr

lernen Sie kennen. Der Nachmittag

steht zu Ihrer freien Verfügung für eine

Kanalrundfahrt, für eines der interessanten

Museen oder für Shopping!

Die Einkaufsmeile „Strøget“ mit ihren

zahlreichen Läden, Boutiquen und Straßencafés

dürfen Sie nicht versäumen.

Erzeugnisse des dänischen Kunsthandwerks

und Design werden z.B. im Kaufhaus

„Illum“ oder „Magasin“ angeboten

sowie auch in der Verkaufsstelle der

Königlichen Porzellanmanufaktur „Royal

Copenhagen“. Ein Tipp: Bestellen Sie

sich für Ihren Lunch „Smørrebrød“ und

„Aquavit“.

visitdenmark

3. Tag: AUFENTHALT KOPENHAGEN

Tag zur freien Verfügung. Suchen Sie für

Ihre Gäste eines von den Thema-Paketen

für ein etwas anderes Kopenhagen-

Erlebnis aus!

4. Tag HEIMREISE

Über Rødby-Puttgarden.

4 TAGE

3 x Ü/FRÜHSTÜCK

ARRANGEMENTPREIS P.P. ab

Außerhalb/Mittelklasse

Quality Airport Hotel Dan C 148,-

Einzelzimmerzuschlag C 120,-

Halbpension C 70,-

Ganzjährig geltend

Zentrum/Sehr gute Mittelklasse

Copenhagen Island C 220,-

Einzelzimmerzuschlag C 140,-

Halbpension C 100,-

Täglich 01.05. bis 01.12.14

Zentrum/Erste Klasse

Radisson Blu

Scandinavia Hotel C 225,-

Einzelzimmerzuschlag C 160,-

Halbpension C 100,-

Ganzjährig geltend

LEISTUNGEN

• 3 Hotelübernachtungen im

gewählten Hotel einschl. Frühstücksbuffet.

Zimmer mit DU/WC.

• Vogelfluglinie Puttgarden/Rødby/

Puttgarden für Bus und Passagiere

• Örtliche Führung für 3 Stunden

Quality Airport Hotel Dan

Ca. 7 km südlich von Kopenhagen in

Flughafennähe und mit Shuttleverkehr

für Hausgäste. Ein sehr komfortables

Mittelklassehotel mit Bar und

Restaurant.

Copenhagen Island

Topmodernes Mittelklassehotel

mit fantastischer Lage an der

neuen Hafenfront. Aussicht entweder

auf den Hafen oder auf die

Dächer der Stadt. Liegt in 15-20

Minuten Gehabstand von TIVOLI.

Radisson Blu Scandinavia Hotel

Internationales Hotel der ersten

Klasse im Gehabstand zu allen

größeren sehenswürdigkeiten

Kopenhagens – wie TIVOLI und der

Rathausplatz. Das Hotel verfügt

über 4 Restaurants und 3 Bars.

AUFSCHLÄGE/EXTRAS

Eintritt TIVOLI C 12,-

Eintritt Schloß Frederiksborg C 10,-

Eintritt Schloß Kronborg C 10,-

50 Min. Kanalrundfahrt C 10,-

2 Stück „Smørrebrød” im

Vinstuen Bernikow C 19,-

Eintritt mit Führung im

Brauerei „Nørrebro Bryghus“

inkl. 4 Kostproben C 18,-

Fahrradanmietung 3 Std.

inkl. deutschspr. Guide C 40,-

51


Wir freuen

uns auf Sie!

WIR SIND DIE FÜHRENDE HOTELKETTE

IN NORDEUROPA MIT 160 HOTELS

IN ACHT LÄNDERN.

Wir haben ein Ziel – Sie sollen sich bei uns wohlfühlen.

Unterwegs und doch wie zu Hause – das war schon immer unser Motto. Freundlichkeit und guter Service stehen

dabei an erster Stelle, damit Sie Ihren Aufenthalt entspannt und unbeschwert genießen können und sich wie unter

Freunden fühlen.

Umweltschutz hat für uns höchste Priorität.

Zahlreiche Umwelt-Gütesiegel sind der Erfolg unserer Bemühungen um die Umwelt. Wir möchten Sie hier nicht mit

einer endlosen Aufzählung langweilen, aber doch gerne erwähnen, dass unser Frühstück aus Bio-Produkten besteht

und unser gesamter Strom aus Wind- und Wasserkraft stammt.

Bei uns sind alle willkommen!

Wir wissen um die unterschiedlichen Anforderungen an die Barrierefreiheit. Auch unsere Hotels unterscheiden sich

voneinander, daher haben wir alle Zimmer gleichermaßen intelligent gestaltet, damit sie auch für Menschen mit

eingeschränkter Mobilität leicht zugänglich sind.


Preise ab C 64,-

Thomas Wolf www.foto-tw.de

3 Tage Städtereise Berlin mit Bus

„ICH BIN EIN BERLINER“

BERLIN – die Hauptstadt Deutschlands mit viel Geschichte und vielfältiger Kultur.

Erleben Sie die einzigartige Atmosphäre! Das Brandenburger Tor, der Kurfürstendamm

mit Gedächtniskirche, der Reichstag, der bekannte Fernsehturm mit Drehrestaurant in

der Kuppel und vieles mehr. Berlin ist immer eine Reise wert!

1. Tag: ANREISE NACH BERLIN

Berlin, die faszinierende und pulsierende

Hauptstadt erwartet Sie. Übernachtung

im ausgewählten Hotel.

2. Tag: AUFENTHALT BERLIN

Berlin ist eine der grünsten Hauptstädte

Europas und Berlin hat viel zu bieten.

Bei einer geführten Stadtrundfahrt

lernen Sie Berlin kennen. Das historische

Berlin – unter den Linden, die

Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche, den

Potsdamer Platz, den Reichstag, das

Parlaments- und Regierungsviertel, die

Siegessäule, den Kurfürstendamm, das

Brandenburger Tor, die Wiege Berlins

– das romantische Nikolaiviertel, den

Fernsehturm und vieles mehr.

Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

Ein Muss ist eine Schiffsfahrt

Wolfgang Scholvien / Visit Berlin

auf der Spree. Entdecken Sie Berlin

vom Wasser aus! Sie haben viele Möglichkeiten,

aber schon bei der kurzen

Schiffsfahrt können Sie einen Teil des

historischen Berlins kennenlernen. Auch

der Zoologische Garten „Berliner Zoo“,

der als artenreichster Zoo der Welt gilt,

ist ein Besuch wert. Sie haben die Qual

der Wahl!

3. Tag: HEIMREISE

Heute heißt es schon wieder Abschied

nehmen und mit vielen Erlebnissen im

Gepäck treten Sie die Heimreise an.

3 TAGE

2 x Ü/FRÜHSTÜCK

ARRANGEMENTPREIS P.P. ab

Randlage/Sehr gute Mittelklasse

Dorint Airport Hotel

Berlin Tegel C 64,-

Einzelzimmerzuschlag C 48,-

Halbpension C 38,-

Täglich 01.01. bis 29.12.2014

Aufschlag 01.05. bis 30.06.

und 31.08. bis 31.10. C 9,-

Zentrum/Sehr gute Mittelklasse

Intercity Hotel

Berlin Ostbahnhof C 87,-

Einzelzimmerzuschlag C 48,-

Halbpension C 40,-

Täglich 01.07. bis 30.08.2014

Aufschlag 01.04. bis 30.06. und

31.08. bis 30.11. C 9,-

Berlin Hotels

Zentrum/Erste Klasse

Scandic Berlin

Potsdamer Platz C 90,-

Einzelzimmerzuschlag C 58,-

Halbpension C 42,-

Täglich 01.07. bis 30.08.2014

Aufschlag 01.05.bis 30.06. und

31.08.bis 31.10. C 25,-

LEISTUNGEN

• 2 Hotelübernachtungen im

gewählten Hotel einschl. Frühstücksbuffet.

Zimmer mit DU/WC.

• Örtliche Führung für 3 Stunden

Dorint Airport Hotel Berlin Tegel

Im Norden Berlins und doch schnell

mittendrin in der pulsierenden Stadt.

Aber nicht nur die bekannten Sehenswürdigkeiten

Berlins sind schnell

erreichbar, auch Tegel selbst und

vor allem der Tegeler See mit seinen

Ausflugsschiffen und Wassersportmöglichkeiten

liegen ganz nah.

Intercity Hotel Berlin Ostbahnhof

Zentral, in direkter Nähe zur Haltestelle

Ostbahnhof, finden Sie das Inter-

CityHotel Berlin Ostbahnhof. Alle Sehenswürdigkeiten

sind mit dem ÖPNV

komfortabel und schnell zu erreichen.

Komfortable Zimmer, die den Reisenden

jeden Wunsch erfüllen. Großes

Frühstücksbuffet und Restaurant.

Scandic Berlin Potsdamer Platz

Dieses attraktive Hotel wurde

2011 eröffnet und liegt wenige

Gehminuten vom Potsdamer Platz,

mit skandinavisch geprägtem

Interieur und Atmosphäre. Großes

Frühstücksbuffet. Restaurant mit

Terrasse, Bar, Café sowie Saunaund

Fitnessbereich.

AUFSCHLÄGE/EXTRAS

Eintritt Zoo Berlin C 15,-

Cityfahrt auf der Spree,

2 Stunden C 13,-

53


Preise ab C 90,-

3 Tage Städtereise Amsterdam

AMSTERDAM

Das Stadtbild von Amsterdam ist geprägt von unzähligen Kanälen, von zahlreichen

Giebelhäusern, von einer charmanten Innenstadt mit ihren Grachten, Märkten, Kneipen,

Museen und vieles mehr! Eine reizvolle Metropole mit königlichem Flair!

3 TAGE

2 x Ü/FRÜHSTÜCK

ARRANGEMENTPREIS P.P. ab

Randlage/Gute Mittelklasse

Grand Hotel Amstelveen C 90,-

Einzelzimmerzuschlag C 65,-

Halbpension C 42,-

Täglich vom 01.07. bis 30.12.2014

Aufpreis bei Abreise 01.04. bis

30.06. C 18,-

Randlage/Sehr gute Mittelklasse

Ramada Apollo

Amsterdam Centre C 114,-

Einzelzimmerzuschlag C 84,-

Halbpension C 58,-

Täglich vom 06.07. bis 06.09.2014

Aufpreis bei Abreise 01.04. bis

05.07. und 07.09. bis 19.11. C 36,-

Zentrum/Gute Mittelklasse

BW Apollo Museumhotel C 120,-

Einzelzimmerzuschlag C 90,-

Halbpension C 52,-

Täglich vom 06.07. bis 07.09.2014

Aufpreis Pro Übernachtung

FR und SA C 18,-

Aufpreis bei Abreise 24.03.-05.07.

und 08.09 -19.11. C 24,-

1. Tag: ANREISE NACH AMSTERDAM

Anreise nach Amsterdam, eine einzigartige

Hauptstadt mit historischer und

romantischer Atmosphäre. Vielleicht

bauen Sie schon am ersten Tag den

Besuch einer traditionellen Käserei oder

einer Holzschuhmacherei ein.

2. Tag: AUFENTHALT AMSTERDAM

Bei einer geführten Stadtrundfahrt,

die Sie evtl. auch am 1. Tag machen,

lernen Sie die reizvolle Innenstadt mit

Giebelhäusern und Grachten ausführlich

kennen. Der Königspalast und der dazugehörige

Vorplatz – der Dam, befinden

sich im Herzen der Innenstadt.

Sie haben die Gelegenheit, die Stadt bei

einer Grachtenfahrt vom Wasser aus

zu erleben. Aufgrund der Vielzahl von

Grachten wird Amsterdam auch immer

gern als das Venedig des Nordens bezeichnet.

Zu den Hauptgrachten zählen

Amsterdam Hotels

Keizer- und Prinzengracht, welche die

Innenstadt Amsterdams durchziehen.

Interessant ist auch das Anne Frank

Huis, in welchem sie ihr weltberühmtes

Tagebuch während des 2. Weltkrieges

geschrieben hat.

Das Rembrandt Huis und das berühmte

Rijksmuseum sind für Kunstliebhaber

sehr empfehlenswert. Die Ausstellung

der niederländischen Meisterwerke wie

Rembrandts „Nachtwache“ dürfen Sie

auf keinen Fall verpassen.

3. Tag: HEIMREISE

Je nach Heimreise mit Ihrem Bus haben

Sie vielleicht noch Zeit, Amsterdam auf

eigener Faust zu erkunden. Tot ziens –

auf Wiedersehen in Holland.

LEISTUNGEN

• 2 Hotelübernachtungen im

gewählten Hotel einschl. Frühstücksbuffet.

Zimmer mit DU/WC.

• Örtliche Führung für 4 Stunden

AUFSCHLÄGE/EXTRAS

Kanalrundfahrt 75 Minuten C 8,-

Eintritt Anne Frank Museum C 11,-

Eintritt Van Gogh Museum C 17,-

Grand Hotel Amstelveen

Das zentral gelegene 4Sterne Hotel

bietet Ihren Gästen Luxus und Komfort.

Das Hotel hat 97 Zimmer und sind alle

mit Fernseher, Telefon, Möglichkeit für

Kaffee und Tee Zubereitung und W-Lan

ausgestattet. Es gibt 2 Restaurants,

wo sich Ihre Gäste verwöhnen können

und verfügt über Bowling, Tennis und

Federball Einrichtungen.

Ramada Apollo Amsterdam Centre

Das moderne Hotel befindet sich

am Amsterdamer Ring 3,5 KM vom

Zentrum entfernt gleich neben dem

Rembrandtpark. Die spektakuläre

Skybar Floor17 ist der perfekte Ort,

um nach einem Tag voller Eindrücke

zu entspannen.

BW Apollo Museumhotel

Das zentral gelegende Hotel befindet

sich direct neben dem Rijksmuseum.

Im historischen Stadtzentrum von

Amsterdam gelegen gibt es was für

jeden Geschmack. Museen, Casinos,

Restaurants und die berühmten

Kanäle. Alle Zimmer sind mit

fantastischer Aussicht und W-LAN

ausgestattet.

54


Preise ab C 94,-

Hamburg Marketing GMBH / Stefan Groenveld

3 Tage Städtereise Hamburg

HANSE- UND MUSICALSTADT

Erleben Sie Hamburgs unverwechselbaren Charme! Der Hamburger Hafen, größter

Seehafen Deutschlands, der Fischmarkt und die Speicherstadt, berühmte Passagen und

– nicht zu vergessen - einzigartige Kulturerlebnisse. Die Freie- und Hansestadt Hamburg

ist eine Reise wert!

1. Tag: ANREISE NACH HAMBURG

Anreise zur alten Hansestadt Hamburg.

Wenn es die Zeit erlaubt, können Sie

schon heute auf Erkundungstour gehen.

Machen Sie einen Spaziergang um die

Binnenalster. Tauchen Sie in die Weltstadt

mit Flair! 2 Übernachtungen im

ausgewählten Hotel.

2. Tag: AUFENTHALT HAMBURG

Hamburg wartet auf Sie! Bei einer

geführten Stadtrundfahrt lernen Sie

die bekanntesten Sehenswürdigkeiten

Hamburgs kennen. Die Hamburger Altstadt,

das Rathaus und die St. Michaelis

Kirche, „der Michel“, das Wahrzeichen

Hamburgs. Eine besondere Attraktion

ist der Hafen und die Speicherstadt, der

größte zusammenhängende Lagerkomplex

der Welt. Der Nachmittag steht zur

freien Verfügung. Zu empfehlen ist eine

Hamburg Hotels

Hafenrundfahrt, wo Sie Hamburg von

einer anderen Perspektive kennenlernen

können. Zu empfehlen ist die Besichtigung

des Rathauses oder eine Shoppingtour

durch die Mönckebergstraße

(Einkaufsstraße). Hamburg hat viel zu

bieten – nutzen Sie die Zeit!

3. Tag: HEIMREISE

Die Zeit ist viel zu schnell vergangen,

und mit viel Erlebnissen und Erinnerungen

heißt es Abschied nehmen, und

hoffentlich können Sie sagen

„Auf Wiedersehen“.

3 TAGE

2 x Ü/FRÜHSTÜCK

ARRANGEMENTPREIS P.P. ab

Randlage/Gute Mittelklasse

BW Hotel Hamburg

International C 94,-

Einzelzimmerzuschlag C 40,-

Halbpension C 40,-

Täglich vom 01.07. bis 30.08.2014

Aufschlag 01.05. bis 30.06. und

31.08. bis 30.10.2014 C 24,-

Zentrum/Gute Mittelklasse

The Rilano Hotel Hamburg C 100,-

Einzelzimmerzuschlag C 72,-

Halbpension C 56,-

Täglich vom 01.03. bis 31.10.2014

Zentrum/Gehobene Mittelklasse

Scandic Hotel

Hamburg Emporio C 108,-

Einzelzimmerzuschlag C 50,-

Halbpension C 44,-

Täglich vom 01.07. bis 30.08.2014

Aufschlag 01.05. bis 30.06. und

31.08. bis 30.10.2014 C 24,-

LEISTUNGEN

• 2 Hotelübernachtungen im

gewählten Hotel einschl. Frühstücksbuffet.

Zimmer mit DU/WC.

• Örtliche Führung für 2 Stunden

BW Hotel Hamburg International

Verfügt über 113 Zimmer in drei

verschiedenen Kategorien. Alle Zimmer

sind mit kostenfreiem Internet

via WLAN ausgestattet. Das Hotel

bietet mit seinem 3-Sterne-Superior-

Komfort bietet durch zentrumsnaher

und dennoch ruhiger Lage, die ideale

Übernachtungsmöglichkeit für Ihre

Städtereise.

The Rilano Hotel Hamburg

Hanseatische Eleganz direkt an der

Elbe - das zeichnet das Hamburger

Haus aus 2011 als „The Rilano Hotel

Hamburg“ eröffnet, bietet dieses

Haus Zimmer und Suiten für den

gehobenen Anspruch. Panoramafenster

– sowohl in den Hotelzimmern als

auch im Eventbereich - bieten Ihnen

einen einzigartigen Blick auf die Elbe.

Scandic Hotel Hamburg Emporio

Das neue attraktive Mittelklassehotel

mit skandinavisch geprägtem

Interieur und Atmosphäre eröffnete

im Herbst 2012 und liegt im Herzen

der Stadt in unmittelbarer Nähe

zum Gänsemarkt. 325 komfortable

Zimmer. Restaurant mit Terrasse,

Bar, Café sowie Sauna- und Fitnessbereich.

AUFSCHLÄGE/EXTRAS

Eintritt Miniatur Wunderland C 13,-

Hafenrundfahrt 2 Stunden C 19,-

55


ALLGEMEINE REISEBEDINGUNGEN

1. Buchung

Eine Buchung wird erst nach schriftlicher

Bestätigung beiderseits als gültig

angesehen.

Bei Spezialreisen z.B. mit HURTIG-

RUTEN behalten wir uns das Recht

vor, eine Anzahlung zu erheben.

2. Namensliste

Eine Teilnehmerliste mit Zimmer- und

Kabinenverteilung mit vollständigem

Namen und Geburtsjahr aller Teilnehmer

einschl. Fahrer/Reiseleiter muss

spätestens 4 Wochen vor Reiseantritt

bei uns eingegangen sein.

3. Zahlung

Die Rechnungssumme muss spätestens

14 Tage vor Reiseantritt automatisch

bei uns eingegangen sein.

Erst danach erfolgt die Zusendung der

Reiseunterlagen.

4. Freiplätze

NORDIC leistet für alle Katalogreisen

einen Freiplatz in Einzelzimmer bzw.

-kabine bei 15 zahlenden Fahrgästen

und einen zusätzlichen Freiplatz bei

35. Wenn keine Einzelzimmer benutzt

werden, werden Freiplätze in Doppelzimmer/Doppelkabinen

vergeben.

5. Stornierung

Eine ganze Gruppe kann normalerweise

bis spätestens 31 Tage vor

Reiseantritt (bzw. am Werktag davor)

kostenlos storniert werden, falls aus

der Bestätigung nichts anderes hervorgeht.

Bei späterer Stornierung einer ganzen

Gruppe behält sich NORDIC TOURS

immer das Recht vor, sämtliche angefallene

Kosten der Leistungspartner

bis zu dem vollen Reisepreis zu berechnen.

Bei Stornierung von Einzelpersonen

gelten folgende Bedingungen:

Ab 31. bis 22. Tag vor Reiseantritt 25 %

Ab 21. bis 15. Tag vor Reiseantritt 50 %

Ab 14. bis 4. Tag vor Reiseantritt 75 %

Ab dem 3. Tag vor Reiseantritt 90 %

6. Abweichende Storno- und

Zahlungsbedingungen

HURTIGRUTEN: Für Reisen mit

Nachtpassagen auf HURTIGRUTEN

gelten generell 90 Tage Stornofrist.

Bei hurtiGRUTEN mit Tagesstrecken

gelten generell 31 Tage Stornofrist.

Bei den HURTIGRUTEN Spezialreisen

nach Grönland, Spitzbergen und

Antarktis gelten die Bedingungen der

Reederei.

7. Leistungen

Die Preise gelten generell ab 20

Zahlenden. Für Katalogreisen ergibt

sich der Umfang der vertraglichen

Leistungen aus der jeweiligen Leistungsbeschreibung.

Bei weniger als 20

Zahlenden kann ein Aufschlag berechnet

werden.

Bei Fährpassagen haben wir einen Bus

von 13 m Länge kalkuliert und auch

entsprechend reserviert.

Am Nordkap behalten wir uns das

Recht vor, eine Gruppe, die in einem

der drei RICA Hotels am Nordkap

bestätigt ist, kurzfristig doch in eines

der beiden anderen RICA Hotels auf

Magerøy zu wechseln.

Maut-, Straßen- und Brückengebühren

sind generell nie enthalten.

Zusatzleistungen wie Führungen und

Eintritte müssen normalerweise für

die ganze Gruppe gebucht werden.

Außenkabinen, fakultative Fahrten mit

Hurtigruten können auch individuell

gebucht werden.

Als Doppelzimmer werden in einigen

Hotels die in Skandinavien üblichen

Kombizimmer vergeben. Der Einzelzimmerzuschlag

bezieht sich, falls

nicht anderes hervorgeht, immer

nur auf die Hotels. Einzelkabinen auf

Anfrage.

Kinder bis 12 Jahre erhalten 50%

Ermässigung für Extrabett im Doppelzimmer

und 3-Bettkabine zusammen

mit zwei Vollzahlern. Personen ab 12

Jahre bekommen 10% Ermässigung

für Extrabett im Doppelzimmer und

3-Bettkabine mit zwei Vollzahlern.

8. Tochtergesellschaft

Unser Senior Manager in Norwegen

ist Rob Mulder rm@nordictours.no.

9. Sonstiges

NORDIC TOURS haftet nicht im Falle

von Force Majeure und auch nicht für

Angaben in Prospekten der Leistungsträger.

Der Kunde ist für die Einhaltung

von Lenk- und Ruhezeiten, Paß-, Zollund

Gewichtsvorschriften, Unfallversicherung,

Sicherungsscheine etc.

selbst verantwortlich. Druckfehler und

Preisänderungen durch z.B. Treibstoffzuschläge,

MwSt-Erhöhungen sind

jederzeit vorbehalten. Gleichwertige

Hoteländerungen vorbehalten. Die

Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen

hat nicht die Unwirksamkeit des

gesamten Reisevertrages zur Folge.

Gerichtsstand ist DK-Aarhus.

Vestergade 48H · DK-8000 Aarhus C

Tel.: +45 70 223 222 · Fax: +45 70 223 221

E-mail: nordic@nordictours.dk · www.nordictours.dk

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine