04.11.2012 Aufrufe

ERSTE HILFE BEI FRAGEN - Garmin Customer Service

ERSTE HILFE BEI FRAGEN - Garmin Customer Service

ERSTE HILFE BEI FRAGEN - Garmin Customer Service

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

CUSTOMER SERVICE<br />

STRASSENNAVIGATION 2012<br />

<strong>ERSTE</strong> <strong>HILFE</strong> <strong>BEI</strong> <strong>FRAGEN</strong>


Einleitung<br />

Sehr geehrter <strong>Garmin</strong>-Kunde,<br />

Ziel dieser Broschüre ist es, Ihnen durch einige einfache Tipps einen sicheren Umgang mit Ihrem<br />

<strong>Garmin</strong> Produkt zu ermöglichen. Vereinzelt kommt es vor, dass spezielle Produkteigenschaften<br />

sowie Eigenheiten der GPS-Technologie als Fehler interpretiert werden, welche dann durch die<br />

technische Überprüfung in unserem <strong>Service</strong> nicht bestätigt werden können. Unser Ziel ist es,<br />

Ihnen unnötige Reparatureinsendungen zu ersparen. Daher stellen wir Ihnen auf Basis unserer<br />

jahrelangen Erfahrung mit dieser Broschüre gezielt und kompakt Informationen zu Ihrem<br />

Navigationssystem sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen bereit.<br />

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Lektüre und hoffen, dass Ihnen die wertvollen Tipps und<br />

Anregungen helfen, um Ihr Gerät optimal zu nutzen.<br />

Ihr <strong>Garmin</strong> <strong>Customer</strong>-<strong>Service</strong>-Team<br />

Erste Schritte nach dem Kauf:<br />

Bedienungsanleitung für Ihr Gerät herunterladen ...........................................................Seite 4<br />

Erstellung eines my<strong>Garmin</strong> Kontos .................................................................................Seite 4<br />

Registrierung Ihres Gerätes ............................................................................................Seite 6<br />

Wartung Ihres <strong>Garmin</strong> nüvi<br />

Aktualisieren Sie die Betriebssoftware Ihres <strong>Garmin</strong>-Gerätes (Webupdater) ...................Seite 14<br />

Grundfunktionen wiederherstellen (Hardreset) .............................................................Seite 18<br />

Kalibrierung des Touchscreens .....................................................................................Seite 19<br />

Wissenswertes und Hilfethemen<br />

1. Stromversorgung Ihres <strong>Garmin</strong><br />

1.1 Gerät im Kraftfahrzeug laden ............................................................................Seite 20<br />

1.2 Gerät am PC laden ...........................................................................................Seite 20<br />

2. Der optimale Empfang<br />

2.1 Navigation – nur mit Satellitenkontakt ..............................................................Seite 21<br />

2.2 So starten Sie die optimale GPS Suche ..............................................................Seite 21<br />

2<br />

2.3 Wodurch wird der Empfang meines Gerätes beeinflusst? ........................................Seite 21<br />

2.4 Mein Gerät stellt den Empfang erst nach einiger Zeit her – warum? .......................Seite 21<br />

2.5 Warum ist die richtige Position meines <strong>Garmin</strong> im Auto wichtig? ............................Seite 21<br />

2.6 Warum verschlechtert sich der Empfang meines <strong>Garmin</strong>,<br />

sobald ich mein Gerät in meinem Auto nutze? ........................................................Seite 21<br />

3. Routingverhalten<br />

3.1 Grundlagen zur Errechnung von Routen ............................................................Seite 22<br />

3.2 Warum errechnet mein <strong>Garmin</strong> eine „falsche“ Route? .......................................Seite 22<br />

3.3 Warum zeigt mein Gerät eine kürzere Entfernung,<br />

als die tatsächliche Entfernung zum Zielort an? .................................................Seite 24<br />

4. Umfahren von Staus (TMC)<br />

4.1 Empfang von TMC über NüLink <strong>Service</strong> (allgemein) ............................................Seite 24<br />

4.1.1 Verlängerung nach einem Jahr der NüLink Stau Infos ......................................Seite 24<br />

4.2 Empfang von TMC über Radiosignal (allgemein) ................................................Seite 25<br />

4.2.1 Anschluss der zusätzlichen TMC Antenne bei GTM 25/26 und 35/36 ...............Seite 25<br />

5. Rund ums Kartenmaterial<br />

5.1 nüMaps Garantie ..............................................................................................Seite 26<br />

5.2 nüMaps Onetime ..............................................................................................Seite 26<br />

5.3 nüMaps Lifetime ..............................................................................................Seite 26<br />

5.3.1 Aktivierung einer Lifetime Gutschein Karte (Scratch Card) ...............................Seite 27<br />

5.4 Was verbirgt sich hinter cityXplorer Maps (Stadtpläne) .......................................Seite 27<br />

5.5 Mein Kartenmaterial ist unvollständig oder sogar fehlerhaft ..............................Seite 28<br />

5.6 Warum zeigt mein Gerät keine Straßen mehr an,<br />

bzw. warum funktioniert die Adresseingabe nicht?.............................................Seite 28<br />

6. Verbindung zum Mobiltelefon<br />

6.1 Warum lässt sich mein Mobiltelefon nicht mit meinem <strong>Garmin</strong><br />

verbinden (Bluetooth Problem)? ........................................................................Seite 29<br />

Erweiterte Hilfe<br />

Bestellung von Zubehör und Kartenmaterial über unseren Webshop .............................Seite 30<br />

Bei Bestellung von Kartenmaterial welches Format ist das richtige für mich? .................Seite 30<br />

Kontakt zum <strong>Garmin</strong> <strong>Customer</strong>-<strong>Service</strong> bei folgenden Fehlermeldungen ........................Seite 31<br />

3


Erste Schritte nach dem Kauf:<br />

Bedienungsanleitung für Ihr nüvi-Gerät herunterladen<br />

Sehr geehrter <strong>Garmin</strong> Kunde, für alle unserer <strong>Garmin</strong> nüvi Geräte gibt es ein ausführliches<br />

Benutzerhandbuch, das Sie online unter folgendem Link herunterladen können!:<br />

http://www.garminservice.de/anleitungen/handbuecher/<br />

Dieses Handbuch gibt Ihnen Aufschluss über vielerlei Fragen. Fragen, die über die Erklärungen<br />

im Handbuch hinaus gehen, sollten durch diese Broschüre beantwortet werden.<br />

Erstellung eines „my<strong>Garmin</strong> Kontos“<br />

Auf den folgenden Seiten wird Ihnen beschrieben, wie Sie Ihr persönliches „my<strong>Garmin</strong> Konto“<br />

bzw. Ihr eigenes <strong>Garmin</strong> Benutzerkonto erstellen. Diese Anmeldung benötigen Sie, um Ihr Gerät<br />

zu registrieren.<br />

4<br />

Vorteile der Registrierung sind:<br />

e Ein kostenfreies Kartenupdate innerhalb der ersten 90 Tage nach Erstinbetriebnahme<br />

erhalten (falls neues Kartenmaterial verfügbar)<br />

e Kauf zusätzlicher Karten anderer Regionen (z.B North Amerika)<br />

e Kauf bzw. Durchführung von Kartenupdates<br />

e Registrierung und Verwaltung Ihrer <strong>Garmin</strong> Karten<br />

e Aktivierung von Radar- und Verkehrsfunk- Abos<br />

Erstellung eines my<strong>Garmin</strong> Kontos<br />

1<br />

Bitte wählen Sie folgenden<br />

Internet Link: my.garmin.com<br />

Erstellung eines my<strong>Garmin</strong> Kontos<br />

2<br />

3<br />

4<br />

Wählen Sie „Konto erstellen“<br />

a. Eingabe Ihrer persönlichen<br />

Daten<br />

b. Mit „Konto erstellen“<br />

bestätigen<br />

a. Auswahl der News<br />

b. Mit „Abonnieren” bzw.<br />

„nicht Abonnieren”<br />

fortfahren<br />

c. Fertig! Sie haben nun Ihr<br />

my<strong>Garmin</strong> Benutzerkonto<br />

erstellt<br />

5


Erste Schritte nach dem Kauf:<br />

Erläuterung zu den Haupt-Kategorien<br />

6<br />

Menüpunkt Erklärung Anmerkung<br />

Gesamtübersicht.<br />

Registrierte Produkte<br />

verwalten.<br />

Karten für das GPS-Gerät<br />

verwalten, aktivieren und<br />

erwerben.<br />

Zusatzprogramme für<br />

Ihr nüvi (Spiele, Radarkontrollen-Abonnements<br />

usw.) erwerben.<br />

Supportthemen, Kontaktinformationen<br />

und vieles<br />

mehr suchen.<br />

Registrierung Ihres <strong>Garmin</strong> Geräts<br />

1<br />

Bitte loggen Sie sich ein<br />

www.mygarmin.de<br />

Der Erwerb von zusätzlichem<br />

Kartenmaterial ist ausschließlich über<br />

Kreditkarte möglich.<br />

Der Erwerb von optionalen<br />

Programmen ist ausschließlich über<br />

Kreditkarte möglich.<br />

Um eine persönliche Anfrage an<br />

uns zu stellen, ist die Erstellung<br />

eines „Persönliches <strong>Service</strong>-Konto“<br />

erforderlich.<br />

2<br />

3<br />

4<br />

Wählen Sie „Registrieren“.<br />

Auswahl des Produktes.<br />

Installation des <strong>Garmin</strong><br />

Communicator-Plug-In.<br />

7


Erste Schritte nach dem Kauf:<br />

8<br />

5<br />

6<br />

7<br />

Lizenzvereinbarungen<br />

zustimmen.<br />

a. Automatischen Installation<br />

der ActiveX-Steuerung im<br />

Browserfenster zustimmen<br />

b. Sollte die Installation nicht<br />

automatisch angezeigt<br />

werden, gehen Sie bitte auf<br />

„manuell herunterladen“.<br />

Bei der manuellen Installation<br />

werden Sie auf folgende Seite<br />

weitergeleitet.<br />

Wählen Sie dort „Install for<br />

Windows“.<br />

8<br />

9<br />

10<br />

a. Download der Communicator-Plug-In<br />

Datei<br />

b. Installieren Sie das<br />

Programm (doppel Klick auf<br />

die Datei).<br />

Folgen Sie den Anweisungen<br />

der Installation, wählen Sie<br />

„weiter“.<br />

Setzen Sie den Haken bei<br />

den Lizenzvereinbarung und<br />

wählen Sie „weiter“.<br />

9


Erste Schritte nach dem Kauf:<br />

10<br />

11<br />

12<br />

13<br />

Installation des Communicator-<br />

Plug-In wird durchgeführt.<br />

Installation wird<br />

abgeschlossen.<br />

Nach der Installation des<br />

Plugin wird eine Test Seite<br />

mit einem grünen Haken<br />

angezeigt.<br />

Wählen Sie dort „Sign in to<br />

my<strong>Garmin</strong>“ (rechts oben in<br />

der Ecke).<br />

14<br />

15<br />

16<br />

Melden Sie sich bitte erneut in<br />

Ihrem „My<strong>Garmin</strong>“ Konto an.<br />

Wählen Sie erneut<br />

„Registrieren“.<br />

Wählen Sie nochmal das<br />

von Ihnen zu registrierende<br />

Produkt.<br />

11


Erste Schritte nach dem Kauf:<br />

12<br />

17<br />

18<br />

19<br />

Wählen Sie „Fortfahren“.<br />

Ihr Gerät wird als angeschlossen<br />

angezeigt,<br />

wählen Sie fortfahren.<br />

Vervollständigen Sie die Felder<br />

und wählen Sie „weiter“.<br />

20<br />

Ihre Registrierung ist nun<br />

erfolgreich abgeschlossen.<br />

Wichtiger Hinweis:<br />

Das <strong>Garmin</strong> Gerät ist von Anfang an voll einsatzfähig und kann in vollem Umfang<br />

verwendet werden. Eine Registrierung bzw. Anmeldung ist nicht zwingend<br />

erforderlich.<br />

13


Wartung Ihres <strong>Garmin</strong><br />

Aktualisieren Sie regelmäßig Ihr <strong>Garmin</strong> (Webupdater)<br />

Bei <strong>Garmin</strong> haben Sie die Möglichkeit, eine kostenfreie Softwareaktualisierung durchzuführen. Hierbei<br />

werden die Gerätefunktionen angepasst oder erweitert.<br />

Auch lassen sich durch das Installieren der aktuellen Software eventuell auftretende<br />

Probleme oftmals einfach und schnell selbst beheben<br />

14<br />

Firmware aktualisieren<br />

1<br />

2<br />

3<br />

4<br />

Bitte geben Sie die angegebene<br />

Adresse in Ihren Internet-Browser ein.<br />

→ Laden Sie das Programm herunter<br />

→ Installieren Sie das Programm<br />

→ <strong>Garmin</strong>-Gerät DIREKT am PC<br />

an- schließen (mit Mini- oder<br />

Micro-USB-Anschlusskabel; das<br />

Kabel befindet sich in der Regel im<br />

Lieferumfang).<br />

Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Gerät<br />

während des Aktualisierungsprozess<br />

NICHT vom PC getrennt wird.<br />

→ Webupdater ausführen<br />

(Start > Programme > <strong>Garmin</strong> ><br />

WebUpdater).<br />

→ Mit „Weiter“ bestätigen.<br />

www.garmin.de/webupdater<br />

<br />

5<br />

6<br />

7<br />

→ Geräteerkennung abwarten.<br />

→ Mit „Weiter“ bestätigen.<br />

→ Firmware aktualisieren.<br />

→ Mit „Weiter“ bestätigen.<br />

→ Erläuterung zur Firmware.<br />

→ Mit „Weiter“ bestätigen.<br />

<br />

<br />

<br />

15


Wartung Ihres <strong>Garmin</strong><br />

16<br />

8<br />

9<br />

10<br />

→ Lizenzbestimmungen.<br />

→ Mit „Weiter“ bestätigen.<br />

→ Download startet.<br />

→ Die Firmware Ihres <strong>Garmin</strong>-Gerätes<br />

wird aktualisiert.<br />

11<br />

12<br />

→ Suche nach zusätzlichen<br />

Aktualisierungen.<br />

→ Mit „Weiter“ fortfahren.<br />

→ Zusätzliche Optionen zum<br />

Herunterladen auswählen.<br />

→ Mit „Weiter“ bestätigen.<br />

Wichtig:<br />

Überprüfen Sie nun, ob Ihr <strong>Garmin</strong> jetzt fehlerfrei funktioniert.<br />

Falls nicht, stellen Sie bitte die Werkseinstellung wieder her.<br />

Wie dies geht, lesen Sie im nächsten Abschnitt.<br />

17


Wartung Ihres <strong>Garmin</strong><br />

Werkseinstellung wiederherstellen (Hardreset)<br />

Werkseinstellung wiederherstellen bei den Modellen der nüvi ® -Serien 2xx, 6xx, 7xx,<br />

1xxx, 2xxx und 3xxx<br />

1. Rechts unten ins Displayeck drücken und zugleich den Einschaltschieber/Einschaltknopf<br />

betätigen<br />

2. Bildschirm erscheint<br />

3. Einschaltschieber/Einschaltknopf loslassen und weiterhin rechts unten gedrückt lassen<br />

4. Das Löschen der Benutzerdaten mit „Ja“ bestätigen<br />

5. Das Gerät startet nun neu<br />

18<br />

Wichtig!<br />

Bitte beachten Sie, dass persönliche Daten wie<br />

Wegpunkte, Routen oder Favoriten durch einen Hardreset<br />

unwiderruflich gelöscht werden. Es empfiehlt sich daher im<br />

Vorfeld wichtige Daten zu sichern. Hinweise hierzu finden<br />

Sie auf www.garminservice.de<br />

Kartendaten sind vom Löschvorgang ausgeschlossen.<br />

Achten Sie bitte darauf, dass der Akku vor diesem Prozess<br />

voll aufgeladen ist.<br />

6. Bitte sämtliche Grundeinstellungen wie Sprache, Standort etc. erneut vornehmen<br />

Hat Ihnen der Hardreset nicht weitergeholfen?<br />

Überprüfen Sie bitte, ob Ihnen die nachfolgenden Informationen in dieser Broschüre weiterhelfen!<br />

Mein Touchscreen reagiert nicht richtig:<br />

(Beispiel für nüvi 1000er 2000er Serie; andere Baureihen ggf. abweichend<br />

(siehe Handbuch)<br />

1. Gerät ist ausgeschaltet.<br />

2. Tippen Sie mit dem Finger auf die obere linke Displayecke und halten den Finger dort gedrückt<br />

3. Schalten Sie das Gerät ein und lassen den Finger 30 Sekunden in der linken oberen Ecke<br />

gedrückt<br />

4. Nehmen Sie den Finger nach diesen 30 Sekunden vom Display<br />

5. Tippen Sie dann nacheinander auf die Punkte, bis die Kalibrierung abgeschlossen ist.<br />

Tipp: Für eine genauere Kalibrierung benutzen Sie einen Bedienstift.<br />

19


Wissenswertes und Hilfethemen<br />

1. Stromversorgung Ihres <strong>Garmin</strong> nüvis<br />

1.1 Gerät im Auto laden<br />

Das Gerät sollte im Auto aufgeladen werden, sobald Sie das KFZ Ladekabel mit dem Gerät und<br />

mit dem Zigarettenanzünder verbinden. Eine Aufladung des Gerätes findet statt, wenn die grüne<br />

Lampe an dem KFZ Stecker aufleuchtet und am Gerät die Anzeige der Batterie in der rechten<br />

oberen Ecke verschwindet.<br />

1.2 Gerät am PC laden<br />

Sie können den Akku Ihres Gerätes auch über einen PC/MAC über den USB Anschluss laden.<br />

Beachten Sie dabei, dass das Gerät während des Anschlusses am PC/MAC nicht bedient werden<br />

kann. Das Gerät schaltet in einen USB Modus und ist nur als Massenspeicher verfügbar.<br />

Um das Gerät komplett aufzuladen, sollten Sie das Gerät für ca. 4 – 5 Stunden am Ladestrom<br />

anschließen! Ein Netzteil für die Stromsteckdose bekommen Sie optional bei Ihrem Fachhändler<br />

oder über unseren Webshop unter www.garmin.de<br />

20<br />

2. Der optimale Empfang<br />

2.1 Navigation – nur mit Satellitenkontakt<br />

Bevor Sie mit der Navigation starten können, muss Ihr <strong>Garmin</strong> erstmalig Kontakt zu den<br />

Satelliten herstellen. Danach kennt Ihr <strong>Garmin</strong> die genaue Position auf der Erde und Sie können<br />

so mit „Hilfe von oben“ komfortabel geleitet werden.<br />

2.2 So starten Sie die optimale GPS Suche<br />

Begeben Sie sich im Freien an eine Stelle, an der weder hohe Gebäude noch Bäume den<br />

Empfang stören.<br />

Schalten sie ihr <strong>Garmin</strong>-Gerät ein. Ihr Gerät stellt automatisch Kontakt zu den Satelliten her.<br />

Erstmalig dauert dieser Prozess ca. 5-60 Minuten (Initialisierung). Warten Sie, bis sich die<br />

Empfangsbalken von rot auf grün färben. Es gilt die Faustregel, je mehr Balken desto besser.<br />

2.3 Wodurch wird der Empfang meines <strong>Garmin</strong> beeinflusst?<br />

Die vom Satelliten ausgesendeten Signale können feste Materie wie Fels, Beton, Metall und<br />

Wasser nicht durchdringen. Daher kann es situationsbedingt zu Einschränkungen in der<br />

Empfangsqualität kommen. Bei der Navigation in Tunneln oder Parkhäusern kommt es oft zu<br />

Störungen oder Verschlechterungen bis hin zum Totalausfall des Signals.<br />

2.4 Mein Gerät stellt den Empfang erst nach einiger Zeit her – warum?<br />

Verändern Sie zum Beispiel im Fall eines Flugs oder eines Städtetrips stark die Position Ihres<br />

<strong>Garmin</strong>-Gerätes im ausgeschalteten Zustand oder hatten Sie Ihr <strong>Garmin</strong>-Gerät längere Zeit nicht<br />

in Betrieb, so ist eine ausführliche Neuerfassung der Satelliten notwendig. Dieser Prozess ist<br />

vergleichbar mit der Erstinbetriebnahme und kann einige Minuten dauern.<br />

2.5 Warum ist die richtige Position meines <strong>Garmin</strong> im Auto so wichtig?<br />

Befestigen Sie Ihr <strong>Garmin</strong>-Gerät mit dem Saugnapf an der Frontscheibe oder in Verbindung<br />

mit dem Klebepad auf dem Amaturenbrett. Die freie Sicht nach oben sollte hierbei jederzeit<br />

gewährleistet sein. Auch sollte die Sicht des Fahrers nicht beeinträchtigt sein. Bedienelemente<br />

des Fahrzeugs wie Lenkrad, Pedale oder Schalthebel sind immer frei zugänglich zu halten. Eine<br />

Montage Ihres <strong>Garmin</strong>-Gerätes vor oder über einem Airbag ist nicht empfehlenswert bzw. im<br />

Falle eines Unfalls gefährlich.<br />

21


Wissenswertes und Hilfethemen<br />

2.6 Warum verschlechtert sich der Empfang meines <strong>Garmin</strong>, sobald ich mein Gerät<br />

in meinem Auto nutze?<br />

Ihr Gerät zeigt optimalen Empfang außerhalb Ihres PKWs. Innerhalb des Autos verschlechtert<br />

sich jedoch der Empfang? Überprüfen Sie, ob Ihr Auto über eine metallbedampfte Frontscheibe<br />

verfügt. Hilfreich kann hier die Auskunft des Autoherstellers bzw. einer Fachwerkstatt sein.<br />

Falls Ihr Gerät über einen externen Antennenanschluss verfügt, ist auch der Betrieb über eine<br />

optional im Fachhandel erhältliche, externe Antenne möglich. Adressen von autorisierten <strong>Garmin</strong><br />

Fachhändlern finden Sie hier: www.garmin.de/haendler<br />

Tipp: Eine Anbringung an einer anderen Stelle ist jedoch oftmals schon ausreichend.<br />

3. Routingverhalten (TMC)<br />

3.1 Grundlagen zur Errechnung von Routen<br />

Mittels einer auf Ihrem <strong>Garmin</strong> installierten Karte berechnet Ihr Gerät eine Route, die Sie sicher<br />

und komfortabel an Ihr Ziel führt. Mit zusätzlichen Einstellungen im Gerät, können Sie sogar die<br />

Art der Navigation aktiv mitbestimmen.<br />

3.2 Warum errechnet mein <strong>Garmin</strong> eine „falsche“ Route ?<br />

Wenn Sie bei den Vermeidungen unter dem Menüpunkt Mautstrassen oder Autobahnen<br />

einen Haken setzen, werden diese NICHT zur Routenberechnung genutzt. Sie schließen somit<br />

diese Straßen aus. Die sich dadurch ergebene Route kann als falsch interpretiert werden.<br />

Unsere Empfehlung:<br />

1. Stellen Sie bei dem Punkt Routenpräferenz auf Kürzere Zeit um.<br />

2. Deaktivieren Sie beim Punkt Einstellungen/Navigation/Vermeidungen den Punkt<br />

Autobahnen/Mautstraßen indem Sie KEIN Häkchen setzen.<br />

Tipp: Alternativ können Sie auch, je nach Gerät, Ihre gewünschte Route auch in zwei<br />

Etappen aufteilen<br />

22<br />

Bitte prüfen Sie die folgenden Einstellungen:<br />

1<br />

2<br />

3<br />

4<br />

Bitte drücken Sie den Menüpunkt<br />

„Einstellungen“<br />

Wählen Sie bitte dann den Punkt<br />

„Navigation“<br />

„Vermeidungen“<br />

Zur Aktivierung/Deaktivierung der<br />

Vermeidungen berühren Sie einfach<br />

nebenstehende Kästchen. Ist<br />

ein Häkchen gesetzt, so wird<br />

dieser Punkt ausgeschlossen bzw.<br />

vermieden.<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

23


Wissenswertes und Hilfethemen<br />

3.3 Warum zeigt mein Gerät eine kürzere Entfernung als die tätsächliche<br />

Entfernung zum Zielort an?<br />

Ihre gewünschtes Ziel wird in der Voransicht immer als Luftlinie gesehen. Erst nach der<br />

Routenberechnung (auf Los) erscheinen die tatsächlich zu fahrenden Km zu Ihrem gewünschtem<br />

Zielort.<br />

Abb.: In der Voransicht entsprechen die Angaben<br />

der Entfernung der Luftlinie zum Ziel.<br />

4. Umfahren von Staus (TMC)<br />

4.1 Empfang von TMC über nüLink! <strong>Service</strong><br />

<strong>Garmin</strong> nüLink!-Online <strong>Service</strong>s stellt Ihnen mit Navteq Traffic aktuellste und TÜV-zertifizierte<br />

Verkehrsdaten zur Verfügung. Befinden sich Verkehrsbehinderungen auf Ihrer Strecke, errechnet<br />

das nülink nüvi auf Wunsch automatisch eine alternative Route – konzentrieren Sie sich auf das<br />

Fahren, den Rest macht das nüvi. Diese Informationen werden online über das Mobilfunknetz<br />

empfangen!<br />

4.1.1 Verlängerung nach einem Jahr der nüLink! Stau Infos<br />

Die nüLink! Online Dienste stehen Ihnen nach Kauf des Geräts 1 Jahr kostenfrei zu Verfügung. Um<br />

nach diesem Jahr diese Dienste weiter nutzen zu können, müssen Diese für jeweils ein weiteres<br />

Jahr für 49,99 Euro erworben werden. Die Verlängerung von nüLink! erfolgt über Ihr „my<strong>Garmin</strong>“<br />

Konto unter dem Punkt „myExtras“ > „Dienste & Abonnements“.<br />

24<br />

4.2 Empfang von TMC über Radiosignal (RDS)<br />

Der TMC-Stauwarndienst wird über den Radio Data System-Unterträger von UKW-Sendern<br />

verbreitet. Die Lizenzgebühren werden über den Kaufpreis der damit ausgestatteten<br />

Navigationssysteme abgegolten.<br />

4.2.1 Anschluss der zusätzlichen TMC Antenne bei GTM 25/26 und 35/36<br />

In unseren Empfängern GTM 25/26 und 35/36 befindet sich bereits eine UKW Antenne! Um<br />

aller dings einen besseren Empfang gewährleisten zu können besteht die Möglichkeit eine Zusatz<br />

Antenne, welche Sie im Lieferumfang Ihres Gerätes befindet, anzuschließen. Diese Antennekabel<br />

kann nicht an dem nüvi selber angeschlossen werden, sondern an dem KFZ Ladekabel, dort<br />

befindet sich ein schwarzer Steg an dem Sie wiederum ein Klinkenanschluss für dieses Kabel<br />

befindet.<br />

Welche Einstellung muss vorgenommen werden, damit man um den Stau<br />

herum gelotst wird?<br />

Stellen Sie sicher, dass bei Ihrem <strong>Garmin</strong> unter dem Menüpunkt „Vermeidungen“ bei Verkehrsfunk<br />

bzw. Stau ein Häkchen gesetzt ist. Den Punkt „Vermeidungen“ finden Sie unter „Extras“ ><br />

„Einstellungen“ > „Navigation“ > „Auto“ > „nüRoute“ > „Vermeidungen“! Beispiel anhand<br />

eines nüvi 2xxx.<br />

25


Wissenswertes und Hilfethemen<br />

5. Rund ums Kartenmaterial<br />

5.1 nüMaps Guarantee<br />

<strong>Garmin</strong> wünscht, dass Sie mit Ihrem neuen Navigationsgerät rundum zufrieden sind, und möchte<br />

daher sicher stellen, dass Sie auch über die aktuellsten Karten Daten verfügen, die zu dem<br />

Zeitpunkt des Kaufs zu Verfügung stehen. Registrieren Sie einfach Ihr neues <strong>Garmin</strong> Navigations-<br />

Gerät unter my.garmin.com, und falls innerhalb von 90 Tagen nach der erstmaligen Benutzung<br />

des Geräts von <strong>Garmin</strong> ein neues Kartenupdate zu Ihrem Kartenmaterial herausgegeben wird,<br />

haben Sie das Recht Ihr Navigationsgerät kostenfrei zu aktualisieren.<br />

5.2 nüMaps Onetime<br />

Straßen werden geändert, neue Geschäfte öffnen ihre Pforten. Stellen Sie mit nüMaps Onetime<br />

sicher, dass Ihr <strong>Garmin</strong> Navigationsgerät die neusten Kartendaten zur Navigation nutzt. Einfach<br />

das Gerät mit nüMaps Onetime einmalig updaten, damit erhalten Sie den derzeit aktuellsten<br />

Stand der <strong>Garmin</strong> Kartendaten für Ihr Navigationsgerät mit den neusten Straßen, Autobahnen<br />

und POIs wie Restaurants, Hotels, Geldautomaten, Tankstellen und vielem mehr.<br />

So einfach geht’s – mit Ihrem nüMaps Onetime Freischalt-Code welchen Sie über den<br />

Fachhandel oder über Ihr „my<strong>Garmin</strong>“ Konto erwerben können, laden Sie einmalig Ihr aktuelles<br />

Update für ganz Europa online herunter.<br />

5.3 nüMaps Lifetime<br />

Navigieren Sie mit der Gewissheit, immer die neusten Straßenkarten auf Ihrem <strong>Garmin</strong><br />

Navigationsgerät zu haben. Diese einmalige Anschaffung, über den Fachhandel oder über Ihr<br />

„my<strong>Garmin</strong>“ Konto, garantiert Ihnen regelmäßige die neusten Karten-Updates zu Straßen,<br />

Autobahnen und POIs.<br />

Mit dem Lifetime Update ist es möglich bis zu vier mal pro Jahr ein neues Kartenupdate<br />

herunterzuladen.<br />

26<br />

Lifetime gibt es für folgende Regionen:<br />

e Europa<br />

e North Amerika<br />

e Australien & New Sealand<br />

e Middel East<br />

5.3.1 Aktivierung einer Lifetime Gutschein Karte (Scratch Card)<br />

Sollten Sie eine <strong>Garmin</strong> „Lifetime“ Karte beim Händler gekauft haben, oder sich eine<br />

Aktivierungskarte im Lieferumfang Ihres Gerätes befindet, gehen Sie bitte wie folgt vor:<br />

- Rubbeln Sie das Feld frei, welches sich links unten auf der Karte befindet<br />

- Wählen Sie die Internetseite www.garmin.com/activatenumaps<br />

- Schließen Sie Ihr Gerät an den PC/Mac an<br />

- Geben Sie den „Product Key“ ein, welchen Sie unter dem freigerubbelten Feld sehen und<br />

wählen Sie Fortfahren.<br />

Nach diesen Schritten ist Ihr „Lifetime“, für die Nutzungsdauer eines kompatiblen Produkts von<br />

<strong>Garmin</strong> oder für den Zeitraum, in dem <strong>Garmin</strong> Kartendaten von seinem aktuellen Drittanbieter<br />

erhält, für Sie nutzbar!<br />

5.4 Was verbirgt sich hinter cityXplorer Maps (Stadtpläne)?<br />

Die neuartigen cityXplorer Stadtpläne sind einfach zu bedienen und umfassen die aktuellsten<br />

Straßen und Points of Interest für viele europäische und nordamerikanische Städte. Diese spezielen<br />

Karten enthalten erweiterte Informationen für Fußgängernavigation. Mit kompatiblen Geräten<br />

wie z.B. nüvi 12xx, 13xx 14xx, 23xx, 24xx, 37xx, 34xx zumo 2xx und zumo 6xx können Sie ganz<br />

einfach die öffentliche Verkehrsmittel in die Navigation mit einbeziehen. So erreichen Sie Ihr Ziel zur<br />

Abwechslung einmal mit U-Bahn, Bus und/oder S-Bahn, das Auto kann zuhause bleiben!<br />

Und so funktionierts:<br />

Auf kompatiblen Geräten können Sie sich mit diesem Stadtplan problemlos mithilfe der erweiterten<br />

Fußgängernavigation in der Stadt zurechtfinden. Aktivieren Sie auf dem <strong>Garmin</strong> GPS Gerät<br />

einfach den Fußgänger-Modus und wählen Sie, welches öffentliche Verkehrsmittel Sie auf Ihrem<br />

Weg verwenden möchten: S-Bahn, Straßenbahn, Bus, U-Bahn oder eine Kombination dieser<br />

Verkehrsmittel (sofern verfügbar). Das Gerät sagt Ihnen, wo Sie hingehen müssen, welchen Bus<br />

oder welches andere Verkehrsmittel Sie nehmen müssen und wie lange Sie zu Ihrem Ziel benötigen.<br />

In einzelnen Städten stehen sogar Fahrpläne für öffentliche Verkehrsmittel wie U-Bahnen oder<br />

Busse zur Verfügung.<br />

27


Wissenswertes und Hilfethemen<br />

5.5 Mein Kartenmaterial ist unvollständig oder sogar fehlerhaft?<br />

<strong>Garmin</strong>-Kartenmaterial „City Navigator“ basiert auf NAVTEQ-Daten. Fehler oder nicht vorhandene<br />

Kartenobjekte in den Rohdaten finden sich neben den korrekten Daten auch im fertigen Produkt.<br />

Der Grund liegt hierbei an den täglichen Änderungen und Anpassungen neuer Verkehrswege.<br />

Veränderungen können technisch nicht sofort erfasst und in Form von Kartenmaterial umgesetzt<br />

werden.<br />

Helfen Sie mit diese Veränderungen zu lokalisieren und in folgenden Kartenaktualisierungen einzupflegen.<br />

Auch können Sie Fehler im Kartenmaterial melden. Weitere Infos hierzu finden Sie auf der<br />

Internetseite: www.navteq.com oder https://my.garmin.com/mapErrors/report.faces<br />

5.6 Warum zeigt mein Gerät keine Straßen mehr an bzw. warum funktioniert die<br />

Adresseingabe nicht?<br />

28<br />

Kontrollieren Sie, ob das auf dem <strong>Garmin</strong> befindliche Kartenmaterial deaktiviert wurde.<br />

1<br />

2<br />

3<br />

→ Einstellungen<br />

→ Karten und Fahrzeug<br />

→ Mit dem Pfeil links nach unten<br />

<br />

4<br />

5<br />

→ myMaps<br />

Zur Kartenaktivierung müssen die<br />

Häkchen gesetzt sein.<br />

6. Verbindung zum Mobiltelefon<br />

6.1 Warum lässt sich mein Mobiltelefon nicht mit meinem <strong>Garmin</strong> verbinden<br />

(Bluetooth Problem)?<br />

<strong>Garmin</strong> gewährleistet ausschließlich die Verbindung von Handy zu Ihrem <strong>Garmin</strong>, wenn dieses<br />

in der Liste der kompatiblen Geräte aufgeführt ist. Diese finden Sie unter:<br />

http://my.garmin.com/bluetooth<br />

Zusatzoptionen wie die Übertragung des Adressbuches, Anzeige der Gesprächshistorie und das<br />

Empfangen und Versenden von SMS über Ihr Navigationsgerät sind abhängig vom Hersteller<br />

Ihres Handys.<br />

Bitte aktualisieren Sie bei einem auftretendendem Bluetooth-Problem auf jeden Fall die<br />

Gerätesoftware Ihres <strong>Garmin</strong>-Gerätes mit dem Webupdater (siehe „Aktualisieren Sie Ihr<br />

<strong>Garmin</strong>-Gerät). Beachten Sie dabei auch die zusätzlichen Updates, wie zum Beispiel für<br />

Bluetooth. Auch ist es sinnvoll die Gerätesoftware Ihres Handys auf den neuesten Stand zu<br />

bringen. Hinweise hierzu finden Sie bei Ihrem Handyanbieter.<br />

29


Erweiterte Hilfe<br />

Bestellung von Zubehör und Kartenmaterial über unseren Webshop<br />

Über Ihr „my<strong>Garmin</strong>“ Konto ist es möglich Zubehör und Kartenmaterial zu bestellen. Melden Sie<br />

sich hierzu in Ihrem „my<strong>Garmin</strong>“ Benutzerkonto an, wählen Sie dort „myProducts“ um Zubehör<br />

oder „myMaps“ um zusätzliche Karten für Ihr Gerät zu erwerben.<br />

Bei Bestellung von Kartenmaterial! Welches Format ist das richtige<br />

für mich?<br />

DVD Version: Die DVD Version hat den Vorteil das das Kartenmaterial fest auf dem PC installiert<br />

wird, somit stehen Ihnen die Karten jederzeit in unserer Software „BaseCamp“ oder „MapSource“<br />

für die Routenplanung zu Verfügung. Um die Karten letztendlich auf dem <strong>Garmin</strong> Gerät nutzen zu<br />

können, müssen die Karten noch an das Gerät bzw. an eine SD Speicherkarte gesendet werden.<br />

Beachten Sie: Nur die DVD Version ist Update berechtigt, kann allerdings nur für ein Gerät<br />

verwendet werden. Bitte bedenken Sie dies bei Ihrer Kaufentscheidung!<br />

Ihr Vorteil: DVD ist Update berechtigt; Karte wird auf dem PC installiert<br />

Vorprogrammierte SD Datenkarte: Die vorbespielte Speicherkarte kann in jedem <strong>Garmin</strong> Gerät<br />

problemlos verwendet werden. Einfach in das Gerät einstecken und die Karte ist sofort einsatzfähig.<br />

Beachten Sie: Die SD Karte kann am PC nur mit der <strong>Garmin</strong> Software „BaseCamp“ verwendet<br />

werden, die Karte wird auf dem PC nicht fest installiert. Eine SD Karte ist nicht Update berechtigt.<br />

Bitte bedenken Sie dies bei Ihrer Kaufentscheidung!<br />

Ihr Vorteil: Karte kann in jedem <strong>Garmin</strong> Gerät verwendet werden<br />

Download auf SD Karte: Der Download bietet Ihnen die Möglichkeit die Karte sofort nach dem<br />

Download verwenden zu können. Bitte beachten Sie bei der Download Variante ist kein Update<br />

möglich, zudem ist die Karte nur mit diesem einen von Ihnen ausgewählten Gerät zu verwenden.<br />

Ihr Vorteil: Karte kann sofort nach dem Download verwendet werden<br />

30<br />

Haben Ihnen diese Informationen weitergeholfen?<br />

Falls Sie weitergehende Fragen oder Wünsche zu Ihrem <strong>Garmin</strong> Gerät haben, besuchen Sie doch<br />

einfach unsere <strong>Customer</strong> <strong>Service</strong> Homepage unter www.garminservice.de oder unser Forum<br />

unter www.garmin-forum.de<br />

Hier finden Sie Antworten auf Kundenanfragen, Anleitungen zu <strong>Garmin</strong> Produkten, unsere<br />

Kontaktdaten und vieles mehr.<br />

Die folgenden Fehlermeldungen deuten auf ein komplexeres Softwareproblem des Gerätes hin.<br />

Bitte wenden Sie sich hierbei direkt an unser Experten-Team, falls Sie beispielsweise eine der<br />

nachfolgenden Meldungen auf Ihrem Gerätedisplay erhalten:<br />

Fehlermeldung: Kann Karten nicht freischalten<br />

Fehlermeldung: Systemsoftware missing<br />

Fehlermeldung: Dieses Zubehör wird nicht unterstützt<br />

Ist Ihre gewünschte Antwort nicht mit dabei?<br />

Nutzen Sie doch einfach unseren kostenfreien Online-<strong>Service</strong>.<br />

Dieser steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung unter<br />

www.garminservice.de<br />

Gern stehen wir Ihnen auch telefonisch mit Rat und Tat zur Seite:<br />

Technische Hotline: 01805 – GARMIN – 880 (01805 – 42 76 46 – 880)<br />

Reparaturservice: 01805 – GARMIN – 550 (01805 – 42 76 46 – 550)<br />

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag in der Zeit von 8:30 Uhr bis 17:00 Uhr.<br />

*Tarif 0,14 EUR pro Minute aus dem deutschen Festnetz.Mobilfunk max. 0,42 EUR pro Minute.<br />

31


Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen und Irrtum vorbehalten. Stand September 2012 Art.Nr.: M04-DE-102-00<br />

<strong>Garmin</strong> – globaler Marktführer im Bereich<br />

Mobile Navigation<br />

Seit 1989 entwickelt <strong>Garmin</strong> mobile Navigationssysteme, die den Menschen helfen, den<br />

richtigen Weg zu finden. Aus unseren Wurzeln in der Luftfahrt- und Marine-Navigation<br />

haben wir eine vielfältige Auswahl an GPS-Geräten für die Navigation auf der Straße,<br />

in der Natur, beim Sport, zu Wasser und in der Luft geschaffen.<br />

Werden Sie Teil der <strong>Garmin</strong> Community<br />

Und besuchen Sie noch heute unser neues Forum unter www.garmin-forum.de. Moderiert<br />

und unterstützt von <strong>Garmin</strong> Mitarbeitern, profitieren Sie vom Wissen und den Erfahrungswerten<br />

anderer Mitglieder oder Sie geben einfach Ihr eigenes Know-How zum Thema GPS weiter.<br />

So werden Sie schnell zum GPS Experten – und holen alles aus Ihrem <strong>Garmin</strong> Gerät heraus.<br />

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und würden uns freuen, Sie bald als Teil der <strong>Garmin</strong> Community<br />

begrüßen zu dürfen.<br />

Ihr <strong>Garmin</strong> <strong>Customer</strong> <strong>Service</strong> Team<br />

www.garmin-forum.de

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!