Deutsch - Hengesbach GmbH & Co. KG

hengesbach.biz

Deutsch - Hengesbach GmbH & Co. KG

Prozessmesstechnik

in besten Händen

°C

www.hengesbach.com


Über die Messbarkeit

von Vorteilen

Erfolg mit Augenmaß. So lässt sich der

Werdegang des Familienunternehmens

Hengesbach präzise umschreiben.

1953 inmitten der Aufbruchstimmung der

noch jungen Bundesrepublik gegründet,

konzentriert sich das Unternehmen

frühzeitig auf Entwicklung und Produktion

hochwertiger Messgeräte für den industriellen

Einsatz.

Fast 60 Jahre später ist Hengesbach mit Sitz

im industriellen Ballungsraum Rhein-Ruhr einer

der profiliertesten Hersteller der Branche und

verfügt über eine breite Palette von Messgeräten

für vielfältige Einsatzmöglichkeiten:

In der Lebensmittel- und Getränkeindustrie,

der pharmazeutischen Industrie, der

Chemie und der Zellstoffindustrie und

überall dort, wo mit hohen Erwartungen an

die Leistungsfähigkeit moderner Messgeräte

gearbeitet wird.

Entwicklung, Konstruktion, Design und

Material bilden hier den Kern langlebiger, hochpräziser

Produkte, die weltweit in den Anlagen

und Herstellungsverfahren sensibler Branchen

wie der Lebensmittel- und Getränkeindustrie

mit nachweislichem Erfolg eingesetzt werden.

Besonders das Hygienic Design garantiert ein

Höchstmaß an berechenbarer Sicherheit

innerhalb komplexer Herstellungsverfahren.

In der 2. Generation wird das Unternehmen heute

von der Diplom-Kauffrau Gabriele Hengesbach

geführt. Technologisches Denken und unternehmerisches

Handeln setzt sich hier fort, mit dem

Bekenntnis zu familiärer Verantwortung und der

Fortsetzung traditioneller Leistungsverpflichtungen.

Schwerpunkt neben Entwicklung und Herstellung

ist die anwendungsorientierte Beratung,

die alle Services rund um Planung, Montage,

Inbetriebnahme und Produktion bündelt.

In der Messtechnik Maßstäbe setzen: Die

gesamte Produktpalette von Hengesbach für

die Parameter Temperatur, Durchfluss,

Füllstand, Analyse, Prozessdruck und

Auswertung basiert auf Qualitätsstandards,

die Hengesbach-Produkte im Markt und im

Mitbewerb deutlich differenzieren.

Als besonders spezialisiertes Unternehmen bietet

Hengesbach eminente Vorteile mit messbarer

Wirkung: beste Qualität, absolute Präzision,

überzeugende Innovationskraft und konsequente

Kundenorientierung.

Daran können Sie uns messen!

Ihre Gabriele Hengesbach

Wir setzen Zeichen:

Niveau Temperatur Durchfluss Prozessdruck Analyse Auswertung

Service

2


Druck /Füllstand

Frontbündige Transmitter

Programmierbarer Druck-/Füllstandstransmitter PZM 100/101

mit frontbündiger Edelstahlmembrane,

modulares Anschlusssystem mit O-Ringabdichtung

Messbereiche von 0/0,1 bar bis –1/+100 bar

für Relativ- bzw. Absolutdruck

• Turn-down 10:1, Ausgangssignal 4-20 mA

• Parametrierung am Transmitter oder über externes Bedienmodul OPUSM

• Kalibrierung ohne Druckvorgabe, sterilisierbar bis 140°C, IP 67 und IP 69K

• 1 Grundgerät für verschiedene Anschlussadapter, ausrichtbar

• Optionen

Anwendungen

• für alle gängigen Prozessdruckmessungen und Inhaltsmessungen an

drucklosen und druckbeaufschlagten Behältern

Programmierbarer Druck-/Füllstandstransmitter PZT 100/101

mit frontbündiger Edelstahlmembrane,

modulares Anschlusssystem, elastomerfrei

Messbereiche von 0/0,1 bar bis –1/+100 bar für Relativbzw.

Absolutdruck

• Turn-down 10:1, Ausgangssignal 4-20 mA

• Parametrierung am Transmitter oder über externes Bedienmodul OPUSM

• Kalibrierung ohne Druckvorgabe, sterilisierbar bis 140°C, IP 67 und IP 69K

• 1 Grundgerät für verschiedene Anschlussadapter, ausrichtbar

• Optionen

Anwendungen

• für alle gängigen Prozessdruckmessungen und Inhaltsmessungen an

drucklosen und druckbeaufschlagten Behältern

Programmierbarer Druck-/Füllstandstransmitter KS 100/101

mit frontbündiger Keramikmesszelle

Messbereiche von 0/10 mbar bis –1/+70 bar für Relativ- bzw.

Absolutdruck

• ölfreie, kapazitive Messzelle, mechanisch belastbar

• Turn-down 10:1, Ausgangssignal 4-20 mA

• Parametrierung am Transmitter oder über externes Bedienmodul OPUSM

• Kalibrierung ohne Druckvorgabe

• Optionen

Anwendungen

• für alle gängigen Prozessdruckmessungen und Inhaltsmessungen

an drucklosen und druckbeaufschlagten Behältern, für viskose und

aggressive Medien

Programmierbarer Druck-/Füllstandstransmitter TPF 100/101

mit frontbündiger Edelstahlmembrane als Festanschluss

Messbereiche von 0/0,1 bar bis –1/+ 100 bar für Relativ- bzw.

Absolutdruck

• verschiedene Fest-Prozessanschlüsse, z.B. für:

· G1B metallisch dichtend, Clamp mit O-Ringabdichtung

· Flanschversionen EN und ANSI

• Turn-down 10:1, Ausgangssignal 4-20 mA

• Parametrierung am Transmitter oder über OPUSM

• Kalibrierung ohne Druckvorgabe

• sterilisierbar bis 140°C, IP 67 und IP 69K

• Optionen

Anwendungen

• für alle gängigen Prozessdruckmessungen und Inhaltsmessungen an

drucklosen und druckbeaufschlagten Behältern

3


Druck/Füllstand/Differenzdruck

Frontbündige Transmitter

Drucktransmitter PZM 050 / TPF 050

mit frontbündiger Edelstahlmembrane, modulare und feste Anschlüsse

Messbereiche von 0/0,1 bar bis –1/+100 bar für Relativ- bzw.

Absolutdruck

• reinigungsgerechte Einbauversionen mit O-Ringabdichtung oder

Festanschlüsse, mA-Signal

• sterilisierbar bis 140°C, IP 67 und IP 69K,

• vakuumfest, feste Messbereiche

• 1 Grundgerät für verschiedene Anschlussadapter,

z.B. VARIVENT ® , Clamp, DRD, DIN

Anwendungen

• für alle gängigen Prozessdruck- und Inhaltsmessungen

Überlastfester Drucktransmitter KS 050

mit trockener Keramikmesszelle, innenliegend und frontbündig

Messbereiche von 0/10 mbar bis -1/+70 bar, festeingestellt

• bis zu 100fache Überlastfestigkeit

• Analogausgang 4-20 mA

• branchenorientierte Anschlussvarianten

• mechanisch robust und genau

• Optionen

Anwendungen

• für Prozessdruckmessungen von Gas, Dampf und Flüssigkeiten

Optionen

• Serie 080: high precision 0,05% FS

Niveautransmitter TPS-T für Pegelmessungen

kapazitiv und piezoresistiv

• Messbereiche 0/20 mbar bis 0/+20 bar

• Ausgangssignal 0/4-20 mA, 0-10 V

• hohe Überlastsicherheit bei kapazitiver Keramikmesszelle

• korrosionsbeständige Werkstoffe

• Optionen

Anwendungen

• hydrostatische Inhaltsmessungen in Tiefenbrunnen, Abwasserbecken

Überlastfester Drucktransmitter TCS / TCF … ,

frontbündig G 1/2 und M22x1,5

Messbereiche von 0/1 bar bis -1/+200 bar für Relativbzw.

Absolutdruck

• sehr hohe Überlastfestigkeit, metallische Membrane

• kleine Druckanschluss-Abmessungen

• 4-20 mA, kostengünstige Lösung

• Optionen

Anwendungen

• für alle gängigen Prozessdruckmessungen bes. in Rohrleitungen mit

kleiner NW, Abfüllanlagen

4


Differenzdrucktransmitter KERADIFF 100

überlastfest und funktionsüberwacht

Messspannen ab 2 mbar bis 40 bar, bis PN 420

• Selbstüberwachung von der Messzelle bis zum Signalausgang,

druckloser Abgleich am Gerät

• hohe Vibrations- und Wechsellastfestigkeit der Keramik-/Siliziumzellen

• Optionen

Anwendungen

• Füllstands- oder Differenzdruckmessung für flüssige Medien

• Wirkdruckmessungen mit Staudrucksonden, Blenden

Differenzdrucktransmitter KERADIFF 140, überlastfest und

funktionsüberwacht mit Kapillarleitung und Druckmittler

anwender- und servicefreundlich ab 100 mbar bis 30 bar

• Füllstands- oder Volumenmessung in Flüssigkeiten,

bes. in drucküberlagerten Behältern

• einfache Bedienung durch Parametrierung am Transmitter

oder externe Kommunikation

• Optionen

Anwendungen

• Füllstands- oder Differenzdruckmessungen mit Kapillarleitung und

Druckmittleranschlüssen, wie in Tanks oder zur Filterüberwachungen

• für hochviskose, aggressive und heiße Medien

Differenzdrucktransmitter KERADIFF 150 überlastfest und

funktionsüberwacht, mit einseitiger frontbündiger Membrane

anwender- und servicefreundlich ab 100 mbar bis 40 bar

• hohe Vibrations- und Wechsellastfestigkeit

• Parametrierung am Transmitter oder Kommunikation durch Handbediengerät

• druckloser Abgleich am Gerät möglich

• Optionen

Anwendungen

• Füllstands- oder Volumenmessungen in Flüssigkeiten mit einseitigem

Druckmittler für frontbündige Applikationen

• für hochviskose, aggressive und sehr heiße Medien

5


Druck/Druckmittler

Manometer/Druckschalter/Transmitter

Rohrfeder-Manometer RC... EN 837-1

in Chemie-Ausführung

Messbereiche von -1/0,6 bar bis 0/1000 bar

gem. EN 837-1

• verschiedene Nenngrößen NG 63, NG 100, NG 160

• Chemie- oder Standardausführung

• Optionen

Anwendungen

• Messungen von Gas, Dampf und Flüssigkeiten

Plattenfeder-Manometer PC... EN 837-3

in Chemie-Ausführung

Messbereiche von 0/25 mbar bis -1/25 bar

• verschiedene Nenngrößen NG 63, NG 100, NG 160

• abgestufte Druckbereiche ab 10 mbar

gem. EN 837-3

• Chemie- oder Standardausführung

• Optionen

Anwendungen

• Messungen von Gas, Dampf und Flüssigkeiten

Transmitter-Manometer RC… mit DMU

Messbereiche ab 0/0,6 bar bis -1/1000 bar

• Anbau an Rohrfeder-Manometer RC…100/160

• Versorgungsspannung 24 VDC

• Ausgangssignal 0/4-20 mA, 2- bzw. 3-Leiter

• Optionen

Anwendungen

• Vor-Ort-Anzeige und Fernübertragung der Messwerte

Kontakt-Manometer RCK/PCK…

mit Manometeranschluss oder

frontbündig

für Absolut- und Relativdruckmessungen

• Einbau von 1-3fachen Grenzwerteinrichtungen möglich

• Anbau an Rohrfeder- und Plattenfedermanometer NG 63 bis NG 160,

Messbereiche s. Type

• Optionen

Anwendungen

• Messungen von Gas, Dampf und Flüssigkeit

Druckmittler für die Prozess- und Verfahrensindustrie

Einsatz von Druckmittlern, um Druckmessgeräte, Druckschalter,

Differenzdruckmessgeräte und Transmitter vom Messstoff – ggf.

mit Kapillarleitung ‐ zu trennen, CIP- und SIP-fähig

• Membrandruckmittler für die Food- und Getränkeindustrie

• Membrandruckmittler für die Pharma- und Bioindustrie

• Membrandruckmittler mit Flanschanschlüssen / Gewinde

• Rohrdruckmittler, molchbar

• besondere Werkstoffe, branchenspezifische Anschlüsse

• mit Werksabnahmezeugnisse EN 10204, FDA

Zubehör für Druck- und Differenzdruck-Messgeräte

Wassersackrohre, Manometer-Anschlussstücke, Manometer-

Verschraubungen, Anschlussnippel/Überwurfmuttern, Dichtscheiben,

Wandhalter, Kapillardrosselspulen, Einstelldrosseln,

Manometer-Absperrventile, -Doppelventile, -Hähne, Überdruck-Schutzvorrichtungen,

Ventilblöcke, Staudrucksonden,

Blenden

6


Füllstand

Grenzstand

Kapazitiver Niveauschalter LEVELTEC

zur Grenzstanddetektion

in nahezu allen leitenden und nichtleitenden Flüssigkeiten

• unempfindlich gegen Schaumbildung

• spaltfreier Einbau durch metallisch dichtendes Einbausystem

• Transistorausgang 24 VDC

• Optionen

Anwendungen

• Zur Voll-/Leermeldung sowie als Trockenlaufschutz auch bei

pastösen Medien

Konduktive Niveausonden NKS

zur Grenzstanderfassung

bei elektrisch leitfähigen Medien

• NKS 11 + Tuchenhagen-Sonde NKS 13

• komplett Edelstahl, vergossen

• mit Niveaumodul nm, 24 VDC

• Optionen

Anwendungen

• Grenzstandüberwachung in Rohrleitungen und Behältern,

z.B. als Trockenlaufschutz für Pumpen oder als

Überfüllsicherung > Schaumdetektion mit Niveaumodul NC 1

Vibrationsgrenzschalter LIQUITEC zur Grenzstanderfassung

in Flüssigkeiten, wie z.B. Wasser, Säuren, Emulsionen

• nahezu unempfindlich gegen Turbulenzen, Schaumbildung und

Fremdvibrationen, 24 VDC

• Prozessanschluss G 1B für Hygiene-Einschweißadapter

• Optionen

Anwendungen

• Grenzstandüberwachung in Rohrleitungen und Behältern, z.B. als

Trockenlaufschutz für Pumpen oder als Überfüllsicherung

7


Leitfähigkeit/ Trübung/Durchfluss

Auswertung/Prozessvisualisierung

Trübungsmessumformer TURBIMESS Inline-Überwachung

für Phasentrennung und Produktidentifikation

für Medien mit einer Trübung ≥ 150 NTU und Wasser

• für Molkereiprodukte, ungeklarte Säfte, ...

• Infrarot-Streulicht-Verfahren

• komplett Edelstahl, IP 67, FDA-konform

• 4-20 mA, 3-Leiter

• CIP/SIP- Reinigung kurzzeitig bis 150°C

• Optionen

Anwendungen

• Phasentrennung von Milch/Wasser, Molke-Sahne-Milch, Abwasser/Wasser

• Überwachung im CIP-Rücklauf, Filterüberwachung

Anzeigemodul DIS oder FAM

modular für alle Feldgehäuse und

Standardgehäuse

• einfach nachrüstbar, programmierbar

• Schutzart IP 67

• LCD, 4 1/2-stellig, 360° drehbar

• M12-Stecker oder Winkelstecker

• Optionen

Anwendungen

• Lokale Anzeige- oder Schaltfunktionen für Erst- oder Nachrüstung von

Transmittern

Leitfähigkeitsmessumformer CONDUTEC

in Getrennt- und Kompaktversion

Messbereiche frei programmierbar

von 0 bis 5,00 μS/cm bis 0 bis 500,0 mS/cm

• Ausgang für Temperatur und Leitfähigkeit

• 2 Alarmausgänge, programmierbar

• mit LC-Anzeige, Gehäuse drehbar

• Optionen

Anwendungen

• zur Medientrennung, in CIP-Kreisläufen

• Reinstwasser-Messzelle

Digitalanzeigen und Messumformer als Hardware-Produkte

für Anzeige- und Weiterverarbeitung der Messwerte

programmierbarer Umformer für Einheitssignale mA/V oder

Pt100-Eingang

• Bedienung über Folientastatur, frei konfigurierbar

• max. 4 potentialfreie Umschaltkontakte

Anwendungen

• Anzeige- und Schaltfunktion im Rahmen von z.B. Prozessdruckoder

Temperaturmessungen, Differenzdruckmessungen

• für Tankinhalte, Initialisierungsfunktion

• Optionen

Weitere Auswerte-Systemkomponenten als Ergänzung aller Produkte

8


Strömungswächter STREAMTEC

für Messung und Überwachung von

strömenden Flüssigkeiten mit

temperatur- optimiertem Regelverhalten

* mit temp.- optimiertem Regelverhalten

* Schaltkontakt + Analogausgang 4-20 mA

• mit Parametrier- und Diagnosesoftware

• Schutzart IP 67 und IP 69 K

• Messbereich für flüssige Medien: 0,03-3 m/s

• Messbereich für gasförmige Medien: 0,5-30 m/s

• hygienic design

• Optionen

Anwendungen

• Überwachung und Messung von strömenden Flüssigkeiten

• Überwachung von Pumpen in Kühlkreisläufen

• Grobmessung von Durchflussgeschwindigkeiten bzw. –mengen mit mA-Signal

Durchflussmesser VOLUMTEC, magnetisch-induktiv, in Kompaktund

Getrennt-Version

für Volumen- und Durchflussmessungen leitfähiger Flüssigkeiten

• für Anwendungen mit hohen hygienischen Anforderungen

• Nennweiten von DN10 bis DN150

• Messbereiche von 30...3000L/h bis 6400...640.000L/h

• menügeführte Bedienung vor Ort ohne das Gehäuse zu öffnen

• vakuumfester und molchbarer Messwertaufnehmer

• Vielzahl an Ein- und Ausgängen zur Signalverarbeitung

Anwendungen

• Durchflussmessungen von Dampf, Gas, flüssigen und pastösen Medien

• andere Wirkprinzipien verfügbar

Konfigurations- und Visualisierungssoftware

für Messumformer mit entsprechender Schnittstelle

• Einstellen und Bedienung der Geräte direkt am PC

• elektronische Verwaltung von Messstellen

• vielfältige Darstellungsmöglichkeiten von Signalverläufen

• Funktionen für den Export in andere Programme

• automatische Messwertauslesung und Alarmierung über z.B. E-Mail

• netzwerkfähige Datenbank und Datenverwaltung

Visualisierung für komplexe Mess- und Steuerungsaufgaben

in vielen Branchen

Visualisierungssoftware, angepasst an jede Aufgabe

• komfortable Bedienung

• Analysefunktionen

• Steuerung, Anzeige und Archivierung der Werte von Pumpen,

Ventilen und Messgeräten

• Linearisierung verschiedenster Tankgeometrien

•„Modulsystem“ ermöglicht kostengünstige Lösungen,

Tankanzahl beliebig erweiterbar

• Inbetriebnahme und Schulung vor Ort

• Komplette Automatisierungslösungen

9


Temperatur/Transmitter

Temperaturfühler

Temperaturfühler TP 50 in Kompaktbauform

Temperaturfühler TP… mit Feldgehäuse

mit umfangreichem Prozessanschlussdesign und Konfigurationen

Bandbreite an Anschlüssen und Ausführungen, branchenoptimiert

• z.B. G1/2 B oder M22x1,5, metallischer Dichtkonus, VARIVENT ® ,

DIN 11851, DIN 11864, Clamp ISO oder DIN, Rohrversion

• Pt100 in 2-, 3- oder 4-Leiteranschluss

• auswechselbarer Messeinsatz

• hohe Gesamtgenauigkeit

• hygienischer Prozessanschluss

komplett vergossen

• kleine Bauform für beengte Einbauverhältnisse

• M12-Anschluss-Stecker für leichte Montage

• Pt100 in 4-Leiteranschluss, fest

Optionen

• programmierbarer Kopftransmitter TE 62, 4-20 mA, 2-Leiter

• verjüngte Fühlerspitzen

• verschiedene Prozessanschlüsse

Optionen

• Kopftransmitter 4-20 mA, programmierbar

• Kommunikation HART ® oder Profibus PA

• applikationsgerechte Fühlerlängen, verjüngte Spitze ab d=2mm

PT100 - Anlegefühler TP 30/TP 11

Temperaturerfassung ohne Mediumkontaktierung

• Montage auf der Tankwand oder flächenbündig in die Tankwand bei TP 30

• Ausführungen als Teil der Rohrleitung oder für Schellenbefestigung mit

Kabelfühler

Zubehör für Temperaturmessgeräte

Schutzhülsen, verschiebbare Klemmringverschraubungen,

Messeinsätze, Anschlussadapter, Konfigurations-Software

für Transmitter, Wandhalter, Verschlussstopfen, Einschweiß-

Dummy, Auswertegeräte

Optionen

• Feldgehäuse IP 67 und IP 69K oder mit Festkabel

• programmierbarer Kopftransmitter TE 42, 4-20 mA

• Kommunikation HART ® oder Profibus PA

10


Temperatur-Transmitter TE 42 für Einbau in

Anschlusskopf und Messeinsätze zum Nachrüsten

Transmitter: freie Programmierbarkeit des Messbereiches,

Sensortyps etc. über Setup-Stecker am Gerät, auch während des

Messbetriebes zur Erst- oder Nachrüstung in Anschlussköpfe

• Messeinsätze: 2-, 3- oder 4-Leiterschaltung mit oder ohne aufgebautem

Transmitter

Temperaturfühler mit Anschlusssystem QUICKTEMP easy

connect - applikationsgerechte Lösungen

modularer Aufbau mit vielfältigen Prozessanschlüssen, zum

Einschweißen für verschiedene Rohr-NW ab DN15, zum Ein

schrauben G1/2 B metallisch dichtend, VARIVENT ® -Flansch für

optimalen Prozesseinsatz und einfache QS-Prüfung durch:

• Gerätewechsel ohne Prozessunterbrechung

• kein Lösen der elektrischen Verkabelung erforderlich

• EHEDG-Zertifikat, FDA

Optionen

• Transmitter für EX- Bereich, Typ TE 41 mit galvanischer Trennung

• Kommunikation HART ® oder Profibus PA

• Transmitter TE 32, extern programmierbar

• Messeinsätze breitbandig verfügbar

Optionen

• Pt100 in 2-, 3- oder 4- Leiteranschluss, Messwiderstand Klasse A

• auswechselbarer Messeinsatz

• verschiedene Transmitter TE 42, HART ® , Profibus PA

• Bandbreite an QUICKTEMP-Hülsen

• vereinfacht Kalibrierungsvorgänge

• Ausführung für sehr kurze Reaktionszeiten

Um Sie während des gesamten

Produktlebenszyklus zu unterstützen,

bieten wir eine Vielzahl von Service-

Leistungen, die über den „klassischen“

technischen Support hinausgehen.

Die Zusammenarbeit mit Hengesbach

bedeutet für Sie mehr Sicherheit, mehr Flexibilität

und mehr Wettbewerbsfähigkeit. Fordern Sie uns.

11


Qualität

mit globaler Reichweite

D 2010 SW © by Hengesbach - 2. Aufl.

Benelux

China

Dänemark

Großbritannien

Israel

Italien

Österreich

Polen

Rumänien

Russland

Schweiz

Spanien

Südamerika

Tschechien

Türkei

USA

Vietnam

Hengesbach GmbH & Co. KG

Schimmelbuschstr. 17

D-40699 Erkrath · Deutschland

Telefon +49 (0) 21 04 / 30 32-0

Telefax +49 (0) 21 04 / 30 32-22

E-Mail: info@hengesbach.com

www.hengesbach.com

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine