Gutschein April '09 20% Rabatt auf Haarpflege und Kosmetik-Produkte

gtbsport.de

Gutschein April '09 20% Rabatt auf Haarpflege und Kosmetik-Produkte

im

85. Jg. 4/2009 – April – H 2817

von

1878

Gadderbaumer Turnverein e.V. Bielefeld

Ehrungen auf der 131. Jahreshautversammlung

Basketball | Eltern-Kind-Turnen | Fitness für Frauen | Frauengymnastik | Gymnastik und Sport für Männer |

Handball | Leichtathletic | Mädchenturnen | Nordic-Walking | Prellball | Radfahren | Seniorenabteilung |

Spiel und Sport für Kinder | Tennis | Tischtennis | Volleyball | Wandern


2

VEREINSLEBEN

Sich wohlfühlen im

Mandy Kuthe

Bolbrinkersweg 33 · 33617 Bielefeld

Tel.: 05 21 / 14 19 25

Mobil: 0177 / 44 304 95

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Vereinslokal des GTB

Mittwoch, 22. April ‘09: Erster Fitness-Abend nach den Osterferien.

Mittwoch, 29. April ‘09: Problemzonentraining

Mittwoch, 06. Mai ‘09: Pezziball Fitness, vorhandene Bälle bitte mitbringen

Mittwoch, 13. Mai ‘09: Aerobic & Stretch, anschließend Stammtisch

im Clubheim Bolbrinker

Mittwoch, 20. Mai ‘09: Ausdauerfitness mit den Aerobic Steps

Achtung!

Donnerstag, 21. Mai ‘09: Himmelfahrtswanderung Hauptverein GTB

Mittwoch, 27. Mai ‘09: Funktionsgymnastik mit anschließendem Entspannungsteil

unabhängig|persönlich|kompetent

SEIT

1949

Fitness für Frauen – Vorschau April/Mai 2009

Am Bach 1b

D-33602 Bielefeld

Telefon(05 21) 58 36-0

Telefax (05 21) 58 36-801

service@schuster-bielefeld.de

www.schuster-bielefeld.de

SCHUSTER

VERSICHERUNGSMAKLER GMBH

„Aktivtag für Mädchen & Frauen“

findet am Samstag, den 06. Juni ‘09 statt.

Ort: Almsporthallen 1-3 und Lehrschwimmbecken

Ausrichter: Stadtsportbund Bielefeld

Frauensportbeauftragte Karin Klähn

Einladungen folgen rechtzeitig! Ich benötige für diesen Termin noch

Helferinnen!!

Infos: Karin Klähn · Telefon 152539

NEOTECHNIK „Der Stern an Ihrer Seite“ mit kostenlosem Hol- und Bringservice · Brackweder Str. 221 · 33689 Bielefeld · Tel. 0521/404220


Jahreshauptversammlung

Zur Jahreshauptversammlung konnte am Freitagabend, den 13. März

unser 1. Vorsitzende Wilfried Stamm über 106 Mitglieder im Clubheim

Bolbrinker begrüßen. Nach den einleitenden Worten erhob sich

die Versammlung zum Gedenken an unsere Verstorbenen im Jahre

2008. – Werner Reker, Christa Becker, Alwine Deppermann, Güther

Flöttman, Elli Meier und Hildegard Dürauer - Nach der Genehmigung

des Jahresprotokolls 2008 und den Berichten vom 1. Vorsitzenden

wurden die Berichte der Abteilungen im Wechsel vom Oberturnwart

Georg Höllwerth und Pressewartin Angelika Müller vorgelesen. Für

die Tennisabteilung berichtet Peter Kleimann, für Tischtennis Marco

Knapp und für die Handballabteilung Ingo Linnenbrügger, der auch

zu dem aktuellen Stand der HSG Eintracht Gadderbaum Ausführungen

machte. Dann kam die Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft

und die Auszeichnung für Mitglieder mit der Leistungsnadel für besondere

Dienste im GTB. Es folgte der Kassenbericht und der Bericht der

Kassenprüferin Margrit Elbrächter, die mit Birgit Pallatzky die Kasse

von Gerhard Höpner geprüft und alles für o. k. befunden hatten. Margrit

beantragte Entlastung für den gesamten Vorstand. Als Wahlleiter wurde

einstimmig Uwe Kleinschmidt gewählt. Es folgte die Aussprache

über die Berichte und die Wahlen. Wilfried Stamm (sein eigener

Wusch) wurde für 1 Jahr gewählt. Wilfried übernahm danach wieder

die Leitung. Gerhard Höpner stellt dann den Haushaltsplan 2009 vor

und erklärte, dass die Beiträge nicht erhöht werden.

Am Ende der Veranstaltung bedankte sich der 1. Vorsitzende noch

einmal für das zahlreichen Erscheinen und wünschte Allen alles Gute.

(Siehe 5+6) Joachim Brand (Pressewart)

– – Tennis – Platzaufbau – –

Der Platzaufbau findet dieses Jahr am

Samstag, den 18. April statt.

Beginnen wollen wir um 10.00 Uhr.

Wir bitten um zahlreiches Erscheinen.

Tragt Euch bitte in die Liste am „Schwarzen Brett“ ein.

Holzbau B

M

e i s t e r b e t r i e b

Die Abteilungsleitung

rosch

Ihr kompetenter Partner bei

Ausführung sämtlicher-

Holz im Garten

Zimmererarbeiten

Dachfenstereinbau

Dacharbeiten-

Altbausanierung

jeglicher Art

Lohnarbeiten aller Art

Innenausbau &

Dachstühlen

Bautischlerarbeiten

Carports

Gerüstbau

Bahnhofstrasse 101 • 33803 Steinhagen

Tel.: 0 52 04 - 88 80 08 • Fax: 0 52 04 - 88 85 38 • Mobil 0175 - 2 71 87 02

VEREINSLEBEN

HAGEMANN

BIELEFELD

Stadtheider Straße Tel. (05 21) 30 30 7-10

HALLE/WESTF.

Große Heide Tel. (0 52 01) 81 48-10

STEINHAGEN

Queller Straße Tel. (0 52 04) 80 03 33

NEOTECHNIK „Der Stern an Ihrer Seite“ mit kostenlosem Hol- und Bringservice · Brackweder Str. 221 · 33689 Bielefeld · Tel. 0521/404220 3


4

PROTOKOLL

Protokoll der Vorstandssitzung

vom 08.01.2009

Pünktlich um 20°° Uhr eröffnete der Vereinsvorsitzende

Wilfried Stamm die Vorstandssitzung

zu der folgende

Vorstandsmitglieder erschienen waren:

Manfred Blome, Joachim Brand, Gerhard

Höpner, Georg Höllwerth, Hannelore Kahmann,

Klaus Imkampe, Rüdiger Knapp,

Karin Klähn, Reinhard Krüger, Ingo Linnenbrügger,

Angelika und Manfred Müller,

Rainer Oberste-Frielinghaus, Edgar Rothe,

Marlies Straßburger, Ulrich Schepat und

Edeltraud Voigt.

Die An- und Abmeldungen wurden von

Edgar Rothe verlesen, es ergaben sich keinerlei

Einwände.

So wünschen wir

Jürgen Langfahi Tennis

Stefanie Peruschka LA

Sabine Streitbörger dto.

Friedrich Streitbörger dto.

Leni Streitbörger dto.

Jenna Bokermann Volleyball

Renate Finke ?

Susan Stanke TT

Moritz-Constantin Djuren dto.

Lunay Safak Cicek dto.

Chiara Paulina van Zyl dto.

Tim Schäfferling dto.

Sabrina Dobrzynski dto.

Iris Pusch dto.

Malte Rieke dto.

Julianna Fedrowitz Kunstturnen

bei der Ausübung ihrer Sportart gutes

Gelingen und viel Freude.

Es lagen keine Abmeldungen vor.

Berichte

Vorsitzender Wilfried Stamm

Der Bezirksturntag findet am 23.03.2009

im Clubheim Bolbrinker statt. Unseren Verein

werden Georg Höllwerth und Rainer Oberste-Frielinghaus

vertreten.

Die Sparkasse Bielefeld sponsert auch in

diesem Jahr wieder Sportbekleidung (Trikotsätze).

Meldungen von den Verantwortlichen

bis zum 02.04.2009.

Unser Clubheim erhält eine neuere und schönere

Außenbeleuchtung.

Sodann erläuterte Wilfried Stamm die Meinung

des geschäftsführenden Vorstandes

zu der geplanten Erweiterung der Handballspielgemeinschaft.

Die HSG wollte sich

mit der SV Brackwede auch im Seniorenbereich

vergrößern.

Wilfried Stamm erläuterte den Anwesenden

das „Nein“ des geschäftsführenden

Vorstandes.

Ingo Linnenbrügger, Leiter der Handballabteilung

und der HSG Eintracht Gadderbaum

stellte seine Sichtweise, die konträr

zur Gadderbaumer Vorstandsentscheidung

ist, den Versammelten dar.

Zum Abschluss erklärte Wilfried Stamm,

dass er bei erfolgreicher Wahl auf der Jahreshauptversammlung

am 13.3.09 nur

noch für ein Jahr zur Verfügung stehe. Die

gleiche Erklärung gab Gerhard Höpner

ab.

Handball Ingo Linnenbrügger

Der Spiel- und Trainingsbetrieb verläuft normal.

Die erste Seniorenmannschaft müsste

den Klassenerhalt in der Landsliga schaffen

– bis zu einem Abstiegsplatz beträgt

die Differenz 5 Punkte. Die zweite Seniorenmannschaft

spielt im oberen Tabellendrittel

mit. Die dritte Seniorenmannschaft

schlägt sich ebenfalls wacker. Die B-Jugend

kann noch die Spiele um die Westfalenmeisterschaft

erreichen.

Nordic Walking Reinhard Krüger

Der Trainingsbetrieb verläuft mit 6 – 8 Teilnehmern

in den einzelnen Gruppen zufriedenstellend.

Man hofft inständigst auf

besseres Wetter.

Gymnastik und Sport für Männer

Rüdiger Knapp

Der Turnbetrieb läuft mit 16 – 18 Teilnehmern

an den Übungsstunden gut.

Radfahrabteilung Rüdiger Knapp

Die Zeit bis zum voraussichtlichen Beginn

der Radlersaison wird auch in dieser Abteilung

vom Wetter bestimmt.

Fitness für Frauen Karin Klähn

Am Mittwoch, den 04.03.09 wurde die

Spezialübungseinheit Fitness und Ernährung

mit einem Fitness – Zirkel und einem

Ernährungsquiz durchgeführt. Karin Klähn

glaubt, dass die Turnerinnen einen ausge-

füllten sportlichen Abend verbracht haben

und dass es Spaß gemacht hat. Im

Anschluss an die Übungsstunde wurden

noch Fragen zum Thema diskutiert. Als

Erfrischung wurde ein Vitamin-Fitness-Drink

serviert.

Weiterhin besteht für neue Teilnehmerinnen

die Möglichkeit, an den Übungsstunden

teilzunehmen. Am Mittwoch, den

05.03.2009 findet dann das „Schnuppertraining“

für neue Teilnehmerinnen statt.

Senioren Manfred Müller

Der Spaziergang führte im Monat Februar

zum Gartenlokal „Sieben Hügel.“

Volleyball Marlene Stelzner (Bericht wurde

zur Niederschrift abgegeben.) Der Trainingsbetrieb

verläuft im Moment nicht so

gut. Das hat verschiedene Gründe. Der von

TuS Eintracht angebotene Trainingstermin

für den Dienstag wurde wieder zurückgegeben,

weil doch nicht ausreichend Trainingsteilnehmer

gekommen sind. Die

Mitglieder von TuS Eintracht erwägen doch

konkret zu Gadderbaum. Marlene Stelzner

wird demnächst in die Geschäftsstelle des

Gadderbaumer Turnvereins kommen, um

weitere Maßnahmen zu besprechen.

Frauengymnastik Hannelore Kahmann

Die Übungsabende zeichnen sich durch

gute Beteiligung aus. Das Frühlingsfest findet

am 15.04.2009 um 19°° Uhr statt.

Prellball Marlies Straßburger

Eine gute Beteiligung an den Übungsabenden

ist zu verzeichnen. Die Jugendlichen

fahren zu den Westdeutschen Jugendmeisterschaften

in Meinerzhagen. Die Frauen

und die Männer 60+ besuchen die Westdeutschen

Meisterschaften in Idar-Oberstein.

Die Sportlerehrung der Stadt

Bielefeld hat stattgefunden. Von uns wurde

die Mannschaft 60+ geehrt.

Festwartin Edeltraut Voigt

Es wurde über den wunderschönen Lichtbildervortrag

von Bernhard Topka berichtet.

Oberturnwart Georg Höllwerth

Georg Höllwerth bat die Abteilungsleiter

nochmals für die Berichte zur Jahreshauptversammlung.

Geschäftszimmer Gerhard Höpner

NEOTECHNIK „Der Stern an Ihrer Seite“ mit kostenlosem Hol- und Bringservice · Brackweder Str. 221 · 33689 Bielefeld · Tel. 0521/404220


Um den Übungsleiterzuschus der Stadt Bielefeld

zu bekommen, müssen die Übungsleiter

an Fortbildungen teilnehmen. Pro

200 Vereinsmitglieder ist eine Bescheinigung

erforderlich. Gerhard Höpner bittet,

die fehlenden Bescheinigungen bis Mitte

März bei zubringen. Es fehlen immer noch

einige Lehrgangsnachweise.

Kassierer Ulrich Schepat

Ulrich Schepat ging noch einmal auf die

nicht zu Stande gekommene Handballfusion

ein. Ulrich Schepat verabschiedete sich

sodann aus gesundheitlichen Gründen aus

25 Jahre Mitgliedschaft

Angret Blome

Nikola-Annabell Junker

Kirsten Klages

Elvira Krüger

Reinhard Krüger

Gerda Lind

Peter Riedl

Wolfgang Schmidt

Ilse Schönebäumer

Hildegard Schomeier

seinem Amt. Er bedankte sich bei dem Vorstand,

ins besonders bei Gerhard Höpner

für die unterstützende und vertrauensvolle

Zusammenarbeit.

Wilfried Stamm erinnerte nochmals an die

bevorstehende Jahreshauptversammlung

hier im Clubheim Bolbrinker.

Die nächste Vorstandssitzung findet am

02. April um 20°° Uhr statt.

Die Versammlung wurde mit einem gemeinschaftlichen

„Gut Heil“ beendet.

GTB-Ehrungen 2009

40 Jahre Mitgliedschaft

Jürgen Beiderbeck

Elfriede Goldbeck

Katja Grossjohann

Ruth Rejek

Wilfried Stamm

50 Jahre Mitgliedschaft

Karl-Heinz Ammon

Edgar Rothe

60 Jahre Mitgliedschaft

Manfred Müller

EdgarRothe

VEREINSLEBEN

Prellball – Ehrungen

Oberbrügermeister Eberhatrd David hat man

27. Februar 2009 die besten Sportlerinnen

und Sportler der Stadt Bielefeld geehrt. Vom

GTB wurde unsere Mannschaft AK 60 mit

Klaus Baldus, Berndt Ludwig, Paul Rieke, Willi

Ropinski und Kurt Straßburger für den 2.

Platz bei der “Deutschen Prellball Seniorenmeisterschaft”

geehrt. Auch an dieser Stelle

nochmals herzlichen Glückwunsch.

Joachim Brand (Pressewart)

75 Jahre Mitgliedschaft

Lotti Bergmann

Leistungsnadel für besondere

Verdienste

Oliver Höpner

Peter Kleimann

Diana Krüger

Michael Hermann

Ulrich Schepat

Von Links stehend: Wolfgang Schmidt, Rainer Oberste-Frielinghaus, Manfred Müller, Michael Hermann, Georg Höllwerth, Edgar Rothe,

Ulrich Schepat, Angret Blome, Reinhard Krüger, Elvira Krüger, Oliver Höpner, Gerhard Höpner, Diana Krüger, Wilfried Stamm, Elfriede

Goldbeck, Peter Kleimann, Karl-Heinz Ammon,

sitzend: Ruth Rejek, Gerda Lind und Ilse Schönebäumer

NEOTECHNIK „Der Stern an Ihrer Seite“ mit kostenlosem Hol- und Bringservice · Brackweder Str. 221 · 33689 Bielefeld · Tel. 0521/404220

5


6

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG

v. links Oberturnwart Georg Höllwerth, Schriftwart Edgar Rothe, Kassenwart Gerhard

Höpner, 2. Vorsitzender Rainer Oberste-Frielinghaus und 1. Vorsitzender Wilfried Stamm

Wahlleiter Uwe Kleinschmidt

NEOTECHNIK „Der Stern an Ihrer Seite“ mit kostenlosem Hol- und Bringservice · Brackweder Str. 221 · 33689 Bielefeld · Tel. 0521/404220


Westfälische Meisterschaft

PRELLBALL

Die westfälischen Prellballmeister 2009 stehen fest und somit auch die

direkte Teilnahme an den Westdeutschen Meisterschaften in der Seniorenklasse

in Ida-Oberstein. Der TV 08 Feudingen war ein perfekter

Gastgeber.

Da in der Klasse Frauen 30 keine Mannschaften anwesend waren,

mussten wir gegen die Mannschaften aus der 1. Bundesliga antreten,

doch diese Spiele verliefen für uns sehr gut. Wir konnten gegen Meinerzhagen

einen sicheren Sieg erzielen und auch gegen den TV Berkenbaum

(Regionalliga) gewannen wir. Allerdings mussten wir uns

gegen den Tv Berkenbaum (Tabellenführer in der 1. Bundesliga)

geschlagen geben.

Das Kreuzspiel gegen den TV Altenbochum verloren wir leider mit

einem Ball. Eine unglückliche Fehlentscheidung des Schiedsrichters

hatte schuld. Somit spielten wir um den dritten und vierten Platz gegen

den TV Hemer. Auch dieses Spiel konnten wir für uns entscheiden. Da

unsere Mannschaft nicht in der 1. Frauen Bundesliga, sondern in der

Frauen 30 Klasse gewertet wurde, wurden wir Westfalenmeister.

In der weiblichen Jugend 15-18 Jahre, die am Sonntag, den 08.02.09

in Feudingen spielte, verlief die Meisterschaft ebenfalls sehr erfolgreich.

Der erste Gegner war der TV Jahn Bad Lippspringe und dieses

Spiel brachten die Mädchen ganz sicher nach Hause. Sie führten

gleich in den ersten fünf Minuten mit sechs Bällen und konnten diesen

Vorsprung in der zweiten Halbzeit auf zehn Bälle ausbauen, um das Spiel somit mit 42:32 Bällen zu gewinnen. Gegen den TV Hemer verlief

es ähnlich, durch gute Annahmen der Spieler und einen guten

Schlag konnten die Mädels punkten. Auch dieses Spiel gewannen sie

mit 42:30 Bällen. Im letzten Spieldurchgang trafen sie auf den stärksten

Gegner, den TV Altenbochum. Leider hatte der Schiedsrichter nicht

sehr viel Ahnung und viele eindeutige Fehler wurden auf beiden Seiten

nicht abgepfiffen. Die Nerven der Mädchen wurden stark strapaziert.

Da Sina super Angaben schlug und somit mit jeder einen Punkt machte

und Katharina und auch Louisa gut annahmen, konnten sie das Spiel

knapp mit einem Ball gewinnen. Somit wurden auch sie Westfalenmeister

in der weiblichen Jugend und qualifizierten sich für die Westdeutschen

Meisterschaften am 7. und 8. März in Meinerzhagen.

Petra Hornberg

NEOTECHNIK „Der Stern an Ihrer Seite“ mit kostenlosem Hol- und Bringservice · Brackweder Str. 221 · 33689 Bielefeld · Tel. 0521/404220

7


8

HANDBALL

Ostern 2009: Bilanz sowie

Ausblick der Kinder- und

Jugendteams

Traditionell werden Ende März die Jugendserien

beendet, ehe es nach einer kurzen

Oster-Pause in die Aufstiegs- und Pokalrunden

geht. Für die Kinder der HSG Eintracht

Gadderbaum stehen dann einige Veränderungen

an. So werden künftig auch die Eund

D-Jugendlichen als JSG Bielefeld-Süd

antreten. Verbandsvorgaben, aber auch

das Bestreben, eine höhere Identität zwischen

den Jugenden herzustellen, sind

Gründe für diesen Schritt. Natürlich werden

die Kinder weiter in ihren Stadtteilen

spielen und trainieren.

Zudem ist unser Mädchenteam durch die

nun feststehende und von Kindern wie

Jugendlichen einstimmig unterstützte Fusion

mit der SV Brackwede kein singuläres

Ereignis mehr in der HSG. Kommende

Spielzeit wird es eine weibliche C- und B-

Jugend und ein Frauenteam geben und wir

hoffen, auch im Mädchenbereich künftig

für Furore sorgen zu können.

Beide Mannschaften werden ab Ende

April an der Aufstiegsrunde teilnehmen.

Noch als weibliche D-Jugend haben die

Mädchen der baldigen C-Jugend in dieser

Saison die Vizekreismeisterschaft errungen.

Ein toller Erfolg für die Mädchen, die damit

unser erfolgreichstes Nachwuchs-Team auf

Kreisebene waren.

In einem Feld von insgesamt 28 Teams hat

die E-Jugend von der guten Arbeit ihrer

Trainer Felix Brauner und Felix Buchwald

profitiert und ist auf einem beachtlichen 7.

Platz gelandet. Die D-Jugend erreichte die

Meisterrunde in der Kreisklasse, hatte mit

der Titelvergabe allerdings nichts zu tun.

Die drei C-Jugenden waren allesamt auf

Kreisebene tätig und liefen den Erwartungen

eher hinterher. Die C1 gewann ohne

Aufwand die Platzierungsrunde in der

Kreisliga und wurde somit 7., die C2 wurde

in der selben Liga Vorletzter. Die C3 belegte

in der Kreisklasse den letzten Platz. Hier

hat Trainer Wolf Wedel dennoch gute

Arbeit geleistet, galt es doch, viele Anfänger

zu integrieren. Die B2-Jugend erreichte in

der Kreisliga einen Mittelfeldplatz, hatte

aber insgeheim auch auf etwas mehr

gehofft.

Von den drei überregional spielenden

Teams ragt das Abschneiden der B1-

Jugend weit heraus. Das Team von Uwe

Sonntag wiederholte den Erfolg aus dem

Vorjahr und erreichte als Zweiter der Oberliga

erneut die Spiele um die Westfalenmeisterschaft.

Leider reichte es auch

diesmal nicht für das Finale. Im Gymnasium

Brackwede verfolgten 200 Zuschauer

eine knappe, aber verdiente Niederlage

gegen den Sieger der Parallalstaffel, den

TuS Ferndorf. Am Ende gewannen die Siegerländer

25:24, das Rückspiel ging

29:32 verloren. Dennoch wieder ein

beachtlicher Erfolg der erst im zweiten Jahr

bestehenden JSG Bielefeld-Süd. Die beiden

A-Jugenden hatten eine deutlich schwierigere

Saison. Die A1 belegte in der Oberliga

nur den letzten Platz. Damit blieb die

Mannschaft hinter den Erwartungen

zurück, allerdings hatte sie ständig mit

einem dünnen Kader und Verletzungen zu

kämpfen. Die A2 musste am Ende noch

zwei Spieler in die erste Mannschaft abgeben

und hatte selber enorme Personalprobleme,

so dass nach gutem Start auch nur

ein hinterer Mittelfeldplatz in der Bezirksliga

heraussprang. Allerdings nahmen die

A-Jugendlichen schon maßgeblich am

Seniorenspielbetrieb teil. Ihr teilweise großer

Einsatz in den Herrenteams war sehr wichtig,

ging aber auch hier und da zu Lasten

der Jugendmannschaften. Gleichwohl

bewiesen die A-Jugendlichen, das sie in

den kommenden Jahren ganz maßgeblich

BESTATTER

VOM HANDWERK GEPRÜFT

Inh. Manfred Vemmer

den Handball in der HSG tragen und prägen

werden. Hierauf können wir uns

bereits freuen.

Ich möchte mich noch im Namen der JSG

Bielefeld-Süd aber auch des HSG-Vorstandes

bei allen Gönnern und Fans, besonders

aber den Eltern unseres Kinder- und

Jugendhandballs bedanken. Die Mannschaften

haben immer versucht, euren unermüdlichen

und unverzichtbaren Einsatz mit

entsprechendem Engagement auf dem

Spielfeld zurückzuzahlen und werden das

auch in der kommenden Saison tun. Nicht

vergessen werden sollen an dieser Stelle

die Minis und Kinder der E-Sonderstaffel,

für die Einsatz beim Sport ebenso selbstverständlich

ist. Die Minis werden nach

Ostern fast komplett die neue E-Sonderstaffel

bilden, die alte Sonderstaffel rückt

in die E-Jugend. Alle drei Teams, besonders

aber die Minis, die nun wieder Blutauffrischung

benötigen, freuen sich jederzeit

über neue Kinder, die ebenfalls Spaß beim

Handball suchen.

NEOTECHNIK „Der Stern an Ihrer Seite“ mit kostenlosem Hol- und Bringservice · Brackweder Str. 221 · 33689 Bielefeld · Tel. 0521/404220

Ivo Kraft

Die zurückliegenden Wochen waren für

uns von einem ständigen Auf und Ab

geprägt. Zum einen legten wir mit den Siegen

gegen Ibbenbüren (26:23) und Neuenkirchen

(34:31) sowie dem Remis in

Kinderhaus (36:36) den Grundstein zum

Klassenerhalt. Zum anderen blamierten wir

uns gegen Spenge (21:33) und in Isselhorst

(23:34) bis auf die Knochen. Unter

dem Strich haben wir in den kommenden

Wochen mit einem Sieg oder zwei Erfol-

BESTATTUNGEN

Haus der menschlichen Begleitung

• Überführungen im In- und Ausland

• Erledigung sämtlicher Formalitäten

• Trauerhalle und Aufbahrungsraum im Haus

Sauerlandstraße 12 · 33647 Bielefeld · Telefon 05 21/41 71 10

www.vemmer-bestattungen.de


gen die Möglichkeit, den Klassenerhalt

frühzeitig unter Dach und Fach zu bringen.

Das darf als Erfolg verbucht werden. An

der sportlichen Qualität werden wir über

Ostern intensiv arbeiten, damit die letzten

Heimspiele gegen Versmold (25. April) und

gegen die Übermannschaft aus Everswinkel

(9. Mai) einen versöhnlichen Abschluss

finden.

Darüber hinaus haben wir die Planungen

für die neue Saison schon ordentlich vorangetrieben.

Mit Dennis Laumann, Mittelmann

vom Verbandsligisten Steinhagen,

Torsten Grunwald, Kreisläufer vom Landesligisten

Warstein, sowie Patrick Bethlehem,

Außenspieler vom Kreisligisten TV Isselhorst

II, stehen bereits drei Neuzugänge fest.

am

Betheleck

VEREINSLEBEN

Genießer kaufen beim Konditor!

Café

Konditorei

Abseits des Sportlichen beschäftigte die

Abteilung die mittlerweile perfekte Fusion

mit der SV Brackwede. Diese hilft uns, die

Zukunft der Handball-Abteilung zu sichern

und langfristig die Jugendlichen an uns zu

binden. Mathias Foerde

Öffnungszeiten

6.00 – 18.30 Uhr

An Sonn- und Feiertagen

8.00 – 18.00 Uhr

Wir liefern für Ihre Kaffeetafel!

Gadderbaumer Str. 39 · 33602 Bielefeld · Tel. 14 14 79

Basketball Donnerstag 20:00 – 21:30 Sporthalle Gadderbaum

Eltern-Kind-Turnen Montag 16:00 – 17:00 Martinschule

Montag 17:00 – 18:00 Martinschule

Fitness für Frauen Mittwoch 20:00 – 21:00 Martinschule

Frauen-Gymnastikgruppe Mittwoch 19:00 – 20:00 Martinschule

Frauenturngruppe Freitag 20:00 – 21:30 Klosterschule

Gymnastik und Sport für Männer Dienstag 20:15 – 21:45 Martinschule

Handball Sonderplan

Kunstturnen Mädchen Montag 17:00 – 19:00 Sporthalle Gadderbaum

Freitag 17:00 – 19:00 Martinschule

Leichtathelik Montag 17:30 – 19:20 Martinschule

Nordic Walking Montag 18:30 Sportpark Gadderbaum

Montag 19:30 Sportpark Gadderbaum

Donnerstag 18:30 Sportpark Gadderbaum

Donnerstag 19:30 Sportpark Gadderbaum

Prellball

Schüler und Jugend Montag 18:00 – 20:00 G.-Heinemann-Schule

Frauen und Männer Montag 20:00 – 21:30 G.-Heinemann-Schule

Radfahrabteilung Sonderplan

Seniorenabteilung Sonderplan

Spiel und Sport für Kinder Mittwoch 16:00 – 17:15 Martinschule

Donnerstag 17:00 – 18:00 Martinschule

Tennis Sonderplan Plätze am Clubheim

Tennis Jugend Mittwoch 15:00 – 18:00 Tennishalle

Samstag 11:00 – 13:00 Tennishalle

Tischtennis Sonderplan

Volleyball Donnerstag 20:00 – 21:30 Sporthalle Gadderbaum

Wanderabteilung Sonderplan

NEOTECHNIK „Der Stern an Ihrer Seite“ mit kostenlosem Hol- und Bringservice · Brackweder Str. 221 · 33689 Bielefeld · Tel. 0521/404220

9


10

TERMINE

Radfahrabteilung

Samstag, den 18. April 2009

Radtour auf dem Ruhr-Radweg von Dortmund

nach Essen. Freitag 17.4., 18.00 Uhr

Räder verladen Parkplatz Bolbrinker. Samstag

18.4, 8.00 Uhr Abfahrt mit dem Bus,

ebenfalls vom Parkplatz Bolbrinker. Rückkehr

am Abend. Verpflegung im Bus.

Rüdiger Knapp

Seniorenabteilung

Mittwoch, den 8. April 2009

Der Lenz ist da!

Unser Frühlingsausflug führt uns mal wieder

nach Isselhorst ins Bauerncafé „Unnern Äiken“

Treffpunkt wie immer um 14.30 Uhr am Clubheim

Bolbrinker. Ich hoffe auf rege Beteiligung.

Manfred Müller

Wanderplan 2009

Sonntag, den 19. April 2009

Treffpunkt 9.30 Uhr Bethelecke. Stadtführung

in Warendorf mit Besichtigung des Landgestüts,

incl. Mittagessen. Anmeldung bis

15.4.2009.

Tennis

Samstag, den 18. April 2009

Platzaufbau am Clubheim · Beginn: 10.00 Uhr

AUTO-REPARATUR

HANDEL · SERVICE

Karosserie- und Lackierarbeiten

Ullrich Helfmann

Bielefeld · Telefon (05 21) 15 01 18

Artur-Ladebeck-Straße 88

Geburtstage vom 11.04.

bis 10.05.2009

14.04.1921 Irmgard Dauth

14.04.1938 Klaus Ellerbrake

14.04.1924 Irene Skop

14.04.1938 Gerhard Salberg

15.04.1944 Karl-Heinz Engelmann

15.04.1941 Monika Neuendorf

17.04.1939 Ursula Büttner

19.04.1922 Oskar Ostermann

20.04.1931 Friedrich Salberg

21.04.1939 Renate Krüger

23.04.1938 Hildegard Schomeier

24.04.1933 Rudolf Henn

26.04.1937 Klaus-Dieter Lohmann

26.04.1941 Horst Kock

27.04.1943 Helga Oberheim

29.04.1938 Hannelore Kahmann

29.04.1940 Ulrich Vormfelde

02.05.1934 Lore Henn

02.05.1930 Gerda Rau

05.05.1926 Gisela Kindermann

09.05.1942 Evelin Fuchs

Allen Mitgliedern einen

Herzlichen Glückwünsch!

Frauengymnastik-Gruppe

Frühlingsfest im GTB

Mittwoch, den 15. April 2009

Die Frauengymnastik-Gruppe feiert das diesjährige

Frühlingsfest am 15. April ‘09.

Beginn: 19.00 Uhr im Clubheim Bolbrinker.

Wir laden wieder alle Turnschwestern herzlich

ein und freuen uns über viele Anmeldungen

bis zum 11. April.

Eure Edeltraud Voigt · Telefon 888871

und Hanne Kahmann · Telefon 150297

Ralf Elbrächter

Staatlich geprüfter Holztechniker

Eggeweg 91 · 33617 Bielefeld

Beratung und Planung vor Ort

Fon: (05 21) 14 14 86 · Funk: 0172 520 43 45

Fax: (05 21) 14 14 43 · www.ralf-elbraechter.de

■ Küchen

■ Innenausbau

■ Bäder

■ behinderten- und

■ Türen + Fenster seniorengerechte Einrichtungen

Herausgeber + Verlag:

Gadderbaumer Turnverein von 1878 e.V. Bielefeld

Geschäftsstelle: Bolbrinkersweg 33

33617 Bielefeld · Tel. + Fax (05 21) 15 23 02

www.gtbsport.de; eMail: zeitung@gtbsport.de

Öffnungszeiten: Mittwoch 17. 00 - 18. 00Uhr Samstag 10. 30 - 11. 30 Uhr

1. Vorsitzender: Wilfried Stamm,

Telefon (05 21) 159 27

2. Vorsitzender: Rainer Oberste-Frielinghaus,

Telefon (05 21) 15 25 66

Kassenwart: Gerhard Höpner,

Telefon (05 21) 15 23 36

Oberturnwart: Georg Höllwerth,

Telefon (05 21) 158 94

Verantwortlich Joachim Brand,

für den Inhalt: Telefon (05 21) 14 13 30

Angelika Müller,

Telefon (05 21) 15 27 35

Bankverbindungen Hauptverein:

Sparkasse Bielefeld

Konto-Nr. 42 005 082, (BLZ 480 501 61)

Gadderbaumer TV Vereinsmitteilung:

Sparkasse Bielefeld

Konto-Nr. 42 002 303, (BLZ 480 501 61)

Erscheinungsweise:

monatlich zum 1. Wochenende

Druckauflage: 1500 Exemplare

Verteilung an Freunde und Mitglieder des GTB.

Bezugspreis ist im Mitgliedsbeitrag enthalten.

Herstellung Druck:

Druckerei Strauß · Bäckerkamp 37

33330 Gütersloh · Telefon (0 52 41) 33 74 60

Layout:

Michaela Brune

type-made.design · Bonner Straße 92

41468 Neuss · Telefon (0 21 31) 125 72 73

Keine Gewähr für Satzfehler, Richtigkeit und Vollständigkeit.

Redaktionsschluss ist immer der

15. des Monats

Bei Fragen Auskunft erteilt: Telefon

Basketball Marco Knapp 9 14 62 49

Eltern-Kind-Turnen 15 23 02

Fitness für Frauen Karin Klähn 15 25 39

Frauengymnastik Hannelore Kahmann 15 02 97

Frauenturnen

Gymnastik und

Annette Knapp 1 64 71 96

Sport für Männer Michael Hermann 16 24 21

Handball Ingo Linnenbrügger 89 41 52

Leichtathletik Götz Straßburger 5 23 97 49

Mädchenturnen Burcu Usta 0176/62569104

Nordic-Walking Reinhard Krüger 14 21 80

Prellball Marlies Straßburger 49 13 71

Radfahren Rüdiger Knapp 14 16 40

Seniorenabteilung

Spiel und Sport

Edgar Rothe 49 18 32

für Kinder Götz Straßburger 5 23 97 49

Tennis Peter Kleimann 44 38 47

Tischtennis Marco Knapp 9 14 62 49

Volleyball Marlene Stelzner 89 15 06

Wandern Klaus Imkampe 15 26 05

Beiträge Hauptverein

Jahresbeitrag

Erwachsene 66,00 €

Ehepaare 100,00 €

Familienbeitrag 120,00 €

Jugendliche 6 - 14 J. 34,00 €

Jugendliche 15 - 18 J. 40,00 €

Studenten und Azubis 40,00 €

zusätzliche Abteilungsbeiträge

Handball Sen. 37,00 €

Handball Jugendl. 34,00 €

Tennis Erwachsene 124,00 €

Tennis Jugendl. 62,00 €

Werdet Mitglied im GTB!

NEOTECHNIK „Der Stern an Ihrer Seite“ mit kostenlosem Hol- und Bringservice · Brackweder Str. 221 · 33689 Bielefeld · Tel. 0521/404220


Computershop

am Betheleck im Hause Optik Fillies

Ihr Partner in Sachen Computer

(Soft- und Hardware)

Wir bieten an:

■ Hardware

und Hardware

■ Einzelkomponenten ■ Systemwartung

■ Komplettsysteme ■ Internetauftritt

Die Marken sind eingetragene

Markenzeichen Ihrer jeweiligen Hersteller

■ Installation von Soft-

Kompetent,

Kompetent,

freundlich freundlich

und und zu

fairen fairen Preisen! Preisen!

Mo-Fr 10-13 + 14-18 Uhr / Sa 10-14 Uhr

Gadderbaumer Str. 38 · 33602 Bielefeld

Tel. 05 21-9 88 95 06 · www.csab.de

Hans-Wilhelm Bleymüller

Friedhofs- und Gartenpflege

Moderne Floristik und Binderei

Am Botanischen Garten 5 · 33617 Bielefeld

Telefon (05 21) 14 07 87 oder 15 23 86

Mobil: 01 73 - 5 18 75 42

Grabpflege auf dem Johannisfriedhof,

Gadderbaumer Friedhof, Pellafriedhof

Allegro

Habichtshöhe

Italienisches Restaurant - Café

Öffnungszeiten:

Täglich warme Küche von 12-24 Uhr

Geschäftsessen & Familienfeiern

bis 100 Personen

Bodelschwinghstraße 79 · 33604 Bielefeld

Tel. 05 21/2 22 37 · Fax 05 21/2 23 21

SUDAPO ¨ HEKE

IM MARKTKAUF

Arzneimittel sind Vertrauenssache!

Deshalb kommen Sie in

Ihre Apotheke und lassen sich

zu allen Fragen Ihrer Gesundheit

von uns kompetent beraten.

Öffnungszeiten:

Von 8:00 bis 20:00 Uhr!

Inh. Jens Jordan · Artur-Ladebeck-Str. 81

33617 Bielefeld · Telefon 05 21/1 59 00

33647 Bielefeld · Gütersloher Str. 6

Tel. 05 21 / 9 42 72 72 · Fax 9 42 72 70

PKW-Anhängervermietung

Online reservieren

Jetzt Jetzt auch auch

Autogas! Autogas!

Mieten Sie Ihren Anhänger

zukünftig online unter www.myanhaenger.com

Informationen hierzu erhalten Sie auch bei uns oder unter

Telefon 05 21/1 36 36 97.

Uwe Tappe und sein Team freuen sich auf Ihren nächsten Besuch!

Q1 Tankstelle U. Tappe

Artur-Ladebeck-Straße 52 · 33617 Bielefeld · Tel. 05 21/1 36 36 97

Öffnungszeiten: Montag – Freitag 6:00 – 23:00 Uhr

Samstag 7:00 – 23:00 Uhr · Sonntag 8:00 – 23:00 Uhr

Westfälische Küche mit Raffinesse

Restaurant Sparrenburg

33602 Bielefeld · Tel. 0521/65939

Dienstag Ruhetag

Reifen-Tubbesing oHG

Artur-Ladebeck-Straße 56

33617 Bielefeld

Fon 05 21 / 15 24 34

Fax 05 21 / 3 04 29 22

Ihr Friseur-Team in Gadderbaum

Frohe

Ostern!

Gutschein April '09

20% Rabatt auf

Haarpflege und

Kosmetik-Produkte

Quellenhofweg 1 · Ecke Artur-Ladebeck-Str.

33617 Bielefeld · P auf der Shell-Station

www.friseur-team-knapp.de

Unser Termin-Telefon: 15 25 35

NEOTECHNIK „Der Stern an Ihrer Seite“ mit kostenlosem Hol- und Bringservice · Brackweder Str. 221 · 33689 Bielefeld · Tel. 0521/404220

11


Gadderbaumer Turnverein e.V. Bielefeld · Bolbrinkersweg 33 · 33617 Bielefeld Postvertriebsstück H 2817 · DPAG · Entgeld bezahlt

Kleiber

tel. 05 21/32 98 99 9

mobil 0163/500 47 32 + 33

gadderbaumer str. 29

Jens-Peter Cordes

Hörgeräteakustiker-Meister

Gadderbaumer Straße 38

33602 Bielefeld

Telefon (05 21) 14 32 20

Fax (05 21) 14 32 21

E-Mail:

Hoergeraete.cordes@arcor.de

www.hoergeraete-cordes.de

Blumenhaus & Gärtnerei

Strohmeyer

Inh. Karin Klähn

Hohenzollernstr. 34 · 33617 Bielefeld

Tel. 05 21/15 25 39 · Fax 15 28 07

Osterblumen

frisch gebunden!

Inh. Ilka & Klaus Brinkmann

Wir sind für sie da:

montag 9. 30 - 11. 00 Uhr

19. 30 - 21. 00 Uhr

dienstag 19. 30 - 21. 00 Uhr

mittwoch 9. 30 - 11. 00 Uhr

19. 30 - 21. 00 Uhr

donnerstag 19. 30 - 21. 00 Uhr

BRILLEN + KONTAKTLINSEN

Gadderbaumer Str. 38 (Betheleck)

33602 Bielefeld · Tel. (05 21) 14 11 03

Wo man

lila-weiß sieht,

lohnt sich’s!

Sie wünschen Sich einen Traumgarten?

• Planung

• Beratung

• Ausführung

...wir machen

den Traum wahr!

F. Henschel

Garten- und

Landschaftsbau

Schillerstr. 66 · 33609 Bielefeld · Mobil: 0171/4 63 25 73

Telefon: 05 21/8 75 09 76 · Fax: 05 21/8 75 09 77

Gaststätte Deutsche Küche · Seit 2.1.2009 unter neuer Leitung

Wechselnder Abendtisch – Neu bei uns: DART!

Sie können auch Skat spielen und Grillen. Geniessen Sie Ihren Feierabend!

Raum für Feiern bis 25 Personen.

Hallerweg 38 · 33617 Bielefeld / Gadderbuam · Telefon 0521 / 1439197

Täglich ab 18.00 Uhr geöffnet · Montags Ruhetag

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine