SAGA - CASALUNA

casaluna.wohnen.de

SAGA - CASALUNA

www.luna-design.eu


2 3

MAESTRO

LUNA

2

4

6

Luna MAESTRO, der Esstisch wird – so wie es früher einmal war – wieder zum Mittelpunkt des gesellschaftlichen

Lebens. MAESTRO bietet funktional und formal neue Wege um diesem Wertewandel zu entsprechen. Verschiedene

Fußvarianten können beliebig kombiniert werden. Je nach formalen und funktionalen Ansprüchen. Die Funktions-

Schiene in der Tischplatte ist vorgesehen zur Aufnahme verschiedener „Tools“. Es können verschiedene Ablagen aus

Holz / Metall oder Glas addiert werden um die Funktionalität des Tisches zu erweitern. Warmhalteplatten, integrierte

Beleuchtung oder einfach das Aufbewahren von Besteck oder das Lagern von Flaschen ist möglich. Diese Zusatzteile

können in Standardlängen von 40 oder 80 cm geliefert werden

Abb. 1 Tisch MAESTRO mit Regal-Fuß und filigranen Alu-Fuß in Esche, weiß lackiert.

Abb. 2 massive Holzablage „Gauda“ in 19 x 40 cm

Abb. 3 Brett zum Brot schneiden

Abb. 4 gekantetes Lochblech für darunter plazierte Teelichter als Warmhalteplatten

Abb. 5 Aufnahme für Keramik-Objekte der Fa. ASA

Abb. 6 Funktionsschiene mit Glasabdeckung von Innen beleuchtet

Abb. 7 siehe Abb. 3 + 5

Abb. 8 Regal-Fuß zur Aufnahme von Flaschen und Vielem mehr

Abb. 9 Fußvariante mit Sprossen

Abb.10 Kombination Sprossenfuß und 10 cm dicker Fuß

3

5

7

8

9 10

1


1

MAESTRO

LUNA

2 3 4 5

MAESTRO in „freischwebender“ Anmutung auf filigranen Alu-Füßen. Die in der Tischplatte eingelassene Funktions-

Schiene ist mit Funktions-Tools gefüllt.

Abb.1 Massive Eichenplatte mit matten Aluteilen. Funktionsschiene teilweise beleuchtet.

Abb.2 Ablage-Tools aus Lochblech und Massivholz, längs genutet.

Abb.3 Glasablage von Innen beleuchtet und Lochblechablage.

Abb.4 Schneidebrett

Abb.5 Aluablage

Abb.6 Sprossenfuß der sich optisch in der Funktionsschiene fortsetzen kann.

6

5


6

2

BAR

LUNA

Luna BAR – ein Tisch ist ein Tisch ist ein Tisch. Dieser Tisch paßt in kein Schema sondern geht

eigene Wege. Das als Fuß integrierte Regal bietet Stauraum der in der erweiterten Variante

sich nach Oben fortsetzt. Die filigranen Alufüße kontrastieren markant zu diesem voluminösen

Regal. Unverständlich ,daß die BAR-Idee am Tisch erst jetzt erfunden wurde. Das Bedürfnis

im Stehen oder Halbsitzen einen Snack oder Aperitiv zu nehmen ist so alt wie das Bedürfnis

nach geselligem Zusammensein

Abb.1 Tisch BAR aus massiven Nussbaum, geölt-gewachst mit Regal-Aufsatz und Bar.

Abb.2/4 Als Bürotisch mit vielen Ablage-Möglichkeiten (Unter + Oberschrank).

Abb.3 Als Esstisch ohne Aufsatz.

3

4

1


8

ETNO

LUNA

2

3

4

5 1

Luna ETNO – Baumstamm oder Stammbaum. So oder so ist der Tisch ETNO mit seiner 10 cm dicken Tischplatte für mehrere Generationen gedacht. Wo er steht da bleibt

er. Für Großzügigkeit sorgt seine Länge von bis zu 350 cm. Aus Suar-Holz gefertigt ist jeder Tisch auf seine Art individuell und einzigartig.

Abb.1 ETNO aus geöltem Suar-Holz in ca. 350 cm Länge. Standardmaße auf Lager* 250 / 300 cm Zwischenmaße möglich.

Abb.2 Tisch und passende Bank

Abb.3 aus dem Stamm geschnitten

Abb.4 einzigartige Optik

Abb.5 Äste und Risse naturbedingt


1

MOCCA

2

3

Aus streng reglementiertem Holzabbau beziehen wir in limitierter Stückzahl unseren Tisch MOCCA aus

massivem Palisander-Holz. Durch die amtliche Plakette „Protect our Rainforests“ wird die legale und ökologisch

sinnvolle Holzwirtschaft in Indonesien bestätigt und garantiert.

Die Tische zeichnen sich aus durch das wunderschöne Farbenspiel und die Maserung des Holzes. Da wir

bewußt astiges und rissiges Material mit verarbeiten, und nicht „entsorgen“ ist die Materialanmutung- und

Verarbeitung „urwüchsig“.

Angebots bedingt können wir diesen Tisch nur in limitierter Stückzahl und nach Vorrat anbieten. Bitte fragen

Sie bei Interesse bei Ihren Händler oder auf unserer WEB-Site den Bestand ab.

Abb. 1 Massivholz-Tisch MOCCA aus massivem Palisander-Holz in geölt-gewachster Ausführung

Füße in Palisander

Abb. 2 MOCCA mit einer Ansteckplatte. Füße einfarbig aus Palisander

Abb. 3 MOCCA mit 2 Ansteckplatten und Palisander-Teak „gestreiften“ Füßen auf Wunsch

Damit die Schönheit des Holzes optimal zur Geltung kommt, sollte es bei Anlieferung und später alle

6 Monate nachgeölt werden.

13


14

SAGA

SAGA ist inzwischen eine Ikone modernen Tisch-Designs. Trotz seiner massiven Erscheinung wirkt er elegant und

harmonisch. Die speziell für diesen Tisch angefertigten Aluminium-Winkel sind einerseits signifikanter Punkt mit

hohem Wiedererkennungswert, andererseits übernehmen sie Schutzfunktion gegen Kratzer, Macken und Streifen.

Absolut unverwechselbar.

Die Äste und Risse der Tischplatte werden mit Zinn ausgegossenen und anschließend plangeschliffenen. Durch diese

Unvorhersehbarkeit wird jeder Tisch zum Unikat.

Abb. 1 Tisch und Bank SAGA in geölter Eiche mit durchgehenden Alu-Winkel (75 cm). Aluwinkel nur in

Tischplattenstärke (10 cm) auf Wunsch möglich

1


1

SAGA

Der Tisch vom Baum. Massiv durch und durch – für immer. Nur mit derartigen Superlativen

läßt sich dieser Tisch beschreiben. Den stärksten Eindruck bietet er in

Eiche. Urwüchsig, bewußt mit „Fehlern“. Risse und Astlöcher sind Inhalte des Design.

Abb. 1 SAGA Bank und Tisch aus massiver Eiche geölt-gewachst. Ansteckbare Verlängerungsplatten

auf Wunsch. Alu-Schutzwinkel durchgehend 75 cm als

Standardversion. Alu-Schutzwinkel in Tischplattenstärke (10 cm) oder

ganz ohne Aluwinkel auf Wunsch möglich.

Abb. 2 Tischplatte und Füße mit Ästen und Rissen. Standardmäßig mit Zinn ausgegossen

und plan verschliffen. Auf Wunsch ausgekittet oder in AB-Qualität

ohne grosse Risse/Äste.

Abb. 3 Coffee-Table SAGA in div. Höhen und Maßen

Abb. 4 Coffee-Table FLYING SAGA auf Füßchen 17 cm über dem Boden schwebend

2

3

4

17


1

SAGA

Der einzigartige Charakter von massivem Nussbaumholz wird durch den Kontrast zur kühlen

Anmutung von Aluminium noch mehr unterstrichen. Die Wucht des Tisches wird durch das

Materialspiel des Holzes gleichsam nivelliert.

Abb. 1 SAGA aus Parkettverleimtem Nussbaumholz.

Abb. 2 Massives Nussbaumholz geölt-gewachst

Abb. 3 SAGA Coffee-Table mit Sockel* aus massivem Nussbaum, geölt-gewachst.

2

3

19


20

MAGNO

1

3

Stämmiger Massivholz-Tisch hier aus langen Nussbaum-Stücken in geölt-gewachster Ausführung. Kombiniert mit unserem

Stuhl LUDWIG in Leder schwarz / Füße auf Wenge gebeizt und der Leuchte MEZZALUNA

Abb. 1/2 Astlöcher und Risse bewußt mit Metall ausgegossen und verschliffen. Daher ist jeder Tisch ein

„Einzelfall“ und mit keinem anderen vergleichbar. Diese Verarbeitungs-Methode bedingt „rissige“

Hölzer mit eigenem Charakter und entsprechender Großzügigkeit in der Akzeptanz. Auf

Wunsch fertigen wir diesen Tisch in „normaler“ Holzqualität

Abb. 3/4 Tischplatte und Fuß sind akkurat durch ein fein-liniertes Alu-Profil getrennt. Dieses verleiht dem

Tisch seine Stabilität und übernimmt gleichzeitig Schutzfunktion gegen Verschmutzung

2

4


22

MANGO

Ein eleganter Massivholztisch mit in die Tischplatte halb-eingefügten Tischbeinen. Die fugenlose Platte ist

pflegeleicht. Die Alu-Winkel schützen vor Macken und Kratzern.

Abb.1/2 Massivholz-Tisch MANGO aus Nussbaum, geölt. Aluschutzwinkel Innen angebracht. LUDWIG

Lederstühle in Leder dunkelbraun/Nussbaum gebeizt

1

2


24

FAMIGLIA

2

FAMIGLIA als Mittelpunkt des Lebens. In diesem und im übertragenen Sinne.

Klassisch - geradlinig - schön. Das massive Material symbolisiert Beständigkeit

und Belastbarkeit. Die Platte ist durchgehend und ohne Fugen leicht zu pflegen.

Die Füße mit Alu-Schutzwinkel : gegen Macken, Kratzer und Flecken.

Abb.1 massive, geölte Eiche mit durchgehenden Alu-Schutzwinkeln-Innen

mit Stuhl LUDWIG in Leder creme, auf Eiche natur gebeizt

Abb.2/3 massiver Tischfuß : Holz Außen, Alu-Winkel Innen

3

1


26

SUMO

1

3

Einfach in der Form – aufwendig in der Machart. Somit ein Tisch für Kenner, die Handwerk zu schätzen wissen. Abgeleitet

von unserem Klassiker SAGA – aber mit innenliegenden Füßen, sodass man Sitzbänke komfortabler benutzen

kann.

Abb. 1 Tisch SUMO aus massivem Nussbaum, parkett-verleimt und geölt-gewachst. Die quadratischen Füße

durchdringen optisch die Tischplatte (siehe Abb. 4)

Abb. 2 Tischplatte – auf Wunsch – auch ohne Fuß – Durchbrüche erhältlich

Abb. 3 Tischplatte auch mit ausgegossenen Ästen + Rissen lieferbar

Abb. 5 SUMO mit Stühlen LUDWIG in Leder dunkelbraun, Füße auf Nussbaum bebeizt. Leuchte LUXOR

2

4

5


28

TATOO

Die geradlinige, elementare Form dieses Tisches macht ihn zum BASIC-Möbel

in jedem Umfeld. Gleichgültig ob klassisch oder modern.

Massivholztisch TATOO aus geölt-gewachster Eiche. Tischbeine standardmäßig

aus Eiche-Nussbaum kombiniert.

Optional können die Füße in Eiche oder nur in Nussbaum geliefert werden.


1

TATOO

2

TATOO in edlem Nussbaum ändert sofort seinen Charakter. Im Gegensatz zur groben Eiche umgibt

ihn jetzt ein Hauch von Luxus.

Abb. 1 TATOO in massivem Nussbaum (lange, durchgehende Stücke) in geölt-gewachster Ausführung.

Abb. 2 Die Füße können längs- oder quergestreift montiert werden

31


32

MING

3 4

In fernöstlicher Anmutung und reduzierter Formensprache präsentiert sich unser Tisch MING. Eine massive Tischplatte,

scheinbar schwebend auf einem minimalistischen Metall-Gestell.

Abb. 1/2 Tisch MING aus massiver Kirsche, geölt-gewachst. Fußvariante in Aluminium gebürstet. Leuchte ASAHI

Abb. 3 Alufuß durchdringt die Tischplatte

Abb. 4 Tischleuchte ASAHI

2

1


1

YIN

LUNA

2

3

35

Luna YIN – im Stil asiatischer Formensprache ist der Tisch YIN

ein asketischer Gegenstand der seinen Reiz aus der gegensätzlichen

Anmutung von coolen Aluminium und der Wärme von

„lediglich” geöltem Massivholz bezieht. Optisch durchbricht

der Aluminium-Fuß die Tischplatte und setzt damit die minimalistische

Formensprache fort. Dasselbe optische Spiel findet sich

wieder in der passenden Sitzbank.

Abb.1 Tisch YIN in geölter Eiche mit Sitzbank PURE

Abb.2 Tisch und Bank mit „Fußdurchbruch“.

Abb.3 Bank PURE mit Ablage unter der Sitzfläche.


36

2

BLOC

LUNA

Luna BLOC – dieser Tisch ist das reinste Raumwunder. Bücher und Zeitschriften, Teller und Tassen lassen

sich hier übersichtlich und geordnet verstauen. Diese Ordnung ermöglicht den Blick auf das Wesentliche

ohne die Details aus den Augen zu verlieren. Geschaffen für Dichter und Denker – und Workoholics.

Abb.1/2 Tisch BLOC hier aus massivem Nussbaum, geölt-gewachst mit senkrechten und waagrechten Ablagemöglichkeiten.

Wahlweise mit 4 Füßen oder flächigen Seitenwangen – oder, wie abgebildet

kombiniert

1


38

PIAZZA

LUNA

PIAZZA ist ein klassischer Tisch der seine formale Charakteristik

durch die beiden winkelförmigen Endstücke bezieht. Die Überstände

sind mit ca. 50 cm so dimensioniert, daß ein Stuhl noch

kommod plaziert werden kann. Die beiden Winkel sind optisch

und konstruktiv mittels eines Aluprofiles vom Mittelteil getrennt.

Diese Platte beinhaltet ein vertieftes Ablagefach, das

durch Fachböden aus Glas / Lochblech oder Holz abgedeckt

werden kann Der Fußbalken gibt dem Tisch Stabilität und ermöglicht

ein relaxtes Sitzen.

Abb.1 Tisch PIAZZA aus parkett-verleimten Nussbaum-

Holz, mit Bank CLUB.

(*Alusockel + Lederauflage auf Wunsch)

Abb.2 Tisch-Aufsicht mit Deposit im Mittelteil und Bank

PARC

2

1


40

VETRO

Glastisch VETRO mit Massivholz-Füßen. Bewußt in knorriger Qualität um den Kontrast zwischen der geradlinigen,

„perfekten” Glasplatte und den robusten Holzfüßen in C-Qualität zu stilisieren. Aus diesem Kontrast

bezieht der Tisch einen magischen Reiz.

Abb.1 Tisch VETRO mit Massivholz-Füßen aus Eiche, geölt. Glasplatte in Stärke 19 mm, leicht gephast.

Hier kombiniert mit Stuhl LUDWIG in Leder creme-weiß/Füße Eiche lack. Im Hintergrund Console

LIBRO, ebenfalls in massiver Eiche.

Abb.2 Glasplatte mit Edelstahlzylinder verklebt und im Holzfuß verschraubt.

2

1


42

2 3

4 5

6 7

Passend zu den Tischen bieten wir in denselben

Hölzern und Oberflächen die entsprechenden

Bänke in vielen Maßen. Mit den Beistelltischen

ETNO und den TEAK-BALLS offerieren wir einzigartige,

individuelle Objekte.

Abb.1 Teak-Balls im Durchmesser 30 / 40 /

50 cm aus geölten Teak

Abb.2 Bank YANG, in massiver Eiche, geölt

– passend zum Tisch YIN

Abb.3 Bank YANG mit Leder-Auflage*.

Abb.4 Bank CLUB in Nussbaum mit Leder-

Auflage *

Abb.5 Bank PARC in Nussbaum mit Leder-

Auflage*

Abb.6 Bank PURE aus massiver Eiche, geölt

mit Ablage unter der Sitzfläche

Abb.7 Beistelltisch ETNO in Suar-natur oder

gebeizt (in zwei verschiedenen

Größen lieferbar)

* auf Wunsch

1


44

BÄNKE

1 3

2 4 6 7

5

Passend zu unseren verschiedenen Tisch-Programmen bieten wir in Form – Material und Farbe entsprechende Bänke an.

Alle Bänke können mit und ohne Lehen geliefert werden.

Abb. 1 Bank SHOKO + (mit Lehne) in Nussbaum, Parkett-verleimt, geölt-gewachst. „Schutzblech“ poliert oder matt als Extra

Abb. 2 Bank SHOKO in Nussbaum, Parkett-verleimt, in geölt-gewachster Ausführung

Abb. 3 Bank MAGNO + (mit Lehne) in Nussbaum aus langen Stücken, geölt-gewachst

Abb. 4 Bank SAGA in Nussbaum aus langen Stücken, geölt-gewachst

Abb. 5 Bank MITO in Nussbaum, Parkett-verleimt. Lieferbar mit und ohne Lehne / Schräge

Abb. 6 Detail SAGA Bank mit dicker Platte

Abb. 7 Detail MAGNO Bank mit dünnerer Platte und nach innen versetzter Zarge

45


46

LUDWIG

Ein klassisch, eleganter Stuhl mit aufwendiger Verarbeitung. Polsterung nur in Leder lieferbar

Abb. mögliche Varianten sind: Leder Creme / Füße auf Eiche gebeizt

Leder schwarz / Füße auf Wenge gebeizt

Leder dunkelbraun / Füße auf Nussbaum gebeizt


48

PARAGON

2 3

4 5

6 7

PARAGON ist ein multifunktionales Möbel. Einerseits Sidebord – andererseits

herausdrehbarer Schreibtisch für zwei Personen. Der Korpus beinhaltet 2

Staufächer mit Drehtüren und 3 Schubladen mit flächenbündig eingefräßten Griffen.

Auf Rollen bewegen sich die beiden Schreibplatten um ihre jeweilige

Achse.

Abb. 1 Paragon in Nussbaum, geölt. Abdeckplatten = Schreibtisch hier in

Eiche geölt

Abb. 2 PARAGON in geschlossenem Zustand als Sidebord

Abb. 3 PARAGON als Schreibtisch

Abb. 4 PARAGON als Doppel-Schreibtisch mit Hocker ZED

Abb. 5 PARAGON geöffnet

Abb. 6 PARAGON 1-seitig ausgefahren

Abb. 7 PARAGON Dreh-Mechanismus

1


50

PREMIO

2 3 4

PREMIO ist aus dem Vollen gearbeitet. Selbst die höhenverstellbaren

Füße sind aus vollem Aluminium gefräst. Die Oberfläche

ist mit biologischen Ölen und Wachsen behandelt - kann auf

Wunsch aber auch mit allen Beiztönen und Lasuren behandelt

werden. Ein Möbel, dass bei der Herstellung viel Können und

Sorgfalt verlangt.

Abb. 1 PREMIO-TRE Kommode aus massiver Kirsche, dunkel gebeizt.

Mit glatter Front und Griff PUR (Griffe nach Wahl)

höhenverstellbaren Alufüßen. Schraubverbinder in Abdeckplatte

sind auf Wunsch lieferbar. Innenausstattung

2 Fachböden und 7 Schubfächer.

Abb. 2 Kommode PREMIO-QUATTRO mit 4 Schubfächern und

4 Drehtüren. Hier aus massiver Buche, kirschbaum-gebeizt.

Türen und Schubladen in Rahmenbauweise. Innenausstattung:

4 Fachböden. Griffe PUR oder opt. nach

Wahl. Verstellbare Alufüße sind Standard.

Abb. 3 hohe Kommode PREMIO-OTTO mit 8 Schubladen.

Hier aus Kirsche, hell geölt-gewachst.

Abb. 4 PREMIO-OTTO mit Quattro-Auszügen.

1


52

Ein wunderschönes Möbel ist SE-

GRETARIO. Schon die Materialanmutung

assoziiert einen Tresor.

So können Sie ihm alles

anvertrauen. Dank abschließbarer

Schreibplatte behält er auch

alles für sich. Ihre Arbeit wird beleuchtet

und Ihre Unterlagen werden

sortiert. Viele kleine Ablagen

und Schubfächer ordnen Ihr

Privates.

Abb. 1 SEGRETARIO aus massiver

Buche kirschbaumgebeizt.Innenausstattung

hier in Buche hell.

Mit klappbarer Schreibplatte,

mit schwarzem

Leder bezogen.

Drei Schubfächer (alternativ

mit 2 Drehtüren

und zusätzlichem Fachboden

ohne Aufpreis).

Abb. 2 SEGRETARIO geschlossen.

Abb. 3 Inneneinteilung mit 4

Schubfächern aus Massivholz.

Abb. 4 Inneneinteilung mit Be -

leuchtung.

Auf Wunsch Inneneinteilung

für Notebook und

Kabelkanal möglich

2

3

4

SEGRETARIO

1


54

ALADIN

In Ergänzung zu unseren Drahtgeflecht-Leuchten bieten wir den fliegenden Teppich ALADIN (160 x 80 x 10 cm)

als Hängeleuchte sowie eine Stehleuchte (40 x 10 x 200 cm) an. Die Leuchten sind mit Trafo + Niedervoltbirnen

ausgestattet.

2

1


1

TISCH - LEUCHTEN

2

3

4 5

Ergänzend zu unseren Tischen bieten wir einzigartige Leuchten an.

Abb. 1 Kronleuchter LUXOR modern interpretiert. In Chrom-Ausführung mit Niedervolt Birnen (ca. 100 x H120 cm oder 60 x H70 cm)

Abb. 2 Tischleuchte ASAHI aus Drahtgeflecht mit Niedervolt-Birnen (L: ca. 120 cm)

Abb. 3 MEZZALUNA Leuchte (L: ca. 130 cm)

Abb. 4 Leuchte NORMA JEAN mit Glühbirnen (ca 50 x H 65 cm)

Abb. 5 Tischleuchte ISIS mit Niedervolt-Birnen (L: ca. 120 cm)

57


58

MATERIAL-BEIZ-MUSTERKARTE

Buche Blau Buche Staubgrau Buche Schwarz Buche Reinweiß Buche Cremeweiß Esche Schwarz

Buche Lasur Weiß Buche Magnolia Buche Pastellblau Buche

Geölt+Gewachst

Buche Kirschbaum

gebeizt

Kirsche dunkel

gebeizt

Buche Wenge

gebeizt

Eiche in Wenge

gebeizt

Esche

Geölt+Gewachst

Esche Natur

lackiert

Kirsche ProTerra Eiche

Geölt+Gewachst

Esche Kirschbaum

gebeizt

Eiche Natur

lackiert

Esche Lasur Satin Eiche Lasur Weiß Eiche Lasur

Dunkelgrau

Ahorn Natur

lackiert

Esche Wildkirsch

gebeizt

Esche Mahagoni

bebeizt

Buche Natur

lackiert

Esche Marron

gebeizt

Buche Wildkirsch

gebeizt

Nussbaum dunkel

gebeizt, No 110

Esche Wenge

gebeizt

Buche Marron

gebeizt

Kirsche hell

Geölt + Gewachst

Nussbaum

dunkel sortiert

Nussbaum

geölt + gewachst

Esche Lasur Grau

Die gedruckten Farbabbildungen können nur als Anhaltspunkt dienen, da sie die Originalfarbe nur bedingt widergeben. Farbton und Struktur von Massivholz ändert sich mit jedem einzelnen Stamm, der für

die Verarbeitung ausgewählt wird. Kleine Ästchen und Verwachsungen sind Kennzeichen der Echtheit. Ebenso Unterschiede in der Farbtönung.

PRO TERRA

Aus der Natur an den Menschen verliehen – so sollten Möbel

heute verstanden, gebaut und behandelt werden. Um diese Ansprüche

zu erfüllen haben wir uns – neben unseren lackierten

und gebeizten Oberflächen – für die öko logische Oberflächenbehandlung

PRO TERRA entschieden. Die Oberflächen unserer

massiven Hölzer werden in mehreren Bearbeitungsgängen mit

Materialien rein natürlichen Ursprungs behandelt. Aus nachwachsenden

Rohstoffen hergestellt, in modernsten Labors erprobt

und durch Zertifikate unabhängiger Institute bestätigt,

schonen PRO TERRA Produkte vorhandene Ressourcen und schaffen

die Voraussetzung für ein gesundes Wohnen und Schlafen.

Die Grundbehandlung erfolgt – wegen der hohen mechanischen

Beanspruchbarkeit – mit Wachsharz. Deren Inhaltsstoffe sind

Pflanzenwachs, Pflanzenöl, Gährungsalkohol und Schellack*.

Die Lackschildlaus (*deshalb Schellack) lagert zentimeterdicke

Harzkrusten an Zweigen und Ästen ab, die geerntet, gesäubert

und seit Jahrhunderten in Farben verwendet wird. Dieses Material

ergibt eine atmungsaktive,... ... nicht anfeuernde, geruchsmilde

Oberfläche die abschließend mit Wachs behandelt wird.

Deren Inhaltsstoffe sind Bienenwachs, Carnaubawachs und

Pflanzenöl. Um die mit PRO TERRA behandelten Oberflächen optimal

pflegen und schützen zu können bieten wir ein praktisches

Pflegeset an. Dieses besteht aus Pflegeöl (GZ 181) Pflegewachs

(GZ 180) und Reiniger (GR 1900) Schleifschwamm und Baum-

wolltuch. PRO TERRA Produkte

sind frei von Schadstoffen

wie Formaldehyd, Benzol, Toluol,

Xylole, höher alkylierte

Aromaten, TBT, halogeniertenKohlenwasserstoffen,

Phthalat, Weichmacher -

Fungiziden und Insektiziden,

Pentachlorphenol, Lindan, giftigen

Schwermetallen. Das Institut

für Holztechnologie Dresden

(ihd) bestätigt daß

Proterra-Produkte hinsichtlich

des Gehaltes an Schwermetallen

den Anforderungen der Euronorm

EN 71-3 entspricht.

Außerdem enthält das Produkt

keinen Formaldehyd, keine

Holzschutzmittel und keine

sonstigen gefährlichen Stoffe.

Die mit PRO TERRA behandelten

Oberflächen sind schweißund

speichelecht gemäß der

früheren DIN-Norm 53160,

sie erfüllen die Anforderungen

der DIN EN71, Teil 3 (Sicherheit

von Spielzeug).

* PRO TERRA ist ein eingetragenes

Warenzeichen der

Hesse GmbH & Co – 59075

Hamm.

www.hesse-lignal.de

59


www.luna-design.eu

Ähnliche Magazine