News Magazin für Fachhändler Herbst | 2011 - ZyXEL

zyxel.eu

News Magazin für Fachhändler Herbst | 2011 - ZyXEL

News Magazin für Fachhändler Herbst | 2011

IMPULSE

HIGHLIGHTS

Integrated-Service-

Gateway

ISG50, das neue Highlight

des ZyXEL KMU-Portfolios.

Seite 2

Partnerschaft mit snom

Ist Ihr Netzwerk bereit für

VoIP? Seite 5

WLAN im Krankenhaus

Individuelle Lösungen im

Gesundheitswesen.

Seite 6

Fight the Malware Battle!

Sicherheit aus der Cloud für

einen starken Schutz vor

Schadcodes. Seite 8

ZyXEL Education-Centre

Mit Fachwissen die eigene

Position stärken.

Seite 10


VOICE-OVER-IP

Integrated-Service-Gateway ISG50

Der neue Service-Gateway ISG50 bietet Router-, Firewall- und IP-PBX-Features in einem

einzigen Gerät. Das Einsteigermodell ist das Highlight des aktuellen ZyXEL KMU-Produktportfolios

und deckt dank modernster Funktionalitäten die Bedürfnisse von KMU

mit bis zu 50 Mitarbeitenden optimal ab.

KMU – Herausforderung Kommunikation

Was haben ein Anwalt, ein Arzt und ein Werkstattleiter

gemeinsam? Alle drei legen Wert darauf, die

Kosten zu reduzieren und gleichzeitig Geschäftsprozesse,

Produktivität und Zusammenarbeit

„EIN WECHSEL ZUR

VOIP-KOMMUNIKATION

KANN SICH IM HINBLICK

AUF PRODUKTIVITÄT

UND KOSTEN MEHRFACH

AUSZAHLEN.”

zu verbessern. Doch hier hören die Gemeinsamkeiten

nicht auf: Der Anwalt kennt seine Kunden

vielleicht nur übers Telefon, der Arzt muss

für seine Patienten stets erreichbar sein und der

Werkstattleiter ist im ständigen Kontakt mit den

Lieferanten. Alle drei brauchen ein zukunftssicheres

Telefonsystem, das traditionelle Technologien

mit der neusten Technik verknüpft und zudem

auf Größe und Wachstum des jeweiligen Unternehmens

angepasst werden kann. Mit dem ISG50

bietet ZyXEL die perfekte Lösung für dieses Kundensegment.

Eine Plattform, die zahlreiche Dienste vereint

Die multifunktionalen ZyXEL ISG50 Integrated-

Service-Gateways bieten KMU neben der IP-

Telefonie auch einen starken Firewallschutz und

VPN-Services. Die innovative Kombination aus

Sicherheitsfeatures und Kommunikation schafft

eine der großen Sorgen von IT-Verantwortlichen

auf einen Schlag aus der Welt: Komplizierte Konfigurationen

und die Kompatibilität verschiedener

Geräte sind kein Thema mehr!

Die neue ISG50-Serie ist für den Einsatz mit diversen

Nebenstellen geeignet und schafft einen

Mehrwert im Netzwerk. ZyXELs Kernkompe-

Überblick ISG50 Integrated-Service-Gateways

ZyXEL ISG50-ISDN

10/100/1000-WAN-Schnittstellen (RJ-45) 2 2

10/100/1000-LAN-Schnittstellen (RJ-45) 3 3

ISDN-BRI-Schnittstellen 4 0

FXO-Schnittstellen 0 4

FXS-Schnittstellen 1 1

USB-Schnittstellen 2 2

DB9-Port, für Konsolenkonfiguration 1 1

Systemperformance

Firewall-Durchsatz (Mbps) 100 100

VPN-Durchsatz, AES (Mbps) 50 50

Max. Anzahl gleichzeitiger Sitzungen 10 000 10 000

Neue Session-Rate (Sitzungen/Sek.) 1 000 1 000

Gleichzeitige IPSec-VPN-Verbindungen 50 50

SIP-Extensions (Default/Maximum) 25/50 25/50

Max. gleichzeitige Anrufe 50 50

Konferenzschaltung (Teilnehmer max.) 15 15

Gesprächsaufzeichnung (Anrufe) 4 4

tenzen (praxiserprobte, bewährte Firewall- und

VPN-Technologien) schützen die Datenübertragung

und Voice-Kommunikation im ganzen Firmennetzwerk

und verhindern ein Durchsickern

vertraulicher Daten. Dank großzügigem Funktionsumfang,

einfacher Nutzung und flexiblem

Konzept sind die ISG50 nicht nur die ideale Wahl

für verschiedenste KMU-Kommunikationsanfor-

NEU

ZyXEL ISG50-PSTN

NEU

2 |


VOICE-OVER-IP

ZyXEL ISG50-ISDN

Integrated-Service-Gateway

ZyXEL ISG50-PSTN

Integrated-Service-Gateway

derungen, sondern bieten auch eine erweiterbare

Plattform, mit der KMU ihr eigenes Kommunikationsnetzwerk

umsetzen können.

Ein Gerät, viele mögliche Einsatzgebiete

Der neue ISG50 ist äußerst flexibel und für verschiedenste

Anwendungsbereiche geeignet: Als

All-in-One-Gerät oder für die Integration von

Zweigstellen via VoIP bis hin zu Lösungen mit

bestehenden Nebenstellen. Damit können Anwender

das Gerät je nach Bedürfnissen der Firma

unterschiedlich einsetzen. Die neue Serie basiert

auf der bewährten ZyWALL USG Technologie und

hat so einiges auf dem Kasten:

Geld sparen in Kommunikation und Abläufen

Die Geräte mit SIP-Trunking-Feature helfen, die

Telefonkosten zu senken. Gleichzeitig erfordert

ein einziges Gerät auch weniger Platz, Strom und

Verwaltung und ist so insgesamt kostengünstiger.

Dank ausgeklügelter Call-Handling-Features

und Direktwahlfunktionen kann die Kommunikation

zudem um einiges effizienter gestaltet

werden. Für eine klare Steigerung der Klangqualität

im Vergleich zu herkömmlichen Telefonen

ist die ISG50-Serie mit einem performanten DSP

(Digital-Signal-Processor) ausgerüstet. Integrierte

Funktionen wie Auto-Attendant, Voice-Mail,

Konferenzschaltung und Gesprächsaufzeichnung

sind smarte Features, die ein KMU ganz ohne zusätzliche

Geräte mitgeliefert bekommt.

AUF EINEN BLICK

ZyXEL ISG50 – die wichtigsten Vorteile

• KMU-Gateway für Kommunikation und

Sicherheit in einem

• einfache Nutzung – kann flexibel an individuelle

Netzwerkbedürfnisse der KMU angepasst werden

• Firewall- und VPN-Schutz für Daten und Voice

• zahlreiche wertvolle Kommunikationsfeatures

• Unterstützung mobiler Geräte

Ständige Verfügbarkeit und Redundanz

Für die Geschäftskommunikation ist eine hohe

Verfügbarkeit sehr wichtig. Damit die Kommunikation

nicht unterbrochen wird, unterstützt die

ISG50-Serie Dual-WAN als Backup. Diese sorgen

für mehr Redundanz und bieten Load-Balancing-

Optionen, so dass Betriebskontinuität, Produktivität

und tiefere Betriebskosten garantiert werden

können. Die integrierten ISDN-BRI und -FXO

erhöhen zudem die Flexibilität beim Einsatz mit

verschiedenen Telefonanbietern.

Mobilität dank Smartphone-Unterstützung

Die ständige Verfügbarkeit von VoIP-System und

Daten ist in der heutigen Geschäftswelt von großer

Wichtigkeit. Wer im täglichen Geschäft schnell

reagiert, verpasst sicher keine Business-Gelegenheit.

Mit der ISG50-Serie können auch Smartphones

registriert werden und genau wie normale

Bürotelefone genutzt werden. So sind Benutzer

auch unterwegs stets up-to-date.

FEATURES

ZyXEL ISG50-ISDN/ ISG50-PSTN

Internet/Security/IP-Telefonie

• Stateful-Packet-Inspection-Firewall

• DoS-/DDoS-Schutz

• Traffic-Fehler, Protokoll-Fehler

• zonenbasierte Zugriffsregelung mit

individuellen Sicherheitszonen

• IPSec-VPN

• Dual-WAN-Failover und Load-Balancing

• Quality-of-Service (QoS)

• Protokoll: SIP v2 (RFC 3261), SDP (RFC 2327),

RTP (RFC 1889) und Session-Timer (RFC4028)

• Call-Detail-Record (CDR)

• Anrufumleitung, Rufabnahme, Weiterverbinden,

wartender Anruf, Anruf halten und Anruf parken

• Nicht stören

• Anzeige wartender Nachrichten

• Smartphone-Unterstützung

• Music-On-Hold (MOH)

• Ausrufen (Paging)

• Telefonverzeichnis

VoIP ohne Angst vor Missbrauch

Dank VPN- und Smartphone-Unterstützung können

mobile Mitarbeiter und Teleworker stets

sicher telefonieren. So brauchen sie sich keine

Sorgen zu machen wegen Angriffen auf die Verfügbarkeit,

illegalem Abhören und DoS-Attacken.

Quality-of-Service (QoS)

Eine integrierte QoS-Funktion ermöglicht die zuverlässige

Übertragung zeitkritischer Anwendungen

und sorgt für eine ausgezeichnete Benutzererfahrung.

Lokale Informationen: www.zyxel.eu/impulse

FEATURES

ZyXEL ISG50-ISDN/ ISG50-PSTN

Internet/Security/IP-Telefonie

• Codecs: G.711 a/μ, G.729a/b, G.726, G.723.1

und G.722

• Tonfrequenzwahl (DTMF): In-Band, RFC 2833

und SIP-Info

• Fax-over-IP: T.30 und T.38

• Video-Codec-Pass-Through: H.264,

MPEG-4 SP/ASP

• dynamischer Jitter-Buffer

• G.168-Echo-Cancellation

• Silence-Suppression

• Voice-Activity-Detection (VAD)

• Least-Cost-Routing (LCR)

• Durchwahl

• Ringruf

• Abwesenheitsschaltung

• Konferenzschaltung

• Voice-Mail

• Auto-Attendant (AA)

• Automatischer Rückruf

• Basic-Automatic-Call-Distribution (ACD)

• Gesprächsaufzeichnung

• Click-to-Dial

• Persönliches Web-Telefon

• Smartphone-Anwendungen: iPhone und Android

• Auto-Provisionierung: ZyXEL und snom

| 3


ENTERPRISE-SWITCH

Mustervorlage für einfache Virtualisierung

Server-Virtualisierungen oder der Einsatz virtueller Geräte spielen eine immer wichtigere

Rolle bei der sicheren Ablage sensibler Firmendaten. Viele Unternehmen haben

über die Jahre eine komplexe und teure Speicherlösung mit zahlreichen physischen

Servern aufgebaut. Virtuelle Server verändern das Rechenzentrum von Grund auf:

Mehrere Anwendungen und Betriebssysteme können auf einem einzigen physischen

Server laufen, mit einer sauberen Trennung zwischen den einzelnen Bereichen.

Vorteile eines virtuellen Servers

Bei einer Serverkonsolidierung mittels Virtualisierung

teilen sich mehrere virtuelle Server einen

physischen Server. Die Wiederverwendung oder

erneute Implementierung bestehender Serverressourcen

ist dabei kein Problem. Die Konsolidierung

der physischen Server hat zahlreiche Vorteile:

ZyXEL GS2200-24P

Gigabit-Ethernet-Switch Layer 2

• Einfache Nutzung neuer Anwendungen

• Verbesserte Resilienz und Performance

• Wiederverwendung bestehender Server

• Optimierung der Platzverhältnisse im Rack

• Senkung des Stromverbrauchs und geringerer

Kühlungsbedarf im Serverraum

• Bessere Auslastung, weniger Server erforderlich

• Einfaches Management, weniger Wartung

Resiliente Verbindungen

Die zweite Etappe im Virtualisierungsprozess ist

das zur Verfügung stellen von sicheren und zuverlässigen

Verbindungen zum virtuellen Server. Der

aktuelle Trend im Bereich Serververbindungen

sind „herkömmliche” Bandbreitenangebote über

Gigabit-Ethernet und Fiber. Das ermöglicht den

Unternehmen, direkte 1-Gb- oder 10-Gb-Fiber-

Verbindungen zur physischen Server- und Storageressource

zu nutzen.

Natürlich sind Unternehmen stets auf eine sichere

und resiliente Kommunikation zwischen Desktop

und virtuellem Server angewiesen. Das Ganze

Beispiel Virtualisierung

ESX1

EMC

Storage

iSCSI

XGS-4526

XGS-4526

VLAN1001/MRSTP2/VRRP

beginnt beim physischen Schutz der Fiber-Verbindung

durch den Einsatz eines Multiple-Rapid-

Spanning-Tree-Protokolls (MRSTP). Dieses Netzprotokoll

sorgt für redundante Pfade im lokalen

Netzwerk und somit für eine optimale Resilienz.

Das Rapid-Spanning-Tree-Protokoll (RSTP) ist eine

Weiterentwicklung des Spanning-Tree-Protokolls

(STP) mit einer kürzeren Erholungszeit im Fall eines

Fehlers oder einer Informationsverzögerung.

Das Multiple-Spanning-Tree-Protokoll (MSTP) ermöglicht

eine flexiblere Konfiguration basierend

auf virtuellen LANs (VLANs), die dazu dienen, die

EMC

Storage

iSCSI

ESX2

ZyXEL XGS-4526

ZyXEL XGS-4528F

Managed 10-Gigabit-Switch Layer 3+

Daten der Benutzer in Abteilungen oder Anwendungen

zu unterteilen. MRSTP schliesslich steht für

einen stärkeren Schutzmechanismus: Jedes Gerät

oder jeder Link im STP-Ring kann eine vollständige

Neuberechnung des Spanning-Tree-Status

auslösen. MRSTP ist fähig, die Ringe physisch zu

isolieren. Das bedeutet, dass beim Ausfall eines

Links oder Geräts in einem bestimmten Ring die

anderen Spanning-Trees nicht betroffen sind. Das

macht das Netzwerk vom Anwender bis zum virtuellen

Gerät ausfallsicherer.

Automatisches Failover

Damit beim Ausfall eines einzelnen Geräts nicht

das ganze System ausfällt, empfiehlt sich ein Virtual-Router-Redundancy-Protokoll

(VRRP). Dieses

legt eine virtuelle Schnittstelle über die physischen

IP-Adressen der Server. Sollte die Verbindung zur

primären physischen Schnittstelle einmal unterbrochen

sein, leitet die virtuelle Schnittstelle die

Verbindung automatisch an eine alternative physische

Schnittstelle weiter. Das Switch-Netzwerk

kann so konfiguriert werden, dass die erste Verbindung

automatisch wiederhergestellt wird, sobald

die primäre Schnittstelle wieder verfügbar ist.

iSCSI XGS-4528F XGS-4528F

VLAN1002/MRSTP1/VRRP

Ethernet

CX4 12G

Trunk static

Trunk LACP

GS2200-24P

GS2200-24P

VLAN1/MRSTP1

GS2200-24P

USG 1000 VLAN1000/VRRP USG 1000

iSCSI

Um KMU bei der komplexen Konfiguration einer

zuverlässigen Infrastruktur mit Verbindung

zum virtuellen Rechenzentrum zu unterstützen,

hat ZyXEL eine Virtualisierungs-Mustervorlage

geschaffen. Das fixe Szenario mit vorbereiteten

Konfigurationsskripts vereinfacht die Implementierung

einer Virtualisierungslösung. Die Vorlage

basiert auf mehreren Layer-3-Gigabit-Switches

der ZyXEL XGS-Serie, die mit L2-Gigabit-Switches

der GS2200-Serie verbunden werden.

4 |

Resiliente Verbindungen vom Desktop bis zum virtuellen Server.

Lokale Informationen: www.zyxel.eu/impulse


ENTERPRISE-SWITCH

Was ist die ideale Basis für VoIP?

ZyXEL arbeitet sehr eng mit der innovativen VoIP-Technologie-Firma snom zusammen

und hat aufgrund von ausführlichen Tests den snom Technology-Partner-Status

erhalten. ZyXEL PoE-Switches bieten optimale Interoperabilität und ermöglichen den

professionellen Einsatz einer snom ONE plus IP-PBX-Software und snom Hardware-

Lösung mit verschiedenen IP-Telefonen.

VoIP-Kommunikation für KMU

Bei der Planung einer VoIP-Lösung gibt es eine

Reihe von Punkten zu beachten. An erster Stelle

steht die Qualität und Zuverlässigkeit der Datenübertragung:

VoIP-Daten müssen alleroberste Priorität

haben und vor allen anderen Anwendungen

kommen. Wenn eine E-Mail mit ein paar Minuten

Verzögerung eintrifft, wird das kaum jemand bemerken.

Wie ärgerlich ein schlechter Empfang ist,

wissen dagegen alle, die deswegen schon einmal

entnervt den Hörer aufgelegt haben!

Als snom Technology-Partner arbeitet ZyXEL

Hand in Hand mit snom zusammen, um die Entwicklung

von KMU-Lösungen zwischen IP-PBX

und Desktop gemeinsam anzugehen. KMU brauchen

flexibel mitwachsende Lösungen mit professionellen

VoIP-Features. Bei den Produktetests

wurden die folgenden beiden Anwendungsbeispiele

erarbeitet:

Anwendungsbeispiel 1

Eine „Instant-Lösung” mit einer vereinfachten Installation

für Firmen, die vor allem die Voice-Funktion

nutzen. Dieses Szenario wäre in Verkaufsstellen

oder im Gesundheitswesen denkbar, wo es

darum geht, das herkömmliche Telefonsystem zu

ersetzen. Für Beispiel 1 empfiehlt sich der ZyXEL

ES-2024PWR PoE-Switch (Power-over-Ethernet).

ZyXEL GS2200-24P

Gigabit-Ethernet-Switch Layer 2

ZyXEL ES-2024PWR

Managed Fast-Ethernet-Switch Layer 2

Anwendungsbeispiel 2

Eine Lösung für KMU, die eine einheitliche Kommunikationslösung

anstreben. Jedem Anwender

soll eine konvergente IP-Lösung mit Voice, Video

und Daten zur Verfügung stehen. Dazu muss ein

Netzwerk das Telefon via PoE mit Strom versorgen,

über eine Quality-of-Service-Funktion (QoS) für

den Voice-Verkehr verfügen, eine VLAN-Segmentierung

für verschiedene Traffic-Typen ermöglichen

und Gigabit-Ethernet-Speeds liefern, um mit

den hohen Anforderungen der aktuellsten Anwendungen

mithalten zu können. Für Beispiel 2

empfiehlt sich der ZyXEL GS2200-24P PoE-Switch.

Eine große Auswahl an Telefoniefunktionen

Bei allen Tests wurden die PoE-Switches zusammen

mit einer snom ONE plus IP-PBX-Lösung

getestet. Das snom ONE plus ist eine Plug-and-

Play-Hardware-Appliance für die professionelle IP-

Telefonie und basiert auf normierten SIP-Technologien.

Für eine einfache Nutzung mit den snom

Business-Desktop-IP-Telefonen und den Endgeräten

wird die Appliance vorkonfiguriert und die

snom ONE IP-PBX-Software vorinstalliert. Das

snom One plus bietet die neusten IP-PBX-Funktionen.

Damit sind KMU auch für die zukünftigen

Anforderungen des Informationszeitalters gerüstet:

zentralisiertes Adressbuch, Auto-Attendants,

Ringruf, Hot-Desking, Linienwählerfunktion und

CRM-Integration. Zudem bietet snom ein ganzes

Bouquet an Präsenz- und Überwachungsfunktionen,

wie beispielsweise Nebenstellenbesetztanzeige,

Teamfunktion, Unterstützung mobiler

Mitarbeitender und gleichzeitige Schaltung auf

Fixtelefon und Mobiltelefon.

Die neuen Funktionen wurden vorgängig auf

dem ZyXEL PoE-Switch-Netzwerk getestet. Das

gibt Fachhändlern und Firmen die Sicherheit, mit

zwei führenden Firmen zu arbeiten, die durch ihre

Zusammenarbeit für zuverlässige und komplette

Kommunikationslösungen sorgen.

Lokale Informationen: www.zyxel.eu/impulse

snom 870

Überblick ZyXEL PoE-Switches

ZyXEL ES-2024PWR ZyXEL GS2200-24P ZyXEL GS2200-24P & PPS250

Verbindungen

10/100Base-T-PoE-Ports 24 - -

10//1001000Base-T-PoE-Ports - 24 -

Dual-Personality-Ports 2 4 24

PoE-Budget ✔ ✔ maximale Leistung auf allen Ports

Performance

Switching-Kapazität 8,8 Gbps 56 Gbps 56 Gbps

Switch-Weiterleitung 6,6 Mpps 41,67 Mpps 41,67 Mpps

PoE-Leistungsabgabe total 185 W 220 W 400 W

snom 370

| 5


WIRELESS-LAN

ZyXEL Lösungen im Gesundheitswesen

Schon seit einiger Zeit bietet ZyXEL maßgeschneiderte WLAN-Lösungen für Krankenhäuser

jeder Größenordnung an. Bei Netzwerklösungen im Gesundheitswesen, die

von Patienten und Personal gleichermaßen genutzt werden, stehen ständige Verfügbarkeit,

Sicherheit, Kosteneffizienz bzw. Eigenfinanzierung im Vordergrund.

6 |

Vielseitiges Produktportfolio

Je nach Größe des Krankenhauses und Umfang

der gewünschten Dienste kann aus ZyXELs Portfolio

die passende Lösung ausgewählt werden.

Die einfachste Lösung beschränkt sich auf einen

„EIN EINFACHER UND

SCHNELLER INTERNET-

ZUGANG WIRD GERNE

GENUTZT UND KANN

SOGAR MEHREINNAHMEN

GENERIEREN. SO KÖNNEN

GEWISSE IT-KOSTEN ÜBER

DIE EINNAHMEN GEDECKT

WERDEN.”

WLAN-Internetzugang via Hotspot oder Internet-

Gateway, und wird in der Regel im Krankenhaus-

Café oder -Restaurant installiert.

Basislösung WLAN-Internetzugang

Der Hotspot-Gateway ZyXEL N4100 erlaubt

Krankenhäusern, einen kontrollierten Basis-

Internetservice anzubieten. Das Gerät ist ideal

für einen einfachen WLAN-Anschluss in den öffentlichen

Bereichen des Krankenhauses, wie z. B.

im Café, Restaurant oder Aufenthaltsraum, und

bringt Patienten oder Besucher in den Genuss

einer High-Speed-Verbindung. Dank IP-Plugand-Play-Technologie

können sich Benutzer mit

den verschiedensten mobilen Geräten über den

Hotspot einloggen. Sie brauchen nichts an ihren

Netzwerk-, E-Mail- und Browser-Einstellungen

zu ändern. Wird der Hotspot zusammen mit

dem Ticket-Printer SP-300E eingesetzt, kann das

Personal per Knopfdruck einen Account zur einmaligen

Nutzung erstellen und ein entsprechendes

Ticket ausdrucken. Der ZyXEL N4100 ist ein

WiFi-802.11n-zertifiziertes Gerät und unterstützt

802.11b/g/n-WLAN-Technologien. So ermöglicht

der Hotspot einen flexiblen Internetzugang mit

einer verbesserten Abdeckung und Performance.

Plug-and-Play-Nutzung

Bei der Nutzung eines Hotspots gilt es normalerweise

eine Menge technischer Schwierigkeiten zu

überwinden: statische IP, DHCP-Clients etc. Die

Internet-Gateways N4100 und VSG-1200 v2 (für

größere Installationen) verfügen über Plug-and-

Play-Technologien. Das bedeutet, dass Anwender

die IP-Adresse und andere Netzwerkkonfigurationen

nicht ändern müssen, um über den Gateway

zu surfen. So ist der Internetservice einfach,

schnell und unkompliziert nutzbar. Dadurch wird

er häufiger genutzt und kann dem Krankenhaus

sogar eine zusätzliche Einnahmequelle erschlie-

AUF EINEN BLICK

Vorteile einer ZyXEL Lösung für Krankenhäuser

• Internetanschluss für die Patienten

• äußerst flexible Lösung für die unterschiedlichsten

Bedürfnisse im Gesundheitswesen

• zentrale Verwaltung der WLAN- und Kabelinfrastruktur

verringert den Zeitaufwand der IT

• Zone-Defense-Konzept für einen zuverlässigen

Schutz und sichere Verbindungen

• verbesserte Sicherheit in WLAN/kabelgebundenem

Internet, so dass ein einziges Netzwerk

für Patienten, Besucher und Personal ausreicht

• geringere Kosten für die gesamte Infrastruktur,

indem Ressourcen verteilt und die IT-Infrastruktur

konsolidiert wird

ßen, mit der es die Kosten für die IT-Infrastruktur

decken kann. Der N4100 und der VSG-1200 v2

akzeptieren verschiedene Netzwerkkonfigurationen

wie Gateway, DNS, Proxy und dynamische

oder statische IP-Adresszuweisung. Damit entfallen

auch die Kosten für spezialisiertes IT-Personal.

Flexible Lösung für Patienten und Besucher

Die Hotspots ZyXEL N4100 und VSG-1200 v2

können als Standalone-Geräte direkt mit einem


WIRELESS-LAN

Breitbandrouter verbunden (All-in-One-Internetlösung)

oder in ein größeres Netzwerk eingebunden

werden. Sie ermöglichen eine flexible Lösung für

Benutzerauthentifizierung, Vergabe von Zugriffsrechten

und Administration in einem. Dank der

flexiblen Einsatzmöglichkeiten können Krankenhäuser

ihr Netzwerk so erweitern, dass das WLAN

nicht nur in den öffentlichen Räumen für die private

Nutzung verfügbar ist, sondern auch in den

einzelnen Abteilungen des Gebäudes genutzt

werden kann. Das Krankenhaus kann weiter frei

entscheiden, welche Benutzer einen kostenlosen

Internetzugang haben sollen und bei welchen

Nutzern eine einfache Abrechnungsfunktion eingesetzt

werden soll. Die Netzwerkinfrastruktur

kann aus ZyXELs vielseitigem Produktportfolio

zusammengestellt werden, z. B. IP-DSLAMs, die

über die Telefonleitung in zentrale Räume führen

und dort an WLAN-Access-Points angeschlossen

sind, oder ein Ethernet-/Gigabit-Netzwerk über

Kabel, mit Power-over-Ethernet bis zu den WLAN-

Access-Points.

ZyXEL N4100

WLAN-N-Hotspot-Gateway/-Router

ZyXEL VSG-1200 v2

Vantage-Service-Gateway

Ein Netzwerk für das gesamte Areal mit

Besucher-, Patienten- und Personalzugriff

Wenn eine Netzwerklösung Patienten und Besuchern

einen Internetzugang bieten und zudem

das ganze Krankenhausareal abdecken soll,

so dass sie auch vom Personal genutzt werden

kann, muss das bei der Planung entsprechend

berücksichtigt werden. Ständige Verfügbarkeit,

Sicherheit und kosteneffiziente Nutzung der

Infrastruktur rücken dabei in den Vordergrund.

Ein verteiltes WLAN-Netzwerk von ZyXEL verändert

das Netzwerk-Deployment, ohne dass Performance

oder Sicherheit darunter leiden. Für

ein Krankenhausareal mit mehreren Gebäuden

würde das bedeuten, dass geschäftskritische

Ressourcen von einer Zentrale aus verwaltet werden.

Mit einer bewährten IT-Lösung können die

Geräte und damit die Kosten in den umliegenden

Gebäuden auf ein Minimum beschränkt werden,

ohne die Verfügbarkeit und die Dienste für Patienten,

Besucher und Krankenhauspersonal zu

beeinträchtigen.

Lokale Informationen: www.zyxel.eu/impulse

Beispiel WLAN-Netzwerk über das gesamte Krankenhausareal

Krankenhaus Hauptgebäude

Personal-

SSID

Gäste-

SSID

NXC5200

Business-WLAN-

Controller

NWA5160N

Managed AP NWA5160N

Managed AP NWA5160N

Managed AP

GS2200-24P

GbE-L2-PoE-Switch

PMS

XGS-4526

GbE-L3-Switch

Nebengebäude

Server Farm

RADIUS-Server

NSA-Syslog-Server/DMZ

VSG-1200 V2

Service-Gateway

USG Series

Unified-Security-

Gateway

NWA5160N

Managed AP

GS2200-24P

GbE-L2-PoE-Switch

Gäste-

SSID

Personal-

SSID

Ethernet-Netzwerk

Fiberkabel

RS232-Kabel

Internet

| 7


SECURITY

WIRELESS-LAN

Fight the Malware Battle!

Malware hat ein enormes Zerstörungspotential und ist für heutige Unternehmen zu

einer ernstzunehmenden Bedrohung geworden. Mit der aktuellen Content-Filter-Promotion

sagt ZyXEL der Malware endgültig den Kampf an! Kunden erhalten beim Kauf

eines Content-Filter-Services eine IDP-Lizenz gratis dazu. Damit die ZyWALL im Kampf

gegen die neusten Bedrohungen stets up-to-date sind.

Neuste

Firmware

Neuste

Firmware

jetzt runterladen

Neue Gefahren aus dem Web

Das Internet hat sich zum wichtigsten Kampfschauplatz

für Netzwerkbedrohungen entwickelt,

denn über das Internet kann schädliche Software

sehr einfach in Umlauf gebracht werden. Da sich

Malware oft im Inhalt selbst (z. B. Cookies, Add-Ons

und Rootkits) versteckt, ist es äussert schwierig, sie

ausfindig zu machen. Bedrohungen aus dem Web

haben ein enormes Zerstörungspotenzial:

• Noch nie dagewesenes Ausmaß: Schadcodes

nahmen 2009 um beinahe 300 % zu

• Gefährliche Webinhalte: Wegen der Beliebtheit

von Web 2.0 zielen über 40 % aller Angriffe auf

den Internetbrowser ab

• Betrug in sozialen Netzwerken: 40 % aller Nutzer

von sozialen Netzwerken haben bereits Betrugsfälle

erlebt

• Gezielte Angriffe: Webangriffe können eine Region,

Branche oder Firma ansteuern, werden

aber nicht zwingenderweise sofort ausgeführt

Eine kostspielige Sache

Malware ist zu einem ernstzunehmenden Problem

geworden. Wenn Firmen den heimtückischen

Codes nicht mit gebündelten Maßnahmen den

Kampf ansagen, kann das teuer werden:

• Zunehmendes Sicherheitsrisiko: Mitarbeitende,

die auf unsichere Webseiten zugreifen, gefährden

die Netzwerksicherheit

• Steigende IT-Kosten: Malware-Scans, Programmreinstallationen

oder die Wiederherstellung infizierter

Computer ist eine kostspielige Sache

• Verlust wichtiger Daten mit Gewinneinbuße:

Malware wird oft eingesetzt, um über einen infizierten

Computer an sensible Daten zu kommen.

Die Daten werden an Drittparteien oder die Konkurrenz

weiterverkauft, welche diese gewinnbringend

weiterverwenden

Ein Cloud-Community-Service, der immer auf

dem neusten Stand ist

Gerade ihre Wandelbarkeit macht Malware so

gefährlich. Um den neusten Gefahren die Stirn

bieten zu können, brauchen Unternehmen darum

ein dynamisches Sicherheitskonzept. In enger

Zusammenarbeit mit Blue Coat, dem führenden

Content-Filter-Anbieter, bietet ZyXEL eine schlagfertige

Antwort auf das Malware-Problem. Damit

Firmennetzwerke auch vor komplexen Angriffen

geschützt sind, nutzt der Blue Coat Cloud-Service

„WebPulse” die URL-Ratings von einer wachsenden

Community mit rund 70 Mio. Anwendern

und liefert täglich über sechs Mia. Echtzeit-Ratings.

WebPulse unterstützt über 50 Sprachen

und verfügt über verschiedene Tools zur maschinellen

Analyse von Webbedrohungen.

Schutz auf Web-2.0-Niveau

Als wichtiger Bestandteil der ZyWALL USG Content-Filter-Lösung

bietet WebPulse einen schnellen

und hochwirksamen Schutz vor den Gefahren

des Web 2.0. Der Cloud-Service analysiert

enthaltene Skripts, macht Anti-Malware- und

Antivirus-Scans oder Browsersimulationen, nutzt

das Sandbox-Verfahren und setzt andere aktuelle

Sicherheitstechnologien proaktiv ein.

WebPulse kann:

• URL-Anfragen dynamisch analysieren und neuste

Threat-Erkenntnisse sofort mit der ganzen Cloud-

Community teilen

• über 16 hochentwickelte Tools zur Analyse von

Webbedrohungen wirksam einsetzen, für einen

sofortigen und anhaltenden Schutz auch vor

unbekannten Bedrohungen

• die neusten Fortschritte im Bereich Websicherheit

sofort nutzen, ohne Software-Downloads

oder regelmässige Updates

Promotion „Fight the Malware Battle”

Mit der aktuellen ZyXEL Promotion erhalten Kunden

ein CF-/IDP-Combo zum Preis einer Content-

Filter-Lizenz. Die Promotion gilt für alle USG

Firewalls (ausser USG 20 und USG 20W) bis 31.

Oktober 2011.

Lokale Informationen: www.zyxel.eu/impulse

AUF EINEN BLICK

Content-Filter: Vorteile für Unternehmen

• besserer Schutz des Unternehmensnetzwerks

• optimierte Mitarbeiterproduktivität

• geringere Anfälligkeit

• bessere Bandbreitenverfügbarkeit im Netzwerk

• Durchsetzung interner Sicherheitsrichtlinien

• Einhaltung gesetzlicher Vorschriften

• Nachverfolgbarkeit und Kontrolle der

Internetnutzung

8 |


POWERLINE

Neue ZyXEL HD-Powerline-Adapter

ZyXEL lanciert zwei neue, performante Powerline-Ethernet-Adapter, die über die neuste

Chipset-Technologie verfügen. Der PLA4205 und der PLA4215 sind ideal für die

gleichzeitige Übertragung von VoIP, Daten oder sogar von mehreren HD-Videos.

PLA4205 und PLA4215

Die neuen Plug-and-Play-Adapter mit Gigabit-

Ethernet-Unterstützung liefern Datenraten von bis

zu 500 Mbps* über die Stromleitung. So können

Heimanwender im gesamten Haus mehrere HD-

Streams gleichzeitig senden, Multiplayer-Games

spielen oder andere Anwendungen nutzen – ganz

ohne zusätzliche Kabelinstallationen. Plus: Dank

einer integrierten Energiesparfunktion sparen sie

erst noch Strom.

ZyXEL PLA4205

Powerline-Gigabit-Ethernet-Adapter

HD-Video-Streaming und Games

Die neuen 500-Mbps-Powerline-Gigabit-Ethernet-Adapter

unterstützen die aktuellste IEEE-

1901-Technologie und verfügen über einen

Gigabit-Ethernet-Port. Anwender stecken ganz

einfach zwei Plug-and-Play-Adapter in die entsprechenden

Steckdosen und erhalten ein stabiles,

hochperformantes Netzwerk. Das Netzwerk

wird erweitert und HDTV, Blu-ray Player,

PC oder Spielkonsole sind online.

QoS für bessere Media-Streaming-Qualität

Innovative Quality-of-Service-Features (QoS) verbessern

die Qualität beim Streamen von Triple-

Play-Services oder HD-Videos. QoS sorgt für einen

High-Speed-Internetzugang oder eine optimale

VoIP-Übertragung.

Energiesparfunktion

Wenn sie nicht gebraucht werden, wechseln die

neuen Powerline-Adapter automatisch in den

Energiesparmodus. So erreichen sie eine Senkung

des Energieverbrauchs um bis zu 85 % im Vergleich

zu Adaptern ohne diese Funktion.

Einfaches Einrichten der Sicherheitsparameter

Für eine sichere Internetverbindung wird der

Datentransfer mit einer starken 128-Bit-AES-

Verschlüsselung (Advanced-Encryption-Security)

geschützt. Diese kann per Knopfdruck konfiguriert

werden, ganz ohne kompliziertes Setup oder

spezielle Software.

*Die theoretische maximale Übertragungsrate stammt aus den

IEEE-1901-Spezifikationen. Die tatsächliche Datenrate hängt aber

von der Netzwerkumgebung und weiteren Faktoren ab: Distanz,

Datenverkehr, Störungen auf den elektr. Leitungen, Qualität der

Elektroinstallationen und andere mögliche Störquellen.

Lokale Informationen: www.zyxel.eu/impulse

Anwendungsbeispiel mit mehreren PLA4205 im Heimnetzwerk

NSA-320

2-Disk-

Medienserver

PLA4205

Powerline-

Adapter

PLA4205

Powerline-

Adapter

xDSL-/

Kabelmodem

PLA4205

Powerline-

Adapter

NBG4615

WLAN-N-Gigabit

NetUSB TM -Router

FEATURES

ZyXEL PLA4205 und ZyXEL PLA4215

HD-Powerline-Gigabit-Ethernet-Adapter

• Übertragungsraten von bis zu 500 Mbps*

• entspricht IEEE-1901 und HomePlug-AV

• Gigabit-Ethernet-Port für schnellere Verbindungen

übers Kabel

• QoS für bessere Multimedia-Streaming-Qualität

• Energiesparmodus spart Strom und Geld

• mehrfarbige LED zeigen Verbindungsqualität im

Powerline-Netzwerk an

• 128-Bit-AES-Verschlüsselung für mehr Sicherheit

| 9


ZYXEL CORPORATE

ZyXEL Education-Center

Bei ZyXEL wird Weiterbildung großgeschrieben. Als wichtiger Netzwerkpartner tun

wir alles, um Sie mit den wichtigsten Skills auszurüsten und Sie im hart umkämpften

IT-Markt weiterzubringen. Denn in der heutigen dynamischen Netzwerkwelt darf sich

niemand auf seinen Lorbeeren ausruhen...

Mit Fachwissen die eigene Position stärken

Das ZyXEL Education-Center hält IT-Spezialisten

up-to-date und informiert sie über die allerneusten

Netzwerktechnologien. Vertiefen Sie ihr Fachwissen

und holen Sie sich die nötige Praxiserfahrung,

um eine optimale Netzwerkperformance zu

erreichen oder die Leistung gar zu steigern.

Mit den zwei abgestuften Zertifizierungsprogrammen

ZyXEL Certified Network Professional (ZCNP)

und ZyXEL Certified Network Engineer (ZCNE) bietet

ZyXEL alles, was es braucht, um eine optimale

Netzwerkperformance zu erreichen: Vom Grundlagenwissen

zu WLAN, Security, Switch und VoIP

über fortgeschrittenen praktische Skills hin zur

Ausbildung zum Instruktor für ZyXEL Tochtergesellschaften

und Partner.

ZCNP: Heben Sie sich von der Masse ab!

IT-Spezialisten müssen sich von der Konkurrenz

abheben und ihre Karierre selbst in die Hand

nehmen, um in der dynamischen Netzwerkwelt

weiterzukommen. ZCNP unterstützt Sie dabei,

Ihren Expertenstatus im Netzwerkbereich zu unterstreichen.

Die ZCNP-Kurse werden übers Internet angeboten,

so dass auch Vielbeschäftigte im eigenen

Tempo lernen können. Sie haben die Wahl zwischen

mehreren kostenlosen Zertifizierungsprogrammen,

z. B. Digital-Home, Switch, Wireless-

LAN, Security, VoIP, IP-DSLAM, FTTx und WiMAX.

ZCNE: Wissen vertiefen, Ziele erreichen

ZCNE-Kurse zeigen Ihnen die vielen Einsatzmöglichkeiten

der ZyXEL Netzwerkgeräte und

Sie lernen, unterschiedliche Geschäftsziele miteinander

zu verbinden. Firmen und Service-Provider,

die ihre Netzwerktechniker in ZCNE-Kurse

schicken, verbessern deren Netzwerk-Skills,

was wiederum ihrem eigenen Geschäft zugute

kommt.

Unsere Kursleiter sind Experten auf ihrem Gebiet

und kennen die Branche. Das macht ZCNE zu einer

sehr praxisorientierten technischen Weiterbildung.

Lernen Sie auch komplexe Spitzentechnologien

verstehen und optimieren sie den Einsatz

von ZyXEL Lösungen. Zu den Kernmodulen gehören

Switch, Wireless-LAN und Security.

Das umfassende Kursangebot ist fester Bestandteil

unserer Philosophie. Nutzen Sie unsere ZCNPund

ZCNE-Kurse, um Ihr Fachwissen zu vertiefen

und ihre Skills zu verbessern!

Mehr Infos unter: http://education.zyxel.com

PROMOTION

ZyXEL

Sparsam! Die neuen Green

Bestseller von ZyXEL

NSA221 / NSA210

Medienserver für 1 oder 2 Disks

– Ein- /Ausschalten gemäß Zeitplan

– intelligenter Lüfter (Smart Fan)

– autom. Festplatten-Ruhezustand

us tan

NBG-416N

WLAN-N-lite-Fast-Ethernet-Router

– WLAN-Funktion On/Off gemäß Zeitplan

– Stromverbrauch je nach Kabellänge

– regulierbare WLAN-Signalstärke

PLA-401 Starterkit

Powerline-HomePlug-Adapter 200 Mbps

– Energiesparmodus

– bis zu 200 Mbps Übertragungsrate

– 128-Bit-AES-Sicherheit

i l

NWD2105

Ultra-kompakter WLAN-N-Lite-USB-Adapter

– USB-2.0-Anschluss

– bis zu 150 Mbps Übertragungsrate

– WPS für Verschlüsselung auf Knopfdruck

NBG4115

WLAN-N-lite-3G-Router

– WLAN-Funktion On/Off gemäß Zeitplan

– regulierbare WLAN-Signalstärke

– bis zu 150 Mbps Übertragungsrate

GS-105B / GS-108B

Gigabit-Desktop-Switch 5 oder 8 Ports

– passt Energieverbrauch an Kabellänge e und

an Anzahl angeschlossene Geräte an

– 802.1az-Unterstützung

i l

ES-105A / ES-108A

Fast-Ethernet-Desktop-Switch 5 oder 8 Ports

– passt Energieverbrauch der Kabellänge e

und Anzahl angeschlossener Geräte an

WAP3205

WLAN-N-Access Point

– 4-in-1: Access-Point / Bridge / Repeater / WLAN-Client

– WLAN-Funktion On/Off gemäß Zeitplan

– regulierbare WLAN-Signalstärke

i l

Stromverbrauch

gemäß Nutzung

der Ports

Reduzierter

Stromverbrauch je

nach Kabellänge

Ein-/Ausschalten

WLAN-Funktion

gemäß Zeitplan

i l

Regulierbare

WLAN-

Signalstärke

Energiesparmodus

Gerät ein-/

ausschalten

gemäß Zeitplan

Intelligenter

Lüfter

(Smart Fan)

Automatischer

Festplatten-

Ruhezustand

Weitere 10 | Informationen finden Sie unter www.zyxel.com/bestseller


SUCCESS-STORY

Angehende Sanitäter surfen mit ZyXEL

Der belgische ZyXEL Partner TONCON hat dem „Paramedic Institute” in Mechelen zu

einem performanten Netzwerk verholfen. Das Institut für angehende Sanitäter und

weitere Gesundheitsberufe entschied sich für eine komplett neue IT-Infrastruktur und

damit für eine zukunftssichere WLAN-Lösung für Studierende und Lehrerschaft.

Eine Schule mit Tradition...

Seit über einem halben Jahrhundert schon gibt es

das Paramedic Institute im belgischen Mechelen.

Die Fachschule für Krankenpfleger/Sanitäter wollte

den rund 500 Studenten und 100 Angestellten

in über 65 Klassenzimmern eine solide IT-Infrastruktur

bieten. Der belgische ZyXEL Partner TON-

CON stellte die geeigneten Komponenten zusammen

und optimierte das bestehende Netzwerk.

... will eine Lösung mit Zukunft!

Wie in vielen Schulen ist auch das Netzwerk des

Paramedic Institute Mechelen über die Jahre organisch

gewachsen. So führte kein Weg an einer

tiefgreifenden Neustrukturierung des Netzwerks

vorbei. Was, wenn schon morgen jeder Student

einen Laptop, ein Tablet oder ein anderes WLAN-

Gerät dabeihat? Die Schule wollte auch für die

Wireless-Zukunft gerüstet sein und entschied

sich für einen kompletten Neuanfang. Die neue

Lösung bestand aus einem ZyXEL NXC5200 WLAN-

Controller und 21 NWA5160-N Access-Points (APs).

Mit dem NXC wurden Schulsekretariat und Studierende

in VLANs unterteilt, so dass auch Prioritäten

und Bandbreite optimal verwaltet werden konnten.

Jurgen Roels, der Besitzer von TONCON (Geschäftsbereich

Netzwerk der Educorner BVBA) gab

uns einen Einblick ins Projekt:

ZyXEL NXC5200

Business-WLAN-Controller

Der Controller bietet eine kostengünstige und

skalierbare Lösung.

Als ZyXEL Partner ist es uns sehr wichtig, mehr

als nur ein Gerät zu kriegen! Wenn wir bei Installation

oder Konfiguration einmal nicht weiterkommen,

können wir uns auf den Support

verlassen, genauso wie auf den Goodwill aller

ZyXEL Mitarbeiter.

Wie beurteilen Sie die gesamte Installation?

Im Hinblick auf die großen Distanzen entschieden

wir uns für einen kompletten Testaufbau

im Labor. Die zwölf GS2200 L2-Gigabit-Switches,

der NXC5200 WLAN-Controller und die 21

NWA5160-N APs wurden installiert, konfiguriert

(inkl. VLANs), verbunden, getestet, angeschrieben

und zum Schluss dokumentiert. So konnten

wir den Kunden mit einer Installation überraschen,

die beim Einschalten des Stroms sofort

einwandfrei lief!

Lokale Informationen: www.zyxel.eu/impulse

Was war die größte Herausforderung?

Die Schule besteht aus drei separaten Gebäuden

mit je drei Stockwerken. Jedes dieser Stockwerke

ist mit der entsprechenden Etage des Nachbargebäudes

verbunden, so dass es überall enorme

Distanzen zu überbrücken gibt: Insgesamt

brauchten wir 6 km Netzwerkkabel, 1 km Fiberkabel,

und alles musste während der Schulferien

innerhalb von zwei Wochen installiert werden!

Von einem zentralen Verteilerkasten aus wurden

die Fiberkabel zu sechs weiteren Verteilerpunkten

gezogen. Dort ging es mit UTP-Kat-6-Kabeln

weiter in die einzelnen Klassenzimmer und zu

den 21 APs.

ZyXEL GS2200-24

Gigabit-Ethernet-Switch Layer 2

Was sprach für eine ZyXEL Lösung?

Das Budget und die limitierten Ressourcen, die

einer Schule bei dieser Art von Installation zur

Verfügung stehen, sprachen für ZyXELs ausgezeichnetes

Preis-Leistungs-Verhältnis. Auch die

ziemlich einfache Installation des Controllers

NXC5200 spielte eine Rolle. Das Hinzufügen weiterer

APs ist wirklich via Plug-and-Play machbar.

ZyXEL NWA5160-N

Managed WLAN-N-Business-Access-Point

| 11


Passgenaue Lösungen?

ZyXEL Ethernet-Switches auf einen Blick:

ES1100-16

ES1100-24E

ES1100-24

ES1100-24G

ES1100-8P

ES1100-16P

Z Y X

L

E

B

E

S

Security

T

N

E

T W O R K

xDSL

I N G

Energy

Efficient

Ethernet

Energy

Efficient

Ethernet

Energy

Efficient

Ethernet

Unmanaged dDesktop-

Ethernet-Switch

16 Ports

Unmanaged Desktop-

Ethernet-Switch

24 Ports

Unmanaged

Ethernet-Switch

24 Ports

Unmanaged

Ethernet-Switch mit

Uplinks 24 Ports

Unmanaged

Ethernet-PoE-Switch

8 Ports

Unmanaged

Ethernet-PoE-Switch

16 Ports

Switching

Wireless

ZyXEL WLAN-Access-Points auf einen Blick:

NWA-1100-N

NWA-1100

NWA-3166

NWA-3160

NWA-3160-N

NWA-3560-N

Z Y X

L

E

B

E

S

Switching

T

N

E

T W O R K

Security

I N G

WLAN-AP

AP

802.11b/g/n

WLAN-AP

AP

802.11b/g

Dualband-Hybrid-

WLAN-N-AP

Dualband-Hybrid-

WLAN-AP 802.11b/g

Dualband-Hybrid-

WLAN-AP 802.11a/g/n

WLAN-AP

AP

802.11a/b/g/n

Wireless

xDSL

ZyXEL Gigabit-Switches auf einen Blick:

GS1100-16

Energy

Efficient

Ethernet

GS1100-24

Energy

Efficient

Ethernet

GS1510-16

Energy

Efficient

Ethernet

GS1510-24

Energy

Efficient

Ethernet

GS1500-24P

GS-1548

Z Y X

L

E

B

E

S

Security

T

N

E

T W O R K

xDSL

I N G

Unmanaged Gigabit-

Switch 16 Ports

Unmanaged Gigabit-

Switch 24 Ports

Web-Managed

Gigabit-Switch 16

Ports

Web-Managed

Gigabit-Switch 24

Ports

Web-Managed

Gigabit-PoE-Switch

24 Ports

Web-Managed

ed

Gigabit-Switch

48 Ports

Switching

Wireless

Ausfallsicheres Netzwerk

Hohe Performance

Skalierbare Lösungen

Einfache Installation /

Verwaltung

ZyXEL Lifetime-Care

Kostenloser lokaler Support

www.zyxel.eu/bestnetworking

ZyXEL ZyWALL USG auf einen Blick:

ZyWALL USG 20

Unified-Security-Gate-

it t

way für 1-5 Anwender

ZyWALL USG20W

ZyWALL USG 50

Unified-Security-

it

Gateway für 1-5

Anwender, WLAN

Unified-Security-Gate-

it t

way für 1-10 Anwender

ZyWALL USG 100

Unified-Security-Gate-

-Gate-

way für 10-25 Anwender

Setzen Sie auf ZyXEL, und alles passt.

Z Y X

L

E

B

E

xDSL

S

T

Security

N

E

T W O R K

Wireless

Switching

I N G

Weitere (lokale) Informationen finden Sie unter www.zyxel.de/impulse.

Feedbacks und Anfragen an sales@zyxel.de, support@zyxel.de, marketing@zyxel.de.

Auskünfte zur Verfügbarkeit der Produkte erhalten Sie bei Ihrem lokalen Distributor.

Copyright © 2011 ZyXEL Communications Corp. Alle Rechte vorbehalten.

ZyXEL und das ZyXEL Logo sind eingetragene Warenzeichen der ZyXEL Communications Corp.

Sämtliche Spezifikationen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

Gültig bis Oktober 2011.

12 |

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine