ALLGEMEINE RICHTLINIEN FÜR TRESPA® METEON ... - Trespa.info

trespa.info

ALLGEMEINE RICHTLINIEN FÜR TRESPA® METEON ... - Trespa.info

ALLGEMEINE RICHTLINIEN FÜR TRESPA ®

METEON ® FASSADENBEKLEIDUNGEN

Dieses Dokument enthält nur allgemeine Empfehlungen. Trespa stellt diese Richtlinien sowie alle Informationen bezüglich

Prüfungen/ Tests, Vorschriften und Planung/ Entwurf nur für Informationszwecke zur Verfügung und empfiehlt

ausdrücklich, dass der Kunde, Bauherr und Architekt unabhängigen Rat von einem zertifizierten Bauexperten und/oder

Ingenieur bezüglich der Anwendung und Installation sowie der Übereinstimmung mit Planungsanforderungen,

geltenden Richtlinien, Gesetzen, Vorschriften und Prüfnormen einholt. Bitte überprüfen Sie Ihre örtlichen Vorschriften

und Planungsanforderungen für eine ordnungsgemäße Verwendung.

Die folgenden Aspekte müssen gewissenhaft beachtet werden, wenn eine Fassadenkonstruktion bestehend aus Trespa® Platten,

einer Unterkonstruktion und Befestigungen gestaltet, berechnet und montiert wird:

Trespa® Meteon® Platten müssen als Fassadenbekleidung, in Verbindung mit einer tragfähigen Unterkonstruktion

eingesetzt werden, und dürfen bezogen auf die Gebäudestruktur keine tragende Funktion übernehmen.

防 Vermeiden sie es zusätzliche Lasten ( Werbung, Beleuchtung ect. ) direkt an der Platte zu befestigen. Zusätzliche Lasten

benötigen eine direkte Lastabtragung über zusätzliche Unterkonstruktion, welche an der eigentlichen tragenden

Bausubstanz befestigt wird. Eine Zwängung der Platten durch zusätzliche angehängte Lasten kann zu Schäden an der

Platte und den Anbauteilen führen.

防 Der Kunde, Bauherr und Architekt sollte immer einen unabhängigen Rat von einem zertifizierten Bauexperten

bezüglich der Übereistimmung mit nationalen und/oder lokalen Bauvorschriften, Bestimmungen und Regeln einholen.

Zu der Verwendung einer speziellen Anwendung oder speziellen Befestigung stellen wir keine Empfehlung zur Verfügung

und lehnen die Haftung für daraus resultierende Schäden ab.

防 Stellen Sie sicher, dass der Querschnitt der Hinterlüftung so gestaltet ist, dass eine ausreichende Hinterlüftung und

Entwässerung gewährleistet ist, um Schäden durch zurückbleibende Feuchtigkeit zu vermeiden.

防 Stellen Sie sicher, dass keine besonderen Umstände gelten, für die die Plattenstärke und -festigkeit (in Kombination mit

der Unterkonstruktion) nicht ausreichend ist, um normalen Belastungen wie Wind, dem Eigengewicht, und/oder

Stößen standzuhalten ohne das es zu Beschädigungen kommt.

防 Beachten Sie bitte das die Bausubstanz vor Montage der Fassade auf Ihre ausreichende Tragfähigkeit, Ebenheit und

Dauerhaftigkeit überprüft werden muss, bevor Sie mit der Montage der Trespa® Platten beginnen.

Trespa® Platten müssen entsprechend der Richtlinien von Trespa und denen von weiteren Zubehörlieferanten verwendet

werden. Fassadenbekleidungen müssen mit korrosionsbeständigen Befestigungsmitteln auf einer geeigneten, tragfähigen

Unterkonstruktion so befestigt werden, dass die Platten zwängungsfrei montiert und in der Lage sind sich frei zu bewegen.

Bei der Auswahl der Unterkonstruktion sollte folgendes beachtet werden:

1

防 Belastungen durch Wind;

防 Erforderliche Hinterlüftungsbestimmungen;

防 Zwängungsfreiheit der Platten;

防 Geltende Baubestimmungen, Vorschriften und Zertifikate oder technische Beratung von Trespa bezüglich technischer

Montagedetails (z. B. Plattenabmessungen, Befestigungsabstände, usw.);

防 Dicke des verwendeten Außendämmungsmaterial, falls verwendet;

防 Verankerungsmöglichkeiten in der tragenden Wand (Konstruktion);

防 Lokale und nationale Bauvorschriften.

Bitte informieren Sie sich zusätzlich in der aktuellsten Version

dieses Dokuments auf www.trespa.info


Bei jeglicher Veränderung der Trespa® Platten oder deren Bestandteilen Geometrie und ihrer Ausführung sowie jeglicher

Verwendung, und Montage von Trespa® Platten mit Befestigungssystemen in Kombination mit anderen Materialien und

Bestandteilen, als den von Trespa empfohlenen, trägt in diesem Fall ausschließlich die Partei das Risiko, die die Veränderung,

veränderte Anwendung und Montage durchgeführt oder entschieden hat.

Haftungsausschluss

Dies ist ein Ausdruck der Website www.trespa.info (“Website”), den Sie erstellt haben. Mit Besuch der Website und Ausdruck dieses Dokuments

haben Sie die Nutzungsbedingungen der Website akzeptiert. Bitte informieren Sie sich auf der Website bezüglich aller Bedingungen, die sich auf

dieses Dokument beziehen. Nicht alle Systeme, die in diesem Dokument genannt werden, sind für alle Anwendungen und Bereiche passend.

Wir stellen Ihnen diese Richtlinien sowie alle Informationen bezüglich Prüfungen/ Tests, Vorschriften und Planung/ Entwurf nur für

Informationszwecke zur Verfügung und empfehlen ausdrücklich, dass Sie oder jeder andere Nutzer dieses Dokuments unabhängigen Rat

bezüglich Übereinstimmung mit Planungsanforderungen, geltenden Richtlinien, Gesetzen oder Vorschriften, sowie Teststandards einholt.

Bitte prüfen Sie Ihre lokalen Bauvorschriften, Gesetze und Planungsanforderungen für eine ordnungsgemäße Nutzung. Trespa akzeptiert keine

Haftung in Verbindung mit der Verwendung dieses Dokuments.

Alle geistigen Eigentumsrechte, einschließlich des Urheberrechts und anderen Rechten bezüglich des Inhalts der Website und dieses Ausdrucks

der Website (einschließlich Logos, Markenzeichen, Dienstleistungsmarken, Software, Datenbestand, Audio, Video, Text und Fotos) liegen bei Trespa

und/oder seinen Lizenzgebern. Trespa®, Meteon®, Athlon®, TopLab®, TopLab PLUS ®, TopLab ECO-FIBRE ®, Virtuon®, Volkern®, Trespa Essentials® und

Mystic Metallics® sind registrierte Markenzeichen von Trespa.

Für alle mündlichen und schriftlichen Äußerungen, Angebote, Offerten, Verkäufe, Lieferungen und/oder Verträge sowie für alle damit

zusammenhängenden Aktivitäten von Trespa gelten die allgemeinen Verkaufsbedingungen der Trespa International B.V. (Algemene

verkoopvoorwaarden Trespa International B.V.) in der am 11. April 2007 unter der Nummer 24270677 bei der Industrie und Handelskammer

Venlo/Niederlande hinterlegten Fassung, die auf der Website von Trespa (www.trespa.com) abgerufen und heruntergeladen werden können.

Kenn-Nummer G3070 Version 2.0 Datum 24-11-2011

2

Für alle mündlichen und schriftlichen Äußerungen, Angebote, Offerten, Verkäufe, Lieferungen und/oder Verträge sowie für alle damit

zusammenhängenden Aktivitäten der Trespa North America, Ltd. gelten die allgemeinen Verkaufsbedingungen (Trespa General Terms and

Conditions of Sale), die auf der Website der Trespa North America, Ltd. (www.trespa.com/na) abgerufen und heruntergeladen werden können.

Eine Kopie dieser allgemeinen Verkaufsbedingungen wird Ihnen auf Anfrage kostenlos zugesandt.

Bitte informieren Sie sich zusätzlich in der aktuellsten Version

dieses Dokuments auf www.trespa.info

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine