PDF-Datei - Waren

waren.mueritz.de

PDF-Datei - Waren

ausgabe 2013/2014

FaMilienWegWeiser

informationen und ansprechpartner

Waren (Müritz)

H e i l b a d


Dein Ort zum

Wohlfühlen …

Radenkämpen 22

17192 Waren (Müritz)

Telefon 03991 6132-0

Fax 03991 613252

Dein Ort für Begegnungen –

Nachbarschaftstreff in

Waren-West

schmetterlingshaus-waren.de

Telefon 03991 122196

wogewa-waren.de

info@wogewa-waren.de

Wohlfühlen in Waren

Waren (Müritz)


GruSSwort

Waren (Müritz)

H e i l b a d

Willkommen in Waren (Müritz)

Seit Jahrtausenden und in allen Gesellschaftsformen

erfüllt die Familie die wichtigsten Aufgaben

in der Entwicklung eines Menschen. Hier beginnt

das soziale Lernen, es werden Vorstellungen

über gesellschaftliche Werte und Normen

vermittelt.

In den letzten Jahrzehnten waren die Bedingungen

für Familien einem kompletten Wandel unterworfen,

so dass sich z. B. Kinder und Beruf

plötzlich nur noch schwer in Einklang bringen

ließen. Wo sich früher die älteren Mitglieder

einer Mehr-Generationen-Familie während der

Arbeitszeit der Eltern um den Nachwuchs kümmerten,

ist für die heutigen Kleinfamilien ein

entsprechendes Betreuungsangebot dringend

erforderlich. Auch die Lebensbedingungen von

Erwachsenen, die Kinder aufziehen, sollen entsprechend

weiterentwickelt werden.

Immer mehr ältere Menschen entwickeln ein völlig

neues Verhältnis zu ihrer dritten Lebensphase

und entscheiden sich dafür, diese eigenverantwortlich

zu gestalten. Es wird auch viel Wert auf

Engagement und Gesundheit gelegt.

Demografisch betrachtet, wird der Wandel in

der Altersstruktur der Kommunen sofort ersichtlich:

die Zahl junger Menschen sinkt ständig,

was eine Minderung des Entwicklungspotenzials

nach sich zieht und sinkende Wirtschaftskraft

bedeutet.

Deshalb hat sich die Stadt Waren (Müritz) entschlossen,

in Zukunft die Familienfreundlichkeit

noch mehr zu fördern, um somit junge Frauen

und Paare zu motivieren, sich für Kinder zu entscheiden,

und Familien zu mobilisieren, nach

Waren (Müritz) zu ziehen. Verschiedene Projekte

wachsen in der Stadt. So sind das „Rote Haus“

der Warener Wohnungsgenossenschaft eG

und das „Schmetterlingshaus“ der WOGEWA

Wohnungsbaugesellschaft Waren mbH wunderbare

Beispiele für ein Miteinander aller Generationen.

In dieser Broschüre stellen beide Einrichtungen

ihre Angebote ausführlich dar. Auch

andere Einrichtungen und Institutionen nutzen

die Broschüre, um sich vorzustellen.

Dieser Kompass soll Ihnen nützliche Tipps und

Hinweise zu diversen Themen rund um die Familie

geben. Er soll helfen, durch das Dickicht

von Leistungen für die Familie in den zuständigen

Behörden zu finden und so den Weg zu

einem kompetenten Ansprechpartner zu weisen.

Zudem enthält er u. a. Informationen und Anregungen,

wie Sie mit Veränderungen umgehen

können, die insbesondere nach der Geburt des

ersten Kindes oder nach dem Eintritt ins Rentenalter

entstehen.

Zur Stadt Waren (Müritz) selbst. In ihr leben

ca. 21.000 Menschen. Sie arbeiten in den mittelständischen

Unternehmen der Stadt, im Tourismusbereich,

in Dienstleistungsunternehmen,

und hier speziell auch immer mehr im Alten- und

Pflegebereich.

Waren (Müritz) wird auch als das Tor zum Müritz-Nationalpark

bezeichnet. Die Fläche des

Parkes insgesamt von 322 km² besteht zu 72 %

aus Wäldern, 13 % Seen, 8 % waldfreie Moore,

5 % Grünland und 2 % Acker. Im Nationalpark

liegen 107 Seen mit einer Gesamtfläche

von über 1 ha. Hinzu kommen viele kleinere

Gewässer. Das Ostufer der Müritz ist in einem

500 m breiten und 10 km langen Abschnitt Teil

des Nationalparks.

Die Müritz

Mit einer Fläche von 117 km² ist die Müritz

der größte, vollständig in Deutschland liegende

See. Die Müritz entstand während der letzten

Eiszeit. Ursprünglich war die gesamte Mecklenburgische

Seenplatte ein großer See, der sich

infolge der Seespiegelabsenkung in mehrere

kleinere miteinander verbundene Seen gliederte.

Mit einer mittleren Tiefe von 6,5 Metern

gehört er eher zu den flacheren Gewässern,

erreicht aber auch eine maximale Tiefe von

31 Metern. Die Elde fließt in die Müritz. Der Reeckkanal

(Elde), der Bolter Kanal und der Mirower

Kanal bilden die Abflüsse. Damit ist die Müritz

Bestandteil der Müritz-Elde-Wasserstraße, einer

Bundeswasserstraße mit der Wasserstraßenklasse

I.

Waren (Müritz) 3


www.famila-nordost.de

Waren, Fr.-W.-Raiffeisen-Str. · Mo.-Sa. 8-20 Uhr

4 Waren (Müritz)


Impressum · Inhaltsverzeichnis

Waren (Müritz)

H e i l b a d

Inhalt

ab Seite

BVB-Verlagsgesellschaft mbH

Friedrichstraße 4 · 48529 Nordhorn

Tel 05921 9730-0 · Fax 05921 9730-30

E-Mail contact@bvb-verlag.de

www.bvb-verlag.de · www.findcity.de · www.bvb-infoclip.de

Nimm Dein

Smartphone, scan den Code

und erfahre mehr über den

BVB-Verlag!

Herausgeber: BVB-Verlagsgesellschaft mbH

Alle Angaben nach bestem Wissen, jedoch ohne Gewähr

oder Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit.

Irrtümer vorbehalten.

© BVB-Verlagsgesellschaft mbH, 2013

Titel, Umschlaggestaltung, Fotos, Kartographien, sowie

Art und Anordnung des Inhalts sind urheberrechtlich

geschützt. Nachdruck – auch auszugsweise – ist

nicht gestattet. Alle Rechte vorbehalten.

Grußwort . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3

Impressum · Inhaltsverzeichnis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5

750 Jahre Waren (Müritz). . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7

Waren (Müritz) – Wirtschaftsstandort mit Geschichte und Zukunft. . . . . . . . . . . . . . . 8

Von der Sommerfrische zum Heilbad . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9

Thermalsole am größten Binnensee Deutschlands. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .11

Stadtverwaltung – Verzeichnis der Sachgebiete und die entsprechenden Durchwahlnummern . .13

Stadtzentrum. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .16

Was erledige ich wo? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .18

Trauen Sie sich – dann trauen wir Sie! . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .26

Gut behütet . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 28

Jugendclubs der Stadt Waren (Müritz). . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .31

Familienfreundliches Wohnen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33

Man lernt nie aus . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .36

Müritz-Saga auf der Freilichtbühne . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 41

Gesundheit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 42

Aktiv im Alter in Waren (Müritz) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .45

Kirchen und Gemeinden . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .46

Müritz-Nationalpark . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .47

Müritzeum – Das NaturErlebnisZentrum in Waren (Müritz) . . . . . . . . . . . . . . . . . .50

Probleme sind zum Lösen da. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .51

Notrufe, Beratungs- und Hilfsangebote . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .52

Soziales Engagement in Vereinen und Verbänden . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .54

In unserem Verlag erscheinen unter anderem

Informationsbroschüren aller Art, Wirtschafts- und

Gesundheitsmagazine, Firmenbroschüren sowie Faltpläne

und sonstige kartographische Erzeugnisse.

Waren (Müritz) 5


Gesundheit – Schönheit – Soziale Dienste

• Beratung für Fuß & Schuh

• Digitale Fußdruckmessung

• Einlagen für Alltag und Sport

• Orthopädische Maßschuhe

• Individuelle Schuhkorrekturen

• Aktiv- und Komfortschuhe

• Schuhreparaturen

• Schuh- und Einlagenkonzepte für

Diabetiker und Rheumatiker

• Fußppege med. & kosm. Art

Lungenklinik Amsee

- Tradition mit Zukunft -

erfahren,

kompetent,

fürsorglich!

Klinik Amsee GmbH

Amsee 6 · 17192 Waren (Müritz)

Tel. 03991 158-0

www.klinikamsee.de

Kliniken für

Fitness · Kurse · Wellness

FunAktiv KS · Kristin Schmuck

Gievitzer Str. 92 · 17192 Waren (Müritz)

Telefon: (03991) 66 94 85

E-Mail: info@funaktiv.com

Internet: www.funaktiv.com

www.funaktiv.com

Innere Medizin, Chirurgie

Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde

Kinder- und Jugendmedizin

Urologie, Radiologie

Anästhesiologie und Intensivmedizin

Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik

Onkologische Ambulanz, Brustzentrum,

Beckenbodenzentrum

Weinbergstr. 19, 17192 Waren (Müritz)

Tel. 0 39 91 / 77-0, Fax 0 39 91 / 77-2005

Waren

Neubrandenburg

Röbel / Müritz

Parchim

www.mueritz-klinikum.de

6 Waren (Müritz)


750 Jahre Waren (Müritz)

Waren (Müritz)

H e i l b a d

Im Jahre 1263 erhielt Waren (Müritz) das Stadtrecht

vom Fürsten Nikolaus zu Werle. Im Jahre

2013 feiert die Stadt Waren (Müritz) nun ihr

750. Stadtjubiläum. Wenn man Geburtstag

hat, dann sollte man feiern und das möchten

die Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt auch.

Gemeinsam wurde bereits lange vorher geplant

und vorbereitet. Ein Festkomitee wurde berufen,

und in verschiedenen Arbeitsgruppen sind Vorbereitungen

für die verschiedensten Höhepunkte

im Jubiläumsjahr getroffen worden.

Am Deutlichsten trat das Jubiläum in der Festwoche

vom 8. Juli bis zum 14. Juli 2013 in

Erscheinung. Viele Bürgerinnen und Bürger haben

daran Anteil. Sie wirkten im „Historischen

Festumzug“ mit, planten und organisierten eigene

Veranstaltungen, Konzerte und Aktionen.

Viele Unternehmen, Geschäftsleute, Vereine und

Verbände, aber auch Einzelpersonen halfen mit

und erfüllten das Fest mit Leben. Unsere Gäste

und Einwohner begeisterte in diesen Tagen

ein buntes und abwechslungsreiches Programm

auf verschiedenen Bühnen in einer gestalteten

Innenstadt. Gäste aus unseren Partnerstädten in

Japan, Italien, Bulgarien, Polen und den deutschen

Städten Springe und Schleswig nahmen

teil. Damit nichts für die Nachwelt verloren geht,

wurde es entsprechend in Wort und Bild dokumentiert.

Der Museums- und Geschichtsverein

gibt verschiedenste Publikationen über Personen,

Erlebnisbereiche und geschichtliche Höhepunkte

heraus.

Ein vielfältiger Veranstaltungskalender erstreckt

sich über das ganze Jahr, und die Veranstalter

haben ihre Aktionen unter das Motto 750-Jahrfeier

gestellt. Es wird ein ereignisreiches Jahr

2013, welches sicher einen würdigen Platz in

den geschichtlichen Aufzeichnungen der Stadt

finden wird. Das größte Geschenk aber ist das

Mitwirken der unzähligen Menschen unserer

Stadt, die sich damit selbst beschenken.

Waren (Müritz)

7


Waren (Müritz) – Wirtschaftsstandort

mit Geschichte und Zukunft

Waren (Müritz)

H e i l b a d

Vordergründig sind heute das Heilbad Waren

(Müritz) und die Müritz-Region vielen Menschen

als Zentrum des Fremdenverkehrs bekannt. Waren

(Müritz) ist aber weitaus mehr – ein attraktiver,

vielseitiger, pulsierender und zukunftsorientierter

Wirtschaftsstandort.

Waren (Müritz) erhielt in der ersten Hälfte des

13. Jahrhunderts die Stadtrechte. Verwüstungen

durch Kriege und mehrere Stadtbrände behinderten

in den folgenden Jahrhunderten die

Entwicklung. Waren (Müritz) wurde eine mecklenburgische

„Ackerbürgerstadt“. Nach dem

letzten Stadtbrand von 1699 musste die Stadt

praktisch neu aufgebaut werden. Lediglich das

Straßennetz, die beiden Kirchen und Teile der

Bausubstanz am Alten Markt erinnern noch an

das mittelalterliche Waren (Müritz). Das Nebeneinander

von alt und neu spiegelt die mühevolle

und nicht durch Reichtümer verwöhnte Lebensweise

ihrer Bewohner wider.

Ein wirtschaftlicher Aufschwung vollzog sich erst

Anfang des 19. Jahrhunderts, als sich Waren

(Müritz) mit der Verbesserung der Verkehrsverhältnisse

zu einem regionalen Zentrum für das Müritzgebiet

entwickelte. Neben der zögerlichen

Industrialisierung war es der Fremdenverkehr,

der zunehmenden Einfluss auf das Erwerbsleben

gewann. Seit 1920 als Kreisstadt entwickelte

sich Waren zum politischen, sozialen und kulturellen

Mittelpunkt der Müritz-Region. Im Rahmen

der sozialistischen Planwirtschaft erfolgte in den

70er Jahren eine Phase staatlich gelenkter Ansiedlungen

von Unternehmen der Lebensmittelverarbeitung,

der Land- und Forstwirtschaft, der

Fischerei, des Landmaschinenbaus sowie der

Verpackungs- und Recyclingindustrie.

Mit der politischen Wende

im Jahr 1989/1990

vollzogen sich gravierende

gesellschaftliche Veränderungen,

so auch in der

Wirtschaft. Der Strukturwandel

verlangte vom Existenzgründer

bis hin zum

Entscheidungsträger in der

Behörde ein Höchstmaß an

Engagement. Der Beginn

war schwerpunktmäßig von der Privatisierung

der bestehenden Staatsbetriebe, der Förderung

von Existenzgründungen und der Schaffung

der notwendigen öffentlichen infrastrukturellen

Voraussetzungen geprägt. Die Stadt Waren

(Müritz) begann als erste Kommune in Mecklenburg-Vorpommern

die Erschließung eines neuen

Gewerbegebietes in Waren/Ost. Bereits am

03.10.1991 eröffneten hier die ersten Unternehmen.

Heute sind dort 68 Unternehmen mit

über 1.000 Mitarbeitern angesiedelt.

Die Stadtentwicklung basiert seit Mitte der 90er

Jahre bewusst und zielgerichtet auf dem kontinuierlichen

und komplexen Ausbau der örtlichen

und regionalen Potentiale sowie deren Vernetzung.

Neben dem andauernden Prozess der

Stabilisierung und Ansiedlung von produzierenden

Wirtschaftsunternehmen begann parallel

seit 1995 der Ausbau als Tourismusstandort.

Dieser Prozess war eng mit den Maßnahmen

der Städtebausanierung in der historischen

Altstadt mit dem maritimen Flair am anliegenden

Stadthafen verbunden. Nach dem Brand

von 1699 und dem zunehmenden Verfall der

historischen Stadt am Ende der 1980er Jahre

entstand zum Ende des 20. Jahrhunderts quasi

eine neue Stadt auf historischem Boden.

Die Verleihung des Kurortprädikates „Staatlich

anerkanntes Heilbad“ am 2. Juni 2012 stellt

einen weiteren Höhepunkt sowie einen Meilenstein

in der Kur- und Tourismusentwicklung der

Stadt dar. Das vor rund einhundert Jahren in der

Stadtchronik erstmalig erwähnte angestrebte

Ziel der Anerkennung als Heilbad fand seine

Verwirklichung.

Die nun über 20 Jahre andauernde komplexe

und kontinuierliche Herangehensweise der

Stadtentwicklung war und ist auch heute noch

der Grundstein für die prosperierende Entwicklung

des Wirtschaftsstandortes Waren (Müritz).

Waren (Müritz) – ein lebendiger Wirtschaftsstandort

mit Zukunft.

8

Waren (Müritz)


Von der Sommerfrische zum Heilbad

Waren (Müritz)

H e i l b a d

Theodor Fontane war 1896 sicher nicht der

erste, aber der bis dahin prominenteste und einflussreichste

Gast, der seine Sommerfrische in

Waren verbrachte. In seinem Berliner Bekanntenkreis

konnte und wollte er für dieses „prächtige

Stück Erde“ werben. Die Geschichte des

Fremdenverkehrs startete bereits in den dreißiger

Jahren des 19. Jahrhunderts. Erste Badehäuser

entstanden für Fremde, auf deren Besuch man

schon damals hoffte. Der Wunsch, mit einem

sittsamen und gesellschaftskonformen Baden

in der „Müritz“ Geld zu verdienen, bestimmte

das Handeln. Mitte des 19. Jahrhunderts plante

man die Verschönerung der Stadt und ihrer

nächsten Umgebung. Der Mühlenberg wurde

zur Parkanlage. Promenaden entstanden am

Tiefwarensee und an der Müritz. Seit 1880 verkehrten

drei Dampfer im regelmäßigen Linienverkehr

zwischen Waren, Röbel, Malchow und

Plau. Aus den früheren Badehäusern entstand

eine „Seebadeanstalt“ für Damen und Herren

in der „Müritz“.

Mit dem verkehrsmäßigen und wirtschaftlichen

Aufschwung wurde auch das kulturelle und sportliche

Leben befruchtet. Ärzte kümmerten sich um

das Wohl der Gäste und medizinische Einrichtungen

boten Kuraufenthalte an. Bis zum Ersten

Weltkrieg stieg die Zahl der Erholungssuchenden

kontinuierlich. In den 20er Jahren wurde in Ecktannen

ein „See- und Sonnenbad des Verkehrsvereins“

angelegt und die Gaststätte „Seebad“

errichtet. Die Stadtverordnetenversammlung

stimmte 1926 dem Antrag zu, die Ortsbezeichnung

„Bad Waren“ zu erstreben. Der Verkehrsverein

prägte den Leitspruch „Baden, Wandern,

Wasserfahren – nirgends schöner als in Waren“.

„WWW“ für Wasser, Wald und Waren wurde

zur Devise für die Verbindung des Ortes und seiner

Umgebung. Nach den Unterbrechungen infolge

des Zweiten Weltkrieges wurde Waren in

den fünfziger Jahren erneut zur Kurstadt ernannt.

Im September 1954 erteilte das Ministerium für

Gesundheitswesen der DDR die Genehmigung,

den Namen „Luftkurort Waren (Müritz)“ zu führen.

Mit der politischen Wende 1989/1990 musste

sich der Tourismusstandort Waren (Müritz) mit veränderten

Rahmenbedingungen im bundesweiten

touristischen Wettbewerb behaupten. Der Antrag

vom 15. Juli 1993 auf Übertragung des Kurortprädikates

„Luftkurort“ wurde auf Grund der noch

unterentwickelten kurörtlichen Infrastruktur als

Kurort und nach den nun bundesweit geltenden

neuen gesetzlichen Bestimmungen nicht bestätigt.

Der Handlungsbedarf war enorm. Trotz der

schlechten Ausgangssituation sollte

an die Traditionen der früheren

Kurortentwicklung unmittelbar angeknüpft

werden. Die Sanierung

der historischen Altstadt und die

Umgestaltung des Stadthafens

stellten in den 90er Jahren den

Schwerpunkt der Tourismusentwicklung

dar. Waren (Müritz)

entwickelte sich zum touristischen

Zentrum und zur Perle in der

Mecklenburgischen Seenplatte.

Die Verleihung des Kurortprädikates

„Staatlich anerkannter

Luftkurort“ am 1. Mai 1999 war

ein vorläufiger Höhepunkt der

touristischen Entwicklung. Die

Stadtvertretung beschloss am 15. Dezember

2004 die Schaffung der Voraussetzungen und

die Einleitung des Anerkennungsverfahrens zur

Bestätigung des Kurortprädikates „Staatlich anerkanntes

Heilbad“. Dieser Weg erforderte zwingend

die Anerkennung der Warener Thermalsole

als ortsgebundenes Heilmittel und deren medizinische

Anwendung in einer noch zu schaffenden

Gesundheitseinrichtung.

Das am 2. Juni 2012 eröffnete Gesundheitshotel

„Kurzentrum Waren Müritz“ mit dem im Hotel

integrierten 3000 m² großen Thermalsole-,

Therapie- und Wellnesszentrum, erfüllt diese Anforderungen.

Das 1926 erstmalig angestrebte

Kurortprädikat „Heilbad“ ist mit der Übergabe

der Anerkennungsurkunde „Staatlich anerkanntes

Heilbad“ am 2. Juni 2012 durch die Ministerin

für Arbeit, Gleichstellung und Soziales

erreicht worden.

Waren (Müritz) 9


Gesundheit – Soziale Dienste & Einrichtungen

Haben Sie Fragen zum

Thema Zahnersatz?

Prothetikberatungs-Tag

bei Flemming Dental in Waren

· Qualifizierter Krankentransport

· Fernverlegung

· Reiserückholdienst

· Krankenfahrten sitzend/liegend

· Dialysefahrten

· Kur- und Rehafahrten

Teterower Str. 20 · 17192 Waren/Müritz

Telefon 03991 634990

24 Stunden an 365 Tagen im Jahr!

www.mueritz-ambulance.de

Jeden Mittwoch

von 14.00 bis 16.00 Uhr

oder kostenfrei telefonisch unter

(08 00) 5 22 67 32

Flemming Dental Waren

Heinrich-Seidel-Straße 20

17192 Waren

Moderne Zahntechnik aus der Region

www.flemming-waren.de

Apotheke

Am pApenberg

Praxis für

Physiotherapie

Reinhard Jesse

Inh. Heike Daut e. Kfr.

Rosa-Luxemburg-Str. 20 b · 17192 Waren (Müritz)

Tel. 03991 668877 · Fax 03991 668878

service@apotheke-am-papenberg.de

Dietrich-Bonhoeffer-Str. 13

17192 Waren (Müritz)

Tel 03991 121534

Fax 03991 121573

info@physiotherapie-reinhard-jesse.de

www.physiotherapie-reinhard-jesse.de

Öffnungszeiten

Mo - Do 7.30 - 17.30 Uhr

Fr 7.30 - 12.00 Uhr

sowie Termine

nach Vereinbarung

10 Waren (Müritz)


Thermalsole am

gröSSten Binnensee Deutschlands

Waren (Müritz)

H e i l b a d

Die maritime Anbindung zum Stadthafen am

unmittelbaren Altstadtkern, Uferpromenaden,

zahlreiche verwinkelte Gässchen, „Läden“ und

„Kneipen“ und insbesondere die umfangreiche

balneologische Nutzung der Warener Thermalsole

prägen das besondere Flair dieses Kurortes.

Die Warener jodhaltige Thermalsole wurde

im Jahr 2006 als „staatliche Heilquelle“ anerkannt.

Ihre gesundheitsfördernden Wirkungen

sowie die Nutzung zu weiteren balneologischen

Anwendungen sind die entscheidenden

Voraussetzungen für die Anerkennung der Stadt

Waren (Müritz) als Heilbad. Dieses Juwel von

unschätzbarem Wert befindet sich nicht nur

unterhalb der „Müritz“, sondern „fließt“ in den

wasserführenden porösen Sandsteinschichten in

ca. 1.500 Metern Tiefe und wird in der Zusammensetzung

und Qualität von zwei Salzstöcken

entscheidend beeinflusst.

Die flächenmäßige Ausbreitung der Lagerstätte

übertrifft die Fläche des Toten Meeres bei weitem.

Die Solevorkommen erscheinen unendlich.

Durch geologische Verschiebungen innerhalb

der Erdschichten von vor ca. 210 bis 200 Mill.

Jahren hat die ursprüngliche Reinheit noch heute

Bestand. Die Sole unterliegt keinen äußeren

Umwelteinflüssen, wie z. B. das Tote Meer oder

auch das Salz aus dem Himalaja-Gebirge.

Derzeit wird die Thermalsole als ortsgebundenes

Heilmittel im „Kurzentrum Waren (Müritz)“

und in unterschiedlichen Anwendungen im SPA-

Bereich des Ringhotels „Villa Margarete“ dauerhaft

angewendet. Aus der Warener Thermalsole

werden weiterhin das „Warener Badesalz“

und die Kosmetikserie „Valendis“ hergestellt.

Die thermische Nutzung der Thermalsole erfolgt

seit 1982 durch die Stadtwerke Waren

GmbH. Die Förderung erfolgt aus 1.560 Metern

Tiefe mit einer Temperatur von 60° Celsius.

Die maximale Fördermenge beträgt 60 m³/h.

Die Wärmegewinnung für derzeit ca. 1.800

Wohnungen erfolgt über ein jeweils in sich

geschlossenes und separates Thermalsole- und

Heizwasserkreislaufsystem. Das abgekühlte

Thermalwasser wird 1,3 km weiter in die Erdschicht

der Förderung eingeleitet und gelangt in

ca. 30 Jahren in unveränderter Menge, Reinheit,

Zusammensetzung und Temperatur erneut

an die Fördersonde.

Die unterirdische Thermalsole am größten

Binnensee Deutschlands – ein Schatz und eine

wichtige Grundlage für den weiteren Ausbau

des Gesundheitsstandortes Waren (Müritz).

Waren (Müritz) 11


Gesundheit – Soziale Dienste & Einrichtungen

Amsee 6 · 17192 Waren (Müritz)

Gemeinsam Wohnen, Leben und Alt werden...

Wir bieten Ihnen

· Langzeitpflege · Kurzzeitpflege und · Probewohnen

in komfortabel eingerichteten Einzelzimmern, eine Rund-um-Versorgung durch

kompetentes Personal sowie eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung.

Tel 03991 74742-0 · www.ansgar-wohnstift-waren.de

Tierärzte

Wäscherei

HEISSMANGEL

& WÄSCHEREI

Hannelore Iwanski

Falkenhäger Weg 7

Tel. (0 39 91) 12 29 83

17192 Waren (Müritz)

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 6.15 - 16.30 Uhr

Waren_1719213 b 16326

12 Waren (Müritz)


STADTVERWALTUNG – VERZEICHNIS DER SACHGEBIETE

UND DIE ENTSPRECHENDEN DURCHWAHLNUMMERN

Waren (Müritz)

H e i l b a d

Bürgermeister 177-100

Vorzimmer 177-101

Fax 177-102

Zentrale

Telefon 03991 177-0

Fax 03991 177-177

Stabsstellen

Datenschutzbeauftragter 177-120

IT-Sicherheitsbeauftragter 177-150

Rechungsprüfungsamt 177-140

büro 177-141

Recht, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit,

Sitzungsdienst, Schiedsstelle, Wahlen,

EU-Dienstleistungsrichtlinie

• Rechtsangelegenheiten 177-120

• Sitzungsdienst 177-122

Fax 177-128

Warener Wochenblatt 177-121

• Presse- und Öffentlichkeitsarbeit,

Internet, Ausstellungsvorbereitung 177-123

Fax 177-4123

Gleichstellungsbeauftragte 177-361

Personalrat 177-321

Amt für Zentrale Dienste

und Finanzen

Amtsleiterin 177-200

Vorzimmer 177-201

Fax 177-202

Personal und Organisation SGL 130

• Personal und Organisation 177-130

• Gehaltsangelegenheiten,

Personal 177-131

• Gehaltsangelegenheiten, Kindergeld, Reisekosten,

Personal 177-132

• Personal, Organisation,

Arbeitsschutz 177-133

2.13 – EDV/

Allgemeine Verwaltung SGL 150

• EDV 177-151/152

• Allgemeine Verwaltung,

Fundbüro 177-127

• Allgemeine Verwaltung 177-155

• Hausmeister 177-156

• Reinigungspersonal 177-157

Kämmerei, Kurabgabe,

Versicherungen SGL 205

• Kämmerei 177-206

• Versicherungen 177-207

• Kurabgabe 177-208

Kasse/Vollstreckung SGL 210

• Kasse 177-211/212/213

• Vollstreckung 177-214/215/

216/217/218

Steuern/

Liegenschaftsverwaltung SGL 220

• Gewerbesteuer 177-220

• Grundsteuer, Straßenreinigungsgebühren,

Geb. Wasser-Bodenverband 177-221

• Hundesteuer, Grundsteuer,

Straßenreinigungsgebühren,

Geb. Wasser-Bodenverband 177-222

• Geb. Wasser-Bodenverband,

Straßenreinigungsgebühren 177-223

• Gewerbliche Pacht,

Land- und Gartenpacht 177-225

• Pacht Gärten 177-226

• Zweitwohnungssteuer,

Spielplätze, Pacht, Garagen 177-227

Zentrale Geschäfts- und

Anlagenbuchhaltung,

Beteiligungsmanagement SGL 250

• Zentrale Geschäfts- und

Anlagenbuchhaltung/

Beteiligungsmanagement 177-250

• Zentrale Geschäfts- und

Anlagenbuchhaltung 177-251

177-252

• Beteiligungsmanagement 177-254

• Kosten-Leistungsrechnung 177-253

Amt für Ordnung,

Soziales und Kultur

Amtsleiter 177-300

• Vorzimmer 177-301

Fax 177-302

Sicherheit, Ordnung, Bürgerbüro

(Einwohnermeldestelle) GSL 320

• Gaststätten, Gewerbe,

Fischereiwesen 177-321

• Einwohnermeldestelle 177-322/

323/324

• Bürgerbüro 177-325

• Marktleiter, Außendienstmitarbeiter

177-327

Wichtiger Hinweis: Die Einwohnermeldestelle

bleibt mittwochs geschlossen. Die Bearbeitung

Waren (Müritz) 13


Senioren

Kliniken

AHG Klinik Waren

Psychosomatisches Behandlungszentrum

an der Müritz

Unsere Leistungen:

· Grund- und Behandlungspflege

· Beratung pflegender Angehöriger

· Vermittlung von warmen Mahlzeiten

· Haushaltshilfe

· Vermittlung von Hausnotruf

· Vermittlung von Pflegehilfsmitteln

Mitglied im Berufsverband bpa

Christine Behn

examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin

verantwortliche Pflegefachkraft nach § 71 SGB XI

„Mit uns können Sie leben, statt nur zu wohnen!“

Willkommen in Ihrer Klinik!

Behandlungsschwerpunkte der Klinik:

• Chronische Schmerzsydrome

• Behandlung Mobbingbetroffener

• Störungen im Zusammenhang mit schwerwiegender

Belastung/Trauma

• Essstörungen

Besinnung finden und zu neuen Ufern

aufbrechen

Erholsame Auszeit für Körper und Geist – Gesundheitswoche

• „Gesunder Rücken“ • „Auftanken und Entspannen“

Müritz-Pflege

Dietrich-Bonhoeffer-Str. 13

17192 Waren (Müritz)

Tel 03991 1822900

Fax 03991 1822999

E-Mail c.behn@mueritz-pflege.de

Am Kurpark 1 · 17192 Waren (Müritz)

Tel 03991 635-400 · Fax 03991 635-404

waren@ahg.de · www.ahg.de/Waren

14 Waren (Müritz)


STADTVERWALTUNG – VERZEICHNIS DER SACHGEBIETE

UND DIE ENTSPRECHENDEN DURCHWAHLNUMMERN

Waren (Müritz)

H e i l b a d

dringender Angelegenheiten ist nach Terminabsprache

trotzdem möglich.

Verkehrsangelegenheiten SGL 177-360

• Verkehrszeichen,

Baustellengenehmigungen 177-360

• Ausnahmegenehmigungen,

Parkausweise 177-361

• Außendienst,

Sondernutzungsgenehmigungen 177-362

• Bußgeldstelle 177-363

• Politessen 177-364

Kultur, Kommunales Marketing,

Bibliothek, Stadtgeschichtl. Museum/

Stadtarchiv SGL 177-350

• Kultur, Kommunales Marketing,

Bibliothek 177-350

• Stadtgeschichtliches

Museum 177-351/359

• Stadtgeschichtliches Museum 177-352

• Stadtgeschichtliches Museum,

Archiv 177-354

Fax 177-353

• Stadtarchiv 177-355

• Stadtbibliothek 1815310

Wohngeld, Schulen, Horte, Kita, Jugend,

Sport, Serviceeinheit SGL 177-330

• Schule, Hort, Kita, Wohngeld 177-330

• Wohngeld 177-331

177-332, 177-333

• Schule, Kita 177-334

• Stadtjugendpflegerin 177-335

• Jugendclub „Alte Feuerwache“ 664548

• Jugendtreff Papenberg 633638

• Hortzentrum Waren-Ost 177-338,

663002

• Hortzentrum Waren-West 177-339,

731767

Wichtiger Hinweis: Die Wohngeldstelle bleibt

mittwochs und freitags geschlossen. Die Bearbeitung

dringender Angelegenheiten ist nach

Terminabsprache trotzdem möglich.

Standesamt SGL 340

• Fax

177-4340 oder

• Standesbeamtin 177-349, 177-341,

177-342, 177-343

• Mitarbeiterin 177-344

Amt für Bau, Umwelt

und Wirtschaftsförderung

Amtsleiter 177-600

Vorzimmer 177-601

Fax 177-602

Bauverwaltung/Bauordnung SGL 606

• Bauanträge 177-606

• Straßenbaubeiträge 177-604/605

• Registratur, Archiv 177- 608

Planung/Wirtschaftsförderung/

Tourismus SGL 177-610

• Stadtentwicklung,

Stadtsanierung 177-610

• Organisation 177-611

• Bauleitplanung 177-612/613

• Hausnummerierung, Bauleitplanung,

Dokumentationsarbeit 177-614

• Wirtschaftsförderung/

Tourismus 177-615

• Volksbad 122-177

Schwimmmeister 177-616

Liegenschaftsmanagement/

GIS SGL 177-620

• Grundstücksverkäufe 177-620

• Geografisches Informationssystem 177-621

• Grundstücksangelegenheiten 177-622

Hoch- und Tiefbau SGL 177-650

• Tief- und Straßenbau 177-651

• Hochbau 177-652

• Straßenbeleuchtung, Straßenreinigung,

Winterdienst 177-653

• Straßenkontrolleur 177-655

• Tief- und Straßenbau 177-656

• Straßenbau 177-654

Umwelt/Forsten SGL 177-670

• Grünflächen, Planung 177-672

• Umwelt 177-671/-673

• Revierförster 177-676/-674

Stadtbauhof Leiter 6319612

büro 6319611/6319616

Fax 6319614

Friedhofsverwaltung SGL 673872

büro 668561

Fax 673869

Waren (Müritz) 15


Stadtzentrum

16 Waren (Müritz)


Waren (Müritz)

H e i l b a d

Waren (Müritz)

Alter Markt B2

Alte Sarwiesen B3

Am Mühlenberg A2

Am Rosengarten A1

Am Stadtrand A3

Am Teschenberg A1, B1

Am Tiefwarensee A2

Am Turnplatz A1

An den Schumacherkämpen A3, B3

Bachstraße ‚5‘ in B2

Bahnhofstraße A2

Beethovenstraße A2

Bornstraße A3

Bürgermeister-Schlaaff-Straße B3

Bürgerplatz A1

Burggasse ‚12‘ in B2

Eichholzstraße B3

Einsteinstraße A1

Feldstraße B3

Fischerstraße B2

Friedensstraße B2

Gartenstraße A1

Gerhart-Hauptmann-Allee B1

Gerichtsweg A2

Gievitzer Straße A3, B3

Glockengießerweg A2

Goethestraße A1, B1

Große Burgstraße B2

Große Grüne Straße B2

Große Mauerstraße B2

Große Wasserstraße B2

Güstrower Straße A2

Helmut-von-Gerlach-Straße A1

Herrenseebrücke A2

Johann-Sebastian-Bach-Straße A1

Karl-Liebknecht-Straße A1

Kietzstraße B1

Kirchenstraße B2

Kleine Burgstraße ‚8‘ in B2

Kleine Grüne Straße B2

Kleine Wasserstraße ‚11‘ in B2

Kurze Straße ‚13‘ in B3

Lange Straße B2

Malchiner Straße A2

Marktstraße B2

Mecklenburger Straße B3

Mozartstraße A1

Mühlenstraße B2

Müritzstraße B2, B3

Neuer Markt B2, ‚7‘ in B2

Oberwallstraße B2

Papenbergstraße B3

Rabengasse A1

Richard-Wossidlo-Straße A2

Richterstraße B2

Rosenstraße ‚4‘ in B2

Rosenthalstraße B3

Sankt-Georgen-Gasse ‚1‘ in B2

Sankt-Georgen-Kirchplatz ‚2‘ in B2

Sankt-Marien-Gasse ‚9‘ in B2

Sankt-Marien-Kirchplatz ‚10‘ in B2

Schützenstraße B3

Schulstraße ‚3‘ in B2

Schweriner Damm A1, A2, B2, B3

Steile Straße ‚6‘ in B2

Strandstraße B2

Strelitzer Straße B3

Unterwallstraße B2, B3

Weinbergstraße A2

Werder Weg A3

Wiesenstraße A1

Zum Amtsbrink A1, B1

Zur Steinmole A1, B1, B2

Waren (Müritz) 17


Was erledige ich wo?

Waren (Müritz)

H e i l b a d

A

Abbruch von Gebäuden

• Stadtverwaltung, Amt für Bau, Umwelt

• und Wirtschaftsförderung, Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-606

• Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Bauamt, Zum Amtsbrink 2

17192 Waren (Müritz) 03991 782416

Abfall

Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Umweltamt, Zum Amtsbrink 2

17192 Waren (Müritz) 0395 570874311

Archiv

Abwassergebühren

Müritz-Wasser-Abwasser Zweckverband

Stadtwerke Waren GmbH, Ernst-Alban-Straße 2

17192 Waren (Müritz) 03991 1850

Adoption

• Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Jugendamt, Adoptionsvermittlung

Beethovenstraße 2

17109 Demmin 03998 4344410

• Jugendamt, An der Hochstraße 1

17036 Neubrandenburg

0395 570875209

Änderungen d. Lohnsteuerkarte

Finanzamt Waren (Müritz)

Einsteinstraße 15

17192 Waren (Müritz) 03991 174-0

Amtsblatt – Warener Wochenblatt

Stadtverwaltung, Stabsstelle Recht, Presseund

Öffentlichkeitsarbeit, Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-121,

-123

Amtsärztliche Angelegenheiten

• Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Gesundheitsamt, Woldegker Chaussee 35

17235 Neustrelitz 03981 481127

• Gesundheitsamt

Amtsärztlicher Dienst, Zum Amtsbrink 2

17192 Waren (Müritz) 03991 782392

An-, Ab- und Ummeldung

Stadtverwaltung

Einwohnermeldestelle, Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-322,

-323, -324, -325

Anträge auf Baugenehmigung,

allg. Bauaufsicht

• Bauamt, Zum Amtsbrink 2

17192 Waren (Müritz) 03991 782416

• Stadtverwaltung, Amt für Bau, Umwelt

und Wirtschaftsförderung, Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-606

Anwohnerparkausweise

Stadtverwaltung, Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-361

Archiv

Stadtverwaltung, Amt für Ordnung,

Soziales und Kultur, Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-354,

-355

Archiv (Bauunterlagen)

Stadtverwaltung, Amt für Bau, Umwelt und

Wirtschaftsförderung, Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-607,

-608

Aufgrabungen (private, öffentl. Straßen)

Stadtverwaltung, Amt für Bau, Umwelt und

Wirtschaftsförderung, Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-651,

-653, -654

Ausländerangelegenheiten

• Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Ordnungsamt, Adolf-Pompe-Straße 12-15

17109 Demmin 03998 4344362

• Ordnungsamt, Ausländerangelegenheiten

An der Hochstraße 1

17036 Neubrandenburg 0395 70872218

18 Waren (Müritz)


Was erledige ich wo?

Waren (Müritz)

H e i l b a d

Ausnahmegenehmigungen Straßenverkehr

Stadtverwaltung, Amt für Ordnung,

Soziales und Kultur, Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-360,

-361

Ausstellungen und Messen

Stadtverwaltung, Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz)

SB Kultur 03991 177-350

Öffentlichkeitsarbeit 03991 177-123

Wirtschaftsförderung 03991 177-615

B

Bäder

Stadtverwaltung, Amt für Bau, Umwelt und

Wirtschaftsförderung, Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-615

• Schwimmmeister 03991 177-616

• Volksbad 03991 122 177

BAföG

Regionalstandort Waren (Müritz)

Amt für Schulverwaltung, Ausbildungsförderung

(BAföG) / Aufstiegsfortbildungsförderung

(AFBG), Zum Amtsbrink 2

17192 Waren (Müritz) 03991 782339

Baumfällungen

Stadtverwaltung, Amt für Bau, Umwelt

und Wirtschaftsförderung, Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-670,

-671, -672, -673

Bebauungen in genehmigten

Bebauungsplangebieten

Stadtverwaltung, Amt für Bau, Umwelt und

Wirtschaftsförderung, Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-606

Bebauungspläne

Stadtverwaltung, Amt für Bau, Umwelt und

Wirtschaftsförderung, Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-610,

-611, -612, -613

Beglaubigungen

Stadtverwaltung, Amt für Ordnung,

Soziales und Kultur, Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-322,

-323, -324, -325

Behindertenparkausweise

Stadtverwaltung, Amt für Ordnung,

Soziales und Kultur, Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-360,

-361

Beratung für Kinder und Jugendliche

• Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Jugendamt, Beethovenstraße 2

17109 Demmin 03998 434-4411, -4410

• Regionalstandort Neustrelitz

Jugendamt, Woldegker Chaussee 35

17235 Neustrelitz 03981 481339

• Berufsberatung und Ausbildungsvermittlung

Agentur für Arbeit, Warendorfer Straße 4

17192 Waren (Müritz) 03991 1860

Bodenrichtwerte

• Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Kataster- und Vermessungsamt

Gutachterausschuss, Gartenstraße 17

17033 Neubrandenburg 0395 5818631

• Regionalstandort Waren (Müritz)

Kataster- und Vermessungsamt

Zum Amtsbrink 2

17192 Waren (Müritz) 03991 782471

Brandschutz

Stadtverwaltung, Amt für Ordnung,

Soziales und Kultur, Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-320

Briefwahl

Stadtverwaltung, Stabsstelle Recht – Wahlen

Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-120

Bürgerinformation

Stadtverwaltung, Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-0

Bürgertelefon

Stadtverwaltung, Amt für Ordnung,

Soziales und Kultur, Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-361

Bußgeldangelegenheiten

(Straßenverkehrs- und

Stadtordnungsangelegenheiten)

Stadtverwaltung, Amt für Ordnung,

Soziales und Kultur, Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-363

D

Datenschutz

Stadtverwaltung, Datenschutzbeauftragter

Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-120

Demonstrationen

Stadtverwaltung, Ordnungsamt, Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-300,

-320

Waren (Müritz) 19


Apotheke

Die Fontane-Apotheke in Waren (Müritz)

ist eine zertifizierte babyfreundliche Apotheke.

2x

in Waren

Fontane -

potheke

Lange Straße 55 · Telefon: 0 39 91 6 42 70 | ACW Altstadtcenter Waren · Telefon: 0 39 91 63 23 15

E-Mail: info@fontane-apotheke-waren.de | www.fontane-apotheke-waren.de

20 Waren (Müritz)


Was erledige ich wo?

Waren (Müritz)

H e i l b a d

Denkmalschutz und -unterhaltung

Stadtverwaltung

• Amt für Bau, Umwelt und

Wirtschaftsförderung, Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-610


(baulicher Bereich)

• Amt für Ordnung, Soziales und Kultur

Zum Amtsbrink 1 03991 177-350


(Kunst/Kultur)

E

Eheschließung

Stadtverwaltung, Amt für Ordnung,

Soziales und Kultur

Rathaus – Standesamt, Neuer Markt 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-340,

-341, -342, -343, -344

Ehefähigkeitszeugnis

Stadtverwaltung, Amt für Ordnung,

Soziales und Kultur, Rathaus – Standesamt

Neuer Markt 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-340,

-341, -342, -343, -344

Einwohnermeldewesen

Stadtverwaltung, Amt für Ordnung,

Soziales und Kultur, Einwohnermeldestelle

Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-322,

-323, -324, -325

Erschließungsrecht

Stadtverwaltung, Amt für Bau, Umwelt

und Wirtschaftsförderung, Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-650,

-606, 604, 605

F

Fahrerlaubnis

Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Straßenverkehrsamt, Führerscheinstelle

Zum Amtsbrink 2

17192 Waren (Müritz) 03991 782251

Familienbuch

Stadtverwaltung, Amt für Ordnung,

Soziales und Kultur

Rathaus –Standesamt, Neuer Markt 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-340,

-341, -342, -343, -344

Fischereiangelegenheiten

Stadtverwaltung, Amt für Ordnung,

Soziales und Kultur, Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-321

Friedhofsverwaltung

Stadtverwaltung, Amt für Bau, Umwelt

und Wirtschaftsförderung, Werder Weg 1

17192 Waren (Müritz) 03991 66856,

673872

Führungszeugnis

Stadtverwaltung, Amt für Ordnung,

Soziales und Kultur, Einwohnermeldestelle

Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-322,

-323, -324, -325

Fundsachen

Stadtverwaltung, Amt für Ordnung,

Soziales und Kultur, Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-153

G

Geburtsurkunden

Stadtverwaltung, Amt für Ordnung,

Soziales und Kultur, Rathaus – Standesamt

Neuer Markt 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-340,

-341, -342, -343

Gebühr Wasser- und Bodenverband

Stadtverwaltung

Zentrale Dienste und Finanzen

Steuern, Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-223

Genehmigung von Lagerfeuern

Stadtverwaltung, Amt für Ordnung,

Soziales und Kultur, Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-320

Genehmigung in Sanierungsgebieten

und Erhaltungssatzungsgebieten

Stadtverwaltung, Amt für Bau, Umwelt

und Wirtschaftsförderung, Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-606,

-610

Gewerbeangelegenheiten

Stadtverwaltung, Amt für Ordnung,

Soziales und Kultur, Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-320,

-321

Gewerbezentralregisterauszüge

Stadtverwaltung, Amt für Ordnung,

Soziales und Kultur, Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-321

Waren (Müritz) 21


Was erledige ich wo?

Waren (Müritz)

H e i l b a d

Gleichstellung

Gleichstellungsbeauftragte, Platanenstraße 43

17033 Neubrandenburg 0395 570875029

Grünflächennutzung

Stadtverwaltung, Amt für Bau, Umwelt

und Wirtschaftsförderung, Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-670,

-672

Grünflächenpflege

Stadtverwaltung, Amt für Bau, Umwelt

und Wirtschaftsförderung, Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-670,

-672

Grundstückszufahrt

Stadtverwaltung, Amt für Bau, Umwelt

und Wirtschaftsförderung, Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-653

Grundstücksangelegenheiten

• An- und Verkauf von Grundstücken

Stadtverwaltung, Amt für Bau, Umwelt

und Wirtschaftsförderung, Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-620,

- 622

Mieten- und Pachten

• Stadtverwaltung, Amt für Zentrale Dienste

und Finanzen, Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991/177-225,

-226, -227

H

Haus des Gastes

Kur- und Tourismus GmbH

Waren (Müritz) Information, Neuer Markt 21

17192 Waren (Müritz) 03991 747790

Hausanschlüsse/Abwasser

Stadtwerke Waren, Ernst- Alban- Straße 2

17192 Waren (Müritz) 03991 1850

Hausnummerierung

Stadtverwaltung, Amt für Bau, Umwelt

und Wirtschaftsförderung, Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-614

Hundehaltung

• Stadtverwaltung, Amt für Ordnung,

Soziales und Kultur, Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177 -327

Steuern

• Stadtverwaltung

Amt für Zentrale Dienste und Finanzen

Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-222

I

Informationsmaterial der Stadt

Waren (Müritz) Information, Neuer Markt 21

17192 Waren (Müritz) 03991 747790

• Stadtverwaltung, Stabsstelle Recht, Presseund

Öffentlichkeitsarbeit, Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-123

J

Jugendarbeit

• Stadtverwaltung

Stadtjugendpflegerin, Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-335

• Jugendclub

„Alte Feuerwache“ 03991 633638

22 Waren (Müritz)


Was erledige ich wo?

Waren (Müritz)

H e i l b a d

K

Kinderausweise

Stadtverwaltung, Amt für Ordnung,

Soziales und Kultur, Einwohnermeldestelle

Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-322,

-323, -324, -325

Kirchenaustritt

Stadtverwaltung, Standesamt

Rathaus – Standesamt, Neuer Markt 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-340,

-341, -342, -343, -344

M

Mahnung

Stadtverwaltung, Amt für Zentrale Dienste

und Finanzen, Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03391 177-210,

-211, -212, -213

Meldebescheinigung

Stadtverwaltung, Amt für Ordnung,

Soziales und Kultur, Einwohnermeldestelle,

Bürgerbüro, Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-322,

-323, -324, -325

N

Namensänderung (standesamtlich)

Stadtverwaltung, Amt für Ordnung,

Soziales und Kultur, Rathaus – Standesamt

Neuer Markt 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-340,

-341, -342, -343, -344

Nutzungsänderung von Bauten

Anträge auf Baugenehmigung

• Stadtverwaltung, Amt für Bau, Umwelt

und Wirtschaftsförderung, Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-606

• Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Bauamt, Zum Amtsbrink 2

17192 Waren (Müritz) 03991 782404

O

Obdachlosenunterkunft

Teterower Straße 38b

17192 Waren (Müritz) 03991 120563

P

Personalausweise

Stadtverwaltung, Amt für Ordnung,

Soziales und Kultur, Einwohnermeldestelle

Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-322,

-323, -324, -325

R

Reisepass

Stadtverwaltung, Amt für Ordnung,

Soziales und Kultur, Einwohnermeldestelle

Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-322,

-323, -324, -325

Rundfunk- und Fernsehgebührenbefreiung

Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Sozialamt, Hilfe zur Pflege außerhalb von

Einrichtungen / Hilfe zum Lebensunterhalt

Zum Amtsbrink 2

17192 Waren (Müritz) 03991 782305

S

Schwerbehindertenausweise

Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Sozialamt, Hilfe zur Pflege außerhalb von

Einrichtungen / Hilfe zum Lebensunterhalt

Zum Amtsbrink 2

17192 Waren (Müritz) 03991 78 2305

Sozialhilfe – Arbeitslosengeld II

Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Sozialamt, Hilfe zur Pflege außerhalb von

Einrichtungen / Hilfe zum Lebensunterhalt

Zum Amtsbrink 2

17192 Waren (Müritz) 03991 782305

Sozialamt

Sozialhilfe außerhalb von Einrichtungen

An der Hochstraße 1

17036 Neubrandenburg 0395 570875389

Spielplätze

Stadtverwaltung, Amt für Zentrale Dienste

und Finanzen, Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-227

Standerlaubnis/Standgebühr Markt

Stadtverwaltung, Amt für Ordnung,

Soziales und Kultur, Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-321,

-327

Steuern und Gebühren

Stadtverwaltung, Zentrale Dienste

und Verwaltung, Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991/177-220,

-221, -222, -223, -225, -226, -227

Waren (Müritz) 23


Steuerberatungsgesellschaften

Hillmann & Kollegen

Steuerberatungsgesellschaft mbH

Annette Hillmann

Dipl.-Finanzwirtin (FH), Steuerberaterin

Fontanestr. 3 - 17192 Waren (Müritz)

Tel.: 03991 779001 - Fax: 03991 779025 · www.berlincounsel.com

© wrangler - Fotolia.com

Sparkassen

Hoffmann & Partner GmbH

Steuerberatungsgesellschaft

Wir sind eine mittelgroße Steuerberatungsgesellschaft und bieten insbesondere

mittelständischen Unternehmen, wie z. B. Handelsunternehmen, Handwerkern,

Freiberuflern und Dienstleistungsunternehmen im Rahmen unserer Steuerberater-Leistung

unter anderem Tätigkeitsschwerpunkte an, wie:

Mitglied in der European Tax & Law www. .de

▪ Vorausschauende, steuergestaltende Beratung

▪ Betriebswirtschaftliche Analysen

▪ Jahresabschlüsse, Steuererklärungen

▪ Branchenanalysen, Betriebsvergleiche

▪ Existenzgründungsberatung

Hoffmann & Partner Steuerberatungsgesellschaft mbH

Niederlassung · Fontanestraße 17 · 17192 Waren · phone: (03991) 62 15-0

fax: (03991) 62 15-55 · hp-waren@etl.de · www.etl.de/hp-waren

Gut zu wissen: Die Müritz - Sparkasse kümmert sich um Ihre finanziellen Anliegen

- um die zuverlässige Abwicklung Ihres Zahlungsverkehrs, um Ihre Geldanlagen,

Finanzierungen und die Zukunftsvorsorge. Wir sind für Sie da - persönlich, telefonisch,

online. Wann hören wir von Ihnen?

Hauptstelle Waren (Müritz) 03991 - 63 61 71

Geschäftsstelle Waren Papenberg 03991 - 62 23 0

Geschäftsstelle Waren West 03991 - 18 26 0

www.mueritz-sparkasse.de

S Müritz-

Sparkasse

24 Waren (Müritz)


Was erledige ich wo?

Waren (Müritz)

H e i l b a d

Stadtentwicklung

Stadtverwaltung, Amt für Bau, Umwelt

und Wirtschaftsförderung, Zum Amtsbrink 2

17192 Waren (Müritz) 03991 177-610

Städtebauförderung

Stadtverwaltung, Amt für Bau, Umwelt

und Wirtschaftsförderung, Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-610

Stadtbibliothek Müritz

Bibliotheksverein e.V., Zum Amtsbrink 9

17192 Waren (Müritz) 03991 1815310

Stadtbauhof

Stadtverwaltung

Außenstelle, Ernst- Alban-Straße 3

17192 Waren (Müritz) 03991 6319612,

03991 6319611, 03991 6319616

Stadtgeschichtliches Museum

Stadtverwaltung, Amt für Ordnung,

Soziales und Kultur, Rathaus, Neuer Markt 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-351,

-352, -353

Städt. Forstverwaltung

Stadtverwaltung

Amt für Bau, Umwelt und Wirtschaftsförderung

17192 Waren (Müritz) 03991 177-676,

-674

Standesamt

Stadtverwaltung, Rathaus, Neuer Markt 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-340

(Heirats- und Familienbuch) 03991 177-341

(Geburtsbücher) 03991 177-342 (Urkunden)

03991 177-343 (Urkunden)

03991 177-344 (Sterbebuch)

Straßenausbaubeiträge,

Erschließungsbeiträge

Stadtverwaltung, Amt für Bau, Umwelt

und Wirtschaftsförderung, Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-604,

-605

Straßenbeleuchtung

Stadtverwaltung, Amt für Bau, Umwelt

und Wirtschaftsförderung, Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-653,

-655, -658

Straßenreinigung

Stadtverwaltung, Amt für Bau, Umwelt

und Wirtschaftsförderung, Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-653

Straßenreinigungsgebühr

Stadtverwaltung, Zentrale Dienste

und Finanzen, Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-220,

-221, -222, -223

U

Umweltangelegenheiten

Stadtverwaltung, Amt für Bau, Umwelt

und Wirtschaftsförderung, Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-670,

-671, -673

V

Verkehrsplanung

Stadtverwaltung, Amt für Bau, Umwelt

und Wirtschaftsförderung, Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-360,

-361, -610

W

Winterdienst

Stadtverwaltung, Amt für Bau, Umwelt

und Wirtschaftsförderung, Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-653,

-655, -658

Wirtschaftsförderung (städtisch)

Stadtverwaltung, Amt für Bau, Umwelt

und Wirtschaftsförderung, Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-615

Wohnberechtigungschein

Stadtverwaltung, Amt für Ordnung,

Soziales und Kultur, Wohngeldstelle

Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-332

Wohngeld

Stadtverwaltung, Amt für Ordnung,

Soziales und Kultur, Wohngeldstelle

Zum Amtsbrink 1

17192 Waren (Müritz) 03991 177-331,

332, -333

Waren (Müritz)

25


Trauen Sie sich – dann trauen wir Sie!

Waren (Müritz)

H e i l b a d

An fünf Orten werden vom Warener

Standesamt Trauungen vollzogen:

• Historisches Rathaus der Stadt

• Dampfschiff Europa

• Seehotel Ecktannen

• Müritzhotel Klink

• Schloss Ulrichshusen

Die standesamtliche Trauung

Seit das Personenstandsgesetz novelliert wurde,

ist eine standesamtliche Trauung nicht mehr

gesetzlich vorgeschrieben. Allerdings gibt es

zahlreiche gute Gründe, sich trotzdem für das

Standesamt zu entscheiden – erstens können

dann viele steuerliche Vorteile genutzt werden

und zweitens erhält die Ehe neben ihrem symbolischen

Charakter auch eine offizielle Seite. Damit

ist später für den Schutz Ihrer Kinder gesorgt.

Ob Sie dann eine kirchliche Trauung wünschen,

können Sie ganz frei selbst entscheiden. Möglichkeiten

gibt es heutzutage viele: Ganz gleich,

ob Sie katholisch, evangelisch oder ökumenisch

Rathaus

heiraten wollen. Viele Paare möchten sich nach

der feierlichen Zeremonie auf dem Standesamt

mit den Trauzeugen und den Eltern der Braut

und des Bräutigams zu einem gemütlichen Sektfrühstück

zusammensetzen. Denn auch nach der

standesamtlichen Trauung darf es gerne ruhig

und besinnlich sein – dann können Sie das erste

Frühstück als Ehepaar entspannt und ausgelassen

genießen und die Eindrücke des großen

Ereignisses auf sich wirken lassen.

Drei Schritte bis zum Ja-Wort

Zwischen Ihnen und dem schönsten Tag des Lebens

stehen zunächst noch einige bürokratische

Hürden, die Sie gelassen zusammen meistern

können. Damit Sie sich vielleicht ein wenig Zeit

ersparen können und nichts Wichtiges zuhause

liegen lassen, haben wir Ihnen hier die wichtigsten

Stellen und Dokumente auf einen Blick

zusammengefasst.

1. Schritt:

Bei der Voranmeldung erfahren Sie, welche Unterlagen

erforderlich sind, um den Bund der Ehe

einzugehen. Außerdem können Sie hier gleich

die Termine für den großen Tag abklären. Die

Anmeldung der Eheschließung ist frühestens ein

halbes Jahr vor der Eheschließung möglich.

Folgende Unterlagen brauchen Sie für die Anmeldung:

• einen gültigen Ausweis

• eine aktuelle Aufenthalts-/Meldebescheinigung

• eine beglaubigte Abschrift aus dem Geburtenbuch

Müritzhotel Klink

• eine Scheidungs-/Sterbeurkunde des vorherigen

Partners, falls schon einmal eine Ehe eingegangen

wurde sowie die Heiratsurkunde

der letzten Ehe

• einen Sorgerechtsbescheid, falls ein Partner

ein Kind mit in die Ehe bringt

• eine Geburtsurkunde und die Vaterschaftsanerkennung

bei gemeinsamen Kindern

• einen Nachweis der Staatsangehörigkeit

bzw. ein Ehefähigkeitszeugnis bei Ausländern

sowie die Geburtsurkunde im Original

mit Übersetzung

2. Schritt:

Mit der Anmeldung der Eheschließung legen

Sie dem Standesbeamten Ihre Unterlagen vor.

Bei diesem Gespräch erfahren Sie auch alles

rund um die Formalien neben der Romantik: Gebühren,

Namensführung und Trauzeugen.

Und wie möchten Sie gerne heißen?

Früher war es üblich, dass die Frau den Namen

des Mannes annimmt, und auch heute wird die

Frage der Namensänderung von vielen Paaren

so gehandhabt. Insgesamt gibt es drei Möglichkeiten:

26

Waren (Müritz)


Trauen Sie sich – dann trauen wir Sie!

Waren (Müritz)

H e i l b a d

• getrennte Namensführung: Jeder behält seinen

derzeitigen Namen.

• gemeinsamer Ehename: Der Geburtsname

bzw. der derzeitig geführte Name eines Verlobten

wird zum gemeinsamen Ehenamen.

• gemeinsamer Ehename und Doppelname:

derjenige, dessen Name nicht Ehename geworden

ist, kann seinen Familiennamen voranstellen

oder anfügen.

Wer wird Ihre Ehe bezeugen?

Seit 1998 brauchen Sie zwar von offizieller

Seite aus keine Trauzeugen mehr, viele Paare

möchten auf diese besondere Aufgabe jedoch

nur ungern verzichten. Dazu reichen Sie bei der

Anmeldung ganz einfach Vor- und Zunamen,

Anschrift und eine Kopie des Ausweises Ihres

Trauzeugen mit ein.

3. Schritt:

Um den schönsten Tag im Leben auch gebührend

festzuhalten, können Sie entweder Ihren

eigenen Fotografen mitbringen oder auf ein

professionelles Fotografenteam vor Ort zurückgreifen.

Schloss Ulrichshusen

Info: Gleichgeschlechtliche

Lebenspartnerschaften

Auch das seit dem Jahr 2001 geltende Gesetz

über eingetragene Lebenspartnerschaften fällt in

den Aufgabenbereich des Standesamtes. Da

es viele Gemeinsamkeiten mit der Registrierung

einer Eheschließung gibt, werden in der Vorbereitungsphase

die gleichen Dokumente verlangt,

wie das Standesamt sie bei verschiedengeschlechtlichen

Paaren benötigt.

Öffnungszeiten

Montag - Freitag

8:30 - 12:00 Uhr

Dienstag

13:30 - 16:00 Uhr

Donnerstag

13:30 - 17:30 Uhr

sowie nach persönlicher Absprache

Wir sind zu erreichen:

Stadt Waren (Müritz), Standesamt

• Postanschrift:

Postfach 1111, 17181 Waren (Müritz)

• Besucheranschrift:

Neuer Markt 1, 17192 Waren (Müritz)

Fax: 09331 177-344

E-Mail: standesamt@waren-mueritz.de

Trauung auf der „Europa“

Seehotel Ecktannen

Waren (Müritz) 27


Gut behütet

Waren (Müritz)

H e i l b a d

Berufstätig können nur Eltern bzw. Mütter oder

Väter sein, wenn eine zuverlässige Kinderbetreuung

garantiert ist. Dieser Fakt ist nicht nur

ein Thema in der Familienplanung, sondern

auch für Unternehmen. Mit einer verlässlichen

Betreuung ist es möglich, fachlich kompetentes

Personal an den Betrieb zu binden, was als ein

entscheidender Faktor hinsichtlich der Wettbewerbsfähigkeit

gilt.

Auch in der heutigen Zeit ist die Vereinbarkeit

von Familie und Beruf größtenteils (immer noch

97 %) Angelegenheit der Frauen, obwohl die

eigenständige Existenzsicherung durch Berufstätigkeit

für viele Frauen mittlerweile selbstverständlich

ist. Gerade deshalb ist es notwendig,

alternative Möglichkeiten einer optimalen Betreuung

des Nachwuchses wie Horte, Tagespflege,

Kindergärten etc. anzubieten und zu

fördern. Schließlich sollen sich die Kinder geborgen

fühlen und die Eltern bzw. die Alleinerziehenden

mit gutem Gewissen ihrem Beruf

nachgehen können.

Die Auswahl des passenden Kindergartens wird

von den Eltern meist wie folgt getroffen: welches

Erziehungskonzept wird verfolgt, besteht

die Möglichkeit zum Spiel im Freien, aus wie

viel Personen bestehen die betreuten Gruppen,

wie gut ist das Personal ausgebildet.

Kindertagesstätten

• KITA „Bummi“

An den Schuhmacherkämpen

03991 666194

• KITA „Die kleinen Strolche“

Goethestraße 11 03991 122494

© Olesiabilkei - Fotolia.com

• KITA und Naturerlebniszentrum

„Zum Tannenwald“

Fontanestraße 9

• KITA „Spielhaus Kunterbunt“

Kirschenweg 1 03991 666231

• KITA „Haus Sonnenschein“ des DRK

Goethestraße 20 a 03991 123120

• KITA „Friedrich Fröbel“

Thomas-Mann-Straße 18 03991 125643

• KITA „Tiefwarensee“

Am Mühlenberg 22 03991 634900

• KITA „Zwergenland“

Bürgermeister-Schlaaff-Straße 5

03991 666316

• KITA „Verein zur Förderung der

Waldorfpädagogik Müritzkreis e.V.“

Panorama-Ring 51

www.waldorf-waren.de 03991 168103

KITA „Nesthäckchen“

• KITA „Lütt Matten“, Lebenshilfswerk

Waren gGmbH

Schleswiger Straße 7 03991 167204

Schulen

Die Schulen der Stadt Waren (Müritz) sind bestens

ausgestattet und verfügen über Sport und

Freizeitanlagen, Bertreungseinrichtigen wie

Horte in der Grundschule und betreute „Treffpunkte“

in den weiterführenden Schulen.

• Grundschule Käthe Kollwitz

Geschwister-Scholl-Straße 31

03991 125645

E-Mail: gs-kaethe-kollwitz@t-online.de

28

Waren (Müritz)


Gut behütet

Waren (Müritz)

H e i l b a d

• Grundschule Am Papenberg

Bürgermeister-Schlaaff-Straße 26

03991 665740

E-Mail: grundschule.am.papenberg.

waren@t-online.de

• Evangelische Grundschule Waren

mit Orientierungsstufe 03991 187166

Fax: 03991 187167

Postfachanschrift:

Güstrower Straße 5

E-Mail: info@arche-schule.de

www.arche-schule.de

• Regionale Schule „Friedrich Dethloff“

Kirschenweg 3 03991 6402-0

www.fds-waren.de

• Regionale Schule „ Waren West“

Friedrich-Engels-Platz 10 03991 125640

www.regionale-schule-waren-west.de

• Sonderpädagogisches Förderzentrum

Karl-Liebknecht-Straße 03991 125433

• Richard-Wossidlo-Gymnasium

Güstrower Straße 11 03991 7477-0

Schulsozialarbeit des CJD

Schulsozialarbeit ist ein eigenständiges Arbeitsfeld

der Jugendhilfe innerhalb der Institution

Schule. Die Angebote richten sich generell an

alle Schüler, Lehrer und Eltern dieser Schule und

sind Bestandteil unserer Arbeit.

Wir sind Anlaufstelle für individuelle Sorgen

und geben Hilfestellung bei der Bewältigung

verschiedenster Schulprobleme und deren Ursachen.

In den Frei- und Ausfallstunden nutzen die

Schüler den Schulclub zur individuellen Freizeitgestaltung.

Die Arbeit orientiert sich an den aktuellen Bedürfnissen

der Schüler und Schülerinnen. Unsere

Angebote beruhen immer auf Freiwilligkeit.

• in der Realschule Waren-West

Ansprechpartnerinnen: Christine Grap

Friedrich-Engels-Platz 10, Tel.: 1822959

Angebot: tägliche Beratung für Schüler,

Eltern und Lehrer; Berufsfrühorientierung;

Klassenbetreuung ab Klasse 5;

Offen für euch:

Montag - Donnerstag 7:30 - 14:30 Uhr

Freitag 7:30 - 13:30 Uhr

• an der Friedrich-Dethloff-Schule

Ansprechpartnerin: Frau Lindner

Am Kirschenweg 2 A 03991 668949

Angebot: Schülercafé

Montag - Freitag 7:30 - 14:00 Uhr

Beratungs- und Sprechzeiten:

Montag - Donnerstag 8:00 - 13:30 Uhr

Freitag

8:00 - 12:00 Uhr

Horte

• Hortzentrum Waren West

H. Beimlerstraße 43 03991 731767

• Hortzentrum Waren Ost

Bürgermeister-Schlaaff-Straße 26

03991 663002

• Evangelische Grundschule Hort

Güstrower Straße 03991 187166

E-Mail: nwuttig@arche-schule.de

www.arche-schule.de

• Hort des Sonderpädagogischen

Förderzentrums

Karl-Liebknecht-Straße 03991 125433

© Christian Schwier - Fotolia.com

Waren (Müritz)

29


Büro- & Datenservice

Sicherheitstechnik

Büro- und Datenservice

Ute Roddeck

Kirchenstraße 1

17192 Waren (Müritz)

Tel.: (03991) 125198

Fax: (03991) 125199

Mobil: (0160) 97907163

· lfd. Buchungen von

Geschäftsvorfällen

· Lohnabrechnungen

· Existenzgründerberatung

Mozartstraße 4 · 17192 Waren (Müritz)

Tel.: 03991-165818 · Fax: 03991 125803

www.borchert-sicherheitstechnik.de

info@borchert-sicherheitstechnik.de

E-Mail: ute.roddeck@t-online.de

Schlüssige Sicherheitskonzepte

Arbeitsvermittlung

Aus- und Weiterbildung

ZUKUNFT GESTALTEN

durch berufliche

Aus- und Weiterbildung

Wir sind gerne Ihr Partner! Ihr Partner!

Überzeugen Sie sich

von unserem Angebot unter

www.ueaz-zukunft-gestalten.de

ÜAZ Waren/Grevesmühlen e. V.

ÜBERREGIONALES

AUSBILDUNGSZENTRUM

Waren/Grevesmühlen e. V.

Warendorfer Straße 18 · 17192 Waren (Müritz)

Telefon: 03991 150212 · 03991 150280

Fax: 03991 150250 · info@ueaz-waren.de

30 Waren (Müritz)

Waren_17192113 d 15749


Jugendclubs der Stadt Waren (Müritz)

Waren (Müritz)

H e i l b a d

Jugendclub „Alte Feuerwache“

und „Papenberger Jugendtreff“

Die Jugendeinrichtungen „Alte Feuerwache”

und der Papenberger Jugendtreff sind Jugendeinrichtungen

der Stadt Waren (Müritz). Sie sind

7 Tage die Woche Anlaufpunkt für die Kinder

und Jugendlichen der Stadt.

Öffnungszeiten der Jugendeinrichtungen

Jugendclub „Alte Feuerwache

Montag - Freitag: 14:00 - 20:00 Uhr

Wochenenddienst: erfolgt im Wechsel mit dem

Papenberger Jugendtreff

Ansprechpartner:

• Frau Jablowski, Stadtjugendpflegerin

und Leiterin der beiden

Jugendeinrichtungen 03991 177335

• Mitarbeiterin im JC „Alt Feuerwache“:

Frau Frindt 03991 664548

Themen unsere Jugendarbeit

im Jugendclub „Alte Feuerwache”:

• Offener Jugendclub (Tischtennis, Billard, Play-

Station, Wii-Konsole, Inlineskatefahren, Gesellschaftsspiele,

Chillout-Runden, Reparatur

von Fahrrädern, Dart, PC- und Internetnutzung,

Beachvolleyball usw.)

• Außerschulische Jugendbildung mit allgemeiner,

politischer, sozialer, gesundheitlicher und

kultureller Bildung

• Jugendarbeit in Sport, Spiel und Geselligkeit

• Kinder und Jugenderholung

• Beteiligung an Sportprojekten (Mitternachtsturniere,

Gewaltpräventionsturniere)

• Gesunde Ernährung (Gemeinsames Kochen)

• Beteiligung an kommunalen Veranstaltungen

(Kindertag, Sportlerball)

• Anbieten von Rückzugsmöglichkeiten für individuelle

Beschäftigung

Jugendsozialarbeit im Jugendclub

„Alte Feuerwache”:

• Hilfe bei der Erstellung von Bewerbungen

(täglich)

• Mobile Jugendarbeit

• Beratungen (Lebenshilfe)

• Kooperation mit den Netzwerkpartnern

(z. B. CJD – Zweite Chance – Schulverweigerer,

Schulsozialarbeiter der Schulen)

• Hausaufgabenhilfe

• Unterstützung bei der Abwendung

und Verhinderung von Cybermobbing

• Einzelfallhilfe in Konfliktsituationen.

• Zusammenarbeit mit Familienpflegern

des Jugendamtes

Wöchentlich stattfindende Projekte:

Tischtennisturniere

Um zu verhindern, dass unsere Kinder und Jugendlichen

ihre Freizeit überwiegend an Spielekonsolen

oder PC`s verbringen, organisierten

wir im Laufe des Jahres mehrere Turniere im

Tischtennis. Dabei zeigte sich, dass durchaus

der Bedarf an solchen Aktivitäten vorhanden ist.

Waren (Müritz) 31


Jugendclubs der Stadt Waren (Müritz)

Waren (Müritz)

H e i l b a d

Tanzprojekt „Dance Revolution”

Die Tanzgruppe trainiert einmal wöchentlich

in den Räumlichkeiten des Jugendclubs „Alte

Feuerwache“. Damit stärken die Tänzer ihre

Fähigkeiten in Choreographie und Darbietung

moderner Tänze, erlernen das gemeinschaftliche

Erarbeiten von Tanzschritten und treten bei

verschiedenen Veranstaltungen in kleinerem

Rahmen auf. Dabei zeichnet die Arbeit vor allem

die Eigenständigkeit der älteren Mädchen

aus. Sie nutzen ihre Freizeit, um jüngeren Kindern

den Spaß am Tanzen zu vermitteln. Dieses

Mädchenprojekt wird angeleitet von drei Schülerinnen

der Regionalen Schule Waren/West.

Der Tanzkurs ist für alle zugänglich, die Lust am

Tanzen haben.

Papenberger Jugendtreff

Montag - Freitag: 12:00 - 21:30 Uhr

Wochenenddienst: erfolgt im Wechsel

mit dem JC „Alte Feuerwache“

Ansprechpartner: Silke Jablowski, Stadtjugendpflegerin

und Leiterin der beiden Jugendeinrichtungen

03991 177335

Mitarbeiter: Herr Schleicher 03991 633638

Themen der Jugendarbeit im Papenberger

Jugendtreff:

• Offener Jugendclub (Tischtennis, Play-Station,

Wii–Konsole, Inlineskatefahren, Gesellschaftsspiele,

Chillout-Runden, Dart, PC- und

Internetnutzung)

• Außerschulische Jugendbildung mit allgemeiner,

politischer, sozialer, gesundheitlicher und

kultureller Bildung

Jugendarbeit in Sport, Spiel und Geselligkeit:

Kinder und Jugenderholung

• Beteiligung an Sportprojekten (Mitternachtsturniere,

Gewaltpräventionsturniere)

• Gesunde Ernährung (Gemeinsames Kochen)

• Beteiligung an kommunalen

Veranstaltungen (Kindertag, Sportlerball)

• Anbieten von Rückzugsmöglichkeiten

für individuelle Beschäftigung

• Hilfe bei der Erstellung von Bewerbungen

(täglich)

• Beratungen (Lebenshilfe)

• Kooperation mit den Netzwerkpartnern

(z. B. CJD – Zweite Chance –)

• Schulverweigerer, Schulsozialarbeiter

der Schulen)

• Hausaufgabenhilfe

• Einzelfallhilfe in Konfliktsituationen.

• Zusammenarbeit mit Familienpflegern

des Jugendamtes

32 Waren (Müritz)


Familienfreundliches Wohnen

Waren (Müritz)

H e i l b a d

Von der Wohnsituation und vom Wohnumfeld

hängen viele Entscheidungen ab. Jede Phase im

Leben einer Familie stellt besondere Ansprüche

an die Wohnung, von ihr ist u. a. die Entscheidung

über Familiengründung und Familienzuwachs

abhängig. Daher machen Veränderungen

in den Familien es notwendig, nach einer

neuen, familiengerechten Wohnung Ausschau

zu halten. Auch der Weg zur Schule und zum

Arbeitsplatz gilt als entscheidendes Kriterium.

Für ältere Menschen sind ganz andere Punkte

ausschlaggebend. Sie benötigen seniorengerechte

Wohnungen, möglichst in der Nähe von

Arztpraxen, Apotheken, Sozialstationen, Einkaufsmöglichkeiten

usw.

Die Warener

Wohnungsgenossenschaft eG

• Die Warener Wohnungsgenossenschaft eG

wurde 1954 als Arbeiter-Wohnungsbaugenossenschaft

„Freundschaft“ gegründet und

betreut inzwischen mehr als 2.000 Mitglieder.

Die WWG verwaltet mehr als 1.570

Wohnungen im Eigenbestand und Wohnungseigentumsgemeinschaften

und den

Grundbesitz Dritter. Außerdem bietet die

WWG gut ausgestattete Ferienwohnungen

für günstige Urlaubstage in unserem schönen

Heilbad Waren (Müritz) an.

• In den letzten Jahren haben wir unseren gesamten

Wohnungsbestand aufwendig modernisiert

und den Bedürfnissen unserer Mitglieder

angepasst. Hierbei konzentrieren wir uns

auch auf die kleinen Dinge. Dabei haben wir

nicht nur an Aufzüge gedacht, sondern auch

an den ideellen Wert eines Balkons. Unser

neugestaltetes Wohnumfeld mit liebevoll angelegten

und gestalteten Grünflächen lädt

zudem zum Wohlfühlen ein.

• Durch den Neubau von barrierearmen,

großzügigen Wohnungen entstand ein neues

Wohngebiet im Stadtzentrum in Waren

(Müritz) – der Rosengarten. Aber die WWG

bietet nicht nur Wohnungen für alle Altersgruppen

an, sondern engagiert sich auch auf

sozialem und kulturellem Gebiet.

Besonders liegen uns junge Familien am Herzen.

Wir begrüßen alljährlich die Neugeborenen

in der WWG mit einer traditionellen

Baumpflanzaktion, überreichen einen Windelgutschein

in Höhe von 50,00 Euro und eine

symbolische Mitgliedschaft in der WWG. Familien

können eine kindgerechte Ausstattung

der Wohnung mit Steckdosensicherungen und

verschließbaren Fensteroliven genießen. Neuen

Mietern bis 26 Jahren, die mit Kindern bei uns

einziehen, bieten wir einen Kinderbonus für das

Kinderzimmer, wenn die angemietete Wohnung

in der 5. oder 6. Etage liegt. Die größeren Kinder

können sich über die kostenlose Teilnahme

am Kinderferienlager und auf den Trödelmarkt

für Kinder freuen sowie kostenlos Bücher im

WWG Treff D.- Bonhoeffer-Straße 10 ausleihen.

Außerdem steht die WWG zwei Warener

Kindertagesstätten als Partner zur Seite und un-

Waren (Müritz)

33


Erholung – Freizeit – Gastlichkeit

Weisse Flotte Müritz - GmbH Waren

Ihr Partner für unvergessliche Schifffahrten aller Art!

Die Weisse Flotte Müritz bietet Schifffahrten

für Groß und Klein - für Jung

und Junggebliebene, sowohl auf der

Mecklenburgischen Seenplatte, als auch

deutschlandweit an. Mit 24 Jahren Erfahrung

ist die Weisse Flotte Müritz die

größte Flotte der Mecklenburgischen Seenplatte

und bietet mit ihren komfortablen

Schiffen alles, was das Herz begehrt:

Schifffahrtsromantik, Erholung, Genuss

und Natur Pur. Vom einzigen Dampfschiff

in Mecklenburg-Vorpommern, der

„EUROPA“,über neugebaute Schiffe,

z.B. die „Diana“, bis zum authentischen

Oldtimer, der „Sonnenschein“ sind 10

Schiffe im Einsatz.

Sie können von Kurz-und Rundfahrten

über Tages-und Mehrtagesflusskreuzfahrten,

bis zur Charterung mit allem

drum und dran für Familien und Firmenfeiern,

Tagungen und Hochzeiten alles erleben.

Abfahrtshäfen: Waren, Malchow,

Röbel, Klink,Rechlin Nord, Bolter Kanal,

Untergöhren, Plau. Angebote: Linienverkehr

(mit Fahrradtransport),Rundfahrten,

Tagesfahrten(z.B. nach Rheinsberg),

Tagesarrangements, Flusskreuzfahrten,

Charterungen, Naturfahrten zum Wisentgehege

Damerow, Kranichfahrten

im Herbst, Müritz-Nationalparkticket,

Sparticket: Müritzeum - Schiff , Familienticket

Events: Sommersonnenwende

(21.06.2014 / 20.06.2015), Abendfahrten

mit Musik& Tanz zum Höhenfeuerwerk

der Stadtfeste Malchow, Waren

und Röbel

Firmensitz : Strandstraße · Steinmole - 17192 Waren (Müritz)

Telefon 03991-122668 · Fax 03991-122661 · www.mueritzschiffahrt.de ( Fahrpläne und Online Shop)

Wir machen Ihre Feier zum Erlebnis

· Partyservice

· Grillfeste

· Geburtstage

· Hochzeiten

· Einschulungen

· Familienfeiern

· Richtfeste

· Empfänge

· Präsentationen

· Betriebsfeiern

· Firmenfeiern

Gastroservice

Heinrich-Seidel-Straße 16 · 17192 Waren

Telefon: 03991 / 640411

Fax: 03991 / 640419

Unsere Leistungen:

· verzehrfertiges warmes

Mittagessen als Einzelabpackung

oder in Thermobehältern

· Lieferung von Montag bis Sonntag

an jeden Ort in der Müritzregion

Müritz Catering · Zum Amtsbrink 3 · 17192 Waren (Müritz)

Telefon: 03991 631830 · Telefax: 03991 631835

E-Mail: info@mueritz-catering.de · www.mueritz-catering.de

34 Waren (Müritz)


Familienfreundliches Wohnen

Waren (Müritz)

H e i l b a d

terstützt die Schule zur individuellen Lebensbewältigung

in Sietow.

Unser Verein „mit uns in Geborgenheit leben

e.V.“ organisiert in den WWG Treffs in Waren

West und auf dem Papenberg sowie in unserer

Begegnungsstätte das „Rote Haus“ in der

Stadtmitte viele Veranstaltungen. Es besteht die

Möglichkeit, sich mit Freunden, Nachbarn und

Bekannten zu treffen, Sport zu treiben, zu wandern,

Fremdsprachen zu erlernen, einen PC-

Kurs zu besuchen, zu tanzen, Karten zu spielen,

Schach zu spielen u.v.m.

Für diejenigen, die sehr gerne verreisen, bietet

die WWG zahlreiche betreute Ausflüge in die

nähere Umgebung, in Museen, Theater oder

Konzerte an.

In unserer Begegnungsstätte das „Rote Haus“

können Dia-Vorträge, Konzerte, Theateraufführungen

oder Lesungen erlebt werden.

Das Schmetterlingshaus

Die Warener Wohnungsgenossenschaft eG

bietet schöne Wohnungen und ein soziales Umfeld

zum Wohlfühlen an.

Ansprechpartnerinnen bei der WWG:

Vermietung

Kerstin Huth 03991 170816

E-Mail: huth@warener-wg.de

Hausbewirtschaftung,

Reparaturen, Modernisierung

Doris Friedrich 03991 170810

E-Mail: friedrich@warener-wg.de

Soziales, Kultur und Betreuung

Beate Schwarz 03991 170813

E-Mail: schwarz@warener-wg.de

Das Schmetterlingshaus

der WOGEWA

Das Schmetterlingshaus wurde im Jahr 2012

von der WOGEWA errichtet. Das Land Mecklenburg-

Vorpommern unterstützte das Investitionsprojekt

mit Baukosten von mehr als 1 Mio.

€ mit einem Zuschuss von 120.000,- €. Nach

der Eröffnung im Dezember 2012 organisiert

nunmehr der Verein Schmetterlingshaus e.V.

mit seinen mehr als 30 Mitgliedern die Arbeit

im Nachbarschaftstreff im Herzen von Waren

West. Das Haus besticht durch eine hohe

Funktionalität. Vier einzelne Studios können für

unterschiedliche Zwecke genutzt werden. Bei

größeren Veranstaltungen werden die Wände

zwischen den einzelnen Studios aufgeschoben

und das Haus bietet dann 100 Personen Platz.

Die Ausstattung des Hauses mit Einbauküche

und Multimedia-Geräten eröffnet eine breite Palette

an Nutzungsmöglichkeiten.

Schon kurz nach der offiziellen Eröffnung erfreut

sich der offene Treff großer Beliebtheit. Man

trifft sich, plaudert, lernt seine Nachbarn kennen

und das alles vor der Haustür.

Waren (Müritz)

35


Familienfreundliches Wohnen

Waren (Müritz)

H e i l b a d

Auch die Kleinsten haben das Schmetterlingshaus

für sich entdeckt. Gern besuchen sie den

offenen Kinder- und Jugendtreff um Herrn Wandschneider

und Herrn Jelitte. Ob Tanzen vor der

Spiegelwand, Basteln am Schmetterlingstisch

oder ein spielerisches Herantasten an die englische

Sprache- ein jeder findet sich wieder. Mit

der Begegnungsstätte soll eine gut funktionierende

Nachbarschaft und somit das Wohlfühlen

im Quartier Waren West gefördert werden. Ein

Haus der Begeg nung, wie der Name schon

sagt, hier treffen sich Men schen aller Gene rationen:

Kinder, junge Familien, Men schen, die

ihrer Arbeit nach gehen, Arbeitslose, Jugendliche

und Senioren sowie Mitglieder von Verbänden

und Vereinen.

Dank eines großen Netzwerks von Ehrenamtlichen,

Vereinen und Verbänden kann bereits

ein vielseitiges und abwechslungsreiches Programm

angeboten werden. Wir suchen ständig

ehrenamtliche Mitarbeiter und Partner, die uns

finanziell oder durch ihre eigene Hilfe tatkräftig

unterstützen. Für neue Ideen haben wir stets ein

offenes Ohr. Interessenten sind herzlich dazu

eingeladen, uns in unserem Haus zu besuchen.

Informieren Sie sich über die aktuellen Veranstaltungen

unter www.schmetterlingshaus-waren.de!

Auch für Familienfeiern steht unser Haus jedem

offen. Kommen Sie vorbei und informieren Sie

sich. Von Anfang an dabei- Frau Gabriele

Gotzhein. Sie leistet mit ihrer Arbeit einen großen

Beitrag, damit Sie im Schmetterlingshaus

ein wenig Abwechslung vom Alltag finden.

Man lernt nie aus

Ausgehen, sich sportlich betätigen, kulturelle

Veranstaltungen besuchen, einfach nur mal

abschalten – auch Freizeit kann ganz schön in

Stress ausarten. Ganz gleich, welche Aktivitäten

man bevorzugt -die Stadt Waren (Müritz) hält für

Leute aller Altersgruppen, für Singles und Familien,

breit gefächerte Angebote bereit.

Mädchen und Jungen wollen sich ungezwungen

treffen, Gleichaltrige kennen lernen, gemeinsam

etwas unternehmen. Hierzu benötigen sie Orte,

an denen sie sich wohlfühlen und eigene Erfahrungen

sammeln können.

Kultur- und Kunstverein Waren e.V.

Geschäftsstelle:

Landesverbandes Freier Theater

Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Papenbergstraße 8, Eingang Feldstraße

17192 Waren (Müritz)

Tel. 03991 668192

Fax 03991 649525

Kinder- und Jugendkunstschule Waren

Christiane Bastian mobil: 0173 5293244

Soziokulturelles Zentrum

Sören Schwarz mobil: 0174 9219428

Der Kultur- und Kunstverein Waren e.V. wurde

im Sommer 1993 von engagierten und ideenreichen

Kulturleuten gegründet. Die meisten der

Gründungsmitglieder sind seitdem kontinuierlich

im Vorstand und in der Projektarbeit tätig. Diese

Basis ermöglicht es, immer wieder neue Ideen

zu entwickeln und umzusetzen.

Kultur ist Lebensmittel. Die Freude an Kreativität

und Kunst hält ein Leben lang, wenn sie schon

in der Kindheit von spielerischem Entdecken und

36 Waren (Müritz)


Man lernt nie aus

Waren (Müritz)

H e i l b a d

freudigem Ausprobieren geprägt wird. Kunst ermutigt

Kinder und Jugendliche zum selbstständigen

und schöpferischen Gestalten und macht sie

mit der Sprache einzelner Kunstformen vertraut.

Der Kultur- und Kunstverein Waren e.V. ist ein

gemeinnütziger, politisch und konfessionell unabhängiger

Verein. Im Mittelpunkt der Arbeit

steht die Schaffung von kulturellen Bildungsangeboten,

künstlerischen Freiräumen und Aktionsfeldern

für Akteure der verschiedenen Bereiche

der Bildenden und Darstellenden Kunst, Musik

und Theater.

Unser Ziel ist es, durch wohl durchdachte und

gut organisierte Veranstaltungen, Kursangebote

und Ausstellungen zu einem kulturvollen Lebensumfeld

beizutragen.

MI

DO

• Schauspiel

• Frühförderung

„Wie tanzt ein Spaghetti“

• Performancen für die Größeren

Nutzen Sie unsere Internetseite oder facebook

und informieren Sie sich über die aktuellen Angebote

der Kunstschule und des Soziokulturellen

Zentrums.

HAUS ACHT

info@kulturverein-waren.de

www.kulturverein-waren.de

Kreismusikschule Müritz

Unsere Musikschule ist eine Musizierschule

• die Musiktherapie

• das gemeinschaftliche Musizieren.

Ein besonderer Wert kommt der Ensemblemusik

zu. Ziel ist es u. a., dass sich jeder Schüler im

Orchester, Chor oder in einer der Kammermusikgruppen

engagiert und so die Freude und

den Sinn des gemeinschaftlichen Musizierens

lebenspraktisch erfahren kann.

KINDER- UND JUGENDKUNSTSCHULE

Strelitzer Straße 32, 17192 Waren (Müritz)

Tel. 03991 674720

Fax 03991 6747214

E-Mail: kms-mueritz@t-online.de

www.kreismusikschule-mueritz.de

WAREN bietet folgende Kurse an:

MO • Fotografie- und Schreibwerkstatt

DI • Malen und Zeichnen

• Räumliches Erfahren

• Erfinderwerkstatt

• Mappenkurse

• Studienvorbereitungskurse

Sie ist Mitglied im Verband deutscher Musikschulen,

der für eine hohe Qualität der Ausbildung

steht. Ungefähr 700 Schüler erhalten hier eine

fachlich fundierte Ausbildung, die für jeden Einzelnen

vier wesentliche Schwerpunkte enthält:

• die musikalische Früherziehung und

die musikalische Grundausbildung

• die instrumentale bzw. vokale Ausbildung

• die Musiktheorie und Gehörbildung

Außenstelle Röbel

Stadtgarten 38a, 17207 Röbel/Müritz

Tel./Fax 039931 53898

Außenstelle Malchow

Haus des Gastes/Werleburg

Bahnhofstraße 5, 17213 Malchow

Tel./Fax 039932 12739

Waren (Müritz)

37


Rund um Auto – Motor – Rad

© goodluz - Fotolia.com

seit 1961

Auto-Behrend

...einfach gut!

Siegfried-Marcus-Str. 3

17192 Waren (Müritz)

Telefon: 0 39 91 / 6 43 90

www.auto-behrend.de

Teigwaren

Schmuck

Warener

Schmuckeck

Ihre Schmuckwerkstatt

· Schmuck- und Uhrenwerkstatt · Trauringatelier

· Uhren · Sorgenpüppchen® · Feine Zuchtperlen

· Altgoldankauf · Anfertigung · Gravuren

· Reparaturen aller Art

Ricardo Drosten · Inhaber

Strandstraße 20 · 17192 Waren (Müritz)

Tel 03991 669722 · Fax 03991 669723

warenerschmuckeck@gmx.de

Gold-, Silber-, Bernsteinschmuck im Fachgeschäft

38 Waren (Müritz)


Man lernt nie aus

Waren (Müritz)

H e i l b a d

Mit der Entscheidung für eine Ausbildung oder

ein Studium müssen Jugendliche bereits im letzten

Schuljahr die Weichen für ihren Beruf und

somit für ihren weiteren Lebensweg stellen. Daher

ist es wichtig, sich frühzeitig und umfassend

über alle Möglichkeiten zu informieren. Die aktuelle

Arbeitsmarktsituation verlangt jungen Menschen

viele Fähigkeiten und Fertigkeiten ab. Das

Beherrschen mindestens einer Fremdsprache in

Wort und Schrift, den sicheren Umgang mit PC

und Internet sowie die Bereitschaft zur ständigen

Weiterbildung setzt der zukünftige Arbeitgeber

heute voraus. Eine der Beruflichen Schule des

Landkreises befindet sich in Waren (Müritz).

Auch dies ist ein Stadtortvorteil.

Berufliche Schule des Landkreises

mecklenburgische Seenplatte

Warendorfer Straße 14

Tel. 03991 188-0

Fax 03991 188-154

E-Mail: info@bs-mueritz.de

www.bs-mueritz.de

Kreisvolkshochschule des

Landkreises Mecklenburgische

Seenplatte

Regionalstandort Müritz

• Kurs für Betreuer

• Lust auf eigenen Honig

Arbeit und Beruf

• EDV Kurse ( PC-Kompaktkurs, WORD,

EXCEL, Internet, Power Point, Digitale

Fotografie), Buchführung, Weiterbildung von

Tagespflegepersonen und Erzieher/innen

Gesundheitsbildung

• Rückenschule/Wirbelsäulengymnastik,

Stressbewältigung/Stressabbau, Yoga,

Lach-Yoga, Ausgleichsgymnastik, Tai Chi, Qi

Gong, Pilates, Reiki

• Schnell – preiswert und gesund gekocht

Sprachen

• Englisch, Französisch, Spanisch,

Polnisch, Russisch,

• Schwedisch, Norwegisch

• Deutsch als Fremdsprache,

Einbürgerungstest

Aquarellmalerei, Keramikzirkel

• Orientalischer Tanz, Tango Argentino

• Herbst- und Weihnachtsfloristik

• Make up- Tipps vom Profi

Grundbildung/Schulabschlüsse

• Lesen und Schreiben, Wiederholung

Grundrechenarten

• Rechtschreibschwäche – Auch Eltern

können helfen

• Mittlere Reife

• Alphabetisierungskurse

Kontakt:

Standort Waren:

Güstrower Straße 11 03991 125617

Fax 03991 180279

E-Mail: KVHS.LK-Mueritz@t-online.de

Politik, Gesellschaft, Recht, Umwelt

• Rechtsfragen im Alltag

• Bündnis für Alphabetisierung,

Kinder groß-nicht klein kriegen

Kultur und Gestalten

• Malen und Zeichnen für sich entdecken –

„Investition in die Zukunft

bringt die höchsten Zinsen.“

(B. Fränklin)

Waren (Müritz) 39


Handwerk & Bau

Ihr zuverlässiger Partner für‘s Dach

Bothmann GmbH

Inh.: Dachdeckermeister Volker Schröder

Dachdeckerei & Bauklempnerei

Dachdeckermeister

Siegfried-Marcus-Str. 18

17192 Waren (Müritz)

Tel. 03991 665891

Fax 03991 665893

info@bothmann.info

www.bothmann.info

Kooperation

„100 TOP-Dachdecker Deutschland“

Dachdeckerei • Dachklempnerei • Dachausbau

Güstrower Straße 16 • 17192 Waren (Müritz)

Tel 03991 733167 • Fax 03991 747685

Mobil 0162 3979293 • E-Mail mdd_peter-roloff@gmx.de

www.mueritzdachdecker.de

• Dachtragwerke

• Lohnabbund

• Holzsanierungsarbeiten

• Holzterrassen / Balkone

• Bootshäuser

• Fachwerkbau

• Häuser in Holzrahmenbau

• Carports / Vordächer

• Holzartikel für den Garten

• Stegbau

Zimmerei Poschkamp

H.-Seidel-Str. 15 · 17192 Waren (Müritz)

Tel 03991 664464 · Fax 03991 664463 · Funk 0151 15301712

info@zimmerei-poschkamp.de · www.zimmerei-poschkamp.de

40 Waren (Müritz)


Man lernt nie aus

Waren (Müritz)

H e i l b a d

Stadtbibliothek Waren (Müritz)

Unsere Öffnungszeiten:

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Samstag

geschlossen

10:00 - 18:00 Uhr

geschlossen

10:00 - 18:00 Uhr

10:00 - 18:00 Uhr

10:00 - 13:00 Uhr

Zum Amtsbrink 09

17192 Waren (Müritz) 03991 1815310

HERZLICH WILLKOMMEN!

40.000 Medien stehen für Sie zur Verfügung.

Sie können gern aus der Vielfalt unseres Angebotes

auswählen. Dies sind aktuelle Romane,

neue Sachbücher, schöne Kinderbücher, informative

Zeitschriften oder auch CD´s, MC´s,

Videos sowie DVD´s.

Die Stadtbibliothek freut sich auf Ihren Besuch!

Müritz-Saga auf der Freilichtbühne

Familienprogramm

auch zum Mitmachen

Auf der Warener Freilichtbühne, eine echte Naturbühne

mit viel Charme, erleben Sie in den

Sommermonaten Episoden der Müritz-Saga.

Seit 2006 wird das Publikum auf ganz besondere

Art und Weise in die Zeit des Mittelalters

versetzt. Bis ins letzte Detail gestaltet das Team

um Regisseur Nils Düwell eine historisch geprägte

Kulisse und entsprechende Kleidung. Exzellente

Darsteller präsentieren spannende Szenen.

Witzige Dialoge, Reiterei, Degengefechte

und vieles mehr sind auf der Freilichtbühne zu

sehen. Der historische Inhalt der Szenen sind

zugleich Geschichtsstunden, die man erleben

und genießen kann. Nicht nur regionale Firmen

unterstützen die Müritz-Saga, sondern auch Laiendarsteller.

Ob Schülerinnen, Schüler bis hin

zu älteren Müritzern – sie stehen jedes Jahr mit

auf der Bühne und agieren gekonnt. Die Saga

ist ein echtes Familienprogramm für jedes Alter.

Gespielt wird von Mittwoch bis Samstag um

19:30 Uhr. Auf dem Parkplatz „Zum Amtsbrink“

steht ab 90 Minuten vor der Vorstellung

ein Shuttlerservice zur Verfügung, der die Besucher

problemlos zur Veranstaltung bringt. Hervorzuheben

sei der Sonntag – dann heißt es

Familientag. Die Müritz-Saga startet bereits um

17:00 Uhr. Karten erhalten Sie im Vorverkauf

sowie an den Kasse vor Ort.

Und wer die Müritzer Sommerfilmnächte genießen

möchte, der kann das sonntags, montags

und dienstags stets ab 21 Uhr auf der Freilichtbühne

machen. Gezeigt werden spezielle Filme

– Klassiker, die nicht unbedingt im 3D-Kino

laufen.

Informationen zu den aktuell laufenden Episoden

und zum Kinoprogramm finden Sie im Internet

unter: www.mueritz-saga.de und vor Ort in

der Tourismus-Information im Haus des Gastes

am Neuen Markt.

Waren Müritz

41


Gesundheit

Waren (Müritz)

H e i l b a d

„Die beste Krankheit taugt nichts.“, „Gesundheit

ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles

nichts.“, „Die Gesundheit ist wie das Salz. Man

bemerkt es nur, wenn es fehlt.“ – Wer kennt sie

nicht, die mehr oder weniger gehaltvollen Volksweisheiten

zu einem Thema, das bis vor einigen

Jahren der älteren Generation vorbehalten war,

heute jedoch immer häufiger sowohl von jungen

als auch von alten Menschen angesprochen

wird.

Ernährung

In den Industriestaaten herrscht ein Überangebot

an Nahrungsmitteln, kein Mensch muss hungern.

Trotzdem leidet ein großer Teil der Bevölkerung

an Vitamin- und Mineralmangel. Ursache ist die

durchweg falsche Ernährung: zu viel, zu fett, zu

süß – und stark behandelte Lebensmittel.

Tipps

• beim Lebensmittelkauf auf Liste der Zutaten

(Konservierungs- und Farbstoffe, Geschmacksund

Aromastoffe, Nitritpökelsalz) achten

• auf gepökeltes Fleisch und auf mit Käse umhüllte

Fleischwaren verzichten, da beim Braten

und Grillen Nitrosamine entstehen

• keine Eier von Käfighühnern, sondern lieber

von freilebenden Tieren

• Obst und Gemüse besonders gründlich waschen,

äußere Blätter (z. B. von Kohl oder

Kopfsalat nicht verwenden

• in Wildpilzen setzt sich viel Cadmium ab,

Zuchtpilze sind unbedenklich

• wenig belastet sind Fische aus Binnenseen

und Zuchten sowie Seefische

• lieber zu Mineralwasser und Säften greifen

als zu Limonaden

• auf Alkohol verzichten

Oma‘s Tipps

• bei Bronchitis: heiße Fußbäder, Tee aus Ehrenpreis,

Thymian, Bibernellwurzel, Inhalieren

von Salzwasser-oder Kamillendämpfen

• bei Halsschmerzen: lauwarme Salzumschläge

für den Hals, Gurgeln mit Zitronensaft (1:1

gemischt)

• bei Husten: heiße Wärmflasche zwischen

die Schulterblätter legen, Tee aus Petersilie,

Fenchel, Lindenblüten, Eukalyptus; Zwiebel-

Hustensaft (ein Pfund zerkleinerte Zwiebeln

in zwei Litern Wasser zwei Stunden leicht

kochen, durch ein Sieb geben, mit Honig

süßen)

• bei Magenbeschwerden: etwas Kartoffelbrei

essen, Tee aus Anis, Melisse, Pfefferminze,

Fenchel, Majoran

Achtung: für Kräutertees keine Pflanzen an Straßenrändern

sammeln, denn sie sind sehr stark

belastet. Die Zutaten sollten in der Apotheke

oder im Reformhaus gekauft werden. Auch Supermärkte

bieten heute eine große Auswahl an

Trockenkräutern.

Vorsorge

Gesundheit bis ins hohe Alter – zur Erfüllung

dieses Wunsches kann jeder Mensch selbst

eine Menge beitragen. Regelmäßiges körperliches

und geistiges Training, ausgewogene

Ernährung, Vermeiden von Alltagsdrogen wie

Alkohol, Koffein und Nikotin, ausreichende

Schlaf- und Erholungsphasen, eine positive Lebenseinstellung

sowie Vorsorgeuntersuchungen

helfen, Krankheiten und Gesundheitsstörungen

vorzubeugen. Zu medizinischen Standardleistungen

zählen diverse Vorsorgeuntersuchungen

für alle Altersgruppen, denn je früher Krankheiten

oder Funktionsstörungen erkannt werden,

desto besser lassen sich diese behandeln und

ausheilen, um schwerwiegende körperliche

Schäden zu verhindern.

Bei Kindern und Jugendlichen wird anlässlich

der kostenfreien Untersuchungen U1 (direkt

nach der Geburt) bis J1 (12 bis 14 Jahre) nicht

nur die körperliche Gesundheit, sondern auch

die allgemeine Entwicklung überprüft sowie

eine Grundimmunisierung gegen Kinderkrankheiten

wie u. a. Masern, Mumps, Röteln, Diphterie,

Keuchhusten vorgenommen.

Für Erwachsene empfehlen sich ebenfalls die

verschiedensten Untersuchungen, abhängig

von Alter und Geschlecht des Patienten. Ein

Gesundheits-Check-Up wird vorgenommen, um

Störungen des Herz-Kreislauf-Systems, der Nieren

oder des Stoffwechsel-Systems aufzuspüren.

Bei periodisch durchgeführten Untersuchungen

zur Krebsfrüherkennung bestehen in fast allen

Fällen einer Erkrankung größere Chancen auf

Heilung.

Selbstverständlich sollten regelmäßige Zahnarzttermine

sowie Seh- und Hörtests sowohl bei

Kindern als auch bei Erwachsenen auf dem Terminkalender

stehen.

42 Waren (Müritz)


Gesundheit

Waren (Müritz)

H e i l b a d

MediClin Müritz-Klinikum

Das MediClin Müritz-Klinikum ist ein Krankenhaus

der Grund- und Regelversorgung und sichert

die medizinische Grundversorgung in der

Müritzregion. Am Hauptsitz in Waren (Müritz)

befinden sich die Fachabteilungen Innere Medizin,

Chirurgie, Frauenheilkunde und Geburtshilfe,

Urologie, Hals- Nasen- und Ohrenheilkunde,

Kinder- und Jugendmedizin, Anästhesiologie

und Intensivmedizin sowie Radiologie. Ergänzt

wird die Versorgung durch die fachlichen

Spezialisierungen in einem Brustzentrum, Beckenbodenzentrum

sowie einer onkologischen

Ambulanz. Außerdem ist es als lokales Traumazentrum

für die Behandlung Schwerverletzter

zugelassen. Im Aufbau befinden sich derzeit ein

Kinderdiabeteszentrum sowie ein chirurgisches

Versorgungsangebot für stark übergewichtige

Patienten (Adipositas-Zentrum).

An den Standorten Röbel/Müritz, Neubrandenburg

und Parchim liegt der Behandlungsschwerpunkt

auf der Diagnostik sowie Therapie psychiatrischer

und psychosomatischer Erkrankungen

bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen

und bietet den Betroffenen das gesamte Versorgungsspektrum

aus ambulanter, teil- und vollstationärer

Behandlung an.

Qualität und Transparenz

„Gut bleibt nur, wer ständig besser wird“: An

diesem Leitmotiv orientiert sich das MediClin

Müritz-Klinikum und beteiligt sich regelmäßig

an externen Qualitätskontrollen. Für ihr gutes

Qualitätsmanagement wurde es mit dem Zertifikat

„KTQ – Kooperation für Transparenz und

Qualität im Gesundheitswesen“ und dem Silber-

Zertifikat der „AKTION saubere Hände“ für hervorragende

Krankenhaushygiene als eine von

nur zwei Kliniken in Mecklenburg-Vorpommern

ausgezeichnet. Im Rahmen unabhängiger Patientenbefragungen

auf den Internetportalen

www.qualitaetskliniken.de und www.weisseliste.de

schneidet das MediClin Müritz-Klinikum

regelmäßig mit einer überdurchschnittlich hohen

Zufriedenheit der Patienten ab.

Durch regelmäßige Fort- und Weiterbildungen

der Mitarbeiter werden die Patienten stets nach

aktuellen wissenschaftlichen Standards behandelt,

wobei der Fokus auf einer individuellen,

dem Krankheitsbild entsprechenden Betreuung

liegt.

Auch als Ausbildungsbetrieb bietet das MediClin

Müritz-Klinikum jungen motivierten Menschen

aus der Region verschiedene Ausbildungsmöglichkeit

im Gesundheitswesen an.

MediClin Müritz-Klinikum

Weinbergstraße 19, 17192 Waren (Müritz)

Tel. 03991 77-0

Fax 03991 77-2005

E-Mail: info@mueritz-klinikum.de

www.mueritz-klinikum.de

Waren (Müritz) 43


Handwerk & Bau

Beratender Ingenieur

Roland Otto Schmidt

Statik, Architektur,

Wärme-, Brand- u. Schallschutz

Große Grüne Straße 23 · 17192 Waren/Müritz

Telefon 03991/665588 · Telefax 03991/665589

E-Mail: statik.schmidt@t-online.de

Roland Otto Schmidt

Malermeister

Frank Larisch

Tapezierarbeiten

Bodenlegerarbeiten

Fassadengestaltung

Maler-Innungsbetrieb

Ihr Malermeister Wolfgang Sonnet, Maler & Lackierer

Vogelsang Nr. 1 · 17192 Waren (Müritz)

Tel./Fax: 03991-668546 · Mobil: 01725461952

E-Mail: WSonnet@t-online.de · www.maler-sonnet.de

Dorfstraße 26 · 17192 Warenshof

Tel/Fax 03991 121338 · Mobil 0170 7509040

Waren (Müritz), Stadt (1719212) a 28046

Kanwischer

Glasermeister

Am Alten Bahndamm 15a

17192 Waren (Müritz)

Mobil: (0173) 9 32 42 86

Tel.: (03991) 18 07 80

Fax: (03991)

18 07 81

www.glaserei-kanwischer.de

Heinrich-Seidel-Str. 13 · 17192 Waren (Müritz)

Tel.: 03991 - 64140 · Fax: 03991 - 641429

E-Mail: gebrhoppe@freenet.de

44 Waren (Müritz)


Aktiv im Alter in Waren (Müritz)

Waren (Müritz)

H e i l b a d

„Alter ist nur eine Zahl“ – diese Aussage ist korrekt,

denn alt sein ist keine Frage der Anzahl der

Lebensjahre. Es beginnt auch nicht mit dem Ruhestand.

Fakt ist: jeder Mensch wird älter. Was

er allerdings daraus macht, ist abhängig von

der persönlichen Lebensgeschichte und von den

materiellen Voraussetzungen.

Sowohl für Männer als auch für Frauen gilt:

nach einem harten, von Arbeit und Entbehrungen

während der Kriegs- und Nachkriegsjahre

geprägten Leben fehlt vielen alten Menschen

einfach die Kraft, sich auf neue Dinge einzustellen.

Häufig sind auch keine finanziellen Mittel

vorhanden, um am gesellschaftlichen Leben voll

teilzunehmen.

Oft ist der erste Schritt für ein „neues“ Leben

eine neue Zeiteinteilung. Hing doch früher die

Tagesplanung ab von der Arbeitszeit bzw. von

der Schulzeit der Kinder, so ist der Senior nun

gefordert, sein ganzes Leben selbst zu bestimmen

und einen neuen Tagesrhythmus zu finden,

den er mit diversen Aktivitäten füllen kann, z. B.

ins Kino gehen, handwerklich arbeiten oder

basteln, in einen Chor eintreten, öffentliche Sitzungen

der Kommune besuchen.

Die Sozialkontakte mindern sich im Alter, sei es

aufgrund der Pensionierung oder deshalb, weil

viele der Angehörigen, Freunde oder Nachbarn

nicht mehr leben. Hier bietet sich das Kennenlernen

anderer Menschen an, auch können bereits

bestehende Kontakte intensiviert werden. Häufig

lassen sich lockere Bekanntschaften zu tiefen

Freundschaften ausbauen. Leute lernt man nicht

nur in speziellen Seniorentreffs kennen, sondern

auch z. B. in Kursen der Volkshochschulen, auf

Tanzveranstaltungen, auf Konzerten, im Wartezimmer

des Arztes, im Restaurant, in Kirchengruppen,

auf Ausflugsfahrten.

Wer sich in seiner nun im Übermaß vorhandenen

Freizeit nicht nur vergnügen, sondern auch

gerne neue Aufgaben übernehmen möchte,

kann sich an Vereine oder Verbände im sozialen

Bereich wenden. Hier werden häufig Menschen

gesucht, die sich ehrenamtlich betätigen wollen,

z. B. als Fahrer beim Wohlfahrtsverband oder

als Vorleser oder Gesellschafter bettlägeriger

Personen.

Diese Erfahrungen sollten sie auch an die nächste

Generation weitergeben. Deshalb wird speziell

in Organisationen, die sich für die Wahrung

der Menschenrechte einsetzt, generationenübergreifend

gearbeitet. Auch alternative Wohnformen

erfreuen sich bei älteren Menschen großer

Beliebtheit, z. B. „Betreutes Wohnen“, d. h. an

Betreuung so viel wie nötig und so wenig wie

möglich. Senioren-Wohngemeinschaften stehen

ebenfalls hoch in Kurs.

Tipps:

Wichtige Dokumente, Urkunden usw. müssen für

die Beantragung diverser Leistungen immer mal

wieder vorgelegt werden, so dass es sinnvoll

ist, alle an einem bestimmten Ort aufzubewahren.

Ein Ordner empfiehlt sich für die Ablage

der einzelnen Papiere:

• Geburts- und Heiratsurkunde, Familienstammbuch,

wichtige persönliche Papiere

• Versicherungs- und Sterbegeldpolicen

• Rentenbescheide

• Kontoauszüge und Sparbücher

• Mietvertrag, Mietbücher, Grundbuchauszug

Der Seniorenbeirat

der Stadt Waren (Müritz)

Im Seniorenbeirat vereinen sich die Vertreter

der in der Seniorenarbeit tätigen Vereine, Institutionen,

Kirchen, Verbände und Gruppen auf

freiwilliger Basis. Der Seniorenbeirat der Stadt

Waren(Müritz) besteht seit 1996. Wir können

feststellen, dass die Zusammenwirken der Vereine

und Verbände, die ihre Vertreter als Delegierte

im Seniorenbeirat haben, dazu geführt

hat, dass besser auf Gegebenheiten reagiert

wurde und Veränderungen erreicht werden

konnten. Regelmäßig werden in den Veröffentlichungen

im „Warener Wochenblatt“ oder im

„Nordkurier“ Aktivitäten und Ergebnisse unseres

Wirkens veröffentlicht. Wir können mit Befriedigung

sagen, dass die Lebenserfahrungen, der

Sachverstand und die Urteilskraft der Älteren im

Stadtparlament Gehör finden, genauso wie in

den Ausschüssen und bei der Stadtverwaltung.

Regelmäßig informieren Vorsitzende der Fraktionen

im Stadtparlament, der Bürgermeister und

Ratsmitglieder in den Ausschüssen des Seniorenbeirates

über Probleme, Ergebnisse der Arbeit

und Vorhaben. Damit sind wir in der Lage, einem

breiten Publikum diese Gedanken nahe zu

bringen. Richtungsweisend in der Seniorenpolitik

ist das „Seniorenmitwirkungsgesetz“, das im

Jahr 2010 in Kraft getreten ist und das die Seniorenvertretungen

auf kreis- und kommunalpolitischer

Ebene als breit angelegte Interessenvertretung

älterer Menschen im Land gestärkt hat. So

Waren (Müritz) 45


Aktiv im Alter in Waren (Müritz)

Waren (Müritz)

H e i l b a d

nehmen wir aktiv am sozialen, wirtschaftlichen

und kulturellen Leben teil. Die Ergebnisse der

jüngsten „Befragung zur Lebensqualität der älteren

Bürger“ in unserer Stadt zeigen, dass unser

Wirken anerkannt und wichtig ist.

Mitglieder des Seniorenbeirates

der Stadt Waren (Müritz), Heilbad:

• Cornelia Andreas (Beratungsstelle „Klara“)

• Jürgen Behrend (AWO)

• Christa Beyer (Behindertenbeirat)

• Dorothea Brandt (BdV)

• BSVMV-Org. – Sehbehinderte)

• Friederike Dick (Caritas)

• Ingrid Ehrenberg (AWO)

• Ruth Goppelt (Geschichtsverein)

• Gabriele Gotzhein (WOGEWA)

• Kristin Görlach (WOGEWA)

• Doris Halliant (BRH)

• Magdalene Hartig (Diakonie)

• Alice Höfer (Volkssolidarität)

• Hannelore Jäckel (BRH)

• Sabine Jonitz (Beratungsstelle „Klara“)

• Manfred Kade (WWG)

• Irmtraud Kampe (Volkssolidarität)

• Renate Kolossa (Rheumaliga)

• Herwig Krauße (BRH)

• Helga May (DRK)

• Andrea Morgenstern (DRK)

• Bruno Otto (Malteser)

• Christine Peitz (Katholische Kirche)

• Peter Piletzki (Humanitas u.a.)

• Rudolf Reinelt (SPD 50+)

• Ellen Rosengarten (DFB)

• Hanni Rossek (Allg.Behindertenverband)

• Cindy Schulz (Stadtverwaltung)

• Beate Schwarz (WWG)

• Peter Wassiljew (Behindertenverband),

Johanna Witte (Allg. Behindertenverband).

Kirchen und Gemeinden

Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde Sankt

Georgen

Güstrower Straße 18

Tel.: 03991 732504

Evangelisch-Lutherische Gemeinde

Sankt Marien

Mühlenstraße 13

Tel.: 03991 61370 oder 613712

Gemeinschaft der

Siebenten-Tags-Adventisten

Bahnhofstraße 25 a

Tel.: 03991 165747

Kath. Pfarramt „Heilig Kreuz“

• Gemeinschaft der Franziskaner

Pfarrer Bruder Martin

Kietzstraße 4

E-Mail: heilig.kreuz.waren@t-online.de

www.heilig-kreuz-waren.de/

• Kath. Pfarrkirche „Heilig Kreuz“

Goethestraße 28

Adventgemeinde Waren

Kirche der Siebententags-Adventisten

Bahnhofstraße 25 a

Ansprechpartner: Gudrun Schöning

Tel.: 03991 165747

Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde

Baptisten, Goethestraße 32

Kontakt: Gemeindebüro

Tel.: 0160 3691084

E-Mail: info@baptisten-waren.de

Landeskirchliche Gemeinschaft Waren

Ansprechpartner:

Prediger Gerfried Blanckenfeldt

Rabengasse 2

Tel.: 03991 1870-481

Fax: 03991 1870-495

E-Mail: lkg-waren@gmx.de

Neuapostolische Kirche

Große Gasse 3

Tel.: 03991 632990

46 Waren (Müritz)


Müritz-Nationalpark

Waren (Müritz)

H e i l b a d

Der Müritz-Nationalpark ist eine Welt aus

glitzernden Wasserflächen und kleinen verwunschenen

Waldseen, sanften Hügeln und

geheimnisvollen Mooren, der lichten Freundlichkeit

von Kiefernwäldern und dem feierlichen

Halbdunkel hallenartiger Buchen. Ein Stück

Natur, das sich seit einigen Jahren weitgehend

nach seinen eigenen Regeln entwickeln darf

und Rückzugsgebiete für wildlebende Tiere und

Pflanzen ist. Dem Besucher bietet sich die seltene

Möglichkeit den Weg vom Kulturwald zum

Naturwald direkt vor der Haustür mitzuerleben.

Im westlichen Teilgebiet Müritz liegt das Havelquellgebiet.

Mit seinen vielen, kleinen Seen bietet

es unzähligen Tierarten, wie dem Fischotter,

dem Eisvogel und der Rohrdommel ein Zuhause.

Außerdem sind die Gewässer Jagdgebiete

für den Fischadler und den Seeadler. Im Herbst

nutzen durchziehende Reiher- und Kolbenenten

sowie Kraniche den Müritz-Nationalpark gern

als Rastplatz auf ihrem Weg in den Süden.

Im östlichen Teilgebiet Serrahn hingegen beeindrucken

die alten Buchenwälder, die 2011

sogar zum UNESCO-Weltnaturerbe ernannt

wurden. Gemeinsam mit den deutschen Buchenwäldern

Hainich, Kellerwald-Edersee, Grumsin

und Jasmund sind sie Teil des UNESCO-Weltnaturerbe

„Buchenurwälder der Karpaten und

Alte Buchenwälder Deutschlands“. Anlässlich

der Ernennung wird ab Ende September eine

neue Ausstellung in Serrahn über Buchen, geheimes

Leben in Buchenwäldern und vieles mehr

informieren.

Ausflüge in den Nationalpark beginnt man am

Besten an einem der Eingangsbereiche, die sich

in den angrenzenden Dörfern und Städten befinden.

Dort starten auch die meisten geführten

Wanderungen. Auf diesen Touren kann man im

Jahresverlauf verschiedene Aspekte der Natur

kennenlernen. Das Spektrum reicht von Familienwanderungen

über barrierefreie Führungen

an die Müritz bis zu Kranichbeobachtungen im

Herbst. Wer den Müritz-Nationalpark individuell

erkunden möchte, hat die Möglichkeit sich

in den Nationalpark Informationen in Schwarzenhof,

Federow und Boek einen GPS-Guide

auszuleihen. Mit Hilfe von Audio-Dateien kann

man die Schönheiten des Nationalparks dann

ganz unabhängig entdecken. Genaueres zu

den Veranstaltungen und den GPS-Touren lässt

sich den Informationstafeln im Gebiet und der

Internetseite (www.mueritz-nationalpark.de) entnehmen.

Außerdem können Sie sich von den

Rangern in den Nationalpark-Informationen in

Federow, Schwarzenhof, Friedrichsfelde, Kratzeburg,

Boek, Blankenförde und Neustrelitz

sowie im Haus des Gastes in Waren (Müritz)

persönlich beraten lassen.

Waren (Müritz)

47


Handwerk & Bau

IPB Jürgens GmbH

Zum Mevenbruch 12 · 17192 Waren (Müritz)

OT Warenshof

Tel. 03991 121094 · Fax 03991 121093

www.ipb-juergens.de · info@ipb-juergens.de

• Spezial-Tiefbau

· Horizontalbohrungen · Durchörterungen

· Stahlmantelpressungen

• Tiefbau

· Kanal- und Straßenbau

• Hochbau

· Maurer- und Betonarbeiten

UWE NEUE

Kachelofen- und Luftheizungsbaumeister

Fachbetrieb für Fliesenverlegung, Ofen- und Kaminbau

Ver- & Entsorgung

Müritzstrom & Müritzgas

Vergleichen lohnt sich. Wechseln Sie jetzt.

Denn wir sind auch morgen für Sie da.

Siegfried-Marcus-Straße 19 · 17192 Waren (Müritz)

Tel. +49 3991 62040 · Fax +49 3991 620431

eMail: info@uwe-neue.de · Internet: www.uwe-neue.de

Mobil: Uwe Neue +49 172 9915006 · René Neue -49 172 9915007

Stark für Sie. Stark für die Region

Stadtwerke Waren GmbH, Ernst-Alban-Straße 2, 17192 Waren (Müritz),

Telefon: 03991 185-0, info@stadtwerke-waren.de, www.stadtwerke-waren.de

48 Waren (Müritz)


Müritz-Nationalpark

Waren (Müritz)

H e i l b a d

Haus des Gastes

Zusätzlich laden einige Nationalpark-Informationen

in kleinen Ausstellungen dazu

ein, sich intensiver mit dem Nationalpark zu

beschäftigen. Während die Ausstellung im

Haus des Gastes in Waren (Müritz) einen

Überblick über den Nationalpark an sich

bietet, spezialisieren sich die anderen Ausstellungen

auf bestimmte Themen. So wird

in Kratzeburg die „Welt der Fledermäuse“

beschrieben und in Boek geht es um „Die Fischer

von Boek“.

Das Netzwerk des Nationalparks wird erweitert

durch die Nationalpark-Partner. Dabei handelt

es sich um regionale Unternehmen, die sich

dem Müritz-Nationalpark besonders verbunden

fühlen. Weitere Informationen zu den Partnern

und deren Angeboten findet man auf www.

mueritz-nationalpark-partner.de.

Kontaktdaten

Nationalparkamt Müritz

Schlossplatz 3, 17237 Hohenzieritz

Tel.: 039824 252-0

E-Mail: poststelle@npa-mueritz.mvnet.de

www.mueritz-nationalpark.de

Waren (Müritz)

49


Müritzeum – Das NaturErlebnisZentrum

in Waren (Müritz)

Waren (Müritz)

H e i l b a d

„Mitmachen, Ausprobieren, Staunen“ – unter

diesem Motto erleben Sie auf besondere Art im

Müritzeum die heimische Natur. Tauchen Sie ein

in Deutschlands größte Aquarienlandschaft für

heimische Süßwasserfische und genießen Sie

mit allen Sinnen die Vielfalt der Unterwasserwelt.

Faszinierend, unterhaltsam und informativ

präsentiert das moderne NaturErlebnisZentrum

die Region rund um die Müritz. In der multimedialen

und interaktiven Ausstellung erhalten Sie

Einblick in die Lebensräume Luft, Wald, Moor

und Wasser.

Für Spielspaß im Müritzeum sorgt eine Nachbildung

der Müritz – mit einem steuerbaren

Modellboot können kleine und große Kapitäne

über das „kleine Meer“ schippern und dabei in

den Häfen Waren oder Röbel festmachen oder

die Mirower Schleuse meistern. „Leinen los“

heißt es nicht nur auf dem Boot, sondern auch

auf der Fahrt mit dem Heißluftballon. Erkunden

Sie den Müritz-Nationalpark aus der Vogelperspektive

und genießen Sie den Flug mit Seeadler

und Kranich.

Neben der Reise in die Tiefen unserer heimischen

Gewässer, entführt Sie das Müritzeum

auch auf eine Reise in die Vergangenheit. Auf

einem Streifzug von der Eiszeit bis zur Gegenwart

erleben Sie die Natur- und Kulturgeschichte

Mecklenburgs.

Ein weiterer Abenteuergarant ist der Museumsgarten.

Dort umrunden Sie den Herrensee und

entdecken verschiedenste Wasservögel, seltene

Pflanzen, ein Bienenvolk sowie den Abenteuerspielplatz.

Von Puppentheater, Ferienaktionstagen und Jazzkonzerten

über die Vortragsreihe „Mittwochs im

Müritzeum“ bis hin zu wechselnden Sonderausstellungen.

Das Programm im Müritzeum bietet

das ganze Jahr über Abwechslung für Groß und

Klein. Des Weiteren besteht die Möglichkeit

Kindergeburtstage im NaturErlebnisZentrum zu

feiern. Das Müritzeum präsentiert sich als familienfreundliches

und barrierefreies Haus für alle

Altersklassen und ist täglich ab 10 Uhr geöffnet.

50

Waren (Müritz)


Probleme sind zum Lösen da

Waren (Müritz)

H e i l b a d

Immer wieder können im familiären Leben

Schwierigkeiten auftreten, die den Alltag der

Betroffenen nicht nur belasten, sondern teils

unerträgliche Situationen mit sich bringen. Die

Probleme können sehr vielfältig sein und viele

verschiedene Ursachen haben. Gewalt gilt in

unserer heutigen Gesellschaft sowohl in der

Stadt als auch in ländlichen Regionen als ständig

wachsendes Alltags-Problem. Besonders

Kinder sind Übergriffen aller Art ausgesetzt,

sei es in der Schule durch Mitschüler, auf dem

Spielplatz oder auch zuhause in der Familie.

Ob häusliche Gewalt, sexueller Missbrauch,

Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern, erzieherische

Konflikte mit dem pubertierenden Nachwuchs,

Mobbing am Arbeitsplatz, Ausländerfeindlichkeit,

Diskriminierung von Schwächeren

und Behinderten, finanzielle Probleme, Scheidung,

Arbeitslosigkeit – diese und weitere Probleme

können das Miteinander in den Familien

extrem belasten. Zur Unterstützung und Hilfe in

schwierigen Lebenslagen besteht in Waren (Müritz)

ein umfassendes Netz von Beratungsstellen

öffentlicher und freier Träger, das bei allen Arten

von Problemen greift und aus der scheinbaren

Ausweglosigkeit hilft.

Häufig reichen schon Gespräche mit den Mitarbeiterinnen

und Mitarbeitern der diversen Beratungsstellen

aus, damit wieder eine gemeinsame

Basis in der Familie hergestellt werden kann.

In Zusammenarbeit mit den Betroffenen soll eine

einvernehmliche Möglichkeit zur Konfliktlösung

gefunden werden. Ganz wichtig ist jedoch immer,

frühzeitig ins Gespräch zu kommen. Nur

so werden gravierende Probleme sich nicht vergrößern

oder können sogar komplett vermieden

werden.

© pressmaster - Fotolia.com

Pro Familia

Beratungsstelle Güstrow

Domstraße 5

18273 Güstrow 03843 682315

Fax: 03843 465355

Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

• Gesundheitsamt, Woldeker Chaussee 35

17235 Neustrelitz 03981 481127

• Jugendamt, Woldeker Chaussee 35

17235 Neustrelitz 03981 481117

Deutscher Kinderschutzbund

Landesverband M-V e.V.

Landesgeschäftsstelle, Alexandrinenstraße 2

19055 Schwerin 0385 4773044

Fax: 0385 4773044

E-Mail: kontakt@dksb-mv.de

Interventionsstelle für Opfer häuslicher

Gewalt und Stalking Neubrandenburg

Quo vadis e.V. Neubrandenburg

Helmut-Just-Straße 4

17036 Neubrandenburg 0395 5584384

Fax: 0395 5553359

E-Mail: interventionsstelle-nb@web.de

Hilfe vor Ort – Vereine

und Verbände in Waren (Müritz)

Deutsche Multiple Sklerose

Gesellschaft (DMSG)

Warener Straße 01, 17192 Rügeband

Waren (Müritz)

51


Probleme sind zum Lösen da

Waren (Müritz)

H e i l b a d

Müritzsportclub Waren e.V.

Abt. Behindertensport

Am Mühlenberg 12, 17192 Waren (Müritz)

Malteser Hilfsdienst e.V.

Lloydstraße 3a, 17192 Waren (Müritz)

Allgemeiner Behindertenverband in Dtld.

Regionalverband Müritz e.V.

D.-Bonhoeffer-Straße 6, 17192 Waren (Müritz)

Arbeitslosenverband LV M/V

Kreisverband Müritz e.V.

Glienholzweg 1, 17207 Röbel Müritz

Demokratischer Frauenbund e.V.

Schleswiger Straße 8

17192 Waren (Müritz)

Bund der Vertriebenen Waren/Röbel e.V.

Herr Pickran

Schleswiger Straße 08, 17192 Waren (Müritz)

Seniorenbeirat

D.-Bonhoeffer-Straße 07,

17192 Waren (Müritz)

Selbsthilfegruppe Osteoporose

(über den Landkreis Meckl.- Seenplatte

zu erreichen)

Diakonieverein Malchin e.V.

(Tagesstätte Lichtblick, Warener Tafel,

Sozialladen, Kontakt- und Beratungsstelle

„Klara“)

Walter-Block-Straße 11, 17139 Malchin

AWO-Kreisverband Müritz e.V.

R.-Wossidlo-Straße 5b, 17192 Waren (Müritz)

Perspektive e.V., Geschäftsstelle

S.-Marcus-Straße 4, 17192 Waren (Müritz)

Blaukreuz Begegnungsgruppe

Stauffenbergplatz 16, 17192 Waren (Müritz)

Blinden- und Sehbehindertenverband

M/V e.V., Gebietsgruppe Müritz

Mozartstraße 13, 17192 Waren (Müritz)

Dt. Rheuma-Liga e.V.

Straße der Freundschaft 12,

17194 Grabowhöfe

SHG Depression

Springer Straße 09, 17192 Waren (Müritz)

dPV SHG Parkinson Waren

Ernst-Thälmann-Straße 26,

17192 Waren (Müritz)

Notrufe, Beratungs- und Hilfsangebote

Leitstelle 0395 5551550

Polizei 110

Polizeidienststelle Waren (Müritz)

Am Mühlenberg 2 03991 1760

Wasserschutzpolizei

Waren 03991 74730

Krankenhaus

www.mueritz-klinikum.de

MediClin Müritz-Klinikum GmbH & Co. KG

Weinbergstraße 19 03991 772001

Freiwillige Feuerwehr Waren

www.feuerwehr-waren.de

Gerätehaus

Goethestraße 47 03991 168615

Technisches Hilfswerk

www.thw-waren.de

Am Alten Bahndamm 15 03991 168080

Mobil: 0174 3520157

Giftnotruf 0361 730730

Jugendhilfe

Jugendamt / Allgemeiner sozialer Dienst

Zum Amtsbrink 2

Jugendhilfe im

Strafverfahren 03991 782371

Jugendhilfe im

Familienrecht 03991 782362

52 Waren (Müritz)


Notrufe, Beratungs- und Hilfsangebote

Waren (Müritz)

H e i l b a d

Wirtschaftliche

Jugendhilfe 03991 782534

Sorgentelefon der Stadt

Waren (Müritz) 03991 177-501

Jugend- und

Familienberatung 03991 182119

Gesundheitszentrum des DRK

Weinbergstraße 19a

Klara – Kontakt- und Beratungsstelle

für Opfer häuslicher Gewalt

Lange Straße 35 03991 165111

Sprechzeiten:

Montag und Freitag

Donnerstag

sowie nach Absprache.

8:00 - 12:00 Uhr

15:00 - 18:00 Uhr

Wir bieten Ihnen kostenlose Beratung und Begleitung,

anonymen Schutz und Sicherheit,

Vermittlung zu weiterführenden Institutionen und

Behörden, Unterstützung bei der Aufarbeitung

der Gewalterfahrungen, Nachsorgeangebote,

Präventionsveranstaltungen

Sucht- und Drogenberatungsstelle Waren

Strelitzer Straße 27 03991 664380

Ehe- und

Familienberatung 0395 5443608

Caritas Mecklenburg e.V.

Kreisverband Güstrow-Müritz, Kietzstraße 5

Beratungsstelle und Beratungsverein

„St. Franziskus“ 03991 181570

Fax: 03991 1815725

Sprechzeiten:

Dienstag 9:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag 14:00 - 17:00 Uhr

Arbeitslosencafé:

Donnerstag 8:30 - 11:00 Uhr

Kinderkleiderkammer:

Montag - Donnerstag 9:00 - 12:00 Uhr

und Donnerstag 14:00 - 17:00 Uhr

Sozialstation

(Häusliche Pflege,

Hauswirtschaft) 03991 121256

Fax: 03991 123151

Funk: 0171 3337898

Sprechzeiten:

Montag - Freitag 7:00 - 14:00 Uhr

Hilfsangebote der Diakonie

Begegnungsstätte „Lichtblick“

Strelitzer Straße 27

Tel./Fax: 03991 665839

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag 7:00 - 15:30 Uhr

Samstag

9:30 - 13:30 Uhr

• Kostengünstiges und

abwechslungsreiches Frühstück

• Mittagessen ab 1,70 €

• Kommunikation mit Gleichgesinnten

Allgemeine Soziale Beratung

Beratungszeiten:

Montag und Donnerstag 8:00 - 11:00 Uhr

und nach terminlicher Vereinbarung

• Kostenlose Beratung und Begleitung in allen

Lebenslagen

• Probleme mit Anträgen und Behörden

Evangelische Suchtkrankenhilfe

Mecklenburg GmbH – Sucht- und

Drogenberatungsstellenverbund Müritz

Mozartstraße 22 664380 oder 662195

Fax: 664414

Sprechzeiten:

Montag

9:00 - 12:00 Uhr


und 15:00 - 18:00 Uhr

Dienstag

9:00 - 12:00 Uhr

Mittwoch Termine nur nach Absprache

Donnerstag

9:00 - 12:00 Uhr


und 15:00 - 18:00 Uhr

Freitag

9:00 - 12:00 Uhr

DLRG Ortsgruppe Waren 03991 662862

Tourismus-, Handels- und Gewerbebeirat

Große Wasserstraße 17

Zweigverein der Müritzer Köche

Carl-Struck-Straße 17

Seniorenbeirat 03991 669092

Tierschutzverein Waren e.V.

www.tierheim-malchow.de

Lindenallee 22, Gewerbegebiet

17213 Malchow 039932 14302

Waren (Müritz) 53


Soziales Engagement

in Vereinen und Verbänden

Waren (Müritz)

H e i l b a d

• ADFC Radsport Waren (Müritz)

www.adfc.de/mv/mueritz

• Ambulanter Hospizdienst

Informationen über die Stadtverwaltung

• Allgemeiner Hundeverein Kiebitzberg e.V.

www.hundeverein-kiebitzberg.de

• Alt Kamerun e.V.

Hans-Beimler-Straße 22

• Altschülerschaft

www.altschülerschaft.de

www.altschuelerschaft.de

• ANGELSPORTVEREINE

Informationen über die Stadtverwaltung

• Angelsportverein

„Kamerun“ Waren e.V.

• Angelsportverein „Bleiche“ Waren e.V.

• Angelsportverein Waren/

Tiefwarensee von 1976 e.V.

• Angelverein „Kietz“ Waren e.V.

• Anglerverein Waren/Rethwisch e.V.

• Auge und Ohr e.V.

Carl-Struck-Straße 10

• Arbeitslosenverband Müritz e.V.

Schleswiger Straße 8

• AWO Bürgerhaus auf dem Mühlenberg

• AWO Kommunikationszentrum

für Frauen und Mädchen

Schleswiger Straße 8

• AWO-Frauentreff/Papenberg

im Kommunikationszentrum

Schleswiger Straße 8

• Behindertenverband Müritz e.V.

„Schmetterlingshaus“

Dietrich- Bonhoeffer-Straße 6

www.abimv.de

• Caritas Mecklenburg e.V.

Kietzstraße 5

• Carnevalclub Waren (CCW) e.V.

www.carnevalclub-waren.de

• CJD Waren (Müritz)

Otto-Intze-Straße 2

• Demokratischer Frauenbund e.V.

Schleswiger Straße 8

• Deutsche Rheuma- Liga AG

WWG-Treff „Uns Eck“

• Deutscher Schäferhund-Schutzhundeverein

Waren/Kamerun e.V.

www.hsv-waren-kamerun.de

• DRK KV Mecklenburgische Seenplatte e.V.

Lessingstraße 70, 17235 Neustrelitz

• DMB Mieterbund

Mietverein Neubrandenburg e.V.

www.mieterbund-nb.de

• DRK-Gesundheitszentrum

für Kinder, Jugendliche und Familie

des KV Müritz e.V.

Weinbergstraße 19 a, www.drk.de

• Eisenbahner Sportverein Waren ESV

www.esv-waren.de

• Europäische Akademie

Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Am Eldenholz 23, Eldenholz

www.europaeische-akademie-mv.de/

• Evangelische Freikirchliche Gemeinde

Goethestraße 32, Eldenholz

• Evangelisch- Lutherische

Kirchgemeinde Sankt Georgen

Güstrower Straße 18

• Evangelisch- Lutherische

Gemeinde Sankt Marien

www.stmarien.de

• Förderverein der Beruflichen Schule

des Landkreises Müritz e.V.

www.bs-mueritz.de

• Förderverein der Friedrich-Dethloff-Schule

Waren e.V.

www.fds-waren.de

• Förderverein der Grundschule

Am Papenberg e.V.

Bgm.-Schlaaf-Straße 26

• Förderverein der Pestalozzischule

Waren e.V.

Am Torfbruch 9

• Förderverein Evangelische Schule

Waren e.V.

www.arche-schule-waren.de

• Förderverein Kirche Poppentin e.V.

An der Reek 7

• Förderverein Müritz-Klinikum

• Gesundheitszentrum Müritz e.V.

www.mueritz-klinikum.de

• Förderverein Müritz-Museum Waren e.V.

über das Stadtgeschichtliche Museum

• Förderverein Müritz-Nationalpark e.V.

www.mueritz-nationalpark.de

• Freundeskreis des privaten

Internatsgymnasiums Schloß Torgelow e.V.

www.schlosstorgelow.de

• Fußballförderverein SV Waren 09 e.V.

www.sv-waren-09.de

• Fußballverband Müritzkreis e.V.

Bahnhofstraße 27c

• Garagenverein Waren/West e.V.

Stauffenbergplatz 17

• Geflügelzuchtverein Waren e.V.

Röbeler Chaussee 28

• Haus + Grund Waren (Müritz) e.V.

www.haus-und-grund-mv.de

54 Waren (Müritz)


Soziales Engagement

in Vereinen und Verbänden

Waren (Müritz)

H e i l b a d

• Handball – Sport –

Verein 90 Waren Müritz

www.hsv90waren.de

• Humanistischer Verein Waren e.V.

Bahnhofstraße 27c

• Humanitas-Müritz e.V.

Bussardstraße 10

• Hundesportverein Waren/Kamerun e.V.

www.hsv-waren-kamerun.de

• Imkerverein Waren (Muritz) e.V.

www.imkerverein-waren-mueritz.de

• Kegelvereinigung Müritz e.V.

Lindenstraße 57

• www.gartenfreunde-mueritz.de

Auflistung der dem Regionalverband der

Gartenfreunde e.V. angeschlossenen Vereine

Kontakt auch über die Stadtverwaltung oder

• Kreisverband der Gartenfreunde

Waren e.V.

Strelitzer Straße 113

• An den Buchen Waren e.V.

Gartensparte

• Gartensparte „Am Mohrgrund“ e.V.

• Gartensparte „An der Wopack“ e.V.

• Gartensparte „Blühendes Land“

Waren e.V.

• Gartenverein Up und Dal Damerow e.V.

• Kleinergartenanlage „Am Wiesengrund“

Waren (Müritz) e.V.

• Kleinergartenanlage „Eldenholz“e.V.

• Kleingartenanlage „Sonnenschein“

Waren e.V.

• Kleingartensparte „Am Waldrand“

Waren e.V.

• Kleingartensparte „Gute Ernte“ e.V.

© Alexander Raths - Fotolia.com

• Kleingartenverein „Grüner Baum“

Waren e.V.

• Kleingartenverein „Hirtenwiese“

Waren e.V.

• Kleingartenverein „Kirchentannen“

Waren (Müritz) e.V.

• Kleingartenverein „Waldeck“e.V.

• Kleingartenverein „Wochenend“ e.V.

• Kleingartenverein „Zum Ellernbruch“e.V.

• Kleingartenverein“Wiesenschlucht“

Waren e.V.

• Sparte Kleingärtner „Niclasort“

Waren e.V.

• Wochenendsiedlung „Amsee“ e.V.

• Vereinigung der Garten- und

Siedlerfreunde „Sonneneck“e.V.

• Vereinigung der Garten- und

Siedlerfreunde „Vogelsang“ e.V.

• Kreisfischerverband Waren e.V.

Falkenhänger Weg 55

• Kreisverband Waren,

Bund der vertriebenen Deutschen e.V.

Schleswiger Straße 8

• Kultur- und Kunstverein Waren e.V.

www.kulturverein-waren.de

• Kreisjugendring Müritz e.V.

www.kjr-mueritz.de

Waren (Müritz)

55


Bestattungsinstitute

Bestattungsinstitut

Marion Dahnke

Tag und Nacht

Immobilien

HACKER

IMMOBILIEN

Hausverwaltung · Vermittlung · Wertgutachten

17192 Waren

Weinbergstraße 3

Tel/Fax: 03991 731816

Herr Winfried Hacker

Neuer Markt 14

17192 Waren (Müritz)

info@hackerimmobilien.de

Telefon 03991 666648

Fax 03991 666649

Mobil 01520 1790478

www.hackerimmobilien.de

E-Mail: marion-dahnke@gmx.net

www.bestattungsinstitut-dahnke.de

Bestattungs-Institut

Wolgast GmbH

seit 1919

Große Burgstr. 21

17192 Waren (Müritz)

Weinbergstr. 4

17192 Waren (Müritz)

03991 / 666999

Fax 03991 / 662200

0171 / 6743388

Tag & Nacht

für Sie erreichbar !

Holzzuschnitte

* Sägewerk (Laub- und Nadelhölzer)

* Dämpfen und Trocknen

* Holzhandlung

* in- und ausländische Hölzer

Otto-Intze-Straße 4 · 17192 Waren (Müritz)

Tel.: (0 39 91) 66 40 33 · Fax: (0 39 91) 66 68 19

e-Mail: holz-strubelt@gmx.net

© ThorstenSchmitt - Fotolia.com

56 Waren (Müritz)


Soziales Engagement

in Vereinen und Verbänden

Waren (Müritz)

H e i l b a d

• Kreismusikschule (Müritz)

www.kreismusikschule-mueritz.de

• Kreisvolkshochschule

Mecklenburgische Seenplatte

www.vhs-nb.de

• Landesverband der Binnenfischer

Mecklenburg-Vorpommern e.V.

www.lfvmv.de

• Lebenshilfe für Menschen mit

geistiger Behinderung Waren e.V.

Gievitzer Straße 1

• Leichtathletikverein Waren e.V.

www.lav-waren.de

• Malteser Hilfsdienst e.V.

www.awo-mueritz.de

Wiesenstraße 1a

• Marine Kameradschaft Müritz e.V.

Specker Straße 43

• mit uns in Geborgenheit leben e.V.

D.- Bonhoeffer- Straße 8

www.warener-wg.de

• Mühlenverein Mecklenburg

Vorpommern e.V.

http://www.muehlenverein-m-v.de/

• Müritz- Bibliotheksverein e.V.

Zum Amtsbrink 9

• Müritz Box Center e.V.

Radenkämpen 31

• Müritz- Chor Waren e.V.

www.mueritzchor.de

• Müritz Laufsportverein 04 e.V.

www.mueritzer-lsv04.de

• Müritz-Yacht-Club e.V.

www.mueritz-yachtclub.de

• Müritzsportclub Waren

www.mueritz-sportclub.de

• Neuapostolische Kirche

Große Gasse 3

• Niclasort Waren e.V.

Strelitzer Straße 43

• Perspektive Waren e.V.

www.perspektive-waren.de

• Philatelistenverein

Waren (Müritz) e.V.

Stauffenbergplatz 22

• Regionaler Planungsverband

Mecklenburgische Seenplatte

www.region-seenplatte.de

• RAAbatz – Medienwerkstatt

Mecklenburgische Seenplatte

www.raa-mv.de

• Rassekaninchenzuchtverein M20

Waren (Müritz)

www.kaninchenzucht.neustrelitz.net

• Reisevereinigung für

Brieftaubenliebhaber „Müritzbote“ e.V.

Fritz- Reuter -Straße 10

• Reitclub Bocksee e.V.

www.reitclub-bocksee.de

• Ruderverein Müitz e.V.

Falkenhäger Weg 38

• Segelkameradschaft Waren (Müritz) e.V.

www.kuttersegeln-mueritz.de

• Spiel- und Kampfsportverein Müritz e.V.

www.skv-mueritz.de

• Schützenzunft Waren/ Müritz 1674 e.V.

www.schuetzenzunft-waren.de

• Seniorenverband –

Bund der Ruheständler, Rentner

und Hinterbliebenen

Ortsverband Waren, Strelitzer Straße 90

• Shotokan – Karate Verein Zanshin

skv-zanshin.de

• Sozialverband VdK

Mecklenburg-Vorpommern e.V.

www.vdk.de

• Sozialverband Deutschland e.V.

Ortsverband Waren, Schleswiger Straße 8

• Sportfischer- und Wassersportverein

„Kamerun 1970“ Waren e.V.

J.-Seb.-Bach-Straße 19

• Sportfischer- und Wassersportverein

„Ecktannen 1967“ Waren (Müritz) e.V.

Geschäftsstelle: Specker Straße 45

• Sportfischer- und Wassersportverein

„Lange Brücke“ Waren e.V.

Am Neuen Graben 1

• Sportfischer -und Wassersportverein

Müritz- Stadthafen Mitte e.V.

Neuer Markt 17

• Sportgemeinschaft Müritz COMP

Siegfried-Markus-Straße 23

• Sportverein „Müritz“ Waren

Ahornweg 37

• Sportverein Waren 09 e.V.

www.sv-waren-09.de

• Sportverein Waren West 94 e.V.

Am Torfbruch 6, Informationen beim

Landessportbund unter: www.lsb-mv.de

• Sportgruppe „Müritz“ Waren e.V.

Ahornweg 37

• Tauchsport

• Tennisverein TC Blau-Weiß Malchow e.V.

Fischerstraße 15

• Technisches Hilfswerks Waren (Müritz) e.V.

Eichholzstraße 14

• Tourismus-, Handels- und Gewerbebeirat

Waren (Müritz) e.V.

Große Wasserstraße 17

Waren (Müritz) 57


Soziales Engagement

in Vereinen und Verbänden

Waren (Müritz)

H e i l b a d

• TTC Grün/Weiß Waren

Strelitzer Straße 109

• Überregionales Ausbildungszentrum

Waren/Grevesmühlen e.V. (ÜAZ)

www.ueaz-zukunft-gestalten.de

• Verein der Eltern und Förderer des

Richard-Wossidlo-Gymnasiums Waren

VGWW e.V.

Schleswiger Straße 16

• Verein der Förderer und Freunde

der Naturschutz- Lehrstätte des Landes

M-V e.V., Am Teufelsbruch 1

• Verein der Freunde und Förderer

des Naturerlebnis- Zentrums

„Zum Tannenwald“ e.V.

Carl-Moltmann-Straße 19

• Verein der mecklenburgischen

Eisenbahnfischer „An der Müritz“ e.V.

Am Torfbruch 1

• Verein zur Förderung der

Waldorfpädagogik – Müritzkreis e.V.

Bgm.-Schlaaff-Straße 5

• Verkehrsverein Waren (Müritz) e.V.

Schillerstraße 10

• Volksolidarität Kreisverband

Mecklenburg- Mitte e.V.

www.volkssolidaritaet.de

• Volkssolidarität Kreisverband

Müritzkreis e.V., D.- Bonhoeffer- Straße 7

Warener Eisenbahnfreunde e.V.

www.warener-eisenbahnfreunde.de

Waren (Müritz) Hotelgemeinschaft e.V.

www.warener-hotels.de

Warener Innenstadtverein e.V.

www.innenstadtverein-waren.de

Warener Museums- und

Geschichtsverein e.V.

A.- Bebel- Straße 16

Warener Rassetaubenzuchtverein

2000 e.V.

www.rtzv-2000.de

Warener Luftsportverein Flugplatz

Waren/ Vielist

17194 Vielist

Warener Volleyballverein 91 e.V.

Informationen unter

www.sportvereine-ins-netz.de

Warener Wassersportverein

„Müritzhöhe“ e.V.

Friedenstraße 8

Warener- Segler- Verein

www.wsv-mueritz.de

• Wassersportverein

„Stille Bucht v. Kamerun“ Waren e.V.

Am Ellernbruch 5

• Wassersportverein

„Kameruner Moor“ Waren e.V.

Am Melzer See 33

• Wassersportverein

„Möwe“ Waren (Müritz) e.V.

Gerh.-Hauptmann-Allee 61

• Wassersportverein „Müritztörn“Waren e.V.

Einsteinstraße 22

• Wassersportverein „Stilles Eck“ Waren e.V.

Geschw.-Scholl-Straße 16

• Wassersportverein Kölpinsee II e.V.

Am Müritzstadion 4

• Wassersportverein Waren

„Stille Bucht von Kamerun“ e.V.

Am Ellernbruch 5

• Wegweiser e.V. Waren

www.wegweiser-ev.de/

• Zentralverband Aus- und Weiterbildung

in Mecklenburg-Vorpommern e.V.

www.zaw-mv.de

• Zweigverein der Müritzer Köche e.V.

www.mueritzerkoeche.de

• Zweiradclub Perspektive e.V.

www.perspektive-waren.de

Vollständigkeit und die Aktualität der Angaben

können von der Redaktion nicht garantiert

werden.

© Deklofenak - Fotolia.com

58 Waren (Müritz)


Bestattungsinstitute

Eine Beerdigung ist eine schwere Verpflichtung, es ist

aber auch eine Chance, in Ruhe Abschied zu nehmen.

Bestattungshaus

Engelhardt

Abschied in würdiger Form nehmen!

Weinbergstraße 6

17192 Waren

03991 665547

Friedenstraße 30

17213 Malchow

039932 47972

Töpferwall 2

17207 Röbel

039931 539919

www.bestattungshaus-engelhardt.de · info@bestattungshaus-engelhardt.de

© Michal Adamczyk - Fotolia.com

Waren (Müritz)


Waren (Müritz)

H e i l b a d

60 Waren (Müritz)

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine