Jahresbericht 2006 - IV-Stelle des Kantons Solothurn

ivso.ch

Jahresbericht 2006 - IV-Stelle des Kantons Solothurn

Zudem ist in einem derart frühen Stadium des

Verfahrens vieles noch unklar und die IV läuft Gefahr,

mit gutschweizerischer Schwerfälligkeit zurückzuführen

– eben so, wie wir sie alle kennen und lieben.

Ressourcen für Fälle aufzuwenden, die sich bei

sorgfältigerer Betrachtung (Akten!) als nicht anspruchsberechtigt

entpuppen würden. Da kann es

dann schnell mal passieren, dass die IV plötzlich

Mal anders herum gefragt: Wem nützt

eigentlich überspitzter Formalismus?

Ich verstehe Ihre Frage nicht.

gesunde Personen eingliedert! Das wäre dann sozusagen

der «worst case» (erbleicht).

Vielen Dank für das Gespräch !

Kann dieser Entwicklung in der IV noch

Martin Gabl, Leiter Fachdienste

Einhalt geboten werden?

Ich bin skeptisch. Es muss jedoch gelingen, die

IV wieder zu ihren Wurzeln als Hort der Bürokratie

28/29

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine