LAND ROVER LIVE 3-2014_Autopark Ehreshoven

eberhase

DER LANDY.

AUTOPARK EHRESHOVEN > ABSCHIED VOM DEFENDER

65 Jahre Defender – Eine Ära geht zu Ende.

2015 startet der Land Rover Defender in sein

letztes Produktionsjahr. Der wohl bekannteste

Geländewagen aller Zeiten hinterlässt eine

riesige Fan-Gemeinde. Dieses Auto wird von

Kennern als Kultobjekt bezeichnet, weil es

seit 1948 in fast unveränderter Form gebaut

wird.

Der liebevoll genannte „Landy“ ist ein

Phänomen der Autowelt. Heutzutage gibt es

wohl kein Fahrzeug mehr, welches weniger

Komfort und Ausstattungsmöglichkeiten als

ein Defender bietet. Aber auf Komfort kommt

es bei diesem Kult-Fahrzeug auch gar nicht an.

Der Defender hat längst den Sprung zu einem

gesellschaftsfähigen Fahrzeug geschafft. Konzipiert

wurde er als Arbeits-Fahrzeug mit rein

praktischem Nutzen, der überall hinkommen

soll. Heute vereint der Defender diese Gene

längst mit einem enormen Schuss „Coolness“.

Auch wenn ungeübte Fahrer mit einem dicken

Muskelkater nach Ihrer ersten Fahrt aussteigen,

ist es eben das noch pure Fahrvergnügen, was

Spaß am Defender bringt.

Diejenigen, die sich noch einen der

letzten Defender sichern möchten, sollten sich

bald entscheiden. Die letzten Bauplätze sind

verteilt und wir bezweifeln schon jetzt, allen

Wünschen nach einem der letzten „Landies“

gerecht werden zu können.

Passend zum Auslauf des Land Rover

Defender, legt Land Rover nach und bietet mit

„Black-Design“ sowie „Silver-Design“ ab sofort

zwei neue, attraktive Ausstattungspakete an.

Ab jetzt sind auch alle Defender-Varianten

serienmäßig mit dem elektronischen Stabilitätsprogramm

DSC sowie mit ABS ausgerüstet.

Weiterhin spendiert der britische 4x4-Spezialist

seiner unverwüstlichen Ikone eine Reihe

neuer Optionen, wie zweifarbige Ledersitze,

Aluminium-Trittbretter, getönte Scheiben und

einen edlen Alston-Dachhimmel.

Auch wenn der Nachfolger des legendären

Land Rover Defender mit Sicherheit ein

„Knaller“ wird, steht doch eines schon fest:

dieses puristische Fahrvergnügen unseres

liebgewonnen „Landies“ wird es in dieser Form

leider nie wieder geben. Also kommen Sie einfach

vorbei und sichern Sie einen der letzten

„Landies“ für Ihr pures 4x4-Fahren.

02 | 03

02|03

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine