Informationsblatt der Gemeinde St. Veit i. Def

kd277.www.cable24.at

Informationsblatt der Gemeinde St. Veit i. Def

St. Veiter - Zeil`n Ausgabe 04

Das Bezirksmusikfest wird alljährlich nach dem Rotationsprinzip von einer der Mitgliedskapellen des Musikbezirkes

Iseltal abgehalten. In diesem Jahr durfte die MK St. Veit dieses Fest organisieren. Die Planung erstreckte sich über

das gesamte bisherige Vereinsjahr, das eigentliche Fest fand vom 29. Juni – 1. Juli statt.

Der Freitag stand ganz im Zeichen der Jugend. Es musizierten vier Jugendblasorchester und anschließend heizte

die junge Band „Flames in Relation“ den zahlreich erschienen Festbesuchern bis in die Morgenstunden richtig ein.

Am Samstag wurde ganz klassisch gefeiert, nach einem Konzert der Musikkapelle Sillian spielte das „Goldried

Quintett“ aus Matrei zum Tanz auf.

Das eigentliche Bezirksmusikfest wurde dann am Sonntag begangen. 500 Musikanten aus den 9 Mitgliedskapellen

sowie die Reimmichlschützenkompanie St. Veit feierten gemeinsam die hl. Messe und marschierten im Anschluss

daran an den Ehrengästen bei der Defilierung vorbei. Bis 17 Uhr konzertierte jede einzelne Musikkapelle damit im

Anschluss die „Irschner Blos“ für einen flotten Festausklang sorgen konnte.

Für die Musikkapelle war das Fest ein voller Erfolg der ohne die Hilfe der insgesamt 205!! Helfer, sowie der 50

Kuchenspender nicht möglich gewesen wäre.

Einige Impressionen:

40

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine