10. EMSLAND-SCHAU

haug.ausstellungen.de

10. EMSLAND-SCHAU

10. EMSLAND-SCHAU

LINGEN (EMS)

Die Erlebnis-Ausstellung

für die ganze Familie ...

Ideeller träger

01. – 04. Sept. 2011

tägl. 10 – 18 Uhr


G r u ß w o r t

der Stadt Lingen

G r u ß w o r t

des Landkreises Emsland

Ich freue mich, dass die 10. Emsland-Schau im September

2011 wieder in den Emslandhallen unserer Stadt stattfinden

wird. Im Namen der Verwaltung und des Rates der Stadt

begrüße ich alle Aussteller, Veranstalter und Gäste.

Diese Schau ist eine Drehscheibe der örtlichen Wirtschaft,

auf der sich die Unternehmen sowie Vereine und Verbände

des Emslandes präsentieren können. Vertreter aus Industrie,

Handel, Landwirtschaft und Handwerk demonstrieren

damit einmal mehr, welches enorme Potenzial in unserer

Region steckt.

Neben der Informationsplattform ist die Messe auch ein

wichtiges Instrument der Wirtschaftsförderung. Die vielen

mittelständischen Unternehmen, die bei uns angesiedelt

sind, werden auch in diesem Jahr deutliche Akzente setzen.

Sie sind das Rückgrat und der Motor jeder wirtschaftlichen

Entwicklung.

Selbstverständlich wird auch die Stadt selbst auf der Emsland-

Schau vertreten sein. Lingens Partnerstädte East Staffordshire

(England), Langenbielau/Bielawa (Polen), Marienberg

(Bundesland Sachsen), Salt (Spanien) sowie Elbeuf sur

Seine (Frankreich) sind ebenfalls eingeladen, mit jeweils

einem Stand auf sich aufmerksam zu machen.

Vier Tage lang gibt uns die Emsland-Schau Lingen im Jahr 2011

wieder einen umfangreichen Überblick über die Leistungsfähigkeit

von Industrie, Handwerk und Handel, aber auch über

die Vielfalt unserer Vereine und Verbände. Ich freue mich, im

Namen des Landkreises Emsland sowohl die Aussteller, als

auch die Besucherinnen und Besucher der Messe ganz herzlich

in den Emslandhallen Lingen begrüßen zu können.

Viele Betriebe aus unserem Kreisgebiet nutzen seit Jahren die

Gelegenheit, um im Rahmen der Emsland-Schau auf sich, ihr

Können und ihre Erfolge, aber auch auf ihre nationale und

internationale Wettbewerbsfähigkeit aufmerksam zu machen.

Vor allem im Hinblick auf den zu erwartenden Fachkräftemangel

setzt die Messe dabei wichtige Akzente: Sie zeigt

gerade jungen Menschen auf, dass das Emsland eine dynamische,

eine innovative Region ist, die hervorragende Perspektiven

und Möglichkeiten gerade auch für Nachwuchskräfte

bietet. Und genau diese Kräfte an unsere Region zu binden

– darin wird, insbesondere vor dem Hintergrund des demografischen

Wandels, eine der wichtigen Herausforderungen der

Zukunft liegen. Auch der Landkreis wird sich weiterhin nach

Kräften darum bemühen, attraktive Rahmenbedingungen für

eine erfolgreiche Weiterentwicklung des Standortes Emsland

zu schaffen.

Den Veranstaltern und Ausstellern der Emsland-Schau 2011

wünsche ich viele interessierte Besucher und regen Zuspruch

sowie den Gästen der Emsland-Schau einen interessanten

Aufenthalt in den Emslandhallen und in unserer Stadt.

Ich wünsche der Messe den verdienten Zuspruch und danke

allen Unternehmen und Institutionen, die mit ihrer Teilnahme

dazu beitragen, ein umfassendes und vielschichtiges Bild der

Wirtschaftsregion Emsland zu geben.

Dieter Krone

Oberbürgermeister der Stadt Lingen

Hermann Bröring

Landrat


Eine starke Region präsentiert sich ...

• Unternehmen am Wirtschaftsstandort Lingen stellen sich und ihre Leistungsfähigkeit vor

• qualitativ hochwertige Präsentationen zur Darstellung der Lebensqualität in Lingen

• Erschließung neuer Kundenpotentiale sowie Stärkung bestehender Kundenkontakte

• Kontaktaufnahme zu qualifizierten, interessierten Nachwuchskräften

• an bewährter Stelle, mit besten Parkmöglichkeiten und guter Verkehrsanbindung

... gemeinsam – für den Erfolg von morgen!

·

i n e

· V e r e

AUSSTELLER

·

I n d u s t

r i e

· H a n d w e r k

r

i s t e

l e

· H a n d e l

H a n d e l

·

D i e n s t

· D i e n s t

f t

· L andwirts c h a

L a n d w i r t s c h a


10. EMSLAND-SCHAU

LINGEN ( EMS )

TERMIN: 01. - 04. September 2011 · ORT: Emslandhallen Lingen · ÖFFNUNGSZEITEN: täglich 10 – 18 Uhr

IDEELLER TRÄGER: Stadt Lingen (Ems) · AUSSTELLER: Handel + Handwerk, Dienstleistungen,

Institutionen, Industrie, Vereine + Verbände · ZIELE: überblick über die regionale Wirtschaft, Lingen (Ems)

als Wirtschaftsstandort, qualitativ hochwertige Präsentationen, Darstellung der Lebensqualität

in Lingen (Ems), Erschließung neuer Kundenpotentiale, Pflege bestehender Kontakte · SCHWERPUNKT-

THEMEN: ENERGIE + FREIZEIT . BABY + KIND am 03./04. September 2011 – Nähere Informationen bei

der Ausstellungsleitung · ZIELGRUPPE BESUCHER: Endverbraucher · EINTRITT: Erwachsene: 5,00 €

Senioren: 4,00 € . Schüler ab 16 Jahre: 3,00 € . Kinder und Schüler bis einschließlich 15 Jahre: Eintritt frei.

Ausstellungsleitung:

MESSEN & AUSSTELLUNGEN

tenstedter Straße 28 . 49692 Cappeln

tel: 04478 / 95 875-0 . Fax: 04478 / 95 875-29

E-Mail: info@haug-ausstellungen.de

www.haug-ausstellungen.de

BABY + KIND ·

Sc h w er p u nk tt h e m a a m

03. u n d 0 4. S e pte m b e r 2011 ·

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine