Berufsfachschule für Kaufmännische Assistentinnen/Assistenten

tls.neumuenster.de

Berufsfachschule für Kaufmännische Assistentinnen/Assistenten

Theodor-Litt-Schule

Regionales Berufsbildungszentrum

der Stadt Neumünster AöR

Berufsoberschule Wirtschaft (BOS)

Bil d u n g s z i e l

Erwerb der fachgebundenen bzw. der allgemeinen Hochschulreife

Die Theodor-Litt-Schule bietet die einjährige Berufsoberschule Wirtschaft mit Vollzeitunterricht an.

Sie führt nach bestandener Prüfung zur fachgebundenen Hochschulreife. Die allgemeine Hochschulzugangsberechtigung

kann mit dem Abschlusszeugnis der BOS erworben werden, wenn

Kenntnisse in einer zweiten Fremdsprache nachgewiesen werden. Die zweite Fremdsprache ist in

der Regel Französisch oder Spanisch. Der Nachweis kann durch Unterricht und Prüfung oder

durch ein Zertifikat, z.B. das KMK-Fremdsprachenzertifikat, mit dem ein vergleichbares Niveau

bescheinigt wird, erbracht werden.

Die fachgebundene Hochschulreife berechtigt zum Studium folgender Fachrichtungen an

Universitäten:












Betriebswirtschaftslehre

Energie- und Umweltmanagement

Geografie (Studienrichtung Wirtschaftsgeografie)

Informatik

International Management

Soziologie

Volkswirtschaftslehre

Wirtschaftschemie

Wirtschaftsingenieurwesen

Informationstechnik

Lehramt an berufsbildenden Schulen

Die allgemeine Hochschulreife berechtigt zum Studium an Universitäten aller Fachrichtungen.

Beide Abschlüsse gelten in allen Bundesländern.

Theodor-Litt-Schule

Parkstraße 12 – 18

24534 Neumünster

Telefon: 04321 26533-0

Telefax: 04321 2653399

E-Mail: sekretariat@tls.neumuenster.de

Internet: www.tls.neumuenster.de

Außenstelle:

Holstenstraße 35

Telefon: 04321 26533-0


Wahlan-

Fachrichtungsbezogene

Fachrichtun

gsübergreifend

e

gebote

U n t e r r i c h t s f ä c h e r u n d P r ü f u n g

An der Theodor-Litt-Schule gilt folgende Stundentafel mit 34 Wochenstunden:

Unterrichtsfächer

Unterrichtsstunden

pro Jahr

Schriftliche

Abschlussprüfung

In Zeitstunden

Wirtschaftslehre mit

Rechnungswesen

360 5

Informationstechnik 80

Deutsch 200 5

Englisch 200 5

Mathematik 240 5

Wirtschaft / Politik 120

Französisch / Spanisch 1 160

1 Die zweite Fremdsprache (Französisch oder Spanisch) kann in Zusammenarbeit mit dem Beruflichen

Gymnasium angeboten werden!

A u f n a h m e v o r a u s s e t z u n g u n d – v e r f a h r e n

Die Aufnahmevoraussetzungen erfüllt, wer die Fachhochschulreife und eine einschlägige Berufsausbildung

nachweisen kann (z.B. Schüler der FOS Wirtschaft und Schüler der BFS III Wirtschaft).

Der Aufnahmeantrag - der Vordruck ist im Sekretariat und im Internet unter www.tls.neumünster.de

erhältlich - ist bis zum 29. Februar 2012 bei der Theodor-Litt-Schule einzureichen.

Dem Aufnahmeantrag sind beizufügen:

tabellarische, lückenlose Darstellung des schulischen und beruflichen Werdegangs bis zur

Antragstellung (mit Datum und Unterschrift)

Nachweis der Fachhochschulreife und eine mindestens zweijährige anerkannte Berufsausbildung

Hinweis: Verfügt die Bewerberin / der Bewerber bei der Anmeldung noch nicht über die notwendigen

Zeugnisse, so ist das letzte Halbjahreszeugnis der Fachoberschule oder des Bildungsgangs, indem

die Fachhochschulreife erworben wird, einzureichen.

Die Zeugnisse sind in beglaubigter Fotokopie einzureichen.

Die Entscheidung über die Aufnahme an der Theodor-Litt-Schule erfolgt unter Berücksichtigung des

Notendurchschnitts des Zeugnisses der Fachhochschulreife.

Alle Bewerberinnen und Bewerber, die eine Zusage erhalten haben und davon keinen Gebrauch

machen wollen, werden ausdrücklich gebeten, ihren Rücktritt der Schule unverzüglich schriftlich

mitzuteilen, damit andere Bewerberinnen und Bewerber berücksichtigt werden können.

Neumünster, Dezember 2011

Uwe Zarnowka

Abteilungsleiter

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine