die passt.

europa3000

die passt.

Die NPO-Lösung,

die passt.


Swiss made

individuell


Die NPO-Lösung, die passt.

Die Struktur vieler Nonprofit-Organisationen

spiegelt das Bemühen wieder, ihre Grösse und

innere Komplexität zu bewältigen. Im heutigen

Umfeld sollte die Struktur jedoch vor allem dazu

dienen, den Zielen der Institution zu folgen und

die internen Abläufe so schlank und zweckdienlich

wie nur möglich zu gestalten.

Legitimierung und Finanzierung: Nonprofit-Organisationen sind häufig von der

Vielzahl von Finanzierungsquellen mit unterschiedlichen Interessen abhängig.

Damit rückt das operativ einfach abzuwickelnde Fundraising in den Mittelpunkt

der Finanzierung.

Zielvielfalt und –mehrdeutigkeit: Die Ziele von Nonprofit-Organisationen dürfen

sich in unserer heutigen Zeit nicht einfach auf ökonomische Kriterien reduzieren.

Die Zielerreichung und Realisierung eines übergeordneten Zwecks steht im Mittelpunkt.

Nichts desto trotz haben sich Nonprofit-Organisationen auch an ihrer

Effizienz messen zu lassen.

Die Komplexität an Aufgaben und Rahmenbedingungen zwingen die Nonprofit-

Organisationen sich hinsichtlich ihrer Prozesse neu zu orientieren. Dabei kann

die europa3000 AG mit ihrer intgrierten

europa3000TM-NPO-Lösung ihren Beitrag zur Optimierung leisten.

Unterstützung der ProSenectute Baselland

europa3000TM ist ein Business Software System, welches die meisten Aspekte einer

Nonprofit-Organisation abdecken kann. In verdankenswerter Zusammenarbeit

mit der Stiftung Pro Senectute Baselstadt wurden alle Prozesse zusammengefasst:

Von der komfortablen Spendenverwaltung über die Verwaltung von

Dokumentationen und Dienstleistungen bis zur Finanzbuchhaltung stehen alle

wichtigen Prozesse und Auswertungen für die moderne Führung einer Nonprofit-

Organisation zur Verfügung. Aufgrund unserer Erfahrungen können wir Ihnen

unsere Lösung zu einem interessanten Preis anbieten. erweitern.

Was können Sie erwarten?

• Verwaltung von Adressen

• Verwaltung/Fakturierung von Artikeln und Dienstleistungen

• Verwaltung und Auswertung von Spendenkampagnen

• Kursverwaltung, Anmeldungen, Kursfakturen

• Fakturierung von Abonnementen (Akzent)

• Belegtypen: Offerte / Auftragsbestätigung / Lieferschein / Faktura / Gutschrift /

bis zu 5 weitere Belegarten definierbar

• Debitorenverwaltung (inkl. mehrstufigem Mahnwesen mit definierbaren

Mahntexten)

• Kreditorenverwaltung (inkl. EZAG)

• Lohnbuchhaltung (SUVA-geprüft)

• Finanzbuchhaltung

• Umfangreiche Statistiken inkl. grafischer Auswertung

3


4

Umfassende NPO-Module

Non-Profit-Organisationen haben spezielle Bedürfnisse an

eine Business Software. europa3000 TM bietet eine Vielzahl

von bewährten Prozessen, um den Anwendern die Arbeit zu

erleichtern und effizienter zu gestalten.

europa3000 TM -Spendenverwaltung

• Generierung von Spendenkampagnen mittels einfacher

Selektion der gewünschten Adressen. Dabei kann gewählt

werden, ob der Spendenlauf direkt gedruckt oder

als Datei einer Druckerei übergeben werden soll.

• Spenden-Management, Sie sind jederzeit über den Stand

jeder einzelnen Kampagne informiert.

• Liste der Spendenkampagnen, Infos über Anzahl Spen-

den, durchschnittlicher Spendenbetrag, Erfolgsquote

• Spender-Informationen

• Automatische Dankesschreiben, definierbarer Mindest-

betrag für Dankesschreiben Spenderausweise, -listen

• Automatische Zahlungseingänge von Spenden, auch

manuelle Einzelspenden über Kasse möglich

• Fakturierung von Abonnementen (z.B. Akzent), auto-

matische Aufgliederung von Abo-Zahlung und Spende,

Umwandlung von Überzahlungen in Spenden

• Laufende Spendenkampagnen können beim Neueinsatz

von europa3000TM einer Kampagne zugeordnet werden

• Dank dem integrierten Formular- und Listeneditor sind Sie

in der Lage, auch individuelle Auswertungen zu erstellen.

europa3000TM-Hilfsmittelverwaltung In der Hilfsmittelverwaltung können die Hilfsmittel und

Mietverhältnisse komfortabel erfasst werden. Die Verrechnung

erfolgt automatisch. Die Rechnungen können in die

OP und Finanzbuchhaltung verbucht werden und stehen in

den anderen Modulen von europa3000 TM zur Verfügung.

europa3000TM-Kursverwaltung Wenn Sie einzelne oder wiederkehrende Kurse zu verwalten

haben, dann ist die europa3000-Kursverwaltung das

ideale Instrument dafür. Auf einfachste Weise lassen sich

Kurse beschreiben (inkl. verschiedene Kursleiter, Zimmerbelegung,

Material) und Kursteilnehmer zuordnen.

Kurskosten können einzeln oder periodisch verrechnet

werden, d.h., über das Modul Serienfakturen ist es möglich,

für die Verrechnung der Kurskosten eine Periodizität in Monaten

(z.B. monatlich, quartalsweise, halbjährlich, jährlich)

festzulegen.

Kursauschreibungen, Anmeldungen, Kurslisten, Teilnehmerlisten,

Teilnahmebestätigungen, Zimmerbelegung und

Stundenplan für die Kursleiter sind einige der Möglichkeiten

dieses Moduls, welches speziell auf die Anforderungen

von NPO zugeschnitten worden ist.

europa3000TM-Mahlzeitenverwaltung Die europa3000TM-Mahlzeitenverwaltung der integrierten

europa3000TM Business Software ist ein Werkzeug, das Ihnen

den administrativen Aufwand Ihres Mahlzeitendienstes

auf ein Minimum begrenzt.

Was leistet die europa3000 TM -Mahlzeitenverwaltung?

• Erfassung der Mahlzeitenbestellungen pro Mahlzeiten-

empfänger. Die Felder der Tabelle Mahlzeiten sind frei

parametrierbar

• Die Mahlzeiten können nach Wunsch definiert werden.

Die Mahlzeiten können kontiert und für weitere Auswertungen

codiert werden

• Komfortable Planung der Touren.

• Die erfassten Mahlzeitenbestellungen können automa-

tisch fakturiert werden. Sammelrechnungen sind mög-

lich.

• Rechnungen können anschliessend in die OP und Finanz-

buchhaltung verbucht werden und stehen in den ande-

ren Modulen von europa3000 TM (Fakturierung, Debitoren-

verwaltung, Verkaufsstatistik) zur Verfügung

• Zu jedem Auswertungspunkt (Mahlzeiten, Touren, Bestel-

lungen, Verrechnung) stehen Ihnen verschiedene Listen

zur Verfügung, welche frei parametriert und auf Ihre

Bedürfnisse angepasst werden können


erweiterbar

umfassend


6

Was denken andere Nonprofit-Organisationen?

„Dank europa3000 TM können wir die verschiedenen Ar-

beitsabläufe in unserem Betrieb noch effizienter koordinie-

ren und den verschiedenen Bedürfnissen anpassen.“

Frau Nadine Schlatter

„Unser EDV-Projekt mit der europa3000 AG erlaubte uns,

durch die Optimierung unserer Spendenabläufe mit dem

europa3000TM-System, die Investitionskosten für das neue

System innert zwölf Monaten zu amortisieren. Somit kann

der Spendefranken nun noch optimaler für unsere eigenen

Projekte eingesetzt werden.“

Michael Brändli, CEVI Schweiz

„Unser Projekt mit europa3000 TM erlaubte uns die verschie-

denen Arbeitsabläufe in unserem Betrieb noch effizienter

zu koordinieren und den verschiedenen Bedürfnissen

anzupassen. Durch die Optimierung unserer EDV-Strukturen

konnten wir die Initialkosten für das neue System innert

kürzester Zeit amortisieren.“

Daniela Merz, Geschäftsführerin Stiftung für Arbeit,

St.Gallen


erfahren

überzeugend


europa3000 AG

Industriestrasse 42

CH-5036 Oberentfelden

Tel +41 (0)62 858 62 62

Fax +41 (0)62 858 62 42

info@europa3000.ch

www.europa3000.ch

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine