Firmenportrait: Heidelberger Sand und Kies - HeidelbergCement

heidelbergcement.com

Firmenportrait: Heidelberger Sand und Kies - HeidelbergCement

Eine Marke von HeidelbergCement

Heidelberger Sand und Kies

Ihr Spezialist für Sand, Kies, Splitte, Schotter und Straßenbaustoffe


2

Stark im Angebot,

stark in der Logistik

Die Heidelberger Sand und Kies GmbH ist eine Tochter

der HeidelbergCement AG. Sie gewinnt, veredelt und

vertreibt mineralische Baustoffe wie Sand, Kies, Splitte,

Schotter und Straßenbaustoffe.

Heidelberger Sand und Kies vertreibt diese Baustoffe im gesamten Bundesgebiet. Unsere Beteiligung

MIBAU Baustoffhandel GmbH in Norddeutschland liefert viele weitere Gesteinsmaterialien

wie Asphaltsplitte, Bahnschotter, Wasserbau- und Küstenschutz-Steine und Mineralgemische.

Daneben bieten wir an einzelnen Standorten die Annahme von unbelastetem Bodenaushub und

Abbruchmaterialien an, die in unseren Werken umweltgerecht gelagert oder entsorgt werden.

Für die Garten- und Landschaftsgestaltung liefern wir Findlinge, Gabionensteine, Mineralgemische,

Mutterböden und zertifizierte Spezialsande.

Unsere mineralischen Baustoffe finden Verwendung in vielen Einsatzbereichen. Besonders

natürlich bei der Herstellung von Transportbetonen, Asphalt, Mörtel, Estrich sowie unterschiedlichsten

weiteren Produkten wie Kalksandsteinen, Betonpflastersteinen und Betonfertigteilen.

Produkte für den Garten- und Landschaftsbau, Straßenbaustoffe, Baustoffe für den Hochbau

und Bahnbau ergänzen das Lieferprogramm.

Unsere Baustoffe werden in einem kapazitätsstarken Logistik-Netzwerk mit eigenen und

fremden Schiffen per LKW und Bahn versendet. Unsere Umschlagplätze an Rhein und Neckar

schonen den Straßenverkehr. Die vielen von der Mibau zur Verfügung gestellten Umschlagplätze an

der Nord- und Ostseeküste sind unschlagbar.


Qualität aus Überzeugung

Um die Qualität unserer Erzeugnisse sicherzustellen, unterliegt die Aufbereitung

unserer mineralischen Baustoffe strengen Normen und Auflagen.

Dies sichert unseren Kunden die benötigte Qualität zu.

Heidelberger Sand und Kies und Mibau stehen für nachhaltige Produktion, höchste Qualität und

langjährige Partnerschaften mit den Kunden. Unsere Produkte unterliegen einer ständigen Qualitätsüberwachung

durch unsere werkseigene Produktionskontrolle in unseren Laboren sowie durch

anerkannte Fremdinstitute.

Normungs- und Regelwerk-Experten sichern zu, dass unsere Produkte immer den Kunden-

anforderungen und deren Spezifikationen entsprechen.

Unsere technische Kompetenz wird unterstützt durch ein flächendeckendes Bauberaterteam der

HeidelbergCement AG, lokale Betonlabore der Betotech GmbH, sowie unserem in Heidelberg

angesiedelten Technical Competence Center (HTC). Gemeinsam sind wir in der Lage, technische

und qualitative Antworten auf alle Problemstellungen zu finden.

3


4

Ihr zuverlässiger Partner am Bau

Unsere Produkte

Sand und Kies in Beton,

Betonfertigteilen und Estrichbau

Sande 0/1, 0/2 und 0/4 mm

Kiese 0/8, 0/16, 0/32, 2/8, 8/16, 16/32 mm

■ Baustoffgemische 0/8 mm

■ Sondermischungen

Feine und grobe Gesteinskörnungen

für die Pflasterstein-Industrie

■ Gesteinskörnungen für Deckschichten

■ Gesteinskörnungen für Tragschichten

■ Fugensande

■ Bettungsmaterial

■ Frostschutzschichten

Splitte, Sande und Kiese für

den Straßenbau

■ Splitte, Sande und Kiese für den

Beton- und Asphalt-Straßenbau

■ Frostschutz- und Tragschichten

Weitere Produkte

■ Wasserbausteine

■ Bahnschotter

■ Schotter, Grobkies oder Wacken für Gabionen

Sand für die Kalksandstein-Industrie

■ Feuergetrocknete Sande

■ Materialien für den Landschaftsbau (Substrate)

■ Golf-, Spielplatz- und Reitplatzsande


Annahme

Bodenaushub, Deponiebetrieb

In einer Anzahl von Abbaustätten bieten wir die Annahme von Bodenaushub

aus Baustellen und Baggergut aus dem Wasserbau an, die in unseren Werken

aufbereitet, umweltgerecht gelagert und entsorgt werden.

Diese Standorte sind: Troistedt (Erfurt), Flemmingen (Chemnitz), Damsdorf, Niederlehme (Berlin), WIKA

(Stade), Dettelbach (Würzburg), Langhagen, Neukloster, Amberg, Burgstall, Penig, Sermuth, Bittstädt,

Boxberg (Gospiteroda), Gotha.

Landschaftsbau

Für den Landschaftsbau bieten wir eine Vielzahl von Produkten an. Großkiese,

Sande, kleine und große Findlinge, Mutterböden, Rasentragschichten und

Substrate.

Mutterboden und Spezialsand

Einlagerung

Stützmauer

Rekultivierung

Findlinge

5


6

Rohstoffabbau und Artenschutz

im Einklang

Erfolg kann auf Dauer nur im Einklang mit der Natur gesichert werden.

Höchste Priorität haben deshalb bei Heidelberger Sand und Kies umweltschonende Abbauverfahren

sowie sich anschließende Renaturierungs- und Rekultivierungsmaßnahmen der Abbauflächen,

die auf der Grundlage der konzerneigenen Richtlinie zur Förderung der biologischen Vielfalt in

Abbaustätten beruhen.

Auf diese Weise entstehen zahlreiche, für den Naturschutz wertvolle Lebensräume. Viele dieser

Lebensraumtypen wie offene Sand- und Kiesflächen, trockene Magerrasen oder Flachwasserzonen

sind in der modernen Kulturlandschaft kaum noch zu finden.

Ein hervorragendes Beispiel für Artenvielfalt in renaturierten Kiesabbau-

stätten bietet das Schutzprogramm für die Uferschwalbe. Für die kleinste

unter den europäischen Schwalben gibt es kaum noch geeignete Brutplätze.

Ihr ursprünglicher Lebensraum, Steilwände an Meeresküsten

und Flussufern, sind selten geworden. Heute steht sie auf der Roten

Liste Deutschlands und gilt nach dem Bundesnaturschutzgesetz als

besonders geschützt.

In vielen unserer Kies- und Sandgruben ist die Uferschwalbe ein regelmäßig

anzutreffender Brutvogel. Als Brutquartiere bevorzugen die Vögel

dort die frisch abgebrochenen Wände. Mit unserem europaweit initiierten

„Artenschutzprogramm Uferschwalbe“ werden mögliche Zielkonflikte

zwischen Abbau und Arten- und Naturschutz frühzeitig erkannt

und durch Pflege-, Koordinierungs- und Entwicklungsmaßnahmen die

Brutbestände während des Abbaus erhalten. So kann Artenschutz in den

laufenden Abbau integriert werden.


Vertriebsbüros

Heidelberger

Sand und Kies GmbH

Region Nord

Heidelberger Sand und Kies

Handels- und Vertriebs GmbH

Am Kieswerk 4

23992 Perniek/Neukloster

Telefon 038422 61-220

Telefax 038422 61-230

Region Berlin

Heidelberger Sand und Kies

Handels- und Vertriebs GmbH

Karl-Marx-Straße 98

15751 Niederlehme

Telefon 03375 578-100

Telefax 03375 578-111

Region Mitte

Heidelberger Sand und Kies

Handels- und Vertriebs GmbH

Dittmannsdorfer Straße 110

09322 Penig

Telefon 037381 947-0

Telefax 037381 947-33

Vertriebsbüro Nordbayern

Heidelberger Sand und Kies

Handels- und Vertriebs- GmbH

Hans-Kleider-Str. 9

97337 Dettelbach am Main

Telefon 09324 303-36

Telefax 09324 303-15

Vertriebsbüro Nordrhein Westfalen

Heidelberger Sand und Kies

Handel & Logistik GmbH

Ruhrallee 311 · 45136 Essen

Telefon 0201 812655-136

Telefax 0201 812655-170

Region Südwest

Heidelberger Sand und Kies

Handels- und Vertriebs GmbH

Triebstraße 34

68753 Waghäusel-Wiesental

Telefon 07254 77670-0

Telefax 07254 77670-20

Mibau Baustoffhandel

GmbH

Zentrale

Mibau Baustoffhandel GmbH

Gewerbestraße 3

21781 Cadenberge

Telefon 04777 9339-0

Telefax 04777 1094

www.mibau.de

Vertrieb Niedersachsen/

Bremen

Gewerbestraße 3

21781 Cadenberge

Telefon 04777 9339-0

Telefax 04777 1094

Vertrieb Schleswig-Holstein/

Hamburg

Tarbecker Landstraße 7

23824 Darmsdorf

Telefon 04323 9055-55

Telefax 04323 9055-25

Vertrieb Mecklenburg

Am Kieswerk 4

23992 Perniek/Neukloster

Telefon 038422 61-220

Telefax 038422 61-230

Vertrieb Vorpommern

Nordstraße

17493 Greifswald

Telefon 03834 8333-0

Telefax 03834 8333-33

Wika Stade GmbH & Co. KG

Auf der Halloh 1

21684 Stade

Telefon 04141 8039-0

Telefax 04141 8039-99

7


Heidelberger Sand und Kies

immer in Ihrer Nähe

Rheinberg

Kamp-

Lintfort

Nordrhein-

Westfalen

Essen

Köln

Damsdorf

Brunsbüttel

Cuxhaven

Cadenberge

Lübeck

Wilhelmshaven

Emden

Stade Bützfleth

Bremerhaven

Nordenham

Hamburg

Koblenz

Heidelberger Sand und Kies GmbH

Berliner Straße 6

69120 Heidelberg

Telefon 06221 481-39040

Telefax 06221 481-39041

Oldenburg

Dortmund

Niedersachsen

Hessen

Stuttgart

Baden-Württemberg

Mecklenburg-

Vorpommern

Sachsen-

Anhalt

Thüringen

Rheinland-Pfalz

Frankfurt

Burgstall

Mainz

Babenhausen

Traisen

Kreimbach Ludwigshafen

Mannheim

Saarland

Otterstadt Heidelberg

Dettelbach

Würzburg

Amberg

Nürnberg

Wiesental Kronau

Neupotz Liedolsheim

Wörth

Hagenbach Karlsruhe

Forchheim

Bayern

Regensburg

Freiburg

Flensburg

Schleswig-

Holstein

Rendsburg

Stolzenau

Hannover

Wietersheim

Paderborn

Bremen

Ulm

Kiel

Gotha

Gospiteroda

Wismar

Magdeburg

Erfurt

Troistedt

Bittstädt

Augsburg

München

Zirkow

Stralsund

Rostock

Neukloster

Langhagen

Mukran

Greifswald

Treptow

Berlin

Müncheberg

Niederlehme

Brandenburg

Drahnsdorf

Elster-Kies Lindwerder

Leipzig

Sermuth

Flemmingen

Penig

Dresden

Sachsen

Sicher

mit

System

BG

geprüft

www.heidelberger-sandundkies.de 0511/5T/SD/abc/Rev.0

2012

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine