Die It-Lösung für Handelsunternehmen

europa3000

Die It-Lösung für Handelsunternehmen

Die IT-Lösung für Handelsunternehmen


anchennah

modern


«Wir sind ein klassischer Grosshandelsbetrieb

mit einem ansehnlichen Lieferantenund

Produktestamm. Seit der Einführung

im Jahre 1997 haben wir die europa3000 TM- Lösung ohne Unterbruch im Einsatz.

Die Updates von europa3000 TM wurden reibungslos

und ohne Belastung des laufenden

Betriebes durchgeführt. Wir können uns auf

europa3000TM und unseren kompetenten

Partner verlassen und uns auf das Wesentliche

konzentrieren, nämlich unsere Kunden.»

Francesco del Prete, Best Art Material AG,

Schwimmbadstrasse 45, 5430 Wettingen

europa3000 – Die Handelslösung, die passt.

Handel wird seit Menschengedenken betrieben. Der An- und

Verkauf von Waren aller Art ist eine ursprüngliche Form des Austausches

zwischen Menschen, Organisationen und Kulturen. Im Verlauf

der gesellschaftlichen Entwicklung hat der Handel vielfältige,

umfassende und teilweise recht komplexe Prozesse entwickelt, die

es heute in moderner und praxisnaher Weise zu organisieren gilt.

Von der Beschaffung bis zur Faktura – die Handelslösung von europa3000 bietet

eine zuverlässige und hochintegrierte Plattform für die Abbildung aller Handelsprozesse

entlang der Wertschöpfungskette in Ihrem Unternehmen.

Jedes Unternehmen hat seine eigenen vielfältigen und vielschichtigen Aufgaben

vom Einkauf bis zur Faktura. Deshalb muss eine Standardsoftware gerade im Bereich

des Handels äusserst flexibel, modular und anpassbar sein. europa3000 ist

spezialisiert auf den raschen, zuverlässigen und produktiven Einsatz in fast jedem

Handelsunternehmen.

Die Materialwirtschaft umfasst alle Funktionen des Einkaufs, der Logistik, der Bestandesführung,

der Verwaltung des Lagers (Filialen, Aussenlager, Technikerlager)

und der verbrauchsgesteuerten Disposition.

Die Statistik dient der Beurteilung von Marktsegmenten, z.B. gegliedert nach

Produkten, Warengruppen, Kunden, Lieferanten, Vertretern oder Aufträgen. Die

Informationen können praktisch beliebig verdichtet, in Rangreihenfolgen (Hitlisten)

gebracht und margentechnisch analysiert werden.

Der Einkauf unterstützt die Beschaffung von Waren, die Ermittlung der optimalen

Bezugsquellen, die Warenlieferungen und deren Bezahlung. Automatische Bestellvorschläge,

eine umfassende Disposition, Rahmenbestellungen, Qualitätskontrolle,

Lieferantenmahnung und praxisbezogene Auswertungen sind hier einige Stichworte.

Im Verkauf wird die Abwicklung von Lagerverkäufen, Dienstleistungen und manuellen

Artikeln auf intuitive Art und Weise unterstützt. Sie können Angebote erstellen,

diese in Aufträge oder Lieferscheine überführen, Rechnungen und Gutschriften

erstellen. Und selbstverständlich können Sie auch eigene Belege definieren,

Retourscheine, Pro Forma-Fakturen, Akontozahlungen oder Rahmenaufträge sind

einige der Möglichkeiten.

3


umfassend

perfekt abgestimmt


Optimale und branchenspezifische Funktionalitäten

Das umfassende Management Information System unterstützt Ihren Vertrieb mit

allen wichtigen Informationen zu Kunden, Lieferanten und Artikeln. Der Management

Monitor von europa3000 liefert Ihnen wichtige Systeminformationen

über Verkäufe, Bestände oder Aktienkurse in einem eigenen TV-ähnlichen Fenster.

Selbstverständlich können Sie auch hier Ihre individuellen Ansprüche einbringen,

so wie Sie Masken, Menus oder Reports auch selbst gestalten können.

Die wichtigsten handelsspezifischen Funktionen

Unterstützung des Vertriebs

• Individuell gestaltbare Adressmaske

• Kontaktpersonen

• Verbundene Unternehmen

• Adresspools

• Rundschreiben, direkte MS-Office-Schnittstellen

• Outlook-Anbindung

• Verschiedene CRM-Schnittstellen (z.B. MS Dynamics CRM)

Ausgebaute Beschaffung und Logistik

• Fremdwährungen

• Mehrsprachige Artikel

• Flexibel gestaltbare Erfassungsmasken

Dienstleistungen und manuelle Artikel

• Serien- und Chargennummer, Nachverfolgung

• Filiallager, Aussenlager, Technikerlager

• Rollende Inventur

• Umfassende Disposition

• Mindestbestandskontrolle

Optimale Auftragsbearbeitung und Fakturierung

• Umfassendes Rabattierungssystem,

Kunden-Artikel-Rabattmatrix

• Komfortabler Editor mit integrierter Management

Information

• Belege beliebig ineinander überführbar

• Ausmassberechnung, Gebindeberechnung

• Strukturartikel wie Baugruppen, Verkaufssets und Preissets

• Überwachung Lagerbestand, Debitorenausstände

• Mehrsprachige Ausgangsbelege wie Angebot,

Auftrag, Rechnung

• E-Rechnung, PayNet

• Umfassende Reports

Komplette Integration

• Debitorenverwaltung, ESR, LSV plus, Debit Direct,

E-Finance

• Mahnungen mit 9 Mahnstufen, mehrsprachig,

Mahngebühren, Verzugszinsen

• Kreditorenverwaltung mit EZAG, DTA, LSV, E-Finance

• Daueraufträge, Vorauszahlungen, Vergütungsaufträge

• Finanzbuchhaltung zur jederzeitigen Auswertung aller

wichtigen Unternehmenszahlen

• Kostenstellenrechnung mit DB-Rechnung, Profitcenterrechnung

und BAB

• Anlagenbuchhaltung

• Projektverwaltung mit integrierter Zeiterfassung

(mit Übergabe in Lohnbuchhaltung)

• Nachkalkulation, Projektabrechnung, Mitarbeiterabrechnung

Unglaubliche Flexibilität

• 1000 Mandanten

• Mehrsprachiges User-Interface (d/f/e)

• Maskeneditor, user-individuelle Masken

• Reporteditor, user-individuelle Auswertungen

• Menueditor

• User-individuelle Prozessdefinitionen mit ProcessSnapTM- Technologie

• User sind Rollen zuteilbar

Virtuelle Desktops, user-individuelle Gestaltung der Ar-

beitsoberfläche und flexible Auswertungen ermöglichen

die für Sie passende Lösung. Dabei wählen Sie aus einem

breiten Angebot an Möglichkeiten Ihre passenden Module

aus. Sie finden für sich eine Lösung, die sich in Ihrer Branche

bereits bewährt hat. Sie deckt die branchentypischen

Anforderungen und Auflagen ab und garantiert dank der

Mitentwicklung unserer Anwender höchste Innovation und

Passung. Alle unsere Lösungen können Sie jederzeit noch

feiner auf die spezifische Situation Ihres Betriebs anpassen

und erweitern.

5


6

Wirtschaftliche Schwerpunkte

Die Bedürfnisse der Konsumenten wandeln sich, die staatliche Bürokratie

verlangt nach neuen Auswertungen, die Märkte erfordern

neue Herangehensweisen. Diese externen Einflüsse verändern

auch die Prozesse in Ihrem Unternehmen. Ist Ihre Business Software

darauf vorbereitet?

Wirtschaftliche Schwerpunkte

• Gross- und Einzelhandel

• Branchenneutral, in praktisch jeder Branche

individualisierbar

• Internationalität

• Höchste Benutzerfreundlichkeit

• Umfassende Integrationsmöglichkeiten

• Internetkompatibilität, Einbindung in Lieferketten

• Zukunftssicherheit

• Plattformunabhängig

• Rasche und einfache Integration

• Optimales Preis-/Leistungsverhältnis

Die Module der europa3000 TM-Handelslösung: • Adressverwaltung

• Lagerverwaltung

• Auftragsbearbeitung

• Fakturierung

• Finanzbuchhaltung

• Debitorenverwaltung

• Kreditorenverwaltung

• Einkauf

• Verkaufsstatistik

• Projektverwaltung

• Handel-PlugIns (z.B. Vermietung, Barcode, Etiketten)

• Lohnbuchhaltung*

• Kostenstellenrechnung*

• Leistungsmanager*

• Kasse* (POS)

• XML-Talk*

• Personalplaner*

• Service & Unterhalt*

*optionale Erweiterungsmodule


individuell

optimiert


europa3000 AG

Industriestrasse 42

CH-5036 Oberentfelden

Tel +41 (0)62 858 62 62

Fax +41 (0)62 858 62 42

info@europa3000.ch

www.europa3000.ch

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine