Duckstein Festival

herrmanngrosskuechen

Duckstein Festival

Duckstein Festival

23. Juli bis 1. August 2010

Fleetinsel Hamburg

Kunst, Kultur und Kulinarisches

www.duckstein-festival.de


Darum nennt man

es Braukunst.

Genießen Sie die hohe Kunst des Brauens – mit einem Duckstein Original.

Nach feiner Rezeptur gebraut und auf Buchenholz gereift wird das

rotblonde Duckstein zu einem besonderen Genuss der Extraklasse.

Liebe

Festival-Freunde!

Erleben Sie bereits zum

13. Mal das Duckstein

Festival auf der Fleetinsel

und tauchen Sie im Herzen

von Hamburg in die besondere

Atmosphäre dieser

modernen und exklusiven

Festivalreihe ein. Unter dem Motto „Kunst, Kultur

& Kulinarisches“ werden Ihnen ausgesuchte Genüsse

geboten, an denen Sie sich zusammen mit der

passenden und einzigartigen Bierspezialität Duckstein

erfreuen können.

Auf dem Duckstein Festival genießt man die Spezialität

am Besten in mitten dieser außergewöhnlichen

Mischung aus Musik, Design und Straßentheater,

begleitet von anspruchsvoller Gastronomie.

Nehmen Sie sich eine kleine Auszeit vom Alltag und

lassen Sie sich von dem Charme verzaubern, den die

Duckstein Festivals schon seit vielen Jahren im Sommer

in Deutschlands Norden ausstrahlen.

Nachdem wir im vergangenen Monat eine erfolgreiche

Premiere der Duckstein Festivals in Bremen gefeiert

haben, freuen wir uns ganz besonders auf den traditionellsten

Spross der Veranstaltungsreihe und wünschen

allen Hamburgern und den Besuchern der Hansestadt

ein erlebnisreiches und genussvolles Hamburger

Duckstein Festival.

Hermann Crux

Geschäftsführer der Duckstein GmbH

Duckstein Festival 2010

Grußworte 03

Es ist Sommer in Hamburg!

Und wir genießen unsere

wunderschöne Stadt mit all

ihren schönen Plätzen. Einer

der schönsten ist für uns die

Fleetinsel, auf der wir nun zum

dreizehnten Mal ein Sommer-

Festival mit besonderem Anspruch inszenieren wollen.

Internationale Street-Performer, fein abgestimmte Live-Musik,

hochwertiges Gebrauchsdesign und schmackhafte Restaurantküche

in einheitlichen weißen Zelten werden wieder für das besondere

Flair sorgen – in drei Worten: Kunst, Kultur & Kulinarisches.

Und künstlerisch gibt es ganz besondere Perlen zu entdecken: z.B.

ein gefühlvolles Pas de deux von Prise de Pied aus Frankreich,

abgefahrene Straßenkunst aus Japan (Senmaru), oder mit Cirque

No Problem aus Ungarn eine tolle Show im Stil des „cirque traditionnel“.

Musikalisch gehen wir von Pop & Soul bis hin zu World-

Music, Singer-Songwriter und Jazz. Twana Rhodes verbindet diese

musikalischen Stile und präsentiert u.a. Ausschnitte aus ihrer aktuellen

CD „Home“. Echter Crossover erwartet uns mit Brixton Boogie.

Das genreübergreifende Projekt rund um den Hamburger Producer

Krisz Kreuzer fasziniert mit einem musikalischen Mix aus Folk, Blues

und Hip-Hop. Ein sehr schöner musikalischer Festivalabschluss wird

uns dann von Duncan Townsend – für uns der nächste Hamburger

Shooting-Star – serviert. Mit im Gepäck natürlich seine aktuelle CD

„Out of the Red“. Wir laden Sie herzlich ein zu einem Kurzurlaub

auf der Fleetinsel mit ganz viel Herz und Seele.

Thorsten Weis & Niels Janneck

bwp festival & event gmbh


04 Kulinarisches

Gaumenfreuden

an allen Orten

Avelino Tapas y Vino

Tapas-Bar aus dem Katharinenviertel

www.avelinotapas.oyla.de

Casa Quaranta – Ital. Weine

Harpener Hellweg 182, 44805 Bochum

Columbus Catering

Württembergische Weine und Spezialitäten

www.columbus-kiel.de

Daily – Bier, Wein & Tapas

Neu im Fleethof!

www.daily-company.de

Dannemann Lounge

Erleben Sie die Welt der Cigarren und

Cigarillos von Dannemann!

www.dannemann.ch

Duckstein/Duckstein Weizen

bjp gmbh catering-events & personalmanagement

www.bjp-events.de

Endorphin Catering

Traditionell hawaiianische Küche

und leckere Drinks

www.endorphin-catering.de

Karow Mandeln

Traditionelle gebrannte Mandeln vom

Hamburger Dom

Tondernstraße 27, 25421 Pinneberg

Käse und mehr

Spezialitäten aus Österreich

angelakruse@t-online.de

Kornhauskeller/Palmyra Party-Service

Syrische Spezialitäten

kornhauskeller@aol.com

La Crêperie

Birkenweg 13, 21720 Steinkirchen

www.herrmann-grosskuechen.de

Les Ceps du Roy

Elsässische Weine und Flammkuchen

Maienweg 311, Hamburg

Shalimar – The Indian Restaurant

Feine indische Küche

www.shalimar-hamburg.de

Steigenberger Hotel Hamburg

Bistro am Fleet

Raffi nierte Drinks und sommerliche Speisen

am Festivalzelt und auf der Hotelterrasse

www.hamburg.steigenberger.de

Toro Gitano

Zigeunerspezialitäten von der Familie Rosenberg

Kurze Straße 31, Hamburg

Tropical Point

Spezialitäten aus Ghana

www.tropicalpoint.de

Weinkeller Cremon

www.cremon-lounge.de

Unsere Designmeile

– Verführung der Sinne

Schmuck

Gudrun Wessling

www.gudrun-wessling.de

Hüte

Coy Hüte

Bergmannstraße 99, 10961 Berlin

Schöne Tücher

Imbabura

senden@imbabura.de

Mode

Balibelle

Papenhuder Str. 35, 22087 Hamburg

www.balibelle.com

Designer 05


06 Designer

Unsere Designmeile

– Verführung der Sinne

Schmuck

Engelmann Schmuckdesign

www.birgitengelmann.de

Schmuck

Tsipi Lev

Eckartsberger Straße 21 b, 06636 Laucha an der Unstrut

Taschen

Atelier Karin Scholz

www.karin-scholz.de

Schmuck

Gürtel

HOFFNUNG Berlin

www.hoffnung-berlin.de

von Website

genommen!

Skielka Designschmuck

www.skielka-designschmuck.de

Schmuck

Iglowski Schmuck

Kaiserstraße 3, 06484 Quedlinburg

Schmuck & Accessoires

Del Mundo Vacano

www.del-mundo-vacano.de

ANZEIGE

Accessoires

Simone Snor

Warschauer Straße 78, 10243 Berlin

Acrylglasdesign

Pyramonte

www.pyramonte.de

Designer 07

Neueröffnung: Gitomare - Fachgeschäft

für sportive und maritime Jacken

Das neueste Ladengeschäft von Gitomare in Eppendorf bietet Ihnen eine

grosse Auswahl an Jacken für nahezu jeden Einsatzbereich.

Die Schlagworte bei Gitomare: Maritim, Lifestyle, Outdoor. Sie stehen für die vielfältigen

Tragemöglichkeiten der angebotenen Marken, darunter Wellensteyn, Murphy

& Nye, Marinepool und Musto. Eine Outdoor-Jacke passt genauso gut für den Weg

mit dem Fahrrad ins Büro und maritime Mode wunderbar ins Meeting. Abgerundet

wird das Sortiment durch eine breite Auswahl an Outdoor Bekleidung wie Regen-

und Wanderjacken, Softshell- und Fleece-Jacken & Windbreaker. Alle funktional und

sportiv, atmungsaktiv, wasserabweisend und winddicht. Außerdem: Hemden, T-Shirt

und Hosen mit per Zip abnehmbaren Beinen. Ein individuelles Accessoire gefällig?

Wie wärs mit einer handgenähten Tasche aus Original Segeltuch mit Hamburg Print.

Sie haben eigene Wünsche? Sprechen Sie mit uns, wir versuchen, Ihre Gestaltung

zu realisieren.

Gitomare, Ludolfstraße 6, Tel. 480 96 333, www.gitomare.com


08 Programm Programm 09

Freitag

23.07.

Samstag

24.07.

Sonntag

25.07.

Montag

26.07.

Dienstag

27.07.

Mittwoch

28.07.

Donnerstag

29.07.

Freitag

30.07.

Samstag

31.07.

Sonntag

01.08.

Duckstein Fleetbühne

13.30 Tornado

Rosenberg Quartett

Gipsy Swing

13.30 BOY

Poetischer Pop

15.30 Hens Hensen

Akustik Pop

16.15 Trio Kimbara

Latin & Caribbean

15.45 Hafennacht eV

Lieder vom Wasser

16.15 Tom Lüneburger

Singer/Songwriter

Achtung: Änderungen vorbehalten. Beachten Sie die Aushänge auf dem Festival!

19.30 Soulounge feat.

Regy Clasen & Okan Frei

Soul, Funk & Groove

20.00 Zsusza

& The Soulicious

Soul & R'n'B

19.15 Twana Rhodes

Groove & Jazz

19.15 The Bluesnight Band

feat. Boney Fields (USA)

Traditional Blues

19.15 Shibly Band

Oriental Jazz

19.30 Brixton Boogie

Urban Blues

19.30 Blue Babies

Alles in Ska

19.30 Cubanissimo

Son, Mambo & Bolero

19.45 Kingsize Taylor

& The Brotherhood

of Rock'n'Soul

19.30 Duncan Townsend

Singer/Songwriter

Theaterplatz

15.00 Rob Torres (USA)

street show

16.30 Prise de Pied (F)

Partner-Akrobatik

14.15 Senmaru (JAP)

Jonglage

15.35 Rob Torres (USA)

street show

15.00 Grant Goldie (UK)

Jonglage

16.45 Klirr Deluxe

Tellerjonglage

14.15 Die Werner Momsen

ihm seine Show Comedy

15.45 Esther Slanzi (CH)

Vertikalseilkunst

18.45 Prise de Pied (F)

Partner-Akrobatik

19.15 Sleepless Night

Kissen-Jonglage

17.05 Sleepless Night

Kissen-Jonglage

18.25 Rob Torres (USA)

street show

17.00 Sylvia Idelberger

Tuchtrapez

18.15 Senmaru (JAP)

Jonglage

18.30 Senmaru (JAP)

Jonglage

19.00 Sylvia Idelberger

Tuchtrapez

18.15 Price and McCoy (AUS)

Akrobatik & Comedy

18.45 Kiki & Pascal (AUS)

Magic Comedy

18.30 Price and McCoy (AUS)

Akrobatik & Comedy

19.00 The Great Dave (UK)

street show

18.30 Cirque No Problem (HUN)

Zirkuskunst

19.00 Shirlee Sunfl ower (AUS)

comedy street show

18.30 Grant Goldie (UK)

Jonglage

19.00 Cirque No Problem (HUN)

Zirkuskunst

18.30 Grant Goldie (UK)

Jonglage

19.15 Esther Slanzi (CH)

Vertikalseilkunst

17.00 Klirr Deluxe

Tellerjonglage

18.20 Die Werner Momsen

ihm seine Show Comedy

20.30 Prise de Pied (F)

Partner-Akrobatik

22.45 Sleepless Night

Kissen-Jonglage

21.10 Prise de Pied (F)

Partner-Akrobatik

22.45 Sleepless Night

Kissen-Jonglage

21.45 Sylvia Idelberger

Tuchtrapez

20.00 Rob Torres (USA)

street show

20.00 Senmaru (JAP)

Jonglage

21.45 Sylvia Idelberger

Tuchtrapez

20.15 Price and McCoy (AUS)

Akrobatik & Comedy

21.30 Kiki & Pascal (AUS)

Magic Comedy

20.15 Price and McCoy (AUS)

Akrobatik & Comedy

21.30 The Great Dave (UK)

street show

20.15 Cirque No Problem (HUN)

Zirkuskunst

20.30 Grant Goldie (UK)

Jonglage

22.15 Cirque No Problem (HUN)

Zirkuskunst

21.00 Klirr Deluxe

Tellerjonglage

22.45 Esther Slanzi (CH)

Vertikalseilkunst

18.50 Esther Slanzi (CH)

Vertikalseilkunst

20.20 Klirr Deluxe

Tellerjonglage

Freitag

23.07.

Samstag

24.07.

Sonntag

25.07.

Montag

26.07.

Dienstag

27.07.

Mittwoch

28.07.

Donnerstag

29.07.

Freitag

30.07.

Samstag

31.07.

Sonntag

01.08.

www.duckstein-festival.de


10 Musik Musik 11

Musik auf

der Fleetbühne

HIGHLIGHTS

Twana Rhodes

Songs mit Leidenschaft & Charakter

Mit außergewöhnlicher Ausstrahlung und klarer, kraftvoller

Stimme versetzt Twana Rhodes ihr Publikum

in sinnliche Stimmungen, zieht es mit blues-rockigen

Grooves in ihren Bann. Ihre Band bringt den idealen

Soundteppich für ihre wandlungsfähige Stimme, mit

der sie alle denkbaren Nuancen von hauchzart bis

sonor durchdringend umfasst und beherrscht.

Wichtiger und neben der Musik gleichberechtigter

Bestandteil ihrer Lieder sind für Twana Rhodes die

Texte – autobiografi sch, emotional, absolut ehrlich und

voller Leidenschaft, aber auch mit einem humorvollen

Augenzwinkern.

Sonntag, 25.07.2010, 19.15 Uhr

Kingsize Taylor & The Brotherhood of Rock'n'Soul

Musikalische Reise durch die 60er

Seit September 2006 wohnt die Starclub-Legende

Kingsize Taylor, der schon mit Weltstars wie The

Beatles, Bill Haley, Chuck Berry, Jerry Lee Lewis,

Johnny Kidd, Ray Charles und vielen anderen zusammen

gespielt hat, in Hamburg. Er hat die, nach seiner

Meinung, besten Musiker in der Band The Brotherhood

Of Rock'n'Soul gefunden, um mit ihnen noch

einmal das Publikum mit den bekannten, aber auch

mit neuen Rocksongs zu begeistern. Die Band wird mit

ihrem Repertoire ihre Fans auf eine musikalische Reise

durch die 60er Jahre mitnehmen.

Samstag, 31.07.2010, 19.45 Uhr

Duncan Townsend

Singer/Songwriter

Es klingt wie eine Romanvorlage: Junger Sänger und

Musiker aus dem englischen Nottingham zieht der

Liebe wegen nach Deutschland. Landet in Hamburg,

spielt dort – wie seinerzeit schon die Beatles – zahlreiche

Konzerte in den vielen Bars und Clubs auf St.

Pauli und erobert sich eine stetig wachsende Fangemeinde.

Es folgen ein Plattenvertrag, u.a. ein Duett

mit der deutschen Pop-Ikone Nena und ein deutschlandweiter

Tour-Support für die erfolgreiche englische

Sängerin Katie Melua. Doch Duncan Townsends

Geschichte endet hier nicht, sondern geht erst richtig

los: Die Veröffentlichung seines Debütalbums „Out

Of The Red“ war ein absolutes Highlight in seiner

Musikkarriere – und nun ist der Engländer live auf der

Fleetinsel zu erleben!

Sonntag, 01.08.2010, 19.30 Uhr

Shibly Band

Oriental Jazz

Die Shibly Band ist ein Gemeinschaftsprojekt von

arabischen und deutschen Musikern. Die Band wurde

im Mai 1999 in Hamburg gegründet. Die Musiker

spielen in ihrem Repertoire alte und neue arabische

Melodien sowie Lieder und moderne Arrangements

orientalischer Klassik. Das Resultat ist aufregende,

rhythmisch-melodische Musik, mit arabischen Gesängen

und ausschweifenden Improvisationen in den

jeweiligen orientalischen Skalen und Rhythmen. Kenner

dieser Musik werden den einen oder anderen Hit

in den Konzerten der Shibly Band wiedererkennen.

Orientalisch nicht bewanderte Zuhörer sind fasziniert

von den exotischen, langen Melodiezügen und den

komplexen Strukturen dieser Lieder.

Dienstag, 27.07.2010, 19.15 Uhr

Zsuzsa and the Soulicious

Soul & R'n'B

Glamouröse Show, gewaltige Stimme und eine gute

Prise Soul – dafür steht die Band Zsuzsa & the

Soulicious. Die Hamburger Band hat sich als Ziel gesetzt,

die Zeit der großen Soul- und Pop-Diven wieder

zum Leben zu erwecken. Sie verwandeln jede Bühne in

eine große Showbühne und setzen Klassiker wie von

Aretha Franklin, Tina Turner und Annie Lennox ganz

neu in Szene. Zsuzsa Magyar, gebürtige Ungarin und

Frontsängerin der Band, u.a. bekannt aus dem legendären

„Angies Night Club“ auf der Reeperbahn in

Hamburg, versetzt das Publikum mit jedem Song in

eine andere Zeit. Ihr Markenzeichen: Eine gewaltige,

facettenreiche Soul-Stimme, ihr Temperament und ihr

zuckersüßer Charme.

Samstag, 24.07.2010, 20.00 Uhr

Soulounge feat. Regy Clasen & Okan Frei

Soul, Funk & Groove

Soulounge ist Deutschlands beste und bekannteste

Soul- und Funkband. Und mehr: Drei Jahre nach der

ersten Jamsession veröffentlichte die Band ihr zweites

Album und hob dafür das eigene Label „Soulounge

Records“ aus der Taufe. Etliche Liveshows zwischen

Berlin und Montreux kamen hinzu – noch dazu mit

Legenden wie George Benson, Roachford, Hiram Bullock,

Joo Kraus, Rick Braun, Astrid North („Cultured

Pearls“) und Lamont Dozier.

Das Konzept der Liveband ist, mit jungen, talentierten,

stetig wechselnden Sängern zusammenzuspielen und

ihr Publikum zu begeistern, welches einer der Gründe

für die ansteckende Spannung während der Konzerte

ist: Jede Show ist ein Unikat! Auf dem Duckstein-

Festival wird Regy Clasen mit ihrer unter die Haut

gehenden Stimme und ehrlichen, deutschen Songs in

perfekter Combo mit Soulounge glänzen.

Freitag, 23.07.2010, 19.30 Uhr

Brixton Boogie

Urban Blues

Der Hamburger Musik-Produzent Krisz Kreuzer stand

mit seiner Jugendliebe, dem Blues, unter Kollegen und

Freunden lange Zeit ziemlich allein da. Bald begann er

jedoch seine Vorstellung eines neuen, zeitgemäßen Blues

zu realisieren und gründete mit befreundeten Musikern

und Stimmen Brixton Boogie. Zu ihnen gehören Masha,

die ihre Breitband-Stimme auch im Electro-Bereich

erklingen lässt, die im Schwarzwald geborene und in

Kamerun aufgewachsene Pastoren-Tochter Nathalie

Dorra oder der 65jährige Soulsänger Wayne Martin

aus New Orleans. Krisz Kreuzer ist der Gastgeber, der

musikalische Direktor, Gitarrist und Harp-Spieler des

genreübergreifenden Projektes. Die spirituelle Kraft des

Blues, das Storytelling vom Folk und die Dringlichkeit

des Hip Hop vereint sich bei Brixton Boogie zu etwas

Neuem: zu modernem, jetzigem, urbanem Blues.

Mittwoch, 28.07.2010, 19.30 Uhr


12 Theater | Performance

Straßentheater

und Performance

HIGHLIGHTS

Grant Goldie (UK)

Jonglage in allen Variationen

Es gibt wohl keinen Platz, keinen Zirkus, keine Bar,

die Grant Goldie noch nicht bespielt hat. Er jongliert

sich durch Europa wie kaum ein anderer, und sein

guter Ruf eilt ihm mittlerweile voraus. Zu recht, denn

Grant Goldie, das ist nicht einfach nur eine Jonglage-

Show, das ist interaktives Entertainment auf höchstem

Niveau. Gerade noch begeisterter Zuschauer, schon ist

man plötzlich Hauptfi gur der Show. Das ist witzig, für

Künstler und Publikum zugleich.

Ein Jonglage-Spaß, den man so schnell sicher nicht vergessen

wird.

Freitag, 30.07.2010, 18.00/20.30 Uhr

Samstag, 31.07.2010, 15.00/18.30 Uhr

Die preisgekrönte Auswandererwelt

am Hafen

und ausgezeichnet als

besonderer Hamburger

Erlebnisort!

BallinStadt Hamburg

Veddeler Bogen 2

20539 Hamburg

Telefon 040 / 3197916-0

www.ballinstadt.de

Sleepless Night

Anmutige Luftakrobatik

Das Duo Sleepless Night entführt in eine Welt von

atemberaubender Artistik und einzigartiger Atmosphäre.

Mit federleichter Hand zeichnet das Duett

phantastische Bilder in die Luft. Ob mit Sinnlichkeit

und Poesie oder mit Witz und Charme: Sie setzen

unterhaltende Glanzpunkte und erschaffen verführerische

Erlebnisse. Mit ihrem Auftritt sorgt das Duo

für Gänsehaut und einen unvergesslichen Abend.

Freitag, 23.07.2010, 19.15/22.45 Uhr

Samstag, 24.07.2010, 17.05/22.45 Uhr

Senmaru (JPN)

Traditionell japanische Jonglage

Senmaru ist ein Performer des „Edo-Daikagura“. Der

ursprüngliche Zweck des Daikagura diente als Talisman

für den Menschen, der das Böse im Namen der

Götter der Schreine verjagt. Heutzutage ist es große

Unterhaltung für jedermann. Senmaru ist ein Meister

seiner Kunst, der weltweit auftritt. Gekleidet in einem

Kimono, vollführt er japanische Jonglage, wie sie noch

niemals zuvor zu sehen war. Verschiedenste Objekte

wirbeln auf der Spitze seines Regenschirmes umher.

Eine Teekanne verselbständigt sich, während er diese

auf einem langen Stock balanciert.

Sonntag, 25.07.2010, 14.15/18.15 Uhr

Montag, 26.07.2010, 18.30/20.00 Uhr

Prise de Pied (F)

Partnerakrobatik aus Frankreich

„Cours Toujours!“ – die unwiderstehliche Anziehungskraft

zwischen Frau und Mann. Sailen Rose und

Benoit Héliot inszenieren das neckische Spiel des sich

Kennen- und Entdeckenlernens mit ausdrucksvoller

Partnerakrobatik und verspielten Tanzchoreographien.

Ein wunderschöner „Pas de deux“ auf der Straße –

poetisch und humorvoll zugleich.

Freitag, 23.07.2010, 18.45/20.30 Uhr

Samstag, 24.07.2010, 16.30/21.10 Uhr

Kiki & Pascal (AUS)

Magisches Katz- und Mausspiel

Theater | Performance 13

Katz- und Maus: das Spiel mit dem Tod. Das sind Kiki

und Pascal, wie sie rasant und tödlich spannend ihre

Magie-Komödie mit Messern, scharfen Klingen und

dunklen Ecken in einen Action-Thriller verwandeln.

Zum Glück überleben sie auch die schlimmsten Wunden,

während der Zuschauer sich in Sicherheit wiegt

und sich bald auf die Seite von einem der Beiden stellt,

die man als gebannter Beobachter einfach lieben muss.

Dienstag, 27.07.2010, 18.45/21.30 Uhr

Wanderbar

Lilli Chapeau – Geschichten auf dem Seil

Von ihrer schmalen Bühne aus, einem Drahtseil,

erzählt die Seiltänzerin und Komödiantin Lilli Chapeau

Geschichten. In ihrem Auftritt vereint sie den sprachlichen

Zauber ihrer Balladen mit überzeugendem

theatralischen Spiel und der spektakulären Zitterpartie

akrobatischer Kunststücke auf dem Seil. Vor und nach

der Vorstellung kann sich das Publikum an dem nostalgischen

Leiterwagen bei Clemens Bauer mit exklusiven

Likören aus eigener Herstellung versorgen. Zuhause im

unterfränkischen Miltenberg betreiben Lilli Chapeau

und Clemens Bauer das kleinste Theater der Welt. Das

Schauspielhaus hat es nun sogar in das Guinnessbuch

der Rekorde geschafft, es wird angeblich in das im

September erscheinende Buch für das Jahr 2011 aufgenommen.

Lediglich 27 Sitzplätze stehen Zuschauern

in dem Mini-Theater zur Verfügung, unterteilt allerdings

in sieben Preiskategorien, über Studentenplätze,

Parkett und verschiedene Logen.

Fr.-Mi., 23. - 28.07.2010 auf der Ellerntorsbrücke


14 Theater | Performance

Price and McCoy (AUS)

Akrobatik mit viel Humor

Wenn Price and McCoy auftreten, sind die Zuschauer

gleichermaßen amüsiert wie beeindruckt. Denn die

beiden australischen „Knockabout Acrobats“ glänzen

durch eine auf höchstem Niveau angelegte Akrobatik

mit einem außerordentlichen Schuss Komik. Die Darbietung

ist in ihrer Art weltweit einzigartig und kombiniert

Hand-auf-Hand-Akrobatik, Wurfakrobatik

und Kontorsion mit einzigartiger Slapstick Comedy.

Hier bleibt garantiert kein Auge trocken!

Dienstag, 27.07.2010, 18.15/20.15 Uhr

Mittwoch, 28.07.2010, 18.30/20.15 Uhr

Moderation

Mick M. – der Ansagemann

Cirque No Problem (HUN)

Zirkuskunst

Noa und Uri Weiss sind alte Hasen im Show-Geschäft

und seit 1995 auf den Bühnen dieser Welt zu Hause.

Im Laufe der Jahre haben sie einen ganz eigenen Stil

entwickelt, irgendwo zwischen Akrobatik, schwarzem

Humor und Artistik. All diese Elemente fi nden sich

auch in ihrer neuen Produktion Cirque No Problem

wieder. Inspiriert von den umherreisenden Zirkussen

der 20-30er entstand eine Straßenshow, die Clownerie

und niveauvolle Artistik mit klassischen Straßenkunstelementen

vereint. Von Trapezartistik bis hin zum

Hochseillauf reicht die Vielfalt dieser Show.

Donnerstag, 29.07.2010, 18.30/20.15 Uhr

Freitag, 30.07.2010, 19.00/22.15 Uhr

Dafür, dass Mick M. als gelernter Pantomime eigentlich nie sprechen wollte, ist er

inzwischen zu einem ziemlich redseligen und wortgewandten Festival-Charakter

geworden. Seine komödiantischen Straßen- und Bühnenshows sind immer noch

legendär. Aber als Moderator und bekennender Festival-Solist hat er sich längst

unersetzbar gemacht. Ohne Mick würde ein wichtiger Teil unserer Festivalreihe

fehlen. Er kennt viele unserer Künstler als Kollegen und plaudert auch mal aus

deren Nähkästchen. Seine Phrasen sind schräg und manchmal etwas over the top.

Aber genau das schätzen wir an unserem „Ansagemann“. Mick – schön, dass Du

eine so verlässliche Größe für uns bist. Vielen Dank und „Buka Buka“!

D e r S u p e r m a r k t f ü r L u x u s

Fleet Festival

Promotion

SHOP HAMBURG

Stadthausbrücke 1-3

20355 Hamburg

Tel. 040-37517854

Über 1500

Paar Schuhe

39,- €

bis

79,- €

A k t u e l l e K o l l e k t i o n u n t e r

w w w . l e a n - s e l l i n g . d e

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo.-Fr. 11 -19 Uhr

Sa. 10-18 Uhr

warum

mehr

bezahlen für

kreatives

design

und

beste

qualität?

Neue Winterstiefel

ab 199,- €

SHOP BERLIN

Schlüterstraße 42

10707 Berlin

Tel. 030-887 18 296


Veranstaltungszeiten

Mo. - Do. 18 - 22 Uhr

Fr. 18 - 23 Uhr

Sa. 14 - 23 Uhr

So. 12 - 22 Uhr

(Mittagstisch täglich von 12 - 15 Uhr)

So erreichen

Sie das Festival

HVV

U3 bis Rödingsmarkt

S1 bis Stadthausbrücke

Metro-Bus 3 bis Rödingsmarkt

Schnellbusse 35 / 37 bis Rödingsmarkt

Parken

Parkhaus Fleethof (Einfahrt Stadthausbrücke)

Konzeption, Organisation und Durchführung bwp festival & event gmbh, Erikastraße 67, 20251 Hamburg, Tel. 040/46 88 23 01, Fax 040/46 88 22 12,

info@bwp-events.de, www.bwp-events.de Konzeption und Redaktion bwp festival & event gmbh Verantwortlich für den Inhalt (V.i.S.d.P.) bwp festival & event gmbh

Anzeigen bwp festival & event gmbh Gestaltung formba, Hamburg, www.formba.de Fotos bwp festival & event gmbh; Seite 4: Freisteller/©Noam, Mitte/© Uwe Buman

Besuchen Sie auch unsere

Duckstein-Festivals in

Lübeck, Traveufer, 6. bis 15. August 2010

Kiel, Kai-City, 20. bis 29. August 2010

Binz/Rügen, 7. bis 12. September 2010

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine