Dezember 2008 / Januar 2009 Zum Mitnehmen! - Familienmagazin ...

frankenkids.de

Dezember 2008 / Januar 2009 Zum Mitnehmen! - Familienmagazin ...

18.12. bis 24.12.2008 – 15 Uhr

Marienkäfers Weihnacht

Ein wundervoller und magischer Zeichentrickfi lm aus der traditionsreichen

estnischen Trickfi lmschule: Voller liebevoller Details, mit sprühendem Witz

und Einfallsreichtum wird die Geschichte vom Marienkäfer Tim und seiner

angebeteten Mia erzählt, die sich am Weihnachtstag plötzlich – statt im Wald

– auf einem Weihnachtsbaum in einem fremden Wohnzimmer wiederfi nden.

Mia und Tim treten eine abenteuerliche Reise durch die Räume des Hauses

an, um den Weg zurück in den Wald zu fi nden. FSK: o.A., empfohlen ab 5

Eintrittspreis für Klein & Groß: 3,60 €,

Filmhaus Nürnberg, KunstKulturQuartier, Königstr. 93, Nürnberg

www.fi lmhaus-nuernberg.de

Der Weg von der frischen Kakaofrucht zur süßen Leckerei

Sonderausstellung bis 25. Januar 2009

KAKAO & SCHOKOLADE

Jeder mag sie und für Kinder ist sie

häufi g ein ganz besonderes Vergnügen:

die Schokolade! Gerade die Kleinen

wissen aber oft nur wenig über die

Herkunft und Herstellung der süßen

Leckerei. Die Sonderausstellung Kakao

& Schokolade im Kinder- und Jugendmuseum

Nürnberg bietet Kindern und

ihren Eltern die Gelegenheit, Spannendes aus der Welt der Schokolade

zu entdecken. Wie auch bei allen anderen Ausstellungen des Kinder-

und Jugendmuseums Nürnberg wurde auch diese Sonderausstellung

darauf ausgerichtet, Kinder mit all ihren Sinnen anzusprechen. Offener

Betrieb an Wochenenden und an Feiertagen:

Samstag 14 bis 17.30 Uhr, Sonn- & Feiertag 10 bis 17.30 Uhr

In den Weihnachtsferien ist das Kindermuseum vom 27.12.2008 bis

5.1.2009 geöffnet, geschlossen am 1.1.2009.

Angemeldete Gruppen v. Montag bis Freitag: Tel. 0911/60 00 40

Kinder- & Jugendmuseum Nürnberg, im Kachelbau

Michael-Ende-Str. 17, 90439 Nürnberg

www.kindermuseum-nuernberg.de

So viele, tolle Tipps,

was man so alles

machen kann!

Der PLAYMOBIL-FunPark

Spiel und Spaß

auch bei Regen

und Kälte

Häufen sich im Winter die tristen Regentage, gibt es die „Rettung“ für Kinder

(und Eltern), die einfach mal wieder toben und spielen wollen: Der PLAY-

MOBIL-FunPark in Zirndorf. Zwar ist das 90.000 qm Outdoor-Aktivareal bis

Anfang April witterungsbedingt geschlossen, doch der 1.000 qm große überdachte

Klettergarten und der neue, großzügig angelegte Winterspielbereich

im FunPark-Shop bieten Spaß und Abwechslung für kleine Abenteurer.

In den bayerischen Weihnachts- und Faschingsferien ist auch das gläserne

Hob-Center geöffnet. Besondere Highlights werden in den Weihnachtsferien

die märchenhaften Auftritte des Kindertheaters „Theatinchen“ sein sowie

die Mitmach-Angebote des FunPark-Teams: von Playdance über Minidisco zu

Kinderfi tness – hinsetzen zwecklos, mitmachen absolut erwünscht!!

Öffnungszeiten täglich von 10 bis 18 Uhr und in den Weihnachtsferien vom

22.12.08 bis 5.1.09 (ausgenommen: 24., 25., 31.12.08 und 1.1.09).

Nähere Infos: www.playmobil-funpark.de

Das Bayern-Ticket:

Bis zu 5 Personen. 1 Tag. 27 Euro*.

Wir fahren für den:

Und bei vielen Ausflugszielen Rabatte bekommen.

� Egal ob Ausflug, Shopping oder Städtetour:

montags bis freitags von 9 Uhr bis 3 Uhr des

Folgetags – an Wochenenden und Feiertagen

schon ab 0 Uhr.

� Gilt in der 2. Klasse aller Nahverkehrszüge, in

allen Verbundverkehrsmitteln (S-, U-, Straßenbahnen,

Bussen) und fast allen Linienbussen.

� Rabatte mit dem Bayern-Ticket bei vielen

unserer Kooperationspartner.

Waldweihnacht

am 13. Dezember

Auf dem Kindergartengelände mitten im Wald

können die Besucher von 15 bis 18 Uhr Kerzen

ziehen, Lebkuchen verzieren, Geschichten lauschen

oder sich einfach am Lagerfeuer wärmen

und einen Bratapfel und die vorweihnachtlichte Stimmung genießen. Wer

noch kleine Geschenke sucht, kann eingemachte Leckereien aus dem Wald

erwerben. Bei Einbruch der Dunkelheit säumen hunderte Kerzen den Weg

vom Parkplatz zum Kindergartenhaus. Naturkindergarten Waldwichtel,

Schmausenbuck 188, Nürnberg, Telefon 0911 / 940 05 28

� Tipp für Alleinreisende und Nachtschwärmer:

das Bayern-Ticket Single oder Bayern-Ticket

Nacht für nur 19 Euro*.

� Am DB Automaten. In DB Verkaufsstellen für

nur 2 Euro mehr mit persönlicher Beratung.

� Informationen unter

www.bahn.de/bayern-ticket.

Die Bahn macht mobil.

*Ab dem 14. Dezember 2008 für 28 Euro/20 Euro

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine