Juni 2009 - Mover Magazin

mover.magazin.de

Juni 2009 - Mover Magazin

Nicht umsonst,

aber kostenlos

Juni 2009

Magazin

Magazin

Jetzt auch mit

Elektro-Kick


Editorial

Herzlich willkommen, liebe MOVER-Leser…

Verbote helfen nicht oder sagen wir: kaum. Das war im Mittelalter

nicht anders. Während ein Taschendieb gehängt wurde

– trotz schwerer Kindheit – raubten seine Kollegen die gaffende

Menge aus. Was kümmern Verbot und Richtblock.

Die Politik will unverdrossen verantwortliche Verursacher von

Tragödien aller Art ausschalten. Jetzt soll wegen der Amok-

Vorkommnisse das vorpubertäre aber harmlose Cowboyund-Indianer-Spiel

„Paintball” verboten werden – echte Waffen

können aber weiterhin schwer kontrollierbar in Privathaushalten

herumliegen.

Wenn dieses Beispiel Schule macht!? Dann wird der Auto-

Führerschein für Jugendliche verboten und das Alter für die

Fahrerlaubnis wieder auf 21 Jahre heraufgesetzt werden; mit

Null-Komma-Null Promille-Grenze. Eigentlich überflüssig,

denn Alkohol gehört nach o.g. Denkschema sowieso total

verboten.

Statt mit Papas GTI sollte es dann mit dem Roller zur Party

oder mit dem Fahrrad in die Schule gehen. In Amsterdam ist

das voll cool! Und Amsterdam ist immerhin eine angesagte

Weltstadt! Unfälle wird es auch dann immer noch geben. Aber

weniger katastrophale „Disko-Unfälle” mit fünf Insassen bei

160 km/h auf der Landstraße.

Der Nachteil: sollte es einen „Führerschein-ab-21” geben,

läuft die Automobil-Industrie in Deutschland Amok. Und

das lässt die sich auch nicht verbieten.

Viel Spaß mit dem

aktuellen MOVER-Magazin

1


2

Ausgabe

Side by Side: Fast Toys

14

16 Honda CBF 125

MSA Pressetag

Inhalt

Juni’09

Aktuell

Die große Reise

des Jörg Schnorr ................4

10 Jahre Rollerclub

Kierspe ................................4

Neues Kymco Sportquad

Die Maxxer 400 ..................6

Der 3. Behinderten Tag

in Bad Hersfeld ..................8

Honda Rincon:

Und sie kommt wieder! ....10

18

Produktvorstellung

Neues Side-by-Side

bei Fast Toys ....................12

Honda Pressetag 2009

in Weibersbrunn ................14

Honda CBF 125

Ein kleiner Gigant ..............16

„Hello Kitty“

Deutschland-Vertrieb ........22

Das ist Sie: Blata

Supermoto & Enduro ........23

Schwarzwaldcruising:

Die Tourenkarte ................34

Treffen & Event

MSA Pressetag

Soviel Neues zum

15-jährigen D-Day! ............18

Berlin-Treffpunkt

seit über 50 Jahren:

„Spinner-Brücke“ ..............36

Portrait

Berliner Motorradund

Roller Händler ............37

Techno Flex ......................40


Sport

Erfuter Classics ................42

Am Nürburgring

ging es hoch her! ..............44

Top-Ten-Platzierung für

Jan Deitenbach ................45

Quadsport: BQC) &

Enduro Rallye Cup ............46

Magazin

Impressum ..........................3

Händlerverzeichnis............30

SANYA ..............................48

Der Stromer (1.Ausgabe)

Energieversorger

sponsert „Stromer“ ..........25

Insight’09: Weltklasse-

Hybrider von Honda..........26

E-TON kann’s auch:

e-mo in Erprobung ............27

IMPRESSUM

Das MOVER-Magazin erscheint bei

MOVER Druck & Verlag GmbH

Geschäftsführer: Detlef Richter

Verlagsleitung: Norman Richter

Hubertstr. 317 · 45307 Essen

Tel.: 0201-6163985 · Fax: 0201-6163988

Internet: www.mover-magazin.de

e-mail: mover-magazin@t-online.de

Chefredakteur: Georg Partes

Team: Vitali Artmeier

Denise Bein

Gerd Deichmeier

Nadine Harbord

Dietmar Krüger

Denise Schrade

Internet: Sigrid Harbord

Layout, Satz, Reproduktion

Druck und Versand:

Mover Druck & Verlag GmbH

27

Inhalt

Der STROMER

3


4

Die große Reise

des Jörg Schnorr

Im April-Heft berichteten wir von Jörg

Schnorr, der mit seiner Cectek Gladiator die

große Reise von Köln nach Kapstadt antreten

wollte. Aber nicht aus reinem Vergnügen

,sondern auch für den guten Zweck.

Und hier kommt der Zwischenstand: Nachdem

er am 16. März gestartet ist, hat er einen

Weg von Italien, weiter in den Nahen

Osten, über Ägypten, den Sudan und Äthiopien

zurückgelegt.

Und am 11. Mai ist er in Kenia angekommen

und somit wird die nächste Station auf der

abenteuerlichen Reise Tansania werden.

Wir dürfen gespannt sein und drücken Jörg

weiter die Daumen, damit der Trip zum Kap

der Guten Hoffnung ein Erfolg wird.

www.quadridesafrica.com

Aktuell

POWERS YOUR LIFE

10 Jahre

Rollerclub Kierspe

Am 28. Juni feiert der Roller Club Kierspe

sein 10 jähriges Bestehen und läd Besucher

herzlich ein.

Sonntag, den 28.6.2009, wird ab 10 Uhr in

Kierspe gefeiert. In der Helle am Motoballheim

werden die älteste Rollerfahrerin erwartet,

die schönste Rollerfahrerin und der schönste

Roller gewählt.

An anderen Aktivitäten wurde auch nicht gespart.

Die Besucher der Feier können Tretrollerfahren

und sich am Rollerreifen Zielwerfen

versuchen.

Und für die Romantiker gibt es eine Ausfahrt

mit professioneller Führung.

Weitere Informationen gibt es unter

www.rollerclub-kierspe

YOUR LOCAL DEALER

KFZ-Service-Center Prenzel

Lüdinghauser Str. 241 · 48249 Dülmen

Tel. 02594-890333 Fax 993229

Bike Discount Shop

Soester Str. 11-13 · 45307 Essen-Kray

Tel. 0201-8554555 Fax 8554556

Mop’n Roll Zweirad GmbH

Hamburger Str. 18 · 50668 Köln

Tel.: 0221-9123408 Fax.: 0221-9123409

Runo’s Motor-Roller-Welt

Herner Straße (A42 Abf. Crange)

44652 Herne Wanne

Tel.: 02325-9585-0

Zweirad-Center Steffl

Hauptstraße 1

40764 Langenfeld

Tel.: 02173-13169


6

Der taiwanesische Hersteller KYMCO ist im

Quad- und ATV Bereich eine nicht mehr

wegzudenkende Größe – vor allem im Bereich

der direkt zulassungsfähigen Vierräder

führt KYMCO die deutsche Statistik an.

Bis jetzt fehlte neben der erfolgreichen Maxxer

250/300 Baureihe ein hubraumstärkeres

Fahrzeug mit sportlicher Optik. Kymco hat

deswegen das Maxxer 400 4x4 entwickelt und

stößt damit in ein neues Segment vor. Das

Fahrzeug ist für anspruchsvolle Individualisten

gedacht, die eine sportliche Quadoptik bevorzugen,

aber auf einen zuschaltbaren Allradantrieb

nicht verzichten wollen.

Basis des Maxxer 400 ist der Grundrahmen

des KYMCO MXU 400. Auch der Antriebsstrang

und die Einzelradaufhängung an der

Hinterachse entstammen dem bewährten MXU

400. Die sportliche Karosserielinie mit den großen

vorderen Leuchteinheiten gibt dem Maxxer

400 eine ganz besondere Note. Serienmäßig

sind Fußraumabdeckungen montiert, die bei

Bedarf - etwa Sportzwecke - durch Nerfbars

ersetzt werden können. Das Fahrzeug ist ab

Werk mit Leichtmetall - Gussrädern und Geländebereifung

ausgerüstet. Wer mehr Transportraum

benötigt, kann beim Kymco Händler

Aktuell

Neues KYMCO Sportquad

Maxxer 400 4x4 – für Individualisten

noch einen hinteren Gepäckträger mitbestellen.

Das Maxxer 400 wird als VKP mit 15 KW Leistung

ausgeliefert und kostet 6395.- Euro. In

Vorbereitung ist ein Umrüstsatz als land- oder

forstwirtschaftliches Fahrzeug (LoF). Dieser

kann gegen Aufpreis vom Händler verbaut werden.

Damit wird legales Fahren mit offener Leistung

ermöglicht. Gleichzeitig kann das Maxxer

400 dann auch als Zugfahrzeug verwendet

werden.

Das KYMCO Maxxer 400 ist in blau, schwarz

und weiß erhältlich.

Lieferstart ist Anfang Juni 2009


8

Am 27.6.2009 findet in Bad Hersfeld der 3.

Deutsche Behindertentag statt.

Unter dem Motto „Miteinander leben – voneinander

lerne” werden etliche Stände vor

Ort sein, die das Thema Behinderungen ansprechen

und helfen zu Vermitteln.

Zu diesem Tag werden Behindertengruppen,

Institutionen, Hilfseinrichtungen und Vereine

erscheinen. Die Besucher des Tages können

sich bei den entsprechenden Ständen über die

verschiedenen Arten von Behinderungen, Beratungsangebote

oder Therapiemöglichkeiten

informieren lassen. Ebenfalls werden Möglichkeiten

zum Gespräch mit anwesenden Spezialisten

angeboten. Corinna May wird eine Life-

Performance geben und auch Ralf Mackel wird

seine außergewöhnliche Gabe demonstrieren:

und ohne Augenlicht seine Passagiere nach einer

Spritztour sicher

ans Ziel bringen.

Natürlich sind alle

Interessierten

herzlich eingeladen,

damit dieser

Tag zu einem ganz

besonderen Ereignis

wird.

Henni Nachtsheim und ‚„Badesalz“

werden die Menge auf

Trab halten.

Ralf Mackel drehte bereits beim 2. Deutschen behindertentag

seine Runden mit den Besuchern.

Aktuell

4. Quad- und ATV-Treffen Dodenau

Vom 29.5. bis 1.6. findet das alljährliche

Quad(virus)- und ATV-Treffen in Dodenau

statt.

Eingeladen sind wie immer alle Quad- und

ATV-Begeisterten unabhängig von Marke

oder Hubraum.

Auf dem Programm stehen gemeinsame Ausfahrten

durch das Ederbergland, das Sauerland

und die „Wittgensteiner Schweiz”.

Abends gibt es dann reichlich Gelegenheit für

Benzingespräche und Quadlatein. Eine Teilnahmegebühr

wird wie immer nicht erhoben.

Damit die Organisatoren besser planen können,

ist eine Anmeldung wünschenswert.

www.quadvirus.de

WÜDO startet durch!

Nur wenige Monate nach der insolvenzbedingten

Schließung starten die Motorrad-

Spezialisten von WÜDO am Flughafen in

Holzwickede wieder durch.

Martina Wüstenhöfer, Tochter des BMW-Urgesteins

und WÜDO-Gründers Helmut Wüstenhöfer, eröffnet

am 4. Mai mit einem kleinen Team aus der bewährten

Mannschaft den Meisterbetrieb "WÜDO Motorrad

– Service und Zubehör für BMW Motorräder" am alten

Standort.

Mit Hilfe von Investoren und Unterstützung von Mitarbeitern

aus dem WÜDO-Team des traditionsreichen

Familienunternehmens wird der Betrieb wieder

aufgenommen. Der Schwerpunkt liegt auf dem Service,

der Teileversorgung für BMW-Motorräder aller

Baujahre sowie der Restaurierung von BMW-Krädern

ab 1949. Ein weiteres Standbein ist der Handel mit

guten gebrauchten BMW-Motorrädern und die Entwicklung

von Zubehör für BMW-Motorräder.


10

Ich komme wieder! sagte

Terminator Arnold Schwarzenegger,

bevor er einen

recht starken Auftritt hinlegte.

„Ich komme wieder!“

sagt auch ein guter alter Bekannter,

den viele lange vermisst

haben: der Honda Rincon.

Unter vielen ATV-Fans, die

der MOVER in den letzten

Jahren gesprochen hatte, waren

sehr viele dabei, die das

langsame Verschwinden der

Marke schmerzlich vermissten.

Der Rincon ist halt eines

der besten ATVs und es

kommt nach Deutschland zurück.

Honda-Pressechef Heintzel

stellte bei einem Interview mit

dem MOVER klar, dass „andere

Multiplikatoren gesucht

werden“. Der Rincon wird als

Nutzfahrzeug für z.B. die

Forst- und Landwirtschaft

platziert und wird mit den

Aktuell

I’ll be back!

klassischen Anbietern wie

John Deere in den Wettbewerb

treten. Das Segment Fun

und Sport wird im deutschen

Markt keine Rolle spielen.

Alexander Heintzel kennt die

lukrativen Einsatzgebiete des

Rincon aus seinen heimatlichen

Weinbergen. Eng gesteckte

Pfade, steile Anstiege,

ein empfindlicher, lockerer

Boden und schwere Lasten –

ein ATV wie der Rincon ist allen

Herausforderungen gleichzeitig

gewachsen, er vereint

Kraft und feinfühliges Handling.

Und man kann mit ihm

auch noch eine schnelle

Spritztour ins Dörfchen unternehmen

und auch empfindliche

Ware geschützt im Koffer

nach Hause kutschieren – im

Traktor kommt das eher ungemütlich

und wenig stadttauglich.

Außerdem, so Heintzel weiter,

wolle Honda an einem Adapter-System

arbeiten, welches

es den Landwirten erlaubt, ihre

vorhandenen Zubehör-

Werkzeuge wie z.B. Pflug und

Dünger-Streuer, vom Traktor

auf das ATV umzurüsten. Damit

soll eine Kosten-Hemmschwelle

überwunden werden.

Beispiel: viele Fotografen

waren erst dann bereit auf die

digitale Spiegelreflexkamera

umzusteigen, als ihnen ein System

angeboten wurde, mit

dem sie ihre teuren Objektive

weiter verwenden konnten.

„So machen wir das auch!“

sagt Heintzel selbstbewusst.


Aktuell

Sehr geehrte Kezler-Kunden, ab

sofort führen wir in unserem

Händler-Online-Shop www.keszler-top-brands.deMotorradreifen

und Schläuche der Marken:

Avon, Bridgestone, Continental, Dunlop, Duro,

Heidenau, Metzeler, Michelin, Pirelli, Schwalbe

Alle im Shop aufgeführten Reifen sind sofort Lieferbar!

Weitere Informationen zu allen Motorradreifen und unserem gesamten

Produktsortiment finden Sie in unserem Händler-Online-Shop

unter www.keszler-top-brands.de

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch oder mit unserem

Außendienstteam zur Verfügung.

BENELLI vs

Weltwirtschaftskrise

Beim Kauf einer BENELLI Tre-K 1130

Amazonas bekommt jeder Kunde einen

49X Roller kostenlos dazu. So sind

Käufer der Amazonas nicht nur für die

große oder kleine Tour bestens gerüstet,

sonder auch für das Stadtgewühl mit dem

Sportroller 49X perfekt mobilisiert.

Vorausgesetzt die Tochter oder der Sohn nehmen diesen Roller

nicht „unter Beschlag“! Egal ob der Sportroller 49X als

Zweitfahrzeug oder für den Nachwuchs eingesetzt werden

soll.

Der Preisvorteil von über 1.700,- Euro bleibt!!!

Die sportliche Reise–Enduro „Amazonas“ glänzt mit ihren hochwertigen

Ausstattungsdetails; wie die volleinstellbare 48 mm Marzocchi Upside-

Down-Gabel, das volleinstellbare Zentralfederbein, die Wave-Bremsscheiben,

dem 22 Liter Tank, die großen Federwege welche jede Unebenheiten

wegbügeln und natürlich den einzigartigen und leistungsstarken 3-Zylinder

Motor in Verbindung mit dem stabilen und handlichen Fahrwerk.

Die Amazonas ist nicht nur für die lange Tour -On- und Offroad- der perfekte

Reisebegleiter, sonder auch für die wilde Kurvenhatz oder den gemütlichen

Ausflug perfekt.

Durch Zubehör, wie den Givi Koffersatz, oder den Tankrucksack wird die

Amazonas zum "Lastenesel", durch die kürzere Feder haben auch kleinere

Benelli Fahrer einen sicheren Stand und auch sonst können Amazonas

Fahrer ihrem Fahrzeug eine individuelle Note geben.

Weitere Informationen finden alle Interessenten bei den

teilnehmenden BENELLI Vertragshändler.

11


12

Produktvorstellung

Fast Toys Side by Side

Side-by-Side Fahrzeuge erfreuen sich großer

Beliebtheit. Das liegt wohl daran, dass

ihr vielfältiger Einsatzbereich ebenso vielfältiges

Interesse weckt.

Ein Sport-Utility-Vehicle trägt ihn schon im

Namen: den universellen Charakter eines

Side-by-Side. Als Arbeitsgerät bietet es gleiche

Kraft und Leistung wie ein ATV

(schließlich liegt den beiden Typen

in der Regel der gleiche

Motor bei abgewandeltem

Rahmen und Fahrwerk zugrunde).

Während die Bodenfreiheit

nicht immer optimal ist, besticht

ein Side-by-Side mit

meist kippbarer Ladefläche, Sizukomfort

für zwei Personen und

deutlich besserem Wetterschutz, wenn der

Pilot in das entsprechende Zubehör investiert.

Als „missing link“ zwischen ATV und Geländewagen

füllt das Side-by-Side eine kleine aber

sehr erfolgreich vermarktete Lücke.

Über Fast Toys in Gütersloh kann nun auch ein

Fahrzeug dieser Kategorie erworben werden.

Für nur 7.490,- Euro ist der Quadzilla CUV 500

4x4 zu erwerben. Die kippbare Ladefläche gibt

es hier auch.

www.fast-toys.de


Am 15. Mai lieferten wir unserem Partner

der Firma Quad Point Gerwisch die ersten

Fahrzeuge für die neu gegründete Vermietung

in Gerwisch, bei Magdeburg. Inhaber

Thorsten Brütting legte tatkräftig mit Hand

an und nach einigen Stunden Montagezeit

konnten die neuen SMC 300er Quads in Betrieb

genommen werden.

Quelle: Fast Toys GmbH & Co. KG

Die Betreuung durch Fast Toys vor dem eigentlichen

Kauf hatten uns dazu bewogen,

uns für die neuesten Modelle aus dem Hause

SMC zu entscheiden, so Thorsten Brütting.

Fast Toys ist der Partner für Existenzgründer im

Bereich Quadvermietung. Wir halten nicht nur

ein breites Angebot an Fahrzeugen bereit, son-

We are faster

XLC 300

Supermoto-Edition

Produktvorstellung

Magdeburg

Neugründung

13

dern können auch den Kontakt zu einer

kostengünstigen Versicherung

herstellen. Musterverträge und AGB's

erleichtern es Branchenfremden im

Bereich Vermietung schnell und sicher

Fuß zu fassen.

Zu der offiziellen Eröffnungsfeier am

Samstag den 30. Mai sind alle Interessierten

und Freunde herzlich eingeladen

um auf vier Rädern die eindrucksvolle

Landschaft rund um

Magdeburg völlig neu kennen zu lernen.

Fast Toys: Der SMC-Importeur für Deutschland – Ersatzteile und Zubehör für alle SMC auf Lager

Tel. 05241 9987750 · Fax 05241 9987751 · e-mail: info@fast-toys.de


14

Die Honda DN-01, ein echter Hingucker,

den wir im vergangenen

Jahr ausführlich erproben konnten.

Noch im Vorjahr kroch uns die nasse Kälte

durch alle Ritzen – dieses Jahr werden wir

mit schönstem Bikerwetter für unser Kommen

belohnt. Alle aktuellen Honda-Modelle

vom Fuffi bis zur Gold Wing warten chromblitzend

auf die Fachbesucher.

Produktvorstellung

Honda Pressetag 2009

Neulich in Weibersbrunn

Unser erster Probant ist der

SW-T400, ein Großroller

top-of-the-line oder state-ofthe-art

oder wie es auf deutsch

heißt: auf der Höhe der Technik,

ausgerüstet mit dem Neuesten

vom Neuen.

Zu zweit machen wir uns auf

den Weg durch den romantischen

Spessart. Auch im Sozius-Betrieb

beweist der 400er

Parallel-Twin seine ganze Rasse

und Klasse und verwandelt

die Wiesen in einen verschwommenen Grünstreifen.

Die gelungene Ergonomie kann auch

der Sozius sehr genießen. Die erhöhte Position

auf der zweigeteilten Sitzbank, Haltegriffe und

klappbaren Fußrasten machen Spaß.


Ein echtes Schlachtschiff: der

SW T400. Hier gehört der totale

Komfort zur Serienausstattung.

Dank des großen Radstandes

und des niedrigen Schwerpunktes

ist das Handling der

Maschine im Doppelausritt

fast genauso easy wie beim

Solobetrieb. Übergangslos

setzt

die schö-

Produktvorstellung

ne, große Windschutzscheibe

an der schlanken

Karosserie

an, mit den optimaleingearbeitetenkräftigenScheinwerfern.

Nicht sofort sichtbar sind

die vielen Hightech-Features,

die für einen Premium-Scooter

einfach dazugehören.

Ob auf der Straße oder auf steinigem

Gelände, die Honda Transalb ist für

jede Situation gerüstet.

15

Ein Großrad-Roller mit schlankem

Fuß: die Honda Innova.

Das ist der neue SH 300i, ein ecter

Straßenflitzer.


16

Produktvorstellung

Die HONDA CBF 125

Ein kleiner Gigant

Die neue CBF125, die in diesem

Jahr in Deutschland

angeboten wird, ist für einen

breiten Kundenkreis

konzipiert. Der moderne

Achtelliter-Stadtflitzer ist

ideal für Motorrad-Einstei-

ger jeden Alters, Pendler

und alle, die praktische Mobilität

auf zwei Rädern zu

schätzen wissen.

Sie ist einfach und problemfrei

zu bedienen,

überzeugt mit gefälliger Optik

im Stil größerer Honda-Modelle,

ansprechenden Fahrleistungen

sowie mustergültigen

Handling-Eigenschaften.

Der Benzinverbrauch des Einzylinder

Viertakters mit elek-


tronischer PGM- FI Benzineinspitzung

fällt überaus günstig

aus. Da die laufenden Wartungs-

und Unterhaltkosten

ebenfalls niedrig anzusetzen

sind, zählt die CBF125 zu den

günstigsten Alternativen im

Individualverkehr überhaupt.

Zu niedrigen Betriebskosten

fährt auch umwelttechnisch

das gute Gewissen beruhigt

mit. Dank moderner Katalysatortechnik

werden die Abgas-

Emissionen bestmöglich gereinigt

und die strenge Euro 3-

Norm problemlos erfüllt.

Ein vertrauenerweckend gutes

Fahrgefühl stand auch bei

der Fahrwerk-Konzeption

Local

Dealer:

Produktvorstellung

ganz im Vordergrund.

Ein Zentralrohrrahmen

aus Stahl liefert

die notwendige

Stabilität für sicheresFahrverhalten

bei jeder

Gangart, auf der

Landstraße wie

im Stadtverkehr.

Allzeit sichere

Verzögerung

wird durch die Scheibenbremse

vorne bewerkstelligt. Das

gefällige Styling der CBF125

sorgt für einen zeitgemäßen

Auftritt und unterstreicht den

modernen Charakter der Maschine.

Die sportlich kompakte

Halbverkleidung, die für zusätzlichen

Schutz vor dem

Fahrwind sorgt, wurde speziell

für europäische Verhältnisse

zugeschnitten.

Stets nützlich und praktisch,

im täglichem Einsatz wie bei

Spritztouren, ausgestattet mit

einer komfortablen Sitzposition,

auch im Zweipersonenbetrieb,

überzeugt die Honda

CBF125 zuverlässig mit typi-

17

scher Honda- Qualität, die die

Freude am Motorradfahren

nicht nur im Anschluss an den

Kauf, sondern noch nach Jahren

des Gebrauchs dauerhaft

anhalten lässt.

www.honda.de

Starenweg 1, 58638 Iserlohn

neue Adresse (ab Mitte Februar):

Bassestraße 10, 58638 Iserlohn

Tel. 0 23 71 / 5 25 22

www.stw-quad.de


18

Als vor 15 Jahren die Marke

KYMCO über MSA Weiden

nach Deutschland kam, war

es gar nicht einfach, eine

zumeist kritische Händlerschaft

von dem Proukt zu

überzeugen. Das sieht heute

ganz anders aus.

Kymco-Händler wird längst

nicht mehr jeder, der

„hier!“ schreit. MSA wurde

1994 von den Geschäftsführern

Erich Brunner und Gilbert

Treffen & Event

Jost gegründet. Ziel: eine taiwanesische

Rollermarke nach

Deutschland importieren. Man

startete mit fünf Mitarbeitern

und vier KYMCO-Rollermodellen.

Zwei Jahre später

wurde für den französischen

Markt die MSA France gegründet.

Ein Personalwechsel an der

MSA-Führungsspitze in 1999

führte den damaligen Außendienstmitarbeiter

Jörg Müller

als Vertriebsleiter in die Zentrale.

Die französische Tochter

ging indes eigene Wege.

Nach dem Bezug des neuen

Firmengeländes „am Forst“

in 2001 kam 2004 die Marke

Hyosung hinzu; inklusive des

europoweiten Ersatzteile-Vertriebs.

Gerald Federl kam als

zweiter Geschäftsführer 2005

hinzu; MSA weitete ihre Aktivitäten

auf Tschechien, Österreich

und die Niederlande aus.

neuer 125er: KYMCO Downtown. neuer 50er: KYMCO Sento.


Einer der ersten KYMCOs: ein Herosim.

Treffen & Event

Wesentlich imposanter als die Firmengeschichte

ist das aktuelle Standing der Marke. Sie genießt einen

ausgezeichneten Ruf und hat für alle Marken

aus Taiwan mühevolle und effektive Pionierarbeit

geleistet. MSA stützt sich auf ein Händlernetz von

ca. 700 Fachhändlern, davon 500 Kymco- und 200

Hyosung-Partner (teilweise führen die Händler beide

Marken). Mit einem Personalstamm von 73 Mitarbeitern

konnte MSA 25.000 Einheiten aus dem

gesamten Portfolio absetzen!

47 verschiedene Fahrzeugmodelle von KYMCO

17 verschiedene Fahrzeugmodelle von HYOSUNG

2 Modelle des Elektrorollers E-Max (über Schwesterfirma

SAP System Auto Parts GmbH)

4 Modelle des Herstellers TOMOS (über Schwesterfirma

SAP System Auto Parts GmbH)

Zum 15-jährigen Firmenjubiläum erscheinen diverse

Sondermodelle und Sonderpreise (z.B. LIKE

50/125, im ATV Bereich MXU 500 Serie)

Weitere Neuigkeiten 2009: MSA kreiert die eigene

Zubehörlinie SPPEDS. Mit dieser eingetragenen

Marke möchte MSA dem Handel ein ausgewähltes

Sortiment an Helmen, Standardteilen wie Batterien,

Reifen und Universalzubehör bieten.

LocalDealer:

19

You LIKE Classic-Design?

Der LIKE schlägt die Brücke zwischen

Vergangenheit und Zukunft. Der italienische

Fahrzeugdesigner Massimo

Zani-boni hat das Design entwickelt. Im

LIKE-Design finden sich gleichzeitig moderne

und klassische Elemente, etwa die

integrierten Blinker und die verchromten

Spiegel. Das Fahrzeug ist seit Mitte April

2009 in der Auslieferung, trifft den Kundengeschmack

hervorragend und verkauft

sich in beiden Hubraumklassen

ausgesprochen gut.

Die wichtigsten Ausstattungsmerkmale:

• Viertakt Motor mit Variomatik

• Scheibenbremse vorne mit Doppelkolben

Sattel

• Scheibenbremse hi. m. Stahlflexleitung (125er)

• Halogenscheinwerfer

• Verchromte Rundspiegel

• Klarglasblinker

• Neues Acht - Speichen Felgendesign

• Frontstaufach, abschließbar mit 12 Volt

Steckdose

• Ausklappbare Beifahrerfußrasten

• Gepäckträger und Topcase in Fahrzeugfarbe

World on Wheels

Enneper Straße 28

58135 Hagen

0 23 31 - 78 72 050

quadcenter-hagen.de


20

Die an sich schon recht günstigen

Listenpreise der LIKE

Baureihe (1.745,- Euro für den

50er und 1.995,- Euro für den

125er) werden bis 31. Juli dieses

Jahres nochmals um jeweils

200.- Euro gesenkt.

Achtet auf die "LIKE Jubiläumsaktion".

www.kymco.de

Die wichtigsten technischen Daten LIKE 50

L / B / H 1915 / 690 / 1115 / 775

Gewicht 101 / 256 kg

Tankinhalt 7 l

Topspeed 45 km/h

Bauart 1-Zyl. Viertakt gebläsegekühlt

Hubraum 50 ccm

Leistung 2,2 kW bei 7000 U/min

Starter Elektro / Kick

Kupplung Fliehkraft

Getriebe stufenlose Variomatik

Federung vorne hydraulische Teleskopgabel

Federung hinten Einarm-Triebsatzschwinge,

hydr. gedämpft

Bremse vorne 1 Scheibe (220 mm)

Bremse hinten Trommel

Reifen vorne 120/70-12

Reifen hinten 130/70-12

Lieferbare Farben: rot, weiß, schwarz, beige

(alles Metallic - Farben)

Treffen & Event

Die wichtigsten technischen Daten LIKE 125

L / B / H 1915/ 690 / 1115 / 780 mm

Gewicht 116 / 271 kg

Tankinhalt 8 l

Topspeed 85 km/h

Bauart 1-Zyl. Viertakt gebläsegekühlt

Hubraum 125 ccm

Leistung 7 kW bei 8000 U/min

Starter Elektro / Kick

Kupplung Fliehkraft

Getriebe stufenlose Variomatik

Federung vorne hydraulische Teleskopgabel

Federung hinten Einarm-Triebsatzschwinge,

hydr. gedämpft (2 Federbeine)

Bremse vorne 1 Scheibe (220 mm)

Bremse hinten 1 Scheibe (180 mm)

Reifen vorne 120/70-12

Reifen hinten 130/70-12

Lieferbare Farben: rot, weiß, schwarz, beige

(alles Metallic - Farben)


22

Hello Kitty

HDM in Deutschland

Ab sofort wird die italienische Marke HDM

in Deutschland durch die A.S. Vertriebsgesellschaft

mit Sitz im westfälischen Gronau

vertreten.

Die A.S. Vertriebsgesellschaft, welche anerkannterweise

hohen Wert auf Schnelligkeit

und Flexibiltät legt, führt damit nicht nur die

Helm im Hello-Kitty- und A-Style Design, sondern

auch die entsprechenden Scooter und

sonstige Accessories wie das phantastische

WatchPhone, welches die Vorzüge einer digitalen

Armbanduhr mit einem Radio, einem MP

3 Player sowie, und das ist das irre daran, einem

vollwertigen Dualband Bluetooth-Handy

mit Headset verbindet.

Produktvorstellung

Ganz neu und ganz exklusiv, so exklusiv,

dass bis heute im Grunde noch niemand die

Blata sehen bzw. gar fahren konnte. Nun,

hier ist sie: Supermoto und Enduro 125, das

perfekte Styling überzeugt auch bei ganz

nahem Hingucken. Dies Motorrad ist trotz

oder gerade wegen seiner Größe ein vollwertiges

Motorrad.

von Andreas Friemel

Die Möglichkeiten für 16jährige und natürlich

in der offenen Version auch für ältere

FahrerInnen sind äußerst vielfältig. Echter 15

PS-Motor, vollwertiger Soziusplatz, ergonomisch

gut in der Hand liegender Lenker, fetzi-


Produktvorstellung

Neuer Stern am Himmel:

Blata 125

23

ge Miniblinker, Diodenrücklicht, die Upside

Down-Gabel, der versteckte seitliche Auspuff,

Breitreifen, usw. usw., durchzugstark und toll

gestylt, da bleibt kein Auge trocken.

Wir hatten Gelegenheit, das neue Moped zu

fahren: Toll verarbeitet, ist der erste Eindruck,

hier wude großer Wert aufs Finish gelegt. Also,

ruckzuck Platz genommen, die erhöhte Sitzposition

gewährt einen guten Überblick übers

Verkehrsgeschehen. Auf Knopfdruck springt

der Motor sofort an und läuft in der automatisch

geregelten Warmlaufphase gleich rund.

Dies ist besonders erfreulich, nervt doch bei einigen

Mopeds das fummelige Chokegeziehe

total: Entweder zu hochtourig oder abgestorben.

Das ist natürlich hier gar kein Thema.

Flugs den Helm übergestülpt und die Handschuhe

angezogen und schon beginnt das

Abenteuer. Das Maschinchen nimmt sauber

Gas an, ist für solch einen kleinen Motor durchzugsstark

und man kann sich schön in den Verkehr

einreihen und mitschwimmen. Auch Über-


24

holmanöbver stellen den Fahrer nicht vor Probleme,

denn die sind schnell erledigt. Alle

Schalter liegen dort, wo sie sein sollen, man

benötigt im Grunde keine "Einarbeitungsphase",

das Moped erklärt sich wie von selbst. Die

elektronische Tachoeinheit liefert alle wichtigen

Informationen.

Angekommen beim Bikertreff wird die Blata

gleich auch zum Thema, denn sie wurde bisher

noch nicht gesehen. Die tolle große vordere

Bremsscheibe mit dem radial angeordneten

Sattel macht auch optich was her, verzögern

tut sie sehr ordentlich. So mag man sich die

kleine Blata, welche wirklich designerisch

überzeugt, immer wieder ansehen und entdeckt

immer neue Details. Ach, was wären wir

doch früher Könige gewesen mit so einem

Renner... Schade, daß die kurze Probefahrt so

schnell wieder vorbei ist. Aber, es gibt einen

Trost: Für moderate 3.599,00 Euro bietet der

freundliche Fachhändler die Blata an und sorgt

selbstverständlich auch für einen bezahlbaren

Service.

Händlernachweise gibt es bei der A.S. Vertriebsgesellschaft

mbH (usw.)

www.igol-germany.de

technische Daten Blata Enduro

Motor: Einzylinder. 4-Takt

Zündung: CDI

Hubraum: 125 ccm

Getriebe: 6-Gang Schaltgetriebe

max Speed: 115 km/h

Kraftübertragung: Kette

Federung vorne: Federgabel,

Federweg 170 mm

Federung hinten: Schwinge,

Federweg 25 mm

Bremsen: hydr. Scheibenbremsen

Länge: 2080 mm

Höhe: 1177 mm

Breite: 847 mm

Radstand: 1365 mm

Sitzhöhe: 935 mm

Bodenfreiheit: 331 mm

Trockengewicht: 115 kg

Produktvorstellung

Neue CYPACC Öle

Neue CYPACC Öle

CYPACC hat ab sofort teilsynthetische

Öle für Motorräder und Scooter im Programm.

Neben einem ausgesprochen günstigen

Preis erfüllen die CYPACC Öle alle Anforderungen

moderner Motorrad- oder

Scootermotoren. Die Öle kosten ab 6,78

EUR UVP für 1.000ml

Das Spezial Scooter-Öl eignet sich vor

allem für 2T-Rollermotoren die im innerstädtischen

Betrieb keine hohen Temperaturen

erreichen, weil es bereits bei niedrigen

Anforderungen rückstandsfrei verbrennt

und somit den Auspuff frei von Ölkohle hält.

Die JASO Qualifikation FC (besonders

raucharm) bestätigt dies. Das 2T Öl kostet

in der 1.000ml Flasche nur 6,78 EUR.

Das Spezial Motorrad-Öl wird ähnlichen

Anforderungen gerecht, durch spezielle Additive,

die den erhöhten Verschleiß bei einem

Kaltstart des Motors deutlich reduzieren.

Das dabei die Motorrad spezifischen

Anforderungen durch die Kupplung, die hohen

Drücke im Getriebe und die vergleichsweise

hohen Drehzahlen in Motorradmotoren

mitberücksichtig wurden ist selbstverständlich

und dokumentiert auch die Qualifikation

JASO MA. Der Preis ist mit 6,98

EUR für die 1.000ml Flasche allerdings eher

günstig.

www.cypacc.de


Elektromobilität auf dem Vormarsch

In Frankfurt hat an der

Hauptwache die erste Solartankstelle

der Stadt eröffnet.

Ab sofort kann hier

umweltfreundlicher und

CO2-freier Strom geladen

werden.

Die 18 installierten Solarmodule

liefern bis zu

21 KWh Strom aus der Kraft

der Sonne. Das Projekt fußt

auf dem Engagement der

örtlichen Nahverkehrsgesellschaft

und verschiedenen

Frankfurter Unternehmen.

Weitere Informationen finden

Sie hier.

Auch in den Niederlanden soll

ein flächendeckendes Netz

aus Ladestationen für Elektrofahrzeuge

errichtet werden.

Eigens dafür gründeten mehrere

Stromkonzerne eine Stif-

CO2-Minderungsprogramm

der N-ERGIE

Aktiengesellschaft:

tung, die sich um die Installation

der Ladesäulen kümmert.

Elektrofahrzeuge genießen in

den Niederlanden einen hohen

Stellenwert für die Mobilitätskonzepte

der Zukunft.

Die aktuellen Vorhaben stellen

wichtige Bausteine für die

wachsende Infrastruktur zukünftiger

Elektromobilität dar.

Quelle:

Vectrix Deutschland GmbH

Seit 2008 unterstützt

die N-ERGIE mit ihrem CO2-Minderungsprogramm die

Anschaffung von Elektrofahrzeugen.

N-ERGIE Kunden mit einem erstzugelassenen privat oder

gewerblich genutzten Elektrofahrzeug erhalten aus dem Programm

eine Stromgutschrift in Höhe von 2.500 kWh. Diese

gutgeschriebene Menge ist regenerativ erzeugter Strom des

N-ERGIE Ökostromprodukts PURNATUR. STROM PURNA-

TUR wird in den Wasserkraftwerken Hammer an der Pegnitz

und Melk (Österreich) an der Donau CO2-frei erzeugt. Von

dem mit dem Gütesiegel der Landesgewerbeanstalt „Öko-

Strom regenerativ“ ausgezeichneten Stromprodukt fließen

ein Cent pro Kilowattstunde in innovative Umweltprojekte.

Mit dem CO2-Minderungsprogramm unterstützt die N-ERGIE

bereits seit 1998 Jahr für Jahr ihre Kunden In diesem Jahr

hat der Nürnberger Energieversorger den Fördertopf um

100.000,- Euro auf 850.000,- Euro aufgestockt.

Weitere Informationen sind auf den Internetseiten der N-ER-

GIE zu finden: www.n-ergie.de unter Energieberatung.


26

Schon der Firmengründer

Soichiro Honda hatte 1947

einen Traum formuliert: die

Industrie soll für die Gestaltung

eines lebenswerten

Umfeldes verantwortlich

sein. Das bedeutet das Verursacherprinzipanzuerkennen

und es bedeutet das

Miteinander zu respektieren.

Der erste Insight von 1999 ist mittlerweile

ein Klassiker

Dr. Alexander Heintzel beantwortet Fragen

zur Zukunft der HONDA Automobile.

Da kommt er: der aktuelle HONDA Insight

Produktvorstellung

HONDA setzt auf Grün

Es ist keine „neue Philosophie“

die Honda vor 10

Jahren zur Vorstellung des

ersten spritsparenden Hybriders

„Insight“ führte, sondern

das Bewahren der Tradition

des Gründers.

Nicht ohne Stolz präsentiert

Pressechef Dr. Alexander

Heintzel sein Unternehmen

auf dem Testtag 2009 „The

Power of Dreams“. Am Veranstaltungsort,

dem Hofgut

von Hünersdorff, wurde auch

der 1999er Insight erstmals

präsentiert. Hier begann die

Erfolgsgeschichte im deutschen

Markt. Die aktuelle

Version besticht mit High-

Tech, einer hervorragenden

Kommunikation mit dem Fahrer,

mit ausgezeichneten Verbrauchswerten

und mit einem

sehr attraktiven Preisniveau.

Das Insight-Grundmodell ist

schon für unter 20.000 Euro

zu bekommen.

Der Fahrer wird über seinen

Fahrerfolg laufend informiert.

Das ambient-light hinter der

digitalen Geschwindigkeitsanzeige

leuchtet grün, wenn

die Spriteinsparung im optimalen

Bereich liegt. Ein

symbolischer Wald informiert

über das langfristige Resultat

des Öko-Fahrens. Verhält

sich der Fahrer zu ungünstig,


dann erscheinen keine Blätter,

sondern nur kahle Zweige

im Display – more than

words! Der Fahrer kann sich

selbst jederzeit kontrollieren

und entwickelt eine Art spielerisch-sportlichem

Ergeiz, das

„Top-Scoring“ zu erreichen.

Die Jagd nach der niedrigsten

Verbrauchsrate hat Tradition.

In weltweiten Foren präsentieren

Hybrid-Piloten von Honda

„Insight“, Toyota „Prius“

& Co. ihre Topp-Ergebnisse

und beschreiben ihr Fahrver-

Produktvorstellung

halten. Wer als erster unter

der magischen 4-Liter-Marke

bleibt, kann sich eines Berges

an Fan-Post sicher sein!

E-TON mit Elektro-Konzepten

27

Die Firma E-TON ist unseren

Lesern als Hersteller

von Quads und ATVs bekannt.

Das holländische

Unternehmen Schuurman

b.v. vertreibt die Marke. Das

neue Gefährt von E-TON ist

etwas völlig anderes.

Wir besuchten die Firma

Schuurman, eigentlich

um Neuigkeiten von Quad &

Co. auszutauschen. Als wir

von unserem „STROMER“-

Projekt berichteten, wurden

unsere Gesprächspartner

hellhörig. Ob wir uns eben

kurz den „e-mo“ anschauen

wollen?

Natürlich wollen wir und stehen

gleich dem Fahrzeug gegenüber.

Es ist schon mehr als

ein Prototyp aber auch noch

nicht in Serie. Für Schuurman-

Mitarbeiter Alf van Nees ist

der e-mo das tägliche Gefährt

für den Arbeitsweg. Morgens

hin, abends zurück; dann die

Batterie aus dem Fach unter


28

der Sitzbank herausnehmen

und an der Steckdose aufladen.

Das macht er täglich.

Die Batterie würde auch länger

halten, aber der Motor hat

mehr Durchzugskraft, wenn

die Batterie voll aufgeladen

ist. Für zusätzlichen Schub

kann der Fahrer auch den

Power-Knopf drücken. So

bestromt wird mancher Autofahrer

an der Ampel stehen

gelassen.

Der Dauereinsatz dieses Vorserienmodells

ist für Fahrer

und Fahrzeug bisher sehr

glücklich verlaufen und Alf

kommt mit seinem Stromer

bestens zurecht. Das positive

Feedback aus Holland wird

für den Hersteller das richtige

Signal sein. Schon lange

Immer recht freundlich: das Display des

e-mo sorgt für einen guten Start.

Produktvorstellung

Einmal volltanken bitte.

ist E-TON beim Thema Solarstrom

vorne mit dabei und gilt

hier als Innovationsträger. Mit

dem e-mo zeigt E-TON, dass

man neben Stromerzeugung

auch die sinnvolle Anwendung

im Blick hat.

In der Nabe steckt die Kraft.

e-mo im Ruhezustand.

Batterie rausnehmen,

aufladen, einsetzen

und weiterfahren.


Rubrik

29


30

Aeon

24222 Schwentiental,

MRetta, Bike / Quad / KFZ 04307-810500

48249 Dülmen, der OFFROAD-Shop 02594-789828

offroad-shop.net

65817 Eppstein-Bremthal, KINI-TEC 06198-574250

Adly

35619 Braunfels, Thom. Filler Racingteam 06442-6398

72654 Neckartenzlingen, Neckartal-Quad GbR

0172-7102978

76227 Karlsr., Roller-Center Durlach 0721-49 85 96

Aprilia

40233 Düsseldorf, Motorrad Bürger 0211-7370815

44652 Herne, Runo’s Roller Welt 02325-95850

50354 Hürth-Gleuel, KFZ-Service Frase 02233-32344

58089 Hagen, Runo’s Roller Welt 02331-48260

Arctic Cat

34327 Körle, Axel’s Boxenstop 05665-922799

86920 Dienhausen, Auto Max Kettner 08243-3114

Baotian

63549 Ronneburg, Gerald Ullmann

www.stop1.de

Barossa

CC-QUAD-CENTER

45527 Hattingen / 02324-685500

72469 Meßstetten-Hossingen, Quadmania 07436-8439

BMW

63500 Seligenstadt/Froschhs.

Motorrad- Wassersport Fischer 06182-68044

BRP ATV + SeaDoo

68535 Edingen-Neckarhausen,

Treusch Motorradtechnik + Jetshop 06203-839051

Burelli

34327 Körle, Axel’s Boxenstop 05665-922799

can am

34327 Körle, Axel’s Boxenstop 05665-922799

35444 Biebertal, Quad & Funwheel Center 06446-926315

Händlerverzeichnis

Home of MOVER

MOVER Händlerverzeichnis

CCR-Umbauten · Werkstatt-Service

86879 Wiedergeltingen, Fa. Öller 08241-911237

83661 Lenggr., Motorschl., ATV & Quad 08042-503817

93444 Bad Kötzting,

HP Geländew.-Technik 09941-2425

Cectek

41379 Brüggen-Born Mobil: 0172-6437577

Quad-Adventure.net 02163-5772716

CC-QUAD-CENTER

45527 Hattingen / 02324-685500

52511 Geilenkirchen, Quad and more 02451-4824310

58135 Hagen,World on Wheels 02331-7872050

65817 Eppstein-Bremthal, KINI-TEC 06198-574250

72654 Neckartenzlingen, Neckartal-Quad GbR

0172-7102978

85716 Unterschl., Quad-Shop-München 089-37979744

CPI

40233 Düsseldorf, Motorrad Bürger 0211-7370815

40764 Langenf., Zweirad-Center Steffl 02173-13169

50354 Hürth-Gleuel, KFZ-Service Frase 02233-32344

63549 Ronneburg, Gerald Ullmann

www.stop1.de 06184-7047

66583 Elversberg, Lehnen & Co. GmbH 06821-7512

Daelim

40233 Düsseldorf, Motorrad Bürger 0211-7370815

40764 Langenf., Zweirad-Center Steffl 02173-13169

50354 Hürth-Gleuel, KFZ-Service Frase 02233-32344

58089 Hagen, Runo’s Roller Welt 02331-48260

Derbi

44652 Herne, Runo’s Roller Welt 02325-95850

63549 Ronneburg, Gerald Ullmann

www.stop1.de 06184-7047

72469 Meßstetten-Hossingen, Quadmania 07436-8439

76227 Karlsr., Roller-Center Durlach 0721-498596

Elektro-Scooter und Teile

42327 Wuppertal

solar-led-technik.de 0171-5211357

48249 Dülmen, der OFFROAD-Shop 02594-789828

offroad-shop.net

Ersatzteile - Zubehör

Teileversand www.zmg24.de

42327 Wuppertal

solar-led-technik.de 0171-5211357

44534 Lünen, Motorrad Special 02306-50042

50129 Bergheim-Glessen,

Scooter Center GmbH 02238-3074-30

E-TON

35619 Braunfels, Thom. Filler Racingteam 06442-6398

48249 Dülmen, der OFFROAD-Shop 02594-789828

offroad-shop.net

Explorer-Quads

48249 Dülmen, der OFFROAD-Shop 02594-789828

offroad-shop.net

87645 Halblech/ Buching, quadconnection, B. Köpf

08362-930271


Firmenevents

51597 Morsbach, Quadventure Europa 02294-90385

Gas-Roller

57610 Altenkirchen, Group-ASC 02681-4056

Gebrauchtmotorräder

24222 Schwentiental,

MRetta, Bike / Quad / KFZ 04307-810500

Generic

44534 Lünen, Motorrad Special 02306-50042

44652 Herne, Runo’s Roller Welt 02325-95850

48249 Dülmen, der OFFROAD-Shop 02594-789828

offroad-shop.net

45307 Essen, Bike-Discount-Shop 0201-8554555

52511 Geilenkirchen, Quad and more 02451-4824310

76227 Karlsr., Roller-Center Durlach 0721-498596

87645 Halblech/ Buching, quadconnection, B. Köpf

08362-930271

96049 Bamberg,

Car-n-Bike Service GmbH 0951-51935910

Gilera

44652 Herne, Runo’s Roller Welt 02325-95850

Goes

34327 Körle, Axel’s Boxenstop 05665-922799

Herkules

34327 Körle, Axel’s Boxenstop 05665-922799

35444 Biebertal, Quad & Funwheel Center 06446-926315

35619 Braunfels, Thom. Filler Racingteam 06442-6398

41379 Brüggen-Born Mobil: 0172-6437577

Quad-Adventure.net 02163-5772716

42103 Wuppertal, Mototrend 0202-450000

CC-QUAD-CENTER

45527 Hattingen / 02324-685500

48249 Dülmen, der OFFROAD-Shop 02594-789828

offroad-shop.net

52511 Geilenkirchen, Quad and more 02451-4824310

58638 Iserlohn, STW Quad & ATV 02371-52522

65817 Eppstein-Bremthal, KINI-TEC 06198-574250

66133 Saarbrücken-Scheidt R+S Motorräder GmbH

0681-814241

72654 Neckartenzlingen, Neckartal-Quad GbR

0172-7102978

83661 Lenggr., Motorschl., ATV & Quad 08042-503817

85716 Unterschl., Quad-Shop-München 089-37979744

• kein offizieller Herkules Vertragshändler

Honda

48720 Rosendahl,

A.Hülsken GmbH & Co.KG 02547-93070

67141 Neuh./Pfalz, Quad-Jetski-Center 06236-500677

Hyosung

37115Duderstadt,

Motorradhandel Eggert 05527-998044

40233 Düsseldorf, Motorrad Bürger 0211-7370815

40764 Langenf., Zweirad-Center Steffl 02173-13169

44809 Bochum, Spürkel 0234-90432-27

49453 Wetschen,

Motorradhandel Hartmunt Eils 05446-1860

Händlerverzeichnis

65817 Eppstein-Bremthal, KINI-TEC 06198-574250

67547 Worms, MEZ - Motorräder/Ersatzteile/Zubehör

06241-38367

68535 Edingen-Neckarhausen,

Treusch Motorradtechnik + Jetshop 06203-839051

76227 Karlsr., Roller-Center Durlach 0721-498596

96049 Bamberg,

Car-n-Bike Service GmbH 0951-51935910

97084 Würzburg, Motorradhaus Stahl 0931-63594

Hytrack by Linhai

65817 Eppstein-Bremthal, KINI-TEC 06198-574250

72654 Neckartenzlingen, Neckartal-Quad GbR

0172-7102978

Kawasaki

34327 Körle, Axel’s Boxenstop 05665-922799

44147 Dortmund, WIKO Motorrad GmbH 0231-818079

CC-QUAD-CENTER

45527 Hattingen / 02324-685500

51643 Gummersbach,

Quad-Center Rainer Diederich 02261-915101

59494 Soest, Schnock 02921-60068

67141 Neuh./Pfalz, Quad-Jetski-Center 06236-500677

83661 Lenggr., Motorschl., ATV & Quad 08042-503817

86879 Wiedergeltingen, Fa. Öller 08241-911237

87645 Halblech/ Buching, quadconnection, B. Köpf

08362-930271

93444 Bad Kötzting,

HP Geländew.-Technik 09941-2425

97084 Würzburg, Motorradhaus Stahl 0931-63594

Keeway

40764 Langenf., Zweirad-Center Steffl 02173-13169

42103 Wuppertal, Mototrend 0202-450000

45307 Essen, Bike-Discount-Shop 0201-8554555

44652 Herne, Runo’s Roller Welt 02325-95850

48249 Dülmen, der OFFROAD-Shop 02594-789828

offroad-shop.net

58089 Hagen, Runo’s Roller Welt 02331-48260

58135 Hagen,World on Wheels 02331-7872050

Kreidler

44149 Dortmund, Autofit Böckenkamp 0231-2217979

48720 Rosendahl,

A.Hülsken GmbH & Co.KG 02547-93070

52511 Geilenkirchen, Quad and more 02451-4824310

Kurbelwellen

44793 Bochum, Firma Diezel 0234-65821

Kymco

24222 Schwentiental,

MRetta, Bike / Quad / KFZ 04307-810500

24966 Schwensby / Sörup, Rollervertrieb Schwensby

04635-2501

27749 Delmenhorst,Grossmann

Roller- & Quad-Store 04221-17396

31

33154 Salzkotten, Motorrad Kleinn 05258-3571

35444 Biebertal, Quad & Funwheel Center 06446-926315

37115Duderstadt,

Motorradhandel Eggert 05527-998044

38315Hornburg, Autohaus Stelzmann 05334-2323

40764 Langenf., Zweirad-Center Steffl 02173-13169

42103 Wuppertal, Mototrend 0202-450000

42853 Remscheid, King-Bikes e.K 02191-882288

44147 Dortmund, WIKO Motorrad GmbH 0231-818079

44652 Herne, Runo’s Roller Welt 02325-95850

44809 Bochum, Spürkel 0234-90432-27

45307 Essen, Bike-Discount-Shop 0201-8554555

Zweirad Schatten Shadow Quad GmbH

47608 Geldern - 02831-98191

48249 Dülmen, KFZ Service-Center Prenzel

02594-890333

49453 Wetschen,

Motorradhandel Hartmunt Eils 05446-1860

50668 Köln, Mop’n’Roll Zweirad GmbH 0221-9123408

58089 Hagen, Runo’s Roller Welt 02331-48260

65817 Eppstein-Bremthal, KINI-TEC 06198-574250

67547 Worms, MEZ - Motorräder/Ersatzteile/Zubehör

06241-38367

75015 Bretten, VMT-Bretten www.v-m-t.de

76227 Karlsr., Roller-Center Durlach 0721-498596

86453 Dasing, Motorradzentrale 08205-9620-0

86920 Dienhausen, Auto Max Kettner 08243-3114

87645 Halblech/ Buching, quadconnection, B. Köpf

08362-930271

90584 Allersberg, Biker-Treff Twardzik 09176-1308

93444 Bad Kötzting,

HP Geländew.-Technik 09941-2425

96049 Bamberg,

Car-n-bikeservice GmbH 0951-51935910

Linhai

65817 Eppstein-Bremthal, KINI-TEC 06198-574250

Logic

83661 Lenggr., Motorschl., ATV & Quad 08042-503817

Loncin

MOTORRAD

Alfred-Nobel-Str. 18 · 28207 Bremen

Telefon 04 21-84 99 007

www.Motorrad-Schmidt.de

eMail:fscycles@t-online.de


32

35619 Braunfels, Thom. Filler Racingteam 06442-6398

Malaguti

48249 Dülmen, der OFFROAD-Shop 02594-789828

offroad-shop.net

Masai

65817 Eppstein-Bremthal, KINI-TEC 06198-574250

72654 Neckartenzlingen, Neckartal-Quad GbR

0172-7102978

MBK

76227 Karlsr., Roller-Center Durlach 0721-498596

Motorenbau / Reparatur

85617 Aßling, Hillmann Motorenbau 08065-906389

Motorrad-Perfektionstraining

auf Rennstrecken

MZ

63500 Seligenstadt/Froschhs.

Motorrad- Wassersport Fischer 06182-68044

Pegasus

76227 Karlsr., Roller-Center Durlach 0721-498596

Peugeot

24222 Schwentiental,

MRetta, Bike / Quad / KFZ 04307-810500

66133 Saarbrücken-Scheidt R+S Motorräder GmbH

0681-814241

66583 Elversberg, Lehnen & Co. GmbH 06821-7512

Piaggio

42103 Wuppertal, Mototrend 0202-450000

44652 Herne, Runo’s Roller Welt 02325-95850

58089 Hagen, Runo’s Roller Welt 02331-48260

Polaris

35444 Biebertal, Quad & Funwheel Center 06446-926315

58638 • Iserlohn, STW Quad & ATV 02371-52522

86920 Dienhausen, Auto Max Kettner 08243-3114

87645 Halblech/ Buching, quadconnection, B. Köpf

08362-930271

93444 Bad Kötzting,

HP Geländew.-Technik 09941-2425

• kein offizieller Polaris-Vertragshändler

Quadteile

45665 Recklinghausen, Quad-Teile Müller e.K.

02361-903571

Quadvermietung

19376 Klein-Pankow, Quad-Bike & Fun 038724-20247

Händlerverzeichnis

27628 Wulsbüttel,

JLC-OFF-ROAD PARK GmbH 04795-954820

34327 Körle, Axel’s Boxenstop 05665-922799

35444 Biebertal, Quad & Funwheel Center 06446-926315

35619 Braunfels, Thom. Filler Racingteam 06442-6398

40764 Langenf., Zweirad-Center Steffl 02173-13169

41379 Brüggen-Born Mobil: 0172-6437577

Quad-Adventure.net 02163-5772716

44147 Dortmund, WIKO Motorrad GmbH 0231-818079

CC-QUAD-CENTER

45527 Hattingen / 02324-685500

59494 Soest, Schnock 02921-60068

72654 Neckartenzlingen, Neckartal-Quad GbR

0172-7102978

75015 Bretten, VMT-Bretten www.v-m-t.de

83661 Lenggr., Motorschl., ATV & Quad 08042-503817

85716 Unterschl., Quad-Shop-München 089-37979744

87645 Halblech/ Buching, quadconnection, B. Köpf

08362-930271

Quadtouren

35444 Biebertal, Quad & Funwheel Center 06446-926315

40764 Langenf., Zweirad-Center Steffl 02173-13169

41379 Brüggen-Born Mobil: 0172-6437577

Quad-Adventure.net 02163-5772716

CC-QUAD-CENTER

45527 Hattingen / 02324-685500

51597 Morsbach, Quadventure Europa 02294-90385

63875 Mespelbrunn, Fun-Quad 0171-7414063

30% Offroad! - www.fun-quad.de

71144 Steinenbronn,

QPS Quad-Point-Schwaben 0174-1891510

72469 Meßstetten-Hossingen, Quadmania 07436-8439

85716 Unterschl., Quad-Shop-München 089-37979744

86879 Wiedergeltingen, Fa. Öller 08241-911237

Rieju

44149 Dortmund, Autofit Böckenkamp 0231-2217979

Sachs

44652 Herne, Runo’s Roller Welt 02325-95850

45307 Essen, Bike-Discount-Shop 0201-8554555

58089 Hagen, Runo’s Roller Welt 02331-48260

67141 Neuh./Pfalz, Quad-Jetski-Center 06236-500677

S.M.C.

30171 Hannover, SMC Quad-Hannover 0511-854411

30171 Hannover, SMC Quad-Hannover

Tel. 0511-854411

33334 Gütersloh, Fast Toys 05241-9987750

33334 Gütersloh, SMC Fast Toys

Tel. 05241-9987750

40764 Langenf., Zweirad-Center Steffl 02173-13169

www.SMC-QUADS.de

44651 Herne · Tel. 0177 - 247 10 83

48249 Dülmen, der OFFROAD-Shop 02594-789828

offroad-shop.net

48720 Rosendahl,

A.Hülsken GmbH & Co.KG 02547-93070

Solar-Scooter-Elektroroller

48249 Dülmen, der OFFROAD-Shop 02594-789828

www.offroad-shop.net

Suzuki

58638 • Iserlohn, STW Quad & ATV 02371-52522

66133 • Saarbrücken-Scheidt R+S Motorräder GmbH

0681-814241

85716 Unterschl., Quad-Shop-München089-37979744F

86453 Dasing, Motorradzentrale 08205-9620-0

• kein offizieller Suzuki-Vertragshändler

SYM

24222 Schwentiental,

MRetta, Bike / Quad / KFZ 04307-810500

42103 Wuppertal, Mototrend 0202-450000

48249 Dülmen, der OFFROAD-Shop 02594-789828

offroad-shop.net

58135 Hagen,World on Wheels 02331-7872050

71144 Steinenbronn, QPS Quad-Point-Schwaben

0174-1891510

72654 Neckartenzlingen, Neckartal-Quad GbR

0172-7102978


77731 Willstätt, Auto-Rapp GmbH 07852-7037

85716 Unterschl., Quad-Shop-München 089-37979744

TGB

86879 Wiedergeltingen, Fa. Öller 08241-911237

Triton

24222 Schwentiental,

MRetta, Bike / Quad / KFZ 04307-810500

52511 Geilenkirchen, Quad and more 02451-4824310

58135 Hagen,World on Wheels 02331-7872050

Tuning / Zubehör

41469 Neuss, Streetlights www.STREETLIGHTS.de

Vespa

58089 Hagen, Runo’s Roller Welt 02331-48260

Yamaha

42853 Remscheid, King-Bikes e.K 02191-882288

44652 Herne, Runo’s Roller Welt 02325-95850

CC-QUAD-CENTER

• 45527 Hattingen / 02324-685500

Zweirad Schatten Shadow Quad GmbH

47608 Geldern - 02831-98191

51643 Gummersbach,

Quad-Center Rainer Diederich 02261-915101

55566 Bad Sobernh., Jochum Motors 06751-855580

58638 • Iserlohn, STW Quad & ATV 02371-52522

63500 Seligenstadt/Froschhausen

Motorrad- Wassersport Fischer 06182-68044

66740 Saarlouis, Sacksteder GmbH 06831-82786

83661 Lenggr., Motorschl., ATV & Quad 08042-503817

86453 Dasing, Motorradzentrale 08205-9620-0

86879 Wiedergeltingen, Fa. Öller 08241-911237

87645 Halblech/ Buching, quadconnection, B. Köpf

08362-930271

• kein offizieller Yamaha Vertragshändler

ZongShen

76227 Karlsr., Roller-Center Durlach 0721-498596

Zubehör

48599 Gronau, A.S. Vertriebsgesellschaft mbH

02562-9919210

Zylinderschleifen

44793 Bochum, Firma Diezel 0234-65821

Händlerverzeichnis

33


34

Die Genießer-Fraktion unter

den Motorradfahrern kann

sich ab sofort auf www.

schwarzwaldcurising.de eine

Tourenkarte bestellen,

die Bikern ausgewählte Touren

im Schwarzwald vorstellt.

„Dabei zählt Klasse

statt Masse”, erklärt Herausgeber

Joe Fink.

Pressemitteilung

Als überzeugter Schwarzwälder

und leidenschaftlicher

Harley-Treiber ist er Genießer

aus voller Überzeugung.

Und so gibt er Tipps für

außergewöhnliche Sehenswürdigkeiten,

gastronomische

Höhepunkte, typische Gasthöfe

und angenehme Hotels,

die eben nur ein Einheimischer

kennt.

Der Charme des Schwarzwaldes:

das sind swingende Kurven,

kulinarisches Selbstbewusstsein

und warme Gastlichkeit,

das alles bringt die

Karte als Reiseführer Fans

Produktvorstellung

Schwarzwaldcruising – Die Tourenkarte für anspruchsvolle Biker

und Neugierigen nahe.

Die Schwarzwaldkarte stellt

sechs kurvenreiche Touren

durch bekannte und unbekannte

Täler und über luftige

Höhen vor. Im Schnitt zwischen

300 und 400 km lang.

Die Hotels und Gasthöfe bieten

kostenlose Garagen-Stellplätze

für Motorräder an, begrüßen

die Gäste mit einem

Anleger-Bier auf Kosten des

Hauses und geben Nachlass

auf die Übernachtung – nur

die Karte mit der Seriennummer

vorlegen, und die Gäste

sind willkommen als Schwarzwaldcruiser.

Die Karte kostet einmalig

14,80 Euro und ist drei Jahre

lang gültig.

GPS- Routendaten zum

Download: Das Tour-Paket

beinhaltet auch die Berechtigung,

über den Login-Bereich

der Webseite mit der Seriennummer

der Karte die GPS-

Daten fürs Navi herunter zu

laden. Ein Doppelklick und es

öffnet sich Google-Earth und

die Strecke wird angezeigt.

Diese lassen sich bequem auf

das eigene Navi herunter laden.

Die Routen, Hotels und Sehenswürdigkeiten

werden laufend

aktualisiert.

Wer Fragen hat:

joe@schwarzwaldcruising.de


36

Der Motorrad-Treff "Spinner-Brücke"

im Südwesten

Berlins ist nicht nur

Deutschlands bekanntester

Motorrad-Treff und nunmehr

seit über 50 Jahren

der Anziehungs- und Treffpunkt

für Berliner und Bran-

Portrait

50 Jahre „Spinner“

denburger Motorrad- und

Radfahrer. Es treffen sich

hier aber auch immer mehr

Menschen ohne Rad, ob

jung wie alt, und genießen

einen der schönsten Biergärten

der Stadt.

Infos: Spinner-Brücke

Seit 1991 ist der Österreicher

Johannes Bernsteiner der Eigentümer

der ehemals bekanntesten

Bretterbude Berlins.

Vor sieben Jahren beschloss

man, diese durch ein

modernes Restaurant zu ersetzen,

das den heutigen

Marktansprüchen entspricht.

Fortan war es möglich, auch

zur kalten Jahreszeit die Gäste

in einer urgemütlich-alpenländische

Atmosphäre zu

begrüße, wo jeder kann die

sprichwörtliche österreichische

Gastfreundlichkeit genießen

kann. Geboten werden

neben den immer frisch zubereiteten

deutschen und alpenländischen

Speisen auch

allerlei köstliche Kleinigkeiten.

Der Star jedoch ist der hausgemachte

Käsekuchen nach

einem alten Familienrezept.

Das alles zu Preisen, die einem

den Wechsel zum EURO

vergessen lassen.

Die Geschichte der „Spinner-

Brücke“ ist untrennbar mit der

der AVUS-Renn-strecke verbunden.

Deren lebhafte Sta-


tionen sind auf dieser Stele

nachvollziehbar. Die Ähnlichkeit

mit einem Grabstein ist

kaum zufällig - viele trauern

der alten AVUS hinterher…

Der Berliner Roller- und

Motorradmarkt ist enorm.

Ca. 200 Händler tummeln

sich in der Bundeshauptstadt.

Auf den nächsten

beiden Seiten wollen wir

euch einige dieser Berliner

Händler einmal vorstellen.

Portrait

Loewe Bikes

Die Löwen aus Berlin sind

Sachs-Partner und bieten

die ganze Palette des

Hauses als Neufahrzeuge.

Apropos Palette: im

Team finden sich zwei

begnadete Airbrush-

Künstler, die Fahrzeuge,

Helme und nackte Haut

zu vergänglichen oder

bleibenden Kunstwerken verwandeln – zur Freude

der Customizing-Kundschaft. Ein Blick in die Galerie

lohnt. Der Reparatur-Service macht …alles -

vom Rasenmäher bis zum Truck.

www.loewe-bikes.de

37


38

neu ist die Marke APRILIA im Leistungs-

und Angebotsspektrum von

Scholz.

Portrait

Roller-Scholz

Unbestritten ist Scholz

der größte Roller-

Händler in Berlin und

versorgt mit seinen

sieben Filialen ein

enormes Einzugsgebiet.

Neu ist die Filiale

in Marzahn mit über

1.000 qm Ausstellungsfläche.

Ebenfalls

Einzigartig ist auch der Roller-

Schrottplatz: Ankauf und Gewerblich

für Privat oder Geschäftlich. Hier

wird gesucht, geschraubt und verbaut,

was das alte Zeug hergibt und

gerne auch bundesweit verschickt. www.piaggio-berlin.de

Fuhrmann

Außen Top - und innen noch besser. Drei

Jahre in Folge, nämlich von 2006 bis

2008, war Fuhrmann Motorrad-Händler

des Jahres. Die Werkstatt ist vorbildlich

und auch für Nicht-Enthusiasten ein

wahre Freude. Hier fühlen sich Yamahas,

Suzukis und ihre Kunden so richtig wohl!

www.yamaha-fuhrmann.de


Portrait

2wheels4u

Zweiräder für dich! verspricht der Motorrad-Fachbetrieb

aus Berlin-Spandau. Der Kreidler-Vertragspartner

ist auch Servicepartner der SI Zweirad Vertriebs

GmbH. Es werden autorisiert die Rex-Roller aus dem

Baumarkt repariert und gewartet. „Bugi“ und „Wolle“

schwören auf Fairness, Akribie und Zuverlässigkeit.

Hand drauf! www.2wheels4u.de

Rollerpoint Köhr

Der Vertragshändler für Sachs, Keeway, Rivero und

Derbi am Britzer Damm ist dem gleichnamigen Autohaus

angegliedert und bietet seinen Kunden das Rundum-Sorglos-Paket

inklusive Finanzierung über die

Hausbank Creditplus, Hol- und Bringservice, Wartung

und Reparatur; …und Ankauf des Gebrauchten für die

nächste Neuanschaffung.

www.autohaus-koehr.de


40

Technoflex wurde 1988 gegründet

und hat seitdem eine

bewegte Geschichte hinter

sich. Ein spannungsgeladenes

Auf und Ab inkl.

„tiefem Eintauchen“ – passend

zu den Hightech-Produkten.

T echnoflex-Stoßdämpfer

wurden zu Beginn vor 21

Jahren in Motocross-Maschinen

und Gespannen verbaut

und verhielfen vielen Piloten

zu Podiumsplätzen. Vier Weltmeistertitel

stehen bei Technoflex

in der Vitrine – Fotos

von grandiosen Erfolgen.

Langsam verlagerte sich die

Produktion hin zu Straßen-

Motorrädern. Nach einer Phase

der Kooperation mit Wilbers

zwischen 1995 und

1999, als general vertreter, ist

Technoflex wieder eigenständig.

Es dauerte allerdings

noch einige Jahre, bis die Namensrechte

2005/2006 wie-

Portrait

TECHNO FLEX

Federung für Individualisten

der zweifelsfrei gesichert werden

konnten.

Längst ist Techno Flex auch in

das Quad/ATV-Geschäft eingestiegen

und produziert

auch hier individuelle Lösungen

für Fahrer-Persönlichkeiten.

Ebert & Jochum waren

früher erfolgreich als General-

Vertretung für Techno Flex im

Geschäft. Heut zu Tage arbeitet

man direkt mit Händlern

und versucht, das Händlernetz

immer weiter auszubauen.

Jeder Techno-Flex Stoßdämpfer

ist ein Unikat – exakt

zugeschnitten auf die Anforderungen

und Bedürfnisse

der jeweiligen Fahrzeuge und

ihrer Piloten. Das Hauptaugenmerk

liegt auf Motorrad-

Straßenmaschinen und Rennmotorräder.

Aber auch Quad-

Racer wie Olli Kraus gehören

zu den zufriedenen Techno

Flex Kunden, die gerne den

Weg auf sich nehmen, um ein

Stück Hightech zu erwerben.

Torsten Wiedemeyer (STW)

holte 2008 mit dem Polaris-

Racing-Team und Techno Flex

den Hessen Cup nach Iserlohn.

Auch der den. Auch bei

der Baja Meisterschaft 2008

war TechnoFlex erfolgreich

beteiligt.

Das alles hat natürlich seinen

Preis, Sonderanfertigungen

gibts nicht am Wühltisch. Eine

Sieges-Garantie gibt es auch

nicht; aber Qualitätsgarantie

versteht sich von selbst.

www.technoflex.nl


42

Der Classic-Events-Erfurt

e.V., eine Gemeinschaft von

motorsportbegeisterten

Oldtimerfreunden, will die

Erfurter Motorrennsporttradition

aufarbeiten und pflegen.

classic-events-erfurt

aprilia

MOTORRAD

Werler Landstraße 4a

59494 Soest

Tel. 02921-60068

Fax 02921-65240

Motor-Roller-Welt

Herner Straße 67A

Herne Wanne (A42 Abf. Crange)

Tel.: 02325 9585-0

Sport

War doch die Erfurter

Rennsportgemeinschaft

neben den sächsischen Rennfahrern

in den 40- und 50-ziger

Jahren mit ca. 30 aktiven

Rennfahrern eine PS-Hochburg

in der damaligen Ostzone

und späteren DDR.

„Unser Verein hat 2005 und

2007 mit der Durchführung

des Erfurter Doppelring Classic

für historische Rennmotorräder

im Rahmen des ADMV

Classic Cup die motorsportliche

Tradition der Landeshauptstadt

Erfurt wieder aufleben

lassen.

Erfurter-Doppelring-Classic

Am 16.Juli 1950 fand das 1.

Erfurter Doppelring Rennen

für Rennmotorräder und Seitenwagengespanne

in der

Landeshauptstadt Erfurt statt.

Der Rennkurs befand sich im

Süden der Stadt und führte

teilweise durch dichtbesiedelte

Häuserschluchten. Nicht

nur die damals bekannt-berühmten

Rennfahrer der über

30 Aktiven zählenden Erfurter

Renngemeinschaft um den

späteren zweimaligen DDR-

Meister Karl-Heinz Kirchner,

den Grand Prix Teilnehmer

1938 und1939 und DDR-Mei-

the adventure goes on


ster 1951 Werner Michael,

den Tourist Trophy-Teilnehmer

von 1934 Walter Kanold, auch

Mathias Berger, Gerhard

Schinköth, Max Fienhold sowie

Helmut Arnold mit

Schorsch Böhm im Seitenwagen,

um nur einige zu nennen,

gingen an den Start. “

Nach dem erfolgreichen Auftakt

der Classic-Veranstaltung

im Jahre 2005 und dem tollen

2007er Event war der Beschluss

gefasst, 2009 das

Let the good times roll.

Sport

Kawasaki

MOTORRAD

Quadvermietung

Werler Landstraße 4a

59494 Soest

Tel. 02921-60068

Fax 02921-65240

MOTORRAD GmbH

Quadvermietung

Lindenhorster Str. 38-42

44147 Dortmund

0231/81 80 79

www.wiko-motorrad.de

dritte Classic-Rennen auszurufen.

In neun Klassen gingen

die Oldtimer an den Start;

nicht Höchstgeschwindigkeit

zählte, sondern die Gleichmäßigkeit.

Sieger war, wer

zwischen den beiden Wertungsläufen

die geringste Differenz

erreichte.

Schließlich sollte die alte

43

Technik geschont werden, damit

Fahrer und Zuschauer

möglichst viel und lange Freude

an dem Spektakel haben.

Außerdem wollen wir doch die

tapferen Recken wieder auf

der Strecke sehen, wenn es

heißt: auf zum 4. Erfurter Doppelring

Classic! www.

classic-events-erfurt.de


44

Am Wochenende vom 2. bis

zum 04.03.2009 startete eine

weiterere Renntraining-Veranstaltung

von Dunn Racing

am Nürburgring.

Und diesmal ging es richtig

rund!

Auch an diesem Wochenende

war das Renntraining

reichlich besucht und

das lag wahrscheinmlich auch

am 3-Stunden-Langstreckenrennen,

das sich ebenfalls auf

dem Programmplan fand.

Ebenfalls Sebastién Diss und

das BMR-Team waren ein

echter Renner.

Der IDM-Fahrer trainierte auf

dem Nürburgring für seine

nächsten Erfolge. Selbst unsere

Kamera hatte Probleme

diesen schnellen Kandidaten

einzufangen.

Sport

Am Nürburgring ging

Auch Roland Debschütz (Duo Drive) war

wieder mit dem Renntaxi unterwegs und

wer sich noch nicht sicher genug war, ließ

sich von ihm über die Strecke führen.

es hoch her!

Sehnsüchtig warten die Teilnehmer

darauf auf die Piste fahren zu dürfen.

Der Start steht kurz bevor!

Auch immer wieder ein Hingucker

war das Renntaxi mit

Roland Debschütz als Fahrer.

Denn unter seiner Leitung fuhren

diesmal die einen oder anderen

unsicheren Fahrer. Sie

ließen sich von ihm über die

Strecke führen und bekamen

so ein Gefühl für die richtige

Geschwindigkeit und Kurvenlage

auf dem Ring.

Aber auch die anderen Besucher

ließen die Reifen qualmen;

und sie fuhren was das

Zeug hielt. Leider verlor einer

der Fahrer etwas Öl und die

Zielgerade musste erst einmal

gesperrt werden.

Als dann kurze Zeit später das

Langstreckenrennen begann,

war die Strecke wieder befahrbar

und die Profis konnten

Stoff geben. Und das ließen

sie sich auch nicht zweimal

sagen.

Bereits zu Anfang schenkten

sie sich nichts und gaben ihr

bestes, bis am Ende nur noch

die drei Klassenersten auf

dem Treppchen standen und

sich zur Belohnung, ganz wie

die großen Vorbilder mit

Champus bespritzen durften.

Nachdem schließlich alle Pokale

vom Dortmunder Motorsport

Club (DMC) vergeben

waren, fuhren die Trainings-

Kunden von Dunn Racing ih-


en dritten Turn, aber nach

kurzer Fahrt kamen sie zurück

in die Box: Es hatten sich

nämlich einige unangemeldete

Besucher auf der Strecke

befunden, die im Falle eines

Unfalls nicht versichert gewesen

wären.

Aber nachdem dieses Problem

gelöst war, ging es sofort

weiter. Und auch die verlorene

Zeit wurde am Ende

noch hinten dran gehängt.

Auch am dritten Tag des

Renntrainings war die Veranstaltung

bis zum Limit besetzt.

Die Besucher am Montag bekamen

ein Super-Sommer-

Wetter frei Haus, also die besten

Voraussetzungen für eine

schnelle Runde auf einer

Grand Prix Strecke.

www.dunn-racing.de

Sport

Jan Deitenbach gelang beim

Saisonstart der Internationalen

Deutschen Supermoto

Meisterschaft ein guter

Einstand in der offenen

Klasse S2.

Erstmals fährt der 19-jährige

mit seiner Suzuki RM-Z

480 in der zahlenmäßig am

stärksten besetzten großen

Klasse S2.

Auf schnellen Strecken wie in

Stendal kein einfaches Projekt,

haben die Gegner doch

bis zu 650 Kubik und damit

auch etliche PS mehr in ihren

Maschinen. Doch die Testfahrten

im Frühjahr stimmten

zuversichtlich. Im Qualifikationstraining

sorgte dann ein

schleichender Plattfuss für

viel Zeitverlust. Bis der Defekt

erkannt und behoben war,

blieben nur noch drei Runden

Zeit, am Ende des Tages

Stand ein ernüchternder 20.

Startplatz auf dem Monitor.

Die Maschine wurde mit Hilfe

eines erfahren Piloten auf ihre

Ideallinie studiert. Der Erfolg

zeigte sich bereits am frühen

Nach 3 Stunden stiegen die Fahrer vom Langstreckenrennen ab

und tranken ein kühles Veltins. Und danach ging es für einige auf

das Siegertreppchen zur Champus- Dusche.

45

Top-Ten für Jan Deitenbach

beim DM-Auftakt Stendal

Sonntag im Warm-Up – Platz 9.

Mit einem perfekten Start zum

ersten Rennen kam er auf Position

acht aus der ersten

Runde. Einige kleine Fehler

und harte Unterarme ließen

den Suzuki-Piloten am Ende

auf Position elf durchs Ziel

fahren. Doch jetzt teilte sich

Jan Deitenbach das Rennen

besser ein, überholte einige

Gegner und war am Ende

Zehnter. Diesen Platz belegt

er jetzt auch im Zwischenstand

der deutschen Meisterschaft.

„Trotz der vielen Probleme,

so gut bin ich noch nie

in eine DM-Saison gestartet“,

zeigte sich Jan am Abend zufrieden.

Auch Teamchef Dirk Spaniol

freute sich über den Einstand

des Juniors.


46

Teilnehmerrekord

im Schlamm

Mit rund 120 Fahrern aus ganz Deutschland,

Österreich und Tschechien, konnte die Bavarian

Quad Challenge (BQC) im sächsischen

Ort Culitzsch einen grandiosen Auftakt

feiern. ©Andreas Gölkel für BQC und Quadwelt

Die Streckenverhältnisse machten besonders

den am Samstag startenden Teilnehmern

der Klasse bis 300ccm, sowie den

UTV- und Buggy-Fahrern schwer zu schaffen.

Von den sechs Startern der UTV- und Buggy-

Klasse erreichten gerade einmal zwei Fahrer

das Ziel.

Bessere Bedingungen hatten dann die am

Sonntag startenden Fahrer in den verbleibenden

sechs Rennklassen.

Die Teamwertung dominierte das Quadteam

Rötz mit den Fahrern Max Heiland und Marc

Aschenbrenner. Mit zwei Runden Vorsprung

siegten sie vor Matthias Bauer, Enrico Fazekas

für das MX Quad Racing Team.

Schnellster Fahrer der Einzelwertung wurde Nico

Richter (RMX Racing). Den Teamlauf entschied

das Meyer Quad Racing Team mit den

Brüdern Tobias und Michael Meyer klar für

sich.

Sport

2. Lauf zum Deutschen

Enduro Quad Cup (Vellahn)

Der MSC hatte sich jahrelang als Veranstalter

des Enduro Rallye Cups einen Namen

gemacht. Es standen immer Wertungsprüfungen

mit hohem anspruchsvollem

Geländeanteil auf der Tagesordnung.

Somit waren die Quadfahrer froh einen neuen

Veranstalter mit Erfahrung gefunden zu

haben. Oli Krause

Die Prüfung auf Zeit fand komplett auf der MX-

Strecke des Vellahner Motorsportclubs statt.

Unserem Team wäre eine gewertete Verbindungsetappe

somit sehr entgegen gekommen,

doch so wurde der Tag in knappen 8 Minuten

und diese aufgeteilt in drei Prüfungen entschieden.

Hinzu kam, dass dem MSC Schwarzenbeck

noch ein kleiner Fehler in der Startreihenfolge

unterlaufen war und das OK-Racing

Team nicht von der neuen Startaufstellung

profitieren konnte. Am Ende des Tages

folgten die Platzierungen: 1. Platz Mohr, 2.

Platz Beese, 3. Platz Hoormann.

Als nächster Start stand am das Cross Country

Area Sonneberg/Föritz an und danach der

12 h Endurance Day.


Spyder Spyder Alpentour Alpentour

powered powered by by

Quad Quad Stadel Stadel Schwab Schwab & & Sacksteder

Sacksteder

vom vom 24 24 bis bis 28.6.2009 28.6.2009

Weitere Weitere Infos Infos unter: unter: 09805 09805 - - 93 93 25 25 50

50

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine