Alle Zeichen stehen auf Sommer - Mover Magazin

mover.magazin.de

Alle Zeichen stehen auf Sommer - Mover Magazin

Treffen & Events

Termin schon für Mitte April angesetzt. Doch

trotz der meist unbeständigen Wetterbedingungen

in der ersten Phase des Frühlings, konnten

an diesem Samstag die ca. 100 Teilnehmer

schon mal einen Vorgeschmack auf den

Sommer erhaschen. Am Treffpunkt beim Cafe

Treibsand erwarteten die Teilnehmer nicht nur

viele Bekannte, die über das gesamte Gesichter

strahlten, sondern die Sonne strahlte schon

gegen Mittag mit den angereisten Scooterboys

aus dem gesamten Pott um die Wette. Der Winter

war lang gewesen und die angereisten Teilnehmer

hatten sich vor Beginn der ersten Tour

schon viel zu erzählen. Gegen 14 Uhr wurden

dann aber die Motoren gestartet und über die

33

Bochumer Innenstadt setzte sich der Lindwurm

aus Vesparollern in Richtung Hagen in Bewegung.

Umgeben von einer zarten Zweitaktwolke

war der Corso nicht nur für die Teilnehmer

ein Erlebnis.

Am Wegesrand stehende Passanten, sah man

öfters mit offenen Mündern innehalten. Sie rieben

sich die Augen, wo denn wohl die ganzen

Roller herkamen. Über kurvige und verschlafene

Landstraßen ging es Richtung Spockhövel,

auch wenn die Straßen nach dem langen Winter

noch nicht den Ansprüchen eines Zweiradfahrers

genügten. Die Frostschäden hatten der

Fahrbahn an manchen Stellen doch ordentlich

zugesetzt und ließen die 10 Zöller das ein oder

andere Mal hart in die Löcher einschlagen.

Doch trotz dieser nicht ganz optimalen Straßenverhältnisse

waren die meisten Teilnehmer

des ersten Anrollerns im Pott mehr als begeistert.

Das Wetter war perfekt und alle Beteiligten

waren sich einig, nächstes Jahr sollte es wieder

ein „Anrollern im Pott“ geben. Mit hoffentlich

noch mehr Rollerfreunden.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine