Februar 09 - Mover Magazin

mover.magazin.de

Februar 09 - Mover Magazin

Nicht umsonst,

aber kostenlos

Februar 2009

Magazin

Magazin


Editorial

Herzlich willkommen, liebe MOVER-Leser…

Tolle Idee – sein altes Auto abgeben und sich bei der Neuanschaffung

eines Sprit sparenden Modells 2.500,- Euro

Umweltprämie auszahlen lassen. Leider gilt die verlockende

Offerte nur für Automobile, entweder neu oder als Jahreswagen.

Im Sinne einer echten Umweltprämie würden wir auch die

Anschaffung eines Rollers als förderungswürdig erachten.

Davon ist mitnichten die Rede; also reden wir lieber von einer

Autokauf-Anreizprämie. Nicht dass wir es den krisengebeutelten

Autohäusern nicht gönnen. Und natürlich wissen

wir auch, was es mit den Arbeitsplätzen auf sich hat

und jedes Kind kann im Schlaf das Wort „Zulieferindustrie“

fehlerfrei buchstabieren.

Die Begriffe „Innovationskraft", „Zukunftsstandort" oder

gar „Vorreiterrolle" lösen hingegen Anfälle von Verlegenheitshusten

aus. Dann nehmen wir schnell einen Schluck

aus dem Ölhahn, um die ärgerliche Reizung wieder zu glätten.

Leider wird noch viel Zeit vergehen, bis hoffnungsfrohe

Prototypen von Elektro-Fahrzeugen zur Marktreife gelangt

sind. Aber keine Panik, bis dahin sind die asiatischen Modelle

längst auf der Straße und dann können unsere Ingenieure

mal das machen, was sonst die anderen machen:

erfolgreich abkupfern.

Viel Spaß mit dem

aktuellen MOVER-Magazin

1


2

Ausgabe

SYM Orbit II

14 „The Core“

30

Inhalt

Februar09

12

Arctic Cat Panther

Aktuell

GÖTZ stellt vor:

Die Marke SHOT! ................4

25 Jahre Motorräder

in Dortmund ........................6

Der neue LOUIS-

Katalog ................................8

Kawasaki steig aus der

MotoGP aus ........................9

CYPACC goes Scooter

Neuer Katalog kommt! ......10

Pimp den Sattel

mit FAST TOYS ................13

Produktvorstellung

Der Nachfolger

SYM Orbit II 50 ................14

Volles Rohr: TAKKONI ......16

Neu von AKITO:

Textiljacke Track G3 ..........17

Tief im Kern: „The Core“

von POLARIS Victory ........18

Treffen & Event

Der Berg ruft!

Motorradwelt Bodensee

in Friedrichshafen..............20

Arctic Cat bei

EM/DM Para-Ski ..............30

Was ist

Fallschirm-Ski?..................31

Heimkinderausfahrt:

Glänzende Kinderaugen

auf feurigen Maschinen ....34


Portrait

Black Forest Quad ............36

OK-Racing Team ..............38

Sport

ADAC Super-Cross

Dortmund ´09 ....................40

Schnee Speedway

in Haiming-Tirol ................42

König von Söchering ........44

Was fliegt denn da

über die Schanze? ..........45

Magazin

Impressum ..........................3

Händlerverzeichnis............24

Alles was geht:

Beschriftungen

made by MOVER ..............46

SANYA ..............................48

IMPRESSUM

Das MOVER-Magazin erscheint bei

MOVER Druck & Verlag GmbH

Geschäftsführer: Detlef Richter

Verlagsleitung: Norman Richter

Hubertstr. 317 · 45307 Essen

Tel.: 0201-6163985 · Fax: 0201-6163988

Internet: www.mover-magazin.de

e-mail: mover-magazin@t-online.de

Chefredakteur: Georg Partes

Team: Vitali Artmeier

Denise Bein

Gerd Deichmeier

Nadine Harbord

Dietmar Krüger

Denise Schrade

Internet: Sigrid Harbord

Backoffice: Dagmar Krippner

Layout, Satz, Reproduktion

Druck und Versand:

Mover Druck & Verlag GmbH

Local

Dealer:

Inhalt

40 ADAC Super-Cross’09

3

Starenweg 1, 58638 Iserlohn

neue Adresse (ab Mitte Februar):

Bassestraße 10, 58638 Iserlohn

Tel. 0 23 71 / 5 25 22

www.stw-quad.de


Aktuell

Ein weiterer Clou, den uns die Firma Götz

nach dem X-Over schmackhaft machen

möchte: die Marke Shot für Cross-Aktivitäten.

Nicht nur das besondere Preisleistungsverhältnis

ist ein echter Hingucker, sondern

auch die Ausstattungen, die uns geboten werden!

Besonders stolz sind die Anbieter auf die

Handschuhe mit Geleinlagen, die das Bilden

der lästigen Blasen unterbinden soll und so für

ein angenehmeres Fahrvergnügen sorgt!

Ebenso interessant sind die MX-Handschuhe,

die leichter sind als ihre Vorgänger, aber dennoch

wasser- und winddicht sind.

Auch die Schuhe sind ein Muss für jeden

„Crosser”, der was auf sich hält. Die hochwertigen

Stiefel sind mit einem Innenschuh ausgestattet

und sind im Preis-Leistungsverhältnis

Top! Und was wären all diese Teile ohne das

weitere, passende Outfit?

Die Hosen sind ebenso wie die Handschuhe

mit einem kleinen Schmankerl kombiniert: da jeder Fahrer das Problem der Bewegungsunfähigkeit

kennt, werden sich nun wahrscheinlich

viele freuen; denn die Hosen der Firma Shot

sind mit Stretchelementen versehen, damit die

Fahrer eine optimale Beweglichkeit genießen

können.

Auch die angenehme Passform der Helme ist

gewährleistet und sie überzeugen außerdem

durch viele extravagante Designs.

Und was fehlt jetzt noch am Gesamtbild?

Natürlich die Protektoren!

Hier liegt es nun ganz an Ihnen, ob Sie lieber einen

Brustpanzer mit Rückenprotektor wollen

oder ob Sie doch eher ein Protektorenhemd

haben möchten, das sich in seine Einzelteile

zerlegen lässt und so zu jeder Situation passt.

Götz präsentiert mit der Marke Shot eine breite

Produktpalette die für jeden Crosser ein

Muss ist, denn ohne die passende Ausrüstung

gehen selbst die Besten nicht an den Start.

Was vielleicht noch einige unter uns interessieren

dürfte ist die Tatsache, dass alle Gelder, die

eingeommen werden, hier in Europa bleiben.

5


6

Mode kommt, Mode geht,

aber in Dortmund macht der

Biker einfach sein Ding.

Jahr für Jahr, seit 1985. Anfang

März ist Saisonstart.

Dann stehen über fünfhundert

Motorräder in den

Westfalenhallen und bei gutem

Wetter zehnmal soviel

davor. Man sieht sich.

Drauf setzen – mal elastisch,

manchmal hart -

behutsam wieder auf den Seitenständer

abstellen, niederknien

um die Feinheiten von

Antrieb und Fahrwerk zu erkunden.

Tausendfaches Ritual,

hier im Revier weiß man

technische Errungenschaften

zu schätzen. Der Besucher in

Dortmund ist motorradbegeistert

und neugierig, schätzt

ehrliche Informationen und

schont das Material.

Über 100.000 Besucher kommen

regelmäßig zum Saisonstart

in die Westfalenhallen.

Das liegt am Programm, der

Tradition und der zentralen

Aktuell

25 Jahre MOTORRÄDER in Dortmund

aprilia

MOTORRAD

Werler Landstraße 4a

59494 Soest

Tel. 02921-60068

Fax 02921-65240

Motor-Roller-Welt

Herner Straße 67A

Herne Wanne (A42 Abf. Crange)

Tel.: 02325 9585-0

Lage. Jeder zweite Motorradbesitzer

in Deutschland wohnt

nicht weiter als 2 bis 3 Fahrstunden

von Dortmund entfernt.

Und wenn auch die traditionsreichsteZweiradausstellung

Deutschlands hier

stattfindet, sieht das Messeprogramm

alles andere als alt

aus.

Vom 5. bis zum 8. März 2009

läuft ein tolles Programm mit

vielen Neuheiten. Die Hersteller

zeigen Motorräder, Roller

und Quads, ebenso die wichtigsten

Tuner und Umbauspezialisten.

Hochwertige Bekleidung,

Helme, Zubehör, Reiseveranstalter,

Bikerhotels, Serviceanbieter,

alles was man

zum Zweiradfahren braucht

gibt´s in den Westfalenhallen.

400 Aussteller insgesamt,

trotz schwierigerer Wirtschaftslage.

Wer Produkte

rund ums motorisierte Zweirad

hat, zeigt sie in Dortmund.

Am Geld muß der Bikertraum

nicht scheitern. Banken und

Leasinggesellschaften helfen,

der Finanzkrise zu trotzen. In

Halle 7 stehen günstige Gebrauchte.

Ein Leckerbissen wird das

Showprogramm. Neue Bühnengestaltung

und Rollercenter

in Halle 3, Reisemaschinen

und Custombikes in Halle 5,

mehr Sport und Streetfighter

in Halle 6, Nonstop-Aktion

und Klassiker in Halle 7. Dazu

viele einmalige Maschinen,

vom Supermoto-Bike mit

Elektromotor bis zum 100.000

Euro teuren Eigenbau.

Zum Jubiläum gibt es ein

Bonbon für alle, die ein Motorrad

mit Erstzulassung von

1985 haben. Wer den Fahrzeugschein

vorzeigt, bekommt

eine Freikarte. Ansonsten

kostet der Eintritt wie in

den Vorjahren 12 Euro. Nachmittags

ab 16 Uhr gibt es ein

verbilligtes Ticket. Jugendliche

unter 16 Jahren haben

freien Eintritt. Geöffnet ist täglich

von 9 bis 18 Uhr, am Freitag

sogar bis 20 Uhr.

the adventure goes on


8

Louis-Katalog mit 1122 Seiten

jetzt kostenlos erhältlich

Satte 1,75 kg bringt der

neue Louis-Hauptkatalog

für das Jahr 2009 auf die

Waage, etwa zu gleichen

Teilen auf die Bereiche Bekleidung

und Technik verteilt.

So ein Werk blättert

man nicht „mal eben” durch,

dafür gibt es im Programm

von Europas Nr. 1 auf diesem

Gebiet auch nichts,

was es nicht gibt.

Um das riesige Bekleidungsangebot

artgerecht

in Szene zu setzen, waren die

Hamburger diesmal auf dem

Nürburgring und auf Teneriffa

unterwegs. So dürfte es

schon beim Blättern nicht

Aktuell

schwer fallen, den Duft von

genüsslich verbranntem Benzin

zu riechen oder in Urlaubsstimmung

zu kommen.

Technik-Freaks bekommen

ebenfalls eine Vollbedienung.

Tausende verschiedenerAnbau-,Verschleiß-

und Ersatzteile,Werkzeuge,Pflegeprodukte

und

Öle werden geboten.

Und wer

gerade einen

anderen Motorradfanbeschenken

möchte, der

findet in der Geschenkeabtei-

lung Dinge wie WC-Sitze und

Fußmatten mit Motorradmotiven

oder gar Hausschuhe in

Form eines Bikes.

Wie ein roter Faden ziehen

sich durch den gesamten

Louis-Katalog so genannte

„Top-Angebote”. Von diesen

Dingen hat man sehr große

Stückzahlen eingekauft und

kann sie so zu einem besonders

günstigen Preis anbieten.

Eine mit CE-Protektoren

bestückte Lederkombi für

199,95 Euro sei hier nur stellvertretend

erwähnt. Die wichtigsten

Top-Angebote sowie

die Vorstellung einiger Louis-

Mitarbeiter gibt es in einem 76

Seiten starken Sonderheft zu

begutachten.

Edle Bikes von Aprilia, Buell

und Morini sind im traditionellen

Louis-Gewinnspiel die Attraktionen.

Insgesamt gibt es

Preise für über 60.000.- Euro

zu gewinnen.

Louis-Katalog und das

Sonderheft sind kostenlos

hier erhältlich:

www.louis.de,

order@louis.de


Kawasaki steigt bei

der MotoGP aus

Tokyo, 09. Januar 2009 – Kawasaki Heavy

Industries, Ltd., hat heute die Entscheidung

bekannt gegeben, dass man ab der Saison

2009 seine MotoGP-Racing-Aktivitäten einstellt.

Inmitten schnell sich verändernder wirtschaftlicher

Rahmenbedingungen hat Kawasaki

umgehend Gegenmaßnahmen getroffen, um

dieser Situation Rechnung zu tragen. Da sich

die Weltwirtschaft aufgrund der bedeutenden

Auswirkungen der Finanzkrise wahrscheinlich

nicht so schnell erholen wird, hat Kawasaki beschlossen,

die MotoGP-Racing-Aktivitäten ab

der Saison 2009 einzustellen und die Management-Ressourcen

effizienter zu verteilen.

Kawasaki wird die Rennaktivitäten mit Motorrädern

auf Seienbasis fortsetzen und auch allgemein

rennorientierte Kunden unterstützen.

Kawasaki möchte sich bei allen Fans und denen

bedanken, die uns großen Beistand geleistet

haben.

Let the good times roll.

Aktuell

Kawasaki

MOTORRAD

Quadvermietung

Werler Landstraße 4a

59494 Soest

Tel. 02921-60068

Fax 02921-65240

MOTORRAD GmbH

Quadvermietung

Lindenhorster Str. 38-42

44147 Dortmund

0231/81 80 79

www.wiko-motorrad.de

Alter Ort,

neue Adresse

Mit dem Start ins neue Jahr werden

auch sehr gerne neue Räumlichkeiten

gesucht und STW Quad & ATV haben einen

neuen Platz gefunden und diesen

direkt in Beschlag genommen.

Die Fläche hat sage und schreibe

700qm und liegt unter der gleichen

Postleitzahl an der Bassestraße 10 in

58638 Iserlohn.

Aber von dem neuen Umfeld können Sie

sich bei der Eröffnungsfeier selbst ein Bild

machen.

Sie sind herzlich eingeladen sich die neue

Verkaufsfläche anzusehen und auch die

Familie mitzubringen.

www.stw-quad.de

9


10

Nachdem

die CYPACC parts &

accessories GmbH sich Anfang

2008 neu formiert hat,

erscheint im Februar 2009

mit dem Scooterkatalog bereits

der zweite Katalog

innerhalb weniger Monate.

Mit dem neuen Scooterkatalog

will man vor allem

den Fachhändler erreichen,

der sich, neben Motorrädern,

seit einiger Zeit auch mit Rollern

befasst, sprich diese repariert,

wartet und auch auf

einem zivilen Level tuned und

pimped. Rollerhändler ohne

Motorraderfahrung sind

selbstverständlich auch willkommen.

Die wirtschaftliche Entwicklung

belebt zwangsläufig das

Geschäft mit den 50er Rollern,

die auch mit Autoführerschein

gefahren werden dürfen. Aber

auch die Maxiscooter haben

Aktuell

CYPACC

goes Scooter!

noch deutliche Zuwächse und

so ist es für CYPACC und seine

Fachhändler eine logische

Konsequenz auch diese Teile

anzubieten.

Unter der kostenlosen Hotline

0800 / 85 84 055 können

Händler sich informieren bzw.

den neuen Scooterkatalog anfordern.

Selbstverständlich gibt es alle

Infos online

www.cypacc.de


12

Im Programm von ALMOTO

Motorrad Reisen erwartet

Sie neben den bewährten

Touren eine Vielzahl an neuen

Motorradreisen in

Deutschland, Spanien,

Frankreich und Italien. Erleben

Sie spannenden Touren

durch unbekanntes Hinterland,

wo Reisende gern wie

Freunde empfangen werden.

Wir zeigen Ihnen nicht nur

die Highlights der Region,

vielmehr erwarten Sie

kleine noch weitgehend unentdeckte

Orte, die häufig als

Geheimtipp anzusehen sind.

Erleben Sie mit uns nächtliche

Besuche in liebevoll restaurierten

Hinterhöfen mit kleinen

Restaurants, Bootstouren bei

Sonnenuntergang, südländisches

Flair bei unseren Pausen

an malerischen Buchten,

Aktuell

Neue Tourenziele im Reiseprogramm

von ALMOTO Motorrad Reisen

nette Begegnungen

mit Einheimischen,

traditionelle Küche in

angenehmer Atmosphäre

und historische

Altstädte mit

ihrem besonderem

Flair von Lebensfreude.

Unsere Gruppen

werden bewusst

klein gehalten und

wir verbinden Ihren

Urlaub mit langjährigen

Erfahrungen und

individueller Atmosphäre.

Komfort beginnt, wo

Standard endet.

www.almoto.de

Der MOVER wünscht

viel Erfolg!


Pimp den Sattel

Überzüge aus Stretch-Kunstleder

Längst ist der Sattel in das

Visier der Tuner geraten; er

lässt sich zwar nicht lackieren

und mit Tribal-Aufklebern

verzieren, aber es gibt

da noch andere Möglichkeiten.

Bei der Firma FAST TOYS

aus Gütersloh gibt es aktuell

einen Überzieher für die

gängigen Sattelgrößen von

Quads und ATVs.

Das Material ist ein Stretch-

Kunstleder; der Vorteil besteht

also darin, dass der eigentliche

Sattel unberührt bleibt,

nicht abgenommen, abgelöst

und einer aufwändigen Näharbeit

unterzogen werden muss.

Der Sattel-Bezug wird einfach

übergestülpt und mit strammen

Gummibändern auf Zug

gehalten – fertig. Die Bezüge

lassen können in einfarbiger

und zweifarbiger Ausführung

Aktuell

bestellt werden, von Weiß

über starke Grundfarben bis

zum „Blackpearl”-Schwarz.

Zur gelegentlichen Reinigung

kann das gute Stück normal

abgewaschen oder auch in

die Waschmaschine gesteckt

werden – vom Kochwaschgang

raten wir an dieser Stelle

aber schon einmal ab ;-)

www.fast-toys.de

13


14

Als Orbit II geht das Erfolgsmodell

von SYM in die Saison

2009. Die Änderungen

an dem preiswerten Einstiegsmodell

sind äußerlich

an der geänderten Frontpartie

sichtbar.

Während am Vorgängermodell

zwei quer liegende

Lufteinlässe über dem

Produktvorstellung

Der Nachfolger

SYM Orbit II 50

Scheinwerfer das Erscheinungsbild

prägten, sind diese

zwei länglichen gewichen. Sie

sitzen über den beiden in die

Verkleidung integrierten Positionsleuchten.

Vergrößert wurden die beiden

vorderen Blinkleuchten die an

den Haltern unter dem Lenker

angebracht sind. Ansonsten

wurden die übrigen Verklei-

dungsteile mit der modernen

gefälligen Linienführung vom

Vorgängermodell übernommen.

Bei der Antriebsquelle aber

hat sich entscheidendes getan.

Die taiwanesischen Techniker

verpflanzten das Triebwerk

aus dem MIO 50 in den

Orbit II. Damit erhält der Orbit


II eine deutliche Aufwertung, denn der Motor

gilt als besonders leistungsstark, robust und

langlebig. Der luftgekühlte Viertakter mit einer

obenliegenden Nockenwelle leistet 2,9 kW

oder 3,9 PS bei 8 000 min/1 und hat ein maximales

Drehmoment von 3,73 Nm. Fast überflüssig

zu erwähnen, dass die Zylinderlaufbahn

des Motors mit der von Sanyang entwickelten

speziellen Keramikbeschichtung für lange Lebensdauer

ausgestattet ist.

Beim Fahrwerk setzen die Ingenieure weiterhin

auf die 12-Zoll-Räder, die Fahrstabilität und einen

guten Geradeauslauf bieten. Eine gelochte

190 mm Scheibenbremse vorn in Verbindung

mit dem Zweikolben-Schwimmsattel vorn

sorgt für eine tadellose Verzögerung. Hinten

verrichtet weiterhin eine Trommelbremse ihren

Dienst. Unverändert blieben die Federwege

mit 87mm vorn und 77mm hinten, die in Verbindung

mit der großzügig gepolsterten Sitzbank

besten Sitzkomfort bieten.

Teilweise neu sind die Farben. Neben blau und

rot im Metalliclook, kommt nun Silber und

Blau/Gelb als Zweifarb-Lackierung neu hinzu.

Der empfohlene Verkaufspreis beträgt

1.299 Euro einschließlich der Nebenkosten. Die

Auslieferung des neuen Modells an die Händler

hat bereits in der ersten Januarwoche begonnen.

Produktvorstellung

Technische Daten

15

Motor:

Bauart: Luftgekühlter Einzylinder Viertakt

motor mit einer oben liegenden

Nockenwelle

Hubraum: 49,5 ccm

Bohrung: 37,0 mm

Dichtung: 12,6 : 1

Nennleig.: 2,9 kW (3,9 PS) bei 8 000 min/1

Drehmom.: 3,73 Nm / 6 500 min/1

Auspuff: Anlage mit U-Kat

Starter: Elektro- und Kickstarter

Ausrüst.g: CDI-Zündanlage, Drehstromgene

rator 12 V 52 W, Batterie 12 V 6 Ah,

Licht: 12 V 35/35 W, Halogenbirne

Kupplung: Fliehkraft-Trockenkupplung, C.V.T.

Variomatic, stufenlos

Fahrgestell:

Rahmen: Stahlrohrrahmen mit Kunststoff-

Formteilen verkleidet

Feder vo.: Telegabel, Federweg 87 mm

Feder hi.: Gummigelagerte Triebsatzschwin

ge mit einem Stoßdämpfer,

Federweg: 77 mm

Bremsen

vorne: Eine Bremsscheiben Ø 190 mm,

Zweikolben-Bremssattel

Bremsen

hinten: Trommelbremse Ø 110 mm

Bereifung /

Räder vo.: 120/70-12;

hi.: 130/70-12

Abmessungen, Gewichte, Ausstattung

Gewicht: 99 kg fahrfertig, zulässiges

Gesamtgewicht 249 kg

Radstand: 1327 mm

L / B / H: 1905 mm / 694 mm / 1138 mm

Tankinhalt: 5,2 Liter

Farbauswahl: Blaumetallic, Rotmetallic,

Silber, Gelb/Blau

Preis: 1 299 Euro (UVP)

inkl. Transport- und Nebenkosten


16

Bei Paaschburg & Wunderlich

GmbH gibt es ab sofort

neue ovale Edelstahlschalldämpfer

der Marke TAKKO-

NI .

Diese sind bereits einem

unschlagbaren Preis von

199,- Euro zu haben!!

Maße: L. 45 mm x B. 10 mm x

H. 12 mm. Erhältlich derzeitig

für 88 verschiedene Motorradmodelle

von Daelim, Hyosung,

Honda, Kawasaki, Suzuki,

Triumph und Yamaha.

Takkoni steht für bewährte

Technik und sportliches Design.

Trotz des hohen Qualitätsstandards,

überzeugt Takkoni

mit einem hervorragendenPreis-Leistungs-Verhältnis.

Die Edelstahl Endtöpfe

werden mit einer gebürsteten

Oberfläche und allen benötigten

Anbauteilen ausgeliefert.

Da die Takkoni Endtöpfe Egeprüft

sind, darf der inte-

Produktvorstellung

Volles Rohr!!!

Paaschburg & Wunderlich präsentiert

die neuen Teile von TAKKONI!

grierte Noisekiller nur für den

Rennsporteinsatz oder für

Showzwecke entfernt werden.

Des weiteren wurde eine neue

Serie von Produkten in unser

Angebot aufgenommen und

zwar HIGHSIDER (TM)

Die HIGHSIDER Produkte

zeichnen sich aus durch innovatives

Design und Qualität.

Die Produktpalette wird ständig

erweitert, wobei die

Schwerpunkte im Bereich der

Beleuchtungstechnik wie

Scheinwerfer, Rücklichter,

Blinker etc. liegen. Die konsequente

Umsetzung neuer

Technologien und Ideen erlauben

allen Umbauern und Tüftlern,

ihren Fahrzeugen einen

individuellen Look zu verleihen.

Selbstverständlich sind

alle HIGHSIDER Beleuchtungsprodukte

E-geprüft und

somit für den Straßenverkehr

zugelassen.

www.coocase.de

www.takkoni.de


Auch in diesem Jahr bietet

BF Hardwear Produkte von

Überzeugungstätern. Wer

modisch sicher abfahren

will, für den ist die G3 Kollektion

von den Fashion-

Machern aus Wilhelmshaven

ein MUSS!

Ab Mitte Februar ist die

neue Textiljacke TRACK

G3 in einer noch weiter aufgewerteten

Ausführung lieferbar.

Die markante Schönheit

hebt sich sowohl in ihrer Farbgebung,

als auch in ihrer Verarbeitung,

sowie in der Gewährleistung

und in ihren Sicherheitsvariantenüberzeugend

von anderen Linien ab.

Exklusives Detail: Eine ins

Innenfutter integrierte Sicherheitsweste!

Produktvorstellung

Die TRACK-

Verstärkungen

an sturzgefährdeten

Stellen sind

aus „Superfabric”gefertigt.

Wind-,

wasser- und

atmungsaktiv wird die TRACK

G3 durch Z-Liner-Membrane.

An ARD-Airvent-Belüftungssysteme

an Armen und Beinen,

Taillengurt, Armweitenverstellungen

und einen Lumidex-Einsatz

zu besseren

Sichtbarkeit wurde ebenfalls

gedacht.

Darüber hinaus bietet die

TRACK G3 neben Knox CE-

Protektoren an Schultern und

Ellenbogen auch einen CEgeprüften

Rückenprotektor

und ein herausnehmbares

Thermofutter. Zwei wasserdichte

Außentaschen sind

Einfach besser

17

Textiljacke TRACK

G3

powered by BF Hardwear

ebenso vorhanden wie ein

3M-Daylight-Reflexeinsatz in

der Front und viele schlaue

Details.

Kurz: Die TRACK G3 muss

man haben! Die Eigenentwicklung

von BF-Hardwear ist

ein perfekt geschnürtes Safety-Paket,

das modisch und in

Sachen Sicherheit überzeugt

und dabei preislich konsequent

fair bleibt. Simply the

best! Zu haben in der Trendfarbwahl

Schwarz/Weiß in den

Größen S bis XXXL! Jetzt ordern!

www.bf-hardwear.de


18

CORE ist ein Konzept-Bike,

welches vom Victory Motorcycles

Industrial Design

Team designed und gefertigt

wurde.

Dieses Konzept-Bike soll

zeigen, wie Performance

Cruiser der Zukunft ausse-

Produktvorstellung

Tief im Kern

The CORE

hen könnten. Das Motorrad

besteht nur aus den essentiellen

Bestandteilen wie:

Motor, Rahmen, Räder,

Frontfahrwerk – kein hinteres

Fahrwerk.

Polaris Industrial Design Director

Greg Brew, Lead Industrial

Designer Michael

Song und das Polaris ID Team

entschieden sich für einen

Entwurf von Songs Konzeptzeichnungen

und realisierten

diesen.

Das Motorrad erhielt seinen

Namen aus verschiedenen

Gründen. CORE spiegelt die

Essenz dieses Konzeptes wieder.

Es ist tatsächlich der Kern eines

Motorrades. Es gibt keine

zusätzlichen traditionellen

Verkleidungsteile, welches tiefe

Einblicke in die Architektur

des Motorrades ermöglicht.

Zusätzlich wird der innovative

Rahmen akzentuiert, welcher

durch Sandgussformen hergestellt

wird.

Das Victory CORE Konzept

Motorrad verbindet Technologien

und Fertigungsmethoden,

welche nur ein großer

Hersteller verwirklichen kann.

Song, der für die Mitarbeit am

Design der Victory Vision Touring

Modelle bekannt ist,

schlug diesmal einen komplett

anderen Weg mit seinem Design

Projekt ein.


Ein herausragender Unterschied

zwischen der Victory

Vision Street und dem CORE

Konzept - Bike besteht darin,

das keinerlei Bodywork an der

CORE vorhanden ist. Der

Rahmen ist die Karosserie

des Motorrades, welcher den

Benzintank, die Airbox, die

Batterie und die gesamte

Elektrik beinhaltet. Um das

minimalistische Design beizubehalten,

wurde ein starrer

Rahmen ohne hinteres Fahrwerk

konzipiert und ein Mahagonisitz

integriert. Der Gesamteindruck

gibt ein schmales,

niedriges, stylisches Motorrad

wieder, welches elementar

und wild zugleich aussieht.

Das Motorrad wurde um einen

Victory Freedom ® Motor konzipiert.

Dieser hat 1731ccm,

97 PS und 153 Nm. Das CO-

RE Konzept Motorrad verkörpert

ein modernes amerikanisches

Motorrad, welches persönliche

Designwerte mit

hochwertiger Fertigungstechnik

vereint.

„CORE repräsentiert das Herz

eines Victory Motorrades”,

sagt er. „Wir wollen ein neues

Design kreieren, welches jedoch

die Funktion des Motor-

Produktvorstellung

rades nicht beeinflusst. Tatsache

ist, dass ein Projekt wie

CORE für das Design Team

genauso wichtig ist, wie ein

Sieg in Daytona für Ingenieure.

CORE wurde ins Leben

gerufen, um der Welt zu zeigen,

dass Victory Leidenschaft

und Herz in das Design

seiner Motorräder steckt.”

CORE ist für die Marke Victory

Motorcycles genauso wichtig

wie für das Design Team.

Nach Victory Vice President &

General Manager Mark

Blackwell, reflektiert das Victory

CORE Konzept Motorrad

die Markenposition von Victory

perfekt. Er denkt, dass das

Konzept zu einer großartigen

Zeit veröffentlicht wird, da

Victory sein 10-jähriges Jubiläum

feiert und die Firma ihr

Markenimage weiter stärkt.

„Jetzt, wo wir das 10. Jahr am

Markt sind, können wir eine

komplette Palette an Premium

Cruisern und Tourern anbieten.

Dabei ist deutlich sichtbar,

wofür Victory steht. Victory

steht für Qualität, Innovation

und Style. Victory ist

amerikanisch und neu – wegweisend.

Wir stehen für die

Zukunft des American Motorcycles.“

Das Victory CORE Motorrad-

19

konzept wurde bei der 28.,

jährlichen World International

Motorcycle Show in New York

City enthüllt.

www.victorymotorcycles.com

www.polarisindustries.com

FEATURES

• 106/6 Victory Freedom® V-Twin

• Aluminium – AL 356-T6 –

vergüteter 5-eiliger Rahmen

• Victory X-Factor Räder

• Carbonschutzblech hinten und

Carbongabelschutz links liegender,

304 Edelstahl Auspuff

• Victory Freedom® 106/6: 1731cc,

V-Twin mit 6-Gang Schaltung

• Aluminium 356-T6 vergüteter

5-teiliger Rahmen

• Carbonschutzblech hinten und

Carbongabelschutz

• Victory X-Factor Räder

• Reifen: Avon 130/70-18 vorne;

Avon 150/70-18 hinten

• Bremsen vorne: 320mm

Doppelbremsscheiben

• Bremsen hinten: 240mm

Scheibenbremsen

• Fahrwerk: WP 48mm- invertierte

Gabel mit 135/160mm Federweg

• 20mm Gates Riemen

• Mahagonie Sitz mit integriertem

LED Rücklicht/ Blinker/

• Bremslicht

• Trockengewicht 212,7 kg

• Sitzhöhe 71,1 cm

• Radstand 162,56 cm

• 12.3 Liter Tankinhalt SPECS


20

Der Berg ruft zur

Einen weiteren

Auftakt in die

neue Saison lieferte die Motorradwelt

Bodensee vom

23-25.1.2009. Viele Besucher

kamen angereist, auch

der ein- oder andere

Schweizer war mit von der

Partie.

Es gab wieder eine Menge

zu sehen in den Messehallen

in Friedrichshafen.

Allen voran der Harley Davidson

Club

Treffen & Event

MOTORRADWELT BODENSEE

Deutschland aus der Region

7. Sie sammelten

mit einem großen Stand in

Halle B1 Spenden für Schwerkranke

Kinder und das schon

das vierte Mal in Folge. Letztes

Jahr erbeutete das Team

rund 5000 Euro und konnte

Der Harley Davidson Club Deutschland

unterwegs für den guten Zweck.

vielen Kindern

so ihre letzten

Tage erträglicher machen.

Auch diesmal hoffen sie wieder

auf eine hohe Summe, wir


drücken Euch die Daumen!

Am Wochenende

strömten bei strahlend

blauem Himmel 33.200

Besucher – rund 400

mehr als im Vorjahr –

auf die Motorradwelt

Bodensee. Von 23. bis

25. Januar 2009 konnten

sich Motorrad- und

Roller-Fans über Neuheiten

und Trends der neuen Saison

informieren und auf zahlreichen

Testparcours

auf Motorrädern,

Rollern und Quads

selbst Gas geben.

Die Aussteller freuten

sich über ein

ausgesprochen

kauf-interessiertes

Publikum und zogen

eine überaus

positive Bilanz.

Eine spannende Free-Stylehow

gab das Team der

Quadconnection.

Treffen & Event

Insgesamt gaben 184 Aussteller

einen umfassenden

Marktüberblick: Das Angebot

21

Trial- Weltmeisterin Iris Krämer

und Co. gaben den Zuschauern

eine kleine Kostprobe

ihres Könnens und

begeisterten damit die Messebesucher.

reichte von den aktuellen

Modellen der großen

Marken über Spezialanfertigungen

bis

hin zu Zubehör wie

Koffern und Drosselungssystemen.

Die

Sonderschau des größten

fahrbaren Serienmotorrades

der Welt im Foyer sowie die


22

spektakulären Showvorführungen

von Stunt-Weltmeister

Chris Pfeiffer entwickelten

sich zu wahren Besuchermagneten.

Bei Familien sehr

beliebt waren zudem der

Quadparcours und die Motorrad-Teststrecke

für Kinder, auf

denen die kleinen Messegäste

ein erstes Fahrgefühl erleben

konnten. Sportliche Größen

wie Trail-Vize-Europameisterin

Iris Krämer und die amtierende

Europameisterin in der

Treffen & Event

Ein echter Koloss begrüßte die Besucher direkt in der Empfangshalle.

Die Gunbus lockte viele Zuschauer an und versetzte

sie direkt ins Messe- Feeling.

Superstock-Klasse

Nina Prinz haben

sich auf der

Messe präsentiert.

Auf reges Medien-

und Besucherinteresse

stießen Modelle

mit alternativen Antriebssystemen

wie Gas- oder Elektromotor.

Auch die übrigen

Händler sind mit dem Messegeschäft

sehr zufrieden: „Wir

hatten in diesem Jahr

gigantisch viele Besu-

cher am Stand und konnten

auch schon einige Motorräder

verkaufen. Unsere Maschine

vom Typ ER-6n kam gut an,

aber auch die Nachfrage nach

Reisetourern oder Einsteigermodellen

war sehr groß”, erzählt

Josef Hage, Inhaber Kawasaki

Hage, Friedrichshafen.

Ob Produktvielfalt der Aussteller,

das umfangreiche

Rahmenprogramm mit Trial-,

Supermoto- und Quad-Vorführungen

– das Angebot

überzeugte: 88,7 Prozent der

befragten Besucher bewerteten

die Messe mit den Noten

„sehr gut“ und „gut“.

Die nächste Motorradwelt

Bodensee findet vom 29. bis

31. Januar 2010 statt.


Roller-Wettbewerb „Pimp

Your Scooter” auf der Motorradwelt

Bodensee 2009

Friedrichshafen – Einzigartiges

rotes Meisterwerk: Mit viel

Liebe zum Detail hat Ralf

Wössner aus Bad Peterstal

seinen Roller in dreijähriger

Arbeit umgebaut, mit selbst

gefertigten, auffallenden Felgen

ausgestattet und mit einer

Effektlakierung versehen. Er

überzeugte damit die Jury des

Wettbewerbs „Pimp Your

Treffen & Event

Scooter”, der im Rahmen

der Motorradwelt Bodensee

stattfand und ging als

Sieger in der Kategorie

„Automatik” hervor.

In der Gruppe der Klassik-

Roller sicherte sich Peter

Zick aus Röhrwangen den

ersten Platz. Er entwickelte

für seine Vespa aus dem Jahr

1975 einen gefederten Anhänger.

Aus zahlreichen ausgefallenen

Unikaten kürte die Jury

zum Messe-Ende am Sonntag

die Gewinner.

23

www.messe-friedrichshafen.de


24

Aeon

24222 Schwentiental,

MRetta, Bike / Quad / KFZ 04307-810500

48249 Dülmen, der OFFROAD-Shop 02594-789828

offroad-shop.net

65817 Eppstein-Bremthal, KINI-TEC 06198-574250

Adly

35619 Braunfels, Thom. Filler Racingteam 06442-6398

76227 Karlsr., Roller-Center Durlach 0721-49 85 96

AIE

Aprilia

40233 Düsseldorf, Motorrad Bürger 0211-7370815

44652 Herne, Runo’s Roller Welt 02325-95850

50354 Hürth-Gleuel, KFZ-Service Frase 02233-32344

58089 Hagen, Runo’s Roller Welt 02331-48260

Arctic Cat

34327 Körle, Axel’s Boxenstop 05665-922799

38644 Goslar, Quad Store Harz 05321-689966

86920 Dienhausen, Auto Max Kettner 08243-3114

Baotian

63549 Ronneburg, Gerald Ullmann

www.stop1.de

Barossa

72469 Meßstetten-Hossingen, Quadmania 07436-8439

Bekleidung

45896 Gelsenkirchen, MBT 0209-9475957

SR-Parts.com

Händlerverzeichnis

Home of MOVER

MOVER Händlerverzeichnis

CC-QUAD-CENTER

45527 Hattingen / 02324-685500

BMW

63500 Seligenstadt/Froschhs.

Motorrad- Wassersport Fischer 06182-68044

BRP ATV + SeaDoo

68535 Edingen-Neckarhausen,

Treusch Motorradtechnik + Jetshop 06203-839051

Burelli

34327 Körle, Axel’s Boxenstop 05665-922799

can am

34327 Körle, Axel’s Boxenstop 05665-922799

35444 Biebertal, Quad & Funwheel Center 06446-926315

86879 Wiedergeltingen, Fa. Öller 08241-911237

83661 Lenggr., Motorschl., ATV & Quad 08042-503817

93444 Bad Kötzting,

HP Geländew.-Technik 09941-2425

Cectek

41379 Brüggen-Born Mobil: 0172-6437577

Quad-Adventure.net 02163-5772716

CC-QUAD-CENTER

45527 Hattingen / 02324-685500

52511 Geilenkirchen, Quad and more 02451-4824310

65817 Eppstein-Bremthal, KINI-TEC 06198-574250

85716 Unterschl., Quad-Shop-München 089-37979744

CPI

40233 Düsseldorf, Motorrad Bürger 0211-7370815

40764 Langenf., Zweirad-Center Steffl 02173-13169

50354 Hürth-Gleuel, KFZ-Service Frase 02233-32344

63549 Ronneburg, Gerald Ullmann

www.stop1.de 06184-7047

66583 Elversberg, Lehnen & Co. GmbH 06821-7512

Daelim

40233 Düsseldorf, Motorrad Bürger 0211-7370815

40764 Langenf., Zweirad-Center Steffl 02173-13169

50354 Hürth-Gleuel, KFZ-Service Frase 02233-32344

58089 Hagen, Runo’s Roller Welt 02331-48260

Derbi

44652 Herne, Runo’s Roller Welt 02325-95850

63549 Ronneburg, Gerald Ullmann

www.stop1.de 06184-7047

72469 Meßstetten-Hossingen, Quadmania 07436-8439

76227 Karlsr., Roller-Center Durlach 0721-498596

E-ATV

Elektro-Scooter und Teile

42327 Wuppertal

solar-led-technik.de 0171-5211357

48249 Dülmen, der OFFROAD-Shop 02594-789828

offroad-shop.net

Ersatzteile - Zubehör

Teileversand www.zmg24.de

42327 Wuppertal

solar-led-technik.de 0171-5211357

44534 Lünen, Motorrad Special 02306-50042

50129 Bergheim-Glessen,

Scooter Center GmbH 02238-3074-30

E-TON

35619 Braunfels, Thom. Filler Racingteam 06442-6398

48249 Dülmen, der OFFROAD-Shop 02594-789828

offroad-shop.net

Explorer-Quads

48249 Dülmen, der OFFROAD-Shop 02594-789828

offroad-shop.net

Ferienwohnungen

19376 Klein-Pankow, Quad-Bike & Fun 038724-20247

Firmenevents

51597 Morsbach, Quadventure Europa 02294-90385


86842 Türkheim, Wiedemann

Quad + Abenteuertours 08245-966990

Gebrauchtmotorräder

24222 Schwentiental,

MRetta, Bike / Quad / KFZ 04307-810500

Generic

44534 Lünen, Motorrad Special 02306-50042

44652 Herne, Runo’s Roller Welt 02325-95850

48249 Dülmen, der OFFROAD-Shop 02594-789828

offroad-shop.net

45307 Essen, Bike-Discount-Shop 0201-8554555

52511 Geilenkirchen, Quad and more 02451-4824310

76227 Karlsr., Roller-Center Durlach 0721-498596

96049 Bamberg,

Car-n-Bike Service GmbH 0951-51935910

Gilera

44652 Herne, Runo’s Roller Welt 02325-95850

Goes

34327 Körle, Axel’s Boxenstop 05665-922799

Herkules

34327 Körle, Axel’s Boxenstop 05665-922799

35444 Biebertal, Quad & Funwheel Center 06446-926315

35619 Braunfels, Thom. Filler Racingteam 06442-6398

41379 Brüggen-Born Mobil: 0172-6437577

Quad-Adventure.net 02163-5772716

42103 Wuppertal, Mototrend 0202-450000

CC-QUAD-CENTER

45527 Hattingen / 02324-685500

48249 Dülmen, der OFFROAD-Shop 02594-789828

offroad-shop.net

52511 Geilenkirchen, Quad and more 02451-4824310

58638 Iserlohn, STW Quad & ATV 02371-52522

65817 Eppstein-Bremthal, KINI-TEC 06198-574250

66133 Saarbrücken-Scheidt R+S Motorräder GmbH

0681-814241

67141 Neuh./Pfalz, Quad-Jetski-Center 06236-500677

83661 Lenggr., Motorschl., ATV & Quad 08042-503817

85716 Unterschl., Quad-Shop-München 089-37979744

• kein offizieller Herkules Vertragshändler

Honda

48720 Rosendahl,

A.Hülsken GmbH & Co.KG 02547-93070

67141 Neuh./Pfalz, Quad-Jetski-Center 06236-500677

CCR-Umbauten · Werkstatt-Service

Händlerverzeichnis

Hyosung

37115Duderstadt,

Motorradhandel Eggert 05527-998044

40233 Düsseldorf, Motorrad Bürger 0211-7370815

40764 Langenf., Zweirad-Center Steffl 02173-13169

44809 Bochum, Spürkel 0234-90432-27

49453 Wetschen,

Motorradhandel Hartmunt Eils 05446-1860

65817 Eppstein-Bremthal, KINI-TEC 06198-574250

67547 Worms, MEZ - Motorräder/Ersatzteile/Zubehör

06241-38367

68535 Edingen-Neckarhausen,

Treusch Motorradtechnik + Jetshop 06203-839051

96049 Bamberg,

Car-n-Bike Service GmbH 0951-51935910

97084 Würzburg, Motorradhaus Stahl 0931-63594

Hytrack by Linhai

65817 Eppstein-Bremthal, KINI-TEC 06198-574250

Kawasaki

34327 Körle, Axel’s Boxenstop 05665-922799

38644 Goslar, Quad Store Harz 05321-689966

44147 Dortmund, WIKO Motorrad GmbH 0231-818079

CC-QUAD-CENTER

45527 Hattingen / 02324-685500

51643 Gummersbach,

Quad-Center Rainer Diederich 02261-915101

59494 Soest, Schnock 02921-60068

67141 Neuh./Pfalz, Quad-Jetski-Center 06236-500677

83661 Lenggr., Motorschl., ATV & Quad 08042-503817

86879 Wiedergeltingen, Fa. Öller 08241-911237

87645 Halblech/ Buching, quadconnection, B. Köpf

08362-930271

93444 Bad Kötzting,

HP Geländew.-Technik 09941-2425

97084 Würzburg, Motorradhaus Stahl 0931-63594

Keeway

40764 Langenf., Zweirad-Center Steffl 02173-13169

45307 Essen, Bike-Discount-Shop 0201-8554555

44652 Herne, Runo’s Roller Welt 02325-95850

25

48249 Dülmen, der OFFROAD-Shop 02594-789828

offroad-shop.net

Kreidler

44149 Dortmund, Autofit Böckenkamp 0231-2217979

48720 Rosendahl,

A.Hülsken GmbH & Co.KG 02547-93070

52511 Geilenkirchen, Quad and more 02451-4824310

Kurbelwellen

44793 Bochum, Firma Diezel 0234-65821

Kymco

01259 Dresd., Motorroller-Shop Winkler 0351-2030060

24222 Schwentiental,

MRetta, Bike / Quad / KFZ 04307-810500

24966 Schwensby / Sörup, Rollervertrieb Schwensby

04635-2501

27749 Delmenhorst,Grossmann

Roller- & Quad-Store 04221-17396

MOTORRAD

Alfred-Nobel-Str. 18 · 28207 Bremen

Telefon 04 21-84 99 007

www.Motorrad-Schmidt.de

eMail:fscycles@t-online.de

33154 Salzkotten, Motorrad Kleinn 05258-3571

35444 Biebertal, Quad & Funwheel Center 06446-926315

37115Duderstadt,

Motorradhandel Eggert 05527-998044

38315Hornburg, Autohaus Stelzmann 05334-2323

38644 Goslar, Quad Store Harz 05321-689966

40764 Langenf., Zweirad-Center Steffl 02173-13169

42103 Wuppertal, Mototrend 0202-450000

42853 Remscheid, King-Bikes e.K 02191-882288

44147 Dortmund, WIKO Motorrad GmbH 0231-818079

44329 Dortmund, Zweirad Frischmuth 0231-892277

44652 Herne, Runo’s Roller Welt 02325-95850

44809 Bochum, Spürkel 0234-90432-27

45307 Essen, Bike-Discount-Shop 0201-8554555

Zweirad Schatten Shadow Quad GmbH

47608 Geldern - 02831-98191

48249 Dülmen, KFZ Service-Center Prenzel

02594-890333

49453 Wetschen,

Motorradhandel Hartmunt Eils 05446-1860

50668 Köln, Mop’n’Roll Zweirad GmbH 0221-9123408

51399 Burscheid, Quadmoto 02174-783808


26

58089 Hagen, Runo’s Roller Welt 02331-48260

65817 Eppstein-Bremthal, KINI-TEC 06198-574250

67141 Neuh./Pfalz, Quad-Jetski-Center 06236-500677

67547 Worms, MEZ - Motorräder/Ersatzteile/Zubehör

06241-38367

75015 Bretten, VMT-Bretten www.v-m-t.de

76227 Karlsr., Roller-Center Durlach 0721-498596

86453 Dasing, Motorradzentrale 08205-9620-0

86920 Dienhausen, Auto Max Kettner 08243-3114

87645 Halblech/ Buching, quadconnection, B. Köpf

08362-930271

90584 Allersberg, Biker-Treff Twardzik 09176-1308

93444 Bad Kötzting,

HP Geländew.-Technik 09941-2425

96049 Bamberg,

Car-n-bikeservice GmbH 0951-51935910

Linhai

65817 Eppstein-Bremthal, KINI-TEC 06198-574250

Logic

83661 Lenggr., Motorschl., ATV & Quad 08042-503817

Loncin

35619 Braunfels, Thom. Filler Racingteam 06442-6398

Malaguti

48249 Dülmen, der OFFROAD-Shop 02594-789828

offroad-shop.net

Masai

47055 Duisburg, Quadverleih Duisburg

www.adenturequad.de 0203-5008989

65817 Eppstein-Bremthal, KINI-TEC 06198-574250

MBK

76227 Karlsr., Roller-Center Durlach 0721-498596

Motorenbau / Reparatur

85617 Aßling, Hillmann Motorenbau 08065-906389

Motorrad-Fahrschule

48249 Dülmen, Bikers-School 02594-294011

Motorradführerschein in einer Woche

www.bikers-school.de

Motorrad-Perfektionstraining

auf Rennstrecken

Händlerverzeichnis

MZ

63500 Seligenstadt/Froschhs.

Motorrad- Wassersport Fischer 06182-68044

Pegasus

76227 Karlsr., Roller-Center Durlach 0721-498596

Peugeot

24222 Schwentiental,

MRetta, Bike / Quad / KFZ 04307-810500

66133 Saarbrücken-Scheidt R+S Motorräder GmbH

0681-814241

66583 Elversberg, Lehnen & Co. GmbH 06821-7512

Piaggio

44652 Herne, Runo’s Roller Welt 02325-95850

58089 Hagen, Runo’s Roller Welt 02331-48260

Polaris

35444 Biebertal, Quad & Funwheel Center 06446-926315

67141 Neuh./Pfalz, Quad-Jetski-Center 06236-500677

86920 Dienhausen, Auto Max Kettner 08243-3114

93444 Bad Kötzting,

HP Geländew.-Technik 09941-2425

Quadteile

45665 Recklinghausen, Quad-Teile Müller e.K.

02361-903571

Quadvermietung

19376 Klein-Pankow, Quad-Bike & Fun 038724-20247

27628 Wulsbüttel, HOOPE PARK

34327 Körle, Axel’s Boxenstop 05665-922799

35444 Biebertal, Quad & Funwheel Center 06446-926315

35619 Braunfels, Thom. Filler Racingteam 06442-6398

40764 Langenf., Zweirad-Center Steffl 02173-13169

41379 Brüggen-Born Mobil: 0172-6437577

Quad-Adventure.net 02163-5772716

44147 Dortmund, WIKO Motorrad GmbH 0231-818079

45711 Datteln, Quadverm. G. Reich 0172-5655123

www.quad-reich-datteln.beep.de

47055 Duisburg, Quadverleih Duisburg

www.adenturequad.de 0203-5008989

48734 Reken, Quadtouren/Vermietung 0163-5677471

59494 Soest, Schnock 02921-60068

71144 Steinenbronn, QPS Quad-Point-Schwaben

0174-1891510

75015 Bretten, VMT-Bretten www.v-m-t.de

83661 Lenggr., Motorschl., ATV & Quad 08042-503817

85716 Unterschl., Quad-Shop-München 089-37979744

87645 Halblech/ Buching, quadconnection, B. Köpf

08362-930271

Quadtouren

35444 Biebertal, Quad & Funwheel Center 06446-926315

40764 Langenf., Zweirad-Center Steffl 02173-13169

41379 Brüggen-Born Mobil: 0172-6437577

Quad-Adventure.net 02163-5772716

CC-QUAD-CENTER

45527 Hattingen / 02324-685500

47055 Duisburg, Quadverleih Duisburg

www.adenturequad.de 0203-5008989

48734 Reken, Quadtouren/Vermietung 0163-5677471

51597 Morsbach, Quadventure Europa 02294-90385

63875 Mespelbrunn, Fun-Quad 0171-7414063

30% Offroad! - www.fun-quad.de

71144 Steinenbronn,

QPS Quad-Point-Schwaben 0174-1891510

72469 Meßstetten-Hossingen, Quadmania 07436-8439

85716 Unterschl., Quad-Shop-München 089-37979744

86879 Wiedergeltingen, Fa. Öller 08241-911237

Rieju

44149 Dortmund, Autofit Böckenkamp 0231-2217979

Sachs

44652 Herne, Runo’s Roller Welt 02325-95850

45307 Essen, Bike-Discount-Shop 0201-8554555

58089 Hagen, Runo’s Roller Welt 02331-48260

67141 Neuh./Pfalz, Quad-Jetski-Center 06236-500677

S.M.C.

30171 Hannover, SMC Quad-Hannover 0511-854411

30171 Hannover, SMC Quad-Hannover

Tel. 0511-854411

33334 Gütersloh, Fast Toys 05241-9987750

33334 Gütersloh, SMC Fast Toys

Tel. 05241-9987750

40764 Langenf., Zweirad-Center Steffl 02173-13169

www.SMC-QUADS.de

44651 Herne · Tel. 0177 - 247 10 83

48249 Dülmen, der OFFROAD-Shop 02594-789828

offroad-shop.net

48720 Rosendahl,

A.Hülsken GmbH & Co.KG 02547-93070

Solar-Scooter-Elektroroller

48249 Dülmen, der OFFROAD-Shop 02594-789828

www.offroad-shop.net


Suzuki

38644 Goslar, Quad Store Harz 05321-689966

58638 • Iserlohn, STW Quad & ATV 02371-52522

66133 • Saarbrücken-Scheidt R+S Motorräder GmbH

0681-814241

67141 Neuh./Pfalz, Quad-Jetski-Center 06236-500677

85716 Unterschl., Quad-Shop-München089-37979744F

86453 Dasing, Motorradzentrale 08205-9620-0

• kein offizieller Suzuki-Vertragshändler

SYM

24222 Schwentiental,

MRetta, Bike / Quad / KFZ 04307-810500

42103 Wuppertal, Mototrend 0202-450000

48249 Dülmen, der OFFROAD-Shop 02594-789828

offroad-shop.net

77731 Willstätt, Auto-Rapp GmbH 07852-7037

BALKENANZEIGE 1 cm

nur 17,- EURO zzgl. MwSt.

85716 Unterschl., Quad-Shop-München 089-37979744

TGB

86879 Wiedergeltingen, Fa. Öller 08241-911237

Triton

Händlerverzeichnis

24222 Schwentiental,

MRetta, Bike / Quad / KFZ 04307-810500

52511 Geilenkirchen, Quad and more 02451-4824310

Tuning / Zubehör

41469 Neuss, Streetlights www.STREETLIGHTS.de

Verkauf Marken aller Art

71144 Steinenbronn, QPS Quad-Point-Schwaben

0174-1891510

Vespa

58089 Hagen, Runo’s Roller Welt 02331-48260

Yamaha

42853 Remscheid, King-Bikes e.K 02191-882288

44652 Herne, Runo’s Roller Welt 02325-95850

CC-QUAD-CENTER

• 45527 Hattingen / 02324-685500

Zweirad Schatten Shadow Quad GmbH

47608 Geldern - 02831-98191

51399 Burscheid, Quadmoto 02174-783808

51643 Gummersbach,

Quad-Center Rainer Diederich 02261-915101

55566 Bad Sobernh., Jochum Motors 06751-855580

58638 • Iserlohn, STW Quad & ATV 02371-52522

63500 Seligenstadt/Froschhausen

Motorrad- Wassersport Fischer 06182-68044

66740 Saarlouis, Sacksteder GmbH 06831-82786

83661 Lenggr., Motorschl., ATV & Quad 08042-503817

27

BALKENANZEIGE 1cm

nur 17,- EURO zzgl. MwSt.

86453 Dasing, Motorradzentrale 08205-9620-0

86879 Wiedergeltingen, Fa. Öller 08241-911237

87645 Halblech/ Buching, quadconnection, B. Köpf

08362-930271

• kein offizieller Yamaha Vertragshändler

ZongShen

76227 Karlsr., Roller-Center Durlach 0721-498596

Zubehör

48599 Gronau, A.S. Vertriebsgesellschaft mbH

02562-9919210

SR-Parts.com

Zylinderschleifen

44793 Bochum, Firma Diezel 0234-65821


28

Es ist immer das Gleiche.

Die Skeptiker stehen davor

und betrachten argwöhnisch

das Quantya. Dann

nehmen sie Platz und schalten

es ein. Nichts ist zu hören.

Sie drehen am Gasgriff und

das Bike setzt sich völlig

lautlos - aber mit unglaublicher

Kraft - in Bewegung.

Aber bereits nach wenigen

Metern hörst du die Skeptiker

vor Freude und Begeisterung

laut aufschreien.

Das Quantya hat nichts mit

herkömmlichen Elektrobikes

aus Fernost zu tun. Das Quantya

ist Hi-Tech. Es hat unfassbar

viel Energie, die dich wie

Produktvorstellung

Ein Quantya Stille

an einem imaginären Gummiband

nach vorne zieht. Dadurch,

dass es kein Getriebe

im herkömmlichen Sinne und

somit auch keine Schaltung

gibt, sondern nur eine Automatik,

hat der Motor quasi immer

die volle Kraft.

Das Quantya ist eine Enduro,

eine Moto Cross Maschine

oder auch ein Wanderbike. Ein

Mountainbike mit Motor oder

auch ein Motorrad das man

nicht hört – ganz wie Ihr wollt!

Aber definitiv ein Spaßgerät

erster Güte! Wir lieben das

Quantya ,weil es uns täglichen

Fahrspass ermöglicht, ohne


Produktvorstellung

PS mit Psssst!

Ärger mit den Nachbarn oder

Behörden. Weil wir direkt im

Garten oder auch neben dem

Badesee Spass haben kön-

nen und nicht erst viele Kilometer

zu einer Trainingsstrecke

anreisen müssen.

2 Stunden Laden an der Steckdose

2,5 Stunden Fahrspass!

Keine Frage, auch der Strom muss irgendwo her kommen.

Trotzdem bietet der Elektromotor entscheidende Vorteile

gegenüber dem Verbrennungsmotor. Der Verbrenner lässt ca.

70% der Energie verpuffen und bringt nur den Rest als Kraft

auf die Räder - ein Elektromotor setzt 70 bis 80 % zugeführter

Energie in Bewegung um. Übrigens kostet eine komplette

Ladung eines Quantya über die normale Steckdose ca. 18 bis

23 Cent.

Und das wichtigste: Lärm und umweltbelastende Emissionen

sind Vergangenheit und so schafffen wir auch die Klimaschutzziele

von Kyoto gemeinsam viel schneller ;-)

Wer hat's erfunden? Die Schweizer!

Quantya S.A. mit Sitz in Lugano ist eine Schweizer Firma die

sich auf die Entwicklung und die Industrialisierung von elektrischen

Fahrzeugen im Sportbereich spezialisiert hat. Das

Bedürfnis ein Wettkampf-Motorrad jeden Tag auf dem nahe

dem Haus gelegenen Feld fahren zu dürfen war über Jahre

hinaus das zu erreichende Ziel des ganzen Teams.

„Das Vergnügen, das wir empfinden mit Freunden oder Familienangehörigen

auf dem Sattel einer Quantya ist einmalig

und unnachahmlich.“

29


30

Der Europacup und die

Deutsche Meisterschaft im

„Para-Ski” machten Station

in Oberammergau. Ein

Spektakel, für das jede

Menge Logistik und Material

bergauf und bergab transportiert

werden muss. Ein

klarer Fall für ATV & Co.

Das Präparieren einer Skipiste

ist eine aufwändige

und auch anstrengende Arbeit.

Das Abstecken des Parcours,

das ganze Material das

hierzu benötigt wird… da

kommt doch echte Freude

auf, wenn ein Arctic-Cat ATV

bei dieser Arbeit Vollgas gibt.

Es war in dem Fall keine

Schneekatze, sondern ein

„Panther 700 efi”, der mit einem

Raupenantrieb die steilen

Hänge rauf und runter sauste.

Die Firma Max Kettner hatte

das Fahrzeug zur Verfügung

gestellt; Monika und Katharina

Treffen & Event

Oliver Hotopp triumphiert beim Para-Ski

Kettner waren mit ihrem Fahrzeug

im Dauereinsatz. Ebenfalls

mit dabei: Tobias Loos

von Arctic Cat Österreich, der

es sich nicht nehmen ließ, den

schweren Einsatz seines Fahrzeugs

nicht ohne Stolz zu verfolgen.

Auch er zeigte sich

von der Kraft und Wendigkeit

des Fahrzeugs in der tief verschneiten

Winterlandschaft

begeistert.

Die Sportler, die per Hubschrauber

an ihre Absprungposition

gebracht wurden,

ARCTIC PANTHER

Hubraum: 695 ccm

Motor Type: SOHC 4-Takt 4-Ventil

Kühlsystem: fl üssigkeits-

& ölgekühlt

Getriebe: Automatik CVT mit

EBS

Antriebsart: 2 / 4 WD

Gesamtbreite: 124 cm

Gesamthöhe: 129 cm

Gesamtlänge: 218 cm

Radstand: 128 cm

Federweg vo.: 25,4 cm

Federweg hi.: 25,4 cm

Bodenfreiheit: 27,9 cm

Aufhäng. vo.: doppelter Querlenker

Aufhäng hi.: doppelter Querlenker

Bremsen : hydraulische Scheibe

Reifengr. vo.: 25 x 8-12

Reifengr. hi.: 25 x 10-12

Tankinhalt: 24,6 Liter

Zuladung vo.: 45,4 Kg

Zuladung hi.: 90,8 Kg

Zuglast: 158

Gewicht in fahrbereitem

Zustand: 335 Kg

EU Straßenzulassung: ja

Verfügbare Farben: schwarz metallic


hätten sicherlich auch gerne

eine rasante Tour mit dem

ATV in die Disziplin aufgenommen,

aber das reguläre

Programm des Para-Ski ist

auch ohne Vierradantrieb

sehr anspruchsvoll.

Der Wettbewerb verlief für die

Deutsche Nationalmannschaft

sehr erfolgreich mit einem

zweiten Platz von Team

„Offino Kempten” in der Wertung

beider Disziplinen. Oliver

Hotopp von Team Offino

Kempten krönte seine persönliche

Leistung mit dem

Sieg in der Einzelwertung der

Männer! Ein hervorragendes

Ergebnis im Riesenslalom war

der Grundstein zu einem

überlegenen Erfolg.

Ein großes,

verdientes

Dankeschön

für die

„Kettner-Mädels”

aus

Dienhausen

und ihr pechschwarzes

Kettenfahrzeug.

Den Panther gibt es für

11.520,- Euro (mit Raupenantrieb

für 16.400,- Euro).

Treffen & Event

Die winterliche Kombinationssportart

Fallschirm-

Ski (internationale Bezeichnung:

PARA – SKI)

entstand Anfang der

sechziger Jahre in den

Alpenländern.

R ettungsflugwachten

formierten sich mit

dem Ziel, Verunglückten

möglichst rasch aus der

Luft zu helfen. Aus späteren

Freundschafts-

Wettkämpfen der Rettungsleute

entwickelte

sich die Fallschirmsport-

Disziplin: Para-Ski.

31

Was ist Fallschirm-Ski?


32

Diese setzt sich aus den

zwei Einzeldisziplinen

Riesenslalom und Fallschirmzielspringen

zusammen. Anders

als bei den klassischen

Zielsprungwettbewerben befindet

sich bei diesen Meister-

Treffen & Event

schaften, die immer im alpinen

Gelände ausgetragen

werden, der Zielpunkt (drei

Zentimeter Durchmesser) an

einem Hang mit mindestens

25 Grad Neigung.

Dabei werden die Ergebnisse

aus der ersten Disziplin, dem

Riesenslalom, für die zweite

Disziplin, Fallschirmzielspringen,

umgerechnet. Für jede

Sekunde, die ein Wettkämpfer

im Para-Ski nach dem Riesenslalom

hinter der Bestzeit


war, erhält er ein Handicap

von drei Zentimetern Zielabweichung

auf seinem

"Straf"konto. In den fünf Wertungssprüngen

gilt es nun,

möglichst nah am oder im

Bestfall auf dem Zielpunkt zu

landen. Wer nach Abschluss

des Wettbewerbes die geringste

Gesamtpunktzahl vorweisen

kann, ist Sieger des Para-

Ski.

Treffen & Event

Para-Ski hat sich spätestens

seit 1987 voll im internationalenFallschirm-Sportgeschehen

etabliert. Seit diesem

Zeitpunkt ist Para-Ski zusammen

mit den anderen Fall-

33

schirmsport-Disziplinenoffiziell vom Olympischen Komitee

anerkannt worden. 1987

fand die erste Weltmeisterschaft

in Sarajevo statt.


34

Zum 8. Mal organisiert

Sachsenbike eine Ausfahrt

mit Kindern aus dem Volkersdorfer

Erholungsheim

für Kinder aus der Tschernobyl-Region

Es dreht sich alles um die

Kinder. Diesmal sogar

zwei Tage lang. Wenn am 23.

Mai wieder 80 bis 100 Motorradfahrer

aus ganz Sachsen

und darüber hinaus vor dem

Kinderkurheim Volkersdorf am

nördlichen Stadtrand von

Dresden anrollen, beginnt für

die 52 weißrussischen Kinder

aus dem vom Tschernobyl-

Unglück verseuchten Gebiet

eine ganz besondere Zeit.

Mittlerweile zum achten Mal

werden die Kinder und Jugendlichen

zu der von Sachsenbike

organisierten Heimkinderausfahrt

abgeholt. Im

Gegensatz zu den bisherigen

Touren führt diese über viele

Kilometer und zwei Tage, inklusive

Übernachtung. Ziel ist

Treffen & Event

Glänzende Kinderaugen

auf feurigen Maschinen

der Flugplatz Preschen unweit

von Spremberg. Dort wird ein

umfangreiches und spannendes

Programm für die 8- bis

14-Jährigen, für ihre Betreuer

und Dolmetscher und natürlich

auch für die engagierten

Fahrerinnen und Fahrer geboten,

die die Kinder von Volkersdorf

auf ihren Maschinen

mitnehmen.

Dennoch stehen die Kinder im

Mittelpunkt des Interesses

von Sachsenbike. Für viele

von ihnen ist der vierwöchige

Aufenthalt in Dresden die erste

Reise außerhalb

ihrer Heimat – und

diese Ausfahrt die allererste

Motorradtour.

Die meisten der Kinder,

die 2009 kommen

sollen, sind chronisch

krank, eine Spätfolge

des Reaktorunglücks

in Tschernobyl 1986.

In Volkersdorf erholten

sich bisher jedes

Jahr 680 Kinder in 13

Durchgängen. Daher geben

sich die Sachsenbiker, selbst

begeisterte Motorradfahrer,

alle Mühe, den Kindern ganz

besondere Tage und unvergessliche

Erlebnisse zu bieten.

Seit Anfang November

laufen die Planungen für die

Tour am 23. und 24. Mai.

Möglich ist diese Aktionen

nur dank vieler freiwilliger

Helfer, Sponsoren und Vereine,

die für die Unkosten aufkommen

oder selbst etwas

zum Programm der Ausfahrt

beisteuern. Die Volkersdorfer

Vereinsmitglieder haben eine

Sorge weniger, denn sie haben

kürzlich einen neuen

Partner in Weißrussland gefunden,

der wieder verstärkt

chronisch kranke Kinder nach

Dresden schicken wird. Trotz

aller Sorgen wird der Verein

nichts unversucht lassen, den

Kindern aus den verstrahlten

Gebieten weiterhin zu helfen.

Die Motorradausfahrt soll einen

kleinen Beitrag leisten,

damit die Kinder ihre Krankheit

für eine Weile vergessen

können und ihre Augen vor

Begeisterung leuchten.

Informationen zur Ausfahrt:

www.heimkinderausfahrt.de


36

Unternehmen

stellen sich vor

„Wir von BLACK

FOREST QUAD ® sind Ihr

Spezialist für hochwertige

4x4 ATVs und

Sportquads. Wir sind

reiner Quad- und ATV-

Händler und über alle

wichtigen Daten und

Fakten rund um das Thema

informiert.

Als Anbieter aller führenden

Marken und Can-Am

(BRP) sowie YAMAHA ATV

Vertragshändler finden wir mit

Ihnen zusammen und für Sie

das jeweils perfekte Fahrzeug.

Profitieren auch Sie von unserer

jahrelangen Quad/ATV-,

Portrait

Offroad- und Racing-Erfahrung.

Nutzen Sie den Vorteil

einer hochwertigen Beratung

mit umfassendem, fachspezifischem

Hintergrundwissen.

Welches Modell passt zu welchem

Fahrer, wo soll es in erster

Linie gefahren werden

und, ganz wichtig, worauf

kommt es beim Umbau an?

Wir bewahren Sie vor einem

möglichen Fehlkauf durch un-

sere persönliche, individuelle

Beratung.

Detailliert und auf Ihre

Wünsche ausgerichtet

beraten wir Sie gerne

telefonisch (0761-

5932-319) oder direkt

vor Ort.

Unsere Leistungen

im Überblick:

• Kaufberatung / Verkauf

von ATVs und Quads

• Wartungen, Reparaturen

Rennsport

• Umbau zur Straßenzulassung

• Umrüstung von VKP zu ZM

• Aufziehen / Auswuchten /

Wechsel von Reifen

• Beratung / Verkauf

von Zubehör

www.blackforestquad.de


38

Leidenschaft zum Quad und

zum Sport, 17 Jahre Erfahrung

rund um das Vierrad

ließen das OK-Racing Team

entstehen. Nach intensiven

Gesprächen mit Importeuren,

Herstellern und Händlern

wurden die ersten Steine

für das Neue Team ins

Rollen gebracht.

Portrait

OK-Racing Team

Bereits 2008 zeigte Oliver

Kraus eine glückliche

Hand, als Initiator des ersten

echten Quad-Werksteam für

Polaris. Trotz sportlicher Erfolge

des Teams und dessen optimaler

Außendarstellung warf

er seine Teamleader-Position

bereits vor Saisonende hin.

Mangelnde Kommunikation,

Anerkennung und Fehlentscheidungen

seitens der Geschäftsführung

allen Fahrern

gegenüber vertrugen sich

nicht mit Leidenschaft und

Enthusiasmus.

Markus Geis und Christoph

Drees ergänzen das OK-Racing

Team um Oli Kraus. Beide

Fahrer verfügen über langjährige

Rennerfahrungen. Al-

len Dreien war klar, die Saison

2009 auf einem neuen Quad,

auf KTM, zu bestreiten.

Mit Schittko–Motorradsport

aus Unna war schnell der passende

Ansprechpartner gefunden.

Die Mannschaft rund

um Konrad Schittko unterstützt

das Team mit technischem

Know How. Um die

Fahrzeuge für den Enduro

Einsatz vorzubereiten, kümmerte

sich AT-Motor aus Unna

um die Straßenzulassung. Als

Sponsor rund um Pflege und

Schmiermittel stellte Shell/

Igol seine Produkte zur Verfügung.

Die zum Einsatz kommenden

KTM XC und SX Modelle

werden vom Team bei

der German Cross Country,


dem Deutschen Enduro Quad

Cup und dem ADAC Enduro

Rallye Cup bewegt.

Als Saison Highlight möchte

das Team beim 12h Endurance

Day an den Erfolg von

2008 anknöpfen. Der Start

und ein Podiumsplatz in der

Prestige Class wird angestrebt.

Doch neben den sportlich

angestrebten Erfolgen soll

2009 der Spaß wieder im

Vordergrund stehen.

Weitere Informationen rund

um das OK-Racing Team, findet

ihr unter

www.ok-racing.de

Portrait

POWERS YOUR LIFE

YOUR LOCAL DEALER

39

KFZ-Service-Center Prenzel

Lüdinghauser Str. 241 · 48249 Dülmen

Tel. 02594-890333 Fax 993229

Bike Discount Shop

Soester Str. 11-13 · 45307 Essen-Kray

Tel. 0201-8554555 Fax 8554556

Mop’n Roll Zweirad GmbH

Hamburger Str. 18 · 50668 Köln

Tel.: 0221-9123408 Fax.: 0221-9123409

Runo’s Motor-Roller-Welt

Herner Straße (A42 Abf. Crange)

44652 Herne Wanne

Tel.: 02325-9585-0

Zweirad-Center Steffl

Hauptstraße 1

40764 Langenfeld

Tel.: 02173-13169


40

Der Dreck flog, die Fahrer

lieferten sich ein spannendes

Rennen und die Menge

tobte am Wochenende des

26. ADAC Supercross Dortmund

´09.

Nadine Harbord/

Denise Schrade

Das Wochenende schien

bereits verheißungsvoll zu

beginnen, das Wetter war super,

auch wenn man in der

Halle nicht wirklich etwas davon

hatte, aber die Stimmung

war in Hochform.

Die Besucher der spektakulären

Veranstaltung bei denen

sich die besten SX 1 und SX 2

Fahrer der Welt messen sollten

waren bester Laune und

so war die Atmosphäre auch

zu spüren.

Die Menge wurde mit einem

neuen Opening begrüßt.

Die Lasershow war ein erfolg-

Sport

ADAC ADAC Super-Cross

Super-Cross

Hier flogen die Fetzen!

Dortmund Dortmund ’09

reicher Auftakt zum Rennen,

aber damit nicht genug, nachdem

die Menge sich durch

das Laserspiel bannen ließ

wurde ihnen noch gehörig eingeheizt.

Eine spektakuläre Pyroshow

folgte und dann sollte es los

gehen!

Die Fahrer stellten sich an die

Startpositionen, voller Spannung

wie sie den Start meistern

würden. Nach der ersten

Kurve wurde es spannend, die

zahlreichen Überhol-Manöver

und der ein oder andere Sturz

machte das Rennen zu einem

unvergesslichen Erlebnis!

Bei den SX 1 Fahrern war Heath

Voss (USA/ Honda) der

Favorit, er meisterte die

Strecke suverän und ließ sich

nichts schenken.

Nach dieser Vorstellung bekam

er auch am Ende des

Wochenendes den Titel „König

von Dortmund” verliehen

und das mit einer Gesamtpunktzahl

von 61. Außerdem

gewann er mit dem Titel einen

neuen Toyota.

Bei den jüngeren SX 2 Fahrern

kämpften Ken Roczen und Filip

Neugebauer um den ersten

Platz am Sonntag und um den

Titel „Prinz von Dortmund”.

Am Ende standen beide Fahrer

auf dem Siegertreppchen

mit gleicher Punktzahl. Jedoch

bekam Ken Roczen, der

eigentlich in der MX fährt, mit

70 Punkten in der Gesamtwertung

den Titel verliehen.

Aber nicht nur diese Pokale

wurden verliehen.

Es gab außerdem das „silberne

Mikrophon” für Thomas

Deitenbach „The Voice” seit

25 Jahren bei den Supercross

Tagen in Dortmund und

außerdem der Ausrichter der

Dortmunder Motorradmesse.

Ebenfalls konnten sich die

Personen freuen die einen Hitachi

Werkzeugschrank im

Wert von 2000 Euro gewonnen

haben.

Aber mit dem Rennen und

den Gewinnern nicht genug

dieses Jahr wurde noch einer

oben drauf gelegt.

Die Red Bull X-Fighters gaben

sich die Ehre und den Besuchern

eine super Showeinlage.

Leider waren nicht alle

Springer vertreten, es kamen


lediglich Fabian Bauersachs, Busty Wolter,

Mike Manson, Nick Franklin, Nick De Witt

und Remi Bizouard.

Die Menge bekam nicht genug von den Helden

der Szene, sie verlangten stehts eine

Zugabe und die bekamen sie auch.

Ein weiteres Highlight kann demnächst ersteigert

werden. Und zwar ein gesponserter

Roller von Keszler auf dem alle Gewinner

unterzeichnet haben. Er wird für einen guten

Zweck versteigert.

Ein sehr erfolgreiches Festival was sicher in

den nächsten Jahren noch mehr Reden von

sich machen wird!

Platzierungen SX-1 nach der

Gesamtpunktzahl:

Platz 1: Heath Voss

(USA/ Honda) 61 Pts

Platz 2: Joaquim Rodrigues

(POR/ KTM) 54 Pts

Platz 3: Alexandre Rouis

(FRA/Yamaha)43 Pts

Platzierungen SX-2 nach der

Gesamtpunktzahl:

Platz 1: Ken Roczen

(GER/ Suzuki) 70 Pts

Platz 2: Filip Neugebauer

(CZE/ Kawasaki) 61 Pts

Platz 3: Ashley Greedy

(GBR/ Honda) 41 Pts

In der SX-2 konnte sich „Neuling” Ken Roczen mit 70

Punkten den Titel „Prinz von Dortmund” holen.

Sport

41

Der gesponserte Keszler Roller wurde von allen Siegern der

drei Tage signiert und wird jetzt zum guten Zweck versteigert.

Honda-Pilot Heath Voss (USA) nimmt mit 61 Punkten,

nach einem gelungenen Rennen, voller Stolz den ersten

Platz und seinen Titel „König von Dortmund” entgegen.


42

Schnee Speedway

Am Sonntag den 4.Januar

2009 fand der erste Lauf

zum Int. Quad & ATV Schnee

Speedway Cup 2009 in Haiming

(Österreich) statt.

Die Auftaktveranstaltung

2009 war gleichzeitig eine

Premiere für den seit sechs

Sport

Jahren ausgeschriebenen

Cup. Zum internationalen

Starterfeld kam in dieser Saison

erstmals ein Austragungsort

im benachbarten

Österreich.

Neben 63 Startern aus mehreren

Ländern waren auch 22

in Haiming-Tirol

Kinder und Jugendliche

hellauf begeistert vom Driftvergnügen

auf Eis. Die Verantwortlichen

der Quadfreax um

Mario Kuprian hatten die rund

450 Meterlange Bahn bestens

präpariert. Für die zahlreich

angereisten Motorsportfans

wurde rundum gesorgt, neben


der guten Verpflegung am

großen Lagerfeuer sorgte der

„Pistendienst“ für Unterhaltung:

Das spektakuläre Rahmenprogramm

zeigte leistungsstarke

Sportquads, ein

echtes Rallyefahrzeug und

sogar ein Rennsport-Kart. Allesamt

mit Spikes-Reifen

unterwegs zeigten sie rasante

Action und raspelten neuen

Grip in die Bahn.

Zur Krönung holte sich im Finale

noch Mario Braun vom

Veranstaltungsteam den Tagessieg

vor Peter Roßberger,

sowie Rene Kopp, ebenfalls

aus Haiming.

Anschließend lud der Gastge-

Sport

ber des Areals zur Siegerehrung

und Quadparty im Kultlokal

Oilers 69 ein.

Fach-und Ortspresse sowie

das ORF waren vor Ort -noch

am selben Abend wurde im

ORF II einen Zusammenschnitt

der Veranstaltung gesendet.

Die Verantwortlichen zogen

eine durchaus positive Bilanz

und kündigten für nächstes

Jahr eine Wiederholung in gesteigertem

Umfang an.

43

Wir freuen uns auf Haiming

2010.

Am Samstag, den 10. Januar

folgte das zweite Schnee

Speedway in D -Obersöchering,

dann ging es nach Garmisch-Partenkirchen

am 17.

Januar. Die Abschlussveranstaltung

in Mainburg, wurde

vom 25.Januar 2009 auf den

08. Februar verschoben.

Interessenten sowie „Startwillige”

finden alle Infos unter

www.Bayernquad.de


44

Er ist vom ersten Tag an mit

dabei, vor drei Jahren entschloss

er sich, Veranstalter

eines Int.Quad &ATV

Schnee Speedways zu werden.

Die vergangenen zwei

Jahre hatte er zum jeweiligen

Veranstaltungstag alles

perfekt und fertig, jedoch

ließ in zwei mal in Folge das

Wetter im Stich.

Markus Knauer, der Vorstand

vom Team Söchering

und sein Wahlspruch

„Wir schau ’n nur nach vorne,

niemals nach hinten“, setzte

erneut einen Veranstaltungstermin

an und diesmal klappte

es. Der Morgen des 10.Januar

2009 begann mit klirrenden -

15 ° C, aber es schickte sich

an, ein strahlender, wolkenloser

Wintertag zu werden.

Die wegen Schneemangel

überwiegend mit Spritzwasser

hergestellte 600 Meter-

Bahn wurde tags zuvor mit

Sand präpariert, so konnten

sich die 75 Fahrer plus 23 Kinder

und Jugendlichen über

gute Bahnverhältnisse freuen.

Sport

Der König

von Söchering

Neben bester kulinarischer

Versorgung, konnten die zahlreichen

Besucher auch 5x eine

Ballonfahrt gewinnen.

In erstmals vier Durchgängen

sahen die Zuschauer spannende

Rennen mit vielen

Überholduellen, bis hin zum

Endlauf der acht Tagesbesten.

Mit dem Gewinn des Finales

wurde Markus Knauer

dann, auch stellvertretend für

Team Söchering, für seine

dreijährige Arbeit belohnt und

zum König von Söchering ge-

krönt. Nach dieser gelungenen

Auftaktveranstaltung hat

Petrus für 2010 sicher ein Einsehen

und schickt wieder

Sonne, Minusgrade und vielleicht

a bisserl mehr Schnee

nach Söchering. Am kommenden

Samstag, den 17.Januar

findet das nächste

Schnee Speedway in Garmisch-

Partenkirchen statt.

Der AC Garmisch-Partenkirchen

hat sich wieder ins Zeug

gelegt und auch für ein abwechslungsreiches

und actiongeladenesRahmenprogramm

gesorgt: Ein Wettbewerb

im Seitenwagen- Skijöring

wird wieder kräftig Staub

aufwirbeln -die Fahrer und Ihre

Beifahrer sorgen für den

richtigen Speed, der Skifahrer

hinten hält das Gespann in

der Bahn. Die Werdenfelser

Pferdefreunde werden zeigen,

das Skijöring auch mit „biologischen“

PS möglich ist und

die Bichler Garde--Girls werden

sich diesmal kräftig festhalten

müssen: sie werden die

Passagiere in einem spannenden

Schlauchbootrennen

sein!

www.Bayernquad.de


Einmal im Jahr dröhnen dort

die Motoren,wo sonst Jahr

für Jahr tausende zum Neujahrs-Skispringen

der Vierschanzentournee

pilgern.

Am Samstag,den 17.Januar

2009 war es dann wieder

soweit;der AC Garmisch-

Partenkirchen veranstaltete

dort sein traditionelles Int.

Quad &ATV Schnee Speedway

und ein Skijöring mit Seitenwagenmotorrädern.Bestes

Wetter, weiß-blauer Himmel

und eine 60cm dicke,

feste Schneebahn versprachen

schon im Vorfeld spannende

Mehrkämpfe der Motorsportathleten.

Das Int.

Quad &ATV Schnee Speedway

wurde in Vor- und End-

Sport

Was fliegt denn da

über die Schanze?

läufen von den knapp

hundert Starterinnen

und Startern ausgefochten.

Vor den Finalläufen erhob der

Bürgermeister der MarktgemeindeGarmisch-Partenkirchen,

Thomas Schmid, das

Wort mit einem Lob für den

AC Garmisch-Partenkirchen

e.V. und dessen 1. Vorstand

Heini Zolk.

Nach kurzer Ansprache

durchbrachen die Motoren

wieder die Stille und in den

Endläufen kämpften die Fahrerinnen

und Fahrer noch einmal

um Ihre Platzierungen.

Thomas Zienecker sicherte

sich den Sieg vor Günther

Voit und Sebastian Manhart.

Einen hervorragenden vierten

Platz erreichte Carsten Reinhold

aus Saarlouis vom Team

45

Sacksteder .In der Damenwertung

gewann Sandra Mathy

vor Birgit Singer und Sandy

Schulze.

Für die Kinder der Zuschauer

bot sich die Möglichkeit,mit

Elektroquads in einem eigens

dafür errichtetem Kinderrundkurs

selber zu fahren.

2010 wird das Olympia-Skistadion

Austragungsort des

Ski Weltcup Finales sein, dennoch

steht der Termin für den

AC Garmisch-Partenkirchen

bereits fest, und so wird das

Int. Quad &ATV Schnee

Speedway im siebten Jahr an

seinem traditionsreichen

Schauplatz wieder Fahrer und

Zuschauer anlocken.

www.Bayernquad.de


46

Ab sofort kannst du beim MOVER exklusive

Schriftendesigns für Dein Fahrzeug bestellen.

Schon für 20,- Euro plus Versand kannst du

Deinem Fahrzeug einen unverwechselbaren

Namenszug geben.

Einige Beispiele unserer Schrifteneffekte:

Chrom matt, Chrom spiegelnd, gebürstetes

Metall, Riffelblech, Öl, Glaseffekt, versch.

Raubtierfelle, Schlangen- und Krokodilshaut,

Holzmaserung, 3D-Effekte, Mauernstruktur,

Natursteinoptik, Marmorierung und Stoff-Design!

Alles was geht!

Ein Schriftzug, max. 30 x 8 cm, selbstklebend

mit Schutzfolie, geeignet für alle Fahrzeuge,

Schriftzug exakt ausgeschnitten = 20,- Euro

Hol dir Deine individuelle

Fahrzeug-Beschriftung!

MOVER

Signaturen für Dein Fahrzeug

0201 - 61 63 985

mover-magazin@t-online.de


…testet ihren neuen Helm.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine