HOTELFACHMANN/ HOTELFACHFRAU - Jobboerse.de

jobboerse.de

HOTELFACHMANN/ HOTELFACHFRAU - Jobboerse.de

HOTELFACHMANN/ HOTELFACHFRAU

Dauer:

2,5 Jahre, Ausbildungsbeginn jährlich im April und Oktober

Ausbildungsablauf:

Duale Berufsausbildung gemäß der in Deutschland geltenden Verordnung über die Berufsausbildung

im Gastgewerbe vom 13.02.1998(BGBI 1998 I Seite 351 ff)

Davon 6Monate theoretischer Unterricht (unterteilt in 5 Blöcke)

Praktischer Teil der Ausbildung in 4 - 5 Sterne Hotels und erstklassigen Restaurants der gehobenen

Gastronomie an der Algarve, auf Madeira oder in Lissabon

Zertifikate:

Das deutsche Ausbildungsdiplom von der DIHK (Deutscher Industrie- und Handelskammertag) und AHK

(Deutsch-Portugiesische Industrie- und Handelskammer) belegt den erfolgreichen

Ausbildungsabschluss

Arbeitszeugnis des jeweiligen Betriebes

Abschlusszeugnis der Berufsschule (Centro Dual Portimão)

Bewertung:

Konstante Bewertung der erbrachten Leistungen sowohl in der Berufsschule als auch im praktischen Teil

der Ausbildung

Abschlussprüfung schriftlich sowie praktisch gemäß der Prüfungsvorschrift

Anforderungen:

Abitur oder sehr guter Realschulabschluss

Alter 18 - 25 Jahre

Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Praktikum in der Hotellerie und/ oder Auslandserfahrung sind vorteilhaft

Erfolgreiches Bestehen des Bewerbertages in Deutschland oder Portugal

Bewerbungen müssen folgende Unterlagen beinhalten:

o Anschreiben

o Lebenslauf

o 1 Passbild

o Kopien der Schulzeugnisse

o Kopien der Arbeitszeugnisse

Voraussichtliche Kosten:

Einmalig

Einschreibegebühr nach verbindlicher Anmeldung:

o Bei Bewerbertag in Deutschland € 525,00

o Bei Bewerbertag in Portugal € 360,00

Intensiv-Sprachkurs inkl. Unterrichtsmaterial (exkl. Unterkunft) € 500,00 (1 Monat)

Prüfungsgebühr € 280,00

Monatlich

Jährlich

Schulgebühr € 75,00 Transferkosten circa € 80,00

Unterkunft circa € 300,00 Fachliteratur circa €130,00

Studienexkursionen circa € 60,00

(exkl. Verpflegung)

Centro DUAL Portimão – Edifício Portimar, Urbanização Alto do Quintão | 8500-833 Portmão | Tel. +351 282 484 703|

Fax: +351 282 427 367 | dualportimao@dual.pt | www.dual.pt


Leistungen:

Betreuung durch deutsch-, portugiesisch- und englischsprachige Ansprechpartner

Verpflegung im Betrieb während der praktischen Ausbildung

24-Stunden Unfallversicherung über die DPIHK während der gesamten Ausbildung

Bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche

Finanzierungsmöglichkeiten

Berufsausbildungsbeihilfe (BAB) möglich auf Antrag bei der Bundesagentur für Arbeit in Deutschland

Kindergeldfortzahlung aus Deutschland möglich

Krankenversicherung über Familienversicherung in Deutschland

Berufsbezogene Information:

“Hotelfachleute planen und organisieren die wesentlichen Abläufe in einem Hotel. Sie sind durch ihre

umfassenden, soliden und vor allem praktischen Fachkenntnisse in allen Bereichen flexibel einsetzbar: in

Service, Küche, Etage, Empfang und Reservierung, Verwaltung, sowie in Marketing und Verkauf.“

Aufgabenbeispiele:

Vorbereitung und Kontrolle der Gasträume

Service von Speisen und Getränken

Empfang und Beratung von Gästen

Gästekorrespondenz

Erstellung der Gästerechnungen

Führen der Hotelkasse

Kalkulation und Erstellung von Angeboten

Entwicklung, Organisation und Kontrolle von Marketingmaβnahmen

Erstellung bereichsbezogener Service- und Personaleinsatzpläne

Stundenplan:

Fach:

Vorgesehene Stundenzahl:

Küche 90

Restaurant 80

Rezeption/ Reservierung 60

Housekeeping 50

Ernährungslehre 40

Hotelbetriebswirtschaftslehre 60

Getränke- & Weinkunde 60

Eventmanagement 60

Hygiene & Sicherheit 40

Erste Hilfe 20

Aussehen und Kompetenz 8

Mathematik 60

Rechnungswesen 40

Informatik 20

Recht 40

Wirtschafts- & Sozialkunde 40

Marketing 60

Kommunikation 60

Portugiesisch 100

Korrespondenz (dt./engl./portug.) 60

Gesamt 1.038

Centro DUAL Portimão – Edifício Portimar, Urbanização Alto do Quintão | 8500-833 Portmão | Tel. +351 282 484 703|

Fax: +351 282 427 367 | dualportimao@dual.pt | www.dual.pt

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine