Aufrufe
vor 3 Jahren

rudolf steiner gesamtausgabe vorträge - Freie Verwaltung des ...

rudolf steiner gesamtausgabe vorträge - Freie Verwaltung des ...

arbeiten hat. Vielleicht

arbeiten hat. Vielleicht wird ihr Weg ein langwieriger sein. Wenn man aber auf der anderen Seite sieht, wie tief die Sehnsuchten in den unterbewußten Tiefen der Menschenseelen eigentlich nach jenen Höhen sind, die Anthroposophie erklimmen möchte, dann scheint es, als ob es zum Heile der Menschheit notwendig wäre, daß der Weg, den Anthroposophie zu gehen hat, nicht ein allzu langsamer sei. Aber es wird vielleicht weniger für Anthroposophie bedeutungsvoll sein als für den menschlichen Fortschritt, ob der Gang langsam oder schnell vor sich gehen wird. Wir reden davon, daß auf vielen Gebieten wir heute in einer schnell-lebigen Zeit darinnen sind. Möge dasjenige, was in der Erkenntnis des Übersinnlichen von der Menschheit erreicht werden will, so schnell-lebig erreicht werden, wie es für das Heil der Menschheit notwendig ist. Copyright Rudolf Steiner Nachlass-Verwaltung Buch: 8 2 Seite: 7 6

Copyright Rudolf Steiner Nachlass-Verwaltung Buch: 8 2 Seite: 7 7 DRITTER VORTRAG DIE BILDENDE KUNST Den Haag, 9. April 1922 In einem gewissen Sinne wird dasjenige, was ich heute zu sagen habe, im Laufe meiner Vorträge hier eine Episode sein, indem von dem Gesichtspunkte wissenschaftlicher Betrachtung aus ein Ausblick gesucht werden wird in das Gebiet des künstlerischen Schaffens. Aber der Inhalt meiner heutigen Betrachtung wird auf der anderen Seite wiederum zeigen können, daß die Episode nicht bloß eine solche ist, sondern beitragen wird zur Beleuchtung desjenigen, was ich an den vorangegangenen Tagen gesagt habe und an den nachfolgenden noch zu sagen haben werde. Als die anthroposophische Bewegung eine Zeitlang gewirkt hatte, da bildete sich bei einer Anzahl derjenigen Persönlichkeiten, die zu ihr gehörten, die Überzeugung heraus, daß dieser anthroposophischen Bewegung ein eigener Bau errichtet werden solle. Durch mancherlei Verhältnisse, die ich hier nicht zu erwähnen habe, wurde zuletzt als Ort dieses Baues bestimmt der Jurahügel in der Nähe von Basel zu Dornach in der Schweiz, wo jetzt - allerdings noch nicht vollendet, aber schon soweit brauchbar, daß darin Vorträge gehalten werden können und Arbeiten geleistet werden - sich erhebt das Goetheanum, die Freie Hochschule für anthroposophische Geisteswissenschaft.

RUDOLF STEINER UND DIE ANTHROPOSOPHIE
Gesamtverzeichnis 2013 - Rudolf Steiner Verlag
rudolf steiner schule - Schulkreis
als PDF - Rudolf Steiner Schule Schaffhausen
Leser - Rudolf Steiner Schulen der Schweiz
Mitteilungen - Rudolf Steiner Schule Zürcher Oberland
2012/3 - Rudolf-Steiner-Schule Schwabing
Mitteilungen - Rudolf Steiner Schule Zürcher Oberland
Schulkreis Herbst 2013 - Rudolf Steiner Schulen der Schweiz
DAS CHA DOCH JEDE!»? - Rudolf Steiner Schulen der Schweiz
Licht - Rudolf Steiner Schule Bern und Ittigen
inhaltinhalt - Rudolf Steiner Schule Bern und Ittigen
Die Projektzeitung 4.2008 - Rudolf Steiner Schule in den Walddörfern
angebote – wünsche – kontakte - Rudolf Steiner Schule Basel
forum der rudolf steiner schule bern ittigen langnau - Rudolf ...
forum der rudolf steiner schule bern ittigen langnau - Rudolf ...
forum der rudolf steiner schule bern und ittigen
Forum 2_Umbruch.indd - Rudolf Steiner Schule Bern und Ittigen
Mitteilungen Johanni 2012 - Rudolf Steiner Schule Aargau
Mitteilungen Johanni 2013 - Rudolf Steiner Schule Aargau
integrative mittelschule ims - Rudolf Steiner Schule Bern und Ittigen
rudolf steiner gesamtausgabe vorträge - Freie Verwaltung des ...
rudolf steiner gesamtausgabe vorträge - Freie Verwaltung des ...
rudolf steiner gesamtausgabe vorträge - Freie Verwaltung des ...
rudolf steiner gesamtausgabe vorträge - Freie Verwaltung des ...
rudolf steiner gesamtausgabe vorträge - Freie Verwaltung des ...