Aufrufe
vor 3 Jahren

Newsletter 1 - SIMA-tec

Newsletter 1 - SIMA-tec

Newsletter 1 -

II. Jahrgang, II. Quartal April 2006 SIMA-tec ® GmbH Serviceleistungen für Industrie-, Membran– und Analysetechnik GmbH Neuentwicklungen im Bereich des Labor- Membrananlagenbaus (Mikro-/Ultrafiltration) SIMA-tec ® Newsletter Für den Bereich der Mikro- und Ultrafiltration stehen nun zwei unterschiedliche Anlagenkonzepte zur Verfügung. Hürth - Für den reinen Testzellenbetrieb wurde eine Anlage entwickelt, die sich in einem Volumenstrombereich von 10 bis 100 l/h bei einem maximalen Druck von 5 bar bewegt (Abbildung 1). Die Anlage verfügt über eine umfangreiche Messtechnik (Druck, Temperatur und Volumenströme) mit der eine komplexe Regelung mit unterschiedlichen Betriebsmodi ermöglicht wird. Im ersten Betriebsmodus wird der transmembrane Druck über ein Druckregelventil konstant gehalten. Dabei wird der Verlauf der Filtratvolumenströme über magnetisch-induktive Sensoren überwacht. Der zweite Betriebsmodus Abbildung 1: MF-Laboranlage mit zwei Betriebsmodi hält den Filtratfluss über eine Anpassung des transmembranen D r u c k e s k o n s t a n t . Bei beiden Betriebsmodi wird der F e e d v o l u - m e n s t r o m über eine Abbildung 2: MF-Technikumsanlage r e g e l b a r e Zahnradpumpe nachgeführt. auch andere Module bis hin zu technischen Wickel- Als Testzelle kann in dieser Anlage die kleine SIMAtec-Zelle modulen zu betreiben. Die Anlage verfügt neben der mit 78 cm² umfangreichen Messtechmodulen Membranfläche eingesetzt werden. Die zweite Neuentwicklung im Bereich der Mikronik über eine geregelte Feedpumpe und ein automatisches Druckregelventil. Durch eine Füllstandsüberwachung Ultrafiltration betrifft eine im 20l- Anlage für einen Volumenstrom bis 2,0 m³/h bei bis zu 5 bar (Abbildung 2). Mit Vorlagebehälter kann eine externe Pumpe angesteuert und somit eine relativ dieser Anlage ist es zum einfache Feed-and-Bleedeinen möglich, die große Regelung aufgebaut werden. S I M A - t e c - Z e l l e m i t Zusätzlich verfügt die 270 cm² Membranfläche als Anlage über eine SPSgesteuerte Rückspüleinrichtung. Sämtliche Messwerte beider Anlagen stehen als 4- 20 mA-Standardsignal für ein Messdatenerfassungssystem zur Verfügung. SIMA-tec ® GmbH Duffesbachstraße 73 50354 Hürth Telefon 02233 9463-10 Fax 02233 9463-11 info@sima-tec.de www.sima-tec.de

Newsletter Nr. 1 - GRETA AG
Anmeldung - SIMA-tec GmbH
Download Newsletter IV 2005 - SIMA-tec
Faltblatt C5 Industrieservice - SIMA-tec
Download Newsletter I 2007 - SIMA-tec
Anmeldeformular Schulung 01/2006 - SIMA-tec
NEWSLETTER 1. Quartal 2009 - Atelierfrankfurt
Newsletter 1-09 - VCU
Newsletter 1. Quartal 2010 - Pflegeforschung
Newsletter Longial, 1. Quartal 2009
VPU-Newsletter 1. Quartal 2012
2010 Quartal 1 - Newsletter - Optitool GmbH
2012 Quartal 1 - Newsletter - Optitool GmbH
HP-Newsletter 1. Quart. 2010 - Heilpraktiker-Online.com
2011 Quartal 1 - Newsletter - Optitool GmbH
1 NEWSLETTER 3/2010 - Dubral & Noga GmbH
Newsletter 1. Quartal 2013 - Rheda-Wiedenbrück
Teamwork Newsletter 1/2009 - Teamwork-arbeitsplatzgestaltung.de
PSB - Newsletter 1 - Sprungbrett Dienstleistungen gGmbH
Newsletter 1. Quartal 2009 – 13.Januar 2009 Sehr geehrte M.O.S.S. ...
Newsletter 1. Quartal 2010 - Jin Shin Jyutsu Österreich
D-A-CH Newsletter – 1. Quartal 2012 - Home - Ernst & Young ...
Newsletter No. 1 - June, 2006 - Friends of South Africa - Austria
Newsletter 1 - für 2. Quartal - Große Hilfe für kleine Helden
Newsletter 1 - für 2. Quartal - Große Hilfe für kleine Helden