Aufrufe
vor 4 Jahren

Dezember 2005 - Scoma

Dezember 2005 - Scoma

Dezember 2005 -

Scoma News Jahrgang 9 Ausgabe Dezember 2005 Nr. 12 7. Interwhisky in Frankfurt Vom 25. bis 27. November 2005 fand im Hotel InterContinental, Frankfurt, die siebente internationale Whiskyausstellung unter dem Patronat des Bundesverband der Deutschen Spirituosen-Industrie und Importeure (BSI) statt. Die Mischung aus Fachmesse und kulturellem Rahmenprogramm machte auch die 7. Inter Whisky zu einem besonderen Event. Wo sonst kann man in einem Raum derart viele unterschiedliche Whiskys sehen, riechen und schmecken, wo sonst hat ein Wissen-Suchender die Möglichkeit, geballte Kompetenz mit Fragen zu löchern, wo sonst kann man fachsimpeln, Witze reißen, ernsthaft degustieren und fröhlich wohlgefüllte Gläser leeren? Und wo sonst erzählen dir jene alles Wissens- Rückblick auf die siebente Whiskymesse „InterWhisky 2005“ im Frankfurter Hotel InterContinental werte über Whisky und Whiskey, die wirklich Erfahrung in da. Je nach Herstellungsort wird Vereinigten Staaten und Kana- dieser Materie haben? eine andere Getreidesorte verwendet. Belohnt wurden die Rund 7.500 Besucher kamen, zum großen Teil aus dem Getränke-Fachgrosshandel, die lands unterschiedlichsten Re- Whiskyfans, die aus Deutsch- neben dem Vergnügen der vielfachen Tasting-Angebote auch zialitäten der Destillerien. Für gionen anreisten, mit den Spe- intensiv ihr Geschäft betrieben. das fachkundige Publikum hatten viele Aussteller so manche Andere nahmen einfach die Gelegenheit war, den feinen Unterschied der verschiedenen Nach dem Degustieren konn- Besonderheit im Gepäck. Whiskysorten und Rartäten zu te der Besucher all die Abfüllungen des „Wassers des Lebens“ erkunden und vergleichen oder die Harmonie eines Whiskys mit kaufen. Die InterWhisky ist daher für manchen Freund des der dazu passenden Zigarre zu erleben und wieder Andere erweiterten ihr Fachwissen im Be- Termin im Kalender geworden. Hochprozentigen zum festen zug auf Whiskys oder Zigarren, Aber auch für noch nie Dagewesenes bot sich manchem die indem sie die interessanten Vorträge in den Foren besuchten. Gelegenheit, einem Kilt-Maker Geboten wurden dem Besucher Hunderte von Whiskysor- einem echt schottischen Blues- über die Schultern zu schauen, ten aus Schottland, Irland, den künstler zuzuhören, ernst dreinblickende Dudelsackspieler zu bewundern oder das schottische Nationalgericht Haggis (gefüllter Schafsmagen) zu kosten. Alles in allem eine gelungene Messe als echte kulturelle sowie kulinarische Bereicherung. Bleibt uns also nur das Warten auf das nächste Jahr, bis es wieder heißt „Slainthé“ (auf schottisch „zum Wohlsein“) und wir erneut in das unterhaltsame und bunte Treiben unserer Whisky- Freunde eintauchen und die feinen Unterschiede der verschiedenen Malts probieren dürfen. Diejenigen, die die InterWhisky verpasst haben, können ausführlich darüber im kommenden Whisky-Botschafter- dem Journal für Kenner und Genießerdarüber nachlesen. Mitteilung des Veranstalters

Februar 2006 - Scoma
MacPhail's Christmas Malt 70 cl, 40,0% 33,90 €* (48,43 €/l) - Scoma
Dezember 2005 - La Poste Suisse
Ausgabe 11, Dezember 2005 - Stadtkontor
Die Wirtschaft Dezember 2005/Januar 2006 - Industrie- und ...
Dezember 2004/Jänner 2005 (PDF) - an.schläge
Ausgabe 2 / Dezember 2005 - Fidfinvest Treuhand, Zug
bis Dezember 2005
Europabrief Dezember 2005 - Glante, Norbert
Dezember 2005 - Vereinigung Luftfahrt eV
Ausgabe November/Dezember 2005 - Porsche
Gemeindezeitung Dezember 2005 - Lenzing
Ausgabe November/Dezember 2005 - Porsche Zentrum Essen
Ausgabe November / Dezember 2005 - ZPT
Getränke- und Speisekarte Rayon Haus Magdeburg