Aufrufe
vor 3 Jahren

Download - Portal Ostseeküste

Download - Portal Ostseeküste

Anpassung

Anpassung Seewasserstraße „Nördlicher Peenestrom“, FFH H-Verträglichkeitsuntersuchung FFH-Gebiet DE 2049-301 UmweltPlan Untersuchungsraum FFH-Lebensraumtyp 1230 - Ostsee-Fels- und Steil- Küsten mit Vegetation Verbreitung Teile am Ost- und Westufer Krumminer Wiek Ufer bei Loddin (Wussow) Ufer südl. Ückeritz Ufer vor Konker Berg Uferbereiche im NSG „Halbinsel Cosmin“ Uferbereiche Werder im NSG „Insel Böhmke und Werder“ Uferbereiche zwischen Schäfermoor und NSG „Insel Böhmke und Werder“ Seegebiet des Greifswalder Boddens im Bereich zwischen Spandowerhagener Wiek, Freesendorfer Haken und Peenemünder Haken 1160 - Flache große Meeresbuchten (Flachwasserzonen, Seegraswiesen) Südlicher und mittlerer Teil der Spandowerhagener Wiek, Tonnenbankrinne, Knaakrückenrinne 1110 – Sandbank Nordteil der Spandowerhagener Wiek Bereiche zwischen Freesendorfer Haken und Peenemünder Haken angrenzend an Fahrrinnen Bereich nördlich und östlich des Peenemünder Hakens 1140 – Windwatt Flachwasserbereiche nordöstlich des Freesendorfer Hakens, nordöstlich des Peenemünder Hakens Greifswalder Bodden im Bereich Osttief- West, Osttief-Ost und der Insel Ruden 1160 - Flache große Meeresbuchten (Flachwasserzonen, Seegraswiesen) im Bereich der Fahrrinne (Osttief und Loch) und der angrenzenden tieferliegende Bereiche 1110 – Sandbank nördlich und südlich des Osttiefs und Lochs angrenzende Flachwasserbereiche und westlich des Rudens 4.2.2 Zielarten nach Anhang II FFH-RL Wie aus der Tabelle 6 ersichtlich, sind vorhabensbedingte Betroffenheiten ausschließlich von aquatischen Zielarten zu erwarten. Mit wenigen Ausnahmen stellt der Nördliche Peenestrom für alle als Zielarten definierten Rundmäuler und Fischarten einen wichtigen Zwischenlebensraum bzw. Wanderkorridor zwischen den Laichgebieten und Adultlebensräumen dar (s. Kapitel 2.4.2 ). Es ist somit mit einer weiten Verbreitung dieser Arten im Untersuchungsraum zu rechnen. Hingegen bevorzugen Schlammpeitzger und Steinbeißer flache und stehende oder sehr langsam fließende Gewässer. Im Untersuchungsraum ist daher nur von sporadischen Vorkommen dieser Arten auszugehen. Für den Fischotter stellt der Nördliche Peenestrom einen Verbindungskorridor zwischen dem Greifswalder Bodden und dem Achterwasser bzw. dem Kleinen Haff dar. Er bietet aber auch selbst eine Lebensraumfunktionen als Nahrungsareal und Reproduktionsraum 21

Anpassung Seewasserstraße „Nördlicher Peenestrom“, FFH H-Verträglichkeitsuntersuchung FFH-Gebiet DE 2049-301 UmweltPlan (insbesondere im Bereich des Großen Wotigs). Eine weite Verbreitung dieser Art im Untersuchungsraum ist daher anzunehmen. Der Biber ist entlang der Peene zwischen Gützkow und Anklam, entlang von Uecker und Randow zwischen Torgelow und Ueckermünde, in der Zarowmündung sowie in einigen nördlichen Zuflüssen der Krumminer Wiek verbreitet (s. Kapitel 2.4.2; DOLCH et al. 2002, NEUBERT 2005b). Die Art tritt somit vorrangig im südlichen Teil des Peenestroms auf. Im Untersuchungsraum sind keine signifikanten Vorkommen zu erwarten. Die Bestände von Kegelrobbe und Seehund sind zwar am Ansteigen, dennoch sind vorerst eher nur sporadische Vorkommen beider Arten im Greifswalder Bodden zu erwarten. Ein seltenes Auftreten beider Arten im Untersuchungsraum kann jedoch nicht ausgeschlossen werden. 4.3 Relevante Wirkprozesse sowie voraussichtlich betroffene Zielarten und Lebensraumtypen Aus den vorhabensbedingten Wirkfaktoren (s. Kapitel 3.2) werden durch Verschneidung möglicher Wirkräume mit den Empfindlichkeitsprofilen der für die Schutzgebiete definierten Erhaltungsziele Wirkprozesse abgeleitet, die potenziell zu Betroffenheiten von Zielarten und FFH-Lebensraumtypen führen könnten. Bei einer Betroffenheit von Zielarten und Lebensraumtypen ist prinzipiell die Möglichkeit einer Beeinträchtigung des Schutzgebietes und seiner Schutzziele durch das Vorhaben gegeben. Folgende Wirkprozesse und betroffene Erhaltungsziele der Schutzgebiete wurden identifiziert: 22

zum Download - Portal Kirche-Uelzen.de
zum Download - Nockbike, Bike Portal für die Region Nockberge
Download - Nockbike, Bike Portal für die Region Nockberge
Informationen zu Corporate Flex als PDF-Download - OMC Portal
Download - Portal Ostseeküste
download - Das Moto Guzzi Portal
Download - LineQuest. Das online Umfrage Portal
ANPASSUNG DER FAHRRINNE DER UNTER ... - Portal Tideelbe
Download - Portal Kunstgeschichte