Aufrufe
vor 3 Jahren

Download - Portal Ostseeküste

Download - Portal Ostseeküste

Anpassung

Anpassung Seewasserstraße „Nördlicher Peenestrom“, FFH H-Verträglichkeitsuntersuchung FFH-Gebiet DE 2049-301 UmweltPlan schreitung der besiedelbaren Tiefe. Phytobenthos ist im Ausbaubereich nicht vorhanden und nicht zu erwarten, da die bestehende Tiefe von jetzt 6,5 m bereits die natürliche Vegetationsgrenze in diesem Bereich unterschreitet. Eine signifikante Änderung der Zoobenthosgemeinschaft durch die geplante Wassertiefe von 7,5 m ist ebenfalls nicht zu erwarten, da sich in der morphologisch vorbelasteten Fahrrinne bereits eine entsprechende Artengemeinschaft eingestellt hat. Im Vergleich zu den Flachwasserbereichen in unmittelbarer Nähe der Fahrrinne werden annähernd gleiche Artenzahlen erreicht (IFAÖ 2007a). Lebensraumtyp 1160 – Flache große Meeresbuchten (Flachwasserzonen, Seegraswiesen) Eine mögliche Beeinträchtigung des LRT 1160 durch das Vorhaben besteht in der Veränderung der Ansiedlungsvoraussetzung für Zoobenthos und Phytobenthos durch Unterschreitung der besiedelbaren Tiefe. Phytobenthos ist im Ausbaubereich nicht vorhanden und nicht zu erwarten, da die bestehende Tiefe von jetzt 6,5 m bereits die natürliche Vegetationsgrenze in diesem Bereich unterschreitet. Eine signifikante Änderung der Zoobenthosgemeinschaft durch die geplante Wassertiefe von 7,5 m ist ebenfalls nicht zu erwarten, da sich in der morphologisch vorbelasteten Fahrrinne bereits eine entsprechende Artengemeinschaft eingestellt hat. Im Vergleich zu den Flachwasserbereichen in unmittelbarer Nähe der Fahrrinne werden annähernd gleiche Artenzahlen erreicht (IFAÖ 2007a). Der Wirkfaktor Veränderung der Hydromorphologie ist somit nicht geeignet, die Funktion und Struktur der FFH-Lebensräume Ästuarien und Flache große Meeresbuchten erheblich zu beeinflussen. 5.2.2.1.2 Mögliche Beeinträchtigung von Zielarten keine 39

Anpassung Seewasserstraße „Nördlicher Peenestrom“, FFH H-Verträglichkeitsuntersuchung FFH-Gebiet DE 2049-301 UmweltPlan 5.2.2.1.3 Zusammenfassende Beurteilung der Beeinträchtigungen durch den Wirkfaktor Veränderung der Hydromorphologie Tabelle 16: Zusammenfassung Wirkfaktor Veränderung der Hydromorphologie Beeinträchtigung Erheblichkeit Veränderungen benthischer Ansiedlungsvoraussetzungen keine Der Wirkfaktor Veränderung der Hydromorphologie ist nicht geeignet, die Struktur und Funktion des FFH-Gebietes erheblich zu beeinträchtigen. 5.2.2.2 Veränderung der Hydromechanik Tabelle 17: Veränderung der Hydromechanik Wirkfaktor Wirkprozess potenziell betroffene Zielarten und FFH-LRT Veränderung der Hydromechanik, der Strömungsverhältnisse/ Sedimentdynamik und der Wasserbeschaffenheit im Zuge des Fahrrinnenausbaus Veränderung bzw. Verschiebung hydrodynamischer Gleichgewichte im Peenestrom und daran gebundener benthischer Lebensgemeinschaften, Veränderungen von Repräsentanz und Charakter von FFH-LRT sowie Laichbedingungen von Zielfischarten (Durch die Querschnittsvergrößerung der Fahrrinne wird der beidseitige Wasseraustausch zwischen Peenestrom und Greifswalder Bodden verändert. Insbesondere in Einstromphasen sind somit Veränderungen im Salzgehalt des Peenestroms zu erwarten.) (Veränderte Strömungsgeschwindigkeiten können Uferabrasion verstärken sowie die Sedimentdynamik verändern - Abtrag, Ablagerung.) FFH-LRT 1130 (Betroffenheit durch Veränderungen in Salinität und Nährstofffrachten) FFH-LRT 1330 (Betroffenheit durch Uferabrasion, insb. am Großen Wotig) Finte, Rapfen, Bitterling (Betroffenheit potenzieller Laichgebiete im Peenestrom und Achterwasser durch Änderungen in Salinität und Strömungsgeschwindigkeit) FFH-LRT 1110, 1140 (Betroffenheit durch eventuell veränderte Sedimentdynamik am Peenemünder Haken) Für den Nördlichen Peenestrom werden laut Gutachten der BAW (2007) zusammenfassend folgende ausbaubedingten Änderungen erwartet: 40

Informationen zu Corporate Flex als PDF-Download - OMC Portal
zum Download - Portal Kirche-Uelzen.de
zum Download - Nockbike, Bike Portal für die Region Nockberge
Download - Nockbike, Bike Portal für die Region Nockberge
Download - Portal Ostseeküste
download - Das Moto Guzzi Portal
Download - LineQuest. Das online Umfrage Portal
Download Presseinformationen - Portal zur Geschichte
ANPASSUNG DER FAHRRINNE DER UNTER ... - Portal Tideelbe
Download - Portal Kunstgeschichte