Aufrufe
vor 3 Jahren

Inklusive Leidenschaft. Lesben, Schwule ... - Berlin.de

Inklusive Leidenschaft. Lesben, Schwule ... - Berlin.de

93 TAO! Taub aber oho!

93 TAO! Taub aber oho! Sandra Friedrich In Berlin leben ca. 5.000 Gehörlose, davon etwa 10% Homosexuelle, ergo ca. 500 gehörlose Homosexuelle. Im 20. Jahrhundert starben viele gehörlose Schwule an HIV. Die Homosexuellenvereine sind nicht mehr so aktiv wie früher. Heute bewegen sie sich eher in kleinen, verstreuten Gruppierungen. Die tauben Lesben leben heute viel selbstbewusster als früher und veranstalten ihre Unternehmungen meistens privat, kaum öffentlich. Die taube Welt ist viel zu klein, ja, wie eine Insel auf der Welt – wo jeder jeden kennt und sie untereinander schon intim befreundet waren. Also beispielsweise Ex war mit Ex zusammen. Um an hörenden Veranstaltungen teilnehmen zu können, sind wir von der Anwesenheit von Gebärdensprachdolmetschern abhängig, welche zumeist nicht selbstverständlich ist, auf Grund der damit verbundenen hohen Dolmetschkosten. Und wenn die Gebärdensprachdolmetscher da sind, übersetzen sie nur den Vortrag bzw. das Seminar, was zur Folge hat, dass direkte Kommunikation mit hörenden Behinderten bzw. Teilnehmern nicht möglich ist, da die Gebärdensprachdolmetscher (auf einer Veranstaltung werden durchschnittlich 2 Dolmetscher beauftragt) auch ihre Pausen brauchen und sich nehmen. Das heißt wiederum eine weitere Ausgrenzung für uns Taube. Soziale Orte für LSBTI mit Behinderung Eine erfolgreiche Integration von tauben und hörenden Behinderten ist sehr sehr schwer, da wir, die Tauben angeblich viel zu teuer sind, auf Grund der Einbezugnahme von Gebärdensprachdolmetschern. Heutzutage fordern alle die Inklusion – was ich darunter verstehe: Mit uns Inklusion? Ja gerne, aber nur dann, wenn alle Menschen auf der Welt Gebärden lernen. Dann ist das Leben für uns Taube wirklich und 100 pro barrierefrei. Also unsere Forderung: Deutsche Gebärdensprache (DGS) als Pflichtfach an den hörenden Schulen! Sandra Friedrich (geschiedene Wiegand) Kommunikations- / Verhaltenstrainerin, Kommunikationscoach TAO! Taub-aber-oho! info@taub-aber-oho.de | www.taub-aber-oho.de

Blick ins Publikum: Jutta Brambach (Mitte) und Sabine Thomsen (rechts) vom RuT - Rad und Tat Gebärdensprachübersetzung: Gunnar Lehmann Publikumsbeitrag: Saideh Saadath-Lendle

pdf-Download - RUBICON Beratungszentrum für Lesben und Schwule
Peer-Beratung für Lesben, Schwule, Bisexuelle und deren Angehörige
erklärt - RUBICON Beratungszentrum für Lesben und Schwule
Schwule Lesben & Freunde - schwulesbisches Zentrum Würzburg
Magazin Für Schwule, Lesben & Friends In Würzburg
Lesben, Schwule, Sensationen - Sommerlochfestival | CSD ...
Coming Out - Regenbogen-Verein für Schwule und Lesben eV
Schwule Lesben & Freunde - schwulesbisches Zentrum Würzburg
Schwule Lesben & Freunde - schwulesbisches Zentrum Würzburg
Schwule Lesben & Freunde - schwulesbisches Zentrum Würzburg
Schwule Lesben & Freunde - schwulesbisches Zentrum Würzburg
CSD Nordwest 2008 Die DemoParade für alle Lesben, Schwule, Bi ...
Schwule Lesben & Freunde - schwulesbisches Zentrum Würzburg
Jugendfilmtage 2011 - Rat und Tat Zentrum für Schwule und Lesben ...
20 21 Familie | Homosexuelle Eltern 20 Lesben und Schwule ...
Schwule Lesben & Freunde - schwulesbisches Zentrum Würzburg
Das Magazin für Lesben - L-Mag
politik! - Lesben- und Schwulenverband in Deutschland
gehts zum Download - Lesben- und Schwulenverband in Deutschland
HAJO86
Regenbogenfamilien - wenn Eltern lesbisch, schwul, bi- oder ...
Homophobie in der Einwanderungsgesellschaft - Berlin.de
HAJO78
4. bundesweite Fachtagung Lesben und Alter - Dachverband ...
HAJO87
Arbeit inklusive - LIFE eV
Lesben, Schwulen, Bisexuellen Und - Queerhandicap.de
Lesben und Schwule in unserer Werkstatt? Lesben und Schwule in ...