Aufrufe
vor 3 Jahren

Pannonische Naturerlebnistage 2013 - Der See

Pannonische Naturerlebnistage 2013 - Der See

Foto: rc hohe wand WIND

Foto: rc hohe wand WIND UND WINDSCHATTEN Foto: Walter Kölbl Große Sportevents im Frühling eröffnen den Sommer am Neusiedler See – Surfen, Radfahren, Walken, Laufen und Schwimmen Podersdorf am See feiert heuer den 15. Surf Worldcup – ein internationales, zehntätiges Sportevent. Für die tausenden Wassersport-Freaks, die bereits zu Stammgästen geworden sind, gibt‘s viel Neues und hochkarätige Bewerbe: 26. – 30. 4. PWA Freestyle Worldcup 27. – 30. 4. Chiemsee Tow-In Europameisterschaft 1. – 5. 5. Kiteboarding Team Contest 25. 4. – 5. 5. Bacardi Partyland 3. – 5. 5. Zipfer Seaside Festival www.surfworldcup.at Foto: Bgld. Landesmedienservice Die dreitägigen Mörbischer Radsporttage starten am 26. April mit den Einzel-Paarzeitfahren, am 27. April folgt der Laufsporttag. Das Highlight der Radsportsaison, der Neusiedler See Radmarathon mit Start und Ziel in Mörbisch am See findet am Sonntag, 28. April, statt. Die Strecke führt über 125 km. Aus Sicherheitsgründen wird in die Gruppen unterteilt: Rennsport und Radtouristik. www.rchohewand.at Das 20-jährige Jakub Maly von der Eisenstädter Schwimm-Union ist der erste österreichische Schwimmer, der sich für die Langbahn-Weltmeisterschaft qualifizieren konnte und nach Barcelona fahren wird. Bei der Hallen-Staatsmeisterschaft in Graz Anfang März errang er 3 Goldmedaillen und 1 Silbermedaille. Landeshauptmann und Sportreferent Hans Niessl gratulierte dem jungen Sportler herzlich. Einem Nordic Walking Bewerb in St. Andrä am Zicksee am 13. April 2013 folgt eine Radsternfahrt am 14. April nach Halbturn – mit Anradeln und einer ORF-Guten-Morgen-Wanderung. Die TeilnehmerInnen der Radsternfahrt nach Halbturn treffen bei einem anschließenden ORF Frühschoppen zusammen. www.neusiedlersee.com Für alle begeisterten Hobbyläufer empfiehlt sich der Weinlauf Gols am 8. Juni. www.weinlauf.at Die klassische Seedurchquerung wird 2013 mit einem Schwimmfestival neu belebt. Rund um den Veranstaltungsort Mörbisch werden von 14. bis 16. Juni 2013 verschiedene Schwimmdistanzen für Gesundheits- bis zu Leistungssportler-/innen angeboten. www.schwimmfestival.at Werbung 4 Der See 1–2/2013

WEIN-FEINKOST-KULTUR 18. – 19. Mai 2013 im Weinwerk Burgenland, Neusiedl am See Festivals Das Weinwerk Burgenland – seit 11 Jahren Hotspot in Sachen Wein – lädt am 18. und 19. Mai zur „WeinFeinkost“: einem Fest mit 150 feinen Weinen von 100 Topwinzern aus dem ganzen Burgenland und hochwertig veredelten Agrarprodukten. Die Veranstaltung beginnt um 17.00 Uhr bei freiem Eintritt. Die Intention dabei ist, Wein jedermann zugänglich zu machen – für den Genießer, den Weinfreak und für unsere Gäste, die den burgenländischen Wein kennenlernen möchten. Nach Meinung des Initiators des Events, Franz Kast, mangelt es an regionalen und landesweiten hochqualitativen Weinpräsentationen: „Mit der Wein- Feinkost möchten wir neben der Werbung für den burgenländischen Wein auch die Verbesserung der Weinkultur nachhaltig fördern“. Und zur burgenländischen Weinkultur gehört auch die „Jausn“: Qualitätsprodukte aus der Region wie „Mangalitza – Würstel“, feine Pasteten, Schafkäse von Wolfgang Hautzinger, Lardospeck von Richard Triebaumer und „Feines aus der Greißlerei im Weinwerk“ sind einige der Ingredenzien eines pannonischen Geschmackserlebnisses. 18. – 19. Mai 2013 – der Himmel gastiert im Burgenland und mit ihm die WeinFeinkost! Musikalisch sorgen am Sa 18. 5. „JAZZTHAT“ und am So 19. 5. „Die Freunde des Japaner“ für angenehme und aufregende Stimmung, www.weinwerk.at Weinwerk Burgenland – Vinothek und Greißlerei – Neusiedl am See WELTERBETAG 2013 Treffpunkt am 25. Mai 2013 in Pamhagen im Seewinkel Die Seewinkler Gemeinde Pamhagen an der Grenze zu Ungarn wurde zur Destination des Welterbetages 2013 gewählt. Pamhagen ist bekannt für seinen Wein-, Obst- und Gemüseanbau, den Steppentierpark und das Feriendorf VILA VITA. Der Verein Welterbe Fertö-Neusiedler See und die Initiative Welterbe werden zu mehreren Exkursionen laden, die die Besonderheiten des Seewinkels und der Grenze thematisieren, den traditionsreichen Obstbau, die Lange Lacke, die geheimnisvolle „Pamhagener Burg“ sowie Sehenswertes im Ort. Eine der Exkursionen führt ins benachbarte Ungarn. Die alles verbindende Klammer des Welterbetages rankt um das Schwerpunkt- und Leaderprojekt- Thema „NaturGenussErlebnis“. www.initative-welterbe.at www.welterbe.org Genießen à la carte Das Restaurant Sonnenstube im Neusiedler Hotel Wende lädt zu kulinarischen Reisen durch die Region Neusiedler SeeSeewinkel ein. Die abwechslungsreiche Speisekarte bietet einige Überraschungen – frischen Fisch vom See, regionalspezifische Schmankerln nach ausgewählten Rezepten, verfeinert mit Kräutern aus dem eigenen Garten. Familienbrunch Zum Familienbrunch lädt das Restaurant Sonnenstube im Hotel Wende jeden 1. und 3. Sonntag im Monat. Erwachsene zahlen für das kulinarische Vergnügen € 27,–, Kinder bis 5 Jahre gehen gratis mit, Kinder von 6 bis 8 Jahren zahlen € 12,–, von 9 bis 11 Jahren € 15,–. Frühstücksbuffet Starten Sie perfekt in den Tag mit unserem reichhaltigen Frühstücksbuffet täglich 06.45 – 10.00 Uhr um € 12,50 pro Person. Unsere Themen: 31. März – Rendezvous mit dem Osterhasten 7. April – Mumbai – kulinarische Reise durch Indien 21. April – See & Meer 5. Mai – Kunterbunter Zuckerhut Rezepte aus Südamerika 12. Mai – Muttertagsbrunch 19. Mai – Spargel- & Erdbeerbrunch 2. Juni – Der Neusiedler See – Rezepte rund um unseren See 16. Juni – Grill & Brunch 1–2/2013 DER SEE Fitness, Masseur, Friseur, Boutique, Radverleih und Der Garagen. See 3 Foto: Fotostudio Helmreich 7100 Neusiedl am See, Seestraße 40, Tel. +43(0)2167/8111, Fax DW 649 anfrage@hotel-wende.at, www.hotel-wende.at Komfortzimmer, Restaurant Sonnenstube und Extra-Stuben, Evergreendancing, Café & Bar, 7 Konferenzsäle von 40 – 100 m², 2 Clubräume, Hallenbad, Sauna, Solarium, Whirlpool, Dampfbad,

pannonische freizeit 2013 - Neusiedler See
PANNONISCHER HERbSt WINtER 2011 - Neusiedler See
PANNONISCHER RHYTHMUS - Neusiedler See
pannonischer rhythmus 2011 - Neusiedler See
PANNONISCHER HERbSt WINtER 2013/14 - Neusiedler See
PANNONISCHE FREIZEIT 2014 - Neusiedler See
pannonische freizeit 2013 - Illmitz
pannonischer rhythmus 2013 - Neusiedler See
PANNONISCHER FRüHLING - Neusiedler See
pannonischer rhythmus - Neusiedler See
Pannonischer Herbst & Winter am Neusiedler See 2012 - Illmitz
pannonischer weihnachtsmarkt schloss halbturn - Neusiedler See
bulletin April,Mai 2013 - Österreich Werbung
bulletin April,Mai 2013 - Österreich Werbung
NP Programm 09 - Neusiedler See
bulletin Juni/Juli 2013 - Österreich Werbung
PROGRAMM JÄNNER 2012 - FEBER 2013 - Nationalparks Austria
Burgenland — Radeln auf der Sonnenseite ... - Neusiedler See
Treffpunkt Schule April 2013 - Beinwil am See
bulletin Februar/März 2013 - Österreich Werbung
Mostschau Frühling 2013 - Moststraße
bulletin August/September 2013 - Österreich Werbung