Aufrufe
vor 4 Jahren

Nokia-6700-slide-Bedienungsanleitung.pdf ... - Fonmarkt.de

Nokia-6700-slide-Bedienungsanleitung.pdf ... - Fonmarkt.de

22 Anruffunktionen

22 Anruffunktionen Eigene Nr. senden — Zeigt dem Angerufenen Ihre Telefonnummer an. Anklopfen — Stellt das Gerät so ein, dass Sie während eines Gesprächs über eingehende Anrufe informiert werden (Netzdienst). Anruf ablehnen m. Mitteil. — Sendet beim Zurückweisen eines Anrufs eine Kurzmitteilung, um dem Anrufer mitzuteilen, warum Sie den Anruf nicht annehmen konnten. Mitteilungstext — Verfassen Sie eine Standardkurzmitteilung, die bei Nichtentgegennahme eines Anrufs gesendet wird. Eig. Vid. bei empf. Anruf — Legt fest, ob Videobilder bei einem Videoanruf von Ihrem Gerät gesendet werden dürfen oder nicht. Foto in Videoanruf — Wenn während eines Videoanrufs keine Live-Bilder übertragen werden, wählen Sie das Bild, das stattdessen angezeigt werden soll. Automat. Wiederwahl — Stellen Sie das Gerät so ein, dass nach einem erfolglosen Wahlversuch maximal zehn Versuche unternommen werden, die Verbindung herzustellen. Zum Beenden der automatischen Wiederwahl drücken Sie die Ende-Taste. Gesprächsdauer anzeig. — Zeigt die Gesprächsdauer während eines Anrufs an. Anrufinformationen — Zeigt die Gesprächsdauer nach einem Anruf an. Kurzwahl — Kurzwahl aktivieren. Antw. mit jeder Taste — Annahme mit beliebiger Taste aktivieren. Verwendete Leitung — Diese Einstellung (Netzdienst) ist nur verfügbar, wenn die SIM-Karte zwei Teilnehmernummern, also zwei Telefonleitungen, unterstützt. Legen Sie 22 die Telefonleitung fest, die für ausgehende Anrufe und Kurzmitteilungen verwendet werden soll. Unabhängig von der gewählten Leitung können auf beiden Leitungen Anrufe entgegengenommen werden. Wenn Sie Leitung 2 auswählen und diesen Netzdienst nicht abonniert haben, können Sie keine Anrufe tätigen. Wenn Leitung 2 ausgewählt ist, wird in der Startansicht angezeigt. Leitungswechsel — Verhindert die Leitungsauswahl (Netzdienst), falls diese Option von Ihrer SIM-Karte unterstützt wird. Zum Ändern dieser Einstellung benötigen Sie den PIN2-Code. Suche nach Kontakten — Aktiviert die Kontaktsuche in der Startansicht. Rufumleitung Wählen Sie > Einstellungen > Einstellungen und Telefon > Rufumleitung. Leiten Sie ankommende Anrufe an Ihre Sprachmailbox oder eine andere Nummer um. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Diensteanbieter. Wählen Sie den Typ der umzuleitenden Anrufe und anschließend eine der folgenden Optionen: Alle Sprachanrufe, Alle Daten- und Videoanrufe oder Alle Faxanrufe — Alle ankommenden Sprach-, Daten-, Videooder Faxanrufe werden an eine andere Nummer umgeleitet. Die Anrufe können nicht angenommen werden. Wenn besetzt — Ankommende Anrufe werden während eines aktiven Telefongesprächs umgeleitet. Wenn keine Antwort — Ankommende Anrufe werden umgeleitet, wenn das Telefon für eine bestimmte Zeit klingelt. © 2009 Nokia. Alle Rechte vorbehalten.

Anruffunktionen 23 Legen Sie die Zeitspanne fest, nach deren Ablauf der Anruf umgeleitet wird. Falls kein Empfang — Anrufe werden umgeleitet, wenn das Gerät ausgeschaltet ist oder der Netzempfang unterbrochen ist. Falls nicht erreichbar — Ankommende Anrufe werden während eines aktiven Telefongesprächs oder bei Nichtannahme umgeleitet bzw. wenn das Gerät ausgeschaltet ist oder der Netzempfang unterbrochen ist. Um Anrufe an Ihre Sprachmailbox umzuleiten, wählen Sie einen Anruftyp, eine Umleitungsoption und dann Optionen > Aktivieren > Zur Sprachmailbox. Um Anrufe an ein andere Nummer umzuleiten, wählen Sie einen Anruftyp, eine Umleitungsoption und dann Optionen > Aktivieren > Zu anderer Nummer. Geben Sie die Nummer ein oder wählen Sie Suchen, um eine in den Kontakten gespeicherte Nummer abzurufen. Um die gegenwärtig gewählte Einstellung für Umleitungen zu überprüfen, navigieren Sie zur Umleitungsoption und wählen Sie Optionen > Status prüfen. Um die Umleitung von Anrufen zu beenden, navigieren Sie zur Umleitungsoption und wählen Sie Optionen > Deaktivieren. Anrufsperre Wählen Sie > Einstellungen > Einstellungen und Telefon > Anrufsperre. Sie können Anrufe sperren (Netzdienst), die mithilfe des Geräts getätigt oder empfangen werden. Zum Ändern der Einstellungen benötigen Sie von Ihrem Diensteanbieter das Passwort für die Sperrung. Die Anrufsperre betrifft alle Anruftypen. Wählen Sie unter folgenden Einstellungen zum Sperren von Sprachanrufen: Abgehende Anrufe — Sperren von Sprachanrufen über Ihr Gerät. Ankommende Anrufe — Sperren eingehender Anrufe. Internationale Anrufe — Sperrt Anrufe ins Ausland. Bei Roaming ankommende Anrufe — Sperrt ankommende Anrufe, wenn Sie sich im Ausland befinden. Internationale Anrufe außer in Heimatland — Sperrt Anrufe ins Ausland, lässt jedoch Anrufe in Ihr Heimatland zu. Um den Status von Sprachanrufsperrungen zu überprüfen, wählen Sie die Sperroption und Optionen > Status prüfen. Um alle Sprachanrufsperrungen zu deaktivieren, wählen Sie eine Sperroption und Optionen > Alle Sperren deaktivier.. Um das Passwort zum Sperren von Sprach-, Fax- und Datenanrufen zu ändern, wählen Sie Optionen > Sperrenpasswort bearb.. Geben Sie den aktuellen Code und anschließend zweimal den neuen Code ein. Das Sperrpasswort muss vierstellig sein. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Diensteanbieter. © 2009 Nokia. Alle Rechte vorbehalten. 23

Samsung-I550-Bedienungsanleitung.pdf herunterladen - Fonmarkt.de
Samsung-S5600-Bedienungsanleitung.pdf ... - Fonmarkt.de
Nokia E90 Communicator Bedienungsanleitung
Nokia-N95-8GB-Kurzanleitung.pdf herunterladen - Fonmarkt.de
Nokia E90 - Download Instructions Manuals
Samsung B2700 Bedienungsanleitung.pdf ... - Fonmarkt.de
Ihr Nokia N70 - Handy Typ
Samsung-M7500-Bedienungsanleitung.pdf ... - Fonmarkt.de
Copyright © 2006 Nokia. All rights reserved.
Informationen über Ihr Gerät - Nokia