Aufrufe
vor 3 Jahren

27.263 KB - Energetische Sanierung der Bausubstanz - EnSan

27.263 KB - Energetische Sanierung der Bausubstanz - EnSan

Abteilung Wärmedämmung

Abteilung Wärmedämmung und Wärmetransport BAVARIAN CENTER FOR APPLIED ENERGY RESEARCH Abb. 10: Rasterplan der Ostfassade des Pfarrhauses „Guter Hirte“ mit den Befestigungspunkten bei einem Rastermaß von 600 mm. Abb. 11: Verlegeplan der Ostfassade des Pfarrhauses „Guter Hirte“ mit VIPs bei einem Rastermaß von 600 mm. Guter Hirte Seite 13 Einsatz von VIPs

Abteilung Wärmedämmung und Wärmetransport BAVARIAN CENTER FOR APPLIED ENERGY RESEARCH Abb. 12: Geplanter Wandaufbau des Pfarrhauses (schematisch links und Horizontalschnitt rechts). Auf eine BWM Aluminium-Unterkonstruktion „ATK 601“ sollen die Faserzementplatten moniert werden, während die VIPs mit Polystyrolumhüllung direkt auf den Beton aufgebracht werden. Die Aluminiumschienen der vorgehängten Fassade werden mit einer Breite von 100 mm und einer Wärmeleitfähigkeit von 200 W/(m K) angenommen. Bei der Berechnung des U-Wertes muss noch die Folienumhüllung des Vakuumisolationspaneels berücksichtigt werden, die eine Wärmebrücke am Rand des Paneels darstellt. Für den Einsatz werden schließlich Folien mit einer Dicke der A- luminiumschicht von 300 nm ausgewählt. Des Weiteren stellen die Schrauben und Dübel der Wand punktuelle Wärmebrücken dar, die berücksichtigt werden müssen. Für die Berechnungen werden zwei verschiedene Schrauben verwendet: • Stahlschraube mit einer Wärmeleitfähigkeit λ = 60.0 W/(m K) • Edelstahlschraube mit einer Wärmeleitfähigkeit λ = 18.0 W/(m K) Die Schrauben sind dabei mit 1 mm Kunststoff (Dübel und Beilagscheibe) gegen die Aluminiumschiene thermisch isoliert. 3.2 Wärmedurchgangskoeffizient Die Berechnungen wurden mit Heat 3 durchgeführt. Für den Wärmedurchgangskoeffizienten der ungestörten Dämmung (d.h. die gesamte Wand wird mit nur einem, passend geformten Paneel abgedeckt) ergibt sich ein Wert von U = 0.14 W/(m 2 K). Außerdem ergeben sich folgende Wärme- Guter Hirte Seite 14 Einsatz von VIPs

3070 KB - Energetische Sanierung der Bausubstanz - EnSan
Energetische Sanierung durch Wärmedämmung Energetische Sanierung ...
Energetische Sanierung durch Wärmedämmung Energetische Sanierung ...
Energetische Sanierung auf Passivhaus-Neubaustandard -am ...
Kompendium Energetische Sanierung - KfW
Beiträge an die lärmtechnische und energetische Sanierung von
Bauen · Wohnen · Einrichten · Energetische Sanierung
Energetische Sanierung - Internationale Schule Kleinmachnow 1
Energetische Sanierung Leitfaden zur praktischen - Stadt Eupen
Energetische Sanierung von Wohngebäuden - Landratsamt Rems ...
Klimaschutz durch energetische Sanierung - CO2-Erdsonde ...
Anforderungen an die energetische Sanierung aus Sicht - BDA Berlin
Energetische Sanierung spart Energie, schafft besseres Raumklima ...
Energetische Sanierung – auch mit neuem Balkon - Alupor
4.926 KB - Energetische Sanierung der Bausubstanz - EnSan
203 KB - Energetische Sanierung der Bausubstanz - EnSan
2.228 KB - Energetische Sanierung der Bausubstanz - EnSan
443 KB - Energetische Sanierung der Bausubstanz - EnSan
296 KB - Energetische Sanierung der Bausubstanz - EnSan
1688 KB - Energetische Sanierung der Bausubstanz - EnSan
454 KB - Energetische Sanierung der Bausubstanz - EnSan
in Ulm-Böfingen - Energetische Sanierung der Bausubstanz - EnSan
43.247 KB - Energetische Sanierung der Bausubstanz - EnSan
38.350 KB - Energetische Sanierung der Bausubstanz - EnSan
12 MB - Energetische Sanierung der Bausubstanz - EnSan
1.530 KB - Energetische Sanierung der Bausubstanz - EnSan
1.688 KB - Energetische Sanierung der Bausubstanz - EnSan
32.863 KB - Energetische Sanierung der Bausubstanz - EnSan
10.171 KB - Energetische Sanierung der Bausubstanz
30.313 KB - Energetische Sanierung der Bausubstanz