Aufrufe
vor 3 Jahren

27.263 KB - Energetische Sanierung der Bausubstanz - EnSan

27.263 KB - Energetische Sanierung der Bausubstanz - EnSan

4.4 Sonnenschutz Bild

4.4 Sonnenschutz Bild 57:Darstellung der horizontalen Verschattungselemente vor den Fenstern des Gemeindehauses Die während der Konzeptionsphase durchgeführten Berechnungen zum sommerlichen Temperaturverhalten der Gebäude führten zu dem Ergebnis, dass Sonnenschutzmaßnahmen vorzusehen sind, um überhöhte Raumlufttemperaturen zu verhindern. Auf der Südseite des Gemeindehauses wurde dies durch mehrere vor den Fenstern montierte, horizontal verlaufende, feststehende Verschattungselemente bewerkstelligt, wie Bild 57 zeigt. Die Elemente sind so installiert, dass bei tiefem Sonnenstand, wie dies im Winter der Fall ist, die Solarenergie in die dahinter liegenden Räume gelangt, im Sommer aber, bei hoch stehender Sonne, die Elemente als Verschattung wirken. Auf den Elementen sind PV-Module montiert, die die Solarenergie in elektrische Energie umwandeln. Bild 58: Darstellung der Ostseite des Kindergartens nach der Sanierung. Mit Ausnahme der Nordfenster sind vor allen Fenstern außen liegende Jalousien installiert. Über den Südfenstern der Wohnungen im Erdgeschoss wurde in der Dachebene zusätzlich ein horizontaler Sonnenschutz angebracht. Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP-Bericht WB 140/2008 Abschlussbericht – Gemeindezentrum „Zum Guten Hirten“, Ulm 57

Die Fenster auf der Ost- , Süd-, und Westseite des Kindergartens sind mit außen liegenden Jalousien versehen, die, motorisch angetrieben, bei Bedarf genutzt werden können. Die Wohnungen im Erdgeschoss sind auf der Südseite ebenfalls mit Jalousien ausgestattet. Zusätzlich wurde in der Ebene des Daches eine horizontale Verschattung installiert, wie in Bild 58 zu erkennen ist. Bild 59: Darstellung der Südseite des Pfarrhauses. Alle südlichen Unter-, Erdund Obergeschossfenster sind mit außen liegenden Jalousien ausgestattet. Vor den raumhohen, südlichen Fensterelementen des Pfarrhauses wurden ebenfalls, wie in Bild 59 zu ersehen ist, außen liegende, motorisch angetriebene Jalousien angebracht, die automatisch schließen, wenn eine bestimmte Strahlungsstärke überschritten wird. Die kleineren Fenster auf der Ost-, Nord- und Westseite, dargestellt in den Bildern 60 und 61, besitzen keinen Sonnenschutz. Bild 60: Darstellung der Ost- und Nordseite des Pfarrhauses nach der Sanierung. Vor den Fenstern sind keine Jalousien angebracht. Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP-Bericht WB 140/2008 Abschlussbericht – Gemeindezentrum „Zum Guten Hirten“, Ulm 58

3070 KB - Energetische Sanierung der Bausubstanz - EnSan
Energetische Sanierung durch Wärmedämmung Energetische Sanierung ...
Energetische Sanierung durch Wärmedämmung Energetische Sanierung ...
Energetische Sanierung auf Passivhaus-Neubaustandard -am ...
Kompendium Energetische Sanierung - KfW
Beiträge an die lärmtechnische und energetische Sanierung von
Bauen · Wohnen · Einrichten · Energetische Sanierung
Klimaschutz durch energetische Sanierung - CO2-Erdsonde ...
Energetische Sanierung von Wohngebäuden - Landratsamt Rems ...
Energetische Sanierung - Internationale Schule Kleinmachnow 1
Energetische Sanierung Leitfaden zur praktischen - Stadt Eupen
Anforderungen an die energetische Sanierung aus Sicht - BDA Berlin
Energetische Sanierung spart Energie, schafft besseres Raumklima ...
Energetische Sanierung – auch mit neuem Balkon - Alupor
4.926 KB - Energetische Sanierung der Bausubstanz - EnSan
203 KB - Energetische Sanierung der Bausubstanz - EnSan
2.228 KB - Energetische Sanierung der Bausubstanz - EnSan
443 KB - Energetische Sanierung der Bausubstanz - EnSan
296 KB - Energetische Sanierung der Bausubstanz - EnSan
1688 KB - Energetische Sanierung der Bausubstanz - EnSan
454 KB - Energetische Sanierung der Bausubstanz - EnSan
in Ulm-Böfingen - Energetische Sanierung der Bausubstanz - EnSan
43.247 KB - Energetische Sanierung der Bausubstanz - EnSan
38.350 KB - Energetische Sanierung der Bausubstanz - EnSan
12 MB - Energetische Sanierung der Bausubstanz - EnSan
1.530 KB - Energetische Sanierung der Bausubstanz - EnSan
1.688 KB - Energetische Sanierung der Bausubstanz - EnSan
32.863 KB - Energetische Sanierung der Bausubstanz - EnSan
10.171 KB - Energetische Sanierung der Bausubstanz
30.313 KB - Energetische Sanierung der Bausubstanz