Aufrufe
vor 3 Jahren

27.263 KB - Energetische Sanierung der Bausubstanz - EnSan

27.263 KB - Energetische Sanierung der Bausubstanz - EnSan

Tabelle 50:

Tabelle 50: Zusammenstellung des Stromverbrauchs in den Wohnungen im Erdgeschoss des Kindergartens Verbraucher Jährlicher Stromverbrauch 2006 2007 [kWh/a] [%] [kWh/a] [%] Wohnung 1 750 23 748 23 Lüftung Wohnung 1 10 0 12 0 Wohnung 2 1.517 47 1.157 36 Lüftung Wohnung 2 14 0 10 0 Wohnung 3 943 29 1.249 40 Lüftung Wohnung 3 7 0 24 1 GESAMT 3.241 100 3.200 100 Von Wohnung 1 sind die Stromverbräuche in beiden Jahren etwa gleich hoch. Von Wohnung 2 sind die Verbräuche in 2007 niedriger als in 2006. In Wohnung 3 ist es genau umgekehrt. Die Summe aller 3 Wohnungen sind jedoch in beiden Messperioden nahezu gleich, wie aus Tabelle 50 zu ersehen ist. Die Stromverbräuche für die Abluftventilatoren sind mit maximal 24 kWh/a relativ klein. Dies ist auf die geringe Leistung von 11 Watt und die geringe Laufzeit zurückzuführen. Der Abluftventilator wird im Bad über einen Schalter ein- und ausgeschaltet. Die spezifischen Stromverbräuche sind in Bild 100 den Verbräuchen vor der Sanierung gegenübergestellt. In Wohnung 1 und 3 sind die Verbräuche nach der Sanierung angestiegen. Bild 100: Darstellung des Stromverbrauchs der Wohnungen im Erdgeschoss des Kindergartens sowohl vor der Sanierung als auch in den Jahren 2006 und 2007 nach der Sanierung Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP-Bericht WB 140/2008 Abschlussbericht – Gemeindezentrum „Zum Guten Hirten“, Ulm 97

Tabelle 51: Zusammenstellung des Stromverbrauchs im Pfarrhaus Jährlicher Stromverbrauch Verbraucher 2006 2007 [kWh/a] [%] [kWh/a] [%] Beleuchtung und Steckdosen 3.495 54 5.150 62 Heizkreis 384 6 433 5 Pumpe TWW Eingang 67 1 45 1 Solarkreis 86 1 90 1 Zirkulation 153 2 46 1 Lüftung 1.367 21 1.471 18 Bürogeräte 975 15 975 12 GESAMT 6.527 100 8.210 100 Im Pfarrhaus hat der Stromverbrauch in 2007 gegenüber 2006 von 6.527 kWh/a auf 8.210 kWh/a zugenommen, wie aus Tabelle 51 zu ersehen ist. Deutlich sind dabei der Beleuchtungsstromverbrauch und der Verbrauch der an den Steckdosen angeschlossenen Geräten angestiegen. Dies ist auch darauf zurückzuführen, dass im ersten Halbjahr 2006 die Pfarrer-Wohnung noch nicht bewohnt war. Die Büroräume hingegen wurden in beiden Jahren genutzt. Ein Vergleich der spezifischen Stromverbräuche gemäß Bild 101 zeigt, dass die Werte von 9,4 kWh/m²a auf 19,9 kWh/m²a in 2006 und auf 25,0 kWh/m²a in 2007 angestiegen sind. Die Lüftung ist dabei mit 4,2 kWh/m²a und 4,5 kWh/m²a beteiligt. Bild 101: Darstellung des Stromverbrauchs des Pfarrhauses sowohl vor der Sanierung als auch in den Jahren 2006 und 2007 nach der Sanierung Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP-Bericht WB 140/2008 Abschlussbericht – Gemeindezentrum „Zum Guten Hirten“, Ulm 98

3070 KB - Energetische Sanierung der Bausubstanz - EnSan
Energetische Sanierung durch Wärmedämmung Energetische Sanierung ...
Energetische Sanierung durch Wärmedämmung Energetische Sanierung ...
Energetische Sanierung auf Passivhaus-Neubaustandard -am ...
Kompendium Energetische Sanierung - KfW
Bauen · Wohnen · Einrichten · Energetische Sanierung
Beiträge an die lärmtechnische und energetische Sanierung von
Klimaschutz durch energetische Sanierung - CO2-Erdsonde ...
Energetische Sanierung - Internationale Schule Kleinmachnow 1
Energetische Sanierung Leitfaden zur praktischen - Stadt Eupen
Energetische Sanierung von Wohngebäuden - Landratsamt Rems ...
Anforderungen an die energetische Sanierung aus Sicht - BDA Berlin
Energetische Sanierung spart Energie, schafft besseres Raumklima ...
Energetische Sanierung – auch mit neuem Balkon - Alupor
4.926 KB - Energetische Sanierung der Bausubstanz - EnSan
203 KB - Energetische Sanierung der Bausubstanz - EnSan
2.228 KB - Energetische Sanierung der Bausubstanz - EnSan
443 KB - Energetische Sanierung der Bausubstanz - EnSan
296 KB - Energetische Sanierung der Bausubstanz - EnSan
454 KB - Energetische Sanierung der Bausubstanz - EnSan
1688 KB - Energetische Sanierung der Bausubstanz - EnSan
in Ulm-Böfingen - Energetische Sanierung der Bausubstanz - EnSan
43.247 KB - Energetische Sanierung der Bausubstanz - EnSan
38.350 KB - Energetische Sanierung der Bausubstanz - EnSan
12 MB - Energetische Sanierung der Bausubstanz - EnSan
1.688 KB - Energetische Sanierung der Bausubstanz - EnSan
1.530 KB - Energetische Sanierung der Bausubstanz - EnSan
32.863 KB - Energetische Sanierung der Bausubstanz - EnSan
30.313 KB - Energetische Sanierung der Bausubstanz
10.171 KB - Energetische Sanierung der Bausubstanz